Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 73 Jobs in Harheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 20
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Banken 11
  • Nahrungs- & Genussmittel 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Versicherungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Agentur 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Ohne Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Teilzeit 13
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 60
  • Referendariat 6
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Justiziariat

Wirtschaftsjurist / Jurist im Vertragswesen (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Berlin, Darmstadt
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser. Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wach­senden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Legal Counsel an den Standorten Berlin und Darmstadt suchen wir Sie alsWirtschaftsjurist / Jurist im Vertragswesen (w/m/d)Als Teil des Legal Teams unterstützen Sie unsere Kolleg*innen aus den Fachabteilungen in Fragen der Vertragsprüfung und -gestaltung für Architektur- und Bauingenieurleistungen sowie für fachbezogene digitale Produkte und DienstleistungenDazu gehören die Analyse, Kommentierung, Interpretation sowie rechtliche Prüfung von Vereinbarungen, Verträgen und Vertragszusätzen unserer Kunden ebenso wie das Entwerfen und Pflegen entsprechender Dokumente für die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und NachunternehmernSie stellen die ausgewogene vertragliche Risikoverteilung sicher und wirken auf klare und faire Honorarregeln hinSie unterstützen die Pflege und Weiterentwicklung unserer Angebots- und Vertragsmustertexte sowie sonstiger VorlagenSie arbeiten eng zusammen mit den Jurist*innen und Ingenieur*innen aus den Bereichen rechtliche Projektbegleitung, Litigation, Datenschutz, Compliance sowie Contract- und ClaimmanagementSie haben erfolgreich das Studium des Wirtschaftsrechts oder der Rechts­wissenschaften (1. Staatsexamen oder vergleichbar) abgeschlossen und starten ins Berufsleben oder haben bereits erste Erfahrung als Wirtschaftsjurist*in im Vertragsmanagement erworbenSie haben Freude an der Prüfung auch komplexer rechtlicher Dokumente und können sich leicht in technische Sachverhalte hineindenkenSie kommunizieren und verhandeln sicher auf Deutsch und in der Unter­nehmenssprache EnglischEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Referent Vertragsmanagement (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Langen (Hessen)
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule in der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner beglei-ten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich High Voltage am Standort Langen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Referent Vertragsmanagement (m/w/d) Referenznummer: 125-20-0023 Erkennen und Bewerten von Projektrisiken im Rahmen der Angebots- und Projektanlaufphase Unterstützung unserer Projektteams bei Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden, bei der Erstellung und Abwehr von Claims (gegenüber Kunden und Lieferanten) sowie bei der Bearbeitung von kommerziellen und vertragsrechtlichen Belangen und Unterstützung der Projektleitung als Schnittstelle zwischen Kunde, Einkauf und Rechtsabteilung Coaching der Projektleiter im Rahmen laufender Projekte; Beratung der operativen Projektteams bei der Dokumentation von Baustellengeschehnissen für eine fundierte Nachtragserstellung Erarbeitung und Umsetzung von Schulungskonzepten in Bezug auf Claim-/ Vertragsmanagement in Abstimmung mit der Rechtsabteilung Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Rechts-/Wirtschaftswissenschaften oder Bauingenieurwesen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Vertragsmanagement von Großprojekten im Anlagenbau oder Baugewerbe (idealerweise im Bereich der Energiewirtschaft) und fundierte vertragsrechtliche Kenntnisse Praxiserfahrung im Umgang mit Bauablaufstörungen und mit der Abwicklung kritischer Nachträge Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, wünschenswert auch mit SAP und Projektmanagement-Tools (wie bspw. MS Project) sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsvermögen, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Kunden und Lieferanten Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf
Zum Stellenangebot

Stabsmitarbeiter (m/w/d) Recht (Volljurist) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Do. 21.01.2021
Frankfurt am Main
Universal-Investment ist die größte unabhängige Investmentgesellschaft im deutschsprachigen Raum und Marktführer in den Bereichen Master-KVG und Private-Label-Fonds. Mit den Leistungsbereichen Administration, Insourcing und Risk Management konzentriert sich das Haus auf die Administration und Strukturierung von Fonds, Wertpapieren und alternativen Anlageklassen sowie auf ein ausgefeiltes Risikomanagement. Die FraSec Fraport Security Services GmbH gehört zu den größten und wichtigsten Sicher­heits­unternehmen an deutschen Flughäfen. Mit einem kompetenten und verantwortungsvollen Team aus über 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und langjähriger Dienstleistungs­er­fah­rung setzt FraSec seit jeher hohe Maßstäbe in den Bereichen Luft- und Flughafensicherheit sowie Services. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Fraport AG liegt der Unter­nehmens­sitz direkt am Frankfurter Flughafen. Das klingt spannend? Dann werden Sie Teil des FraSec-Teams! Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in allen rechtlichen Angelegenheiten Gestaltung, Verhandlung und Prüfung von Verträgen Rechtliche Begleitung und Übernahme von internen (Teil-) Projekten Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung des Unternehmens, insbesondere in erstinstanzlichen arbeitsgerichtlichen Verfahren Koordination externer Berater Abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg und mindestens zweijähriger Berufserfahrung Hohes Maß an fachlicher Flexibilität sowie Fähigkeit und Aufgeschlossenheit, sich in neue Rechtsgebiete rasch einzuarbeiten Lösungs- und dienstleistungsorientierte, pragmatische Denkweise Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit Sehr gute mündliche und schriftliche Fähigkeit präziser Kommunikation und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte verständlich zu präsentieren Leistungsgerechte Entlohnung Tarifliche Jahressonderzahlungen (MTV) Tariflichen Urlaub  Jobticket auch zur privaten Nutzung Betriebliche Altersvorsorge Aufstiegschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Fraport-Konzerns Die Besetzung der Stelle erfolgt nach einem strukturierten Auswahlverfahren.
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Rodgau
Die Stadt Rodgau sucht für die Stadtwerke Rodgau zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit (zz. 39 Stunden) einen Unternehmensjuristen (m/w/d) Die Stadtwerke Rodgau sind ein expandierendes Dienstleistungsunternehmen mit rund 110 motivierten Mitarbeiter*innen in kommunaler Hand. Als Eigenbetrieb der Stadt Rodgau betreiben die Stadtwerke seit über 30 Jahren verlässlich die Bereiche Wasserversorgung, Energie, kommunale Dienste, Abfall- und Ressourcenmanagement, Stadtentwässerung, Friedhofsmanagement, Mobilität und Infrastruktur. Die Stadtwerke Rodgau sind ein Unternehmen in steter Weiterentwicklung mit fachübergreifenden Aufgabenbereichen und zahlreichen Perspektiven. Für diese Aufgabe suchen wir eine qualifizierte Persönlichkeit mit hervorragenden juristischen Kenntnissen. Das Sachgebiet Recht ist neben den Sachgebieten Vergabe, Datenschutz, Beteiligungen, Compliance, Interne Revision und Sachgebiet IT in der Abteilung „Interne Unternehmenssteuerung“. Sie sind zentraler Ansprechpartner/in für die Betriebsleitung und die Geschäftsbereichsleitungen in allen Rechtsangelegenheiten und juristischen Fragestellungen. Zudem fungieren Sie als Bindeglied zu externen Rechtsanwaltskanzleien Sie übernehmen eigenverantwortlich die Ausgestaltung und Prüfung von Verträgen und Satzungen aufgrund von aktuellen Gesetzen und Vorgaben sowie die Verantwortung für das gesamte Vertragsmanagement der Stadtwerke Rodgau Sie beraten bei strategischen Projekten und unterstützen juristisch bei Verhandlungen Sie erarbeiten Entscheidungs- und Beschlussvorlagen Sie beraten im Rahmen der bestehenden Holdingstruktur auch die Tochtergesellschaften Stadtwerke Rodgau Energie GmbH und Energieversorgung Rodau GmbH zu den dortigen rechtlichen Fragestellungen. Sie verfügen über zwei abgeschlossene juristische Staatsexamina mit jeweils der Bewertung mindestens „befriedigend“ Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im öffentlichen Recht/Verwaltungsrecht, Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst Sie besitzen ein gutes und freundliches Auftreten, haben Verständnis für betriebswirtschaftliche Belange, verfügen über Verhandlungsgeschick und haben Überzeugungskraft Sie arbeiten aufgabenorientiert und selbstständig sowie mit großem Verantwortungsbewusstsein Ebenfalls sollten Sie ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz besitzen.Neben einem sicheren Arbeitsplatz bieten wir eine Bezahlung im Rahmen des für Beschäftigte geltenden Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und das RMV Job-Ticket Premium. Es steht eine Stelle nach Entgeltgruppe 13 TVöD zur Verfügung. Für die Stellenausschreibung gilt, dass Bewerbungen von Schwerbehinderten bei geeigneter Qualifikation ausdrücklich erwünscht sind. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bei Bewerber*Bewerberinnen, die aus dem Geltungsbereich des TVöD im unmittelbaren Anschluss zur Stadt Rodgau wechseln, kann die im vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe und Stufenzeit bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden. Sofern Sie Mitglied in der Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, stehen wir der Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rodgau positiv gegenüber.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist*in Arbeitsrecht in Teilzeit

Mi. 20.01.2021
Darmstadt
„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Mitarbeiterservice und -entwicklung (Personal) ein Teil des Teams Arbeitsrecht und unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft.  Bearbeiten Sie arbeitsrechtliche Fragestellung jeder Art Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung von Führungskräften in unseren Märkten und den Zentralbereichen zu allen arbeitsrechtlichen Anfragen Vorbereitung und Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren Erstellen Sie Konzepte sowie Vereinbarungen mit arbeitsrechtlichem Bezug und arbeiten bei Bedarf mit beratenden externen Fachkanzleien zusammen Schulen Sie Führungskräfte zu arbeitsrechtlichen Inhalten Als Wirtschaftsjurist*in haben Sie mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsrecht bzw. Personalmanagement Ihre ausgeprägte Lösungsorientierung sowie Beratungskompetenz zeichnet Sie aus und Sie können rechtliche Zusammenhänge auch für Nichtjuristen verständlich darstellen Sie sind IT-affin und können sich schnell in neue Programme und Systeme einarbeiten Ihre zuverlässige und diskrete Art gepaart mit Ihrer akribischen und strukturierten Arbeitsweise ermöglicht es Ihnen, einen bunten Blumenstrauß an Aufgaben im Arbeitsrecht eigenständig umzusetzen Idealerweise haben Sie Grundkenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht und ein hohes Interesse am Arbeitsfeld Bio-Einzelhandel Vorteile genießen Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie Ihrer betrieblichen Altersvorsorge und nach erfolgreichem Geschäftsjahr einen Warengutschein für unsere Super Natur Märkte. Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Arbeitsumgebung flexibel gestalten  Arbeiten Sie in einem Desksharing Konzept an ergonomischen Arbeitsplätzen und in flexibler Arbeitszeit - je nach Möglichkeit auch von zu Hause aus.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, in Teilzeit

Mi. 20.01.2021
Darmstadt
„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Mitarbeiterservice und -entwicklung (Personal), ein Teil des Teams Arbeitsrecht und unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft. In Teilzeit (20-30 Stunden / Woche). Bearbeiten Sie arbeitsrechtliche Fragestellung jeder Art Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung von Führungskräften in unseren Märkten und den Zentralbereichen hinsichtlich arbeitsrechtlicher Anfragen Vorbereitung und Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren Erstellen Sie Konzepte sowie Vereinbarungen mit arbeitsrechtlichem Bezug und arbeiten bei Bedarf mit beratenden externen Fachkanzleien zusammen Schulen Sie Führungskräfte zu arbeitsrechtlichen Inhalten Als Volljurist*in haben Sie mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsrecht bzw. Personalmanagement Ihre ausgeprägte Lösungsorientierung sowie Beratungskompetenz zeichnet Sie aus und Sie können rechtliche Zusammenhänge auch für Nichtjuristen verständlich darstellen Sie sind IT-affin und können sich schnell in neue Programme und Systeme einarbeiten Ihre zuverlässige und diskrete Art gepaart mit Ihrer akribischen und strukturierten Arbeitsweise ermöglicht es Ihnen, einen bunten Blumenstrauß an Aufgaben im Arbeitsrecht eigenständig umzusetzen Idealerweise haben Sie Grundkenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht und ein hohes Interesse am Arbeitsfeld Bio-Einzelhandel Vorteile genießen Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie Ihrer betrieblichen Altersvorsorge und nach erfolgreichem Geschäftsjahr einen Warengutschein für unsere Super Natur Märkte. Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Arbeitsumgebung flexibel gestalten  Arbeiten Sie in einem Desksharing Konzept an ergonomischen Arbeitsplätzen und in flexibler Arbeitszeit - je nach Möglichkeit auch von zu Hause aus.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Anwalts-/Wahlstation - Steuerberatung

Mi. 20.01.2021
Nürnberg, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Für unser Team an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Nürnberg, München und Düsseldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Unterstützen Sie unser Team im Bereich Steuerberatung und nutzen Sie Ihre Anwalts- oder Wahlstation des Referendariats als erste Stufe auf Ihrer Karriereleiter bei Deloitte. Dabei wirken Sie insbesondere bei den folgenden Tätigkeiten mit: Bearbeitung von Einzelanfragen aus allen Steuerrechtsgebieten Vorbereitung und Anfertigung gutachterlicher Stellungnahmen und (PowerPoint-) Präsentationen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen Unterstützung bei der laufenden steuerlichen Betreuung und Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten (Erstellung von Gutachten und Steuererklärungen sowie (Literatur-)Recherche) Unterstützung bei der Umsetzung von steuerlichen Gestaltungen im Bereich von Unternehmenstransaktionen, Begleitung des Implementierungsprozesses und der Umsetzung im Rahmen steuerlicher Erklärungspflichten Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen Beratung und Betreuung in Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und haben in Ihrem Studium bereits Grundkenntnisse im Steuerrecht erworben. Sie suchen nun nach einer Möglichkeit, im Rahmen Ihres Referendariats praktische Kenntnisse zu erwerben. Kenntnisse des allgemeinen und besonderen Handels- und Gesellschaftsrechts, sowie sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse bringen Sie ebenfalls mit. Sie überzeugen uns durch Ihr Engagement und Ihre Art, Probleme und Fragestellungen proaktiv anzugehen. Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Vergabemanager für die Region Nahost und Nordafrika

Mi. 20.01.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft. Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als Vergabemanager (w/m/d) für die Regionen Nahost und Nordafrika  Wir bieten facettenreiche AufgabenSie verantworten die Durchführung der Identifikation und Analyse von landesspezifischen Vergabeverfahren und bestimmen das für die einzelne Vergabesituation erforderliche Verfahren im jeweiligen Entwicklungsland, unter Berücksichtigung der KfW-Vergaberichtlinien.Sie beraten bei der Projektvorbereitung und -implementierung sowohl durch das regelmäßige Informieren der Projektmanager und ggf. beteiligter Dritter als auch durch die Erstellung der formalen Vorgaben für Ausschreibungen externer Consultingleistungen, Lieferungen und Leistungen im Rahmen der jeweiligen Projekte.Sie führen die Planung von Vergabeprozessen anhand der Erstellung einer übergreifenden zeitlichen Abfolgeplanung und dem Planen der einzelnen Vergabeprozesse gemäß internen und externen Richtlinien und in Koordination mit KfW-Portfoliomanagern und ggf. Projektpartnern durch.Sie übernehmen die kontinuierliche Überwachung der Ausschreibungsverfahren der Projektpartner (Prüfung und Dokumentation der Qualität von Unterlagen und Auswertungsberichten) und beraten die Projektpartner bei der Durchführung von Consultant-, Liefer- und Leistungsausschreibungen.Sie führen Ausschreibungsprozesse nach KfW-Vergaberichtlinien durch, erstellen die Ausschreibungsunterlagen und sind Hauptansprech-person für Bieter bei Fragen zur Ausschreibung. Anschließend prüfen Sie die Angebote und unterstützen die Projektbeteiligten bei der Auswahl des Angebots.Abschließend arbeiten Sie bei der Optimierung der Vergabeprozesse und im Wissensmanagement Hier kümmern Sie sich besonders um die systematische Dokumentation von Informationen zu internationalen Vergaben und entwickeln Umsetzungsmaßnahmen zur Steigerung der Effizienz und Standardisierung der Vergabeprozesse.Das bringen Sie mitAbgeschlossenes Studium (Diplom/Master) in Wirtschaftswissenschaft, Recht, Verwaltungswissenschaften, Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.Mehrjährige relevante Berufserfahrung, mit der Sie sich umfangreiche Kenntnisse von Vergabeverfahren (möglichst im Bereich öffentlicher Vergabeverfahren in Entwicklungsländern) angeeignet haben. Auch mit den Instrumenten und Verfahren der Finanziellen Zusammenarbeit sind Sie vertraut.Fließende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssicheres Englisch; Verhandlungssichere Französischkenntnisse sind außerdem von Vorteil.Im Umgang mit MS Office sind Sie routiniert.Ausgeprägtes Abstraktionsvermögen und hohe Zielorientierung helfen Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.Sie können sich gut auf neue Situationen einstellen und sicher in einem herausfordernden Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von Akteuren teamorientiert agieren.Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWVereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre GesundheitSie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Vergabemanager (w/m/d) für die Regionen Nahost und Nordafrika über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Julia Böttcher wenden.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt - Litigation (m/w/d) (Inhouse)

Mi. 20.01.2021
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Deine Position - Du arbeitest im Office of General Counsel/Risk Management (OGC/RM), der internen Rechtsabteilung von PwC Deutschland.Prozess- und Haftungsrecht – Die Tätigkeit bewegt sich an der Schnittstelle zwischen zivil- und berufsrechtlicher Verantwortlichkeit von Wirtschaftsprüfern, Steuer- und Rechtsberatern sowie generell der Beraterhaftung.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bist eigenverantwortlicher Ansprechpartner für alle Anfragen aus der Service Line Assurance, die eine drohende Haftung von PwC gegenüber Mandanten oder Dritten beinhalten. Zu deinen Aufgaben zählt es auch, aufkommende Konflikte möglichst frühzeitig zu erkennen und gemeinsam mit den relevanten Beteiligten für PwC interessewahrend zu lenken. Dazu gehört die Steuerung von externen Kanzleien, die Begleitung von Zivilprozessen sowie das Führen von Verhandlungen und Konfliktlösungsgesprächen vor Ort.Digitalisierung – Du wirkst an der digitalen Transformation des Litigation Teams und der Rechtsabteilung insgesamt mit, einschließlich Legal Tech und Erweiterung/Anpassung des eigenen Tätigkeitsfeldes aufgrund neuer Produkte von PwC.Internationales Arbeiten – Du wirkst am Aufbau einer gemeinsamen Litigation-Abteilung bzw. der verstärkten Koordination innerhalb des PwC Europe-Verbundes mit.Du hast deine juristische Ausbildung mit zwei Examina erfolgreich abgeschlossen.Du hast mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens gesammelt und verfügst über Prozesserfahrung sowie gutes zivil-, handels- und gesellschaftsrechtliches Wissen. Wünschenswert wären zudem internationale Erfahrungen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte und eine leicht verständliche Darstellung. Du hast Interesse und Spaß daran, dich in dir unbekannte Themen- und Rechtsgebiete einzuarbeiten und zusammen mit Kollegen Lösungen zu entwickeln, die den rechtlichen und risikobezogenen Anforderungen ebenso wie den wirtschaftlichen Interessen der Beteiligten Rechnung tragen.Du punktest mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, Fachkunde und Eigeninitiative.Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und deine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referendar Baurecht in der Wahlstation (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Frankfurt am Main
Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.Mit ihren vielfältigen Aufgabenbereichen bietet die Fraport AG Referendaren die Möglichkeit, in der Wahlstation Praxiserfahrung zu sammeln. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen!Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Zentrales Infrastrukturmanagement im Vertragsmanagement suchen wir ab sofort einen Referendar Baurecht in der Wahlstation (m/w/d)Unterstützung bei der Vertrags- und Nachtragsbearbeitung sowie der Anspruchserhebung gegenüber Dritten (Contract & Claim) aus den Bereichen des privaten Bau- und Architektenrechts, insbesondere im Rahmen des Mängel- und SicherheitsmanagementsUnterstützung bei der Erstellung von internen Vermerken, Gutachten und EntscheidungsvorlagenUnterstützung bei der Ablage der anspruchsrelevanten VertragsdokumentationErstes Juristisches StaatsexamenErste Kenntnisse bzw. ein belegbares Interesse in den angesprochenen AufgabenbereichenGute MS-Office KenntnisseGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGutes Kommunikationsvermögen und selbstständige ArbeitsweiseFähigkeit komplexe, technische, wirtschaftliche und juristische Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen
Zum Stellenangebot


shopping-portal