Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 73 Jobs in Grevenbroich

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 31
  • Wirtschaftsprüfg. 31
  • Recht 31
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Verkauf und Handel 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • It & Internet 4
  • Versicherungen 3
  • Banken 3
  • Bildung & Training 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Immobilien 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 67
  • Ohne Berufserfahrung 39
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Teilzeit 10
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Jurist Arbeitsrecht HR Legal (m/w/d)

So. 13.06.2021
Düsseldorf
EINSTELLUNG Festanstellung, Vollzeit/TeilzeitEINSTIEGSDATUM ab sofortBEFRISTUNG unbefristetGESELLSCHAFT Peek & Cloppenburg KGANSPRECHPARTNER Hanne StürmannEINSATZORT Zentrale Düsseldorf Wir sind Zahlenjongleure und Trendsetter, Zukunftsgestalter und Wertebewahrer, Konzeptentwickler und Ärmelhochkrempler, Leistungsträger und Teamplayer & so viel mehr. Werden Sie Teil unserer Unternehmensgruppe und starten Sie Ihre Karriere bei der Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf. In rund 140 Verkaufshäusern und unseren Unternehmenszentralen in Düsseldorf und Wien geben über 15.000 Mitarbeitende verschiedenster Fachrichtungen jeden Tag ihr Bestes - und das für Märkte in 15 Ländern. Arbeitsrechtliche Beratung der Gesellschaften der Unternehmensgruppe Individual- und kollektivarbeitsrechtliche Themenstellungen Verhandlung mit Betriebsräten, Gesamtbetriebsräten und Konzernbetriebsrat Betreuung der Führungskräfte in arbeitsrechtlichen Fragestellungen Vertretung der Gesellschaften in arbeitsrechtlichen Verfahren vor den Arbeitsgerichten Konzeptionelle Arbeit und selbstständige Projektbetreuung Eigenständige Durchführung von Schulungen für Führungskräfte im arbeitsrechtlichen Bereich Abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Kollektivarbeitsrecht Erfahrungen in Verhandlungen mit Betriebsräten, insbesondere auch in IT-Themen Schnelle Auffassungsgabe uns sehr gutes Verständnis für Strukturen Kommunikationsstärke und ein überzeugendes Auftreten Teamorientiertes Handeln Vielfältige Projekte in einem der erfolgreichsten Modeunternehmen Europas Dynamisches Arbeitsumfeld gesprägt von Teamorientierung und Eigenverantwortung Persönliche und professionelle Weiterbildung Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Attraktiver Arbeitsplatz in sehr guter Lage Mitarbeiterrabatte in P&C Verkaufshäusern Kultur-, Sport- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter/Volljurist (w/m/d)

So. 13.06.2021
Düsseldorf
Wir möchten mit Ihnen positive Bilanzen erzielen. Die Salzgitter Mannesmann Handel GmbH ist die Führungsgesellschaft des Geschäftsbereiches Handel des Salzgitter-Konzerns. Wir sorgen mit rund 2.300 Mitarbeitern (w/m/d) und einem dichten Netz lagerhaltender Gesellschaften und Standorte in Deutschland und Europa für die international erfolgreiche Vermarktung der Produkte und Leistungen des Salzgitter-Konzerns sowie eine weltweite Präsenz durch Tradinggesellschaften und -büros in zusammen über 30 Ländern. Die Salzgitter AG gehört mit 7 Mrd. Euro Außenumsatz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahltechnologie- und Spezialmaschinenbaukonzernen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen sowie deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. Im Maschinenbau sind wir erfolgreich im Segment Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie tätig. Für unsere Rechtsabteilung am Standort Düsseldorf (Standort zieht ab 08/22 nach Mülheim an der Ruhr) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsDatenschutzbeauftragter/Volljurist (w/m/d) Übernahme der Funktion des Datenschutzbeauftragten (w/m/d) der Salzgitter Mannesmann Handel GmbH Unterrichtung und Beratung des Vorstandes / der Geschäftsführung, der Beschäftigten sowie des Betriebsrats hinsichtlich der Pflichten aus den gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und der Strategien zum Schutz personenbezogener Daten sowie entsprechende Umsetzung und Dokumentation Sensibilisierung und Schulung der mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter (w/m/d) Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde für Datenschutz Funktion als Anlaufstelle für alle Fragen hinsichtlich des Datenschutzes für Mitarbeiter (w/m/d), Betriebsrat und Dritte einschließlich Aufsichtsbehörde sowie deren eigenverantwortliche Bearbeitung und Beantwortung Kontrolle und Überwachung der Erledigung von Feststellungen bzw. Umsetzung von Empfehlungen sowie Überprüfung der Einhaltung von Weisungen Eigenverantwortliche Rechtsberatung der Fachabteilungen am Standort Düsseldorf sowie der Tochtergesellschaften im In- und Ausland Aktive Rechtsberatung auf sämtlichen Rechtsgebieten, z. B. allgemeines Zivilrecht, Vertragsrecht und Vertriebsrecht Bearbeitung von Fragestellungen im Zusammenhang mit Vertragsgestaltung, Forderungseinzug sowie Leistungsstörung im Inlandsgeschäft und im internationalen Handelsgeschäft Koordination und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung als Datenschutzbeauftragter (w/m/d) Kenntnis der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutzrecht und zu weiteren Gesetzen (z. B. TMG, TKG, UWG) sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse Fachkenntnisse im IT-Bereich und in Datensicherheit Ausgeprägtes Verständnis unternehmerischer Zusammenhänge Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Hohes Maß an Eigenverantwortung, Kooperationsfähigkeit und Kommunikationsvermögen sowie Kreativität Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln sowie ein sicheres Auftreten Flexible Arbeitszeiten Zahlreiche Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung usw. Offene, teamorientierte sowie wertschätzende Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Volljurist / Volljuristin (m/w/d) Referat "Recht"

Sa. 12.06.2021
Düsseldorf
Der VdW Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen sucht ab dem 1. Juli 2021 einen Volljuristen/eine Volljuristin (m/w/d) für das Referat „Recht“ mit Dienstsitz in Düsseldorf. Der VdW Rheinland Westfalen ist gesetzlicher Prüfungsverband und Interessenvertretung von mehr als 480 Verbandsmitgliedern, darunter kommunale und öffentliche Wohnungsgesellschaften in nahezu jeder Kommune in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, industrie- und gewerkschaftsverbundene Wohnungsunternehmen, börsennotierte Aktiengesellschaften, Wohnungsunternehmen von Sozialverbänden und des Handwerks, Stiftungen, kirchliche Wohnungsgesellschaften sowie Wohnungsgenossenschaften mit mehr als einer halben Million Genossenschaftsmitgliedern. Unsere Verbandsmitglieder bewirtschaften mehr als 1,2 Millionen Wohnungen allein in Nordrhein-Westfalen, nahezu jeder vierte Haushalt lebt in diesen Wohnungsbeständen.In unseren Städten und Gemeinden setzen sich unsere Verbandsmitglieder für lebenswerte und generationengerechte Wohn- und Stadtquartiere ein, für unsere Mitgliedsunternehmen und -genossenschaften bedeutet Wohnen mehr als vier Wände sondern vor allem eine gesellschaftliche und soziale Aufgabe, welcher sich der Verband und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit mehr als 100 Jahren verpflichtet fühlen. Die EBZ Business School – University of Applied Sciences ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule mit Sitz in Bochum. Sie wird von der Stiftung EBZ unter der Trägerschaft des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen und des Verbandes der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfalen sowie des Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen BFW getragen. Als Hochschule der Immobilienwirtschaft qualifiziert die EBZ Business School Studierende für die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben in Unternehmen und Verbänden der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie angrenzenden Branchen. Beratung der Mitgliedsunternehmen und -genossenschaften in allen immobilien- und gesellschaftsrechtlichen Fragen rechtliche Unterstützung der Prüfungs- und Steuerabteilung Erstellung und Durchführung von Vorträgen bei Fortbildungsveranstaltungen und Inhouse-Schulungen Verfassen von Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen sowie Teilnahme an Anhörungen die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt ist möglich die Tätigkeit kann gegebenenfalls auch in Teilzeit ausgeübt werden zum Stellenprofil gehört auch ein separat vergüteter Lehrauftrag an der EBZ Business School, University of Applied Sciences in Bochum. Gegenstand der Lehre sind die Grundlagen des Zivilrechts (BGB AT, Schuldrecht AT und BT). Bei Vorliegen der hochschulrechtlichen Voraussetzungen und erfolgreichem Berufungsverfahren kann der Lehrauftrag im Umfang von circa 20 Stunden/Woche als Professur parallel zur VdW-Tätigkeit fortgeführt werden. jeweils mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen Rechtskenntnisse im Miet- und Genossenschaftsrecht, Wohnungseigentumsrecht, allgemeinen Vertrags- und Zivilrecht sowie Gesellschaftsrecht mehrjährige Berufserfahrungen in einer Anwaltskanzlei, in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft oder einem Verband Rechtskenntnisse im Energie- und Umweltrecht von Vorteil eigenverantwortliche Arbeitsweise  Belastbarkeit und Flexibilität Teamfähigkeit Reisebereitschaft eine abwechslungsreiche Tätigkeit eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag sowie betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Volljurist im Bereich öffentliche Förderprogramme (w/m/d)

Sa. 12.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Projektarbeit – Du berätst im Rahmen des Managements und der Abwicklung von Förderprogrammen sowie weiteren Beratungsprojekten insbesondere im Bereich Film und Medien in unseren standortübergreifenden Projektteams.Fachliche Expertise – Zu deinen Aufgaben zählen insbesondere wirtschaftliche Analysen sowie die Prüfung der zweckgebundenen Mittelverwendung. Dies beinhaltet auch die Analyse von rechtlichen Strukturen der Projekte wie Rechteketten und Lizenzverträge. Die Beurteilung insolvenzrechtlicher Sachverhalte gehören ebenfalls zu deinem Aufgabenfeld. Darüber hinaus führst du Analysen und Evaluierungen bei verschiedenen Projekten durch und unterstützt bei der Erstellung von Angeboten, Studien und Präsentationen. Weiterhin unterstützt du aktiv bei der Digitalisierung und Automatisierung von bestehenden Prozessen unserer Mandanten.Verantwortung übernehmen – Die Projekte verantwortest du bereits nach kurzer Einstiegszeit selbstständig und dokumentierst die Ergebnisse in gutachterlichen Stellungnahmen und Berichten.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Ausrichtung erfolgreich abgeschlossen.Durch relevante praktische Erfahrung hast du idealerweise bereits Einblicke in das Management und die Abwicklung von Förderprogrammen sammeln können.Dein Interesse gilt aktuellen Themen der Film- und Medienbranche sowie Wirtschafts- und Kulturförderprogrammen der öffentlichen Hand.Du bist eine teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einer Affinität zu Zahlen.Darüber hinaus zählen prozessorientiertes Denken, eine schnelle Auffassungsgabe und starke analytische Fähigkeiten zu deinen Stärken.Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Kenntnisse in MS-Office sowie Erfahrungen mit den Tools der Google Suite runden dein Profil ab.Die Position ist ab sofort zu besetzen. Weitere Standorte können auf Wunsch besprochen werden.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.Vielfältige Aufgaben - Du bist u.a. zuständig für die Koordination internationaler Projekte mit lokalen Anwälten, die Verhandlung und Erstellung von Unternehmenskaufverträgen. Weiterhin leitest du nationale und internationale Due Diligence Prüfungen und übernimmst das Projektmanagement bei M&A Transaktionen aller Art.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind mittelständische und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht, M&A oder internationales Privatrecht gesammelt.Du bist ein Teamplayer, begegnest Herausforderungen mit Engagement und bringst eine hohe Einsatzbereitschaft mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Auslandserfahrung ist wünschenswert.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist*in

Fr. 11.06.2021
Düsseldorf
Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohner*innen in Nordrhein sicher. Für unser Justitiariat suchen wir eine*nJurist*inVerantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben sowie viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten TeamDie Arbeit in einem gesellschaftlich relevanten Bereich, der zunehmend an Bedeutung gewinnt  Rechtliche Bearbeitung und Beratung in den vielfältigen Fragestellungen der KV NordrheinBeratung und Schriftverkehr von/mit den Mitgliedern, Gremien und verschiedenen Bereichen der KV Nordrhein – dazu gehört auch die Vorbereitung von EntscheidungenSie haben die juristischen Examina (Volljurist*in) mit mindestens "Befriedigend" abgelegt und erste Berufserfahrung sammeln könnenSie erstellen problemlos Konzepte verschiedener Art, verfügen über ein analytisches Denkvermögen und arbeiten lösungsorientiertIhr ausgeprägtes Organisationstalent und Ihre Beratungskompetenz befähigt Sie, die KV Nordrhein stets als ausgesprochen serviceorientierte Dienstleisterin zu vertretenSie haben großes Interesse an teamorientierter Zusammenarbeit und sind imstande, in Ihrem Bereich selbst Verantwortung zu übernehmenEin anspruchsvolles und abwechslungsreiches AufgabengebietAngemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)Sehr gute WeiterbildungsmöglichkeitenJährliche SonderzahlungUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. mit Ferienangeboten für KinderFlexible ArbeitszeitenAttraktive SozialleistungenÜberstundenausgleichEin sehr angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Juristin (w/m/d) als Compliance Officer & Legal Counsel Germany // Pharma / Life Science / Healthcare // Strategie und operative, gestaltende Beratung

Fr. 11.06.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover
Erfolgreiches internationales Unternehmen Attraktive Großstadt / Homeoffice möglich Unser Kunde: Als forschungsorientiertes, internationales Unternehmen tragen wir mit unseren hochwertigen Produkten dazu bei, die Lebensqualität unserer Patienten weltweit entscheidend zu verbessern. Innovation, Teamgeist, Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein sind die Garanten für unseren Erfolg.Verantwortung übernehmen • Berichtsweg an Geschäftsführung & Corporate Strategie und operative, gestaltende Beratung Als Legal- und Compliance-Profi übernehmen Sie die Verantwortung für sämtliche Compliance-Themen im Unternehmen und agieren als Legal Counsel für das Management und die Fachabteilungen. Die Implementierung und Aufrechterhaltung eines funktionierenden Compliance-Management-Systems inklusive der dazugehörigen Überprüfung der bestehenden Richtlinien und Verfahren gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Implementierung und Weiterentwicklung von Datenschutzregelungen. Darüber hinaus bringen Sie Ihr juristisches Know-how bei allgemeinen Vertragsangelegenheiten, bei Datenschutzthemen – zusammen mit dem externen Datenschutzbeauftragten – und bei der Weiterentwicklung Compliance-konformer Veranstaltungen ein. In dieser Position sind Sie von der Berichtslinie sowohl lokal als auch international auf Managementlevel angebunden.Haben Sie ein Studium mit juristischer Qualifikation erfolgreich absolviert (z. B. Master of Laws, Diplom-Wirtschaftsjurist) oder sind Sie Volljurist? Verfügen Sie gar über Erfahrung in der Rechtsabteilung eines Pharma- oder Healthcare-Unternehmens bzw. in dessen kompetenter Beratung aus Kanzlei oder Verband? Sind Sie vertraut mit der permanenten Durchsetzung und Weiterentwicklung einer überzeugenden Healthcare-Compliance? Sind Sie ein guter Kommunikator – auf Deutsch und Englisch? Wenn Sie darüber hinaus Spaß daran haben, die juristische Vielfalt einer Landesgesellschaft zu verantworten und im richtigen Augenblick Corporate- und/oder externe Berater einzubinden, sollten wir miteinander sprechen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Saarbrücken
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.  Spannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden. Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water. Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten. Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement. Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysieren Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal