Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 14 Jobs in Groitzsch bei Pegau

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • It & Internet 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Jurist als Labour Relations Manager (w/m/d)

So. 01.08.2021
Berlin, Darmstadt, Hamburg, München, Köln, Leipzig, Stuttgart, Dresden
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser.  Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams an einem unserer Standorte in Deutschland - vorzugsweise in Berlin - suchen wir Sie alsJurist als Labour Relations Manager (w/m/d)Zur Umsetzung unserer neuen Strategie "Maximimizing Impact" beabsichtigt Arcadis, sein Organisationsmodell global auszurichten. Um diese Transformation aus der Perspektive von People & Culture zu unterstützen, wird der Labour Relations Manager (w/m/d) die Arbeit der Unternehmensleitung mit dem deutschen Betriebsrat koordinieren, um die rechtzeitige Umsetzung der strategischen Initiativen und der Unternehmenstransformation zu gewährleisten. In Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem People Director wird der Labour Relations Manager (w/m/d) alle Informationen und Beteiligungen des Betriebsrates vorbereiten.Beratung der Geschäftsführung bei der Umsetzung strategischer Initiativen, die mit dem lokalen Betriebsrat abgestimmt und verhandelt werden müssen, einschließlich der Durchführung und Moderation von Verhandlungen mit dem BetriebsratUnterstützung des Senior Labour Relation Managers auf europäischer Ebene und des globalen Transformationsteams, insbesondere Beratung zu mitbestimmungspflichtigen Vorgängen, Koordination, Verhandlungen und Unterstützung bei der Umsetzung aller TransformationsinitiativenFührung und Überwachung von Kollektivverhandlungsprozessen, einschließlich Entwerfen und Verhandeln von BetriebsvereinbarungenSteuerung einer effektiven Kommunikation mit dem CEO, dem People Director, dem General Counsel und den Betriebsräten, um ein positives Arbeitsumfeld zu schaffenAnalyse aktueller Arbeitsverträge und/oder -vereinbarungen und lokaler People & Culture-Richtlinien, auch um innovative Änderungen vorzunehmenKoordinieren von Gesuchen und Beschwerden zusammen mit dem People Director, indem die Umstände des Vorfalls, die Gültigkeit der Ansprüche, die Einhaltung der Vertragsrichtlinien und den Abschluss der Lösungsverfahren untersucht werdenAbstimmung von Initiativen mit der Personalabteilung (und anderen Abteilungen), um positive Mitarbeiterbeziehungen zu schaffen und aufrechtzuerhaltenEntwicklung und Durchführung von Informationsveranstaltungen für Führungskräfte, um das Verständnis für die Arbeitsbeziehungen mit dem Betriebsrat zu verbessern und Veränderungsprozesse umzusetzenArbeitskontakte sind:GeschäftsführungPersonalabteilung DeutschlandRechtsabteilung DeutschlandSenior Labour Relation Manager EuropaBetriebsratsvertreterMehrjährige Erfahrung (mindestens 5 Jahre) als Rechtsanwalt (w/m/d) in einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei oder als Rechtsberater (w/m/d) mit einem akademischen Abschluss im Bereich Arbeitsrecht in einer Rechts-/Personalabteilung in DeutschlandUmfangreiche Erfahrungen im Bereich des kollektiven ArbeitsrechtsNachweislich erfolgreich geführte Verhandlungen mit Betriebsräten oder/und GewerkschaftenReife Persönlichkeit mit starker und unabhängiger SichtweiseAusgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten in Wort und Schrift, mit einem fokussierten Blick für Details und der Fähigkeit, komplexe Ideen effektiv zu vermittelnStarke Entscheidungsfähigkeit und lösungsorientierte DenkweiseNachgewiesene Erfahrungen in der Entwicklung starker Beziehungen und in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit allen Organisationsebenen sind entscheidendOrganisatorisches Feingefühl und die Fähigkeit, Prioritäten in der Organisation zu verstehen und zu erkennen sowie formelle und informelle Strukturen und Beziehungen zu etablieren und zu navigierenFähigkeit, ohne Autorität in einem gemischten Umfeld Einfluss zu nehmenTeamorientierter Konsensbildner (w/m/d), die/der es versteht, die Zustimmung verschiedener Interessengruppen zu erreichen, Brücken zu bauen und "Win-Win"-Lösungen zu entwickelnAusgeprägte analytische Fähigkeiten, die es ermöglichen, komplexe Sachverhalte schnell zu verstehen und diese anderen in einfachen Worten zu erklären sowie eine Reihe von möglichen Lösungen zu entwickelnProaktive Auseinandersetzung mit Markttrends und zukünftigen EntwicklungenStressresistent in einem sehr anspruchsvollen und sich schnell verändernden UmfeldOrganisationstalent mit außergewöhnlicher Liebe zum Detail und der Fähigkeit, vertrauliche und sensible Informationen mit Augenmaß und Diskretion zu behandelnFähigkeit, sowohl eigenständig als auch mit einem Team zu arbeitenAusgezeichnete soziale und interkulturelle Kompetenz und die Fähigkeit, in einem (kulturell) vielfältigen und globalen Umfeld zu arbeitenHands-on-Mentalität und ergebnisorientierte Einstellunghervorragende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

So. 01.08.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist / Legal Advisor (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Schkeuditz
  Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt.  Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Nähere Informationen zur European Air Transport finden Sie hier: eat-in-leipzig.dhl.         Die European Air Transport Leipzig GmbH (EAT) ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Post DHL Group. Sie ist sowohl Flugzeugwartungsbetrieb als auch Frachtfluggesellschaft. Die Flotte der EAT Leipzig umfasst aktuell 34 Flugzeuge der Typen Airbus A300-600, Airbus A330-200 und Boeing 757. Gegenwärtig werden Flugziele in Europa, Afrika, Nordamerika und dem Nahen Osten angeflogen. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 1000 Mitarbeiter an seinen Standorten am Flughafen Leipzig / Halle und in Brüssel.     IHRE AUFGABEN Der Jurist / Legal Advisor bearbeitet die gesamte Vielfalt juristischen Aufgabenstellungen. Dabei berät und begleitet er selbstständig verschiedenste Fachabteilungen bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer Aufgaben und Projekte. Wir suchen einen Volljuristen mit praxisorientierten Kenntnissen im Wirtschaftsrecht, um bei den folgenden Aufgaben zu unterstützen: Legal Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und in englischer Sprache Verantwortlichkeit für die Interaktion mit den Fachbereichen und externen Parteien in verschiedenen Rechtsangelegenheiten Aktive Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams, um das Tagesgeschäft sowie Programme und Initiativen des Unternehmens juristisch zu unterstützen Vorbereitung von Schriftsätzen Compliance Unterstützung des EAT Corporate Compliance Office in der Wahrnehmung der Aufgabe als Ansprechpartner bzw. Beraterfunktion für Führungskräfte und Mitarbeitende der EAT in allen Compliance Angelegenheiten Unterstützung des EAT Corporate Compliance Office bei der Sicherstellung, dass alle kritischen Informationen und Corporate Compliance Richtlinien (z.B. Verhaltenskodex, Beschaffung und Einkauf, Antikorruption) kommuniziert und eingehalten werden Vorantreiben von Digitalisierungsmaßnahmen im Legal-/Compliance- Bereich  WAS SIE MITBRINGEN   Ausgebildeter Volljurist mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Konzern, mittelständischem Betrieb oder einer Wirtschaftskanzlei Fundierte und praxiserprobte Kenntnisse im Wirtschaftsrecht Ausgeprägtes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Ausgeprägte Fähigkeit zu anlassgerechter und lösungsorientierter Beratung Fähigkeit zur verständlichen Vermittlung für komplexe Sachverhalte auch für Laien Serviceorientiert Handelnder echter Teamplayer Verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS Office Produkte Branchenkenntnisse (Luftfahrt und Logistik) wünschenswert WAS WIR IHNEN BIETEN Ein außertarifliches Gehalt entsprechend der Position Arbeiten bei DHL Express - dem weltweit führenden Anbieter von Expressdiensten Offene Feedbackkultur, flache Hierarchien und ein motiviertes Team Duz Kultur, über alle Hierarchien hinweg Unbefristeter Arbeitsplatz mit Jobsicherheit Flexible Arbeitszeiten mit Work-Life-Balance Konzernweite Mitarbeiteraktionen, Mitarbeiterrabatte und – angebote Vorsorge- und Gesundheitsprogramme   WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-System.Ihr Ansprechpartner ist Herr Wolfrum, erreichbar unter +49 (0) 341/ 4499 1774.  MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. #dhl #express #logistik #job #leipzig                        Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt.  Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Nähere Informationen zur European Air Transport finden Sie hier: eat-in-leipzig.dhl.         Die European Air Transport Leipzig GmbH (EAT) ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Post DHL Group. Sie ist sowohl Flugzeugwartungsbetrieb als auch Frachtfluggesellschaft. Die Flotte der EAT Leipzig umfasst aktuell 34 Flugzeuge der Typen Airbus A300-600, Airbus A330-200 und Boeing 757. Gegenwärtig werden Flugziele in Europa, Afrika, Nordamerika und dem Nahen Osten angeflogen. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 1000 Mitarbeiter an seinen Standorten am Flughafen Leipzig / Halle und in Brüssel.     IHRE AUFGABEN Der Jurist / Legal Advisor bearbeitet die gesamte Vielfalt juristischen Aufgabenstellungen. Dabei berät und begleitet er selbstständig verschiedenste Fachabteilungen bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer Aufgaben und Projekte. Wir suchen einen Volljuristen mit praxisorientierten Kenntnissen im Wirtschaftsrecht, um bei den folgenden Aufgaben zu unterstützen: Legal Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und in englischer Sprache Verantwortlichkeit für die Interaktion mit den Fachbereichen und externen Parteien in verschiedenen Rechtsangelegenheiten Aktive Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams, um das Tagesgeschäft sowie Programme und Initiativen des Unternehmens juristisch zu unterstützen Vorbereitung von Schriftsätzen Compliance Unterstützung des EAT Corporate Compliance Office in der Wahrnehmung der Aufgabe als Ansprechpartner bzw. Beraterfunktion für Führungskräfte und Mitarbeitende der EAT in allen Compliance Angelegenheiten Unterstützung des EAT Corporate Compliance Office bei der Sicherstellung, dass alle kritischen Informationen und Corporate Compliance Richtlinien (z.B. Verhaltenskodex, Beschaffung und Einkauf, Antikorruption) kommuniziert und eingehalten werden Vorantreiben von Digitalisierungsmaßnahmen im Legal-/Compliance- Bereich  WAS SIE MITBRINGEN   Ausgebildeter Volljurist mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Konzern, mittelständischem Betrieb oder einer Wirtschaftskanzlei Fundierte und praxiserprobte Kenntnisse im Wirtschaftsrecht Ausgeprägtes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Ausgeprägte Fähigkeit zu anlassgerechter und lösungsorientierter Beratung Fähigkeit zur verständlichen Vermittlung für komplexe Sachverhalte auch für Laien Serviceorientiert Handelnder echter Teamplayer Verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS Office Produkte Branchenkenntnisse (Luftfahrt und Logistik) wünschenswert WAS WIR IHNEN BIETEN Ein außertarifliches Gehalt entsprechend der Position Arbeiten bei DHL Express - dem weltweit führenden Anbieter von Expressdiensten Offene Feedbackkultur, flache Hierarchien und ein motiviertes Team Duz Kultur, über alle Hierarchien hinweg Unbefristeter Arbeitsplatz mit Jobsicherheit Flexible Arbeitszeiten mit Work-Life-Balance Konzernweite Mitarbeiteraktionen, Mitarbeiterrabatte und – angebote Vorsorge- und Gesundheitsprogramme   WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-System.Ihr Ansprechpartner ist Herr Wolfrum, erreichbar unter +49 (0) 341/ 4499 1774.  MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. #dhl #express #logistik #job #leipzig                     
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse zurückgreifen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Kommunen, kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen je nach Schwerpunkt in den Bereichen des Verwaltungsrechts, des Kommunal- und Kommunalabgabenrechts, des Vergabe- und Beihilfenrechts, des Regulierungs- und Energierechts, des Gesundheits- und Medizinrechts, des Kartellrechts sowie des Umwelt- und Planungsrechts.Teamarbeit - Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Mandantenbeziehungen - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst bereits über mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Eine hohe Motivation und Teamfähigkeit sowie deine Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

So. 25.07.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Medizinrecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung - Transfer Pricing

Fr. 23.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Wir konzentrieren ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Unser Team zeichnet sich durch Wertschätzung, gegenseitigen Respekt und ein starkes Miteinander aus. Wir ziehen standortübergreifend an einem Strang und setzen auf starke Persönlichkeiten, die im Team zur Höchstform auflaufen und unseren Mandanten exzellente Lösungen bieten.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch, gerne auch weitere Sprachkenntnisse Sichere Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Referent Recht (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Altenburg, Thüringen
Wir sind eine moderne Filialbank mit allen Möglichkeiten einer Direktbank, die sich ihrer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung bewusst ist und diese aktiv wahrnimmt. Mit einer Bilanzsumme von ca. 1,1 Mrd. Euro, 7 Filialen, einer DirektFiliale, einem KompetenzCenter und rund 170 engagierten Beschäftigten sind wir ein leistungsfähiges, modernes und zukunftsorientiertes Kreditinstitut. Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Referent Recht (m/w/d) Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem: Beratungstätigkeit in Rechtsfragen des Sparkassengeschäfts gegenüber Vorstand und Fachabteilungen Managementgerechte Aufbereitung von Fachthemen Beratung des Vorstandes und Mitwirkung bei Grundsatzentscheidungen Bewertung der Auswirkungen von rechtlichen Entwicklungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung auf die Sparkasse Außergerichtliche und gerichtliche Abwehr von Ansprüchen Dritter gegenüber der Sparkasse Beschwerdebearbeitung bzgl. Rechtsfragen Sie bringen für diese Stelle idealerweise mit: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit 2. Juristischem Staatsexamen Unternehmerische und problemlösungsorientierte Denk- und Handlungsweise Klare und überzeugende Darstellung von Sachverhalten und rechtlichen Beurteilungen in Wort und Schrift sowie Analysevermögen Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie Organisations- und Koordinationstalent Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen in einer Rechtsabteilung oder in einer ähnlichen Tätigkeit in einem Unternehmen der Finanzwirtschaft gesammelt Unser Angebot: Sie nehmen anspruchsvolle Aufgaben in einer modernen und zukunftsorientierten Sparkasse wahr und können Aufgaben eigenständig in einem lösungsorientierten Team bewältigen. Sie profitieren von flexibler Arbeitszeitgestaltung und einer attraktiven Vergütung nach dem TVöD. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittsdatums auf: https://sparkasse.mein-check-in.de/sparkasse-altenburgerland Ihre Fragen im Vorfeld beantworten Ihnen gern unser Vorstandsvorsitzender Herr Wannenwetsch Tel. 03447/596-324 oder die Abteilungsleiterin Personal Frau Köhler unter Tel. 03447/596-306
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Leipzig
Die DAVASO Gruppe ist mit 1.300 engagierten und kompetenten Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Region Leipzig. Seit vielen Jahren agieren wir als führender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen für den Gesundheitsmarkt – dabei sind individuelle Softwareprodukte sowie innovative Anwendungen und Dienstleistungen unser Kerngeschäft. Sie möchten Teil unseres Unternehmens sein, dann freuen wir uns schon jetzt auf Sie! Wir suchen Sie ab sofort als Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) In Vollzeit (Gleitzeit) am Standort Leipzig-Mölkau Als Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt unserer Abteilung Recht und Vertragswesen betreuen Sie sämtliche rechtliche Angelegenheiten der DAVASO Gruppe. Sie beraten die Geschäftsführung und unser Managementteam in ausgewählten rechtlichen Fragestellungen. Zudem gehört die rechtliche Bewertung sowie die Erstellung von Vertragsdokumentationen mit Schwerpunkten des allgemeinen Vertrags- und Gesellschaftsrechts, Vergaberechts, Compliance, IT- und Datenschutzrechts zu Ihren Aufgaben. Sie begleiten Vertragsverhandlungen mit Kunden und Lieferanten sowie Angebots- und Vertragsprozesse. Sie bearbeiten unterschiedliche Rechtsfragen und betreuen die praxisgerechte Umsetzung. Des Weiteren unterstützen Sie bei der rechtlichen Gestaltung von unternehmensweiten Projekten, führen Risikoanalysen durch und begleiten externe Audits. Sie haben Ihre juristische Ausbildung mit guten Examina absolviert und bereits einschlägige Berufspraxis, idealerweise in einem Großunternehmen, sammeln können. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht, allgemeinen Schuldrecht sowie solide Kenntnisse im Bereich Compliance, Datenschutz- und Arbeitsrecht. Verfügen Sie über Spezialfachwissen im Bereich des SGB, freuen wir uns über eine detaillierte Darstellung. Sie besitzen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick, Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Durchsetzungsvermögen. Sie haben eine stilsichere Ausdrucksweise in Deutsch und verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Ein sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel runden Ihr Profil ab. Wirken Sie mit an der digitalen Transformation in der Gesundheitswirtschaft und profitieren Sie von einer gesicherten wirtschaftlichen Perspektive. Neben anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben mit genügend Freiraum für selbstständiges Arbeiten sowie der Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team erwarten Sie: Flexible Arbeitszeitregelungen Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Sozialleistungen Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme Unternehmens- und Teamevents.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: