Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 4 Jobs in Geislingen an der Steige

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Praktikum 1
Justiziariat

Justitiar und Vertragsmanager (w/m/d)

Do. 24.09.2020
Göppingen
ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.400 Mitarbeitern an zwei Standorten einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 775 Betten, 20 Fachkliniken, drei Instituten und rund 145.000 ambulanten und statio­nären Patienten jährlich sind wir das größte Klinikum zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams. die Stabsstelle ist Ansprechpartner für alle externen Kooperationspartner und Behörden in Bezug auf Rechts- und Ermittlungsfragen die Stabsstelle ist primärer Ansprechpartner für Rechtsanwälte in Fragestellungen des allgemeinen Zivilrechtes, des Arzthaftungsrechtes, des (Arzt-)Strafrechtes, des Berufsrechtes, des Haftpflichtrechtes, des Handels- und Gesellschaftsrechtes, des Vertragsarztrechtes und des Vertragsrechtes die Stabsstelle baut zukünftig ein zentrales Vertragsregister aller Verträge mit externen Kooperationspartnern des Unternehmens auf und verantwortet die zentrale Dokumentation, die Einhaltung und etwaige Anpassungen in Abstimmung mit den jeweiligen Verantwortlichen der Fachbereiche und in Abstimmung mit der Geschäftsführung rechtliche Prüfung von Verträgen und ggf. eigenverantwortliche Verhandlung von Verträgen die Stabsstelle betreut den Datenschutz des Unternehmens Erstellung von datenschutzrechtlichen Stellungnahmen und Handlungsempfehlungen die Stabsstelle ist zentrale „Exportstelle“ von klinischen Unterlagen für Ermittlungsverfahren (insbesondere nicht für Kostenträger- oder MD-Anfragen) Durchführung von Schulungen zu Datenschutz und Vertragsrecht im Zivil-, Arzthaftungs-, Berufs- und Arztstrafrecht Ansprechpartner für Compliance-Themen juristische Ausbildung min. 1 - 3 Jahre Berufserfahrung wünschenswert kommunikative und analytische Kompetenz selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Flexibilität Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung mind. 60% eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit familienfreundliches Umfeld mit eigener Kindertagesstätte eine langfristig angelegte, anspruchs- und vertrauensvolle Tätigkeit Mitarbeiterapartments in unmittelbarer Nähe attraktive Vergütung nach TVöD-K und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge)
Zum Stellenangebot

Praktikant im Team Governance (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Ulm (Donau)
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0006V655 Recherche zu rechtlichen Fragestellungen im Bereich Legal, Compliance & Datenschutz.  Dokumentation von rechtlichen Fragestellungen aus den Fachbereichen. BackOffice Unterstützung einzelner Arbeitspakete mit den Fachbereichen.  Prüfung gesetzlicher Anforderungen. Sichtung von Konzern-Richtlinien. Erstellung von Ergebnispräsentationen und Schulungsunterlagen. Vor- und Nachbereitung von Audits. Studium in Rechtswissenschaften oder vergleichbare Studienrichtung Kommunikativ, dienstleistungsorientiert, strukturiert, selbstständig Teamplayer Sicherer Umgang mit MS Office Tools Die perfekte Ergänzung für Dein Studium: Faire Vergütung, Nutzung neuester Technologien, verantwortungsvolle Aufgaben sowie vollständige Einbeziehung in das Tagesgeschäft.   Damit neben Studium und Arbeit noch genügend Freizeit bleibt: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten.   Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe sowie subventionierte Essensangebote.   Damit Du Dich bei uns wohlfühlst: Du-Kultur, wertschätzende Atmosphäre und flache Hierarchien.   Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Spezialist Labour Relations / Arbeitsrecht (m/w/x)

Mo. 21.09.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. nationale und internationale M&A Projekte sowie Projekte der strategischen Konzernentwicklung als HR- und Arbeitsrechts Experte eigenständig vorantreiben innovative und bedarfsgerechte personalpolitische Arbeitsbedingungen sowie deren konzernweite Implementierung zusammen mit den Geschäftsbereichen konzeptionell entwickeln und deren Umsetzung begleiten komplexe individual- und kollektivarbeitsrechtliche sowie tarifrechtliche Themen als Inhouse Spezialist eigenverantwortlich übernehmen Veränderungsprozesse, z.B. Betriebsübergänge oder Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen strategisch begleiten und umsetzen arbeitsvertragliche Fragen hinsichtlich des globalen Top-Managements, sowie die Steuerung externer, internationaler Anwälte in diesem Kontext begleiten und umsetzen (Konzern-) Betriebsvereinbarungen verhandeln und erstellen eng mit unterschiedlichen Mitbestimmungsgremien und Tarifparteien sowie den lokalen und globalen HR-Abteilungen zusammenarbeiten Ihr Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen und idealerweise einen zusätzlichen internationalen Abschluss (LL.M. o.ä.) oder eine Promotion fundierte Erfahrungen in einer Personalabteilung eines internationalen Konzernunternehmens nachgewiesene und umfangreiche Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht und sind vertraut in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien vorzugsweise Kenntnisse über Tarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie eine konzeptionelle Stärke und ein analytisches Denkvermögen sowie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke sowie eine Problemlösungskompetenz die Fähigkeit komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu formulieren starke Team,- Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten gute Englischkenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS Office Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Steuerberater / Rechtsanwalt / Fachanwalt für Steuerrecht als Steuerreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt Nachfolgeberatung

Fr. 18.09.2020
Ulm (Donau)
Die Merckle Service GmbH, mit Hauptsitz in Ulm, ist die Holdinggesellschaft der Familienunternehmen der Merckle-Gruppe. Zu unserer Gruppe gehören bekannte und renommierte Unternehmen wie die Kässbohrer Geländefahrzeug AG mit dem PistenBully in Laupheim, der europaweit führende Pharmagroßhändler Phoenix in Mannheim oder der Praxissoftwarehersteller medatixx in Eltville am Rhein sowie land- und forstwirtschaftliche Betriebe im In- und Ausland. Wir suchen im Rahmen einer Erweiterung der Abteilung Nachfolgeberatung unseres Family Offices einen Steuerberater und/oder Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht als Steuerreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt Nachfolgeberatung zur Verstärkung unseres Teams. Reizt Sie die Herausforderung in einer inhabergeführten Unternehmensgruppe als Spezialist die nachhaltige steuerliche Strukturierung des Vermögens der Merckle-Gruppe mit zu steuern und aktiv zu gestalten? Es erwarten Sie spannende Herausforderungen im Bereich der steuerlichen Gestaltungsberatung. Zu Ihren zukünftigen Tätigkeiten als Steuerreferent (m/w/d) gehören: Prüfung der erbschaftsteuerlichen Begünstigung von Unternehmensvermögen einschließlich Fertigung von Verbundvermögensaufstellungen sowie Optimierung von Verwaltungsvermögen für die verbundenen Unternehmen, Prüfung von ertragsteuerlichen, grunderwerbsteuerlichen und erbschaftsteuerlichen Implikationen von Umstrukturierungsmaßnahmen innerhalb der Merckle-Gruppe, Anfertigung von Bewertungen nach dem BewG, Anfertigung von steuerlichen Stellungnahmen sowie von Anträgen auf verbindliche Auskunft und Korrespondenz mit Finanzbehörden, Selbständige Betreuung von Projekten, Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren eigenen und externen Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern, Sparringspartner für die Geschäftsleitung und weitere Fachkollegen. Für diese spannende Herausforderung bringen Sie als Steuerreferent (m/w/d) folgende fachlichen und persönlichen Eigenschaften mit: Ihre Qualifikation: Sie verfügen über ein rechtswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Hochschulstudium. Das Berufsexamen zum Steuerberater oder der Fachanwaltstitel für Steuerrecht (m/w/d) wurde erfolgreich absolviert oder steht kurz bevor. Sie verfügen bereits über Erfahrungen in der steuerlichen Nachfolgeberatung. Rechtskenntnisse im Bereich des Gesellschaftsrechts sind von Vorteil. Im Umgang mit den standardmäßigen MS-Office Programmen sind Sie versiert und sicher, insbesondere mit Excel. Ihr Profil: Sie haben erste Erfahrungen in der Beratung von Familienunternehmern gemacht. Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, analytische Denk- und Handlungsweise aus. Sie verstehen Lernen als lebenslangen Prozess. Leistungsorientierte Vergütung Für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Flexible Modelle in der Arbeitszeit und dem Arbeitsort Familiäre Atmosphäre vor Ort in Ulm Sicherheit und Angebote eines Familienunternehmens - auch während der Corona - Krise Kurze und schnelle Entscheidungswege mit den Gremien Breitgefächertes Aufgabenspektrum und anspruchsvolle Tätigkeit Unbefristete Festanstellung Nicht nur einen Job zu haben - sondern eine berufliche Heimat
Zum Stellenangebot


shopping-portal