Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 106 Jobs in Hamburg-Mitte

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 51
  • Wirtschaftsprüfg. 51
  • Recht 51
  • It & Internet 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Immobilien 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Versicherungen 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Medizintechnik 3
  • Banken 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 96
  • Ohne Berufserfahrung 69
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 98
  • Home Office möglich 44
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 90
  • Referendariat 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Justiziariat

Referent für Recht (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Hamburg
Redest du nur über die Energiewende? Oder willst du sie auch mitgestalten? Wir suchen Köpfe, die Farbe bekennen! Du bist engagiert und willst die Zukunft gestalten? Dann fragen wir dich jetzt mal ganz offen: Willst du das nicht zu deinem Beruf machen? Bei Forschungsprojekten alternative Möglichkeiten entwickeln, eine saubere Energieversorgung für Hamburg steuern oder in der Verwaltung für frischen Wind und ressourcensparende Prozesse sorgen? Wir tüfteln und packen an – und haben noch Plätze frei. Bekenne Farbe und bewirb dich jetzt am Standort Tiefstack für unseren Fachbereich Recht: Betreuung und Beratung der Geschäftsführung sowie der Geschäfts- und Fachbereiche in juristischen Fragestellungen Abfassung von Verträgen und Schriftwechseln Fachkompetente Gesprächs- und Verhandlungsführung inkl. notwendiger Dokumentation Erarbeitung gutachterlicher Stellungnahmen Aktive Verfolgung der Entwicklung des Energierechts; insb. in Bezug auf die Verwendung von Wasserstoff Unterstützung bei der Entwicklung neuer Geschäftsfelder und der zukunftsgerichteten Ausgestaltung des Unternehmens  Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Juristische Praxiserfahrung und idealerweise Kenntnisse im Vergabe-, Energie-, Vertrags- und Gesellschaftsrecht Verständnis und Interesse für unternehmerische, energiewirtschaftliche, energiepolitische und technische Fragestellungen und Entwicklungen Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen, um Auswirkungen von Entscheidungen rechtssicher einschätzen zu können Gute Entscheidungsfähigkeit, ausgeprägtes unternehmerisches Denken, gepaart mit einer lösungsorientierten und selbständigen Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft sowie Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick  Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt von offenem Miteinander, aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun. Zeige uns deine Persönlichkeit und verstärke unser Team! Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Entscheide dich für beides! Wir legen viel Wert darauf, dass wir Beruf, Familie und Privatleben optimal vereinbaren können. Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern deine fachliche und persönliche Entwicklung mit zahlreichen zielorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten. Umweltschutz, Gesundheit und Arbeitssicherheit: Setze Impulse und gestalte eine nachhaltige Zukunft mit uns! Breitgefächerte Gesundheitsvorsorge, Betriebssportmöglichkeiten sowie eine hohe Qualität der Arbeitssicherheit sorgen für dein persönliches Wohlbefinden. Attraktive Rahmenbedingungen: Bei uns profitierst du von einer 37-Stunden-Woche mit Gleitzeit, 30 Tagen Urlaub und einer transparenten Vergütung mit vielen attraktiven Zusatzleistungen (u.a. HVV-Proficard, bezuschusste Kantine, betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen).    Über uns Die Gasnetz Hamburg GmbH betreibt das Erdgasnetz in der Freien und Hansestadt Hamburg mit ca. 7.900 Kilometern Länge, ca. 160.000 Hausanschlüssen und rund 230.000 Netzkunden. Zum Betrieb des Netzes kann das Unternehmen auf eigene Spezialisten an den technischen Standorten in Tiefstack und Altona zurückgreifen. Die Gasnetz Hamburg GmbH ist eine 100% Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Aus Gründen der Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter. Die Gleichstellung aller Geschlechter ist ein zentrales Anliegen der Gasnetz Hamburg GmbH. Deswegen haben wir uns das Ziel gesetzt, den Frauenanteil im Unternehmen zu erhöhen und Frauen in der Verwirklichung ihrer Karrierepläne zu unterstützen. Wir möchten darum insbesondere Frauen dazu ermutigen, sich bei uns zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Hamburg
PROF. DR. PETER RAWERT, LL.M. (EXETER), DR. RALF KATSCHINSKI, DR. FLORIAN MÖHRLE, DR. ALEXANDER GEBELE, LL.M. (SAN DIEGO), DR. GESA BECKHAUS, LL.M. (NYU) Wir sind das älteste und eines der größten Notariate in Hamburg mit fünf Notaren und ca. 85 Mit­arbeitenden direkt an der Binnen­alster. Zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt suchen wir engagierte und qualifi­zierte Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.Ihre Aufgaben sind die eigen­verantwortliche und sorg­fältige Führung der Urkunden­verzeichnisse, die Unter­stützung der Notare im Bereich des elektronischen Rechts­verkehrs und die Vorbereitung und Abwicklung notarieller Ur­kunden.Sie ver­fügen über eine abge­schlossene Aus­bildung zum Rechts­anwalts­fachan­gestellten (m/w/d) und sind versiert im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen. Bei uns sind sowohl Bewerber (m/w/d) mit Berufs­erfahrung als auch qualifi­zierte Berufs­einsteiger (m/w/d) willkommen.Es erwartet Sie ein angenehmer Arbeits­platz mit flachen Hierarchien in einem modernen Büro in bester, verkehrs­günstiger Lage. Wir sind stolz auf unser engagiertes Team mit hervor­ragendem Arbeits­klima, welches wir auf vielfältige Weise aktiv fördern. Die kontinuierliche Unter­stützung der fachlichen Weiter­entwicklung unserer Mit­arbeitenden, nicht zuletzt durch die Nutzung des Fortbildungs­angebotes des Deutschen Anwaltsinstituts e. V., ist uns wichtig. Selbst­verständlich sind die Über­nahme des HVV-Tickets sowie eine attraktive Vergütung Teil unseres Angebotes an Sie.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für starre Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 2.600 Mitarbeitern an neun Standorten in EMEA und dem Hauptgeschäftssitz in Hamburg steht das Unternehmen für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bietet die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zur prozedurorientierten Systemlösung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Überwachung der regulatorischen und internationalen Anforderungen und Gesetze/Richtlinien sowie Bewertung und Einhaltung der Gesetzgebung Bewertung und Überwachung der Angemessenheit und Wirksamkeit der Richtlinien und Anforderungen für die Einhaltung Überprüfung der Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und Unterstützung bei der Umsetzung der Regularien Beratung und Koordination von Maßnahmen mit den Unternehmensbereichen in allen regulatorischen und juristischen Fragen Aufnahme der landesspezifischen Registrierungsanforderungen und deren Transfer in die Organisation Sicherstellung der Einhaltung internationaler und europäischer regulatorischer Anforderungen (z. B. MDD, MDR, SDFA) für den Verkehr von Medizinprodukten Koordination aller RA-Aktivitäten (insb. zu internationaler Zulassung) und Abstimmung mit den Fachbereichen sowie Mutter-, Schwester- und Tochtergesellschaften Kommunikation mit den internationalen Vertriebsorganisationen bei allen regulatorisch relevanten Produktänderungen Erstellung der Dokumentation für internationale Produktzulassungen und Abwicklung der Zulassung mit der internationalen Vertriebsorganisation oder den entsprechenden Behörden direkt Vertretung der Regulatory-Affairs-Abteilung bei Neuentwicklungen und Produktpflege Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Teams Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, der Medizintechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Umfangreiche Erfahrung im Bereich der Medizintechnik Internationale Arbeitserfahrung Idealerweise Erfahrung in regulatorischen Angelegenheiten und Produktregistrierungen Basiswissen über ISO 13485 und harmonisierte Normen der Medizintechnik Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant (bezuschusst) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Sportaktivitäten Vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaub im Jahr
Zum Stellenangebot

EMEA Contract Manager (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Nahe
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.EagleBurgmann ist ein international führender Spezialist für industrielle Dichtungstechnik. Wir kombinieren innovative Technologien, digitale Lösungen und unsere Leidenschaft zu anspruchsvollen Dichtungssystemen. Unsere Produkte helfen dabei, ganze Industriezweige sicherer und nachhaltiger zu machen. Rund 5.000 Mitarbeitende schaffen mit ihrer Begeisterung und Kompetenz weltweit Mehrwert für unsere Kunden. EagleBurgmann ist ein Joint Venture der deutschen Freudenberg Gruppe und der japanischen Eagle Industry Gruppe.Sie unterstützen unser Team alsEMEA Contract Manager (w/m/d)Prüfung und Bearbeitung (z. B. Überarbeitung, Verhandlung und Bearbeitung) aller schriftlichen und unterzeichneten Handelsverträge der BA in der gesamten Lieferkette (z. B. Einkauf, Verkauf, Rahmenverträge, Qualitätsmanagement, Sendungen, Lager, Vertrieb, Verkaufsvertretungen, F&E, Vertraulichkeit)Prüfung der rechtliche Rahmen für Geschäfte, die nicht durch schriftliche und unterzeichnete Verträge geregelt sind (z. B. der Prozess der Lieferung oder des Kaufs von Produkten durch Bestellung und Auftragsbestätigung, elektronischer Datenaustausch, auf elektronischen Marktplätzen oder andere Arten von Transaktionen)Prüfung und Bearbeitung alle vertragsbezogenen Vorlagen, Formate und sonstigen Dokumente der BA, z. B. Vorlagen für häufig verwendete Verträge der BA, allgemeine Verkaufs- und / oder Einkaufsbedingungen, Bestellungen und sonstige Einkaufs- und Verkaufsvorlagen)Überwachung der Vertragsrisiken der BAIdentifizierung von Verbesserungspotenzialen und entsprechende VorschlägeZusammenarbeit mit den anderen BAs und der Zentrale zur Entwicklung oder Verbesserung von Vertragsstandards oder -prozessenWirtschaftsjurist oder vergleichbarer Hintergrund in Rechtswissenschaften oder WirtschaftsrechtErfahrung im Vertragsmanagement, vorzugsweise in einem IndustrieunternehmenKommunikatives und selbstbewusstes Auftreten mit einer pragmatischen Art, Aufgaben zu lösenAusgeprägter Dienstleistungsgedanke in der Rechtsberatung ist wichtigPraxisnahes Verständnis für rechtliche ProblemstellungenStrukturierte, sorgfältige ArbeitsweiseVerhandlungssicheres Englisch in Wort und SchriftBetriebliche AltersvorsorgeMit Hilfe des Unternehmens für den Ruhestand vorsorgen.Cafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.Leistungsbezogener BonusWenn Sie etwas bewegen, profitieren Sie vom Erfolg.MitarbeiterrabatteVergünstigte Angebote auf Produkte und Dienstleistungen.Nachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist Transfer Pricing Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expert:innenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Transfer Pricing Anfragen mit (steuer-)rechtlichem Fokus und unterstützt das Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Steuerliche Beratung - Du berätst multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Transfer Pricing und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Persönliche Weiterentwicklung- Von Beginn an steht dir ein:e erfahrene:r Buddy stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z.B. auf deinem Weg zur:m Fachanwalt/Fachanwältin für Steuerrecht oder Steuerberater:in.Dein (wirtschafts-)juristisches Studium und Referendariat hast du erfolgreich abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt und bereits Erfahrungen während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich zum Einsatz bringen. Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Technology Datenschutz

Mi. 29.06.2022
Hamburg
Wir suchen für unseren Standort Hamburg einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich TMC – Technology, Media & Communications mit dem Schwerpunkt Datenschutzrecht.  Datenschutzrecht ist für uns nicht bloß ein aktuelles Trendthema, sondern wir verfügen über langjährige praktische Erfahrung bei der Beratung und Vertretung nationaler und internationaler Mandanten aus verschiedensten Branchen. Unser Beratungsansatz verbindet eine ausgeprägte rechtliche Spezialisierung mit dem aus unserer Tätigkeit gewonnenen Verständnis für branchen- und anwendungsspezifische Anforderungen und Konzepte. Wir unterstützen und beraten unsere Mandanten dabei, Geschäftsmodelle datenschutzgerecht zu gestalten und somit auch in einem für Privatsphäre und Persönlichkeitsrecht immer sensibleren Umfeld möglich zu machen. Beratung zu nationalen und internationalen Themen des Datenschutzes (insbesondere in den Bereichen Lifesciences, Energy, Financial Services und Automotiv) Gestaltung von Datenschutzvereinbarungen Abstimmung mit Aufsichtsbehörden für den Datenschutz und Vertretung unserer Mandanten gegenüber diesen staatlichen Stellen  Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Interesse an neuen Technologien und Geschäftsmodellen Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Anspruchsvolle Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Hamburg
 Homecare bedeutet für die GHD GesundHeits GmbH Deutschland: Dienstleistungen für die Genesung zu erbringen, die über das Produkt hinaus gehen, denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Seit fast 30 Jahren sind wir als marktführender Versorger deutschlandweit in den Bereichen Hilfs, Reha- und Arzneimittel tätig. Wir bedienen mit unseren regionalen Niederlassungen jede Versorgungsanforderung. Wir verstehen uns als Patienten-Kümmerer. Werden Sie Teil des Erfolgs-Teams!     Für unsere Zentrale in Hamburg Hammerbrook suchen wir zum 01.06.2022 einen Volljuristen (m/w/d) umfassende juristische Prüfung der Sach- und Rechtslage in unterschiedlichen Rechtsgebieten, insbesondere Vertragsrecht, Sozialrecht, Zivilrecht, Datenschutzrecht Bearbeitung von brisanten Einzelsachfragen Erstellen von juristischen Handlungsempfehlungen in komplexen Fragestellungen, insbesondere aus den gesundheitsrechtlichen Themenkomplexen Unterstützung in Projekten fachliche Beratung und Betreuung der unternehmensinternen Abteilungen Marktanalyse und Beobachtung der Rechtsentwicklung in Absprache mit dem Team  zwei erfolgreich absolvierte juristische Staatsexamina idealerweise Erfahrungen in der Bearbeitung gesundheitsrechtlicher Themen oder die Bereitschaft, sich entsprechendes Fachwissen kurzfristig anzueignen Kenntnisse im Datenschutzrecht, Wirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und/oder Vertragswesen von Vorteil Begeisterung für die Bearbeitung von Fällen in unterschiedlichen Rechtsgebieten und zu komplexen Sachverhalten ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und vertriebliche Zusammenhänge und unternehmerisches Denken persönlich überzeugen Sie durch eine strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Freude an der Kommunikation mit dem Management und den Verantwortlichen der verschiedenen Unternehmensbereiche, Flexibilität und Teamfähigkeit runden Ihr Qualifikationsprofil ab Englischkenntnisse von Vorteil  Zusammenarbeit in einem kleinen freundlichen und aufgeschlossenen Team umfangreiche Einarbeitung sowie die Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben gute Verkehrsanbindung Bezuschussung einer betrieblichen Altersvorsorge mit 20 % Fahrrad-Leasing regelmäßige Aus- und Weiterbildung über unseren eigenen Campus Vergünstigungen über unser Corporate Benefits Portal 
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Wedel
medac ist ein zukunfts­gerichtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unter­nehmen. Über 2.000 Mitarbeitende kümmern sich um die Neu- und Weiter­entwicklung von Arznei­mitteln und Medizin­produkten für die Diagnostik und Behandlung von onko­logischen, uro­logischen und Auto­immun­erkrankungen. Insbe­sondere bei Nischen­produkten zählen wir zu den führenden Pharma­unter­nehmen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie im Bereich Administration & Corporate Services als Volljuristen (m/w/d) Erstellung, Prüfung und Verhandlung von (inter-)nationalen Verträgen, insbesondere pharma­zeutische Lizenz-, Liefer-, Lohnherstellungs-, Entwicklungs- und Vertriebs­verträge Beratung unserer Fach­abteilungen bei unter­schiedlichen juristischen Frage­stellungen aus den Bereichen Pharma- und Wettbewerbs­recht sowie Kosten­erstattung Beurteilung von Prozess­risiken, Begleitung von Gerichts­verfahren und Klärung gesellschafts­rechtlicher Frage­stellungen Erfolgreich abge­schlossenes 2. juristisches Staats­examen Mehrjährige Berufs­erfahrung, bevorzugt in der Pharma- oder Medizinprodukte­industrie Verhandlungs­sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sehr gutes Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammen­hänge und Folgen von Entscheidungen Ganzheitliches Denken, sowohl im Team als auch im gesamten Unter­nehmen Flexible Arbeits­zeiten Die Möglich­keit, bis zu 60 % der Arbeits­zeit remote zu arbeiten 30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubs­geld Unternehmens­weite erfolgs­basierte Prämien­zahlungen Attraktive Sozial­leistungen wie Unfall­versicherung, betriebliche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leistungen, externe Beratungs­angebote und ver­schiedene Betreuungs­möglichkeiten für Kinder Diverse Weiterbildungs­möglichkeiten über die medac-Akademie Vielseitige Aktivi­täten und Aktionen zu Sport und Gesund­heit Betriebs­restaurants vor Ort mit abwechslungs­reicher gesunder Küche aus regionalen Produkten Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Werkstudent Rechtswissenschaften (m/w/d) - Legal Administration

Di. 28.06.2022
Hamburg
Sie wollen einen Beitrag zur Bewältigung der Klimakrise leisten und teilen unsere Leidenschaft für erneuerbare Energien? Dann werden Sie jetzt Teil des #TeamNordex! Gegründet 1985, haben wir 35 Jahre Erfahrung in der Windenergie. Einst ein Pionier, ist die Nordex Group heute einer der weltweit größten Hersteller von Windkraftanlagen zur umweltfreundlichen und effizienten Stromerzeugung. Das globale #TeamNordex hält Kompetenzen in kaufmännischen und technischen Fachbereichen – was uns eint ist die Begeisterung für innovative Technologie und nachhaltige Energieproduktion. Bei der Nordex Group haben Sie die Möglichkeit im Rahmen eines Praktikums oder Werkstudentenjobs die interdisziplinäre Tätigkeit in einem globalen Unternehmen kennenzulernen und Ihr Gelerntes praktisch anzuwenden. In einem dynamischen Arbeitsumfeld übernehmen Sie von Beginn an Verantwortung und arbeiten an echten Projekten. Der Bereich Corporate Legal - Legal Administration unterstützt unsere RechtsanwältInnen bei der Erledigung ihrer täglichen Aufgaben. Kommen Sie in unser Team und legen Sie hiermit den Grundstein für Ihre Karriere im Bereich Rechtswissenschaften! Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen: Support des Teams Legal Administration und damit der RechtsanwältInnen bei der Erledigung ihrer täglichen Aufgaben Unterstützung in der Pflege, Aufbereitung und Eingabe von rechtlichen Daten und Templates Organisation von internationalen Handelsregisterauszügen Erstellung und Auswertung von Reports Durchführung von Recherchetätigkeiten zu spezifischen Fragestellungen Zusammenarbeit mit unserem Softwareanbieter Studium im Bereich Recht, Wirtschaft, IT oder ähnlichen Studiengängen Interesse an Unternehmen sowie rechtlichen Themen Affinität zu Datenbanksystemen und MS Office (Excel, Word, Powerpoint und Outlook) Eigenständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise Freude an der Zusammenarbeit in internationalen Teams Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Gelegenheit, einen echten Beitrag zu einer nachhaltigen Welt zu leisten Bei uns können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren Durch unsere internationale und kollegiale Unternehmenskultur haben Sie die Möglichkeit, sich ein Netzwerk aufzubauen, erste Kontakte in der Arbeitswelt zu knüpfen und Ihren Berufseinstieg bei uns vorzubereiten Sie können eigenverantwortlich Aufgabenpakete übernehmen und sind dabei ein vollwertiges Teammitglied
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d) in Renewable Energies

Di. 28.06.2022
Hamburg
Willkommen in der Welt von Encavis! Bei uns dreht sich alles um die Kraft der Sonne, des Windes und der mehr als 150 Menschen, die gemeinsam das Energiesystem der Zukunft mitgestalten. Was wir genau tun? Wir machen erneuerbare Energien wirtschaftlich. Unser Kerngeschäft ist der Erwerb und Betrieb von Solar- und Windparks in ganz Europa. Schon heute sind wir hier einer der führenden konzernunabhängigen Stromproduzenten im Bereich der erneuerbaren Energien. Und wir wachsen weiter. Was das für Sie bedeutet? Die Möglichkeit, viel zu bewegen, zu gestalten und zu verändern. Als Teil eines multinationalen Teams, das Spaß daran hat, der Energiewende zum Erfolg zu verhelfen. Freuen Sie sich auf eindrucksvolle Büroarchitektur am Altonaer Holzhafen in Hamburg – und auf Ihre berufliche Zukunft als Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d) in Renewable Energies Vieles spricht für Ihren Wechsel zu Encavis – doch Ihre Erfahrung in der rechtlichen Begleitung von (M&A-) Transaktionen im Bereich Erneuerbare Energien, bei Verhandlungen zu EPC-, und O&M-Verträgen sowie in komplexen rechtlichen Fragestellungen im Bereich des Asset Managements unserer Solar- und Windparks spricht für Sie. Was Sie bei uns erwartet? Anspruchsvolle Aufgaben in einem juristischen Team, das Sie eigenverantwortlich mitgestalten und prägen werden und in dem Sie bei nationalen und internationalen Themen im Bereich der Erneuerbare Energien umfassend rechtlich beraten und unterstützen – im engen Austausch mit anderen Fachbereichen. Eigenverantwortliche rechtliche Begleitung des Investment Teams beim Einkauf Erneuerbarer Energie-Projekte in Europa (u.a. Koordination der durch externe rechtliche Berater durchgeführten Due Diligence sowie Begleitung und Führung der Vertragsverhandlungen) Eigenständige Erstellung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen/Dokumentationen, insbesondere für Projekte der Erneuerbaren Energien im Bereich Solar und Wind (z.B. SPA, EPC Verträge, Operations & Maintenance Verträge, Procurement Verträge, sonstige Dienstleistungsverträge, Pachtverträge, etc.) sowie Beratung der Fachabteilungen in energierechtlichen Fragestellungen Durchsetzung und Abwehr von Gewährleistungs-, Schadensersatz- und anderen Ansprüchen; Beratung und Schulung der Fach- und Führungskräfte aller Abteilungen in rechtlichen Fragen, insbesondere im Hinblick auf aktuelle Entwicklungen im Recht der Erneuerbaren Energien sowie im Claim Management Schnittstelle zwischen Fachabteilungen und externen Beratern sowie Koordination nationaler und internationaler Anwaltskanzleien Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei überdurchschnittlichen Staatsexamina 2-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien/Anlagenbau in einer wirtschaftlich ausgerichteten (Groß-)Kanzlei oder Rechtsabteilung eines Wirtschafts- oder Finanzunternehmens Fundierte Kenntnisse im Bereich des Gesellschaftsrechts, des allgemeinen Vertragsrechts sowie im Bereich des Anlagenbaus und/oder Baurechts Sie treten souverän auf und besitzen Verhandlungsgeschick sowie Kommunikationsstärke und verfügen über eine gut organisierte, lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise Sie sprechen verhandlungssicheres Englisch Sie zeigen eine hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft sowie Interesse für rechtliche, wirtschaftliche und organisatorische Zusammenhänge Ein hohes Maß an Loyalität, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Ihr Weg führt Sie in ein zukunftsorientiertes Unternehmen, in dem Ihnen Gestaltungsspielraum geboten und unternehmerisches Denken geschätzt wird. An einen Standort mit tollem Hafenblick in bester Lage an der Großen Elbstraße unweit des Fischmarkts. Zu einem Arbeitgeber, der Ihnen eine attraktive Vergütung, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, flexibles und mobiles Arbeiten (bis zu 50%), Employee Assistance Program, 30 Tage Urlaub, HVV-Proficard, gefördertes Fahrradleasing, Gruppenunfallversicherung, Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, freie Getränke, Obst und Teamevents bietet. Und in ein sympathisches Team, das gemeinsam etwas erreichen will, das aufeinander achtgibt und in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: