Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 118 Jobs in Forstinning

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • It & Internet 16
  • Versicherungen 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Verlage) 4
  • Funk 4
  • Medien (Film 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Tv 4
  • Immobilien 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Agentur 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 110
  • Ohne Berufserfahrung 66
Arbeitszeit
  • Vollzeit 110
  • Home Office 29
  • Teilzeit 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Befristeter Vertrag 9
  • Referendariat 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
Justiziariat

Legal Counsel Investigation Office (m/f/d)

Sa. 10.04.2021
München
TRATON is an entity of Volkswagen AG and a leading commercial vehicle manufacturer worldwide with its brands MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus, and RIO. In 2020, TRATON GROUP’s brands sold around 190,200 vehicles in total. Its offering comprises light-duty commercial vehicles, trucks, and buses at 29 production and assembly sites in 17 countries. The Company had a workforce of around 82,600 employees worldwide across its commercial vehicle brands as of December 31, 2020. The Group seeks to transform the transportation system through its products, its services, and as a partner for its customers. Conducting internal investigations worldwide Coordinating investigating units of international brands Analysing business documents and conducting interviews Conducting legal assessments and recommending disciplinary measures Consulting international stakeholders with regard to liability risks Reporting to management Point of contact for authorities Communicating with Whistleblowers Legal degree, ideally admission to the bar (German or other) Sound professional experience in international law firms and/or international companies In-depth knowledge and practical experience in criminal law, investigations and interview techniques Strong risk perception and solutionoriented Team-oriented and intercultural awareness Pro-actively working in a responsible and independent way, willingness to travel Trustworthy and diplomatic appearance, high communication skills and team spirit Excellent knowledge of English, other languages beneficial (e.g. Portuguese or Swedish)
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an. Bitte beachte, dass wir an den Standorten unterschiedliche Schwerpunkte anbieten.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen - Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist (Univ.) Structured Finance (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
München
Große Ziele erreicht man am besten gemeinsam. Dafür suchen wir Teamplayer und keine Einzelkämpfer. Denn nur wer mit anderen zusammenwächst, kann über sich selbst hinauswachsen. Deshalb bieten wir nicht nur genug Freiraum zur persönlichen Entfaltung, sondern auch für menschliche Vielfalt. Es gibt nur Eines, bei dem wir alle gleich sind: den Anspruch, besser zu werden. Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der erfolgreichsten paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert. Zur Verstärkung der Rechtsberatung unserer Bankengruppe suchen wir am Standort München für den Bereich Legal im Team Strukturierte Finanzierungen / Structured Finance zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) qualifizierte(n) Syndikusanwalt/-anwältin oder Wirtschaftsjurist (m/w/d)Das Legal Team "Structured Finance" berät die internen Geschäftsbereiche zu allen rechtlichen Themen bei strukturierten Finanzierungen über den gesamten Zyklus (Strukturierung, Dokumentation, Closing, Monitoring / Portfoliomanagement) im internationalen und deutschen Recht. Wir unterstützen unser Business dabei auch bei der Strukturierung und den Vertragsverhandlungen als Teil des Deal Teams. Neben der umfassenden rechtlichen Beratung unserer internen Abteilungen gehört zu Ihren Aufgaben die Erstellung und Verhandlung sowie Überprüfung von Verträgen, das selbständige Erarbeiten von Lösungen für konkrete Rechtsfragen, das Gestalten von Rechtsverhältnissen, ggf. die Koordinierung externer Berater sowie die proaktive Analyse von rechtlichen und gesetzlichen Entwicklungen. Sie haben zwei juristische Staatsexamina im Bereich Befriedigend und haben optimalerweise schon Berufserfahrung im Bereich Banking und Finance gesammelt. Wir freuen uns aber auch über die Bewerbung von Berufseinsteigern. Ihnen macht die rechtliche Umsetzung wirtschaftlicher Sachverhalte, die Beratung zu Transaktionen und entsprechende Vertragsgestaltung Spaß und Sie sind offen für angrenzende Themenbereiche. Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse, Teamfähigkeit, Einsatzfreude und ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Arbeiten in einem kompetenten Team mit sympathischen Kollegen und internen Mandanten, die im Markt einen hervorragenden Ruf genießen Individuelle, persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Arbeitsplatz im Herzen von München Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, nach Absprache über office@home auch von zu Hause zu arbeiten Eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt mit Schwerpunkt Datenschutzrecht (m|w|d)

Sa. 10.04.2021
München
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können. Beratung des Haupt- und Ehrenamtes des ADAC e.V. bei der Durchführung von Projekten auf dem Gebiet des Datenschutzrechts inklusive angrenzender Rechtsgebiete Erstellung von internen Stellungnahmen, Gutachten und Entscheidungsvorlagen für Gremien zu datenschutzrechtlichen Grundsatz- und Detailfragen Bearbeitung von Einzelfragen bei der Verwendung von personenbezogenen Daten Umfassende und selbständige Begleitung der zuständigen Fachbereiche und internen Dienstleister im Datenschutzrecht und angrenzenden Rechtsgebieten Gestaltung und Prüfung von Verträgen im Hinblick auf datenschutzrechtliche Anforderungen Verhandlung mit internen und externen Vertragspartnern zu Datenschutzverträgen/-klauseln Kooperation mit dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten Mitarbeit an Richtlinien und Schulungen in der Datenschutzorganisation Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften inklusive Assessorexamen (Volljurist mit erstem und zweitem juristischen Staatsexamen) Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse im Datenschutzrecht und angrenzenden Rechtsgebieten Erste Erfahrung bei der Durchführung von Unternehmensprojekten im Bereich Datenschutzrecht Schnelle Erfassung von Strukturen und Sachverhalten Selbständige und proaktive Arbeitsweise Sehr gutes technisches Verständnis Sehr gute teamorientierte Kommunikationsfähigkeit Fokussierung auf lösungsorientierte, praxisnahe und rechtssichere Lösungen Verantwortungsbewusstsein, verbunden mit dem erforderlichen Pragmatismus in der Umsetzung von Zielen und Aufgaben Freude an interdisziplinärer Teamarbeit Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Officer (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, München
40.000 handgeschriebene Seiten in ein modernes Melderegister überführen, eine landes­weite IT- und Daten­erfassungs­infrastruktur aufbauen oder erstmals ein­heitliche hoch­moderne Personal­ausweise für eine ganze Nation ausstellen – die Experten von Veridos befassen sich ständig mit solchen spannenden, bahnbrechenden Großprojekten. Wollen Sie uns dabei unterstützen, Regierungen auf der ganzen Welt mit den besten Identi­täts­lösungen für ihre Bürger auszustatten? Möchten Sie Ihren Beitrag dazu leisten, die Welt Tag für Tag ein bisschen sicherer zu machen? Weltweit schätzen Regierungen und Behörden Veridos als zuverlässigen Partner – über 70 Länder zählen bereits zu unserem Kundenkreis. Neben unserem Hauptsitz in Berlin und der Betriebsstätte in München ist Veridos rund um den Globus vertreten, z. B. in Brasilien, Kanada, Irak, Mexiko, Singa­pur, in den USA und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Aktuell beschäftigen wir weltweit etwa 400 Mitarbeiter. In unserem internationalen Team arbeiten Kollegen aus vielen Nationen zusammen, die ganz unter­schiedliche akademische und berufliche Erfahrungen mitbringen. Insgesamt sprechen wir über zehn verschiedene Sprachen. Für unsere Abteilung Compliance suchen wir ab sofort einen Senior Compliance Officer (m/w/d) in Vollzeit an unseren Standorten Berlin oder München. Eigenverantwortliche Betreuung der Compliance-Themen des Unternehmens weltweit, insbesondere: Ausbau und Überwachung des Compliance-Management-Systems nach dem Prüfungsstandard IDW PS980. Beratung von Geschäftsführung und Mitarbeitern, auch in den aus­ländischen Tochtergesellschaften, zu allen Compliance-relevanten Themen. Beratung zu Compliance-relevanten Themen für Fachabteilungen und im Projektgeschäft. Durchführung von Compliance Workshops und Schulungen, auch für Mitarbeiter in den ausländischen Tochtergesellschaften. Konzeption und Erstellung von Richtlinien und Schulungsunterlagen. Beratung, Prüfung und Gestaltung von Vertriebspartner-Verträgen im inter­nationalen Umfeld im Einklang mit den Compliance Vorgaben. Unterstützung bei gesellschafts­rechtlichen Themen aller Art. Beratung der Geschäftsführung im Rahmen der Information und Kommu­ni­kation mit den Gesellschaftern. Fachliche Unterstützung bei M&A-Prozessen und Gesellschaftsgründungen. Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) sowie Idealerweise mindestens fünf Jahre Beruftserfahrung in einem international tätigen Unternehmen. Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sie sind es gewöhnt eigenständig zu arbeiten und bringen dabei ihre konzeptio­nellen Fähigkeiten und Ihr Organisationstalent ein. Sie sind eine diplomatische und kooperative Persönlichkeit. Freude an konstruktiver Zusammenarbeit in internationalen, interdisziplinären Teams Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weltweite Dienstreisen stellen für Sie kein Problem dar. Profitieren Sie von einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstagen pro Jahr. Nutzen Sie unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein spannendes Aufgabenfeld sowie Chancen und Möglichkeiten in einem internationalen und dynamischen Umfeld zu arbeiten. Das Arbeiten auf Augenhöhe mit engagierten und kompetenten Kollegen ist bei uns selbstverständlich. Ebenso eine arbeitergeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Volljurist im Immobilienrecht und Real Estate (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
München
Wir sind PERCONEX, der führende Personaldienstleister für Juristen in Deutschland. Projektjuristen sind die Antwort auf die neu entstandenen Marktanforderungen nach mehr Flexibilität. Insbesondere Berufsanfänger schätzen die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitgeber on-the-job testen zu können. Aber auch Berufserfahrene, die ihre Unabhängigkeit lieben, profitieren von den temporären Einsätzen. Mit mehr als 150 Einstellungen in namhaften Kanzleien und Unternehmen im Jahr verstärken Projektjuristen unsere Kundenteams für kurze Zeit oder im Rahmen längerfristiger Projekte. Oft wird aus einem Projekteinsatz eine Festanstellung. Und wo darf es für Sie hingehen? Eine international tätige Wirtschaftskanzlei sucht einen Projektjuristen (m/w/d) für die Dauer von 9 bis 12 Monaten mit anschließender Übernahmeoption am Standort München. Unterstützen Sie das Team unseres Kunden bei grenzüberschreitenden Immobilientransaktionen Dabei erwarten Sie anspruchsvolle und spannende Aufgaben im Bereich der Projektentwicklung Ferner beraten Sie zu Fragen im gewerblichen Mietrecht sowie im Asset- und Facility-Management Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Staatsexamina Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eine mehrjährige Berufserfahrung im Immobilienrecht ist erforderlich Home-Office nach Einarbeitung vor Ort bundesweit möglich Ein kurzfristiger Projektstart ist gegeben Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld
Zum Stellenangebot

Inklusionsbeauftragter w/m/d

Fr. 09.04.2021
Ludwigshafen am Rhein, Kerpen, Rheinland, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Ratingen, Nürnberg, Dresden, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn dieser Rolle unterstützen Sie bundesweit den Arbeitgeber im Hinblick auf die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, die das Sozialgesetzbuch (§ 181 SGB IX) zum Schutz und zur Förderung schwerbehinderter und/oder gleichgestellter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgibt und setzen gemeinsam mit der Schwerbehindertenvertretung und den Betriebsräten die Ziele der Inklusionsvereinbarung. Sie vertreten den Arbeitgeber und geben rechtsverbindliche Erklärungen nach Innen und Außen ab und sind dabei an die Weisungen des Arbeitgebers gebunden. Sie sorgen als Arbeitgebervertreter für die Umsetzung einer behindertengerechten Ausstattung der Arbeitgeberräumlichkeiten im Sinne des SGB IX und der Inklusionsvereinbarung sowie für die Erfüllung der Beschäftigungspflicht (Quote) durch Beratung und aktive Förderung. Sie fungieren als Ansprechpartner auf Arbeitgeberseite für Behörden, insbesondere für das Integrationsamt und die Agentur für Arbeit. Sie beraten Führungskräfte, unterstützen sie mit HR bei der Einrichtung, Besetzung und Finanzierung von schwerbehindertengerechten Arbeitsplätzen. Sie bearbeiten Gleichstellungsanträge und prüfen Anträge der Schwerbehindertenvertretung. Sie eröffnen und führen Präventionsverfahren nach § 167 Abs. 1 SGB IX durch und unterstützen bei der Findung von geeigneten leidensoptimierten Arbeitsplätzen. Fachbezogene Berufsausbildung oder Studium sowie mindestens dreijährige berufliche Erfahrung Kenntnisse im Schwerbehindertenrecht (SGB IX) und in den Sozialgesetzbüchern V und VI Kenntnisse im Arbeitsrecht und im deutschen SozialrechtFachbezogene Kenntnisse in der Arbeitsstättenverordnung/Arbeitsstättenrichtlinien und Arbeitssicherheit sowie in der EU-DSGVO bzw. BDSG Stark ausgeprägte soziale Kompetenz und selbstständige Arbeitsweise Erfahrung in der Moderation von Gesprächen, fundierte Kenntnisse im Lösen von Konflikten und Geschicklichkeit im Umgang mit Menschen Bundesweite Reisebereitschaft Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Fachkompetenz, Wissenstransfer, Networking innerhalb der Community Regelmäßige Weiterbildungen Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup-Kindergarten Raum zur Umsetzung Ihrer Ideen und Erfahrungswerte women@work: Initiative zur Förderung und Gleichstellung von Frauen JobRad-Leasing Und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
München
…WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG. VIELLEICHT BALD MIT IHNEN! Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.Für die Knorr-Bremse AG am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Corporate Compliance“ einen Compliance Officer (m/w/d) Beratung der operativen Tochtergesellschaften der Knorr-Bremse Gruppe in der EMEA-Region zu den Kernfeldern der Compliance-Organisation im Bereich Anti-Korruption, Kartellrecht und zum Management von Interessenkonflikten Weiterentwicklung des globalen Compliance-Management-Systems der Knorr-Bremse Gruppe durch regelmäßige Anpassung an neue gesetzliche Anforderungen Fortentwicklung und Pflege von Richtlinien, Dokumentationen und Prozessen Ausbau des weltweiten Compliance-Schulungsprogramms Aufbereitung von Compliance-Inhalten zur unternehmensweiten Kommunikation Entwicklung von KPIs zur Messung der Effektivität der Compliance-Maßnahmen Begleitung interner Untersuchungen Mitarbeit bei Projekten und Sonderaufgaben und Übernahme von Teilprojekten Direkte Berichtslinie an den Chief Compliance Officer der Knorr-Bremse Gruppe Volljurist (m/w/d) mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Compliance inklusive interner Untersuchungen, Wirtschaftsstrafrecht und Kartellrecht in einem internationalen Unternehmen und/oder einer international tätigen Kanzlei Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Interesse an der Entwicklung und Steuerung von Methoden und Prozessen zur Risikoidentifizierung Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, integre und zuverlässige Persönlichkeit Hohe Eigeninitiative, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Teamkompetenz Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal