Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 19 Jobs in Hildesheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Versicherungen 7
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 2
Justiziariat

Volljurist*in (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Hannover
Wer wir sind – Die TIB ist eine Stiftung öffentlichen Rechts des Landes Niedersachsen. Mit rund 550 Beschäftigten und einem Etat von circa 50 Millionen Euro ist sie eine der größten Informationsinfrastruktureinrichtungen in Deutschland. Als Deutsche Zentrale Fachbibliothek für Technik und Naturwissenschaften sichern wir mit unseren zukunftsweisenden Dienstleistungen die infrastrukturellen Voraussetzungen einer qualitativ hochwertigen Informations- und Literaturversorgung für Forschung in Wissenschaft und Industrie. Unsere Dienstleistungen als Universitätsbibliothek sichern die lokale Versorgung für die Leibniz Universität Hannover. Die Technische Informationsbibliothek (TIB) sucht für das Justiziariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Volljurist*in (m/w/d) Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden (Teilzeit). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13 TV-L.   Ausarbeitung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen für nationale und internationale Forschungsprojekte und Kooperationen Analyse und Bewertung gerichtlicher Entscheidungen und rechtlicher Änderungen Prüfung und Bearbeitung von allgemeinen Rechtsfragen mit der zweiten juristischen Staatsprüfung abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium hohes Maß an Fachkompetenz Schwerpunkte im Öffentlichen Recht und Vertragsrecht Erfahrungen mit internationalen Kooperationsverträgen verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Verhandlungsgeschick hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Kooperations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur konzeptionellen und flexiblen Arbeit Bereitschaft, sich in neue Themengebiete selbstständig einzuarbeiten einen modernen Arbeitsplatz mit einem kollegialen, attraktiven und vielseitigen Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeiten sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie mobiles Arbeiten einen Arbeitgeber mit breit gefächertem Fort- und Weiterbildungsangebot, einer betrieblichen Gesundheitsförderung und Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Beschäftigtenrabatt in den Mensen des Studentenwerks Hannover sowie Möglichkeit zur Nutzung der vielseitigen Angebote des Hochschulsports Hannover eine Eingruppierung nach den Bestimmungen des TV-L Wir bieten Ihnen die Chance, in einem höchst dynamischen Umfeld zu arbeiten. Ein rasanter Anstieg wissenschaftlicher digitaler Information, die zunehmende Vielfalt von produzierten Medientypen und -formaten sowie die wachsenden Anforderungen und Bedarfe unserer Kundinnen und Kunden erfordern innovative Informationsdienste. Die TIB begegnet den neuen Anforderungen beispielsweise mit eigenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in internationalem Kontext, mit neuartigen Publikationsdiensten und der Förderung von wissenschaftlichen Kommunikationsprozessen. Damit tragen wir zur Weiterentwicklung einer modernen Gesellschaft bei, die auf Information und Wissen, Innovationen und Kreativität basiert. Die TIB sorgt für optimale Arbeitsbedingungen und baut Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie kontinuierlich aus. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Mo. 23.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Berater Geschäftsprozessdigitalisierung mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

So. 22.11.2020
Frankfurt (Oder), Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Passau, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden der öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene bei der Digitalisierung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen Übersetzung von Gesetzen und EU-Verordnungen in digitalisierbare Prozesse der ausführenden Verwaltung Analyse und Design von Geschäftsprozessen und Informationsflüssen zur Erstellung von Sollkonzepten für Umsetzungen Verantwortung und Qualitätssicherung für die fachlich korrekte Umsetzung Management von Stakeholdern auf Ebene von Ministerien, Fachverwaltung und IT „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studienabschluss) Erfahrungen / Zertifizierungen im Bereich Business Analyse, Anforderungsbeschreibung, BPMN, Projektmanagement oder (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Methoden und ggf. Werkzeugen im Bereich der Geschäftsprozessanalyse und Anforderungsmanagement Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge klar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Underwriter (m/w/d) im Produktmanagement Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (VH)

So. 22.11.2020
Hannover
Die HDI Kundenservice AG gehört zu Talanx, einer der großen Versicherungs­gruppen in Deutschland und Europa. Die Gesellschaft bündelt zentrale Aufgaben für mehrere Konzern­gesell­schaften der Privat- und Firmen­ver­sicherung. Für den Bereich „Produkt­management Firmen und Freie Berufe“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Stand­ort Hannover einen Underwriter (m/w/d) im Produktmanagement Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (VH) Sie führen Risikoanalysen und Risikobewertung von VH-Risiken durch Sie zeichnen hochindividuelle Risiken aus einer führenden Markt­position Sie coachen die dezentralen Voll­machts­träger von fach­licher Seite Sie entwickeln die berufs­spezifischen Versicherungs­bedin­gungen weiter Sie tragen zu einem profitablen VH-Port­folio bei und unter­stützen bei Vertrags­sanierungen sowie Re-Underwriting Sie analysieren und berücksichtigen sich änderndes Berufs­recht sowie die höchst­richter­liche Recht­sprechung Sie sind im Austausch mit Berufs­kammern/Berufs­verbänden sowie Top-Vertriebs­partnern Sie erstellen Fachartikel und Publikationen Sie unterstützen den Vertrieb aktiv bei Schulungs­veranstal­tungen und Vor­trägen und Vorträgen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zur Vermögens­schaden­haft­pflicht und/oder Betriebshaftpflicht Sie haben Spaß an vertrags­gestalterischen und konzep­tio­nellen Auf­gaben Sie besitzen ein aus­geprägtes Ver­ständnis von juristischen Zusammen­hängen sowie eine analytisch geprägte Denk- und Arbeits­weise In Verhandlungen zeigen Sie Über­zeugungs- und Durch­setzungs­stärke sowie Konfliktfähigkeit Sie bringen eine ausgeprägte Team- und Kommunikations­fähig­keit mit ins Team Hohe Leistungsbereitschaft und Eigen­initiative ist eine Ihrer Stärken Die Kommunikation in Englisch (Wort und Schrift) fällt Ihnen leicht Sie bringen sehr gute Kennt­nisse des MS-Office-Pakets (Word, Excel, PowerPoint) mit Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt Intellectual Property (m/w/divers)

So. 22.11.2020
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2018 einen Umsatz von 44,4 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und Märkten.Als zentrale Markenabteilung des Continental-Konzerns beraten wir die verschiedenen Unternehmensbereiche und Verantwortlichen auf den Gebieten des Marken-, Domain- und Designrechts sowie dem einschlägigen Vertragsrecht. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Hannover suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers). Ihre Aufgaben: Sie agieren als Ansprechpartner (m/w/divers) bei der Beratung in allen Fragestellungen zu den oben genannten Rechtsgebieten Sie betreuen das internationale Markenportfolio eines Teils unseres Konzerns von der strategischen Beratung der Bereiche, über die Durchführung / rechtliche Begleitung der Anmeldeverfahren vor den Markenämtern bis hin zur gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung unserer Schutzrechte Sie koordinieren die externen Anwälte Sie arbeiten eng mit den jeweiligen Fachbereichen zusammen und schulen die Ansprechpartner in den einschlägigen Rechtsgebieten Sie entwerfen und verhandeln Lizenzverträge und Koexistenzvereinbarungen Sie unterstützen bei M&A-Projekten Sie arbeiten von Beginn an eigenverantwortlich und übernehmen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sympathischen Team Was Sie mitbringen sollten: Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers) mit überdurchschnittlichem ersten und zweiten juristischen Staatsexamen Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den einschlägigen Rechtsgebieten, entweder als Syndikusrechtsanwalt (w/m/divers) in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt (w/m/divers) in einer international tätigen Anwaltskanzlei, alternativ anderweitig nachgewiesene vertiefte Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe Eine selbstständige, sorgfältige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten sowie ein ausgeprägtes teamorientiertes Denken und Handeln Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d) - Fashion

Di. 17.11.2020
Salzburg
In 1987, Red Bull not only launched a completely new product, it created and has led ever since a whole new product category, Energy Drinks. Nowadays Red Bull employs more than 11500 people in over 171 countries, selling over 6 billion cans a year. The World of Red Bull provides the forum for you to use your talent and passion, to develop yourself and make an impact. Find out why we're different. As Legal Counsel in our Global Consumer Products division you’ll be the go-to person for legal topics surrounding the fashion and retail business for an extensive product portfolio. This is led by the premium fashion brand AlphaTauri and Red Bull Energy Wear, which includes the Official Red Bull Athletes Collection and a large range of Red Bull FanWear for Red Bull Racing, RB Leipzig, Red Bull BC One and many more.Areas that play to your strengths - All the responsibilities we'll trust you with: LEGAL RISK MANAGEMENT In this exciting position you’ll identify and oversee legal issues concerning our fashion and retail business. You’ll focus on strategic and high-risk topics and set-up relevant workflows and processes. Moreover, you’re responsible for developing solutions to complex legal questions. We also trust you with advising internal executives alongside employees in strategic business areas. Additionally you´ll work closely together with our Legal HQ department. LEGAL COUNSELLING Your area of responsibility includes drafting, reviewing, negotiating and finalizing contracts of diverse nature including sales, supply, lease and purchasing. Additionally, you’ll liaise with local counsels on peculiarities of the applicable laws. PROJECT MANAGEMENT You are responsible for preparing analyses and solutions for specific legal projects including distribution models, allocation of Intellectual Property rights from research & development projects with third parties and supply chain legal issues. PROVISION OF TRAININGS You’ll provide trainings on reoccurring legal matters and educate business members to solve minor legal questions autonomously.Your areas of knowledge and expertise - that matter most for this role: At least 7 years of relevant working experience, either at a law firm or in a legal department at an international company, preferably in the apparel industry Strong project management and organisational skills Proven contract drafting skills Excellent analytical skills Accurate, precise and fast style of working Self-starter and proactive personality Law degree, bar exam, ideally post-graduate degree Excellent English & German skills Travel up to: 10% Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary according to the collective agreement for this position, which is € 2159 gross per month. However, our attractive compensation package is based on market-oriented salaries and is therefore significantly above the stated minimum salary.
Zum Stellenangebot

Regulatory & Government Affairs Manager DACH (m/f/d)

Di. 17.11.2020
Salzburg
In 1987, Red Bull not only launched a completely new product, it created and has led ever since a whole new product category, Energy Drinks. Nowadays Red Bull employs more than 11500 people in over 171 countries, selling over 6 billion cans a year. The World of Red Bull provides the forum for you to use your talent and passion, to develop yourself and make an impact. Find out why we're different. As our Regulatory and Government Affairs Manager DACH, you’ll be responsible for managing all regulatory matters for the DACH region, as well as managing Red Bull’s external relationships with key government and industry stakeholders while protecting the external interests of the business and brand within this region.Areas that play to your strengths All the responsibilities we'll trust you with: MONITORING AND ANALYSIS OF RELEVANT REGULATORY ISSUES In this role, you’ll review, monitor and analyse the regulatory developments as well as monitor relevant government announcements, political developments, industry stakeholders and associations daily to ensure that the local markets and headquarters are appraised of any changes to the political, regulatory or economic operating environment. Additionally, you’ll monitor events, news & trends with relevance to Red Bull. LEGAL ANALYSIS AND ADVOCACY As our Regulatory and Government Affairs Manager you’ll be responsible for the legal review of new relevant ingredients, product labels, marketing collateral and provision of timely advice to ensure regulatory compliance. In addition, you’ll prepare written submissions to public policy processes or consultations provided by government, industry or community organisations or stakeholders. COMMUNICATION WITH EXTERNAL STAKEHOLDERS You’ll engage with external public stakeholders on matters of interest and concern to Red Bull. While doing so you’ll expand, develop and maintain existing relationships with Red Bull’s stakeholder networks. Furthermore, you’ll be responsible to protect and enhance our reputation as a credible, transparent and respected business. STRATEGIC ADVICE You’ll provide strategic advice to the local and regional business teams on Red Bull’s regulatory & government affairs strategy in the DACH region, and align key tasks, strategies and approaches with the Regulatory and Government Affairs Manager Europe. You’ll assist country business teams with internal and external business inquiries and ongoing internal education about Red Bull’s product, its ingredients, and its effects.Your areas of knowledge and expertise that matter most for this role: 3+ years legal experience in regulatory compliance and food law Intermediate government or government affairs role with a proven track record in engagement with government and industry stakeholders, and an established network of key stakeholders in the FMCG or related industry Familiarity with regulators, government, parliamentary processes, and political media imperative is highly desirable Law firm and in-house legal experience in FMCG or related industry is a big plus Profound knowledge of the DACH regulatory and political environment Experienced research skills as well as ability to create and deliver presentations Results driven self-starter with a demonstrated ability to manage multiple projects in a high risk/importance, fast-paced, dynamic regulatory environment Ability to build trust and promote confidence Effective relationship building and collaboration skills, for both internal and external advocacy High degree of flexibility, ready to travel on short notice Master’s Degree in Law and with a strong preference for advanced education in a related discipline (i.e. Political Science, Government Affairs, International Relations, Natural Sciences) Fluent in English and German Travel up to: 25% Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary according to the collective agreement for this position, which is € 2.159 gross per month. However, our attractive compensation package is based on market-oriented salaries and is therefore significantly above the stated minimum salary.
Zum Stellenangebot

Volljurist oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Recht, Datenschutz- und allgemeines Vertragsrecht

Di. 17.11.2020
Hannover
Die Talanx mit ihren Tochter­gesell­schaften arbeitet als Mehr­marken­anbieter sehr erfolgreich in der Ver­siche­rungs- und Finanz­dienst­leistungs­branche und ist dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Ver­sicherungs­gruppen. Der Konzern ist in rund 150 Ländern aktiv und an der Börse im SDAX gelistet. An der Spitze des Talanx Konzerns steht die Talanx AG, die die Auf­gaben einer Management- und Finanz­holding über­nimmt Für den Bereich „Group Legal“ suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Hannover, befristet bis zum 31. August 2022, einen Volljuristen oder Wirtschaftsjuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Recht, Datenschutz- und allgemeines Vertragsrecht Beratung des Vorstands der Talanx AG und ihrer Tochter­gesell­schaften sowie der Fach­abteilungen in allen Fragen des all­gemeinen Wirt­schafts­rechts mit Schwer­punkt auf dem IT-Recht sowie Daten­schutz- und all­gemeinem Vertrags­recht Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von komplexen Vertrags­werken in deutscher und englischer Sprache Rechtliche Begleitung von Projekten auf Konzern- und Unter­nehmens­ebene im nationalen und inter­nationalen Kon­text Erfolgreich abgeschlossenes rechts­wissen­schaft­liches Studium und Referen­dariat mit Bezug zum Wirt­schafts­recht oder ab­ge­schlossener LL.M.-Studien­gang im IT-Recht und Recht des geistigen Eigen­tums Ausgeprägte kautelar­juristische Fähig­keiten Berufserfahrung in einer wirt­schafts­recht­lich orientierten Kanz­lei oder einer ent­sprechenden Rechts­abteilung sind von Vor­teil Ausgeprägtes Ver­ständnis für wirt­schaft­liche Zusammen­hänge und Er­fahrung in der recht­lichen Be­gleitung komplexer Pro­jekte Selbstständige, eigen­ver­ant­wort­liche Arbeits­weise Ausgeprägte Kommunikations­stärke und Team­fähig­keit Hohes Maß an Belast­bar­keit, Einsatz­bereit­schaft und Präzision Sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Jurist oder Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) für Run Off-Management im weltweiten Umfeld

So. 15.11.2020
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und unterstützen Sie uns im Fachbereich Run Off Solu­tions am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist oder Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) für Run Off-Management im weltweiten Umfeld.In Abstimmung mit Kollegen (m/w/d) verschie­dener Fachbe­reiche ent­wickeln und verhan­deln Sie mit unseren welt­weiten Kunden eigen­verant­wort­lich Run Off-Lösungen. Diese Lösungen können beispielsweise die Ablö­sung von Ver­trägen, Reser­vere­duzie­rungen, Kollek­tierungen, Vertrags­schließun­gen und for­melle Ver­fah­ren bein­halten. Entwicklung und Verhandlung von Run Off-Lösungen, nebst Prüfung von Ablösungs­angeboten und Vertragsdokumenten zu Ablösungen Preisanalyse (mit Unterstützung unserer Aktuare), sowie Entwicklung von Akzept- und Ablehnungsentscheidungen Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung bzw. Durchführung von Audits sowie Begleitung von Portfolio-Transfers und bei bereichsübergreifenden Projekten Mitgestaltung von Run Off-Konzepten, -Strategien und -Arbeits-Tools Mitarbeit in Run Off-Audits Juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium, gern mit Praktika, bzw. kaufmännische Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung Erfahrung in der Erst- oder Rückversicherung wünschenswert Sehr gutes Zahlenverständnis, analytisches Denkvermögen und eine genaue und strukturierte Arbeitsweise IT-Affinität und Bereitschaft, sich mit ver­schiedenen Data Warehouse-Anwendungen und Auswertungssystemen vertraut zu machen (u.a. BI, SAP FS-RI) Deutsch und Englisch fließend (C1/C2), weitere Sprachkenntnisse vorteilhaft Persönlich überzeugen Sie durch Ihr chancenorientiertes Denken und Handeln sowie durch Ihre Verhandlungs- und Networking-Kompetenz, auch im internationalen Kontext. Wenn Sie Ihre Zukunft sowohl in der Konzeption als auch in der detailorientierten Umsetzung von Run-off-Lösungen sehen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d/x)

Sa. 14.11.2020
Hannover
Sie interessieren sich für soziale Themen und möchten sich auch beruflich für mehr Gerechtigkeit in Politik und Gesellschaft einsetzen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Der Sozialverband Deutschland e. V. (SoVD) ist mit bundesweit rund 580.000 Mitgliedern eine der etabliertesten und schlagkräftigsten sozialpolitischen Interessenvertretungen. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Politik und Medien und beraten unsere Mitglieder rund um Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit, Hartz IV sowie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Für unser SoVD-Beratungszentrum in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristen (m/w/d/x) als Elternzeitvertretung zunächst befristet für 2 Jahre mit perspektive auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung in Vollzeit (38,5 Std./Woche). Beratung unserer Mitglieder in vielfältigen sozialrechtlichen Fragestellungen (auch per Chat- Beratung). Führung von Antragsverfahren, Widerspruchsverfahren sowie Klageverfahren vor den Sozialgerichten (I. Instanz) sowie gerichtliche Terminswahrnehmung. Sie haben das Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation (Bachelor of Laws/ Master of Laws). Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet. Fundierte MS-Office-Kenntnisse insbesondere für die Programme Word, Excel und Outlook. Sie haben Freude daran, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu helfen und Ihre Ansprüche durchzusetzen. Vielseitiges Aufgabengebiet. Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem freundlichen Team. Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Tarifliche Entlohnung. Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Möglichkeit nebenbei als Rechtsanwalt (m/w/d/x) zu arbeiten. Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung. Home-Office (einen Tag pro Woche). Gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal