Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

justiziariat: 28 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Versicherungen 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • It & Internet 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Touristik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Hannover 27
  • Hamburg 9
  • Düsseldorf 7
  • Berlin 5
  • Stuttgart 5
  • München 5
  • Köln 4
  • Osnabrück 3
  • Bielefeld 3
  • Essen, Ruhr 3
  • Frankfurt (Oder) 3
  • Nürnberg 3
  • Frankfurt am Main 2
  • Saarbrücken 2
  • Erfurt 1
  • Isernhagen 1
  • Kassel, Hessen 1
  • Kerpen, Rheinland 1
  • Langenhagen, Hannover 1
  • Leipzig 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Trainee Jurist (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Hannover
Finden Sie bei uns Ihre berufliche Heimat. Die VGH ist mit über 1,9 Millionen Privat- und Firmenkunden der größte regionale Versicherer in Niedersachsen. Mehrfach ausgezeichnet als Top-Arbeitgeber bieten wir Ihnen spannende Aufgaben, tolle Entwicklungsmöglichkeiten und einen sicheren Arbeitsplatz.Individuelle Anforderungen verlangen individuelle Lösungen.Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir für Ihre künftigen Aufgaben einen maßgeschneiderten Karriereeinstieg. In unserem Traineeprogramm werden Sie ressortübergreifend eingesetzt und durch individuelle Fördermaßnahmen gezielt und professionell auf Ihren beruflichen Weg vorbereitet. Hierbei bieten wir Ihnen einen verantwortungsvollen Freiraum, Ihr Können zu entfalten und sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Für unser 18-monatiges Traineeprogramm in unserer Direktion in Hannover suchen wir daher einen Trainee Jurist (m/w/d)Rechtswissenschaften Sie lernen in 18 Monaten verschiedene Bereiche des Schadenmanagements, der Produktentwicklung oder der Rechtsabteilung kennen Nach intensiver Einarbeitung werden Sie unmittelbar in die Bearbeitung von Großschäden, die Vertragsgestaltung und in die Produktentwicklung sowie die Bewertung juristischer Fragen im Kontext sich ständig ändernder Gesetze und Rechtsprechungen eingebunden. Sie lernen alle wesentlichen Prozesse, Methoden und Verfahren des Unternehmens kennen. abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften ( 2. Staatsexamen) Bereitschaft zu partnerschaftlicher Zusammenarbeit eine selbständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise hohes Engagement und Flexibilität individuell auf Sie angepasste spannende Praxisphasen und begleitende Schulungen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ein gutes Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten gute Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten ein attraktives Gehalt nach Tarifgruppe VI PVT einen attraktiven Standort im Herzen von Hannover
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Sa. 22.02.2020
Leipzig, Frankfurt (Oder), Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, München, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Kommunen, kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen. Insbesondere in den Bereichen des Verwaltungsrechts, des Kommunal- und Kommunalabgabenrechts, des Vergabe- und Beihilfenrechts, des Regulierungs- und Energierechts und des Umwelt- und Planungsrechts.Mandantenbeziehungen - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten.Teamarbeit - Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, erstellen Verträge, führen Verhandlungen, treten vor Behörden und Gerichten auf und präsentieren mandatsnahe Lösungen.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst bereits über mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Eine hohe Motivation und Teamfähigkeit sowie deine Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Gesellschaftsrecht

Sa. 22.02.2020
Hannover
Lokal verankert und überregional vernetzt: Wir sind Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsverband, Bildungsträger und Interessenvertretung für unsere rund 2.600 Mitgliedsgenossenschaften. Als moderner und partnerschaftlicher Dienstleister begleiten wir Unternehmen unterschiedlichster Branchen in 14 Bundesländern. Unsere Experten des Bereichs Recht bieten den Mitgliedern und Kunden vertrauensvolle Beratung und individuelle Antworten auf juristische Fragestellungen. Auf zahlreichen Spezialgebieten stehen wir unseren Mitgliedern beratend zur Seite - dem genossenschaftlichen Wertekanon verpflichtet.   Rechtliche Beratung von Unternehmen aller Rechtsformen, insbes. Genossenschaften und ihrer Organe, im Handels- Gesellschafts-, Genossenschafts- und Umwandlungsrecht Begleitung von gesellschaftsrechtlichen Transaktionen, insbesondere Umwandlungen, sowie Beratung in Fragen der Corporate Governance und im Tagesgeschäft Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafter- und Mitgliederversammlungen Vorbereitung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen an unseren Akademien Interessenwahrung vor Gericht Erfolgreich abgeschlossenes zweites Staatsexamen Mehrjährige Erfahrung in der Tätigkeit als Rechtsanwalt Vertiefte Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht Eigenständigkeit und Eigenverantwortung Bewerben Sie sich auch gern als Quereinsteiger aus dem Bereich der Insolvenzverwaltung, Projektentwicklung oder vergleichbares Entwickeln Sie unser Unternehmen aktiv mit! Sie erwartet ein vielseitiger und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich, den wir als Wachstumstreiber unseres Unternehmens verstehen. In unserer genossenschaftlich geprägten Unternehmenskultur haben Tradition, Vertrauen, Nähe und Sicherheit einen hohen Stellenwert. Wir wissen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre beste Leistung immer da zeigen, wo sie eingebunden sind und sich wohlfühlen - und dort, wo sie gefordert und gefördert werden. Denn ein Arbeitsplatz ist weit mehr als eine Stellenbeschreibung. Deshalb bieten wir Ihnen in allen Bereichen fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegschancen, flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, freiwillige Zusatzleistungen (diverse Versicherungsleistungen, Sonderurlaub), Betriebliche Altersversorgung, Mobiles Arbeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Perspektive einer langfristigen beruflichen Entwicklung in einem etablierten Unternehmen.  
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für den Bevölkerungsschutz

Sa. 22.02.2020
Hannover
Der DRK-Landesverband Niedersachsen e.V., als führende Hilfs­orga­ni­sa­tion und Spitzen­ver­band der Freien Wohlfahrts­pflege mit rund 24.000 Mitarbei­tenden im Verbands­bereich, sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Volljuristen (m/w/d) für den Bevölkerungsschutz in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Inhaltliche sowie fachliche Zuständigkeit für die Bereiche Rettungs­dienst und Katas­trophen­schutz Unterstützung und Beratung des Haupt- und Ehren­amtes unserer Kreis­ver­bände (Rettungs­dienst, Bereit­schaften, Zivil- und Katastrophen­schutz, Aus- und Fortbildung) Begleitung von Ausschrei­bungs- und Vergabe­verfahren rettungs­dienst­licher Leis­tungen in Zusammenarbeit mit den Fach- und Führungs­verant­wort­lichen der DRK-Rettungs­dienste Mitwirkung an der konzeptio­nellen Weiter­entwicklung des Bevölke­rungs­schutzes und Rettungsdienstes auf Landes­ver­bands­ebene mit dem Ziel, die Qualität und Arbeits­bedingungen in diesen Bereichen zu sichern und zu för­dern Verantwortliche Mitarbeit im Ein­satz­stab des Landes­verbandes bei Großschadens­ereig­nissen, Katastrophen­fällen und Krisen Kooperation mit dem Landes­beauftragten für Katastrophen­schutz sowie der Landes- und den jeweiligen Kreisbereit­schafts­leitungen Gremienarbeit, Zusammen­arbeit und Abstim­mung mit Ministerien, anderen Hilfs­organi­sa­tionen und Verbänden Erfolgreich abgeschlos­senes Stu­dium der Rechts­wissen­schaften (und idealer­weise Ab­schluss des zweiten Staats­examens) oder eine ver­gleich­bare Qualifi­kation Fundierte rechtliche Kenntnisse, insbe­sondere im Vertrags- und Verwaltungs­recht, sowie im Bereich des öffent­lichen Rechts Erfahrungen in der Sozial­wirt­schaft, der Verbands- und Gremien­arbeit sowie im Umgang mit Ehrenamt­lichen sind wünschens­wert Ausgeprägte Präsentations- und Modera­tions­kompetenz, Kommunika­tions­stärke sowie die Fähigkeit, Menschen zu begeis­tern und zu moti­vieren Sozial­kompetenz und Team­fähig­keit Überdurch­schnittliche Einsatz­bereit­schaft, persönliches Engage­ment sowie Flexibilität Identifikation mit den humani­tären Zielen unserer Organi­sation Profunde EDV-Kenntnisse sowie ein Führer­schein mindestens der Fahr­erlaubnis­klasse B Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und anspruchs­vollen Tätigkeitsbereich in einem engagierten und kollegialen Team mit viel­fältigen Gestaltungs­möglichkeiten und Freiräumen für eigenverant­wort­liches Handeln und inno­vative Ideen. Neben einer der Posi­tion ent­sprechen­den Vergütung erhal­ten Sie eine zusätzliche betrieb­liche Alters­versorgung.
Zum Stellenangebot

Volljurist im Forderungsmanagement (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
Hannover
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 2,9 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Volljurist im Forderungsmanagement (w/m/d) am Standort Hannoverzum nächstmöglichen ZeitpunktDie Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Referenznummer: 1836Umfassende, serviceorientierte telefonische Beratung von Kunden und Vermittlern sowie Sicherung einer bedarfsgerechten Bearbeitung der telefonischen und schriftlichen Anfragen im Bereich des Forderungsmanagements  Operative, kundenbezogene Bearbeitung von Zahlungsverkehrsprozessen Reklamationsbearbeitung im privaten und gewerblichen Bereich Durchsetzung von Forderungen im Wege des gerichtlichen Mahn- und Vollstreckungs-/ Insolvenzverfahrens unter Berücksichtigung der Vollstreckungsmöglichkeiten der ZPO bzw. der InsO im privaten und gewerblichen Geschäft Abwehr von Insolvenzanfechtungen Aktive Gestaltung des Mahngeschäftsprozesses in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der Informatik Mitarbeit in Projekten Abgeschlossenes Hochschulstudium Wirtschaftsrecht bzw. Jura Idealerweise Berufserfahrung im Forderungsmanagement und Insolvenzrecht Idealerweise Praxiserfahrung im Arbeiten mit SAP FS-CD Idealerweise Fachkenntnisse im Versicherungsrecht Fähigkeit, Entscheidungen nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen schnell und sicher treffen zu können Ausgeprägte Leistungsorientierung Eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Handeln Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an Stabilität und Umsicht auch bei hoher Arbeitsbelastung Freude an der Arbeit im Team mit konstruktivem Arbeitsstil Strukturierte und selbständige Arbeitsweisein einem modernen leistungsstarken Versicherungsverein sind u.a. / Beteiligung am Unternehmenserfolg und Sicherheit durch Tarifbindung / Betriebliche Altersvorsorge / Familienfreundlichkeit durch Betriebskindergarten und flexible Arbeitszeiten / individuelle Förderung durch systematische Weiterbildungs- und Karriereprogramme / Dynamisches Arbeiten in einem modernen Projektumfeld /
Zum Stellenangebot

Contract Manager IT w/m/d

Fr. 21.02.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kerpen, Rheinland, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogether Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Sie haben Ihr juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und konnten bereits mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche sammeln? Perfekt! Darüber hinaus verfügen Sie über: Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Fachkompetenz, Wissenstransfer, Networking innerhalb der Legal-Community Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Duz-Kultur und Dienstwagen
Zum Stellenangebot

(Voll-)Jurist (m/w/d) für die Krankenhausabrechnung

Do. 20.02.2020
Hannover
(Voll-)Jurist (m/w/d) für die Krankenhausabrechnung Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet auf 18 Monate für unsere Unternehmenszentrale in Hannover einen (Voll-)Juristen (m/w/d) für die Krankenhausabrechnung. Als analytisch-starke Persönlichkeit (m/w/d) tragen zu einer erfolgreichen und rechtssicheren Krankenhausabrechnungsprüfung bei. Dafür bewerten Sie eingehende Klagen auf Durchsetzbarkeit, entwickeln Strategien sowie Maßnahmen und führen die Klageverfahren bis zu deren Abschluss. In Ihrer juristischen Tätigkeit verstehen Sie es, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen und wissen worauf es bei einer strukturierten Problemanalyse ankommt? Dann freuen wir uns auf Sie! Wir sind eine der größten deutschlandweit tätigen gesetzlichen Krankenversicherungen. An über 110 Standorten in ganz Deutschland arbeiten rund 3.900 Mitarbeiter (m/w/d) jeden Tag daran, unseren mehr als 1,7 Millionen Kunden einen persönlichen und unkomplizierten Service zu bieten. Sie bearbeiten Klagen im engen Austausch mit Ihren Kollegen (m/w/d) aus unseren bundesweiten Krankenhausabrechnungszentren. Sie unterstützen die Mitarbeiter (m/w/d) in unserer Unternehmenszentrale und den Krankenhausabrechnungszentren auch in allen klageunabhängigen Rechtsfragen. Sie korrespondieren im direkten Austausch sowohl schriftlich als auch telefonisch mit Krankenhäusern, Gerichten und beauftragten Rechtsanwälten (m/w/d). Darüber hinaus analysieren und bewerten Sie Sozialgerichtsurteile und erstellen Handlungs­empfehlungen für Ihre Kollegen (m/w/d) in den Zentren. Sie bewerten Gesetzesvorschläge in Hinblick auf die Wirkung für die gesetzliche Kranken­versicherung (GKV) und die KKH. Volljurist (m/w/d) mit 2. Staatsexamen, gerne auch als Berufseinsteiger (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit einschlägiger Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, in einer allgemein ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in vergleichbarer Position von mindestens einem Jahr idealerweise Erfahrung in der Klagebearbeitung und Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Krankenhausrecht (SGB, KHG, KHEntgG, FPV, BPflV) GKV-Kenntnisse insbesondere im Krankenhausbereich/-recht und deren Abrechnungssysteme (G-DRG und PEPP-System) von Vorteil präzises mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen zu Gerichtsterminen oder internen Veranstaltungen Werden Sie Teil unseres aufgeschlossenen 14-köpfigen Teams! In einer Zeit mit vielen gesetzlichen Herausforderungen machen wir uns gemeinsam für eine optimale Krankenhauskostensteuerung stark! Wir bieten Ihnen einen hohen Grad an selbstständigem Arbeiten und viel Raum für Ihre eigenen Ideen. Sie erhalten eine umfassende und professionelle Einarbeitung für Ihren Start bei uns. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten - ohne Kernarbeitszeit - bei einer 38,5 Stundenwoche. Bei uns haben Sie bis zu 32 Urlaubstage pro Jahr. Die Tage Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei.
Zum Stellenangebot

Juristin / Juristen (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Hannover
Die KZVN vertritt als Selbstverwaltungskörperschaft die Interessen von fast 6.000 niedersächsischen Vertragszahnärzte gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen, stellt die vertragszahnärztliche Versorgung in Niedersachsen sicher und überwacht die Einhaltung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten ihrer Mitglieder. Für die Verstärkung des Teams suchen wir in der Abteilung Recht und Zulassung eine/einen Juristin / Juristen (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin.Die Abteilung Recht und Zulassung, als eine von sechs Fachabteilungen, ist u.a. zuständig für die rechtliche Beratung des Vorstands, der Selbstverwaltungsgremien sowie der paritätisch besetzten Ausschüsse. Neben der Prozessführung werden in dieser Abteilung die Verwaltungsverfahren insbesondere im Zulassungswesen, Obergutachterverfahren und der Qualitätssicherung geführt. Zu Ihren Aufgaben gehört die Bearbeitung der Verfahren zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen nach § 81a SGB V sowie die Bearbeitung allgemeiner Rechtsfragen aus den Fachabteilungen. Sie bringen ein besonderes Interesse am Vertragsarzt-, Sozialversicherungs- und Verwaltungsrecht mit.Ihre juristische Ausbildung haben Sie mindestens mit dem ersten Staatsexamen abgeschlossen. Neben der Fähigkeit, komplexe rechtliche, ökonomische, zahnmedizinische und politische Sachverhalte schnell zu erfassen und so aufzuarbeiten, dass sie für Dritte verständlich sind, runden Sie Ihr Profil durch Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, unter Zeitdruck gewissenhaft zu arbeiten, ab. Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten sowie die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Mitarbeitenden sind erforderlich.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt Intellectual Property (m/w/divers)

Mi. 19.02.2020
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2018 einen vorläufigen Umsatz von etwa 44,4 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 244.000 Mitarbeiter in 61 Ländern und Märkten.Als zentrale Markenabteilung des Continental-Konzerns beraten wir die verschiedenen Unternehmensbereiche und Verantwortlichen auf den Gebieten des Marken-, Domain- und Designrechts sowie dem einschlägigen Vertragsrecht. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Hannover suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers). Ihre Aufgaben: Sie agieren als Ansprechpartner (m/w/divers) bei der Beratung in allen Fragestellungen zu den oben genannten Rechtsgebieten Sie betreuen das internationale Markenportfolio eines Teils unseres Konzerns von der strategischen Beratung der Bereiche, über die Durchführung / rechtliche Begleitung der Anmeldeverfahren vor den Markenämtern bis hin zur gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung unserer Schutzrechte Sie koordinieren die externen Anwälte Sie arbeiten eng mit den jeweiligen Fachbereichen zusammen und schulen die Ansprechpartner in den einschlägigen Rechtsgebieten Sie entwerfen und verhandeln Lizenzverträge und Koexistenzvereinbarungen Sie unterstützen bei M&A-Projekten sowie bei der Budgetplanung Sie arbeiten von Beginn an eigenverantwortlich und übernehmen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sympathischen Team Was Sie mitbringen sollten: Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers) mit überdurchschnittlichem ersten und zweiten juristischen Staatsexamen Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den einschlägigen Rechtsgebieten, entweder als Syndikusrechtsanwalt (w/m/divers) in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt (w/m/divers) in einer international tätigen Anwaltskanzlei, alternativ anderweitig nachgewiesene vertiefte Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe Eine selbstständige, sorgfältige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten sowie ein ausgeprägtes teamorientiertes Denken und Handeln Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Bereitschaft zu Dienstreisen Flexible Arbeitszeitprogramme und die Möglichkeit zur Arbeit im Mobile Office 30 Urlaubstage Eine hohe Work-Life Balance Eine leistungsorientierte Vergütung Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Legal (w/m/d)

Di. 18.02.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest mehr über PwC erfahren? Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.   Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist. Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren? Hier findest du weitere Informationen. Spannende Projekte - Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets eine Mentorin / ein Mentor zur Seite steht. Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder in einer Nebentätigkeit in einer unserer Praxisgruppen: Arbeits- und Migrationsrecht; Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; Energierecht; Gesellschaftsrecht/M&A; Immobilienrecht; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Öffentliches Wirtschaftsrecht; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Compliance; Dispute Resolution/Litigation. Fachliche Eindrücke - Als Rechtsreferendar/-in bei PwC Legal gewinnst du Einblicke in die juristische Beratung, bearbeitest rechtliche Fragestellungen und begleitest gerichtliche Verfahren. Des Weiteren führst du Recherchearbeiten durch und arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit. Neue Kontakte - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten unseres Bindungsprogrammes KIT (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem Repetitorium. Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigendem Ergebnis abgeschlossen und als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt einen der oben genannten Praxisgruppen gewählt. Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte. Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnen dich aus. Außerdem bringst du gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal