Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 36 Jobs in Esch

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Versicherungen 7
  • Banken 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • It & Internet 2
  • Immobilien 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medien (Film 1
  • Tv 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office 8
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 2
  • Praktikum 1
Justiziariat

Rechtsanwalt / Volljurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Köln
Gestalte mit uns eine der spannendsten Branchen: die Welt der audiovisuellen Medien. Teile mit uns die Faszination für TV, Radio, Multimedia-Plattformen, Streaming und Broadcasting.Media Broadcast ist Teil der freenet Group und Deutschlands größter Serviceprovider der Rundfunk- und Medienbranche. Wir sind Marktführer bei digitalen Hörfunk- und TV-Plattformen wie DAB+ und DVB-T2 HD.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) zur Verstärkung unserer Teams Legal und Regulierung & Public Affairs an unserem Standort in Köln. Unterstützung der Fachabteilungen bei Vertragsverhandlungen, wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen und in BeschaffungsprozessenBeratung bei der Produktentwicklung, der Sicherung und Durchsetzung eigener Ansprüche sowie bei der Abwehr von Ansprüchen DritterBewertung privater und öffentlicher Ausschreibungen sowie Prüfung und Analyse hinsichtlich juristischer RisikenMedien- und telekommunikationsrechtliche BeratungEntwicklung von Standpunkten zu Regulierungs- und MedienpolitikSteuerung und Koordination der Zusammenarbeit mit unseren externen KanzleienSehr gute juristische QualifikationKaufmännisches und technisches VerständnisIhr Schwerpunkt: Allgemeines ZivilrechtErfahrungen im Rundfunk-, IT- und TK-Recht sind ein klares PlusInteresse für das Umfeld der neuen MedienHohe Belastbarkeit, Flexibilität und überdurchschnittliche LeistungsbereitschaftSicherheit in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation sowie sicheres AuftretenVerantwortungsvolle Arbeit in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld an der Schnittstelle von Recht und RegulierungFlache HierarchienHaustarifvertrag inkl. betriebliche AltersvorsorgeIndividuelle WeiterbildungsmöglichkeitenAttraktive Mitarbeiterrabatte (Beispielsweise Mobilfunkverträge oder Leasingfahrzeuge)Gleitzeit, Vier-Tage-Woche und ein attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Bereich Compliance

Di. 23.02.2021
Erftstadt
Als Verbund von spezialisierten Unternehmen bietet die Reuss Private Group ihren Geschäftspartnern seit 25 Jahren unabhängige und professionelle Lösungen im Segment der Finanzdienstleistungen. In dieser Zeit hat sich die partnerschaftlich geführte Gruppe in einem herausfordernden Wachstumsmarkt als ein führender Service- und Infrastrukturdienstleister etabliert. Die Reuss Private Group agiert international und ist in Deutschland mit ihren Kernmarken Reuss Private Deutschland AG(Vermögensverwalter), BN & Partners Capital AG (Haftungsdach) und dem Maklerpool FONDSNET vertreten. Werde auch Du Teil unserer Erfolgsgeschichte! Bewirb Dich jetzt und unterstütze uns ab sofort als ... Jurist (m/w/d) im Bereich Compliancein Vollzeit und unbefristet Juristische Unterstützung/Mitarbeit im im Bereich Compliance Aufbereitung rechtlicher Fragestellungen Vertragsgestaltung und Vertragsprüfungen von Bank und kapitalmarktrechtlichen Sachverhalten Kommunikation mit Aufsichtsbehörden und Wirtschaftsprüfern Erstellen und durchführen von internen und externen Schulungen für Mitarbeiter und Geschäftspartner Begleiten und beraten von Fach- und Führungskräften in rechtlichen Fragestellungen Juristischer Hochschulabschluss (Volljurist, Wirtschaftsjurist, Diplom-Jurist, Master of Law oder vergleichbarer Abschluss) Berufsanfänger oder erste Praxiserfahrung Ausgeprägtes Interesse an der Bank- und Finanzdienstleistungsbranche und den damit verbundenen Rechtsgebieten Freude an abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Erfahrung im Umgang mit Office-Produkten Eine unbefristete Festanstellung Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre Vertrauensvolle Zusammenarbeit, die auf flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen beruht Eine begleitende, detaillierte Einarbeitung in Deinen neuen Bereich Verantwortung und Raum für Deine eigenen Ideen Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten Regelmäßige Firmenevents, Obst & Getränke am Arbeitsplatz Kostenfreies Fondsdepot Moderne Büroräume in einem denkmalgeschützten Gebäude-Ensemble im Ortskern
Zum Stellenangebot

Volljurist (d/m/w) Arbeitsrecht - befristet auf 2 Jahre -

Di. 23.02.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Als Experten für Arbeitsrecht in der Hauptabteilung Personal sind wir erster Ansprechpartner für alle individual und kollektivrechtlichen Fragestellungen in unserer Zentrale sowie unseren 19 Regionaldirektionen. Sie unterstützen unsere Senior Spezialisten Arbeitsrecht bei der Beratung unserer Fach- und Führungskräfte sowie der Regionaldirektionen in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen Sie erstellen, überarbeiten und prüfen Arbeitsverträge, Vereinbarungen und andere personalrelevante Unterlagen unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung Sie unterstützen bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat und erarbeiten entsprechende Vorlagen sowie Betriebsvereinbarungen in Zusammenarbeit mit unseren Senior Spezialisten Arbeitsrecht Sie unterstützen bei der juristischen Korrespondenz mit Gerichten, externen Ansprechpartnern und Rechtsanwälten Sie vertreten in Zusammenarbeit mit unseren Senior Spezialisten Arbeitsrecht das Unternehmen selbstständig vor den Arbeitsgerichten Sie steuern die Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigenden Examina Erste Berufserfahrung oder Kenntnisse im Bereich des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sind von Vorteil Sie kommunizieren gerne und überzeugend mit unterschiedlichen Gesprächspartnern Sie lösen Ihre Aufgaben eigenverantwortlich, strukturiert und kundenorientiert Das Zusammenfassen von Sachverhalten in verständlicher und prägnanter Form ist für Sie keine Schwierigkeit Sie verfügen über ein gutes Grundverständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und haben ein Gespür für unternehmenspolitische Fragestellungen In dieser Position ist eine Zulassung als Syndikusanwalt möglich Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Homeofficeoptionen Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/i)

Mo. 22.02.2021
Köln
Die SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Köln mit Standorten in insgesamt 16 Kölner Stadtteilen. Im Vordergrund unserer Arbeit steht die Bereitstellung von Wohn- und Pflegeangeboten für Seniorinnen und Senioren sowie von vielfältigen Wohn- und Arbeitsangeboten für Menschen mit Behinderung. Dafür engagieren sich unsere mehr als 1.750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Berufsgruppen. Auf unserem Firmengelände in Köln-Riehl sitzt auch die Geschäftsstelle des Bundesverbandes (BKSB) und des Landesverbandes kommunaler Senioren- und Behinderteneinrichtungen e.V. (VKSB). Die Verbände vertreten die Interessen von 57 Trägern kommunaler Senioren- und Behinderteneinrichtungen mit ca. 21.000 Pflegeplätzen und rd. 14.000 Beschäftigten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir als Nachfolge unbefristet einen Juristen (m/w/i) der in Vollzeit in 2 Arbeitsverhältnissen je zur Hälfte für die SBK und den VKSB bzw. BKSB e.V. tätig wird. Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche bei miet- und sozialrechtlichen Fragestellungen  (SGB V, IX, XI, XII)  Verfolgen aktueller Rechtsprechung und gesetzlicher Neuerungen vorwiegend im Bereich des Pflegerechts auf Relevanz und Handlungsnotwendigkeiten für das Unternehmen Analyse, Bearbeitung und Lösung von Rechtsvorgängen des allgemeinen Geschäftsbetriebes Bewertung und Begutachtung datenschutzrechtlicher Fragestellungen, insbes. ADV Verträge Vertragsverhandlungen sowie Entwicklung von Standard- und Musterverträgen Was Sie beim VKSB/BKSB bewegen können: Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber Ministerien, Behörden, Organisationen und anderen Verbänden Mitarbeit in Verbandsgremien und Arbeitsgruppen Erarbeitung von Stellungnahmen und Pressemitteilungen zu aktuellen Gesetzesentwürfen Information und Beratung der Mitglieder Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Kenntnisse im Miet-, Sozial- und Datenschutzrecht sind vorteilhaft Zielgruppenbezogene Formulierungsstärke (kurz, präzise und verständlich) Verständnis für wirtschaftliche und branchentypische Zusammenhänge selbstständige Arbeitsweise Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einer kommunalen Einrichtung und einem etablierten Verband Tarifvertraglich geregelte Vertragsbedingungen – z.B. 30 Urlaubstage im Jahr Eine betriebliche Altersversorgung Das Jobticket Ein Dienstleistungsangebot zur Kinderbetreuung Mitarbeiterwohnungen nach Verfügbarkeit
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) Jung Rechtsanwälte

Mo. 22.02.2021
Frechen
Wir sind eine auf das Energie- und Vergaberecht spezialisierte Kanzlei in Frechen-Königsdorf (Großraum Köln). Auf der Grundlage langjähriger Erfahrung und hoher fachlicher Kompetenz bieten wir unseren bundesweiten Mandanten eine maßgeschneiderte Rechtsberatung auf den Themengebieten des Energie- und Vergaberechts. Wir erarbeiten projektbezogene, individuelle und praxisorientierte Lösungen und können dabei auf ein interdisziplinäres Netzwerk zurückgreifen. Einbindung in die Projekt- und Mandatenarbeit Durchführung von Recherchen und Mitwirkung bei rechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Vertragsgestaltung und Erstellung von Schriftsätze Berufliche sowie fachliche Weiterentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Interesse am Vergabe- und Energierecht, oder schon erste Erfahrungen Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Spannende bundesweite Mandate Modernen Arbeitsplatz in einem kollegialen Umfeld und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre Direkte S-Bahn-Anbindung nach Köln und Aachen in unmittelbarer Nähe Kostenfreie Getränke (Wasser, Kaffee, Tee)
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Sachbearbeiter / Syndikusrechtsanwalt Prozess

So. 21.02.2021
Köln
Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Life-time Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an. Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen sowie smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen. Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Die Abteilung Spezialschaden führt sämtliche Prozesse der Generali Gruppe aus den Sparten Kraftfahrthaftpflicht, Allgemeine Haftpflicht, Kasko, Sach- und Unfallversicherung. Zur Verstärkung der Abteilung am Standort Köln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Volljurist (m/w/d) als Sachbearbeiter/Syndikusrechtsanwalt Prozess für die Gruppe Prozess. Sie begleiten spartenübergreifend Prozesse auf hohem juristischen, wirtschaftlichen und unfallanalytischen Niveau Sie sind für die vollständige Bearbeitung ab Fallübernahme verantwortlich Sie wägen die Chancen und Risiken der Prozessführung ab Sie beauftragen selbstständig externe Rechtsanwälte und sind für die Fallüberwachung verantwortlich Sie erkennen sicher Verfahren von grundsätzlicher Bedeutung Sie geben den Vorgesetzten und anderen Schadenbereichen Feedback zu den Prozessergebnissen und halten entsprechende Vorträge Sie beraten die anderen Schadenbereiche in Verfahrensfragen Sie sind bereit, gelegentliche Dienstreisen zu unternehmen Sie sind Volljurist (m/w/d) Sie besitzen idealerweise drei bis fünf Jahre Berufserfahrung in der Bearbeitung von Schäden aus den Sparten Kraftfahrthaftpflicht, Allgemeine Haftpflicht, Kasko, Sach- oder Unfallversicherung Sie sind sicher in der juristischen und wirtschaftlichen Risikoabschätzung Sie haben Verhandlungssicherheit und -geschick gegenüber Rechtsanwälten und Gerichten Sie waren unter Umständen selbst schon als Rechtsanwalt (m/w/d) tätig Sie haben gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Umsatzsteuer (w/m/d)

So. 21.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Chefjustiziar (w|m|d)

Sa. 20.02.2021
Frankfurt am Main, Düren, Rheinland
Unser Mandant ist ein genossenschaftlicher Verband mit mehr als 2500 Unternehmen verschiedener Branchen. Seinen genossenschaftlichen Förderzweck verfolgt die demokratisch aufgestellte mitgliederorientierte Organisation mit rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie bietet seinen Mitgliedern über die gesetzlich vorgeschriebene genossenschaftliche Pflichtprüfung hinaus verschiedene Services und Lösungen zu allen wesentlichen unternehmensrelevanten rechtlichen, steuerlichen, personellen und organisatorischen Themen. Zudem fungiert der Verband als Bildungsträger und Interessenvertreter. Der Verband wird in rechtlichen Fragestellungen durch sein Verbandsjustiziariat unterstützt, das unmittelbar dem ressortverantwortlichen Mitglied des Vorstands zugeordnet ist. Kernaufgabe des Verbandsjustiziariats ist es, Risiken für den Verband und die Unternehmen der Verbandfamilie zu managen, zu verringern bzw. zu verhindern. Das Verbandsjustiziariat fungiert in rechtlichen Fragen als Schnittstelle in den Verband hinein, bezieht seine Aufgaben aber im Wesentlichen durch den Gesamtvorstand und unterstützt diesen in seinen Aufgabenbereichen im Rahmen eines besonderen Vertrauensverhältnisses. Im Zuge des altersbedingten Ausscheidens des aktuellen Chefjustiziars will der Vorstand an die Kontinuität in der Stellenbesetzung anknüpfen und sucht eine souveräne juristische Führungspersönlichkeit (m/w/d) mit Schwerpunkt im Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, die über Erfahrung in der Verbandsarbeit und/oder der Stabsstelle eines Unternehmens verfügt als Verbandsjustiziar/Chefjustiziar (w|m|d) Selbstständige Begleitung/Bearbeitung von Haftungs- und Regressangelegenheiten des Verbandes und Unternehmen der Verbandsfamilie Rechtliche Vertretung des Verbandes bei Gerichten und Behörden sowie Begleitung externer anwaltlicher Vertretungen des Verbandes Juristische Unterstützung von Fachabteilungen des Verbandes und Unternehmen der Verbandsfamilie Fallweise Übernahme von Dozententätigkeiten; Durchführung von Schulungen; Information von Mitarbeitern und Dritten Koordinierung/Begleitung/Durchführung von Projekten des Verbandes mit juristischem Schwerpunkt Unterstützung der Grundsatzbereiche – insbesondere der Prüfung, beispielsweise im Rahmen der Staatsaufsicht gem. GenG oder der WPK nach der WPO Rechtliche Prüfung der Ausschlüsse von Mitgliedern nebst Empfehlungen zur Vorstandsentscheidung Überprüfung beabsichtigter vertraglicher Vereinbarungen des Verbandes oder von Unternehmen der Verbandsfamilie Begleitung von Gremien des Verbandes einschließlich Sitzungsvorbereitung, Überprüfung von Vorlagen und Beschlüssen; Erstellung/Änderung von Geschäftsordnungen der Gremien Fachkompetenz: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie zweites juristisches Staatsexamen (Noten mindestens jeweils „befriedigend“) Mehrjährige Berufserfahrung in einem größeren Unternehmen oder Verband als Jurist oder Justitiar Kenntnisse über die Arbeit eines Verbandes und/oder einer Stabstelle eines mindestens mittelständischen Unternehmens Juristische Schwerpunkte im Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Steuerrecht sowie im Öffentlichen Recht und im Prüfungswesen Kenntnisse über Verhandlungs- und Gesprächsführung auch in Konfliktsituationen und bei Beschwerdeangelegenheiten Offenheit für die Digitalisierung des Verbandsjustitiariats und seiner Prozesse Persönliche Kompetenz: Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und hohe Belastbarkeit Hohe Integrität und Zuverlässigkeit Selbständige und zielorientierte Persönlichkeit Hohe Sozialkompetenz mit sicherem Auftreten Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Erfahren im Stakeholder Management Diplomatisches Geschick Überzeugungs-, entscheidungs- und argumentationsstarke Persönlichkeit Ausgeprägte Kunden-/Mitgliederorientierung Unternehmerische Denkweise Exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Handlungs- und Umsetzungsorientierung Bereichsübergreifendes und strategisches Denken/Handeln
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Risiko/Recht (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Köln
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie möchten gerne Verantwortung übernehmen und sich weiterentwickeln? Dann kommen Sie zu uns und gestalten den Wandel! Als europäisch ausgerichtete Bank eines der größten Automobilherstellers weltweit behaupten wir uns seit über drei Jahrzehnten erfolgreich am deutschen Markt, wachsen kontinuierlich weiter und wandeln uns zum automobilen Dienstleister mit zukunftsweisenden Vertriebskanälen und Produkten, wie Online Finanzierung, Car Sharing oder Auto Abonnements. Den Schlüssel zu diesem Erfolg sehen wir in unserer Unternehmensphilosophie, dem innovativen Potenzial und dem Teamgeist unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Innerhalb unserer Abteilung Risiko/Recht suchen wir zum nächstmöglichen Termin, befristet auf zwei Jahre, einen Sachbearbeiter Risiko/Recht (m/w/d) Kennziffer: 29-2021-8030 Prüfen und Entscheiden über die Einleitung, Fortführung und Beendigung von außergerichtlichen und gerichtlichen Maßnahmen Korrespondieren und eigenständiges Verhandeln mit Vertragspartnern bzw. Rechtsanwälten über Forderungsverzichte/Vergleiche im Rahmen bestehender Richtlinien Entscheiden und Veranlassen von gerichtlichen Verfahren (Zwangsvollstreckung & Insolvenz) nach Prüfung von Wirtschaftlichkeit und Erfolgsaussichten Entscheiden und Veranlassen von Rückführungen von Sicherheiten im In- und Ausland, nach Prüfung von Wirtschaftlichkeit Betreuung von Insolvenzverfahren im Retailsegment inkl. der Großkundenengagements im Rahmen der Insolvenzordnung, bzw. des ESUG-Verfahrens Beurteilen und Entscheiden von Ersatzsicherheiten, den Verzicht auf Sicherheiten, bzw. bonitätsmäßige Überprüfung der Schuldner für die Fortführung von Blankodarlehen Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Rechtsanwalts-/ Notargehilfe Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Banken- oder Versicherungsgewerbe oder einer Kanzlei Kenntnisse im Zivil-, Insolvenz- und Versicherungsrecht, sowie Kenntnisse des außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahrens Nachgewiesene Kompetenz im Leasing- und Kreditgeschäft Problemlösungskompetenz Analytisches Denkvermögen EDV-Kenntnisse Entscheidungsbereitschaft & Verhandlungsgeschick Durchsetzungsvermögen, Sozialkompetenz Wir bieten Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit anspruchsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem dynamischen Umfeld und ein angenehmes Arbeitsklima. Flexible Arbeitszeiten und zielgerichtete Weiterbildungsangebote sind für uns selbstverständlich. Neben einer attraktiven Vergütung erhalten Sie bei uns auch eine betriebliche Altersversorgung. Wir bieten außerdem ein Fahrzeugüberlassungsprogramm, an dem Sie und bis zu zwei Angehörige teilnehmen können. Über unseren Kooperationspartner Urban Sports Club können Sie zu vergünstigten Konditionen verschiedene Fitnessangebote nutzen. Zwei Kantinen stehen Ihnen für Ihr Mittagessen zur Auswahl, das wir bezuschussen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal