Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 22 Jobs in Großhabersdorf

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Recht 8
  • It & Internet 3
  • Immobilien 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Banken 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Metallindustrie 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Referendariat 1
Justiziariat

Head of Legal and Compliance (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Fürth, Bayern
Führender Anbieter in Chemie und Werkstofftechnik Unser Mandant ist ein international tätiges Chemieunternehmen, das sich als Spezialist für anspruchsvolle Technologien in chemischen und Werkstoffanwendungen profiliert. Es ist auf allen Kontinenten präsent und über Produktionsstätten in 11 sowie Vertriebsniederlassungen in über 50 Ländern vertreten. Mit einem Geschäftsvolumen von rund 400 Millionen Euro gehört die Unternehmensgruppe in den relevanten Marktsegmenten zu den bekannten und leistungsfähigen globalen Anbietern. Das Unternehmen differenziert sich im Wettbewerb über „Innovation“, „marktnahe Präsenz“ und „Leistungsqualität“. Zur Absicherung des weiteren Wachstums wird eine Persönlichkeit gesucht, die aus der „Legal and Compliance“-Funktion heraus wesentliche Impulse für eine „proaktive“ Unternehmensführung setzt. Dies impliziert insbesondere eine situationsadäquante, aber auch vorausschauende zentrale Betreuung und Begleitung der Führungskräfte in allen rechtlichen wie Compliance Themen, konzeptionell ausgewogen und mit dem Blick und Gespür für die praktische Umsetzbarkeit."Geschäftspartner" und Rechtsberater Sie arbeiten verantwortlich an der laufenden Weiterentwicklung und Umsetzung aller Rechts- und Compliance-Themen. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der rechtlichen Beratung und Betreuung der Geschäftsführung und Fachabteilungen die Erstellung und Prüfung von Verträgen aller Art, die Unterstützung bei Vertragsverhandlungen, das Risikomanagement sowie die proaktive Beratung und die Wahrnehmung organschaftlicher und organähnlicher Funktionen innerhalb der Unternehmensgruppe. Ebenso sind Sie der Berater des CEOs und CFOs in Compliance-Angelegenheiten und gestalten die Sicherstellung und Weiterentwicklung des wertebasierten Compliance Management Systems. Um als „Geschäftspartner“ der Unternehmensleitung und der Linienverantwortlichen akzeptiert zu werden, müssen Sie Ihre unterschiedlichen Rollen als Experte, Manager und unternehmerische Führungskraft fachlich und persönlich auf hohem Niveau ausfüllen.Volljurist mit Gestaltungs- und Umsetzungskraft Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit 2. juristischem Staatsexamen, verbunden mit langjähriger Fach- und Führungserfahrung in rechtsberatender Funktion bei großen mittelständischen Unternehmen, internationalen Großunternehmen oder in einer Beratung sowie über solide Erfahrungen aus den Bereichen Zivilrecht, internationales Gesellschafts-, Vertrags- und Versicherungsrecht sowie umfassendes Know-how im Compliance- und Risikomanagement. Sie sind eine pragmatische, hands-on agierende Persönlichkeit, die auf der Basis eines soliden konzeptionellen Fundamentes und breiter Umsetzungserfahrung entscheidet. Sie verfügen über natürliche Autorität sowie ein empathisches, gleichwohl durchsetzungsstarkes Auftreten. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit „auf Augenhöhe“ mit der Unternehmensleitung - ggf. auch den Gesellschaftern - und den Führungskräften incl. der „Basis“ und ihren Interessenvertretern impliziert eine gestandene, in sich ruhende Persönlichkeit mit großer Rollensouveränität.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für den Bereich Verrechnungspreise Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expertenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Verrechnungspreisanfragen mit (steuer-) rechtlichem Fokus und unterstützt das Verrechnungspreis-Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Kompetente Beratung - Du berätst hochkarätige multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Verrechnungspreise und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Umfassende Betreuung- Von Beginn an steht dir ein erfahrener Mentor (w/m/d) stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z. B. auf deinem Weg zum Fachanwalt für Steuerrecht oder zum Steuerberaterexamen).Dein juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium und Referendariat hast du mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt.Im besten Fall hast du bereits Erfahrungen in einem der oben genannten Bereiche während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich bei einem der Marktführer zum Einsatz bringen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Der Umgang mit MS Office und die Bereitschaft zur Teamarbeit sind für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Corporate/Commercial- EY Law Nürnberg (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Nürnberg
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build."Das erwartet dich bei uns - Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierstAls Teammitglied unserer Corporate/Commercial Praxis in Nürnberg berätst du unsere Mandant:innen zu allen handels- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen, Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie Umstrukturierungen. Deine Aufgaben Beratung von Mandanten mit Schwerpunkt auf den Gebieten des Gesellschafts-, Vertriebs- und Wirtschaftsrechts Arbeit in einem spezialisierten Team von erfahrenen Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen Mitwirkung bei grenzüberschreitenden Projekten, auch in Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen aus anderen Fachbereichen wie Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung Das bringst du mit - Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Überdurchschnittliche Staatsexamina (mindestens zweimal befriedigend) Sehr gute, vorzugsweise im Ausland vertiefte Englischkenntnisse Fähigkeit zu unternehmerischem Denken und teamorientierter Arbeitsweise Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen (MS Office-Anwendungen; juristische Recherche-Tools) Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Das bieten wir dir - ein inspirierendes Arbeitsumfeld Erstklassige Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Eine vielseitige, innovative und verantwortungsvolle Beratungstätigkeit mit hohem Digitalisierungsbezug
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel – Software (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Herzogenaurach
10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs 10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs
Zum Stellenangebot

Referent Gremien- und Stabsarbeit (w/m/d), Standort Erlangen

Do. 16.09.2021
Erlangen
Die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Erlangen ist als Spezialist für die Assetklasse Wohnimmobilien seit über 23 Jahren am deutschen Immobilienmarkt tätig und bewirtschaftet bundesweit rund 63.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten (Stand Dezember 2020). Das Transaktionsvolumen der ZBI Gruppe liegt bei rund 10,9 Mrd. €. Mit rund 750 Mitarbeitern (m/w/d) an 36 Standorten in Deutschland und Luxemburg gelingt der ZBI die Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette mit eigenen Ressourcen. Wir suchen teamfähige Persönlichkeiten mit Begeisterung für das Wachstum sowie für die sich daraus ergebenden Aufgaben und Chancen.Referent Gremien- und Stabsarbeit (w/m/d), Standort Erlangen StelleninformationenStellen-ID: 543 Standort: Erlangen Stellenart: Vollzeit Gesellschaft: ZBI Vertragsart: unbefristetIn unmittelbarer Nähe zur Unternehmensführung der ZBI Gruppe unterstützen Sie die Geschäftsführung bei zentralen Entscheidungen, der Wahrnehmung von Mandaten sowie im Tagesgeschäft. In dieser zentralen Funktion erwarten Sie unter anderem folgende Aufgaben:Vorbereitung, Koordination und (rechtliche) Betreuung von Gremiensitzungen der ZBI Gruppe, inkl. Erstellung von Tagesordnungen, Sitzungsunterlagen, Protokollen sowie Nachhalten gefasster BeschlüsseUnterstützung bei rechtlichen Fragen der Organe der ZBI Gruppe in Bezug auf Geschäftsordnungen und BeschlüsseMitwirkung bei gesellschafts- und aufsichtsrechtlichen AufgabenÜbernahme koordinativer Tätigkeiten in der Zusammenarbeit mit der Union InvestmentDurchführung von Recherchen sowie Übernahme von SonderaufgabenAbgeschlossenes juristisches Studium oder vergleichbare QualifikationBerufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Bereich der Gremien-/Stabsarbeit wäre von VorteilSehr gute MS-Office KenntnisseSehr gute Ausdrucksweise in Wort und SchriftSelbständige, strukturierte und sorgfältige ArbeitsweiseZuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und TeamfähigkeitDurchsetzungsvermögen, Überzeugungsstärke sowie ein hohes Maß an Diskretion runden Ihr Profil abEine Anstellung mit Perspektive in einem stark wachsenden ImmobilienunternehmenEine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten TeamRegelmäßige Fortbildungen sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des UnternehmensZuschuss zur privaten AltersvorsorgeWeitere Benefits für Mitarbeiter wie z. B. Jobticket und Mitarbeitervorteilsprogramm
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Nürnberg
bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von rund 3.300 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Für unsere Geschäftsstelle Mittelfranken mit Sitz in Nürnberg suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d), zunächst befristet auf 2 Jahre. Sie informieren und beraten unsere Mitgliedsunternehmen zu arbeits-, tarif-, und sozialrechtlichen Fragestellungen. Sie vertreten unsere Mitgliedsunternehmen vor den Arbeits- und Sozialgerichten. Sie vertreten die Interessen der Arbeitgeber, insbesondere gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Überdurchschnittlich abgeschlossene Staatsexamina Fachliche Schwerpunkte im Arbeits-, Sozial- und Zivilrecht Verständnis für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge Präziser und verständlicher Ausdruck in Wort und Schrift Selbständige Arbeitsweise Leistungsorientierte Vergütung und betriebliche Altersversorgung Dienstwagen eines bayerischen Herstellers und ein Smartphone, auch zur privaten Nutzung Familienorientierung durch Übernahme von Kinderbetreuungskosten und Vertrauensarbeitszeit Eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit schneller Verantwortungsübernahme Intensive fachliche und persönliche Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung Kollegiales Umfeld inkl. Firmenevents wie Weihnachtsfeier und Betriebsausflug Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Herzen von Nürnberg Umfangreiche Zusatzleistungen, u. a. ein Zuschuss für das Mittagessen, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen, frischer Obstkorb im Büro 
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Nürnberg, München
Syndikusrechtsanwalt / Unternehmensjurist (w/m/d) Für unseren Standort Nürnberg oder München in Voll- oder Teilzeit Gestalten Sie mit uns das Banking von Morgen! Denn wir bieten nicht nur modernes Online-Banking, sondern erleichtern mit selbst entwickelten Innovationen den Alltag unserer Kunden. Dabei hören wir zu und lassen die Kunden aktiv ihre Meinungen und Ideen beisteuern. Gestalten auch Sie mit – werden Sie Teil der Consorsbank und des starken Netzwerks von BNP Paribas. Sie übernehmen Verantwortung: Prüfung von Rechtsfragen, einschließlich der Aufklärung des Sachverhalts, sowie das Erarbeiten und Bewerten von Lösungsmöglichkeiten Erteilung von Rechtsrat in mündlicher und schriftlicher Form im Zusammenhang mit der Umsetzung rechtlicher Vorgaben Gestaltung von Rechtsverhältnissen, insbesondere durch das selbständige Führen von Verhandlungen, oder auf die Verwirklichung von Rechten Selbstständige Vertretung des Konzernbereiches Recht (Legal Personal Investors) in Arbeitsgruppen der zentralen Rechtsabteilung BNP Paribas und Teilnahme bei der Entwicklung übergeordneter Strategien der Rechtsfunktion Eigenständige fachliche Vertretung der Rechtsfunktion in zugewiesenen Projekten zur Konzeptionierung von neuen Produkten und Services Ihre Erfahrung sichert Qualität: Volljurist, idealerweise erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in einer wirtschaftsorientierten Kanzlei oder einem Unternehmen, idealerweise mit Kenntnissen im Bank- und Wertpapierrecht sowie in der forensischen Tätigkeit Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungsstärke Sehr gute Englischkenntnisse Hohe Teamfähigkeit und Motivation Fähigkeit mit digitalen Medien umzugehen, die zugrunde liegenden Prozesse zu verstehen und darin rechtliche Vorgaben zu implementieren Fähigkeit, einen komplexen Sachverhalt klar zu strukturieren und darzulegen Was wir Ihnen bieten: Ein hervorragendes Betriebsklima, kompetente Kollegen und Veranstaltungen, welche Zusammenarbeit und Kommunikation fördern Begegnung auf Augenhöhe in einer Du-Kultur Moderne Arbeitswelten an zentralen Standorten Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“ Gewinnbeteiligung: Sie profitieren direkt von unserem gemeinsamen Erfolg Betriebliche Altersvorsorge: Mit dem Testsieger BVV können Sie das Alter entspannt auf sich zukommen lassen Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran Für Ihre Fragen ist Verena Blum unter 0911 369 0 sowie per Mail: recruiting@consorsbank.de für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Jurist / Sachbearbeiter Recht (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Nürnberg
Die BA – Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Aufgabe der Gesellschaft ist das Liegenschaftsmanagement für die im Eigentum befindlichen und angemieteten Immobilien der BA (ca. 1.500 Liegenschaften bundesweit). Es werden Leistungen im Bau-, Instandhaltungs-, Mietvertrags-, Flächen- und Bewirtschaftungsmanagement erbracht. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Nürnberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Recht (m/w/d) vorerst befristet auf 2 Jahre, Voll- oder Teilzeit. Sie bearbeiten rechtliche Fragestellungen schwerpunktmäßig in den Rechtsgebieten privates Baurecht (Werkvertragsrecht, VOB/B), Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) Vergaberecht (VOB/A, UVgO, GWB) sowie gewerbliches Mietrecht und vertreten hierbei die Interessen unseres Auftraggebers Sie arbeiten bei der Durchführung großer infrastruktureller Projekte mit Sie sind Ansprechpartner innerhalb des Unternehmens und für unseren Auftraggeber in allen rechtlichen Fragestellungen bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung von Vergabeverfahren Sie bearbeiten Leistungsstörungen bei der Abwicklung von Baumaßnahmen Sie klären honorarrechtlicher Fragestellungen mit Bezug zur HOAI Sie sind verantwortlich für die Klärung von rechtlichen Fragestellungen bei der Durchführung und Beendigung gewerblicher Mietverhältnisse. Sie arbeiten mit externen Rechtsanwaltskanzleien in den o.g. Rechtsgebieten zusammen Sie sind Volljurist mit zwei Staatsexamen Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Idealerweise haben Sie 3-5 Jahre Berufserfahrung in oben genannten Bereichen Bestenfalls besitzen Sie Kenntnisse im Vergaberecht (VOB/A, VgV, UVgO), im privaten Baurecht, HOAI und gewerblichem Mietrecht, dies ist aber keine Voraussetzung Sie beherrschen die MS-Office Anwendungen Sie sind strukturiert, haben eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise Sie besitzen Kommunikations- und Organisationsgeschick und behalten auch bei hohem Arbeitsanfall den Überblick einen modernen Arbeitsplatz mit wertschätzendem Arbeitsklima modernes, professionelles Umfeld und interessante Herausforderungen Umfassende Einarbeitung Gute Work Life Balance inkl. der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge 30 Tage Urlaub sowie freie Tage an Weihnachten, Silvester und einen Brauchtumstag
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: