Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 55 Jobs in Frankfurt am Main

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Recht 16
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Transport & Logistik 5
  • Finanzdienstleister 5
  • It & Internet 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Versicherungen 3
  • Banken 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 53
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Referendariat 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 3
Justiziariat

Referendar Baurecht in der Wahlstation (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Frankfurt am Main
Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.Mit ihren vielfältigen Aufgabenbereichen bietet die Fraport AG Referendaren die Möglichkeit, in der Wahlstation Praxiserfahrung zu sammeln. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen!Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Zentrales Infrastrukturmanagement im Vertragsmanagement suchen wir ab Juli 2020 einen Referendar Baurecht in der Wahlstation (m/w/d)Unterstützung bei der Vertrags- und Nachtragsbearbeitung sowie der Anspruchserhebung gegenüber Dritten (Contract & Claim) aus den Bereichen des privaten Bau- und Architektenrechts, insbesondere im Rahmen des Mängel- und SicherheitsmanagementsUnterstützung bei der Erstellung von internen Vermerken, Gutachten und EntscheidungsvorlagenUnterstützung bei der Ablage der anspruchsrelevanten VertragsdokumentationErstes Juristisches StaatsexamenErste Kenntnisse bzw. ein belegbares Interesse in den angesprochenen AufgabenbereichenGute MS-Office KenntnisseGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGutes Kommunikationsvermögen und selbstständige ArbeitsweiseFähigkeit komplexe, technische, wirtschaftliche und juristische Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen
Zum Stellenangebot

Justiziar / Jurist (m/w/d) für Vertrags- und Vergaberecht im ÖPNV

Do. 04.06.2020
München, Frankfurt am Main
Der Unternehmensverbund Mobility inside gestaltet die Mobilität der Zukunft. Gemeinsam mit unseren Gesellschaftern, einer Vielzahl von namhaften öffentlichen Verkehrsunternehmen, entwickeln und betreiben wir eine digitale Mobilitätsplattform, welche den gesamten öffentlichen Verkehr vereint. Innerhalb dieses Unternehmensverbundes übernimmt die Mobility inside Holding GmbH & Co. KG als Holding die strategische, administrative und kaufmännische Steuerung.Verstärken Sie uns am Standort München oder Frankfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, als Justiziar / Jurist (m/w/d) für Vertrags- und Vergaberecht im ÖPNV Erstellung, Prüfung und Verwaltung von Verträgen zu unseren Projektausschreibungen Prüfung und (Risiko-)Bewertung von Verkehrsservice-Verträgen im ÖPNV Vorbereitung und Durchführung von nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren (auch als Dienstleister für Dritte) sowie Unterstützung und formalrechtliche Prüfung bei der Angebots- und Bieterauswahl Erarbeitung von Stellungnahmen zu rechtlichen Einschätzungen gegenüber Vertragspartnern und Dritten Ansprechpartner (m/w/d) für rechtliche Fragestellungen im Unternehmen gegenüber Fachabteilungen zu vertraglichen, fachlichen und technischen Sachverhalten Volljurist (m/w/d) mit erfolgreich bestandenem 2. Staatsexamen, alternativ Masterstudium mit rechtlichem Hintergrund und einschlägiger Berufserfahrung Idealerweise Kenntnisse im ÖPNV-, Beihilfe-, Fördermittel- und Gesellschaftsrecht, nachgelagert auch im Arbeits- und Kartellrecht Erfahrung mit öffentlichen Aufgabenträgern, Verkehrsunternehmen sowie Systemherstellern im Bereich des ÖPNV Sicherer Umgang mit gängigen IT-Programmen wie MS Office Gute Englischkenntnisse Stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich wie schriftlich), verbunden mit diplomatischem Geschick Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise sowie empathische Stärke in der Beurteilung von Sachverhalten, Situationen und Personen
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt - Litigation (m/w/d) (Inhouse)

Do. 04.06.2020
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Deine Position - Du arbeitest im Office of General Counsel/Risk Management (OGC/RM), der internen Rechtsabteilung von PwC Deutschland.Prozess- und Haftungsrecht – Die Tätigkeit bewegt sich an der Schnittstelle zwischen zivil- und berufsrechtlicher Verantwortlichkeit von Wirtschaftsprüfern, Steuer- und Rechtsberatern sowie generell der Beraterhaftung.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bist eigenverantwortlicher Ansprechpartner für alle Anfragen aus der Service Line Assurance, die eine drohende Haftung von PwC gegenüber Mandanten oder Dritten beinhalten. Zu deinen Aufgaben zählt es auch, aufkommende Konflikte möglichst frühzeitig zu erkennen und gemeinsam mit den relevanten Beteiligten für PwC interessewahrend zu lenken. Dazu gehört die Steuerung von externen Kanzleien, die Begleitung von Zivilprozessen sowie das Führen von Verhandlungen und Konfliktlösungsgesprächen vor Ort.Digitalisierung – Du wirkst an der digitalen Transformation des Litigation Teams und der Rechtsabteilung insgesamt mit, einschließlich Legal Tech und Erweiterung/Anpassung des eigenen Tätigkeitsfeldes aufgrund neuer Produkte von PwC.Internationales Arbeiten – Du wirkst am Aufbau einer gemeinsamen Litigation-Abteilung bzw. der verstärkten Koordination innerhalb des PwC Europe-Verbundes mit.Du hast deine juristische Ausbildung mit zwei Examina erfolgreich abgeschlossen.Du hast bereits 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens gesammelt und verfügst über Prozesserfahrung sowie gutes zivil-, handels- und gesellschaftsrechtliches Wissen. Wünschenswert wären zudem internationale Erfahrungen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte und eine leicht verständliche Darstellung. Du hast Interesse und Spaß daran, dich in dir unbekannte Themen- und Rechtsgebiete einzuarbeiten und zusammen mit Kollegen Lösungen zu entwickeln, die den rechtlichen und risikobezogenen Anforderungen ebenso wie den wirtschaftlichen Interessen der Beteiligten Rechnung tragen.Du punktest mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, Fachkunde und Eigeninitiative.Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und deine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (w/m/d)

Do. 04.06.2020
Berlin, Darmstadt
Arcadis ist das führende glo­ba­le Planungs- und Bera­tungs­unter­nehmen für "Natural and Built Assets" (natür­liche Schutz­güter und bauliche Ver­mögens­werte). In Zusammen­arbeit mit unseren Kunden erzielen wir heraus­ragen­de und nach­haltige Ergeb­nisse durch Planungs-, Beratungs-, Inge­nieur-, Projekt- und Mana­ge­ment­leis­tun­gen. Arcadis zeichnet sich aus durch talen­tierte und passio­nierte Mitarbeiter, eine ein­zig­artige Kombi­nation von Fähigkeiten, mit denen wir den gesamten Asset-Lebens­zyklus betreuen, profundes Ver­ständ­nis für die spezifischen Belange und Interessen unserer Kunden­seg­mente sowie die Fähig­keit, weltweit sowohl Sicher­heit und Gesundheit als auch Nach­haltigkeit in die Ent­wicklung und Erarbeitung von Lösungen zu integrieren.Sie suchen eine neue Herausforderung und arbeiten mit Leidenschaft im Bereich Legal? Dann sind Sie richtig in unserem Team an den Standorten Berlin oder Darmstadt. Hier bieten wir Ihnen neben sehr viel Abwechslung und Eigenverantwortung auch die Chance, sich neue Spezialgebiete zu erschließen und vom Know-how der erfahrenen Kolleginnen und Kollegen zu profitieren.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie schnellstmöglich alsLegal Counsel (w/m/d) Als Teil des Legal Teams unterstützen Sie unsere Kolleg*innen aus allen Bereichen und Ebenen des Unternehmens in Rechtsfragen des zivilen Bau-, Architekten- und Ingenieurrechts. Ihre Beratung erstreckt sich von Ausschreibungsfragen über Vertrags­prüfungen und -gestaltungen bis zur Unterstützung des Claim Management. Mit Ihren Erfahrungen im Vergabe-, Architekten- und Bauvertragsrecht sind Sie in der Lage, zu allen immobilien- und bauspezifischen Leistungsbildern und Projektstrukturen zu beraten, seien es Einzelgewerk- oder Generalplanung, Generalübernahmen, Projektsteuerung, ingenieurtechnische und umwelt­technische Due Diligence sowie nationale oder internationale Arbeitsgemeinschaften. Ihre mündlichen Beratungen, Ihre Stellungnahmen und Korrespondenzen basieren auf soliden Rechtskenntnissen, haben jedoch stets das Ziel, gemeinsam mit unseren Teams praktische Lösungen unter Berücksichtigung anderweitiger Unternehmensinteressen zu finden. Dabei bevorzugen Sie grundsätzlich Strategien zur Streitbeilegung, um Gerichtsverfahren zu vermeiden. Honorarforderungen betreuen Sie von der Prüfung bis zur Durchsetzung. Sie wehren Forderungen gegen Arcadis ab, korrespondieren mit Versicherern und begleiten und koordinieren die externe Rechtsberatung. Sie unterstützen bei der Pflege von Angebots- und Vertragsmustertexten sowie sonstigen benötigten Vorlagen. Sie unterstützen bei der Umsetzung länderübergreifender Programme, prüfen Arcadis-Dokumente und gewährleisten unsere gute Corporate Governance. Hervorragend abgeschlossene juristische Qualifikation (1. und 2. Staatsexamen)Einschlägige Berufserfahrung als Rechtsanwältin / Rechtsanwalt im Bau-, Ingenieur- und Architektenrecht oder in der Rechtsabteilung eines vergleichbaren Unternehmens (mind. 2 Jahre)Freude an juristischer Beratung im technischen BereichGutes technisches und kaufmännisches VerständnisZielorientierte, selbstständige Arbeitsweise sowie teamorientiertes Denken und HandelnSicheres Auftreten und ausgeprägte KommunikationsfähigkeitenVerhandlungssichere EnglischkenntnisseEine Arbeitsatmosphäre, die von Wertschätzung und Vertrauen geprägt istAbwechslungsreiche, anspruchsvolle Projekte und hohe EigenverantwortungAttraktive Entwicklungs- und WeiterbildungsmöglichkeitenEine zielorientierte Zusammenarbeit in einem starken, interdisziplinären TeamZusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit des Dienstfahrrad-LeasingsFlexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Anwalts- / Wahlstation – Steuerberatung

Do. 04.06.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Düsseldorf
Rechtsreferendar (m/w/d) Anwalts- / Wahlstation – Steuerberatung Job Nummer: 772 Standort: Frankfurt, Hamburg, Nürnberg, München, Düsseldorf Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Nürnberg, München und Düsseldorf suchen wir engagierte Verstärkung.  Spannende Aufgaben erwarten Sie Unterstützen Sie unser Team im Bereich Steuerberatung und nutzen Sie Ihre Anwalts- oder Wahlstation des Referendariats als erste Stufe auf Ihrer Karriereleiter bei Deloitte. Dabei wirken Sie insbesondere bei den folgenden Tätigkeiten mit: Bearbeitung von Einzelanfragen aus allen Steuerrechtsgebieten Vorbereitung und Anfertigung gutachterlicher Stellungnahmen und (PowerPoint-)Präsentationen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen Unterstützung bei der laufenden steuerlichen Betreuung und Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten (Erstellung von Gutachten und Steuererklärungen sowie (Literatur-)Recherche) Unterstützung bei der Umsetzung von steuerlichen Gestaltungen im Bereich von Unternehmenstransaktionen, Begleitung des Implementierungsprozesses und der Umsetzung im Rahmen steuerlicher Erklärungspflichten Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen Beratung und Betreuung in Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Darin sind Sie Spezialist Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und haben in Ihrem Studium bereits Grundkenntnisse im Steuerrecht erworben. Sie suchen nun nach einer Möglichkeit, im Rahmen Ihres Referendariats praktische Kenntnisse zu erwerben. Kenntnisse des allgemeinen und besonderen Handels- und Gesellschaftsrechts sowie sehr gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse bringen Sie ebenfalls mit. Sie überzeugen uns durch Ihr Engagement und Ihre Art, Probleme und Fragestellungen proaktiv anzugehen. Was Sie von uns erwarten können Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen, innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Frankfurt am Main
Als Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen arbeiten wir mit 100% Neugier am Payment von morgen. Dieser Spirit zeichnet auch unser Team aus: unsere Mitarbeiter haben Freude daran, Neues zu gestalten und über fachliche Grenzen hinaus zu denken. Junior Legal Counsel (m/w/d) Du berichtest direkt an unseren Head of Legal & Regulatory und arbeitest im Team mit einer Juristin. Du arbeitest eng mit dem Team Product Management zusammen und bringst Dich bei der Konzeption neuer Produkte aktiv ein. Du entwirfst und verhandelst paydirekt Verträge mit den am Verfahren teilnehmenden Banken und Sparkassen. Du entwickelst bestehende Prozesse und Richtlinien in Hinblick auf rechtliche Aspekte in Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen weiter. Du bist Ansprechpartner für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der paydirekt bei rechtlichen Fragestellungen. Du bist erfahren auf den Rechtsgebieten Allgemeines Zivilrecht, E-Commerce und Zahlungsverkehrsrecht und hast idealverweise erste Kenntnisse im Datenschutzrecht. Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (1. Staatsexamen/FH) mit überdurchschnittlichen Leistungen im Zivilrecht. Du konntest idealerweise erste Berufserfahrung in einem Unternehmen sammeln und hast dabei Deine Koordinations- und Kommunikationsfähigkeiten erfolgreich unter Beweis gestellt. Du interessierst Dich für Regulatorik im Zahlungsumfeld. Du bist belastbar, engagiert und zuverlässig. Du zeichnest Dich durch eine eigenverantwortliche, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise aus. Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse. Einen Arbeitsplatz in unserem Office im Herzen von Frankfurt am Main, bei dem Eigenverantwortung kein leeres Versprechen und Eigeninitiative vom ersten Tag angefragt ist. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Eine offene und dynamische Kultur. Ein Team junger und erfahrener Mitarbeiter, das sich gegenseitig unterstützt.
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist (m/w/d) Arbeitsrecht

Mi. 03.06.2020
Frankfurt am Main
Die Amadeus FiRe AG ist seit 30 Jahren der spezialisierte Personaldienstleister im kaufmännischen und IT-Bereich für Zeitarbeit, Personalvermittlung und Interim Management. In der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften im Finanz- und Rechnungswesen sind wir seit vielen Jahren Marktführer in Deutschland. Mit den Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei den Tochtergesellschaften, der Steuer-Fachschule Dr. Endriss und der Akademie für Internationale Rechnungslegung, bietet die Amadeus FiRe-Gruppe seinen Mitarbeitern ein einzigartiges Dienstleistungsportfolio im deutschen Markt. Zur Verstärkung des Legal-Teams in unserer modernen Konzernzentrale in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Unternehmensjuristen (m/w/d) in Vollzeit. Sie beraten die Führungskräfte der Zentraleinheiten, der weiteren Konzerngesellschaften sowie die Leiter unserer derzeit 20 Standorte bundesweit in allen Angelegenheiten im Bereich der Einhaltung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben als Unternehmensjurist (m/w/d) Arbeitsrecht.Sicherstellung und Überprüfung der Einhaltung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) und der Branchenzuschlagstarifverträge, insbesondere im Hinblick auf die Gewährung von Equal Pay und die Einhaltung der Höchstüberlassungsdauer Eigenverantwortliche Beratung und Unterstützung des Vertriebs und der Verwaltungsabteilungen in allen Fragestellungen im Bereich der Durchführung des AÜG und der Branchenzuschlagstarifverträge Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Vertriebssoftware bezüglich der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung Unterstützung der internen Revision bei der Berichterstattung zu den Bereichen der Einhaltung des AÜG und der Branchenzuschlagstarifverträge Arbeitsrechtliche Beratung und Unterstützung des Vertriebs und der Führungskräfte der Verwaltung in Absprache mit den SyndikusrechtsanwältenBitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihr juristisches Studium erfolgreich und zügig abgeschlossen haben. Einschlägige Erfahrungen im Bereich Arbeitsrecht in der Rechtsabteilung eines Unternehmens, im Idealfall aus der Personaldienstleistungsbranche, oder in einer Kanzlei mit entsprechenden Mandaten sind wünschenswert. Diese können explizit auch durch Praktika, Nebentätigkeiten oder im Rahmen des Rechtsreferendariats erfolgen, sodass die Position ausdrücklich auch für Berufseinsteiger geeignet ist. Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für diese Position unverzichtbar. Sie sollten über eine analytische und sorgfältige Arbeitsweise verfügen, engagiert und motiviert sein. Sie arbeiten zudem sehr serviceorientiert, pragmatisch, eigenständig und strukturiert. Sie haben Spaß an der juristischen Beratung, insbesondere gegenüber Nichtjuristen. Wenn Sie Humor haben, diesen auch in stressigen Situationen nicht verlieren und Ihr Herz auf dem richtigen Fleck tragen, dann sind Sie bei uns mehr als richtig.In unserer modernen Firmenzentrale bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle juristische Tätigkeit in einem harmonischen Team mit flexiblen Arbeitszeiten, welche neben dem Beruf auch noch ausreichend Möglichkeit zur eigenen Freizeitgestaltung lassen. Nach der Probezeit profitieren Sie von Incentives wie unserem Zuschuss zu Ihrer Fitness First Mitgliedschaft und der Möglichkeit zur persönlichen, nicht nur rein juristischen, Weiterbildung bei unseren konzerneigenen Weiterbildungsinstituten.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt oder Wirtschaftsjurist m/w/d - Mandatsbetreuung der Vorstände

Mi. 03.06.2020
Frankfurt am Main
Unser Klient ist eine führende Geschäftsbank mit mehreren Tausend Mitarbeitern. Für den Hauptsitz in Frankfurt am Main wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Syndikusrechtsanwalt oder Wirtschaftsjurist für den Bereich Personal gesucht. Betreuung der Vorstände in deren Funktion als Aufsichtsratsmitglieder Beratung in allen personalwirtschaftlichen Themen, insbesondere zu Vergütung, Dienstverträgen und Altersversorgung Sicherstellung und operative Umsetzung von Aufsichtsratsbeschlüssen Mitarbeit in HR-Projekten Voll- oder Wirtschaftsjurist Mehrjährige Berufspraxis im beschriebenen Aufgabengebiet Gute Kenntnisse der personalwirtschaftlichen Instrumente – insbesondere der Themen Vergütung, Altersversorgung sowie Gesellschafts- und Arbeitsvertragsrecht Sehr gute Präsentationsfähigkeiten in Wort und Schrift SAP-HCM sowie PowerPoint-Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Corporate/M&A

Mi. 03.06.2020
Bad Homburg
/ KARRIERE MIT SINN / Mehr als 290.000 Mitarbeiter weltweit, vier eigenständige Unternehmens­bereiche, ein Ziel: Immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Das ist Fresenius. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden. Sie suchen die Herausforderung, sich als breit aufgestellter Syndikusrechtsanwalt mit Schwerpunkt auf grenzüberschreitenden Transaktionen in der Zentrale eines weltweit tätigen Gesundheitskonzerns zu beweisen? Dann können wir Ihnen eine Perspektive bieten.Im Rahmen der anwaltlichen Beratung von Management und Fachabteilungen der Fresenius SE & Co. KGaA sowie der verschiedenen Unternehmensbereiche und verbundenen Unternehmen, insbesondere des Geschäftssegments Fresenius Kabi übernehmen Sie folgende Aufgaben: Beratung von nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen und Mergers & Acquisitions (einschließlich Strukturierung und Due Diligence Prozess mit Risikoeinschätzung) Beratung im Zusammenhang mit den Kauf- oder Beteiligungsverträgen (Sale and Purchase Agreement)Strukturierung und Begleitung sonstiger gesellschaftsrechtlicher Vorgänge im Fresenius Konzern Beratung des Managements bei der Einhaltung der Kapitalmarkt Compliance nach europäischem und deutschem Recht sowie im Zusammenhang mit Fragestellungen bei M&A Transaktionen und der Finanzberichterstattung Rechtliche Beratung der internen Mandanten in den Aufgabenbereichen Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, nationales und internationales Vertragsrecht sowie allgemeines Wirtschaftsrecht Umsetzung rechtlicher Vorgaben in der Unternehmensorganisation und im Geschäfts- betrieb Durchführung von Schulungen für die einzelnen Unternehmensbereiche inkl. Erstellung von Schulungsunterlagen Abgeschlossenes Jurastudium mit überdurchschnittlichen Examina Master-Abschluss im englischsprachigen Ausland von Vorteil Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in internationalen Kanzleien oder Unternehmen Versiert in grenzüberschreitenden Transaktionen (Mergers & Acquisitions), einschlägige umfassende Erfahrung Solides Fundament im Gesellschaftsrecht und Kapitalmarktrecht, insbesondere in Bezug auf börsennotierte Aktiengesellschaft Gute Kenntnisse des Vertragsrechts sowie des allgemeinen Wirtschaftsrechts Gutes wirtschaftliches Verständnis Belastbarkeit, Teamfähigkeit, rasche Auffassungsgabe, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine Unternehmenskultur für „Unternehmer im Unternehmen”, in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können. Unsere Leistungen: Gewinnorientierte Erfolgsbeteiligung, Langzeitkonten für Ihre Zukunftspläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Assistant Lawyer (m/f/d)

Mi. 03.06.2020
Eschborn, Taunus
LG Electronics Inc. is a global leader and technological innovator of Consumer Electronics, employing more than 82.000 people in 81 subsidiaries around the world. LG is a global player in Home Entertainment, Home Appliances as well as in Mobile Communication, Displays, Air Solution and Solar. We are looking for the following position in Eschborn Assistant Lawyer (m/f/d) Conduct research on EU laws and EU-wide legal issues in relation to the consumer electronic industry Monitor and support subsidiaries‘ legal/compliance performance Implement internal process for legal work management Provide region-wide guidance to subsidiaries’ legal teams Support evaluation of performance of outside counsel Support management of legal expenses Support in subsidiaries‘ legal/compliance issues Advise on major issues, and monitor the progress Report to European Headquarters management Monitor regulatory trends and recent legal developments in the EU region Provide compliance guidance and trainings for employees Qualified as a lawyer in the EU region Preferably 1- 3 year work experience at a law firm or a legal department of a multinational company, in the consumer electronic industry Excellent communication skills Excellent analytical skills Excellent ability to collaborate in cross-functional and cross-cultural teams English language requirement – fluent speech and excellent grammar
Zum Stellenangebot


shopping-portal