Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 155 Jobs in Haan

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 56
  • Unternehmensberatg. 56
  • Wirtschaftsprüfg. 56
  • Versicherungen 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Finanzdienstleister 8
  • Banken 7
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Telekommunikation 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Funk 5
  • Medien (Film 5
  • Tv 5
  • Transport & Logistik 5
  • Verlage) 5
  • It & Internet 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Bildung & Training 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 147
  • Ohne Berufserfahrung 93
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 145
  • Home Office möglich 62
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 137
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Jurist*in / Syndikusrechtsanwalt*in (w/m/d)

Di. 07.12.2021
Düsseldorf
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS, STRATO, 1&1 Versatel sowie der Marken von Drillisch Online der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.800 Mitarbeitende betreuen rund 65 Millionen User-Accounts in 12 Ländern.Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Jurist*in / Syndikusrechtsanwalt*in (w/m/d). In dieser anspruchsvollen und spannenden Position sind Sie verantwortlich für die produkt- und projektbezogene Rechtsberatung innerhalb der Konzernrechtsabteilung und berichten direkt an den Head of Legal Düsseldorf. Dabei beurteilen Sie komplexe rechtliche Sachverhalte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Detail erwarten Sie die folgenden Aufgabenschwerpunkte: Eigenverantwortliche Bearbeitung juristischer Fragestellungen, schwerpunktmäßig in den Bereichen Zivil-, Vertrags- und Telekommunikationsrecht. Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen. Steuerung externer Rechtsanwält*innen. Rechtliche Begleitung der internen Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben und anderer Projekte. Für diese anspruchsvollen Aufgaben verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und blicken auf mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines Telekommunikations- oder IT-Unternehmens zurück. Erste einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen von Vorteil. Interesse, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten und Affinität zu technisch geprägten Fragestellungen. Unternehmerische Denk- und Arbeitsweise, Lösungsorientierung und Fähigkeit, komplexe jurisitische Sachverhalte auf ihr Wesentliches herunterzubrechen. Kommunikationsstärke, Engagement und Teamfähigkeit. Unsere Teams sind die Basis unseres Unternehmenserfolgs. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden nicht nur einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Projekten, sondern auch individuelle Weiterbildungschancen, beste Perspektiven und attraktive Benefits: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch flache Hierarchien, Transparenz und kurze Entscheidungswege. Networking-Konzepte, Events und Mentoring sind Beispiele für unser Miteinander. Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten finden sich bei uns auf persönlicher und fachlicher Ebene, in vielfältigen Trainings, E-Learnings oder internen Communities. Verschiedene Vergünstigungen wie das JobRad, Corporate Benefits oder Rabatte auf eigene Produkte stehen unseren Mitarbeitenden zur Verfügung. Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und Teilzeit sowie Vertrauensarbeitszeit eröffnen Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung. Verschiedenheit wird bei uns großgeschrieben. Wir fördern aktiv die Diversität unserer Arbeitswelt und haben deswegen die Charta der Vielfalt unterzeichnet.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Di. 07.12.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an. Bitte beachte, dass wir an den Standorten unterschiedliche Schwerpunkte anbieten.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Di. 07.12.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Steuerstrategien entwickeln: Wenn es um steuerrechtliche Fragestellungen geht, berätst du nationale und internationale Mandant:innen bei Strategien, Umstrukturierungen, grenzüberschreitenden Steuerplänen oder der Optimierung des Konzernaufbaus.Steuerbescheide prüfen: Betriebsprüfungen zu betreuen gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie Steuererklärungen zu erstellen und Steuerbescheide zu prüfen.Verfahren begleiten: Du führst Einspruchsverfahren, Gerichtsverfahren und internationale (Vorab-)Verständigungsverfahren in steuerlichen Sachverhalten durch. Im Team arbeiten: Du arbeitest interdisziplinär und eng mit den Finanz- und Sanierungsexpert:innen von PwC und PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen: In diesen Teams kannst du dich bei uns einbringen: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector und Real Estate Tax.Studium: abgeschlossenes juristisches Studium mit mind. zwei befriedigenden ExaminaSchwerpunkt: SteuerrechtOptionale Erfahrung: erste praktische Erfahrungen in der steuerlichen Beratung von Unternehmen und Privatpersonen im Rahmen von Praktika, eines Referendariats oder juristischer Mitarbeit; Berufserfahrung ist wünschenswert, aber keine VoraussetzungSoft Skills: strukturierte Arbeitsweise, schnelles Verständnis komplexer Sachverhalte, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und TeamgeistÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Sozialversicherungsrecht (w/m/d)

Di. 07.12.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Köln
Sie können sich für verschiedenste Rechtsgebiete begeistern und finden dabei stets wirtschaftlich sinnvolle und unternehmerische Lösungsansätze? Dann sind Sie als Verstärkung unserer Rechtsabteilung bei uns genau richtig! Seit 1962 wächst unsere Genossenschaft zu einem großen und modernen Handelsunternehmen mit Umsätzen in Milliardenhöhe. Durch unsere enge Partnerschaft mit der REWE Group erreichen wir täglich unser Ziel: Die wirtschaftliche Förderung unserer überwiegend mittelständischen Kunden. Als Rechtsabteilung stehen wir allen Gesellschaften und Abteilungen beratend zur Seite und bewältigen sämtliche Vorgänge. Damit sichern wir unsere Kollegen rechtlich ab und bieten ihnen eine sichere Grundlage.Sie… … sind hauptsächlich in den Bereichen Individual-Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, allgemeines Zivilrecht, Vertragsrecht, AGB-Recht und IT-Recht tätig … prüfen Verträge eigenständig und kommentieren diese … unterstützen durch die Ermittlung und Erstbeurteilung des Sachverhalts … erstellen und überarbeiten Vertragsvorlagen/ -entwürfe und bereiten diese vor … prüfen und beantworten rechtliche Fragestellungen der Fachabteilungen … bereiten Unterlagen für Behörden und ggf. Gerichtsverfahren vorSie… … haben ein abgeschlossenes Studium zum Volljuristen … können komplexe Sachverhalte darstellen und kommunizieren … halten vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten und Geschäftsgeheimnissen für selbstverständlich … haben Spaß daran, sich schnell in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten und verfügen über eine sehr gute und schnelle Auffassungsgabe … haben eine strukturierte und pragmatische Arbeitsweise, verbunden mit einem Dienstleisterverständnis Agiles Arbeiten, offene Kommunikation & flache Hierarchien Modernes Equipment & mobiles Arbeiten Eine Vielzahl an Entwicklungs- & Weiterbildungsmöglichkeiten Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen 30 Tage Urlaub im Jahr (bei einer 5-Tage-Woche) Kostenloses Jobticket gute Anbindung an den ÖPNV (schnelle Erreichbarkeit des Kölner HBF) Herausragende Benefits und Sozialleistungen Mitglied der REWE Handelsgruppe
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d) Competition & Compliance

Di. 07.12.2021
Düsseldorf
METRO is an established international wholesale company with food and non-food assortments that specializes in supporting the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the engagement of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality. The Competition & Compliance team looks after antitrust and compliance matters at METRO. The team is responsible for operating and developing METRO's compliance management system, particularly with a view to antitrust compliance. It is also responsible for all antitrust matters outside of antitrust compliance, including antitrust recovery and merger control. The Competition & Compliance team is part of the overall department of Compliance, Competition, Procurement Partnerships & Regulatory within the Corporate Legal Affairs & Compliance division. Where your expertise is needed: Your portfolio of responsibilities will comprise two key areas: antitrust/competition (majority of your workload) and compliance. As regards antitrust, you will primarily focus on three different topics: Firstly, you will be the corporate counsel for a selected number of local heads of legal in METRO country organizations, supporting them with antitrust law expertise in day-to-day business and including implementing a group-wide antitrust program and defending in government investigations and court cases. Secondly, you will be working cross-functionally in M&A transactions supporting M&A colleagues including primary responsibility for merger control associated with M&A projects. Thirdly, you will be a driving factor for implementing a group-wide antitrust recovery program which focuses on recovering damages suffered from supplier cartels. As regards compliance, you will focus on three different elements. Firstly, you will be responsible to develop, fine tune and revise compliance tools deployed to our country organizations, easy to understand and ready for use. Secondly, you will be the corporate counsel for a selected number of local compliance officers on the basis of solid line agreements, focusing on leading for high performance, implementing best practices and role modeling a business partner attitude and trusted advisor for compliance incident handling. Thirdly, you will tailor compliance requirements to the needs of a lean wholesale business, preventing corporate requirements from unnecessarily limiting business opportunities or customer centricity, while safeguarding METRO's integrity and reputation. Supporting the business, customer centricity and adding value while safeguarding against risks and staying clear of compliance no-go areas are guiding principles for all of these responsibilities. What we are looking for: You are an out-of-the-box thinker with a strong cross-functional mindset and a genuine interest in our business. You dream big, get stuff done and are fun to work with. You don't shy away from conflict but are diplomatic, convincing and passionate in execution and communication. We are seeking to recruit a legal professional with in-depth and hands-on experience in antitrust law matters. Experience in criminal law compliance as well as in working in groups with diverse cultural backgrounds is an asset. The desire to engage with and understand customers and their business needs in an international environment comes naturally to you. You do not shy away from taking decisions and are ruthless in defending them if put to test by authorities or other stakeholders. You are proactive in taking action whenever opportunity for improving the way things are done presents itself. Your track record of being part of change and leading change is compelling. You hold a law degree from a university in the European Union. You are fluent in English and German. Additional languages are an asset. You have at least a couple of years of in-depth experience working in antitrust law in an international law firm, multi-national company and/or antitrust authority of the EU or one of its Member States. What we offer: A high degree of personal responsibility, the opportunity to grow personally and to motivate yourself professionally. We offer an environment in which you can contribute and implement your ideas. Work-life balance: trust-based working hours, 30 days of vacation and options for mobile working. Continuing Education: A comprehensive continuing education offering through our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, a free gym on our campus, regular employee events as well as the opportunity to participate in the annual METRO Marathon. Comfort: Very good transport connections and free parking including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: subsidy to provide for your age. Your contact: Thorsten Krys Global Talent Management
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Corporate/ Corporate Disputes

Mo. 06.12.2021
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Corporate / Corporate Disputes. Das Gesellschaftsrecht zählt zu den Kernbereichen von CMS: Mit über 180 Anwälten an acht Standorten verfügen wir im Gesellschaftsrecht über das größte Team in Deutschland. Strukturierung, Planung und Umsetzung gesellschaftsrechtlicher Gestaltungen (Umstrukturierungen, SE-Gründungen, Joint Ventures) Koordination der Projekte mit den Kollegen aus den anderen Geschäftsbereichen und anderen Jurisdiktionen Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern oder andere Streitigkeiten, deren Schwerpunkt im Gesellschaftsrecht liegt (z.B. Beschlussmängel, Haftung des Gesellschafters gegenüber der Gesellschaft, Organhaftung) Erarbeitung von Strategien zur Konfliktlösung Vermeidung und erforderlichenfalls Vorbereitung und Begleitung von Klageverfahren (z.B. Beschlussmängel-, Gesellschafterausschluss- und Differenzhaftungsklagen) Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Hohes Maß an juristischer Neugier und Kreativität Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Corporate/ M&A

Mo. 06.12.2021
Köln
Wir suchen Rechtsanwälte (m/w/d) für unser Team von Herrn Klaus Jäger und Herrn Dr. Malte Bruhns im Bereich Corporate/M&A am Standort Köln. Der Bereich Mergers & Acquisitions / Corporate ist einer der Kernbereiche unseres Beratungsspektrums. Wir beraten unsere Mandanten bei komplexen Mandaten für den Kauf und den Verkauf von Unternehmens- und Unternehmensteilen, Fusionen, Umstrukturierungen und gesellschaftsrechtlichen Gestaltungen, zumeist in einem sehr internationalen Kontext. Wir arbeiten in Teams, bestehend aus mehreren Anwälten verschiedener Fachrichtungen, Hand in Hand. Strukturierung und Beratung von M&A- und Private Equity-Transaktionen Beratung zu konzernrechtlichen und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen Restrukturierung und Umwandlung von Unternehmen Zwei überdurchschnittliche juristische Staatsexamina Gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Rechtswissenschaften

Mo. 06.12.2021
Düsseldorf
Die KBC Bank ist eines der größten belgischen Finanzinstitute und ein wichtiger europäischer Akteur mit führenden Marktanteilen in allen unseren Heimatmärkten. Die Gruppe besteht aus mehr als 40.000 talentierten Mitarbeitern in verschiedenen Ländern, die eng zusammenarbeiten und eine gemeinsame Kultur teilen. In Deutschland sind wir durch die KBC Bank NV, Niederlassung Deutschland, mit Sitz im Zentrum von Düsseldorf vertreten. Die Niederlassung ist verantwortlich für die Betreuung unserer Firmenkunden in der ganzen Bundesrepublik Deutschland. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Jurist (m/w/d) für unsere Rechtsabteilung. Zusammenarbeit mit unserem Senior Legal Officer und Unterstützung bei der Verfolgung von rechtlichen und regulatorischen Entwicklungen, sowie bei der Einführung von Best Practices. Unterstützung unseres Compliance Teams bei allen aufsichtsrechtlichen Fragestellungen in Bezug auf die BaFin sowie anderen Regulierungsbehörden in der EU. Mündliche und schriftliche interne Rechtsberatung und Mitwirkung bei rechtlichen Lösungsvorschlägen für das Unternehmen Beratung und Überprüfung von Verträgen und Rechtsdokumenten Bearbeitung und Erstellung von Bürgschaften. Klärung und Vereinbarung von Abweichungen gegenüber Standardtexten Unterstützung in Fragen des Sanierungs- und Insolvenzrechts Kontrolle von Richtlinien und internen Mindestanforderungen Begleitung der Umsetzung von rechtlichen und regulatorischen Anforderungen, sowie Bewertung der bestehenden Kontrollmaßnahmen Unterstützung bei der Aktualisierung des bestehenden lokalen Legal Framework Regelmäßige Überwachung und Bewertung der getroffenen organisatorischen Prozesse, sowie Maßnahmen zur Beseitigung von Risikofaktoren Durchführung von internen Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen Teilnahme an Projekten und Workshops  Bereitschaft sich in neue Themengebiete, auch über das juristische Fachgebiet hinaus, einzuarbeiten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder betriebswirtschaftliches Studium mit juristischem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation Fundierte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Ausgeprägte zwischenmenschliche Begabung mit der Fähigkeit gute kooperative Teamarbeit aufzubauen und zu pflegen Umfassender Umgang mit rechtlichen Richtlinien und bewährten Praktiken der Unternehmensführung durch einen strukturellen und präzisen Ansatz; Sie haben ein gutes Auge für Details und können zeitkritische Aufgaben mit einem hohen Maß an Qualität und Genauigkeit erledigen Sie sind proaktiv und pragmatisch mit analytischem Denken und einer unabhängigen, selbständigen Arbeitsweise Fähigkeit im Team zu arbeiten und die Gesamtinteressen des Unternehmens zu verfolgen Gute IT-Kenntnisse, einschließlich MS Office  Unbefristete Festanstellung in einem wachsenden weltumspannenden Unternehmen Attraktives Vergütungspaket inkl. Altersvorsorge, Zusatzversicherungen, etc. Weiterbildung, auch auf internationaler Ebene Eine Herausforderung in einem internationalen und dynamischen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Datenschutz (m/w/d)

Mo. 06.12.2021
Neuss
Die Creditreform Compliance Services GmbH ist eine Gesellschaft der Creditreform Gruppe, die als bewährter Partner für Unternehmen mit exzellentem Know-How in Sachen Compliance für eine zielführende Beratung und passgenaue Lösungen steht. Dabei können Kunden auf einen breiten Erfahrungsschatz aus der Beratung von Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche zurückgreifen. Durch den engen Kontakt zum Kunden und ein tiefes Verständnis für dessen Geschäft liefert die Creditreform Compliance Services GmbH stets einen wichtigen Beitrag zur Compliance im Unternehmen. In der Beratung von Finanzdienstleistungsunternehmen haben wir uns auf die Umsetzung aktueller und überwiegend aufsichtsrechtlicher Aufgabenstellungen in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie MaRisk- und Wertpapier-Compliance spezialisiert. Abgerundet wird das Portfolio mit vielfältigen Leistungen zur Beratung im Datenschutz, mit denen wir ein angemessenes Datenschutz-Management zur Umsetzung von rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen in Unternehmen schaffen. Für die Verstärkung des Teams im Bereich Datenschutz-Compliance suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) (Senior) Consultant Datenschutz (m/w/d) . Einstellung ab sofort. Umfassende rechtliche Beratung und Betreuung sowie Begleitung von Projekten, z. B. Umsetzung von zukünftigen Entwicklungen im Datenschutz und Datenschutz-Compliance Audits innerhalb der Creditreform AG und bei Mandanten Erstellung und Anpassung der datenschutzrechtlichen Regelwerke, Arbeitsanweisungen und Muster innerhalb der Creditreform AG und bei Mandanten Prüfung der mandantenspezifischen Geschäftsprozesse auf relevante Datenschutz-Compliance Risiken und Umsetzung von Datenschutz-Compliance Anforderungen bei Mandanten Fachliche Begleitung bei Umsetzungsprojekten zur EU-Datenschutz-Grundverordnung Ansprechpartner für Compliance- und datenschutzrelevante Fragestellungen innerhalb der Creditreform AG Eigenverantwortliche fachliche Unterstützung von Mandanten und Ansprechpartner für Compliance- und datenschutzrelevante Fragestellungen Gewinnung von Mandanten in Form von Outsourcing-Projekten Organisation von Schulungsmaßnahmen und deren Durchführung innerhalb der Creditreform AG und bei Mandanten Unterstützung und Begleitung von Gesprächen mit Aufsichtsbehörden innerhalb der Creditreform AG und bei Mandanten Fundiertes juristisches Fachwissen in Theorie und Praxis Einschlägige praktische Erfahrung in den Bereichen Datenschutzrecht, Datensicherheit und Compliance Unternehmerisches Denken und Handeln Interesse an europäischen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen in Bezug auf Datenschutz und Compliance Kenntnisse des Banken- und Finanzdienstleistungsgeschäfts sowie der Datensicherheit sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse (vertragssicher) Sie sind Teamplayer mit starker Serviceorientierung und hohem Verantwortungsbewusstsein Fähigkeit zur perfekten Kommunikation auf Geschäftsführungsebene, sicheres Auftreten sowie eigenverantwortliches Arbeiten Bundesweite Reisebereitschaft Arbeit in einem wachsenden, kompetenten Team Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ein attraktives Vergütungspaket Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: