Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 87 Jobs in Grevenbroich

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 42
  • Unternehmensberatg. 42
  • Wirtschaftsprüfg. 42
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Versicherungen 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Werbung 3
  • It & Internet 3
  • Agentur 3
  • Marketing & Pr 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Immobilien 3
  • Banken 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Telekommunikation 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 85
  • Home Office möglich 37
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 79
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Senior Legal Counsel - Channel/Partnergeschäft (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin, Ratingen, Marktheidenfeld
Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mögliche Arbeitsorte: Berlin, Ratingen, Marktheidenfeld Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst dich mit juristischen Fragestellungen im Channel-Vertrieb und dem Partnergeschäft aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit dem Vertrieb von Produkten, Dienstleistungen und Software über unsere Partner (Distributoren, Schaltanlagenbauer etc.). Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Warum wir? Schneider Electric ist führend in der digitalen Transformation des Energiemanagements und der Automatisierung. Unsere Technologien ermöglichen der Welt eine sichere, effiziente und nachhaltige Nutzung von Energie. Wir streben danach, eine Weltwirtschaft zu fördern, die sowohl ökologisch lebensfähig als auch hochproduktiv ist. Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Partnergeschäfts und des Channel-Vertriebsrechts. Du kümmerst dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen rund um den Vertrieb von Produkten, Services und Software über die verschiedenen Vertriebskanäle (Distribution, Schaltanlagenbauer, OEM etc.) nach deutschem Recht sowie im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit unseren Partnern. Du berätst die Unternehmenseinheiten sowie das Management zu allen Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Vertrieb über Partner, einschließlich Vertriebskartellrecht und Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Rechtsfragen rund um das Partnergeschäft und den indirekten Vertrieb. Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um das Partnergeschäft und den Vertrieb über Vertriebskanäle, insbesondere in der Prüfung und Verhandlung von Großhändlerverträgen und der Beratung im Zusammenhang von vertriebskartellrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch Freue dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst du mit uns eine grüne Zukunft schaffen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel – Datenschutz und Vertragsrecht (m/f/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Wir kreieren die Zukunft des B2B-Commerce, indem wir Geschäftsbeziehungen eine Plattform geben. Unser Marktplatz ermöglicht es Millionen von Business-Inhabern auf der ganzen Welt, sich auf das zu fokussieren, was sie am besten können – andere zu begeistern.  METRO Markets GmbH betreibt für die METRO Gruppe einen e-commerce Marktplatz in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Während unser Fokus auf Kunden aus dem Hotel, Restaurant und Catering Sektor liegt können auch Verbraucher auf unserem Marktplatz einkaufen.  Für unsere neu zu besetzende Position suchen wir eine engagierte Person, die in einem schnell wachsenden, internationalen und dynamischem Umfeld arbeiten möchte. Aktuell sind wir ca. 500 Mitarbeitern verteilt auf 5 Gesellschaften und einer Zweigniederlassung in 4 Ländern vertreten; viele weitere Gesellschafter und Länder werden in den nächsten Jahren folgen. Als „Legal Counsel – Datenschutz und Vertragsrecht“ wirst du die Aktivitäten von METRO Markets international im Bereich Datenschutz beraten und für alle deutschen METRO Markets-Gesellschaften Verträge aus allen Bereichen (mit Ausnahme Arbeitsrecht) prüfen und verhandeln. Darüber hinaus besteht – je nach Interesse – die Möglichkeit, im Rahmen der weiteren Internationalisierung und der Weiterentwicklung unseres Produkts zusätzliche Verantwortung zu übernehmen. Die Einarbeitungszeit dauert erfahrungsgemäß 3-6 Monate, danach wirst du selbstständig mit den Teams zusammenarbeiten und in Zusammenarbeit mit den Datenschutzexperten unserer Konzernmutter METRO AG vor allem die datenschutzrechtlichen Aspekte unserer Aktivitäten prägen.  Volljurist (zwingend) Berufsfahrung im Datenschutzrecht (zwingend) und im allgemeinen Vertragsrecht (erwünscht) Vorherige Erfahrung im e-commerce Sektor ist vorteilhaft 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder inhouse Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, sowohl schriftlich als auch mündlich, in Deutsch und Englisch Agile, analytische und praxisorientierte Arbeitsweise Gute Adaptionsfähigkeit an sich schnell entwickelndes Arbeitsumfeld     Kleines, engagiertes und junges Legal Team in einem schnell wachsenden Unternehmen   Flache Hierachien Internationales und modernes Arbeitsumfeld Modernes Büro und smart-work-Konzept mit der Möglichkeit im Homeoffice und aus dem Ausland zu arbeiten Die Chance, eigenständig datenschutzrechtliche Themen zu bearbeiten und Verträge zu verhandeln und so die Unternehmenskultur mit zu prägen Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten      dank eines schnell wachsenden Umfelds Bitte bewerbt euch mit der englischen Fassung eures Lebenslaufes und einer kurzen Erläuterung, warum ihr euch für diese Stelle interessiert.
Zum Stellenangebot

Junior Legal Commercial Manager (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
    Publicis Media ist das weltweit zweitgrößte Mediaagenturnetzwerk und Teil des französischen Kommunikationskonzerns Publicis Groupe. Als globale Holding lebt Publicis Media durch seine globalen Agenturmarken Zenith, Starcom und Spark, die das Kundengeschäft in der strategischen Kommunikationsberatung in über 100 Ländern steuern und ständig weiterentwickeln. Darüber hinaus unterstützen bei Publicis Media zentrale Spezialistenteams die Kunden der Agenturen in den Bereichen: Data und Technology, Analytics und Insights, Research, Content, Performance, Buying und Business Development.   Die Aufgaben unseres Commercial-Teams bestehen aus zwei Komponenten: Zum einen werden für unsere namenhaften Kunden Verträge erstellt, geprüft und verhandelt, die alle Besonderheiten bei der Schaltung von Werbung in den unterschiedlichen Medienkanälen regeln. Zum anderen verantworten wir den Bereich der Honorargestaltung und -kalkulation im Rahmen von Ausschreibungen (Pitches) zur Neukundengewinnung. Du hast Lust dein juristisches Vertragswissen in die Gestaltung von kundenindividuellen Media-Agentur-Verträgen einzubringen? Die Steuerung und Bearbeitung von Kundenverträgen sowohl für Neugeschäfte als auch Bestandskunden liegt in deinem Verantwortungsbereich. Bei allem bist duin ständiger Abstimmung mit den internen Fachabteilungen aber z.T. auch mit den (potentiellen) Neu- oder Bestandskunden. Du bist ein Teamplayer und hast Spaß daran, dein Vertragsfachwissen mit dem Team zu teilen und als Sparringpartner zu fungieren? Auf der anderen Seite bist du wissbegierig und möchtest Erfahrungen im spannenden und komplexen Mediageschäft sammeln, um dieses fachspezifische Wissen aktiv in die Vertragsgestaltung einzubringen? Zusätzlich möchtest Du einen Beitrag leisten namhafte Neukunden durch die Erstellung von individuellen Honorarmodellen und die Kalkulation der benötigten Ressourcen im Rahmen von Pitches für uns zu gewinnen? Du hast die Möglichkeit aktiv an der Gestaltung und Entwicklung der Stelle mitzuwirken und eigene Ideen in einem sehr dynamischen Markt mit einzubringen und weiterzuentwickeln.    M indestens 1 Jahr Berufserfahrung als Jurist mit Schwerpunkt Vertragsmanagement (Abschluss eines Jura-Studiums) Wünschenswert Wissen in Medienrecht Professionelle Word Kenntnisse sowie gute Excel- und Powerpoint-Kenntnisse Schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Genauigkeit Du bist kommunikativ, kontaktfreudig und ein Teamplayer Sehr gute (Vertrags-)Englischkenntnisse Du behältst auch in hektischen Zeiten einen klaren Kopf und Deinen Humor  Modern Office Moderne Bürogebäude – Zentrale Lage – Sehr gute Verkehrsanbindung Work Your World Arbeite an jedem Publicis Standort – Weltweit – Bis zu 6 Wochen pro Jahr Mobile Office Mobiles Arbeiten – Maximale Flexibilität – Deutschlandweit Feel Well Echten Teamspirit – Überstundenausgleich – 30 Tage Urlaub + Sonderurlaub – Agentursport – Team- und Partyevents Learn & Grow Individuelle Karriereperspektiven – Umfangreiche Entwicklungsprogramme – Weiterbildung mit digitaler Lernplattform Marcel Classes Your Future Unbefristeter Arbeitsvertrag – Zukunftsweisende Branche – Starkes Wachstum auch in Zeiten von Corona    
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für den Bereich Dispute Resolution / Litigation

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Dispute Resolution / Litigation. Wir verfügen über eine der meistausgezeichneten Prozessführungs- und Schiedsverfahrenspraxen in Deutschland. Unsere rund 80 Anwältinnen und Anwälte verbinden breit gefächerte Expertise mit langjähriger Erfahrung aus der gerichtlichen und außergerichtlichen Konfliktlösung. Wir beraten Mandanten im Vorfeld streitiger Auseinandersetzungen und vertreten sie in Prozessen vor den staatlichen Gerichten, in nationalen und internationalen Schiedsverfahren ebenso wie in der alternativen Streitbeilegung (Mediation, Schlichtung, Adjudikation, Schiedsgutachtenverfahren).    Litigation: Prozessvertretung unserer Mandanten in gesellschafts- und handelsrechtlichen Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten Strategieberatung und außergerichtliche Vertretung von Mandanten in Streitigkeiten  Beratung und Vertretung im Vorfeld streitiger Auseinandersetzungen    Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse  Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft  LL.M. oder Promotion wünschenswert    Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits   
Zum Stellenangebot

Volljuristen als Rechtsreferent (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
IHK NRW ist die Landesarbeitsgemeinschaft der 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen. Wir geben der gewerblichen Wirtschaft eine starke Stimme im Dialog mit den landespolitischen Entscheidern. Als Selbstverwaltungsorganisation der Wirtschaft übernehmen die IHKs in NRW Verantwortung für die Unternehmen im Land, bringen Lösungen auf den Weg und wägen Einzel- und Standortinteressen gegeneinander ab. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab 15. August 2022 oder später und zunächst befristet auf 2 Jahre in Vollzeit einen Volljuristen als Rechtsreferent (m/w/d) Sie begleiten die Arbeit des Hauptgeschäftsführers und beraten die Geschäftsführung in juristischen Fragen. Dazu zählen Rechtsfragen zur Satzung von IHK NRW sowie die Prüfung und Erstellung von allgemein zivilrechtlichen Verträgen.  Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Vorbereitung der Gremiensitzungen sowie bei der Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen auf Landes- und Bundeseben oder nehmen auch selbst an solchen teil.  Die Mitarbeit in geschäftsbereichsübergreifenden Projekten zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (1. und 2. Staatsexamen) und besitzen gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht. Kenntnisse im Kammer- und Vereinsrecht sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.  Sie wissen, wie Industrie- und Handelskammern funktionieren und haben idealerweise einschlägige Berufserfahrung in Kammern, Verbänden, Ministerien oder politischen Parteien gesammelt.  Sie haben bereits ein gutes Verständnis von politischen Prozessen auf Landes- und Bundesebene.  Sie besitzen sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie eine hohe Eigeninitiative, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit. Idealerweise haben Sie Erfahrungen in Zusammenarbeit mit Ehrenamt. Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe.  Eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team.  Eine Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche) mit gleitender Arbeitszeit, Jobticket sowie einer attraktiven Vergütung.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer / Compliance Counsel (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Your New Role METRO ist ein führendes internationales Großhandelsunternehmen mit Food- und Non-Food-Sortimenten, das sich auf den Bedarf von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie unabhängigen Händlern spezialisiert hat. Weltweit hat METRO rund 16 Millionen Kunden, die wählen können, ob sie in einem der großflächigen Märkte einkaufen, online bestellen und ihre Einkäufe im Markt abholen oder sich diese liefern lassen. METRO unterstützt auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und unabhängigen Geschäften mit digitalen Lösungen und trägt so zur kulturellen Vielfalt im Handel und Gastgewerbe bei. Ziel Ihrer neuen Abteilung: Das Compliance- & Competition-Team kümmert sich um Compliance-Angelegenheiten bei METRO. Das Team ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der METRO verantwortlich. Es entwickelt gruppenweite Compliance Anforderungen und unterstützt die lokalen Einheiten bei der Umsetzung. Das Team ist Teil der Gesamtabteilung Compliance, Competition, Procurement Partnerships & Regulatory innerhalb des Bereichs Corporate Legal & Compliance. Wo Ihre Expertise gebraucht wird: Die eigenverantwortliche und proaktive Umsetzung des Compliance Management Systems in den von Ihnen betreuten Gesellschaften ist eine ihrer Kernaufgaben. Sie sind Businesspartner der Geschäftsführungen sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Gesellschaften in allen Compliance-relevanten Fragen Sie gestalten Compliance Schulungen und Kommunikationsmaßnahmen in den von Ihnen betreuten Gesellschaften. Sie bearbeiten Compliance Vorfälle und setzen Verbesserungsmaßnahmen um. Identifizierung, Bewertung und Überwachung Compliance-relevanter Risiken, sowie Unterstützung bei Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits gehören ebenso zur Rollenbeschreibung. Konzepttätigkeit: Die relevanten Themenfelder Organisationsrechtliche Anforderungen an das CMS, Korruptions-, Geldwäsche- und Betrugsprävention gehören ebenso zu Ihrer Verantwortung wie die fachliche Steuerung und Beratung von internationalen METRO Tochterunternehmen bei der Umsetzung des Compliance Management Systems (CMS). Sie sind für die Analyse und Ausarbeitung der Programmelemente des CMS unter Berücksichtigung (sich verändernder) rechtlicher Anforderungen und strategischer Rahmenbedingungen zuständig. Sie gestalten das Compliance Management System und tragen zur strategischen Weiterentwicklung von Compliance im Unternehmen bei und sorgen für eine effektive Umsetzung, insbesondere im Bereich der Prävention Wonach Wir suchen: Sie sind Volljurist/in mit zwei mind. befriedigenden Examina oder vergleichbarer Qualifikation Sie haben mehrjährige relevante Berufserfahrung in Compliance oder Strafrecht in einer Anwaltskanzlei, einem multinationalen Unternehmen und/oder einer Behörde. Sie verfügen über ein hohes Maß an persönlicher Integrität und Überzeugungskraft. Sie haben die Fähigkeit sich in einem internationalen Umfeld auf Kunden einzulassen und deren geschäftliche Anforderungen zu verstehen. Sie schrecken nicht davor zurück, Entscheidungen zu treffen, und verteidigen diese gewissenhaft, wenn sie von Behörden oder anderen Beteiligten auf die Probe gestellt werden. Sie haben eine funktionsübergreifende Denkweise und ein echtes Interesse an unserem Geschäft. Sie sind konfliktfreudig, aber auch diplomatisch, überzeugend und innovativ in Ausführung und Kommunikation. Sie sind verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Was Wir bieten: Work-Life-Balance: Vertrauensarbeitszeit, 30 Tage Urlaub und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten. Ausbildung: ein umfassendes Ausbildungsangebot durch unser eigenes Ausbildungsteam sowie ein eigenes jährliches Ausbildungsbudget. Wohlbefinden: Gesundheitsprogramme, kostenloses Fitnessstudio auf dem Campus, regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen. Komfort: Sehr gute Verkehrsanbindung und kostenlose Parkplätze inklusive Lademöglichkeiten für E-Mobilität. Zwei Kantinen mit sehr günstigen Mahlzeiten sowie Rabatte in unseren Märkten und bei vielen Partnerunternehmen. Betriebliche Altersvorsorge: Sie erhalten von uns einen Zuschuss für Ihre Altersvorsorge. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Thorsten Krys. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. METRO ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit. Wir bieten allen qualifizierten Mitarbeitern und Bewerbern die gleichen Chancen. Your New Role METRO ist ein führendes internationales Großhandelsunternehmen mit Food- und Non-Food-Sortimenten, das sich auf den Bedarf von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie unabhängigen Händlern spezialisiert hat. Weltweit hat METRO rund 16 Millionen Kunden, die wählen können, ob sie in einem der großflächigen Märkte einkaufen, online bestellen und ihre Einkäufe im Markt abholen oder sich diese liefern lassen. METRO unterstützt auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und unabhängigen Geschäften mit digitalen Lösungen und trägt so zur kulturellen Vielfalt im Handel und Gastgewerbe bei. Ziel Ihrer neuen Abteilung: Das Compliance- & Competition-Team kümmert sich um Compliance-Angelegenheiten bei METRO. Das Team ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der METRO verantwortlich. Es entwickelt gruppenweite Compliance Anforderungen und unterstützt die lokalen Einheiten bei der Umsetzung. Das Team ist Teil der Gesamtabteilung Compliance, Competition, Procurement Partnerships & Regulatory innerhalb des Bereichs Corporate Legal & Compliance. Wo Ihre Expertise gebraucht wird: Die eigenverantwortliche und proaktive Umsetzung des Compliance Management Systems in den von Ihnen betreuten Gesellschaften ist eine ihrer Kernaufgaben. Sie sind Businesspartner der Geschäftsführungen sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Gesellschaften in allen Compliance-relevanten Fragen Sie gestalten Compliance Schulungen und Kommunikationsmaßnahmen in den von Ihnen betreuten Gesellschaften. Sie bearbeiten Compliance Vorfälle und setzen Verbesserungsmaßnahmen um. Identifizierung, Bewertung und Überwachung Compliance-relevanter Risiken, sowie Unterstützung bei Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits gehören ebenso zur Rollenbeschreibung. Konzepttätigkeit: Die relevanten Themenfelder Organisationsrechtliche Anforderungen an das CMS, Korruptions-, Geldwäsche- und Betrugsprävention gehören ebenso zu Ihrer Verantwortung wie die fachliche Steuerung und Beratung von internationalen METRO Tochterunternehmen bei der Umsetzung des Compliance Management Systems (CMS). Sie sind für die Analyse und Ausarbeitung der Programmelemente des CMS unter Berücksichtigung (sich verändernder) rechtlicher Anforderungen und strategischer Rahmenbedingungen zuständig. Sie gestalten das Compliance Management System und tragen zur strategischen Weiterentwicklung von Compliance im Unternehmen bei und sorgen für eine effektive Umsetzung, insbesondere im Bereich der Prävention Wonach Wir suchen: Sie sind Volljurist/in mit zwei mind. befriedigenden Examina oder vergleichbarer Qualifikation Sie haben mehrjährige relevante Berufserfahrung in Compliance oder Strafrecht in einer Anwaltskanzlei, einem multinationalen Unternehmen und/oder einer Behörde. Sie verfügen über ein hohes Maß an persönlicher Integrität und Überzeugungskraft. Sie haben die Fähigkeit sich in einem internationalen Umfeld auf Kunden einzulassen und deren geschäftliche Anforderungen zu verstehen. Sie schrecken nicht davor zurück, Entscheidungen zu treffen, und verteidigen diese gewissenhaft, wenn sie von Behörden oder anderen Beteiligten auf die Probe gestellt werden. Sie haben eine funktionsübergreifende Denkweise und ein echtes Interesse an unserem Geschäft. Sie sind konfliktfreudig, aber auch diplomatisch, überzeugend und innovativ in Ausführung und Kommunikation. Sie sind verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Was Wir bieten: Work-Life-Balance: Vertrauensarbeitszeit, 30 Tage Urlaub und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten. Ausbildung: ein umfassendes Ausbildungsangebot durch unser eigenes Ausbildungsteam sowie ein eigenes jährliches Ausbildungsbudget. Wohlbefinden: Gesundheitsprogramme, kostenloses Fitnessstudio auf dem Campus, regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen. Komfort: Sehr gute Verkehrsanbindung und kostenlose Parkplätze inklusive Lademöglichkeiten für E-Mobilität. Zwei Kantinen mit sehr günstigen Mahlzeiten sowie Rabatte in unseren Märkten und bei vielen Partnerunternehmen. Betriebliche Altersvorsorge: Sie erhalten von uns einen Zuschuss für Ihre Altersvorsorge. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Thorsten Krys. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. METRO ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit. Wir bieten allen qualifizierten Mitarbeitern und Bewerbern die gleichen Chancen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Rechtsabteilung / Jurist (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Monheim am Rhein
Du findest die moderne Wundversorgung genauso spannend wie wir und hast Lust darauf, mit Deinem Engagement die Lebensqualität von Menschen mit akuten und chronischen Wunden zu verbessern? Dann werde Teil der URGO-Familie! Wir sind eine Healing Company und arbeiten jeden Tag gemeinsam daran, unsere Mission zu erfüllen: für jede Wunde eine innovative Lösung zu finden, um die Lebensqualität von Menschen nachhaltig zu verbessern. Dieses Ziel verfolgen wir nicht nur mit Leidenschaft, sondern auch mit viel Spaß und Freude an der Arbeit. Die URGO GmbH ist ein Familienunternehmen und gehört zur französischen Gruppe Laboratoires URGO, die europaweit zu den führenden Herstellern im Bereich der traditionellen und der modernen Wundversorgung zählt. Unser internationales Team ist weltoffen, tolerant und respektvoll. Wir pflegen den offenen Dialog und ein wertschätzendes Miteinander bei flachen Hierarchien und kurzen Wegen. Mit unseren hoch innovativen Produkten im Bereich der Wundversorgung und Kompressionstherapie haben wir schon viel erreicht. Als zuverlässiger Partner von Ärzten, Pflegediensten, Fachhändlern, Kliniken und Apotheken haben wir aber noch viel vor, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. ­­­ Und dafür suchen wir Dich! Sachbearbeiter Rechtsabteilung / Jurist (m/w/d)  Vertrags-/ Dokumentenprüfung und -erstellung Einhaltung von compliancerechtlichen Vorschriften (u.a. Freigabe von Werbemaßnahmen) Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und die Steuerung externer Rechtsanwälte und Kanzleien Begleitung von internen Projekten Mitarbeit in Verbandsgremien, z.B. Begleitung von Gesetzesvorhaben und Aufbereitung und Umsetzung rechtlicher Neuerungen Rechtliche Schulung der Mitarbeiter Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, im Wirtschaftsrecht  (1. Staatsexamen oder Bachelor-Abschluss) oder rechtspflegerisches Studium Idealerweise erste Berufserfahrung in einer wirtschaftsrechtlichen Kanzlei oder Unternehmensrechtsabteilung Kenntnisse im Bereich Compliance und Datenschutz wünschenswert Analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken und Handeln Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Konzernsprache Englisch) Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen Selbstständige Arbeitseinteilung und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kommunikationsstärke, schnelle Auffassungsgabe und Belastbarkeit Hands-on-Mentalität mit der Bereitschaft, praktikable Lösungen zu erarbeiten Gutes Prozessverständnis und überzeugende kommunikative Fähigkeiten Strukturierte, eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise  Eigenverantwortliche Arbeit in Ihrem Aufgabengebiet Ein attraktives Gehalt, sowie ausgezeichnete Sozialleistungen  Weiterbildungsmöglichkeiten Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) - in Teilzeit (50 %)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Die ÖBAV Servicegesellschaft mit Sitz in Düsseldorf unterstützt die öffentlichen Versicherer im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge (bAV). Sie ist eng mit dem Verband öffentlicher Versicherer verbunden und gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe. Eine der Stärken der öffentlichen Versicherer ist die regionale Konzentration, die ihnen detaillierte Kenntnisse über das jeweilige Geschäftsgebiet und dessen Risikostruktur verschafft. Mit über 3.200 Geschäftsstellen in Deutschland sind sie überall dort, wo auch ihre Kunden sind. Zur Mitarbeit in unserer Rechtsabteilung suchen wir ab sofort einen Juristen (m/w/d) in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) – in Teilzeit (50 %) Einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld Einem spannenden Rechtsgebiet, in dem Sie komplexe Sachverhalte analysieren und einer Lösung zuführen. Zu Ihrem Tätigkeitsgebiet gehören: Beantwortung der rechtlichen Anfragen der Versicherer und Vertriebe sowie unserer Firmenkunden und deren Arbeitnehmer Bearbeitung kritischer Geschäftsvorfälle, wie z. B. Unternehmensinsolvenzen Pflege des bestehenden Dokumentenwesens im Bereich der bAV Mitbetreuung der Gesellschaft in allen Rechtsfragen Mindestens Abschluss als Diplom-Jurist (m/w/d) (1. Staatsexamen) oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) (Bachelor und/oder Master) Im Idealfall Vorkenntnisse im Arbeits- und Steuerrecht Erste praktische Erfahrung im Bereich der bAV von Vorteil Spaß an der Erarbeitung von Lösungen zu vielschichtigen rechtlichen Sachverhalten Kommunikationsstärke, Engagement und Teamgeist sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Flache Hierarchien in einem modernen Unternehmen und ein sehr kollegiales Team Ein vielseitiges Arbeitsgebiet mit viel Freiraum und Verantwortung Sehr flexible Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens, damit Sie Beruf und Familie vereinbaren können Freiwillige Leistungen für Altersvorsorge und mehr
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist Transfer Pricing Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expert:innenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Transfer Pricing Anfragen mit (steuer-)rechtlichem Fokus und unterstützt das Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Steuerliche Beratung - Du berätst multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Transfer Pricing und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Persönliche Weiterentwicklung- Von Beginn an steht dir ein:e erfahrene:r Buddy stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z.B. auf deinem Weg zur:m Fachanwalt/Fachanwältin für Steuerrecht oder Steuerberater:in.Dein (wirtschafts-)juristisches Studium und Referendariat hast du erfolgreich abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt und bereits Erfahrungen während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich zum Einsatz bringen. Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt öffentliches Wirtschaftsrecht - EY Law (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Mannheim
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unserer Law Services in Düsseldorf, Frankfurt/Main oder Mannheim berätst du Bund, Länder und Gemeinden, deren Unternehmen und Einrichtungen in den unterschiedlichsten rechtlichen Fragen, insbesondere im Vergaberecht, EU-Beihilfenrecht und öffentlichen Verkehrsrecht, aber auch im sonstigen öffentlichen Recht sowie öffentlichen Wirtschaftsrecht. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Arbeiten im Team mit erfahrenen Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen an komplexen rechtlichen Fragestellungen und interessanten Mandaten Strukturierte Beratung im dynamischen ÖPNV-Recht Begleitung der Mandant:innen in komplexen Vergabeverfahren sowie Lösen von komplexen rechtsübergreifenden Fragestellungen Erstellung von Betrauungsakten in EU-beihilfenrechtlichen Mandaten Bearbeitung umweltrechtlicher Mandate, insbesondere im Abfall- und Verpackungsrecht Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, überdurchschnittliche Examina (zusätzlich wünschenswert: Master of Laws und/oder Promotion) Idealerweise erste praktische Erfahrungen in der Rechtsberatung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Eigeninitiative Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: