Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 20 Jobs in Ellinghausen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Bildung & Training 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 1
Justiziariat

Legal Contract Manager / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Mi. 08.12.2021
Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Legal Contract Manager / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Materna ist ein Familienunternehmen mit mehr als 2.600 Mitarbeitern, das seit über 40 Jahren IT-Projekte für Unternehmen und Behörden realisiert. Als Experten in IT-Rechtsfragen und Vertragsgestaltung schaffen unsere Kolleginnen und Kollegen im Legal Department einen klaren, rechtlichen Rahmen für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Pro Jahr bearbeiten sie über 800 verschiedene Rechtsvorgänge in den Bereichen Vertragsrecht, Vergaberecht und Gesellschaftsrecht. Du hast bereits erste Erfahrung im Vertragsmanagement und kennst dich mit Vertragsgestaltung und IT-Vertragsrecht aus? Dann werde Teil vom #TeamMaterna und verstärke unser Legal Team als Legal Contract Manager. Wir glauben daran, dass du deine Arbeit am besten selbst managen und frei gestalten kannst. Daher liegt die Entscheidung bei dir, wo du arbeiten möchtest. Natürlich stellen wir dir gerne einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte zur Verfügung. #BePartOfTheStory #JoinMaterna #MaternaKarriereDienstort: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart    berätst und unterstützt du unsere Fachabteilungen sowie den Vertrieb bei der Angebotserstellung, Vertragsverhandlung bis hin zur Vertragsrealisierung. bewertest du die rechtlichen Risiken in Angeboten und Verträgen. berätst und unterstützt du unsere Fachabteilungen beim Einkauf von Leistungen nach Endkundenanforderungen (Stichwort: back2back). unterstützt du unsere Fachabteilungen mit juristischem Know-How bei Problemen während der Vertragsausführung (Claim-Management). Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts oder anderweitig erworbene, vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Vertragsgestaltung und IT-Vertragsrecht Erste Berufserfahrung im rechtlichen Vertragsmanagement oder im Einkauf, idealerweise in einem IT-Unternehmen wünschenswert Ein gutes betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Verständnis sowie Verständnis für technische Zusammenhänge Strukturierte, prozessorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Analysefähigkeiten sowie Engagement, Belastbarkeit und Kreativität Sehr gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir dich bei Materna exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringt dich weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills. Gut zu wissen! Du arbeitest hier mit den neusten IT-Technologien. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf deinen Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna bist du bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen. Flexible Arbeitszeiten inkl. mobiles Arbeiten Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Materna und deine neuen Kollegen freuen sich auf dich! Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freu dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z.B. beim Welcome Day und der Brown Bag Session. Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe. Du hast Fragen oder bist an detaillierten Informationen interessiert? Dann lass uns gerne unverbindlich telefonieren. Oder du bewirbst dich direkt bei uns: Über unser System oder per E-Mail unter den folgenden Kontaktdaten.
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent Recht & Compliance (m/w/d)

Mi. 08.12.2021
Witten
Die ARDEX GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit mehr als 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs.Die ARDEX-Gruppe beschäftigt heute über 3.300 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit ihren mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet ARDEX weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 820 Millionen Euro. In unseren Hauptsitz in Witten erwartet Sie der spannende und innovative Handlungsbereich einer Referentin / Referent Recht & Compliance (m/w/d) Für die Bereiche Compliance und Datenschutz sind Sie zentrale Kontakt- und Beratungsperson in der internationalen Gruppe. Sie verantworten die stetige Weiterentwicklung von Strukturen, Maßnahmen und Prozessen zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen. Sie identifizieren potentielle Compliance-Risiken, finden Korrekturmaßnahmen und setzen diese um. Interne Schulungen werden von Ihnen organisiert und durchgeführt. Im Rahmen Ihrer weiteren Aufgaben prüfen Sie sonstige rechtliche Angelegenheiten. In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an den CFO des Unternehmens. Sie haben ein Studium der Rechtswissenschaften (oder vergleichbar) erfolgreich abgeschlossen. Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance ebenso wie Beratungs- und Gestaltungserfahrung. Lösungsorientiert und pragmatisch entwickeln Sie Prozesse und begleiten diese mit einem hohen Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein. Einsatzfreude und eine ausgeprägte Kundenorientierung sind Teil Ihrer Persönlichkeit, zudem sind Sie empathisch im Umgang mit Persönlichkeiten. Mit den üblichen MS-Office-Anwendungen sind Sie bestens vertraut und Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit. Eine interessante Aufgabe mit Entwicklungsmöglichkeiten bei einer internationalen Premiummarke erwartet Sie. Wir arbeiten teamorientiert und flexibel und gewähren ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive zusätzlicher, attraktiver Arbeitgeberleistungen wie z.B. extra Urlaubstage, betriebl. Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Betriebssport. Wir leben eine werteorientierte Unternehmenskultur in einem dynamisch wachsenden, international tätigen Familienunternehmen mit gelebtem Diversity Management.
Zum Stellenangebot

Jurist*in für Berufungsangelegenheiten

Di. 07.12.2021
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 1431/1450 Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. Mit umfangreichen Dienstleistungen unterstützt die Zentrale Hochschulverwaltung Wissenschaftler*innen und Studierende bei ihren Aufgaben. Wenn Sie in der Zentralen Hochschulverwaltung, Dezernat 3 Personal / Organisation, Abteilung Berufungsmanagement, Professuren, Beamtinnen und Beamte, ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt diese Aufgaben mitgestalten möchten, dann bewerben Sie sich auf die Stelle als Jurist*in für Berufungsangelegenheiten unbefristet in VollzeitEntgeltgruppe 13 TV-L Sie wirken am Ausbau des Berufungsmanagements der Hochschule mit. Sie beraten die Berufungskommission sowie Fakultäten, Gremien und Hochschulorgane in Berufungsangelegenheiten. Sie wirken an der Qualitätssicherung von Berufungsverfahren mit. Des Weiteren werden Sie mit der Aufbereitung komplexer Sachverhalte für einen nichtjuristischen Adressatenkreis betraut. Sie übernehmen die Aktualisierung hochschuleigener Rechtsordnungen - insbesondere der Berufungs- und Evaluationsordnung - bei Änderung der gesetzlichen Grundlagen. Sie beraten und betreuen außerdem Angelegenheiten, die im Rahmen der Professuren wie auch des Berufungsmanagements und Beamtenrechts anfallen. Sie verfügen über das 1. juristische Staatsexamen, mindestens mit der Note "befriedigend" oder über den Abschluss Master of Laws mit einem Notendurchschnitt von mind. 2,7. Wir erwarten besondere Kenntnisse des öffentlichen Rechts, des Beamtenrechts und des Hochschulrechts, beziehungsweise die Bereitschaft, sich in diese Themen- und Rechtsbereiche einzuarbeiten. Insoweit richtet sich diese Ausschreibung auch ausdrücklich an Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger. Darüber hinaus setzen wir die routinierte Beherrschung, insbesondere der MS Office Produkte voraus. sind Entscheidungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit für Sie ebenso selbstverständlich wie auch Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und Kundenorientierung. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur sowie die Möglichkeit der alternierenden Telearbeit. Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Contract Manager (w/m/d) Public

So. 05.12.2021
Dietzenbach, Dortmund, Neckarsulm
Das erwartet Sie bei der Bechtle Logistik & Service GmbH: Hier vereinen sich die konzernweiten Funktionen Einkauf, Produktmanagement, Logistik und Marketing. Zentral organisiert bieten wir den besten Service für unsere Kunden, die Systemhäuser der Bechtle Gruppe in der DACH-Region und unseren E-Commerce-Gesellschaften in Europa. An unserem modern ausgestatteten Hauptstandort in Neckarsulm sowie unseren beiden Standorten in Gaildorf und Dortmund arbeiten rund 700 Kolleginnen und Kollegen. Agiles Arbeiten, Flexibilität, Teamspirit und zukunftsorientiertes Arbeiten mit abwechslungsreichen Aufgaben und interessanten Inhalten prägen unseren Alltag. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, mit moderner Infrastruktur in einem zukunftsorientierten Unternehmen. juristische Beratung der konzernangehörigen Gesellschaften zu operativen Themen aktives Vertragsmanagement von der Erstberatung bis zur Archivierung Analyse von Ausschreibungen unserer öffentlichen Kunden inkl. Musterrahmenverträgen des Endkunden Zusammenarbeit mit dem Bereich Recht und den Vertriebsgesellschaften Erstellung von B2B-Vertragsentwürfen anhand von Vorlagen Terminierung und Führung von B2B Vertragsverhandlungen sowohl intern als auch extern juristische Beratung des Vertriebs bei Fragen während der Projektlaufzeit Eskalationsmanagement SharePoint-basierte Vertragsablage abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften/ Wirtschaftsrecht, alternativ eine juristische Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Berufserfahrung im Vertragsmanagement, der Vertragserstellung und -steuerung sowie der Vertragsabwicklung Kenntnisse im Vertragsrecht, insbesondere Kauf- und Dienstvertragsrecht Erfahrungen im öffentlichen Sektor von Vorteil exzellente Verhandlungsfähigkeiten sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung Kommunikationsstärke und Eigenmotivation selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Als moderner Arbeitgeber in einer zukunftsstarken Branche haben wir viel zu bieten: Aufgaben voller Möglichkeiten und mit klaren Zielen, Wertschätzung und Verbundenheit in einem starken Team, Unterstützung durch erfahrene Spezialisten, Perspektive auf fachliche Weiterentwicklung sowie die Möglichkeit zur Entfaltung persönlicher Potenziale, Ideen und Talente. Werden Sie Teil einer einzigartigen Erfolgsgeschichte und gestalten Sie die Zukunft der IT gemeinsam mit uns.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / (Syndikus-) Rechtsanwalt / Volljurist - Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Castrop-Rauxel, Duisburg
Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die Rain Carbon Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Werden Sie an unserem Standort Castrop-Rauxel oder Duisburg Teil unseres Teams als LEGAL COUNSEL / (SYNDIKUS-) RECHTSANWALT / VOLLJURIST - WIRTSCHAFTS- UND GESELLSCHAFTSRECHT (M/W/D) Als Legal Counsel sind Sie Ansprechpartner für die juristische Betreuung und Analyse aller konzernrelevanten Rechtsfragen Ihr Schwerpunkt liegt insbesondere in der anwaltlichen Beratung von nationalen und internationalen wirtschafts- und vertragsrechtlichen Themen der "Business Operations", den operativen Geschäftsfeldern der Rain Carbon Inc. Gruppe Darüber hinaus betreuen Sie ein breites juristisches Tätigkeitsfeld mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben im In- und Ausland mit vielen Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten Als Teil eines global agierenden Rechtsabteilungsteams prüfen, entwerfen und verhandeln Sie Verträge und werden in die vertragsrechtlichen Risikomanagement-Prozesse eingebunden Sie begleiten gesellschaftsrechtliche Themen der Konzernunternehmen Sie unterstützen bei Rechtsstreitigkeiten und Streitbeilegungsverfahren und koordinieren dazu auch die Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien Als Mitglied der Rechtsabteilung stellen Sie die Einhaltung von Compliance-Richtlinien z.B. Kartell- und Wettbewerbsrichtlinien sicher Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften einschließlich zweiter juristischer Staatsprüfung Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder Rechtsabteilung eines international tätigen Industriekonzerns Erfahrung bei der Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen mit Lieferanten, Kunden sowie sonstigen Geschäftspartnern Fähigkeit, sich schnell in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und Souveränität bei der Vermittlung juristischer Arbeitsergebnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Hohes Maß an Motivation, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Zielorientierung Eine anspruchsvolle Position in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und der Freiheit, sich in allen Bereichen einzubringen Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Volljurist / Justiziar (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Hagen (Westfalen)
Unser Mandant ist ein produzierendes mittelständisches Familienunternehmen der metallverarbeitenden Industrie mit Sitz in Südwestfalen. Das Unternehmen baut seine führende nationale und internationale Präsenz weiter aus. Seine besonderen Stärken liegen in der Entwicklung innovativer Branchenlösungen für den nationalen und internationalen Markt. Im Zuge der konsequenten Umsetzung der eingeschlagenen Wachstumsstrategie - mit Fokus auf der weiteren Internationalisierung und Ausbau der bedeutenden Marktstellung - sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine überzeugende Persönlichkeit als Volljurist / Justiziar (m/w/d) Sie sind Dreh- und Angelpunkt für alle rechtlichen Aufgabenstellungen des Unternehmens. Dabei legen Sie großen Wert auf Wirtschaftlichkeit und Transparenz und unterstützen die Geschäftsführung in allen Rechtsfragen. Sie berichten in dieser Funktion unmittelbar an die Geschäftsführung. Unterstützung der Geschäftsführung in allen Rechtsfragen mit Schwerpunkten im (Internationalen) Wirtschafts- und Unternehmensrecht Beratung der Fachabteilungen in Fragestellungen insbesondere des Vertragsrechts (Intercompany-Verträge, Rahmenverträge, Vertriebsverträge etc.) Aufbau und Fortentwicklung von Compliance- und Governance-Strukturen Ansprechpartner für nationale und internationale Konzernunternehmen bei rechtlichen Fragestellungen Beratung und Unterstützung bei Vertragsverhandlungen (z.B. bei Unternehmenskäufen) Ansprechpartner für externe Rechtsberater Sie haben Freude an dienstleistungsorientierter Arbeit und an der aktiven Gestaltung der Entwicklung der Unternehmensgruppe. Sie stellen hohe Ansprüche an die eigene Leistung. Sie denken und handeln unternehmerisch. Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder eine vergleichbare (ausländische) Qualifikation vorweisen. Sie haben beide Staatsexamen mit Erfolg bestanden. Idealerweise haben Sie eine Zulassung als Rechtsanwalt (m/w/d) und verfügen bereits über juristische Erfahrung in der Unternehmenspraxis. Sie verfügen über verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift. Zu Ihren persönlichen Kompetenzen gehören: Lösungsorientiertes Denken, zielorientierte, effiziente sowie zuverlässige Arbeitsweise Ausgeprägter Teamgeist Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und ausgezeichnete analytische Fähigkeiten Vertrauenswürdige Persönlichkeit, sicheres und überzeugendes Auftreten Selbständigkeit, Eigeninitiative mit hoher Belastbarkeit
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Jurist/ Legal Counsel (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Iserlohn
Dornbracht steht als Premiummarke für Designarmaturen und -accessoires in Bad/Spa und Küche. Hightech und Handarbeit, Design und Digitalität, Standorttreue „Made in Germany“ und globales Handeln vereinen wir in unserem Familienunternehmen. Offenheit für Neues, flache Hierarchien und der ständige Wandel, prägen dabei das Miteinander. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben, die Sie in einem engagierten Team angehen. Dornbracht ist Teil der Dornbracht Group, die mit Alape zwei Premiumanbieter für Bad und Küche vereint. Alape steht für individuelle Waschplatzlösungen aus glasiertem Stahl für den privaten und halböffentlichen Raum. Die Begeisterung für innovative Technologien sowie Manufakturqualität auf höchstem Niveau wird in der Group von mehr als 1.000 Mitarbeitern tagtäglich gelebt. Zur Unterstützung des Bereichs Boardoffice Legal and Compliance besetzen wir am Standort Iserlohn zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Unternehmensjurist / Jurist/ Legal Counsel (m/w/d) Bearbeitung, Prüfung und Gestaltung von Verträgen alle Art für die Dornbracht Gruppe. Gewährleitung eines professionellen Vertragsmanagement Bearbeitung von juristischen und prozessualen Fragen bei Schadensfällen sowie Garantie- und Gewährleistungsfragen Gestaltung und Bearbeitung von gesellschaftsrechtlichen Änderungen Bearbeitungen von Verletzungen des geistigen Eigentums von Dornbracht Bearbeitung von rechtlichen Anfragen aus den Fachabteilungen Mitarbeit bei weiteren juristischen Tätigkeiten aus dem Bereich Legal & Compliance auf Projektbasis Unterstützung des Leiter Board Office, Legal & Compliance im Tagesgeschäft und bei Projekten Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium (min 1. Staatexamen / LL.B./ LL.M.) mit Fokussierung auf Wirtschaftsrecht. Mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit oder in einer Rechtsanwaltskanzlei mit wirtschaftsrechtlichem Fokus gesammelt Ihr Arbeitsstil zeichnet sich durch eine strukturierte, ergebnisorientierte und motivierte Arbeitsweise aus – Als kommunikationsstarke Persönlichkeit verfügen Sie über ein hohes Maß an Überzeugungskraft, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick Der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen ist für Sie selbstverständlich Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind ein Benefit Ihr analytisches Denken und Ihre Vertraulichkeit runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Contract Lawyer / Volljurist (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Dortmund
KHS ist ein Tochterunternehmen der Salzgitter AG. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen in den Bereichen Getränke und flüssige Lebensmittel spielen wir in der Weltklasse. Seit über 150 Jahren vertrauen unsere Kunden auf unseren leidenschaftlichen Pioniergeist und unsere erstklassigen Technologien. Doch Weltklasse bleiben wir nur, wenn wir immer wieder Mitarbeitende finden, die genauso hohe Anforderungen an sich und die Qualität ihrer Arbeit stellen wie unsere Kunden an KHS. Sind Sie einer davon?Contract Lawyer / Volljurist (m/w/d)Standort: Dortmund Gestaltung, Prüfung und Verhandlung internationaler Rahmenverträge und Einzelprojekte im Anlagenbau mit globalen Kunden Lösung von Rechtsfragen des internationalen Handels-, Wirtschafts- und Vertragsrechts Beratung mit rechtlicher Expertise in der Projektabwicklung und im Service bei internationalen Projekten Betreuung der Tochtergesellschaften in gesellschafts- und vertragsrechtlichen Themen Implementierung der Prozessoptimierung im Risikomanagement und Vertragscontrolling Betreuung des konzeptuellen Claim Managements und Reporting an Konzernrevision Beratung der Sales-/Projektmanager einer Market Zone in allen projektbezogenen Fragen Sicherstellung der interdisziplinären Schulung aller Mitarbeiter (m/w/d) bzgl. rechtlicher Themen Fortlaufende Aktualisierung aller juristischen Bereiche in Zusammenarbeit mit den Kollegen (m/w/d) der Rechtsabteilung im Sinne einer gesamtheitlichen Beratungsleistung Volljurist (m/w/d) mit gehobenem Examen Erfahrung in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Handelsrecht oder vergleichbare praktische Ausbildung Sehr gutes Verständnis und Interesse für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Verhandlungssicheres Englisch, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und Offenheit für E-Tools Interkulturelle Erfahrung Kommunikationsstärke, hohe Überzeugungskraft und zielorientiertes Handeln Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (In- und Ausland) Bei KHS arbeiten Sie in einer zukunftsträchtigen Wachstumsbranche. Denn unser Markt spielt eine entscheidende Rolle bei der Versorgung der weltweit wachsenden Bevölkerung. In unserem global agierenden Unternehmen erwartet Sie in ein spannendes, internationales Umfeld mit einem Team aus verschiedensten Kulturen. Darüber hinaus bieten wir viele Arbeitnehmervorteile, wie eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheits- und Altersvorsorge, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Trainings sowie natürlich auch eine attraktive Vergütung.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/divers)

Do. 02.12.2021
Dortmund
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.Compliance Officer (m/w/divers)thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers, ein Joint Venture zwischen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG und Industrie De Nora, bietet weltweit führende Technologien für hocheffiziente Elektrolyseanlagen. Mehr als 600 Projekte und elektrochemische Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 10 Gigawatt hat das Unternehmen weltweit bereits erfolgreich installiert. Der zugehörige Produktbereich Green Hydrogen bietet mit seiner Wasserelektrolysetechnologie zur Herstellung von Grünem Wasserstoff eine innovative Lösung für Anwendungen im industriellen Maßstab an. Zusammen mit thyssenkrupps Business Unit Chemical and Process Technologies kann somit die gesamte Wertschöpfungskette für grüne Chemikalien abgedeckt werden, von Wasserstoff bis zu Ammoniak, Methanol und synthetischem Erdgas - ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer klimaneutralen Industrie.Besuchen Sie thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers online.Ihre AufgabenAls Compliance Officer der Business Unit thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers beraten Sie intern in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem thyssenkrupp Compliance Programm.Ihre Beratungstätigkeit erstreckt sich hauptsächlich auf die Bereiche Kartell- und Anti-Korruptionsrecht, aber auch den Datenschutz, die Geldwäscheprävention und das Außenwirtschaftsrecht.Sie sind für die (Weiter-)Entwicklung des konzernweiten Compliance Programms mitverantwortlich. Hierzu gehört insbesondere auch die Umsetzung und Anpassung des Programms in der Business Unit thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers sowie die Vermittlung einer positiven, angemessenen Compliance Kultur.Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen.Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance Sicht (unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen).Die Compliance Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab.Ihr ProfilSie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit.Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartellrecht und Anti-Korruptionsrecht.Sie konnten bereits Erfahrung in der Bearbeitung von Compliance-Themen sammeln, vorzugsweise in der Industrie oder im Anlagenbau.Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich.Ein hoher Qualitäts- und Dienstleistungsanspruch und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus. Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung. Sie beherrschen zudem konzeptionelles, problemlösungsorientiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln.Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können.Ein sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere in PowerPoint, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen Dienstreisen sind für Sie selbstverständlich.AnsprechpartnerLuca Marie von Gerkan Recruiting ExpertTel: 015203328386 ArbeitgebersiegelFür uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag Metall- und Elektro NRW (30 Tage Urlaub, 35 Stundenwoche, Urlaubsgeld und tarifliche Sonderzahlungen)Attraktives AltersvorsorgemodellUnternehmensweite Weiterbildungsmöglichkeitenthyssenkrupp interne GesundheitsaktionenWir bei der thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers GmbH bieten Ihnen darüber hinaus:Flache Hierarchien mit kurzen EntscheidungswegenArbeiten in interkulturellen und interdisziplinären TeamsEinarbeitung durch einen engagierten MentorSehr gute Entwicklungsmöglichkeiten als Fach- oder FührungskraftFlexibles Arbeitszeitmodell (Home Office und Gleitzeit)Arbeitgebergeförderte Kantine, Cafeteria und ObstkörbeKostenloser Getränkeservice (Kaffee, Wasser, Tee)Kostenlose Mitarbeiter-ParkplätzeGünstige Verkehrsanbindung (ÖPNV und Autobahn A1, A40, A45)Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Juristischer Referent (m/w/d) Schwerpunkt Fehlverhaltensbekämpfung

Do. 02.12.2021
Dortmund
Unterstützen Sie die KVWL als juristische*r Referent*in in unserem Geschäftsbereich Recht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre. Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-How einbringen und mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten. Engagiert und innovativ bietet die KVWL am Standort Dortmund Services für über 15.000 niedergelassene Ärzte. Mit 2.000 Mitarbeiter*innen gestalten wir das ambulante Gesundheitswesen in der Region für Millionen Menschen. Bringen Sie Ihr Fachwissen für diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe ein! Eigenverantwortliche Betreuung eines Referates mit Fragestellungen des Vertragsarztrechts (in seiner gesamten thematischen Bandbreite) Rechtliche Unterstützung der Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen nach § 81a SGB V Abgeschlossenes Jurastudium mit zweiter juristischer Staatsprüfung Praktische Berufserfahrung in vertragsarztrechtlich relevanten Tätigkeitsbereichen, aber auch Berufsanfänger*innen mit hoher Bereitschaft zur Einarbeitung sind für diese Stelle geeignet Kommunikative Fähigkeiten, Entscheidungsfreude und Engagement Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Gute ÖPNV-Anbindung Kinderbetreuung Moderne Arbeitsumgebung Betriebliche Altersvorsorge Jobrad-Förderung mobiles Arbeiten Kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: