Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 36 Jobs in Essen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Recht 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Versicherungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Freizeit 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Kultur & Sport 1
  • Metallindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Referendariat 1
Justiziariat

Rechtsanwalt / Volljurist für den Bereich Verrechnungspreise Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 17.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expertenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Verrechnungspreisanfragen mit (steuer-) rechtlichem Fokus und unterstützt das Verrechnungspreis-Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Kompetente Beratung - Du berätst hochkarätige multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Verrechnungspreise und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Umfassende Betreuung- Von Beginn an steht dir ein erfahrener Mentor (w/m/d) stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z. B. auf deinem Weg zum Fachanwalt für Steuerrecht oder zum Steuerberaterexamen).Dein juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium und Referendariat hast du mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt.Im besten Fall hast du bereits Erfahrungen in einem der oben genannten Bereiche während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich bei einem der Marktführer zum Einsatz bringen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Der Umgang mit MS Office und die Bereitschaft zur Teamarbeit sind für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

So. 17.10.2021
Essen, Ruhr
Seit über acht Jahrzehnten steht STEAG national und international für effiziente und sichere Energieerzeugung. Als erfahrener Partner unterstützen wir seit jeher unsere Kunden umfassend in allen Phasen der Energieversorgung und wir bieten ihnen maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Strom- und Wärmeversorgung. Wir sind auf dem Weg zum smarten Energiedienstleiter. Schritt für Schritt erschließen wir neue Geschäftsfelder und Märkte außerhalb unseres bisherigen Kerngeschäfts: Für diese Entwicklung brauchen wir Sie! Die neue STEAG nutzt und bündelt die Expertise und Erfahrung ihrer zahlreichen Ingenieure in den verschiedenen Konzernunternehmen zum Nutzen unserer Kunden und Partner. Wir verstehen uns als Ermöglicher der Energiewende. So entwickeln wir zukunftsträchtige, digitale Geschäftsmodelle und begleiten Großunternehmen aus energieintensiven Industriebranchen auf dem Weg der Dekarbonisierung ihrer Produktionsprozesse. Dabei gründet unsere Expertise in Sachen Dekarbonisierung auch auf den Erfolgen bei der stetigen Reduzierung unserer eigenen CO2-Bilanz: Seit 1990 sanken die Treibhausgasemissionen von STEAG in Deutschland um rund 85 Prozent. Unsere hochmotivierten Teams meistern die Herausforderungen der Zukunft. Werden Sie ein Teil des STEAG Teams und gestalten Sie die Energiewende. Lokal. Regional. International.Für die STEAG GmbH am Standort Essen suchen wir für den Bereich Recht zur Verstärkung unseres Teams eine/-n qualifizierte/-n Volljuristen (m/w/d) Im Rahmen Ihrer Tätigkeit obliegt Ihnen die rechtliche Beratung und Betreuung der STEAG GmbH und ihrer Tochtergesellschaften. Ihre Aufgaben sind im Einzelnen:   rechtliche Beratung und Begutachtung Begleitung von Vertragsverhandlungen und Erstellen von Verträgen Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Auswahl von und Zusammenarbeit mit Rechtsanwaltskanzleien   Ihr Tätigkeitsumfeld ist hier insbesondere das Projektgeschäft der dezentralen und erneuerbaren Energieerzeugung sowie komplexer Energielösungen und -dienstleistungen, sowohl im In- als auch im Ausland.Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium mit mindestens zwei befriedigenden Staatsexamina oder über vergleichbare internationale Abschlüsse. Ihr Interesse an und Ihr Verständnis für betriebswirtschaftliche und technische Zusammenhänge zeichnet Sie außerdem aus. Sie bringen erste Berufserfahrung mit und verstärken unser Team bereits im Rahmen Ihrer umfassenden Einarbeitung on-the-job. Darüber hinaus freuen wir uns über Ihre folgenden Fähigkeiten/Eigenschaften:   Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihr schnelles Verständnis komplexer Zusammenhänge sowie vernetztes Denken Ihre eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch Ihre Teamfähigkeit, Ihr hohes Engagement sowie Ihre Kommunikationsfähigkeit „Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/*) für Geldwäsche und Compliance - Abteilung

Sa. 16.10.2021
Wuppertal
Die 1949 gegründete GEFA BANK ist mit rund 700 Mitarbeitern ein führender Anbieter von Kredit-, Leasing- und Mietkauflösungen für den deutschen Mittelstand. Als 100%ige Tochter der weltweit tätigen Bankengruppe Societe Generale bieten wir darüber hinaus auch Anlageprodukte für Privat- und Firmenkunden an. Für die GEFA BANK als Arbeitgeber sind Werte wie Verantwortung und Nachhaltigkeit ebenso wichtig wie Innovationskraft und Weiterentwicklung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (w/m/*) für unsere Zentrale in Wuppertal. Beratung von internen Abteilungen bei Fragestellungen zu den Themen Compliance und Geldwäscheprävention Identifizierung, Bewertung, Steuerung und Überwachung von compliance-relevanten Risiken und Ableitung geeigneter Maßnahmen zur Risikominimierung Durchführung interner Compliance-Prüfungen einschließlich entsprechender Dokumentation Trefferbearbeitung aus Monitoringsystemen Entwicklung von Richtlinien und Anweisungen inkl. Schulungsmaßnahmen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium Erste Berufspraxis im Bereich Geldwäsche-, TF- und Betrugsprävention, Compliance oder Recht bringen Sie mit Sie erfassen schnell komplexe Sachverhalte und können sie verständlich darstellen und analysieren Gute Problemlösungskompetenz, Kommunikationsstärke und eine sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und können sie in der Praxis anwenden Ein vertrauensvolles und sympathisches Auftreten runden Ihr Profil ab Eine interessante und vielseitige Position in einer kollegialen Atmosphäre, kombiniert mit flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten   Eine attraktive Vergütung mit fixen und leistungsabhängigen Vergütungskomponenten, ergänzt um attraktive Sozialleistungen, z.B. Job-Rad, betriebliche Altersversorgung und Belegschaftsaktienprogramm Mehrtägiges Einführungsseminar, umfangreiche Einarbeitung, Förderung von Weiterbildung und vieles mehr Eine zentrale Lage in Wuppertal mit unmittelbarer Schwebebahn- und Busanbindung sowie der S-Bahn (S8/5, S9) in fußläufiger Entfernung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Arbeitsrecht & Datenrecht

Fr. 15.10.2021
Wuppertal
Wir von WuXi Biologics, eines der drei weltweit größten Unternehmen für Auftrags­entwicklung und -herstellung für Bio­pharma­zeutika, bieten unseren Kunden eine weltweit führende Open-Access-Techno­logie­plattform. Wir ermöglichen unseren Auftrag­gebern Arznei­mittel von der Konzept­phase bis zur kommerziellen Herstel­lung zu erforschen, zu entwickeln und herzustellen. Durch unsere umfassenden End-to-End-Services befähigen wir unsere globalen Kunden innovative und lebens­rettende Lösungen voran­zu­treiben. Unsere Vision lautet: „Jedes Medikament kann her­gestellt werden und jede Krankheit kann behandelt werden.“ Für WuXi Biologics Germany GmbH in Wuppertal suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/d) verschiedener Fach­richtungen für die Inbetrieb­nahme und kommerzielle Produktion in der hoch­modernen Anlage in Wuppertal-Elberfeld.Jurist (m/w/d) Arbeits- und DatenrechtStandort: Wuppertal Abteilung: Corporate Governance Beschäftigungsart: unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit Kurzprofil:Der Jurist (Corporate Counsel) fungiert als Unter­nehmens­berater in recht­lichen Anliegen und betreut rechtliche und regula­to­rische Auflagen am deutschen Standort. Beratung und Konsultation zur Daten­konformität hinsichtlich der GDPR und deutscher Daten­schutz­bestim­mungen und -vorschriften Beratung und Unterstützung in Fragen des deutschen Arbeits­rechts in Kooperation mit der Personal­abteilung Entwicklung und Implementierung von Konzepten zur Einhaltung aller geltenden Daten­sicher­heits- und Daten­schutz­regeln, -vorschriften und -standards, einschließlich deutschem Recht Überwachung der Konformität mit den Daten­schutz­bestimmungen, -vorschriften und -praktiken sowie den internen Daten­schut­zricht­linien, einschließlich der Durch­führung regel­mäßiger interner Maßnahmen zur Gewähr­leistung der Konformität und entsprechende Weiter­bildungs­maßnahmen Ansprechpartner für alle Stakeholder­gruppen, wie der Personal­abteilung, der IT-Abteilung und der internen Rechnungs­prüfung, in Bezug auf die Erfüllung aller in Deutschland und der EU geltenden Auflagen Identifizierung juristischer Risiken und Konzeption juristischer Strategien und Lösungen zur Optimierung der Geschäfts­entwicklung in Deutschland und Europa Adäquate Evaluierung recht­licher Gefahren und Potentiale für das Unter­nehmen, den lokalen Wirtschafts­raum und das Rechts­umfeld in verschiedenen Regionen sowie Unter­breitung von Handlungs­vorschlägen zur Risiko­minderung und Aus­schöpfung von Chancen Vertretung der Interessen des Unter­nehmens in Gerichts­verfahren, Rechts­streitig­keiten oder anderen Verfahren zur Beilegung von Unstimmig­keiten Überwachung und Koordination der Aktivitäten externer Rechts­berater Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht) Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Verlässliche Kompetenzen auf dem Gebiet der Daten-Compliance und des deutschen Arbeitsrechts Bevorzugte Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen:  Umfangreiches Level an relevanter Berufs­erfahrung: Praktische Erfolge in Unter­nehmen mit einem stark regulierten Umfeld oder in einer hoch­rangigen Rechts­anwalts­kanzlei, die Mandanten aus den Branchen der Chemie, des Gesundheits­wesens und der Techno­logie vertritt Fundierte Fachkompetenz bei der Implemen­tierung und Entwicklung von Compliance-Programmen und die Fähig­keit, anspruchs­volle Rechtsthemen zu analysieren Ausgeprägte verbale und formale Kommuni­ka­tions­stärke mit ausgezeichneter Fähigkeit zur Über­zeugung und Verhandlung Nachweisbare Kompetenz im Umgang mit hohem Zeitdruck und anspruchs­vollen Kunden Durch unsere PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) fördern wir lebens­langes Lernen, Inte­gration, Flexi­bilität, Ehrlich­keit und Zuver­lässigkeit. Außerdem haben wir uns dazu ver­pflichtet, unserer Gemein­schaft und Gesell­schaft etwas zurückzugeben. Ein branchenübliches attrak­tives Entgelt sowie weitere Zusatz­leistungen sind für uns selbst­verständlich.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (f/m/d)

Do. 14.10.2021
Essen, Ruhr
E.ON Business Solutions GmbH (EBU) is a multinational integrator of managed energy solutions for B2B customers and the public sector. We make life-time energy and operating cost savings happen for our customers by designing, building, financing, operating and optimizing energy generation and energy management systems at our customers' facilities. E.ON is one of the strongest operators of European energy networks and energy-related infrastructure, as well as a provider of advanced customer solutions for more than 50 million customers. With a total of over 75,000 employees we are represented in 15 countries. By focusing on two sustainable growth areas and with the acquisition of innogy, we are ideally positioned to drive the energy transition in Germany and Europe. Tasks Provide legal support to E.ON's Energy Infrastructure Solutions Business for B2B Customers in Germany and other European countries Draft and negotiate a variety of agreements relating to decentralized sustainable energy solutions (e.g. combined heat and power plants complex on-site electricity, heat, cooling, etc. solutions), energy efficiency and other sustainable solutions for E.ON's B2B Customers Advise on and navigate the business through complex regulatory questions in the energy sector Provide hands-on operative legal support, supporting all legal matters relating to the development of new decentralized energy solutions opportunities, their planning, construction and execution Advise on and support legal matters related to supply chain, project delivery, operation and maintenance and claim management Profile German fully qualified lawyer (both state examinations above average) - experience with other European jurisdictions is beneficial Working experience in a commercial legal team in an international law firm or company Working experience in the energy sector - in particular experience with regulatory requirements - and the construction business Experience with digitization and IT law would be considered as a plus Strong legal and commercial understanding of the contractual, regulatory and risk profiles of the E.ON Energy Infrastructure Solutions Business Broad commercial legal experience and the ability to apply legal and contractual expertise for new sustainable solutions, supporting business development and sales/customers initiatives Pragmatic and commercial solutions orientated - confident and credible in front of business and customers alike A team player with the ability to work autonomously while managing a varied and demanding work load under pressure Fluent in German and English, further EU language skills are an advantage Benefits Apart of our inspiring and dynamic inernational working atmosphere we have the following attractive employee benefits to keep you motivated and healthy:​ flexible working hours​ regular trainings​ private car and bike leasing​ free parking space for E.ON employees​ job ticket available (Essen)​ cooperations with local kindergarten (Essen)​ family service support​ subsidized canteen (Essen)​ corporate benefits​ Health offers (e.g. fitness club and physiotherapy (Essen), colon cancer screening, flu protection, etc.)​ E.ON Pension Plan for all E.ON employees​ Additionally we offer...​ the opportunity to shape the new energy world​ the chance to shape E.ON's future​ exciting business challenges to be solved​ a space to develop ideas and create personal impact​ an agile and hands-on environment
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (IT Law) (*)

Do. 14.10.2021
Essen, Ruhr
At DB Schenker, you are part of a global logistics network that connects the world. A network that allows you to shape your career by encouraging you to contribute and truly make a difference. With more than 76,000 colleagues worldwide, we welcome diversity and thrive on individual backgrounds, perspectives and skills. Together as one team, we are Here to move. Your tasks:Providing legal advice predominantly in the areas of IT law, IP law and general contract lawDrafting, reviewing and negotiating national and multinational IT contracts for our Procurement departmentProviding strategic legal advice in national and international digitalization projects in the areas of transportation and contract logistics or in the development of new business models Providing legal review of resolution papers such as investment projects of the DB Schenker Group, for decision making bodies of Deutsche Bahn AG, Schenker AG and the Europe region Drafting of legal opinions and position statementsGiving legal training to our specialist departments in Germany or abroadCreation, maintenance and optimization of model contracts and guidelines to support our specialist departments in their daily businessMonitoring relevant legislative procedures at national and European levelCoordination of external counsel and professional advisers in Germany and abroadYour profile:Fully qualified lawyer, with both German state examinations with above-average results or a comparable foreign qualificationSeveral years professional experience in IT law in a law firm or in the legal department of a companyKnowledge of the transport and logistics industry is an advantageAbility to present complex legal issues clearly and succinctly Full professional proficiency in written and spoken English and German, with familiarity in legal drafting. Further foreign language skills are an advantageWillingness to familiarize yourself with new areas of lawEnthusiasm for an active role in a global teamHigh personal integrity and commitment, strong communication and negotiation skills, independent and solution-oriented working style, understanding of economic connections and entrepreneurial thinking, team spirit and intercultural competenceWillingness to travelWir sind uns bewusst, dass unsere Angestellten unser größtes Kapital sind. Aus diesem Grund verpflichten wir uns ihnen attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen, von konkurrenzfähigen Gehältern bis hin zu optimalen Angeboten zur Gesundheitsfürsorge sowie bezahltem Urlaub.
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (m/w/d) für den Bereich Grundsatzfragen

Mi. 13.10.2021
Heidelberg, Mainz, Bochum, Langenhagen, Hannover
Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ist ein Teil der deutschen Sozialversicherung. Wir sind ein gesetzlicher Unfallversicherungsträger und zuständig für bundesweit rd. 35.000 Mitgliedsunternehmen, bei denen ca. 1,6 Millionen Menschen arbeiten. Wir beraten und betreuen unsere Mitgliedsunternehmen in allen Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit helfen wir den Versicherten mit einer umfassenden Heilbehandlung und Rehabilitation und tragen damit zur bestmöglichen Wiedereingliederung in das Erwerbsleben und in das Leben in der Gemeinschaft bei.Für die Abteilung Mitgliedschaft und Beitrag suchen wir an einem unserer Standorte Heidelberg, Mainz, Bochum oder Langenhageneine Referentin/einen Referenten (m/w/d)für den Bereich Grundsatzfragen die Bearbeitung von juristischen Frage­stellungen und Grund­satz­fragen aus dem Bereich Mitgliedschaft und Beitrag, ins­besondere in Satzungs- und Gefahr­tarif­angelegenheiten, die Mitwirkung bei der Erstellung von Gefahr­tarif­statistik und Gefahr­tarif, die juristische Beratung der Abteilungs­leitung und der Sach­bearbeitung, die Bearbeitung von juristisch komplexen Verwaltungs­verfahren sowie von Rechts­behelfs- und Rechts­mittel­verfahren einschließlich Vortrag in der Sitzung des Widerspruchs­ausschusses sowie die Vertretung der BG RCI in gerichtlichen und außer­gerichtlichen Angelegenheiten, die Mitwirkung in internen und externen Gremien und Projekten. ein Hochschul­studium im Bereich Rechts­wissen­schaften mit zwei juristischen Staats­prüfungen, jeweils mit mindestens befriedigendem Ergebnis, abgeschlossen haben oder eine vergleich­bare Qualifikation (Befähigung für die Lauf­bahn des höheren nicht-technischen Verwaltungs­dienstes) nach­weisen könnenund über eine mindestens zwei­jährige für die Tätigkeit förderliche berufs­praktische Erfahrung, vorzugs­weise bei einem Träger der Sozial­versicherung, insbesondere bei einem Träger der gesetzlichen Unfall­versicherung verfügen*.Wir erwarten von Ihnenein ausgeprägtes analytisches Urteils- und Denk­vermögen sowie eine planvolle und ziel­gerichtete Aufgaben­erledigung,eine hohe Ziel- und Ergebnis­orientierung sowie die Fähigkeit, sich schnell in unterschiedliche Themen­gebiete ein­arbeiten zu können,die sichere Beherrschung der deutschen Sprache, ein gutes Formulierungs- und Sprach­gefühl,ein ausgeprägtes Kommunikations­geschick sowie einen freundlichen und wert­schätzenden Umgang mit den Beteiligten,die Fähigkeit, Entscheidungen im eigenen Handlungs- und Ermessens­spielraum zu treffen,Team- und Kooperations­fähigkeit,Kenntnisse im Umgang mit Standard­systemen der Informations- und Kommunikations­technik (z. B. MS-Office),die Bereitschaft, das eigene Wissen und Können fortlaufend zu erweitern,die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienst­reisen. ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis in einer modernen und dienstleistungs­orientierten Verwaltung, eine sehr anspruchs- und verantwortungs­volle sowie abwechslungs­reiche Aufgabe in einem attraktiven und außer­ordentlich vielfältigen Arbeits­umfeld, eine angemessene Vergütung nach Entgelt­gruppe 14 des Tarif­vertrags der Berufs­genossenschaften (BG-AT vglb. TVöD) bzw. bei Vorliegen der DO- und laufbahn­rechtlichen Voraus­setzungen eine Besoldung nach Besoldungs­gruppe A 14 BBesO *, die guten Rahmen­bedingungen des öffentlichen Dienstes verbunden mit viel­fältigen Möglich­keiten, Familie, Pflege und Beruf in Einklang zu bringen (z. B. flexible Arbeits­zeiten, Möglichkeit der alternierenden Tele­arbeit bei Vorliegen der Bedingungen, Eltern-Kind-Büro), eine begleitende gründliche Ein­arbeitung sowie die Möglichkeit der späteren bedarfs­orientierten Weiter­bildung,
Zum Stellenangebot

Legal Counsel mit Schwerpunkt IT-Recht, IP- und Vertragsrecht (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Essen, Ruhr
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren. Mein Arbeitgeber Unser Kunde ist der innovativste Teil eines führenden Großkonzerns - business-nah, marktorientiert, agil, schnell und innovativ. In der Rechtsabteilung erwartet Sie eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit - ein modernes und flexibles Arbeitsumfeld sowie ein freundliches und hochmotiviertes internationales Anwaltsteam.Die Sicherstellung der rechtlichen Beratung vorwiegend in den Bereichen IT-Recht, allgemeinen Vertragsrecht sowie angrenzend IP-rechtliche Themen liegen in Ihrem VerantwortungsbereichSie gestalten, prüfen und verhandeln nationale und multinationale IT-Verträge für den EinkaufSie beraten strategisch bei nat./int. Digitalisierungsprojekten in den Bereichen Transport- und Kontraktlogistik sowie bei der Entwicklung neuer GeschäftsmodelleSie verantworten die rechtliche Prüfung bei Investitionsvorhaben des Konzerns und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für die übergeordneten GremienSie erstellen Rechtsgutachten und Stellungnahmen und unterstützen u. a. die juristische Weiterentwicklung der Fachabteilungen im In- oder AuslandSie erstellen, pflegen und optimieren Musterverträge und Richtlinien zur Unterstützung der Fachabteilungen im TagesgeschäftSie verfolgen einschlägige Gesetzgebungsverfahren auf nationaler und europäischer Ebene und koordinieren externe Anwälte und Kanzleien im In- und AuslandSie sind Volljurist mit erfolgreich abgeschlossenen StaatsexamenIhre Berufserfahrung im IT-Recht auf Kanzleiseite und/oder auf Seiten einer Rechtsabteilung zeichnet Sie ausKomplexe Rechtsfragen klar und prägnant darzustellen liegt IhnenEin abwechslungsreiches Aufgabenfeld reizt SieSie begeistern sich für eine aktive Rolle in einem globalen TeamIntegrität und Engagement zeichnen Sie aus sowie ein ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick,Es prägen Sie ein selbstständiger und lösungsorientierter Arbeitsstil, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerisches Denken, Teamgeist und interkulturelle KompetenzSie bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse mit, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von VorteilEin innovatives, agiles und gleichwohl führendes, langfristiges und von Beständigkeit geprägtes Unternehmensumfeld wartet auf SieEin aufgeschlossenes, teamorientiertes und eigenverantwortliches Miteinander mit ausgezeichnetem Standing umschreibt die Kultur der RechtsabteilungWenn Sie ein ergebnisorientiertes Arbeiten anspricht, Sie Teil einer eingeschweißten, verlässlichen Truppe mit hohem Identifikationsfaktor sein möchten, let´s talk!
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Rechtsberatung (m/w/divers)

Di. 12.10.2021
Duisburg
thyssenkrupp Steel gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Qualitätsflachstahl und steht für Innovationen in Stahl, hochwertige Produkte für modernste und anspruchsvolle Anwendungen und für eine nachhaltige, ressourcenschonende Produktion. Steel beschäftigt rund 27.000 Mitarbeiter und ist mit einem Produktionsvolumen von jährlich ungefähr 11 Millionen Tonnen Rohstahl der größte Flachstahlhersteller in Deutschland. Das Leistungsspektrum reicht von kundenspezifischen Werkstofflösungen bis hin zu werkstoffnahen Dienstleistungen.Als Vorreiter in der Klimatransformation hat sich thyssenkrupp Steel zum Ziel gesetzt, bereits ab 2030 jährlich 3 Mio. Tonnen CO2-neutralen „grünen" Stahl zu produzieren. 2050 soll die Stahlproduktion vollständig klimaneutral sein.thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.Sie übernehmen die juristische Beratung einer Vertriebseinheit inklusive der ihr zugeordneten AuslandsbeteiligungenSie beraten wesentliche Teile der Einkaufsfunktion und die internen Mandanten aus dem Bereich LogistikDie Beratung beinhaltet Rechtsfragen jeglicher Art, die Geltendmachung bzw. Abwehr vertraglicher Ansprüche sowie ggf. die Beratung in Compliance-Fragen und die Durchführung von Compliance-SchulungenZusätzlich befassen Sie sich mit der Erstellung, Verhandlung und Prüfung von VerträgenAbgeschlossenes juristisches Studium mit überdurchschnittlichen Examina (Zulassung als Syndikusrechtsanwalt möglich)5 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer allgemein wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei mit Bezug zu Vertriebs- oder Einkaufsthemenverhandlungssichere Englischkenntnisse, Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge sowie die Fähigkeit zur Erläuterung komplexer Rechtsthemen in einfachen WortenPragmatismus, Teamorientierung und Flexibilität zeichnen Sie ebenso aus wie Gründlichkeit und BelastbarkeitFreude, die oben beschriebenen Aufgaben gemeinsam im Team anzugehenBei thyssenkrupp Steel finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und einem breiten Spektrum an individuellen Trainingsangeboten.Wir geben Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz höchste Priorität. Wir befähigen alle für uns tätigen Mitarbeiter sicherheits- und gesundheitsbewusst zu handeln.Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie im Betreff den Stellentitel und die Referenznummer 02791 an.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: