Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 32 Jobs in Feudenheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office möglich 12
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Jurist / Syndikusanwalt / Unternehmensjurist / Krankenhausjustiziar (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Mannheim
Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für international herausragende Forschung und wegweisende Behandlungskonzepte in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin. Für unsere Abteilung Recht, Compliance und Datenschutz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Ansprechpartner für unsere Fachbereiche in juristischen Fragestellungen Bearbeitung vielseitiger und anspruchsvoller Rechtsangelegenheiten und Grundsatzfragen insbesondere in den Bereichen: Krankenhaus- und Medizinrecht, Sozialrecht, Compliance und Datenschutzrecht, Vertragsrecht (Werk- und Honorarverträge, Kooperationsverträge) Schadensersatz- und Versicherungsangelegenheiten sowie Haftungsanfragen Bearbeitung von Vorgängen aus weiteren Rechtsgebieten Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen Mitarbeit in Arbeitsgruppen sowie Koordination externer Rechtsberater Enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Führungskräften Erstellung und Anpassung interner Regelwerke (Geschäftsordnungen, Verfahrensanweisungen, Dienst­ver­einbarungen, Musterverträge) Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige relevante Berufserfahrung in einem Klinikum oder einer Forschungseinrichtung Sie besitzen beide juristischen Staatsexamina mind. mit der Note befriedigend Bewerbungen von Berufseinsteigenden sind ebenfalls erwünscht Sie verstehen sich als Generalist, können sich in unterschiedliche Rechtsgebiete kurzfristig einarbeiten, diese umsetzen und anwenden Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Ausgeprägte Loyalität und Diskretion Eine vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team Ein kollegiales Umfeld, das Eigeninitiative und neue Ideen unterstützt Persönliche Weiterentwicklung und Schwerpunktfestlegung Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und Teilzeitstellen Jobticket Gute Erreichbarkeit und zentrale Lage im Herzen von Mannheim Betriebliche Gesundheitsförderung mit Sonderkonditionen bei Sportangeboten Corporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Wir erteilen gerne eine Nebenbeschäftigungserlaubnis, so dass parallele Tätigkeiten, beispielsweise als Rechtsanwalt (m/w/d), möglich sind.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt öffentliches Wirtschaftsrecht - EY Law (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Mannheim
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unserer Law Services in Düsseldorf, Frankfurt/Main oder Mannheim berätst du Bund, Länder und Gemeinden, deren Unternehmen und Einrichtungen in den unterschiedlichsten rechtlichen Fragen, insbesondere im Vergaberecht, EU-Beihilfenrecht und öffentlichen Verkehrsrecht, aber auch im sonstigen öffentlichen Recht sowie öffentlichen Wirtschaftsrecht. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Arbeiten im Team mit erfahrenen Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen an komplexen rechtlichen Fragestellungen und interessanten Mandaten Strukturierte Beratung im dynamischen ÖPNV-Recht Begleitung der Mandant:innen in komplexen Vergabeverfahren sowie Lösen von komplexen rechtsübergreifenden Fragestellungen Erstellung von Betrauungsakten in EU-beihilfenrechtlichen Mandaten Bearbeitung umweltrechtlicher Mandate, insbesondere im Abfall- und Verpackungsrecht Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, überdurchschnittliche Examina (zusätzlich wünschenswert: Master of Laws und/oder Promotion) Idealerweise erste praktische Erfahrungen in der Rechtsberatung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Eigeninitiative Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Mannheim
Bilfinger ist ein international tätiger Industriedienstleister. Ziel der Konzerntätigkeit ist es, die Effizienz von Anlagen der Prozessindustrie zu steigern, ihre Verfügbarkeit zu sichern, Emissionen zu reduzieren und die Instandhaltungskosten zu senken. Dabei kommt der Gestaltung nachhaltiger Produktionsprozesse der Kunden wachsende Bedeutung zu. Das Portfolio von Bilfinger deckt die Wertschöpfungskette von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage und Instandhaltung über die Erweiterung und Generalrevision von Anlagen bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen ab.Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Engineering & Maintenance und Technologies. Bilfinger ist speziell in Europa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Mit seinen rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hält Bilfinger höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards ein und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 3,7 Milliarden €.Aufgaben Für den Zentralbereich Corporate & Finance Legal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Legal Counsel (m/w/d). Das Corporate & Finance Legal Team ist für die rechtliche Betreuung der Bilfinger SE und der Konzerngesellschaften insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Reorganisation und Konzernfinanzierung zuständig. Darüber hinaus ist das Team der Ansprechpartner für rechtliche Themen im Zusammenhang mit der Hauptversammlung, den Datenschutz, das Beteiligungsmanagement und generelle wirtschafts- und zivilrechtliche Fragestellungen. Kurz: Wir decken ein großes rechtliches Themenspektrum ab und sind ein wichtiger Partner sowohl für die Zentralfunktionen als auch die operativen Bereiche. Als Teil des Teams erwarten Sie diese Themenschwerpunkte: Beratung der Bilfinger SE und der Konzerngesellschaften im In- und Ausland in sämtlichen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen Analyse und Bewertung von Risiken nationaler und internationaler M&A-Projekte oder Joint Ventures Begleitung interner gesellschaftsrechtlicher Umstrukturierungen von Anfang bis zum Ende Allgemeine Beratung zu gesellschafts-, zivil- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Anforderungen Sie verfügen über erste Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht / M&A oder dieser Bereich mit seinen unmittelbaren wirtschaftsrechtlichen Bezügen spricht Sie an und Sie möchten in einem internationalen Umfeld mit vielseitigen Aufgaben Ihre berufliche Entwicklung beginnen oder fortsetzen. Pragmatisch und analytisch, sowie die Fähigkeit über den juristischen Tellerrand hinauszublicken, um praxisnahe Lösungen zu erarbeiten und diese umzusetzen Überdurchschnittliche Examina sowie sichere Englischkenntnisse setzen wir voraus Angebot Die Tätigkeit umfasst ein breites und umfangreiches Spektrum an Aufgaben mit vielfältigen Möglichkeiten, Ihre eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen. Es erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld sowie eine ausgezeichnete Teamatmosphäre mit einer offenen Kommunikationskultur, in der Ihre Arbeit wertgeschätzt wird. Bilfinger bietet Ihnen ein attraktives und leistungsbezogenes Vergütungspaket und flexible Arbeitsbedingungen. Sie erhalten die Möglichkeit, in einem internationalen Umfeld die Weiterentwicklung eines börsennotierten Unternehmens zu unterstützen und in einem wachsenden Bereich Ihre Karriere zu gestalten. Unsere Bilfinger-Academy mit individuellen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt Ihnen den Raum für die persönliche Entfaltung und ist unser umfangreiches Gesamtkonzept zur Karriereentwicklung. Das Team Corporate & Finance Legal freut sich auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

MaRisk-Compliance Specialist (m/w/d) onsite bzw. bis zu 100% remote möglich

Di. 28.06.2022
Berlin, Bietigheim-Bissingen, Leipzig, Lübeck, Mannheim, München, Oberhausen, Schwerin, Mecklenburg
NOVENTI deckt mit einem ganzheitlichen Netzwerk und Portfolio an Produktlösungen und Dienstleistungen den gesamten Gesundheitsmarkt ab. Dabei ist NOVENTI einer der führenden Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Gegründet im Jahre 1900 vor über 120 Jahren als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.000 Mitarbeitende. Als Teil der NOVENTI Group zählt die NOVENTI HealthCare GmbH zu den führenden Abrechnungs- und Finanzdienstleistern für die Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Als MaRisk-Compliance Specialist (m/w/d) sind Sie verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung des MaRisk-Compliance Managementsystems und übernehmen bei fachlicher Eignung die Vertretung des Compliance-Beauftragten. Sie sind bereits Teil eines Compliance Teams und haben Lust den nächsten Schritt zu gehen? Dann bewerben Sie sich als MaRisk-Compliance Specialist (m/w/d) onsite bzw. bis zu 100% remote möglich100% Homeoffice, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Leipzig, Lübeck, Mannheim, München, Oberhausen, Schwerin, bundesweit Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben und Tätigkeiten liegt auf dem weiteren Aufbau und der Weiterentwicklung der Compliance-Funktion gemäß AT 4.4.2 MaRisk. Sie beraten und unterstützen die Geschäftsleitung hinsichtlich der Einhaltung von rechtlichen Regelungen und Vorgaben. Sie führen die jährliche Rechtsnormeninventur sowie die Risiko- und Wesentlichkeitsanalyse durch und leiten notwendige Überwachungs-, Prüfungs- und Kontrollmaßnahmen sowie Handlungsbedarfe ab. Die Weiterentwicklung des Überwachungsplans und die Durchführung eigener Prüfhandlungen sowie eine angemessene Berichterstattung für die Geschäftsleitung sind ebenfalls Teil Ihres Aufgabengebiets. Außerdem wirken Sie bei der Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung der eigenen Compliance spezifischen Regelwerken (Strategie, Richtlinien, Arbeitsanweisungen, etc.) mit und beraten die Geschäftsbereiche bei der Entwicklung und Optimierung neuer bzw. bestehender Geschäftsprozesse. Daneben führen Sie regelmäßige und anlassbezogene Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Compliance spezifischen Themen und Fragestellungen durch. Die Leitung von Projekten im eigenen Fachbereich sowie die Begleitung von fachspezifischen Projekten der Geschäftsbereiche gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Begleitung interner und externer Prüfungen. Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner in Bezug auf MaRisk-Compliance für die internen Beauftragten, Aufsichtsbehörden, die Interne Revision und für Wirtschaftsprüfer. Darüber hinaus sind Sie in der Muttergesellschaft NOVENTI Health SE für den Auf- und Ausbau Ihres Compliance Management Systems verantwortlich und kümmern Sie sich um die Festlegung und Weiterentwicklung von angemessenen Compliance-Standards. Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium und/oder eine kaufmännische Ausbildung zum Bankkaufmann mit entsprechender Compliance-fachlicher Weiterbildung. Sie bringen umfassende Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich MaRisk-Compliance idealerweise in einer Bank und/oder bei einem Finanzdienstleister mit. Sie besitzen Erfahrung im Aufbau von Compliance Management Systemen unter Berücksichtigung geltender regulatorischer und weiterer Normen sowie idealerweise Expertenwissen über die aktuelle Rechtsprechung im Compliance-Umfeld. Bankfachliche Organisations-, Produkt- sowie Prozesskenntnisse sind von Vorteil. Außerdem gehen Sie sicher mit MS Office, insbesondere Excel, um. Sie besitzen eine hohe Eigeninitiative, die Fähigkeit zur pragmatischen und lösungsorientierte Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen. Sie überzeugen durch Ihre Auffassungsgabe, analytisches und kreatives Denken und konnten Ihre Flexibilität in komplexen Themengebieten bereits unter Beweis stellen. Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche in einem marktführenden Unternehmen aktiv mit. Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team! Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können. Vorsorge: Diese unterstützen wir durch unser Konzept in der betrieblichen Altersvorsorge, die wir zudem auch bezuschussen. Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen über unseren Partner Qualitrain. Benefits & Vergütung: Sie profitieren von interessanten Mitarbeitenden-Rabattprogrammen und es erwartet Sie eine leistungs- sowie marktgerechte Bezahlung. Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen. Modernes Arbeiten: Ab Frühjahr/Sommer 2022 arbeiten Sie in unserem modernen Headquarter im Trendquartier „Die Macherei“ in Berg am Laim (betrifft nur Standort München).
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist / Volljurist – Immobilienmanagement (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Fürth
Die P&P Group ist Investor und Investorenplattform mit Standorten in München, Fürth und Frankfurt. Als operativer Investor mit ausgezeichneter Technikexpertise und fast 30-jähriger Historie werden komplexe Portfolios in den Segmenten Wohnen, Büro und Einzelhandel realisiert. Neben dem Real Estate Bereich investiert die P&P Group in die Assetklassen Private Equity und Venture Capital. Der übergeordnete Investment Fokus liegt auf den Branchen Real Estate, Infrastruktur und ESG. CEO und Geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe ist Michael Peter. Wirtschaftsjurist / Volljurist – Immobilienmanagement (m/w/d)Beratung der Geschäftsleitung in allen immobilienrechtlichen Fragen Eigenverantwortliche Ausgestaltung und Verhandlung vielfältiger Verträge mit dem Fokus auf Immobilienrecht (z. B. Miet- und Immobilienkaufverträge) Rechtliche Begleitung und Risikoberatung bei Immobilien-Transaktionen (Legal Due Diligence) Juristische Unterstützung unseres Asset-Managements für Wohn- und gewerbliche ImmobilienVolljurist oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabengebiet Analytisches und konzeptionelles Denken sowie ziel- und ergebnisorientierter Arbeitsstil Sicherer Umgang mit MS-Office-AnwendungenEine sehr gute Vergütung und 30 Tage Urlaub Ein sympathisches Team in einem modernen Büro in einer Top-Lage in Fürth mit einer sehr guten öffentlichen VerkehrsanbindungWohlfühl-Goodies (Wasser-/ Kaffee-Flatrate, Obstkörbe, kostenlose Parkplätze inkl. E-Ladestation direkt vor dem Büro, Corporate-Benefits, E-Scooter, usw.)
Zum Stellenangebot

(Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

So. 26.06.2022
München, Hamburg, Köln, Bielefeld, Hannover, Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart
Die PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München betreut als partnergeführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft internationale Konzerngesellschaften, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen aus verschiedensten Branchen. Mit über 130 Mitarbeitern bieten wir unseren Mandanten integrierte Dienstleistungen rund um Bilanzierung, Steuern und betriebswirtschaftliche Beratung. Als Teil des internationalen PKF Netzwerks, einem Zusammenschluss von rechtlich eigenständigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in 125 Ländern stellen wir sicher, dass wir genau dort präsent sind, wo unsere Mandanten uns brauchen, national wie international. Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums am Standort München ist die Beratung und Prüfung von Aufgabenträgern, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Weitere Informationen über unsere Tätigkeiten für Mandanten aus dem öffentlichen Verkehrssektor finden Sie hier.Zur Verstärkung unseres Teams Verkehrsberatung suchen wir bundesweit zum nächstmöglichen Termin eine/n (Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Sie übernehmen die Projektverantwortung bei Beratungs- und Prüfungsaufträgen für Aufgabenträger, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Eingebunden in ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern wirken Sie z. B. an folgenden Fragestellungen unserer Mandanten aktiv und eigenverantwortlich mit: (Direkt-)Vergaben von Stadtverkehren Konzeptionierung von EU-konformen Finanzierungssystemen Entwurf und Abrechnung von allgemeinen Vorschriften (EU VO 1370) SPNV/ÖPNV-bezogene Sonderprüfungen Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen Digitalisierungsprojekte von Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgerorganisationen Controlling-Konzepte für Verkehrsunternehmen Alternative Bedienungsformen bzw. neue Mobilitätsangebote Betriebswirtschaftliche Sonderprojekte In einem dynamischen Umfeld - im Hinblick auf neue Mobilitätsanbieter und den sich laufend verändernden regulatorischen Rahmen - bleiben Sie auf dem Laufenden, entwickeln gemeinsam mit Ihren Kollegen neue Lösungen für unsere Mandanten und präsentieren Ihre Gedanken bei Veranstaltungen und in der Fachpresse. Sofern Sie ein Examen zum Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater anstreben, werden Sie auf den dazu erforderlichen Prüfungs- bzw. Steuerberatungsmandaten eingesetzt. Dazu gehören Tätigkeiten in Verbindung mit Jahresabschlussprüfungen von Verkehrsunternehmen sowie der steuerlichen Begleitung von kommunalen Unternehmen. Sie haben ein Studium z. B. der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsrechts, der Verkehrswirtschaft, der (Wirtschafts-) geografie oder des Verkehrsingenieurwesens abgeschlossen. Idealerweise haben Sie mindestens vier Jahre praktische Erfahrungen im Umfeld einer oder mehrerer genannte Aufgabengebiete gesammelt, besitzen eine Affinität zum ÖPNV und möchten die Mobilität der Zukunft mit unseren Mandanten gestalten. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) und können diese z. B. auch für Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen zielgerichtet einsetzen. Sie überzeugen durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und bringen Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Serviceorientierung sowie ein sicheres Auftreten mit. Sie arbeiten mit hoch motivierten Kollegen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit ausgezeichneten Karrierechancen. Eingebunden in erfahrene Experten-Teams in einem dynamischen Umfeld, übernehmen Sie schnell Verantwortung und sammeln neue Erfahrungen. Ihr berufliches Weiterkommen fördern wir durch ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm, das Ihnen das Know-how eines weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsunternehmens vermittelt. Darüber hinaus fördern wir bei Interesse die zielgerichtete Weiterbildung, wie beispielsweise den Erwerb der Berufsexamina Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater. Unsere Mitarbeiter schätzen die Atmosphäre, die Modernität und die Flexibilität rund um den Arbeitsplatz, das gilt insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die vertrauensvolle Handhabung von Arbeitszeit und -ort. Abhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen, der Art der jeweiligen Position und den Anforderungen der jeweiligen Mandate ist auch eine überwiegende Tätigkeit aus dem Homeoffice, bei regelmäßigen Anwesenheiten in unseren Büros in München und Hannover sowie vor Ort bei unseren Mandanten, möglich.
Zum Stellenangebot

Jurist Bau- und Vergaberecht (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Ludwigshafen am Rhein
Die Bauprojektgesellschaft Ludwigshafen mbH (BPG) wurde im letzten Jahr gegründet und von der Stadt Ludwigshafen mit der Entwicklung, der Planung und dem Bau von Großprojekten wie der Ertüchtigung und dem Ersatzneubau der Hochstraßen der Stadt beauftragt. Als Dienstleistungsunternehmen unterhält die BPG die Bauwerke der großen städtischen Bauvorhaben und setzt diese von der Entwicklung bis zur Fertigstellung um. Dabei ist die BPG auch an der Umsetzung der erforderlichen Verkehrskonzepte und Verkehrspläne beteiligt. Mit dem Bedarf an Großprojekten und dem Fortschritt der Projekte wird die BPG in den nächsten Jahren weiter wachsen und sich personell verstärken.Ihre Aufgaben - Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen Beratung der Mitarbeiter der Bauprojektgesellschaft bei der Strukturierung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von komplexen Vergabeverfahren  Begleitung von Vergaben für die Planungs- und Bauphasen  Aufklärung von Bieterunternehmen in Vergabeverfahren, Teilnahme an Bietergesprächen, Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen  Mitwirkung bei möglichen Nachprüfungsverfahren vor den Vergabekammern  Beratung im Öffentlichen Bau- und Umweltrecht und Zuwendungsrecht  Prüfung von Nachtragsforderungen (Claim-Management)  Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern Ihre Qualifikationen - Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Bachelor of Laws, Diplom, 1. Staatsexamen) mit Schwerpunktsetzung im Vergabe,- und Baurecht  Erfahrungen aus beruflicher Praxis in der Ausschreibung und Vergabe komplexer Bauvorhaben im Hoch- und Tiefbau  Fundierte Kenntnisse in Vertragsrecht, Vergabeordnungen, Leistungskatalogen  Idealerweise Kenntnisse der einschlägigen Förderrichtlinien  Schnelle Auffassungsaufgabe und gutes Zahlenverständnis  Fundierte Erfahrungen im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und aufgeschlossen für IT- Anwendungen  Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Das erwartet Sie bei uns - Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend Durch unsere flexiblen Arbeitszeiten können Sie Ihren Arbeitstag selbst gestalten und planen  Wir unterstützen Sie bei Ihrer Weiterbildung  Unsere betriebliche Altersvorsorge unterstützt Ihre Pläne für die Zeit nach dem Job  Für Ihre Mobilität ist durch ein Jobticket gesorgt  Ihre Erholung liegt uns sehr am Herzen, für ausreichend Urlaub ist gesorgt  Kein Projekt ist wie das andere. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit.  Wir stehen für eine leistungsgerechte Bezahlung und interessante Perspektiven in einem wachsenden Unternehmen  Ein motiviertes Team, das sich auf neue Kollegen freut  Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und direkten Kommunikationswegen
Zum Stellenangebot

Justiziar*in - Beteiligungsgesellschaften

Fr. 24.06.2022
Ludwigshafen am Rhein
Justiziar*in - Beteiligungsgesellschaften Vollzeit | befristet für 2 Jahre | Ludwigshafen | sofort | Wir übertragen Verantwortung, Sie können sich auf uns verlassen! Was Sie erwartet als Justiziar*in – Beteiligungsgesellschaften (befristet für 2 Jahre)? Seit über 100 Jahren arbeiten wir stets mit Blick in die Zukunft. Wir stehen nicht still und brennen für Innovationen. Mit anderen Worten: Wir bieten ein dynamisches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche. Werden Sie Teil der Pfalzwerke-Gruppe und unterstützen Sie unsere Beteiligungsgesellschaften, innerhalb des Bereichs Recht und Risikomanagement, in allen rechtlichen Fragestellungen rund um die Themen Erneuerbare Energien, IT, Telekommunikation und Rechenzentrum. Wir sind mehr als ein Energieversorger! Für die, die die Selbstverständlichkeiten des Alltags schätzen geben wir unser Bestes und sorgen für Strom, Wärme, Gas und mehr. Und das seit über 100 Jahren. Was mit der Energieversorgung von Haushalten und Unternehmen begann, greift heute weiter: Ob Strom, Wärme oder Mobilität – als führender Anbieter in der Pfalz und dem Saarpfalz-Kreis gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Dafür investieren wir regional wie international in erneuerbare Energien, bieten unseren Kunden bundesweit nachhaltige Versorgungsleistungen sowie innovative Technologien und Infrastrukturlösungen. Das alles schaffen wir nicht alleine – hinter dem Namen Pfalzwerke steht eine ganze Gruppe von spezialisierten Unternehmen und Partnern, die mit ihrem vielfältigen Angebot einzigartig ist. Hierdurch haben wir uns zu einem Multi-Utility-Anbieter entwickelt, der mit attraktiven Angeboten inzwischen regional wie überregional erfolgreich agiert. Verantwortlich für zwei Beteiligungsgesellschaften, in den Bereichen Erneuerbare Energien/Photovoltaik sowie Telekommunikations-/Rechenzentrums-Dienstleistungen, in sämtlichen rechtlichen Belangen Klärung von spezifischen Rechtsfragen auf Geschäftsführungs- und Fachabteilungsebene Eigenverantwortliche Beratung der Beteiligungsgesellschaften, insbesondere in den Bereichen Zivilrecht, AGB-Recht, Energiewirtschaftsrecht, Recht der Erneuerbaren Energien, Gesellschaftsrecht, Telekommunikationsrecht, IT-Recht Aufbau von Projektportfolios in Zusammenarbeit mit dem Vertriebs- und Projektentwicklungsteam Unterstützung bei Verhandlungen sowie Entwerfen und Prüfen von nationalen/internationalen Verträgen, wie Subunternehmerverträge, O&M-Vereinbarungen, Joint-Venture-Verträge oder Verträgen zu IT- und Kommunikationsdienstleistungen Erfolgreich abgeschlossene juristische Examina (1. und 2. Staatsexamen) Berufserfahrung in einer wirtschaftlich ausgerichteten Kanzlei oder in einem internationalen (Wirtschafts-) Unternehmen Expertise im Bereich der Erneuerbaren Energien inkl. der rechtlichen Gestaltung von Photovoltaikprojekten inkl. EPC- und O&M-Verträgen oder die Bereitschaft sich in die genannten Aufgaben einzuarbeiten Idealerweise kennen Sie sich im Bereich des Telekommunikations- und IT-Rechts aus Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Der Blick über den Tellerrand – weil wir gemeinsam mehr erreichen können Bei den Pfalzwerken arbeiten Sie in interdisziplinären Teams und können so Einblicke in andere spannende Aufgabenfelder gewinnen. Gemeinsam Energie erzeugen – weil auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf Wir bringen unsere Teams nicht nur im Büro zusammen, sondern organisieren verschiedene Mitarbeiterevents, Betriebssportgruppen und -kurse Team-Mittag – weil es zusammen einfach besser schmeckt In unseren Kantinen können Sie mit Ihren Kollegen abwechslungsreiche und vollwertige Mahlzeiten genießen, die wir finanziell subventionieren. Und viele weitere Vorteile – weil wir noch so viel mehr zu bieten haben
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Expert Pension & Benefits (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Ludwigshafen am Rhein
Die Einheit "Global Business Services" unterstützt die Geschäftsbereiche der BASF mit einem funktionsübergreifenden Netzwerk und bietet dafür moderne und bedarfsgerechte Lösungen. Als spezialisierte Serviceeinheit stehen wir für eine hohe Kundenorientierung und gestalten unsere Dienstleistungen partnerschaftlich, effizient und zukunftsweisend.In unserer Einheit Global Pensions & other Benefits betreuen und beraten Sie die BASF Gruppengesellschaften im In- und Ausland zu allen rechtlichen Fragen der betrieblichen Altersversorgung und weiterer Benefits. Sie übernehmen die Bearbeitung juristischer Sachverhalte der betrieblichen Benefits-/Sozialleistungen mit Schwerpunkt in der betrieblichen Altersversorgung. Im Rahmen von Neuordnungsprojekten erarbeiten Sie die Konzepte, erstellen die Regelungen und unterstützen die Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen. Sie steuern in nationalen und internationalen M&A-Projekten das Thema betriebliche Altersversorgung und weitere Benefits-/Sozialleistungen. Dazu gehören bspw. die Risikoanalyse in der Due Diligence sowie die Ausgestaltung der Regelungen im Kaufvertrag. Außerdem konzeptionieren Sie Stellungnahmen sowie Präsentationen zur betrieblichen Altersversorgung, bringen Ihre Expertise bei der Lobbyarbeit in Deutschland und Europa ein und vertreten die BASF in Rechtsstreitigkeiten vor Gericht.   erfolgreich absolviertes zweites Staatsexamen im Bereich Rechtswissenschaften mit Prädikatsexamen fundierte Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung im Recht der betrieblichen Altersversorgung ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte zu kommunizieren verhandlungssicher in Deutsch und Englisch Fähigkeit, sich auch in fachübergreifende Teams einzubringen, um gemeinsam Erfolge zu erzielen   Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht.  
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: