Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 11 Jobs in Habenhausen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 1
Justiziariat

Jurist im Gesundheitswesen (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Verden (Aller)
Deutschland hat das beste Gesundheitssystem der Welt. Damit das so bleibt, stellen wir von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, kurz KVN, mit 700 Kolleginnen und Kollegen die niedersachsenweite Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) sicher. Außerdem vertreten wir deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik und beraten sie umfassend in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die wir mit unserem motivierten Team jeden Tag aufs Neue meistern. Möchten Sie uns dabei unterstützen? Verstärken Sie unser Team am Standort Verden im Geschäftsbereich Vertragsärztliche Versorgung zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist (m/w/d) im Gesundheitswesen in Vollzeit, zunächst auf zwei Jahre befristetAls juristisch versierter Sachbearbeiter (m/w/d) überprüfen Sie die Rechtmäßigkeit und Plausibilität der Abrechnungen von Vertragsärzten (m/w/d). Im Detail bedeutet dies: Bearbeitung von Anträgen in Zulassungsangelegenheiten sowie sämtlicher weiterer Anträge im Geltungsbereich der Ärztezulassungsverordnung (Ärzte-ZV) Beratung von Ärzten/Psychotherapeuten in Angelegenheiten des Zulassungsrechts Erstellung von Ausschussvorlagen, Widerspruchsvorlagen und Stellungnahmen Abfassung der Bescheide für die Antragsteller und die Beteiligten Organisatorische und inhaltliche Betreuung der Sitzungen des Zulassungsausschusses Überwachung der Rechtsbehelfsfristen inkl. Datenpflege und Fristenkontrolle Führung der Zulassungsakten mittels DV-Programmen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Diplom- oder Volljuristen Berufserfahrung in der Verwaltung von Vorteil Kenntnisse in den einschlägigen Gesetzen und Verordnungen Sicherheit in der Anwendung der gängigen MS-Office-Programme Hohe EDV-Affinität zum erlernen KVN-eigener DV-Programme Hohes Maß an Selbstständigkeit bei der Organisation und Erledigung der anfallenden Tätigkeiten Gute Auffassungsgabe, Kommunikationsfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Ausgeprägte Bereitschaft zur Teamarbeit Wir bieten Ihnen einen sicheren, modernen Arbeitsplatz mit den vielen Vorteilen des öffentlichen Dienstes. Work-Life-Balance ist bei uns nicht nur ein Wort. Wir arbeiten mit einem flexiblen Gleitzeitmodell ohne Kernarbeitszeit. Wir möchten Sie im Hier und Jetzt für morgen absichern und bieten Ihnen Bausteine zur betrieblichen Altersvorsorge. Wir investieren in Familien. Deshalb stocken wir ihr Gehalt für jedes Kind um einen monatlichen Kinderzuschlag auf. Außerdem übernehmen wir für Sie steuerfrei einen Anteil an Ihren Kinderbetreuungskosten. Diese und weitere Pluspunkte finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen für Werk-, Kauf und Dienstleistungen auf Basis standardisierter Vertragsbedingungen Analyse von Kundenverträgen und Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lieferantenverträgen im Flow-Down-Prinzip Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lizenz-, Kooperationsverträgen und sonstigen Vereinbarungen Durchführung und Unterstützung beim Claimmanagement (Analyse der Rechtmäßigkeit, Anspruchsstellung, Verfolgung, Prozessbegleitung) Laufende Anpassung der Vertragstexte an neue gesetzliche Regelungen bzw. Konzern- und Unternehmensvorgaben Beratung und Unterstützung der internen Kunden zu allen einkaufsrelevanten rechtlichen Fragestellungen und bereichsübergreifenden Sonderthemen sowie Schnittstelle zur Konzernabteilung Allgemeines Archivierungsmanagement (Archivierung, Verwaltung, Fristenmanagement etc.) innerhalb des Bereiches Legal Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Wirtschaftsjurist oder Betriebswirt mit Schwerpunkt Recht Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur Analyse und Lösung komplexer Situationen Sehr gute Verhandlungs- und Gesprächsführungsfähigkeiten Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Praxisorientierte Beratung der Geschäftsführung und leitenden Mitarbeitern des operativen Geschäfts Bearbeitung eines breiten juristischen Tätigkeitsfeldes mit vielseitigen und anspruchsvollen Rechtsangelegenheiten Kompetente Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Eigenständige Erstellung von Gutachten zu rechtlichen Fragen Enge Zusammenarbeit mit relevanten Fachbereichen Mitarbeit in interdisziplinären Projekten im Konzern Gestaltung und Durchführung von internen Schulungen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften inkl. 1. und 2. Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung, z. B. erworben in einem Industrieunternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei Praktische Erfahrungen im Zivil- und Gesellschaftsrecht sowie im Bereich des gewerblichen Rechtsschutz Interesse und Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge in einem weltweit tätigen Konzern Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Sicherer Umgang mit MS Office Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie verantworten ein umfangreiches juristisches Tätigkeitsfeld in einem vielseitigen und spannenden Arbeitsumfeld Sie übernehmen eine beratende Funktion im operativen Geschäft Dabei stehen sie der Geschäftsführung und Führungskräften kompetent und beratend zur Seite Weiterhin sind Sie in diversen interdisziplinären Projekten im Konzern involviert Die Erstellung von Rechtsgutachten und Verträgen, auch im internationalen Rahmen, gehört zu Ihrer täglichen Arbeit Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Durchführung von Schulungen für Ihre Rheinmetall-Kollegen  Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Sie sind Volljurist Als solcher bringen sie umfangreiche Berufserfahrung aus Industrieunternehmen oder Wirtschaftskanzleien mit Ihr juristischer Schwerpunkt liegt im Zivilrecht sowie im internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht Neben Ihren juristischen Kenntnissen zeichnet Sie ihr wirtschaftliches Interesse und Verständnis aus Weiterhin sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte zu erfassen und präzise darzulegen Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse und Ihre Reisebereitschaft  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / Vertragsmanagement

Do. 25.02.2021
Bremen
Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die Analyse, Konzeptentwicklung und Lösungsgestaltung im industriellen und gewerblichen Bereich spezialisiert hat. Unser Kundenkreis umfasst dabei vorrangig den Mittelstand und das Handwerk. Seit 1999 stehen wir unseren Kunden als neutraler Partner in allen Belangen des Risikomanagements und der Unternehmensberatung mit Blick auf die Schadenversicherung und Schadenbearbeitung zur Seite. Wir begleiten sie und klären alle offenen Fragen.Zu unseren hoch motivierten Teams zählen Juristen, Betriebswirte, Speditionskaufleute, Versicherungskaufleute, Rechtsanwaltsfachangestellte, Groß- und Außenhandelskaufleute sowie Bilanzbuchhalter – und damit geballte Kompetenz über verschiedenste Fachbereiche hinweg.Zur Verstärkung suchen wir Sie als Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / VertragsmanagementAnstellungsart: unbefristet / VollzeitStandort: BremenBearbeitung von Schadensfällen und Verträgen unserer Kunden in sämtlichen Versicherungssparteneigenverantwortliches ArbeitenSicherstellung der kundenorientierten AbwicklungPrüfung und Kommentierung von Dokumenten und VerträgenErstellung und Entwicklung von schlüssigen VersicherungskonzeptenErfolgreich abgeschlossenes Studium zum Juristen (m/w/d), mindestens mit 1. StaatsexamenBearbeitung von Schadensfällen / Kundenberatung / Kundenbetreuung ist von VorteilKommunikationsgeschick in der Korrespondenz mit Versicherern, Anspruchstellern, Sachverständigen und RechtsanwältenVersiert im Umgang mit MS Office, Word und ExcelEin zuverlässiger, sorgfältiger und präziser Arbeitsstil sowie eine klare KundenorientierungHohes Maß an Ehrgeiz, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen sowie TeamfähigkeitAttraktive Vergütung, betriebliche Altersversorgung und eine UnfallversicherungFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (auch individuell möglich)Ein attraktives und zukunftssicheres ArbeitsumfeldKurze Entscheidungswege (Geschäftsführung direkt ansprechbar)Ein engagiertes und motiviertes TeamKostenlose ParkmöglichkeitenWeihnachtsfeier mit alljährlichen unterschiedlichen spannenden UnternehmungenWir heißen unsere Mitarbeiter in einem Unternehmen willkommen, dass von echtem Zusammenhalt und einer offenen, direkten Kommunikation lebt – vom Azubi bis zur Firmenspitze.Flache Hierarchien sind bei uns ebenso selbstverständlich wie flexible Arbeitszeiten, um die Balance zwischen Job, Familie und Freizeit gestalten zu können. Unsere IT ist modern, unser Standort zentral gelegen – und nicht zuletzt finden unsere Mitarbeiter hier großen Freiraum für ihre Anregungen und Ideen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) – Betreuung kritischer Kreditengagements / Abwicklung und Sanierung

Do. 25.02.2021
Bremen
Mit einer Bilanzsumme von 12 Milliarden Euro, fast 1.190 Mitarbeitenden und rund 80 Standorten, ist die Sparkasse Bremen ein starker Partner der bremischen Wirtschaft und der größte Finanzdienstleister der Stadt. Wir bieten ein breites Angebot innovativer und hochwertiger Finanzdienstleistungen für alle Bremerinnen und Bremer. Die Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden, umfassende Beratungsleistungen, die professionelle Entscheidung vor Ort sowie ein hohes Maß an gesellschaftlicher Verantwortung für Bremen und die Region gehören zu unserem Selbstverständnis.Um unsere Kunden flexibel und bedarfsgerecht unterstützen zu können, sind wir als eine Netzwerkorganisation mit selbstorganisierten Teams strukturiert.Sie unterstützen mit Ihrer juristischen Expertise die Prozesse rund um gefährdete und gekündigte Kreditengagements, insbesondere unserer Firmenkunden: Beratend oder aktiv durchführend begleiten Sie Problemkreditengagements, die sich in Abwicklung, Sanierung oder vorher in einer kritischen Phase befinden – Ihr Ziel ist stets die Vermeidung möglicher Insolvenzanfechtungen bzw. die Sicherstellung bestmöglicher späterer Verwertungsmaßnahmen. Bereits gekündigte komplexe Kreditengagements betreuen Sie einschließlich aller Abwicklungstätigkeiten im Rahmen der erteilten Kompetenzen. In enger Abstimmung mit Insolvenzverwaltern, Rechtsanwälten oder externen Beratern entwickeln Sie alternative und/oder komplexe Verwertungsstrategien und Abwicklungskonzepte. Sie vertreten die Sparkasse Bremen in Gläubigerausschüssen, Gläubigerversammlungen sowie Zwangsvollstreckungsterminen und begleiten Rechtsstreitigkeiten in Abwicklungsfällen. Bei Bedarf beraten Sie Team-Mitglieder über die taktische Vorgehensweise bei Rechtsstreitigkeiten in Abwicklungsfällen. Sie haben als Volljurist (w/m/d) bereits insolvenzrechtlich komplexe Prozesse und Abwicklungen beratend begleitet. In Ihrer langjährigen Erfahrung waren Sie mit Großengagements befasst. Ihre betriebs- und kreditwirtschaftlichen Kenntnisse sind profund und aktuell. Sie haben eine zielgerichtete Herangehensweise, zeigen Standing in sensiblen Situationen und beweisen in Ihrem Beziehungsmanagement hohe Sozialkompetenz. Sie greifen sicher auf bewährte Methoden zurück und legen an relevanten Stellen gleichzeitig Veränderungsbereitschaft an den Tag. Wir haben uns auf den Weg gemacht, den Wandel der Bankenlandschaft Richtung Zukunft voranzutreiben – hier können Sie verantwortungsvoll mitgestalten. Ihre Expertise können Sie bei uns von Beginn an einbringen und mit unserer Unterstützung stetig erweitern. Unser Angebot für Sie beinhaltet ein attraktives Vergütungspaket und umfangreiche Sozialleistungen. Ihnen ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig? Wir unterstützen Ihre Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und begleiten Sie in Ihren Lebensphasen.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Bremen
Wir von OAS (oas.de) sind ein inhabergeführtes und stark wachsendes Unternehmen. Mit unseren etablierten Geschäftsfeldern Anlagenbau, Produktionssteuerung, Wägetechnik, Yard Management und den IT-Lösungen beschäftigen wir über 240 Mitarbeiter an vier Standorten. Wir denken in Lösungen und entwickeln zusammen mit unseren Kunden maßgeschneiderte Konzepte für verschiedenste Branchen - vom Mittelstand bis hin zur Industrie. Gestalten Sie die Zukunft mit uns und werden Sie Teil unseres motivierten Teams am Standort Bremen als Jurist (w/m/d) - Kennziffer 010140S. Beratung und Betreuung der Führungskräfte zu unterschiedlichen Vertragswerken u.a. Vertriebs-, Service-, Lizenz- und Kooperationsverträge in deutscher wie in englischer Sprache Gestaltung und Entwicklung dieser Verträge unter Berücksichtigung von urheber-, gesellschafts-, wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Aspekten Unterstützen bei Vertragsdurchführung und sind Ansprechpartner in allen Fällen von Vertragspflichtverletzungen Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben (Datenschutz-Koordinator) Beratung von Führungskräften sowie der Abteilung HR hinsichtlich aller arbeitsrechtlichen Fragestellungen Voll-, Diplom- oder Wirtschaftsjurist Mehrjährige Berufserfahrung in einer/m Rechtsabteilung/Justiziariat Idealerweise praktische Erfahrungen im IT/IP- sowie Gesellschaftsrecht Gute Englischkenntnisse Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit im Team Ein familiär geführtes Unternehmen mit einem offenen Betriebsklima, fairem Umgang und Teamgeist Interessante Aufgabenbereiche mit Eigenverantwortung in einem leistungsstarken und wachsendem Unternehmen Ein umfangreiches Onboarding-Programm im Rahmen einer Einarbeitungsphase Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team Kurze Entscheidungswege Leistungsgerechte Bezahlung und umfangreiche soziale Leistungen Regelmäßige Feedbackgespräche für persönliche und fachliche Weiterentwicklung Perfekte Lage im Technologiepark Bremen mit optimaler Verkehrsanbindung zur Autobahn und öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 6) sowie Mitarbeiterparkplätze Teamspirit durch Firmenevents wie Sommerfeste und Teilnahme an Firmenläufen Hochmodern ausgestattete Arbeitsplätze Kostenlose Heiß- und Kaltgetränke für die tägliche Schaffenskraft Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wie z.B. ein OAS-Gesundheitstag, eine Betriebsärztin, ergonomische Beratung am Arbeitsplatz oder Firmenfitness mit qualitrain
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung

Di. 23.02.2021
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Ulm, Kiel, Saarbrücken, Augsburg oder Berlin.Als Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung übernimmst du von Beginn an Verantwortung in der Mandats- und Projektarbeit und wirst zusammen mit erfahrenen Rechtsanwälten und Steuerberatern unsere Mandanten zu verschiedensten Steuerthemen beraten. Dadurch erhältst Du tiefgreifende Einblicke in die Tätigkeit unterschiedlicher Branchen und kannst Dein Netzwerk aufbauen. Du bist angehender Steuer-Profi und willst Dein juristisches Profil schärfen? Hier kannst Du Dich einbringen: Du wirkst bei der Vorbereitung und Anfertigung von gutachterlichen Stellungnahmen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen mit. Du erstellst Gutachten zu umfangreichen Sachverhalten und steuerlichen Einzelfragen. Zudem wird die Bearbeitung von konkreten Fragestellungen im Rahmen des Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrechts zu Deinen Aufgaben gehören. Gemeinsam mit Deinen Kolleginnen und Kollegen erarbeitest Du steuerliche Konzepte und wirkst bei der laufenden steuerlichen Betreuung mit. Für das Rechtsreferendariat im Bereich Steuerberatung bringst Du einen überdurchschnittlichen Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens mit. Idealerweise bringst Du schon Know-how im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht mit oder hast Interesse, Dich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Eigenverantwortlichkeit und juristische Fundiertheit aus. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Mandanten auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich M&A

Fr. 19.02.2021
Bremen
Bringen Sie frischen Wind in Ihr Berufsleben! Arbeiten Sie gemeinsam mit uns an der Energieversorgung der Zukunft. wpd ist ein weltweit agierender Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks und mit 2.700 Mitarbeitern in insgesamt 25 Ländern aktiv. Der Hauptsitz befindet sich in Bremen. Seit mehr als 20 Jahren hat wpd Projekte mit 2.270 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 4.720 MW realisiert und gehört damit zu den führenden Unternehmen in der Windenergie. Wir sind stets auf der Suche nach exzellenten Mitarbeitern, die sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistern und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringen. Das M&A – Team verantwortet den Verkauf von Projekten der wpd Gruppe, sowohl im Bereich Onshore Wind, als auch Offshore Wind. Dabei werden Länder auf vier Kontinenten, in denen die wpd Gruppe tätig ist, abgedeckt. Das Team wickelt mehrere Transaktionen pro Jahr ab und konnte so in den vergangenen Jahren ein Transaktionsvolumen von mehreren Milliarden Euro erfolgreich umsetzen. Highlights sind u.a. die Eigenkapitalfinanzierungen unserer Offshore Projekte, wie zuletzt des 2,7 Mrd. Euro – Yunlin Projektes in Taiwan. Partner in den Transaktionen sind internationale Konzerne, Finanzinvestoren und Energieversorger. Unterstützt werden diese in der Regel von den weltweit führenden rechtlichen und Finanz-Beratern der Branche. Intern stützt sich die M&A – Abteilung auf einzelne Fachabteilungen der wpd Gruppe, mit denen ein enger Austausch besteht. Dabei arbeitet sich das Team aber auch selbst tief in die wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Details der Projekte ein. Unterschiedliche Märkte, Technologien und Transaktionsstrukturen bieten dabei immer wieder spannende neue Herausforderungen. Zur Verstärkung unseres Teams in Bremen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Syndikusrechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich M&AAls Syndikusrechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich M&A übernehmen Sie zukünftig folgende Aufgaben: Rechtliche Begleitung beim Verkauf von on- und offshore Windparks, dem Zukauf von Projektrechten, der Strukturierung von Joint Ventures im In- und Ausland sowie der Übernahme anderer Projektentwickler Rechtliche Strukturierung der Transaktionen in einem Team von M&A Experten Koordination unserer externen Anwälte im In- und Ausland Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen im Rahmen von Due Diligence Prozessen Vorbereitung der für die Transaktion erforderlichen Verträge und Beschlüsse Als Mitglied eines professionellen Verhandlungsteams bewerten Sie rechtliche Sachverhalte und zeigen pragmatische Lösungswege auf Begleitung der Vertragsumsetzung und des Closings Sie sind Volljurist oder Wirtschaftsjurist (Diplom, Master of Laws). Sie verfügen über Berufserfahrung, im Bereich Corporate M&A sowie idealerweise in Erneuerbaren Energien. Sie arbeiten verantwortungsvoll, selbstständig und ergebnisorientiert. Sie sind hohes Arbeitstempo gewohnt und überzeugen durch Kommunikationsstärke und ausgesprochene Teamfähigkeit. Sie bringen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mit und sind interdisziplinäres Arbeiten gewohnt. Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Bei uns erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in der Bremer Überseestadt, direkt an der Weser gelegen. Eine umfassende Einarbeitung und Einführungstage erleichtern Ihnen den Einstieg in Ihre neue Position. Wir fördern Sie mit vielfältigen interessanten Aufgaben und bieten Ihnen einen unbefristeten Anstellungsvertrag und somit eine langfristige berufliche Perspektive in einem Unternehmen auf Wachstumskurs. Offene Türen und flache Hierarchien kennzeichnen unser positives und freundliches Betriebsklima, nicht nur während der Arbeitszeit, sondern auch nach Feierabend. Dazu gehören gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie Firmenfeiern, Team-Events oder sportliche Veranstaltungen. Getränke stehen bei uns kostenlos für Sie bereit. Weitere Leistungen stellen eine subventionierte betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen dar. Unser Firmenfitnessangebot bietet Ihnen einen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Bei Ihrem Weg zur Arbeit unterstützen wir Sie mit der Möglichkeit des Firmenfahrradleasings.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Team Klagen & Widersprüche im Bereich des Versorgungsmanagement

Fr. 19.02.2021
Bremen
Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit ungefähr 1.100 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 710.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk! Zur Verstärkung unseres Teams Klagen & Widersprüche in Bremen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre als: Volljurist (m/w/d) Team Klagen & Widersprüche im Bereich des VersorgungsmanagementVollzeit Klageverfahren von Versicherten sowie von und gegen Leistungserbringer vorbereiten, Prozess­aussichten prüfen und eigenständig führen die hkk und die hkk-Pflegekasse insbesondere vor den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit in allen Instanzen deutschlandweit vertreten leistungsrechtliche Widersprüche auf Entscheidungs­reife prüfen und rechtskonforme Widerspruchs­bescheide erstellen Sitzungen des Widerspruchsausschusses der hkk bei Bedarf leiten Kollegen bei rechtlichen Fragestellungen unterstützen und Rechtskompetenzen vermitteln bei der Weiterentwicklung und Verbesserung von Arbeitsabläufen in der Klage- und Widerspruchsstelle mitwirken Fallzahlentwicklungen evaluieren und bewerten erfolgreicher Abschluss beider juristischer Staats­examina erste Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet und nachweisbare Affinität zum Gesundheitswesen wünschenswert idealerweise strukturelle Kenntnisse des Kranken­versicherungs- und Pflegeversicherungsrechts sowie des Sozialverfahrensrechts Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte schnell zu erfassen sowie einfach, verständlich und zugleich rechtlich sicher darzustellen selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken ausgeprägter Teamgeist, Kooperationsbereitschaft sowie ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz Bereitschaft, deutschlandweite Dienstreisen, ggf. mit Übernachtung, zur Prozessvertretung wahrzunehmen PKW-Führerschein individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten wechselnde Herausforderungen flexible Arbeitszeitmodelle familienfreundliche Angebote betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal