Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 23 Jobs in Erle

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Versicherungen 5
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Immobilien 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Senior HR Manager (w/m/d) - Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fr. 18.06.2021
Dortmund
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vielfalt entdecken - unsere Zentralbereiche unterstützen aktiv das Wachstum von adesso. Als interne Dienstleister bieten sie dir zahlreiche Tätigkeitsfelder -  egal ob Standortverwaltung im Back-Office, IT-Versorgung- und Betreuung im IT-Betrieb, kennzahlen- bzw. ergebnisorientierte Unternehmenssteuerung im Finanzbereich, das Finden, Binden und Entwickeln der richtigen Mitarbeitenden für adesso im Personalmanagement oder die aktive formale und inhaltliche Gestaltung von Kommunikationsmaßnahmen als Teil des Corporate Communications Teams. Unsere zentralen Bereiche bieten dir spannende Karrieremöglichkeiten und sind dein Chancengeber für einen Einstieg bei adesso.  Du bist Beratungsprofi in arbeitsrechtlichen Prozessen und kennst dich ebenso aus  im modernen Personalmanagement? Dann bist du bei uns im HR-Team bei adesso genau richtig! Als Senior HR Manager bist du am Standort Dortmund eigenverantwortlich für die Personalbetreuung eines fest definierten Kreises von Führungskräften und Mitarbeitenden zuständig. Darüber hinaus unterstützt du mit deinem ausgeprägten Knowhow im Bereich Arbeitsrecht intern deine Kolleginnen und Kollegen im HR Management.  Dein Aufgabengebiet im Einzelnen beinhaltet:  Beratung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeitenden in allen personalwirtschaftlichen Fragen im definierten Betreuungsbereich und eigenverantwortliche Steuerung der Personalprozesse   Sparringspartner für Führungskräfte und HR Manager bei arbeitsrechtsrelevanten Themen und Übernahme der Kommunikation gegenüber Gerichten, Behörden und Prozessvertretern im Einzelfall   Konzeption und Durchführung arbeitsrechtlicher Schulungen  Konzeptionelle Entwicklung und operative Durchführung von HR-Projekten zu verschiedenen strategischen Themenstellungen   Unterstützung bei der Implementierung und kontinuierlichen Verbesserung von HR Prozessen  Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder eines sonstigen Studiengangs mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht  Mehrjährige Berufserfahrung in der eigenständigen arbeitsrechtsrechtlichen Beratung und sehr gute Kenntnisse insbesondere im individuellen Arbeitsrecht   Fundierte Kenntnisse des modernen Personalmanagements  Erfahrung mit schnellem Wachstum und dynamischen Prozessen  Professionelles Auftreten und hohe kommunikative Kompetenz  Stark ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Umsetzungsstärke  Strukturierte und ergebnisorientierte sowie eigenverantwortliche und akkurate Arbeitsweise  Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht. Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden-und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Diplom-Jurist/innen (m/w/d) im Banken- und Versicherungsrecht

Fr. 18.06.2021
Essen, Ruhr
Die KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Diplom-Jurist/innen (m/w/d) im Banken- und Versicherungsrecht  in Vollzeit für unser Essener Büro am Grugaplatz. Kein 2. Staatsexamen? Kein Hindernis! Bei uns zählt nur Deine Leistung. Unsere Verbrauchergroßkanzlei ist sowohl im Hinblick auf Expertise und fachliche Tiefe als auch bei der Anzahl der Mandate bundesweit einzigartig. Wir unterstützen Verbraucher/innen bei der Durchsetzung ihrer Rechte - gegenüber Gläubigern, Großkonzernen, Versicherungen und Banken. Du suchst Teamgeist statt Ellbogenmentalität und ungezwungene Atmosphäre statt starrer Hierarchien? Dann bewirb Dich bei uns! Du unterstützt das Team Banken- und Versicherungsrecht bei der Bearbeitung spannender Sachverhalte Von Beginn an wirst du in die Kommunikation und Betreuung unserer Mandant/innen, Gegner, Rechtsschutzversicherungen und Gerichten miteinbezogen Du agierst eigenverantwortlich aber auch als Teil eines starken Teams und trägst dazu bei, die besten Prozesse für unsere Verfahren zu entwickeln Abgeschlossenes erstes Staatsexamen Selbstbewusstes Auftreten und herausragende Kommunikationsfähigkeiten Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Motivation und Teamfähigkeit Selbstorganisiertes und strukturiertes Handeln Den Willen, Dich in neue Prozesse einzuarbeiten Spaß am juristischen Arbeiten, keine Vorkenntnisse im Bank- und Versicherungsrecht erforderlich Sinn für Humor schadet nicht Mitarbeit an spannenden und aktuellen Fällen Ein eingespieltes Team mit ausgeprägtem Zusammengehörigkeitsgefühl, das Dir den Rücken stärkt Entfaltungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger Home-Office-Möglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Ein lockeres, ungezwungenes Betriebsklima und eine offene Kommunikation Moderner Arbeitsplatz im Herzen von Essen Kostenloses Jobticket im gesamten Essener Raum Kaffee so viel Du möchtest
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* mit Schwerpunkt Krankenversicherungsrecht

Fr. 18.06.2021
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft.Volljurist (m/w/d)* mit Schwerpunkt Krankenversicherungsrechtam Standort DortmundRechtsmonitoring aktueller nationaler und internationaler Gesetzgebung, Rechtsprechung und Rechtsliteratur sowie Begleitung der unternehmensinternen UmsetzungErarbeiten von praxisorientierten Lösungen in sämtlichen Rechtsfragen der KrankenversicherungRechtliche Begleitung und Gestaltung von Zukunftsthemen in der Krankenversicherung (z. B. rechtliche Bewertung von Digitalisierungsprozessen)Erstellung von Schriftsätzen, Stellungnahmen und PräsentationenBegleitung von Rechtsstreitigkeiten mit grundsätzlicher Bedeutung in der KrankenversicherungRechtliche Unterstützung sämtlicher Bereiche im Produktmanagement Kranken (u. a. Koordination und Begleitung bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben z. B. nach Solvency II sowie Mitarbeit bei der Produktentwicklung/-einführung )Ansprechpartner für die internen Fachbereiche der Sparte KrankenversicherungMitarbeit in internen und spartenübergreifenden Projekten sowie bei Aufgabenstellungen für den Verband der privaten KrankenversicherungVolljurist mit Begeisterung für die vielfältige Tätigkeit in unserem KrankenversicherungsunternehmenIdealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse in den Rechtsbereichen Versicherungs-, Sozial-, Wettbewerbs- und Gesellschaftsrecht, Beihilfe, Aufsichts-, Europa- und Vermittlerrecht sowie entsprechende BerufserfahrungBereitschaft zu interdisziplinärer ZusammenarbeitZielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches DenkenHohe Kontakt- und KommunikationsfähigkeitSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenSportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* für den Bereich Kapitalanlagen

Fr. 18.06.2021
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft.Volljurist (m/w/d)* für den Bereich Kapitalanlagenam Standort DortmundEigenständige Bearbeitung von rechtlichen Grundsatzfragen in der Kapitalanlage und Erstellung aussagekräftiger und fundierter StellungnahmenSelbstständige Prüfung von Fonds- und Asset-Managementverträgen sowie Verbriefungsvehikeln (Legal Due Diligence) mit Schwerpunkt im Segment der illiquiden Anlagen (v.a. Private Equity und -Debt sowie Infrastruktur)Rechtlicher Ansprechpartner für KapitalverwaltungsgesellschaftenJuristische Beratung bei sämtlichen Fragenstellungen zu Kapitalanlagen innerhalb der Organisation sowie bei Compliance Themen (v.a. Datenschutz und Sanktionscompliance)Rechtsmonitoring im Bereich KapitalanlagenÜbernahme von SonderaufgabenErfolgreich abgeschlossenes Studium als VolljuristBerufserfahrung in den vorgenannten AufgabenbereichenIdealerweise Kenntnisse in ausländischen Jurisdiktionen (insbesondere Luxemburg)Gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftFähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert darzustellenBereitschaft zu interdisziplinärer ZusammenarbeitZielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches DenkenHohe Kontakt- und KommunikationsfähigkeitSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenInteressante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Krankenversicherung Recht

Do. 17.06.2021
Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen für unseren Standort in Dortmund baldmöglichst einen Jurist (m/w/d) Krankenversicherung Recht Aktive und passive Prozessführung Eigenverantwortliche und eigenständige Prozessführung und Prozessbegleitung vor der ordentlichen Gerichtsbarkeit sowie der Sozialgerichtsbarkeit Prozessvertretung vor den Amtsgerichten und Sozialgerichten Uneingeschränkte Befugnis zu Verhandlungen und zur Abgabe von Prozesserklärungen insbesondere den Streitgegenstand betreffend Koordinierung und Unterweisung von externen anwaltlichen Tätigkeiten bei Verfahren mit Anwaltszwang Rechtliche Beratung der Regulierungsbereiche und des Vertragsbereiches Unabhängige Analyse von konkreten Rechtsfragen Ansprechpartner für einfache bis komplexe Rechtsfragen Selbstständige Herausarbeitung und Darstellung von Lösungsmöglichkeiten und Lösungswegen Unabhängige Bewertung der Lösungsmöglichkeiten Entwicklung rechtlicher Lösungswege  BaFin-/ Ombudsmann-/Vorstandsbeschwerden  Außergerichtliche und gerichtliche Forderungsbearbeitung  Mahnverfahren  Zwangsvollstreckung  Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse, Drittschuldnerangelegenheiten Volljurist:in mit zwei juristischen Staatsexamina zwingend Fachkenntnisse im Versicherungsrecht,  im Bereich des Rechts der Privaten Krankenversicherung wünschenswert Teamfähigkeit Kontaktfähigkeit Dispositionsfähigkeit Analytische Fähigkeiten Initiative Mitarbeiterkonditionen (Versicherungsprodukte, Corporate Benefits) Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Vermögenswirksame Leistung Moderne Technik
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für Grundsatzfragen, Datenschutz, Erb- und Arbeitsrecht

Do. 17.06.2021
Herne, Westfalen
Die Herner Sparkasse ist mit einer Bilanzsumme von rund 2,0 Mrd. Euro, über 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ihren 12 Geschäftsstellen Marktführer vor Ort. Die Stadt Herne ist eine kreisfreie Stadt mit ca. 160.000 Einwohnern im Herzen des Ruhrgebiets. Eine gute Infrastruktur, eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung sowie kurze Wege zu den vielfältigen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung zeichnen diese Stadt aus. Für unseren Bereich Vorstandsstab suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) für Grundsatzfragen, Datenschutz, Erb- und Arbeitsrecht in Vollzeit. Ihre Aufgaben: Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter der Sparkasse in allgemeinen Rechtsfragen                                     Beratung unseres Vorstands und der Fachbereiche zu den Fragen des Vertragsrechts sowie Prüfung und Gestaltung von Verträgen Wahrnehmung der Funktionen des/der MaRisk-Compliancebeauftragten sowie des/der Datenschutzbeauftragten Mitwirkung bei komplexen Nachlassabwicklungen Erstellung von rechtlichen Handlungsempfehlungen sowie Entscheidungsvorlagen auf Vorstands- und Fachbereichsebene Außergerichtliche und gerichtliche Abwehr von Ansprüchen Dritter gegenüber der Sparkasse sowie außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen der Sparkasse gegenüber Dritten  Ihr Profil:  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. Staatsexamen mindestens mit der Note gut, 2. Staatsexamen mindestens mit der Note voll befriedigend) Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Bankkaufmann/Bankkauffrau ist von Vorteil Berufserfahrung in Wirtschaftsunternehmen oder einer wirtschaftlich ausgerichteten Anwaltskanzlei Vertiefte Kenntnisse u. a. in Allgemeinem Bankrecht, Bankaufsichtsrecht, Datenschutz-recht Grundwissen in weiteren Rechtsbereichen, z. B. Recht des Passiv- und Aktivgeschäfts, Insolvenzrecht, Erb- und Arbeitsrecht Sehr gute analytische Fähigkeiten; klare Urteilsfähigkeit und sicheres Entscheidungsverhalten Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, sichere Argumentations-, Präsentationsfähigkeit mit einer auch bei komplexen Sachverhalten einfachen an die jeweilige Zielgruppe ausgerichteten Kommunikation Verantwortungsbewusstsein, hohe Integrität, Effizienzorientierung und ausgeprägte Teamfähigkeit Unser Angebot:  Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem für die Herner Sparkasse wichtigen Bereich. Eine der Position angemessene leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-S inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge und weiterer attraktiver Sozialleistungen. Sehr gute Möglichkeiten für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Attraktive Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten und ein gutes Betriebsklima. Kontakt: Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, bitte bis zum 30.06.2021 ausschließlich über unser Online-Bewerberportal unter www.herner-sparkasse.de. Für Ihre Fragen steht Ihnen der Leiter unserer Personalabteilung, Herr Frank Hofmann unter der Tel. 02323 590-419 oder per E-Mail an frank.hofmann@herner-sparkasse.de gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Krankenversicherung Recht befristet für 24 Monate

Do. 17.06.2021
Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen für unseren Standort in Dortmund baldmöglichst einen Jurist (m/w/d) Krankenversicherung Recht befristet für 24 Monate Aktive und passive Prozessführung Eigenverantwortliche und eigenständige Prozessführung und Prozessbegleitung vor der ordentlichen Gerichtsbarkeit sowie der Sozialgerichtsbarkeit Prozessvertretung vor den Amtsgerichten und Sozialgerichten Uneingeschränkte Befugnis zu Verhandlungen und zur Abgabe von Prozesserklärungen insbesondere den Streitgegenstand betreffend Koordinierung und Unterweisung von externen anwaltlichen Tätigkeiten bei Verfahren mit Anwaltszwang Rechtliche Beratung der Regulierungsbereiche und des Vertragsbereiches Unabhängige Analyse von konkreten Rechtsfragen Ansprechpartner für einfache bis komplexe Rechtsfragen Selbstständige Herausarbeitung und Darstellung von Lösungsmöglichkeiten und Lösungswegen Unabhängige Bewertung der Lösungsmöglichkeiten Entwicklung rechtlicher Lösungswege  BaFin-/ Ombudsmann-/Vorstandsbeschwerden  Außergerichtliche und gerichtliche Forderungsbearbeitung  Mahnverfahren  Zwangsvollstreckung  Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse, Drittschuldnerangelegenheiten Volljurist:in mit zwei juristischen Staatsexamina zwingend Fachkenntnisse im Versicherungsrecht,  im Bereich des Rechts der Privaten Krankenversicherung wünschenswert Teamfähigkeit Kontaktfähigkeit Dispositionsfähigkeit Analytische Fähigkeiten Initiative Mitarbeiterkonditionen (Versicherungsprodukte, Corporate Benefits) Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Vermögenswirksame Leistung Moderne Technik
Zum Stellenangebot

Senior Corporate Counsel (d/f/m) - Commercial Transactions, Technology

Mi. 16.06.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, München, Duisburg, Köln
Cognizant (Nasdaq-100: CTSH) is one of the world's leading professional services companies, transforming clients' business, operating and technology models for the digital era. With almost 300,000 staff operating across the globe, our unique industry-based, consultative approach helps clients envision, build and run more innovative and efficient businesses. Headquartered in the U.S., Cognizant is ranked 193 on the Fortune 500 and 87 in Forbes Top 100 Digital Companies, and is consistently listed among the most admired companies in the world. Senior Corporate Counsel (d/f/m) – Commercial Transactions, Technology Location: Hamburg, Frankfurt, Munich, Duisburg or CologneThe EMEA LATAM legal team consists of 57 lawyers in 13 countries; we are currently looking to add further lawyers to the team. Many of the team are commercial and technology lawyers but we have specialists in many fields, including privacy, employment law, M&A, and corporate compliance. You will be an integral part of the continued rapid growth of Cognizant’s European operations, both in terms of existing service lines and new growth areas. Your main focus will be on supporting business in Germany, Switzerland, and other large markets in Continental Europe. The role will involve daily exposure to our clients and Cognizant senior management and, although this role will be part of the EMEA LATAM legal team, you will work very closely with Cognizant’s legal, business and other teams around the world. A day in the life of a Cognizant lawyer Day-to-day responsibilities include drafting, negotiating and interpreting a wide variety of commercial issues and transactions, varying in nature, complexity and value, from a simple NDA or a consultancy contract to a multi-million dollar complex technology (robotics, cloud, etc.) or business outsourcing agreement. Other responsibilities include advising on corporate transactions and integration activities and promoting strong corporate governance and risk mitigation practices, as well as advising on ad-hoc issues that arise on a daily basis. You will be responsible for the legal review and negotiation of commercial agreements with clients in a broad range of industries and work on all phases of deals, ranging from the proposal/bid review stages, right through to final negotiation, escalation to senior Cognizant leadership and dealing with any post signature issues. This is also an opportunity to really get under the skin of the business and develop close working relationships with the deal-making teams.While commercial law experience is essential to this role, you must come with a commercial mind set. Your experience in working on IT contracts, advising on GDPR and IP related issues must be accompanied by the ability to balance legal risks with commercial and operational needs of the business. You should be able to demonstrate strong, effective and impactful communication skills with people at all levels and backgrounds, being able to multitask with rapidly changing priorities in a dynamic working environment. We are looking for senior professionals with at least seven years of post-qualification experience, which ideally include work in private practice and an equivalent in-house position in a multinational corporation. Additional skills necessary to fulfill the job successfully include: Full legal qualification (2. Juristisches Staatsexamen or equivalent) Ability to review, draft and negotiate contracts and communicate fluently in English and German (including legal terminology) Additional language skills, ideally French or Spanish, are an advantage, but not a must Strong negotiation skills Deep knowledge of contract law and practice in civil law jurisdictions, in particular Germany Autonomy to do your work as part of a collaborative team Genuine flexible home-office working policy A supportive, friendly, fun and hardworking legal team 360 degree learning and development opportunities to further your career Unique culture: our people are diverse in all senses and passionate at what they do Opportunities to get involved in pro-bono and charity work, with the support of the company to make this a valued part of your role A generous benefits package, including an annual bonus scheme based on individual and company performance
Zum Stellenangebot

Volljurist / (Senior) Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Gladbeck
Die DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG ist Teil der ROCKWOOL Gruppe. Mit unseren vier Werken und rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland sind wir ein Unternehmen, das fortschrittliche Dämmsysteme für Gebäude anbietet. Mit etwa 11.700 engagierten Kolleginnen und Kollegen in 39 Ländern sind wir der Weltmarktführer für Lösungen aus Steinwolle. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Gladbeck suchen wir ab sofort eine/n Volljurist / (Senior) Legal Counsel (m/w/d) In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an den kaufmännischen Geschäftsführer. Sie unterstützen eigenständig und proaktiv juristisch unsere Konzerngesellschaften in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Niederlande). Dabei arbeiten Sie mit Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Fachbereiche sowie mit den Geschäftsleitungen der Gesellschaften im In- und Ausland zusammen. Der Schwerpunkt Ihrer Beratung liegt in der Beantwortung wirtschafts- und vertriebsrechtlicher Fragestellungen einschließlich der Bereiche Handels- und Gesellschaftsrecht, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Produkthaftung sowie Datenschutzrecht. Insbesondere sind Sie für die Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit den Schwerpunkten Vertrieb, Marketing, Einkauf und Logistik verantwortlich. Die juristische Begleitung von interdisziplinären Projekten, Sicherstellung der Corporate Governance und die Steuerung von externen Anwälten bei Gerichts- und Schiedsverfahren sowie die Konzeption und Durchführung von Schulungen. Idealerweise mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines international tätigen Wirtschaftsunternehmens. Idealerweise mit Kenntnissen im Baurecht. Erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. Staatsexamen Ausgeprägte Fachkenntnisse, insbesondere im Zivil- und Vertragsrecht und gutes Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen Sehr gute und sichere Kommunikation über verschiedene Fachbereiche und Hierarchien in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift hinweg Schnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft sowie verantwortungsbewusste, lösungsorientierte Arbeitsweise Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem Unternehmen mit hochwertigen, innovativen und nachhaltigen Produkten. Ein gutes Betriebsklima in einem internationalen, inspirierenden und dynamischen Arbeitsumfeld. Ein variables Vergütungssystem und einen Firmenwagen. Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub. Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und weitere Sozialleistungen. Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in als Vorstandsreferent*in (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Essen, Ruhr
Der BKK-Landesverband NORDWEST ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und ist als Dachorganisation von 19 Be­triebskrankenkassen (BKK) in Hamburg, Mecklenburg- Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein in die­sem Bereich für ca. 3 Millionen BKK-Versicherte tätig. Als innovativer und kompetenter Vertragspartner der Leistungs­an­bieter gestaltet er die wohnortnahe Gesundheitsversorgung für die BKK-Versicherten. Für unsere Hauptverwaltung Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Stunden) einen*eine Volljuristen*in als Vorstandsreferent*in (m/w/d) Integration in die politische Arbeit des Vorstandes Vertretung des Vorstandes und des BKK-Landesverbandes NORDWEST in Terminen und Gremien sowie gegenüber der Politik Fachliche Vor- und Nachbereitung der Vorstandstermine in Gremien und Veranstaltungen Erarbeitung von Stellungnahmen für den Vorstand Beratung und Unterstützung des Vorstandes sowie der Stabs- und Geschäftsbereiche in spezifischen juristischen Fragestellungen in einer Vielzahl verschiedener Rechtsgebiete in enger Zusammenarbeit mit dem Justiziariat Außergerichtliche und ggf. gerichtliche Vertretung des BKK-Landesverbandes NORDWEST Erstes und zweites juristisches Staatsexamen (Befähigung zum Richteramt, § 5 DRiG); ein mindestens befriedigendes zweites Staatsexamen ist von Vorteil; Die ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und sich ideenreich in die politische Weiterentwicklung des Verbandes einzubringen; Berufserfahrung in der Rechtsabteilung einer Behörde, der Referententätigkeit einer*s Abgeordneten oder Gremienorganisation ist vorteilhaft; Erfahrungen im Bereich der Sozialversicherung sind wünschenswert; Ein Gespür für fachübergreifende Zusammenhänge sowie ein großes Problemlösungsbewusstsein sind für uns genauso selbstverständlich wie Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, Praxisbezug, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe mit adäquater Einarbeitung und inhaltlichen Gestaltungsmöglichkeiten bei entsprechender Aufgabenvielfalt und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine Perspektive mit Leitungsfunktionen; Eine leistungsbezogene Vergütung nach VG 11 des Tarifvertrags BAT/BKK (entspricht weithin einer Vergütung zwischen E 13 und E 14 TVöD); Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten; Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung Eine attraktive betriebliche Altersversorgung; Einen gut erreichbaren Standort in Essen-Bredeney mit guter Autobahn- und regelmäßiger ÖPNV-Anbindung sowie Kantine.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal