Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 54 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Versicherungen 15
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • It & Internet 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Banken 2
  • Tv 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verlage) 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Home Office möglich 21
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Volljurist / Legal Counsel Casualty Claims *

Mo. 18.10.2021
Hannover
Starten Sie durch bei der HDI Global SE! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Eigenverantwortliche Regulierung inter­nationaler Groß­schäden aus den Bereichen Industrie-Haft­pflicht und Cyber Teamorientierte Mitarbeit an der Bewältigung komplexer Groß­schäden Fachliche Steuerung und Qualitäts­sicherung der Schaden­regulierung dezen­traler Stand­orte Agile Weiterentwicklung der Schaden­bearbeitungs­prozesse und der unter­stützenden IT-Systeme Volljurist mit überdurchschnittlicher Quali­fi­kation Erfahrung in der Arbeit mit Schäden aus anwalt­licher Tätig­keit oder Erstversicherung Freude am Finden und Durchsetzen von Lösungen in Ver­hand­lungen mit den unter­schied­lichen Beteiligten im industriellen Versicherungs­geschäft Verhandlungssichere Englisch- und Französisch­kenntnisse Aktienprogramm Exklusiv für Sie – wir bieten Ihnen jedes Jahr die Möglich­keit, Aktien der Talanx AG zu vergüns­tigten Kon­di­tionen zu erwerben. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit.
Zum Stellenangebot

Experte Datenschutz *

So. 17.10.2021
Hannover
Starten Sie durch bei der Talanx AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Übernahme der Aufgaben als Datenschutz­beauftragter für die in- und aus­ländischen Stand­orte der HDI Global Speciality SE Beratung der Fachbereiche und Projekte zu daten­schutz­recht­lichen Anforderungen und Lösungen, insbesondere mittels der Methode Datenschutz­folgen­abschätzung Erarbeitung von datenschutz­rechtlichen Stellung­nahmen bzw. Kontrollen zu allen Anforderungen gem. DSGVO, BDSG und weiteren daten­schutz­rechtlichen Vor­schriften Durchführung von Datenschutz­audits sowie fort­laufende Kontrolle von Geschäfts­prozessen und Informations­systemen auf Ein­haltung der DSGVO und der Konzern­vorgaben Betreuung der lokalen Datenschutz­koordinatoren der Auslands­stand­orte der HDI Global Speciality SE, ins­beson­dere bei Daten­pannen Durchführung von Schulungen zum Daten­schutz Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Talanx Datenschut­zorganisation, u. a. Mit­arbeit in Praxis­gruppen inner­halb von Group Legal Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften, Wirt­schafts­recht oder eine ver­gleich­bare Quali­fi­kation mit ein­schlägiger Berufs­erfahrung im Bereich Rechts­beratung und Prüfung Fundierte Kenntnisse zum Daten­schutz­recht (DSGVO, BDSG, TMG und TKG) Sehr gutes technisches Verständnis und Wissen sowie fun­dierte Kennt­nisse zu IT-Prozessen und Techno­logien, inkl. digitaler Medien bei Finanz­dienst­leistungen Analytisches Denkvermögen und ein hohes Verständnis für komplexe Zusammenhänge Hohes Maß an Eigeninitiative, Team­fähig­keit, ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit sowie inter­kulturelle Kompetenz Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Word, Excel und PowerPoint Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift, eine weitere Fremd­sprache von Vor­teil Aktienprogramm Exklusiv für Sie – wir bieten Ihnen jedes Jahr die Möglich­keit, Aktien der Talanx AG zu vergüns­tigten Kon­di­tionen zu erwerben. Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Attraktive Konditionen Weil Sie es verdienen – wir bieten Ihnen unter anderem 30 Tage Urlaub, einen Tarif­vertrag und 14 Gehälter. Kantine Unsere Kantine bietet jede Woche eine große Auswahl an frisch zubereiteten Gerichten – gerne auch vege­tarisch oder vegan. Weiterbildung Wir stillen Ihren Wissensdurst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­begleitenden Studium.
Zum Stellenangebot

Media Legal Counsel

So. 17.10.2021
Salzburg
Giving wings to people and ideas since 1987 In the 1980’s Dietrich Mateschitz developed a formula known as the Red Bull Energy Drink. This was not only the launch of a completely new product, in fact it was the birth of a totally new product category. The Media Legal Team is the legal centre of expertise for any question in relation to the acquisition, development, production and distribution of content be it around events, sports or culture. Do you want to become part of a specialist and focused team providing advice to a large business across a range of different subject matters in the world of Red Bull? As Media Legal Counsel, you’ll advise Red Bull Media House production management & producers, as well as Red Bull countries on all media related legal matters.Areas that play to your strengths All the responsibilities we'll trust you with: LEGAL COUNSELLING You’ll provide the highest quality legal advice in Austria and for Red Bull countries (except the US and the Commonwealth countries) across the following key areas: Production, Music, Social Media, Content Sales, Advertising, Rights Management. You’ll advise a variety of departments as Production Management, Communications, Content Distribution with respect to a full range of legal and business issues. In relation to key matters you’ll liaise with the Head of Business Affairs and ensure accurate reporting. ADVISING ON AGREEMENTS In this role, you’ll provide proactive, strategic and practical advice and draft, review and finalize agreements with production partners, service providers, (co-)production partners, rights holders and other parties in the national and international media business. RIGHTS MANAGEMENT PROCESS You’ll enter agreements to the rights management system to reflect the rights status of productions using Red Bull Media House global systems. COLLABORATION We are a lean and focused team and flexible team players who work with other lawyers and staff at all levels and move with the changing demands and priorities of a fast paced and challenging business. Our team works closely with the US and UK Red Bull Media House legal teams to determine and operate consistent legal practice for the Red Bull media business on a worldwide, cross-jurisdictional basis. TRAINING Together with the manager you’ll provide and continually update trainings and templates to enable and empower your business partners. Your areas of knowledge and expertise that matter most for this role: 2 - 4 years’ experience, ideally also practicing in a media and/or IP law environment, preferably in or with a large global corporation Very good legal drafting, negotiation and analytical skills Experience of legal issues arising in connection with: (a) production (b) rights clearance (c) music law and industry (d) cross-jurisdictional content distribution/acquisition e) gaming ()f global rights management Proficiency in Austrian, German or Swiss copyright, contract and media laws Excellent problem-solving skills and legal judgment Provide quick, reliable and clear assessments on potential rights infringements Excellent written communication and interpersonal skills Ability to work effectively with business and creative personnel Law degree; If German law degree, I. and II. State Exam (“Volljurist”); at least one with excellence “Prädikat”; Qualified & practicing Solicitor of England and Wales. Degree level education – minimum 2:1 (or equivalent) at top university. Excellent knowledge of English and German with the proficiency to draft contracts in both languages Travel up to 10% Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary according to the collective agreement for this position, which is € 2.191 gross per month. However, our attractive compensation package is based on market-oriented salaries and is therefore significantly above the stated minimum salary.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist IT-Recht/Datenschutz - EY Law (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." In unseren Law Services in Berlin, Frankfurt/Main, Hannover oder München berätst du nationale und internationale Unternehmen zu IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen.Deine Aufgaben Unterstützung der/des Datenschutzbeauftragten unserer Mandant:innen als kompetente Ansprechperson insbesondere im Bereich Datenschutz Erstellung von Stellungnahmen zu neuen Datenverarbeitungen, Identifizierung und Analyse der Datenschutzrisiken von neuen Projekten Bewertung von Chancen und Risiken eines Projekts und Lösung vielfältiger Fragen gemeinsam mit deinem Team Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen auch aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Diplom-Jurist:in, Wirtschaftsjurist:in (Bachelor of Law / Master of Law) mit überdurchschnittlichem Abschluss Idealerweise Vorkenntnisse im Bereich IT- oder Datenschutzrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt IT Recht / Digital Law / Datenschutz - EY Law (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." — Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierstIn unseren Law Services in Berlin, Frankfurt/Main, Hannover oder München berätst du standortübergreifend nationale und internationale Unternehmen zu IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Datenschutz- und IT/IP-rechtliche Begleitung national und international tätiger Unternehmen Rechtliche Begleitung der Data Economy Entwicklung von Legal-Tech-Lösungen Beratung hinsichtlich Technology, Media & Telecommunications, E-Commerce, Online-Plattformvertrieb, Blockchain, Cybersecurity, künstlicher Intelligenz Bewertung von Chancen und Risiken eines Projekts und Lösung vielfältiger Fragen gemeinsam mit deinem Team — Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Juristische Qualifikation mit zwei soliden Examina (Volljurist w/m/d) Technikaffinität und idealerweise Vorkenntnisse im Bereich IT/IP oder Datenschutzrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und unternehmerischer Denkweise sowie einem hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch — ein inspirierendes Arbeitsumfeld Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung deiner Karriereentwicklung Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Hannover
Die WERTGARANTIE Group ist ein seit 1963 gewachsener Konzern für Versicherungen und Garantiedienstleistungen. An unserem Hauptsitz im Herzen Hannovers - zentral am „Aegi“ - kommen Spezialversicherer und Garantie-Experten unter einem Dach zusammen. Neben Haushalts- und Konsumelektronik, Fahrrädern und Haustieren versichern wir auch Smart Home-Anlagen und Hausleitungen. Das heißt: Wir kümmern uns, wenn die Waschmaschine aufgibt, das Smartphone kaputtgeht oder das Fahrrad geklaut wird. Auch Hunde und Katzen sind bei uns in guten Händen. Dafür sorgen unsere inzwischen rund 930 Mitarbeiter*innen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist / Legal Counsel (m/w/d). Sie übernehmen die rechtliche Beratung zu versicherungs-, vertrags-, wettbewerbs-, IT- und datenschutzrechtlichen Fragen in einem vertriebsorientierten Umfeld. Darüber hinaus überprüfen und bearbeiten Sie die rechtlichen Grundlagen von Apps, Websites, Kunden- und Vertriebsportalen, Selfservice-Systemen sowie Online-Shops. Gemeinsam mit Ihrem Team übernehmen Sie die juristische Betreuung des nationalen und internationalen Geschäfts. Die aufsichtsrechtliche Betreuung der beaufsichtigten Unternehmen der Unternehmensgruppe liegt ebenfalls in Ihren Händen. Sie interessieren sich für die Veränderungen des Rechtsumfeldes im In- und Ausland und überwachen diese. Zusätzlich unterstützen Sie die strategischen Bereiche beim Aufbau neuer Geschäftsfelder sowie bei Projektarbeiten. Die Analyse und Umsetzung von Gesetzesnovellen und Rechtsprechungen runden Ihr Aufgabenportfolio ab. Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit (2. Juristisches Staatsexamen, Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss). Ihre Berufserfahrung haben Sie idealerweise in der Versicherungsbranche gewonnen, obwohl andere Branchen kein Hindernis darstellen, da eine adäquate Weiterbildung durch die WERTGARANTIE Group sichergestellt wird. Vor gelegentlicher fachlicher Kommunikation in englischer Sprache haben Sie keine Scheu. Es erwartet Sie ein krisensicherer Arbeitsplatz im Herzen von Hannover Wenn Sie gelegentlich mobil arbeiten möchten, ist das selbstverständlich möglich Unser Standort bietet Ihnen eine ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Sie erhalten ein Jobticket für den Großraum Hannover Unsere Restaurantschecks können Sie flexibel in Restaurants sowie beim Supermarkteinkauf einlösen Ihnen stehen bei uns bedarfsgerechte, individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen Die Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter*innen liegt uns am Herzen (wir bieten u. a. bezuschusste Massagen, Grippeschutzimpfungen und Augenuntersuchung an) Knüpfen Sie bereichsübergreifende Kontakte bei unseren Firmen-Events (Betriebsfeste, Jahresabschlussfeier, Jubiläen von Mitarbeiter*innen)
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Group Legal

Fr. 15.10.2021
Hannover
Bahlsen ist eines der bekanntesten deutschen Familienunternehmen. Seit der Gründung 1889 steht der Name für verlässliches, konsequentes und zukunftsorientiertes Handeln, bekannte Marken wie z.B. BAHLSEN, LEIBNIZ, PiCK UP! und RAWBITE, innovative Produkte und profitables Wachstum - national sowie international. Den anhaltenden Erfolg verdankt Bahlsen der Leidenschaft seiner rund 2.700 Mitarbeiter. Sie sind das Herz von Bahlsen und gemeinsam stellen sie sich den Herausforderungen der Zukunft: mit Neugier, Mut und Rückhalt.   Wir suchen Dich als Rechtsreferendar (m/w/d) Group Legal Anwaltsstation oder Wahlstation Wirtschaft ab Juni 2022 Die Mischung macht‘s: Von Beginn anwirst Du in das Tagesgeschäft unserer Rechtsabteilung eingebunden und lernst so die Tätigkeit als Unternehmensjurist kennen. It’s your turn: Du arbeitest als Generalist und beschäftigst Dich insbesondere mit den Bereichen Vertragsrecht, Vertriebsrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht, Kartellrecht sowie Marken- und Wettbewerbsrecht. Shape the future: Du prüfst z. B. Vertragsentwürfe und unterstützt bei Vertragsverhandlungen. Let’s build tomorrow: Du unterstützt bei der rechtlichen Beratung in  nationalen und internationalen Projekten. Get connected: Im Rahmen der genannten Aufgaben bist Du Ansprechpartner für unsere Abteilungen (insb. Marketing, Vertrieb und Einkauf) und stehst mit Kanzleien weltweit in engem Kontakt. Join the Bahlsen family: Du arbeitest  in einem modernen Familienunternehmen, das auf Deine Impulse setzt Du hast Dich im Rahmen Deiner Ausbildung auf das Wirtschaftsrecht spezialisiert und das Erste Juristische Staatsexamen mit Prädikat abgeschlossen. Du hast vertiefte Kenntnisse im Bereich Vertrags- und Vertriebsrecht. Du besitzt die Fähigkeit und Bereitschaft, mit Kollegen, Vorgesetzten und Mitarbeitern auf allen Ebenen auf Augenhöhe zu interagieren und legst auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit besonderen Wert. Darüber hinaus arbeitest Du kunden- und lösungsorientiert und hast ein selbstsicheres Auftreten, sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache. Eine selbstständige, eigenverantwortliche, pragmatische und zügige Vorgehensweise ist für Dich selbstverständlich. Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem intensiven und schnelllebigen Umfeld. Ein engagiertes und leidenschaftliches Team. Ein durch die Werte Neugier, Mut und Rückhalt geprägtes Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Referent für Juristisches Dienstrecht

Fr. 15.10.2021
Hannover
Möchten Sie die Entwicklung der evangelischen Kirche mit Ihrer Kompetenz als Volljurist*in aktiv und sinnstiftend mitgestalten und auf Ihrem Arbeitsplatz den Bereich des kirchlichen Dienstrechts kompetent vertreten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen eine Persönlichkeit mit Freude an juristischer Facharbeit, Austausch und Verhandlung. Im Kirchenamt der EKD ist in der Rechtsabteilung zum 01.04.2022 ein Referat mit den Schwerpunkten kirchliches Dienstrecht, Besoldungs- und Versorgungsrecht unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Ggfs. ist die Berufung in ein Kirchenbeamtenverhältnis möglich.Die EKD koordiniert die Zusammenarbeit der in ihr zusammengeschlossenen 20 Landeskirchen und vertritt die Anliegen der evangelischen Kirche in Staat und Gesellschaft. Die Rechtsabteilung verantwortet das gesamte Rechtswesen innerhalb der EKD, sorgt für dessen Fortentwicklung und berät und unterstützt u.a. Landeskirchen und gliedkirchliche Zusammenschlüsse bei seiner Anwendung. Das gemeinsame Dienst- sowie Besoldungs- und Versorgungsrecht bildet einen wichtigen Teil dieser Aufgabe.Bearbeitung von Rechtsfragen im kirchlichen Dienstrecht (u.a. Personalrecht der Pfarrer*innen und Kirchenbeamt*innen) und dessen Fortentwicklung, einschließlich des Besoldungs- und VersorgungsrechtsKoordinierung dieser Rechtsbereiche innerhalb der EKD und Beratung ihrer Gliedkirchen auf diesem Gebiet, Moderation der gemeinsamen RechtsentwicklungMitwirkung an der künftigen Gestaltung kirchlicher Dienstverhältnisse - vor dem Hintergrund sich verändernder gesellschaftlicher und finanzieller RahmenbedingungenBearbeitung von Rechtsfragen des kirchlichen Disziplinarrechts, des Beihilferechts und des staatlichen öffentlichen Dienst- und Disziplinarrechts; Durchdringung der RechtsmaterieSie verfügen über überdurchschnittliche juristische Qualifikationen (1. und 2. Staatsexamen).Sie haben vertiefte Kenntnisse des öffentlichen Rechts, insbesondere des Dienst-, Besoldungs- und Versorgungsrechts.Wünschenswert sind Kenntnisse des kirchlichen Dienstrechts und idealerweise bereits praktische Erfahrungen aus der Arbeit in einer kirchlichen (Personal-)Verwaltung.Sie interessieren sich für das allgemeine Kirchenrecht und Religionsverfassungsrecht und haben möglicherweise schon entsprechende Erfahrungen sammeln können.Sie haben Freude an der Teilhabe am Auftrag der Kirche.Sie gehen gern mit Texten und Normen um und denken systematisch.Sorgfältige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken. Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, haben Kenntnisse in der Moderation von Gruppen und argumentieren überzeugend.Sie sind kreativ bei der Entwicklung von Konzepten und der Gestaltung von Regelungen und Rechtstexten.Idealerweise sind Sie mit den Strukturen der EKD schon vertraut.Sie arbeiten gern dynamisch, zielorientiert und interdisziplinär.Sie beherrschen alle gängigen MS-Office-Programme und arbeiten gern mit digitalen Medien.Sie sind bereit, Dienstreisen zu unternehmen.einen hochinteressanten, abwechslungsreichen und unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz mit herausragendem analytischem, innovativem und gestalterischem Potenzial.die Mitarbeit in einem engagierten Fachteam mit großer Themenvielfalt sowie das Zusammenwirken mit den Gliedkirchen der EKD.die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Entwicklung der evangelischen Kirche an verantwortlicher Stelle bei der Fortentwicklung des Pfarrdienstes und des Pfarrbildes.eine Verbeamtung ist - wenn die sonstigen Voraussetzungen vorliegen - ggfs. möglich.vorbehaltlich einer entsprechenden Bewertung - ein Entgelt nach Entgeltgruppe 15 DVO.EKD (vergleichbar TVöD Bund) bzw. eine Besoldung bis zu Besoldungsgruppe A 15 BVG-EKD (vergleichbar BBesG).Sozialleistungen des kirchlichen/öffentlichen Dienstes, u.a. im Angestelltenverhältnis eine attraktive betriebliche Altersversorgung und eine Kinderzulage.ein "berufundfamilie"-zertifiziertes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten, Arbeitszeitmodellen und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens.einen modernen Arbeitsplatz mit guter IT-Ausstattung.Auf der Stelle ist eine vielfältige Vertretung der EKD nach außen bei glaubwürdiger, im christlichen Glauben wurzelnder Bindung an den kirchlichen Auftrag erforderlich. Deshalb ist auf dieser Stelle ein persönliches positives und aktives Bekenntnis zum Auftrag der evangelischen Kirche Voraussetzung. Wir setzen daher die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD voraus und erbitten dazu einen Hinweis in Ihrer Bewerbung.Die EKD ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Tätigkeitsfeldern des höheren Dienstes zu erhöhen. Deshalb freuen wir uns insbesondere über die Bewerbung von Frauen.Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Senior Referent für Arbeits- und Tarifrecht (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Langenhagen, Hannover
Für die TUIfly GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt einen: Senior Referent für Arbeits- und Tarifrecht (m/w/d). Verhandeln von mitbestimmungsrelevanten Themen auf betrieblicher Ebene Begleiten von Tarifverhandlungen mit den Gewerkschaften ver.di und Vereinigung Cockpit, in Zusammenarbeit mit dem Personalverantwortlichen der Gesellschaft Unterstützung bei der Implementierung von neuen Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen Beratung von Geschäftsführung, des Personalverantwortlichen der Gesellschaft, Business Partnern und Führungskräften bei arbeitsrechtlichen Sachverhalten Enge Zusammenarbeit mit HR-Teams und Arbeitsrechtlern anderer TUI Gesellschaften sowohl innerhalb  Deutschlands als auch den anderen TUI Airlines in UK, Belgien, Niederlande und Schweden Führen von arbeitsrechtlichen Prozessen Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium Mehrjährige Berufserfahrung im arbeitsrechtlichen Bereich sowie fundierte Erfahrung in der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen, Tarifverträgen und Zusammenarbeit mit Betriebsräten sowie Gewerkschaften Verständnis für personalwirtschaftliche Themen und Prozesse Kenntnisse im internationalen Arbeitsrecht (EU) von Vorteil Hohes Maß an Durchsetzungs- und Verhandlungsstärke Sehr selbstständige, strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsstärke in Deutsch uns Englisch Eine Anstellung bei einer renommierten Ferienfluggesellschaft, in einer dynamischen Branche Eine kollegiale, von Offenheit geprägte Atmosphäre Vom ersten Tag an Verantwortungsübernahme und Mitgestaltung des persönlichen Arbeitsbereiches Ein leistungsgerechtes Vergütungspaket mit einer betrieblichen Altersversorgung sowie attraktiven Vergünstigungen, zum Beispiel Reisevorteile   Wir lieben es, wie Ihre Einzigartigkeit herausstrahlt und so die Zukunft des Reisens inspiriert. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was Diversity & Inclusion für uns bedeutet, besuchen Sie einfach Unsere DNA.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: