Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 78 Jobs in Feldafing

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 26
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • It & Internet 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Versicherungen 7
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Funk 3
  • Banken 3
  • Medien (Film 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Tv 3
  • Verlage) 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Telekommunikation 2
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Home Office 9
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 70
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Justiziariat

Legal Tech Manager - Datenschutz (m/w/d)

Do. 13.08.2020
München
Wir lieben unsere persönlichen Daten und möchten, dass jeder vom europäischen DSGVO-Standard in vollem Umfang profitieren kann! Im Jahr 2017 gegründet, sind wir schnell zu einem der führenden Legal Tech Startups mit mehr als 50 datenschutzbegeisterten Mitarbeitern gewachsen – von Entwicklern, Juristen bis zu Marketers. Unser einzigartiger Privacy-as-a-Service-Ansatz hilft inzwischen europaweit mehr als 1.000 Unternehmenskunden, diese komplexen Herausforderungen durch unsere stetig weiterentwickelte Datenschutzplattform in Verbindung mit erstklassiger Beratung zu meistern. Als nächstes Ziel nehmen wir den weltweiten Datenschutzmarkt in Angriff. Das klingt nach Deiner Zukunft? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres bunten Teams!Als Legal Tech Manager (m/w/d) lieferst du wertvollen Input bei der Weiterentwicklung unserer Datenschutzsoftware proliance360 und setzt diesen in enger Zusammenarbeit mit unserem Produktteam um. Dabei konzipierst und testest du fachlichen Inhalt für die Entwicklung neuer Produktmodule und adaptierst diesen anschließend in der Software. Für einzelne Module übernimmst du eigenständig die Verantwortung und treibst deren Umsetzung voran. Durch dein Fachwissen im Datenschutzrecht sowie dein technisches Verständnis schaffst du es, komplexe datenschutzrechtliche Sachverhalte in einzelnen Workflows und Abfragelogiken abzubilden und dabei ein optimales Nutzererlebnis zu erzeugen. Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Vertiefte Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie solides technisches Verständnis Erste Erfahrung in der Produktentwicklung (idealerweise SaaS) eines Legal Tech Unternehmens von Vorteil Ein gutes Gespür für praktikable Lösungen mit einem Blick für den Kunden Eine hohe Leistungsbereitschaft und dem Wunsch nach eigenverantwortlichem Arbeiten Eine strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Englischkenntnisse Vom ersten Tag an ein hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, Deine Ideen umzusetzen Ein attraktives Vergütungspaket – bestehend aus einem kompetitiven Gehalt und zahlreichen Benefits (Firmenfitness, regelmäßige Massagen u. v. m.) Jährlich 1.000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Weiterbildungen nach Deinem Wunsch einsetzen kannst Arbeiten in unserem zentralen und modernen Office mitten in München – Kaffee, Obst & Frühstück? Geht auf uns! Gemeinsames Feiern von Erfolgen bei unseren zahlreichen Teamevents Du entscheidest, wann und wo Du arbeitest dank flexibler Arbeitszeiten und Home-Office Regelung
Zum Stellenangebot

Legal Consultant - Datenschutz (m/w/d)

Do. 13.08.2020
München
Wir lieben unsere persönlichen Daten und möchten, dass jeder vom europäischen DSGVO-Standard in vollem Umfang profitieren kann! Im Jahr 2017 gegründet, sind wir schnell zu einem der führenden Legal Tech Startups mit mehr als 50 datenschutzbegeisterten Mitarbeitern gewachsen – von Entwicklern, Juristen bis zu Marketers. Unser einzigartiger Privacy-as-a-Service-Ansatz hilft inzwischen europaweit mehr als 1.000 Unternehmenskunden, diese komplexen Herausforderungen durch unsere stetig weiterentwickelte Datenschutzplattform in Verbindung mit erstklassiger Beratung zu meistern. Als nächstes Ziel nehmen wir den weltweiten Datenschutzmarkt in Angriff. Das klingt nach Deiner Zukunft? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres bunten Teams!Als Legal Consultant (m/w/d) (Privacy Manager) bist du der direkte Ansprechpartner für unsere Kunden und berätst diese eigenständig in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Mit konkreten Handlungsempfehlungen unterstützt du sie dabei, die Vorgaben der DSGVO verständlich und pragmatisch umzusetzen. Unsere eigens entwickelte, digitale Datenschutzsoftware proliance360 nimmt dir dabei repetitive Aufgaben ab, so dass du den Fokus vollständig auf die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beratung legen kannst. Durch die Schulung zum TÜV/DEKRA zertifizierten Datenschutzbeauftragten und den regelmäßigen Wissensaustausch mit unseren erfahrenen Experten geben wir dir von Anfang an tiefgehendes Know-how im Datenschutzrecht an die Hand. Entscheide dabei selbst über deine Weiterentwicklung- werde Generalist für eine oder mehrere Branchen oder Spezialist für ein datenschutzrechtliches Gebiet. Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Im Idealfall erste Praxiserfahrung im Bereich Datenschutz Eine hohe Leistungsbereitschaft sowie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Einen kundenorientierten Blick und Spaß an der Beratung Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und fließende Englischkenntnisse Vom ersten Tag an ein hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, Deine Ideen umzusetzen Ein attraktives Vergütungspaket – bestehend aus einem kompetitiven Gehalt und zahlreichen Benefits (Firmenfitness, regelmäßige Massagen u. v. m.) Jährlich 1.000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Weiterbildungen nach Deinem Wunsch einsetzen kannst Arbeiten in unserem zentralen und modernen Office mitten in München – Kaffee, Obst & Frühstück? Geht auf uns! Gemeinsames Feiern von Erfolgen bei unseren zahlreichen Teamevents Du entscheidest, wann und wo Du arbeitest dank flexibler Arbeitszeiten und Home-Office Regelung
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Do. 13.08.2020
Berlin, Erfurt, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Do. 13.08.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, erstellst Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Einsatz von Fachwissen - Weiterhin wirkst du bei der Ermittlung und dem Review latenter Steuern mit.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Contract Manager / Unternehmensjurist (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
München
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für eine spannende Tätigkeit, bei denen Sie durch Ihr fachliches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Verstärken Sie ab sofort unsere Rechtsabteilung in München (Vollzeit oder Teilzeit) Contract Manager / Unternehmensjurist (m/w/d) München Referenz: BAC/4010/SST Als Contract Manager (m/w/d) erstellen und überprüfen Sie Kundenverträge (Rahmen- bzw. Projektverträge) sowie Lieferantenverträge in Absprache mit der Führungsebene und unterstützen diese bei Vertragsverhandlungen. Sie sind der zentrale Ansprechpartner der Rechtsabteilung für alle operativen Vertragsverhandlungen und übernehmen Verantwortung für die gesamte Vertragsdokumentation und –abwicklung. Sie unterstützen das Business Management und Purchasing bei Vertragsverhandlungen, - verlängerungen und - veränderungen mit den Schwerpunkten Werkvertrag und Arbeitnehmerüberlassung. Sie arbeiten eng mit unseren Back-Office Abteilungen aber auch mit unseren operativen Abteilungen zusammen und beraten diese in rechtlichen Belangen (mit Ausnahme des Arbeitsrechts). Sie unterstützen bei der Einführung eines Contract Management Tools und pflegen dieses selbständig. Außerdem verfassen Sie Prozessbeschreibungen und halten regelmäßige interne Schulungen für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus betreuen Sie die Abwicklung des Tagesgeschäfts im Legal Department und unterstützen dieses bei internen Projekten. Zusätzlich können Sie bei Interesse auch Tätigkeiten im Datenschutzbereich übernehmen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem oder juristischem Hintergrund (Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder BWL). Idealerweise verfügen Sie über relevante Berufserfahrung im Bereich Vertragsmanagement in der Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens. Kenntnisse im Bereich Datenschutzrecht, sowie eine Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten sind von Vorteil Bereitschaft sich in neue rechtliche Themen einzuarbeiten. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Eine hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Lernbereitschaft sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten, gute Englischkenntnisse und der sichere Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab. Es erwarten Sie spannende und herausfordernde Aufgaben / Projekte, bei denen Sie Ihr Engagement unter Beweis stellen können. Aufgrund der vielseitigen Einblicke in unser Unternehmen werden Sie Ihr Know-how kontinuierlich ausbauen können. Offener und respektvoller Umgang prägt unsere Unternehmenskultur und bietet Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Entsprechend Ihrer Qualifikation werden Sie leistungsgerecht entlohnt.
Zum Stellenangebot

Volljurist als Referent (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
München
...ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe mit 2,4 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern ...ist mit einem Kapitalvolumen von 81,7 Mrd. Euro Deutschlands Nummer 1 unter den Altersversorgern ...ist mit ihren rund 1.350 Mitarbeiter_innen modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem Erarbeiten von rechtlichen Stellungnahmen und Entscheidungsvorlagen zu Betriebsangelegenheiten der Bayerischen Architektenversorgung (insb. beim Begründen, Durchführen und Beenden von Mitgliedschaftsverhältnissen, Beitragsfestsetzung) Betreuen von Rechtsstreitigkeiten Mitwirken beim juristischen und wirtschaftlichen Aufbereiten von Grundsatzfragen, Auswerten von Bestandskennzahlen und dem Ausgestalten des Satzungsrechts Mitarbeit bei Gremienangelegenheiten (Beraten der Gremienmitglieder, Teilnahme an Sitzungen, Vorbereiten von Vorträgen usw.) Mitwirken bei der fachlichen Informations- und Öffentlichkeitsarbeit und der Außendarstellung der Versorgungsanstalt Abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium mit zwei mit Prädikat abgeschlossenen Staatsexamina (jeweils mind. 6,5 Punkte) Idealerweise Berufserfahrung, Berufsanfänger (m/w/d) sind ebenfalls willkommen Vertiefte Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialversicherungsrecht wären von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und hohes Maß an Kundenorientierung Eine selbständige, genaue und effiziente Arbeitsweise Eine Stelle in Teilzeit mit 20 Wochenstunden Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit) Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten Breit gefächerte Fortbildungsangebote Sport- und Freizeitangebote Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Manager (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
München, Düsseldorf
Wir sind Telefónica Deutschland – wir verbinden die meisten Menschen im Mobilfunk in Deutschland. Als führender Telekommunikationsanbieter haben wir einen klaren Auftrag: Wir machen das Leben unserer Kunden einfacher und besser und ermöglichen ihnen mobile Freiheit in der digitalen Welt. Das bedeutet, dass die Menschen die Errungenschaften der Digitalisierung jederzeit und an jedem Ort nutzen können. Damit sind wir der Treiber der digitalen Transformation der Gesellschaft.  In Deutschland sind wir vor allem durch unsere Premiummarke o2 bekannt. Mit diversen Zweit- und Partnermarken bieten wir Mobil- und Festnetzdienste für Privat- und Geschäftskunden. Hinzu kom-men innovative digitale Produkte und Services im Bereich Internet der Dinge und Datenanalyse.  Seit mehreren Jahren zählen wir zu den besten Arbeitgebern. Telefónica Deutschland gehört mehr-heitlich zum spanischen Telekommunikationskonzern Telefónica S.A. mit Sitz in Madrid. Mit insge-samt 130.000 motivierten Mitarbeitern in 21 Ländern gestalten wir die Welt von morgen.  Werden auch Sie ein Teil von uns und lassen Sie uns gemeinsam den digitalen Wandel vorantreibenZielsetzung der Stelle: Das Compliance Office ist zentraler Ansprechpartner zu sämtlichen Fragen rund um das Thema Compliance und unterstützt alle Bereiche des Unternehmens bei der Wahrnehmung gesetzlicher Pflichten und unternehmensinterner Vorgaben. Was sind Ihre Herausforderungen bei uns? Selbstständige Weiterentwicklung und Steuerung des konzernweiten Compliance Management Systems, regelmäßige Evaluierung und Anpassung an neue Anforderungen Fachlich umfassende Beratung des Managements und der Mitarbeiter zu allen Fragen der Compliance (z.B. ethisches Verhalten, Anti-Korruption, Interessenskonflikte, Strafrecht, AGG, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Geldwäsche-Prävention) Eigenständige Begleitung von Geschäftsprozessen und Einzelvorgängen aus Compliance-Sicht und dabei Entwicklung von neuen Lösungen, z. B. Teilprojektleitung bei größeren Projekten, Kooperationen, Transaktionen und behördlichen Verfahren Identifizierung und komplexe Analyse von Compliance-Risiken, Entwicklung und Überwachung von geeigneten Präventivmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen Eigenverantwortliche Entwicklung und Pflege von Richtlinien, Dokumentationen und Prozesse des Compliance Management Systems Konzeption und Durchführung von Trainings und Awareness-Maßnahmen für Management und Mitarbeiter (z.B. Workshops, Präsenzschulungen, E-Learnings), Entwicklung neuartiger Schulungskonzepte Koordination und Kommunikation der Compliance-Anforderungen im Telefónica Gesamtkonzern, Abstimmung mit den anderen Gesellschaften der Telefónica Gruppe Verfolgung und Bewertung von aktuellen, komplexen Entwicklungen in Gesetzgebung und Gesellschaft im Hinblick auf mögliche Compliance-Anforderungen Selbstständige Prüfung und Bewertung interner und externer Dienstleister und Lieferanten in Bezug auf mögliche Compliance –Risiken Mitarbeit bei Untersuchungen und Audits im Compliance-Umfeld Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Compliance-Umfeld Detaillierte Kenntnisse in den Gebieten (Wirtschafts-)Strafrecht, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Telekommunikationsrecht oder/und Geldwäscheprävention Kenntnisse angrenzender Fachgebiete (z.B. Arbeitsrecht, Risiko-Management, Audit), erworben durch einschlägige Berufserfahrung Erfahrung im Projektmanagement Sehr gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Hohes Maß an Integrität und Verantwortungsbewusstsein Organisationsfähigkeit, zielorientierte Arbeitsweise und pragmatische Hands-on Mentalität Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten Gute MS Office 365 Kenntnisse (z.B. Outlook, Word, Excel, PowerPoint und MS Teams) Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Spanisch-Kenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, an dem kein Tag wie der andere ist. Wir fördern und fordern eigenverantwortliches Arbeiten und bieten Ihnen die Chance Teil und Treiber der Digitalisierung zu sein und diese mit uns zu gestalten. Bei uns finden Sie alle Benefits der modernen Arbeitswelt. Dazu gehören flexible Arbeitsstrukturen und eine attraktive Vergütung sowie viele Zusatzleistungen. Wir unterstützen aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und stellen diverse Gesundheits- und Fitnessangebote bereit. Ein umfangreiches o2 Tarif-Paket steht Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Sozialrechtsberater (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
München
Der Sozialverband VdK Bayern e.V. ist mit über 727.000 Mitgliedern der größte Sozialverband im Freistaat Bayern. Der gemeinnützige Verein vertritt die sozialrechtlichen und sozialpolitischen Interessen seiner Mitglieder. Insbesondere setzt er sich für Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen, für Rentnerinnen und Rentner sowie für Pflegebedürftige und deren Angehörige ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Kreisgeschäftsstelle in München einen Sozialversicherungsfachangestellten, Sozialjuristen, Verwaltungsfachwirt (m/w/d) als Sozialrechtsberater (m/w/d) selbständige Beratung und Vertretung unserer Mitglieder in allen Belangen des Sozialversicherungsrechts, Schwer­be­hin­der­tenrechts, der Grundsicherung sowie des Entschädigungsrechts von der Antragstellung bis hin zum Widerspruchs­verfahren und Einleitung des Klageverfahrens Betreuung der Ehrenamtlichen im Kreisverband und den zugehörigen Ortsverbänden Mitgliederpflege und Gewinnung von neuen Mitgliedern Mitarbeit bei Öffentlichkeitsveranstaltungen abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung mit fundierten Sozialrechtskenntnissen Erfahrung in der Beratung und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären Freude am Umgang mit Menschen sowie an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Bereitschaft zur Teilnahme an Messeauftritten, Tagungen, Versammlungen etc. (gelegentlich auch an Abenden und Wochen­enden) ein sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem stetig wachsenden Sozialverband einen sinnstiftenden Arbeitsplatz selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Vergütung nach dem Haustarif des VdK Bayerns, Urlaubs- und Weihnachtsgeld betriebliche Altersvorsorge Gleitzeitregelung Der Sozialverband VdK Bayern e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (w/m/d) Forderungsmanagement

Mi. 12.08.2020
München
Der BR liefert kreativ und verlässlich Informationen, Kultur, Wissen und Unterhaltung aus und für Bayern: im Radio, im Fernsehen, in der Mediathek, auf BR24, Instagram und Co. Unsere Orchester und unser Chor begeistern Zuhörer auf der ganzen Welt. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen. Wir suchen Sie für unsere Abteilung Beitragsservice als Gruppenleiter (w/m/d) Forderungsmanagement Beginn: ab sofort Befristung: 2 Jahre Arbeitszeit: 38,5 Stunden/Woche, Teilzeit ist möglich Der Bereich Forderungsmanagement führt gezielte Maßnahmen zur Erlangung rückständiger Rundfunkbeiträge durch, wie zum Beispiel Einleitung von Pfändungen, Beantworten von richterlichen Verfügungen und Anfragen der Rechtspfleger. Fachliches Führen eines Teams Einteilen, Unterstützen, Überwachen und Prüfen der Vorgänge von Mitarbeitenden Fallweise Übernahme von besonders komplexen Aufgaben Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern (z. B. Richtern, Gerichtsvollziehern und Schuldnern) Erläutern geänderter Rechtsprechung für die Mitarbeitenden Entwickeln und Umsetzen notwendiger Änderungen in der Sachbearbeitung Bearbeiten von Teilnehmerschreiben an die Intendanz Einholen und Erteilen von Auskünften zu rundfunkbeitragsrechtlichen Sachverhalten Bearbeiten von Beschwerden auf Beschlüsse der Gerichte Erstellen wiederkehrender Berichte und Statistiken Mindestens 1. Juristisches Staatsexamen oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse im Forderungsmanagement Überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsvermögen Kenntnisse und Erfahrungen in der Personalführung Sicheres Gespür für Prioritäten Strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit, auch unter Zeitdruck und in Stresssituationen Gutes Zahlenverständnis, analytische und konzeptionelle Denkweise Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift Faire tarifliche Bezahlung Attraktive Arbeitszeitregelungen Arbeiten im Herzen von München (direkt am Hauptbahnhof) Betriebliches Gesundheitsmanagement Kantine Kinderbetreuungsangebote
Zum Stellenangebot

Volljurist Schwerpunkt Bank- und Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Di. 11.08.2020
München
Als erfolgreiches und innovatives Unternehmen gehört die LBS Bayern zur Sparkassen-Finanzgruppe. Unsere Vertriebskraft als Bausparkasse der Sparkassen macht uns zu einem der führenden Institute in Bayern. Im digitalen Zeitalter setzen wir auf neue Wege, kundenzentrierte Lösungen und motivierte Mitarbeiter. Werden Sie Teil dieses Erfolges und gestalten Sie die Zukunft der LBS aktiv mit. Wir freuen uns auf Sie!  Zur Verstärkung unseres Bereichs Recht und Compliance, Abteilung Recht und Steuern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen Schwerpunkt Bank- und Wirtschaftsrecht (m/w/d)  München / unbefristet / Vollzeit oder Teilzeit (50%) Rechtsberatung und Unterstützung des Vorstandes und sämtlicher Geschäftsbereiche in diversen juristischen Fragen des Bank- und Wirtschaftsrechts Erstellung von Rechtsgutachten zu offenen Rechtsfragen, sowie die schriftliche Aufarbeitung abstrakter Regelungskomplexe Prüfung und Gestaltung von Verträgen und Formularen sowie Begleitung von Vertragsverhandlungen mit Dritten Begleitung von Gesetzesänderungen und Mitwirkung bei der Umsetzung einer veränderten Rechtslage Rechtliche Begleitung von strategischen Projekten Rechtliche Betreuung von Gerichtsverfahren (Aktiv-/Passivprozesse) und Beauftragung und Überwachung von Rechtsanwälten Als Volljurist verfügen Sie über zwei mindestens befriedigende Examina und haben einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Rechtsanwaltskanzlei. Idealerweise haben Sie fundierte Kenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten. Wichtig ist uns, dass Sie ergebnisorientiert denken, um tragfähige und wirtschaftliche Lösungen für juristische Probleme aufzuzeigen. Aufgrund der Vielfalt der zu bearbeitenden Rechtsfragen sollten Sie aufgrund Ihrer schnellen Auffassungsgabe in der Lage sein, sich immer wieder in Ihnen unbekannte Rechtsgebiete einzuarbeiten. Sie sind selbständiges, gewissenhaftes sowie lösungsorientiertes Arbeiten gewöhnt und sind auch gerne im Team tätig. Zudem zeichnet Sie Eigeninitiative und eine hohe Belastbarkeit aus. Sie haben ein souveränes Auftreten, Überzeugungskraft und sind kommunikationsstark. Profitieren Sie von attraktiven Verdienstmöglichkeiten und umfangreichen Sozialleistungen, z.B. Kantine, Betriebliche Altersversorgung sowie vielen weiteren Benefits. Werden Sie Teil eines innovativen Unternehmens in einem spannenden, dynamischen Marktumfeld. Nutzen Sie eine Vielzahl von attraktiven Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb einer positiven und wertschätzenden Unternehmenskultur. Ein modernes Arbeitsumfeld mit flexibler Zeitgestaltung, mobilem Arbeiten und viel Gestaltungsspielräumen ist für uns selbstverständlich. Die Stelle kann in Vollzeit oder von zwei Teilzeitkräften besetzt werden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal