Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 121 Jobs in Hassels

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 52
  • Unternehmensberatg. 52
  • Wirtschaftsprüfg. 52
  • Versicherungen 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • It & Internet 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Banken 5
  • Finanzdienstleister 5
  • Verlage) 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Medien (Film 4
  • Tv 4
  • Funk 4
  • Telekommunikation 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 113
  • Ohne Berufserfahrung 57
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 115
  • Home Office 34
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 109
  • Referendariat 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Justiziariat

Jurist Schwerpunkt Datenschutz & Digitale Angebote (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Köln
Hätte, wäre, könnte ... (MIT)MACHEN! Wir sind die Mediengruppe RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter:innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter:innen selbst. Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt // unbefristet // in Vollzeit // am Standort Köln als: JURIST SCHWERPUNKT DATENSCHUTZ & DIGITALE ANGEBOTE (M/W/D) Als Teil der Rechtsabteilung / Business & Legal Affairs sind wir für die datenschutzrechtlichen Fragen der Mediengruppe RTL Deutschland verantwortlich. Wir beraten Kollegen aus allen Bereichen und Abteilungen und bringen uns aktiv in die Gestaltung des Zukunftsthemas „Daten" im Rahmen der DATA Alliance ein. Unser Ziel ist es, Lösungen zu finden und Produkte zu ermöglichen, die Mehrwerte für unsere Nutzer schaffen. Ferner beraten wir unseren Vermarkter AdAlliance bei der datenschutzkonformen Ausgestaltung von Onlinewerbung. Wir arbeiten stets eng mit den anderen Kollegen der Rechtsabteilung zusammen und sind in viele übergeordnete Projekte eingebunden. Bei uns hast Du die Möglichkeit, die Zukunft eines großen Medienunternehmens mitzugestalten. Wenn du dich gerne mit vielfältigen Rechtsfragen rund um die DSGVO auseinandersetzt, eine Leidenschaft für Technik und Medien mitbringst und du Spaß an einer abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit hast, bist du bei uns genau richtig! Diese Aufgaben warten auf dich: Du koordinierst zentrale datenschutzrechtliche Angelegenheiten der Unternehmen der Mediengruppe RTL, insbesondere im Bereich der Vernetzung der Unternehmen im Rahmen der DATA Alliance Du übernimmst die übergreifende Beratung unterschiedlicher Stakeholder der Mediengruppe RTL bezüglich der Datenschutzanforderungen ihrer jeweiligen Produkte und Technologien Du bist in der Konzeption und Entwicklung von neuen Datenprodukten beteiligt Du verantwortest die Ausgestaltung der Datenschutzerklärungen produktspezifisch bis konzernübergreifend und übernimmst die Prüfung und Anpassung von Datenverarbeitungsprozessen im Hinblick auf die EU DSGVO und das TTDSG Du arbeitest eng mit dem Datenschutzbeauftragten der Mediengruppe RTL zusammen Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Du bist ein Experte für Datenschutzrecht und bringst erste Berufserfahrung in diesem Bereich mit Du fühlst dich im IT Recht, sowie im Telemediengesetz zu Hause und verfügst über Kenntnisse in telekommunikations- und medienrechtlich relevanten Rechtsgebieten (z.B. Wettbewerbsrecht, Urheberrecht) Mit Instrumenten der Selbstregulierung kennst du dich bestens aus Du verfügst über ein Grundverständnis von Geschäftsmodellen in der digitalen Wirtschaft und technischen Digital-Lösungen (Datenerhebung, - übertragung, -nutzung, - speicherung und -weitergabe) Du bist technikaffin und interessierst dich für Medien Fließende Deutsch - und Englischkenntnisse runden dein Profil ab Du hast die Möglichkeit unseren Bereich People & Culture aktiv mitzugestalten und deine Ideen einzubringen Wir leben eine Du-Kultur und begegnen uns auf Augenhöhe - dich erwarten verantwortungsvolle Aufgaben und berufliche Gestaltungsspielräume Du erhältst 30 Tage Urlaub und profitierst von Mobile Office und einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung Darüber hinaus bieten wir dir die optimalen Rahmenbedingungen: Zentrale Lage in Köln-Deutz mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie kostenfreien Mitarbeiterparkplätzen Kantine und Café Lounge Sehr gute Sozialleistungen: u. a. Wertkonto und betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Fitness- und Gesundheitsprogramme Zahlreiche Mitarbeiter-Rabatte, z. B. ein kostenloses TVNOW-Premium-Abo
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (w/m/d) IT-Recht und Medienrecht

Mi. 28.07.2021
Köln
Wir sind die Kanzlei für die Welt von morgen. Als eine der dynamischsten internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland leistet Osborne Clarke Mandatsarbeit auf höchstem Niveau. An unseren Standorten Berlin, Hamburg, Köln und München arbeiten mehr als 400 Mitarbeitende gemeinsam an den wichtigen Themen der Zukunft. Wir sind #teamtomorrow. Du auch? Werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil unseres Teams in Köln als Rechtsanwalt (w/m/d) IT-Recht und Medienrecht nationale und internationale Unternehmen aus der Digital-, Media- und Softwareindustrie zu den Themen IT-Verträge, E-Commerce, digitale Medien und Games beraten unsere Mandanten dabei unterstützen, rechtliche Herausforderungen zu meistern und die Möglichkeiten zu nutzen, die sich durch die fast tägliche Innovation von Geschäftsmodellen und Services im Online-Handel ergeben Ansprüche gerichtlich durchsetzen herausragende fachliche Fähigkeiten und überdurchschnittliche Examina Spaß an zukunftsweisenden Themen einschlägige Berufserfahrung in den Rechtsgebieten IT-Recht, Internet- und Medienrecht verhandlungssichere Englischkenntnisse Interesse an der Erarbeitung praktischer Lösungen für die Probleme unserer Mandanten in einem juristisch anspruchsvollen Umfeld die Bereitschaft, in einem dynamisch wachsenden Team Verantwortung zu übernehmen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit die Chance, in einer wachsenden Kanzlei Verantwortung zu übernehmen die Förderung und Unterstützung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung eine tolle Arbeitsatmosphäre und einen phantastischen Blick über die Stadt
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Versicherungsaufsichtsrecht / Versicherungsvertriebsrecht (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullUmfassende Beratung - Im Rahmen von Projekten berätst du nationale und internationale Unternehmen zu Fragestellungen des Versicherungsaufsichtsrechts und weiteren Themen des Versicherungsrechts.Fachliche Expertise - Zu deinen täglichen Herausforderungen gehören die Beratung zu Themen aus den oben genannten Rechtsgebieten und insbesondere die Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen.Herausfordernde Themen - Das Versicherungsrecht ist eine anspruchsvolle Materie, in der du für dein gesamtes Berufsleben verwertbare Spezialkenntnisse erwirbst.Vielfältige Kundenkontakte - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem auch der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu unseren Mandanten. Du bekommst so früh wie möglich Verantwortung für Projekte und Mandanten übertragen.Übergreifende Projektarbeit - Bei zahlreichen Projekten und Mandaten wird Rechtsberatung im interdisziplinären Team zusammen mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern sowie Unternehmens- und Finanzberatern erbracht.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit relevanten Schwerpunkten absolviert und mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen.Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten ist wünschenswert, aber keine Bedingung.Du hast Spaß an projektorientierter Arbeit und arbeitest gerne in interdisziplinären Teams.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer juristischer Sachverhalte.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Zudem überzeugst du durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Spezialist (d/m/w) Kraftfahrt/Haftpflicht Großschaden

Di. 27.07.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Die zu besetzende Stelle ist in der Hauptabteilung Sach-/HUK-Schaden angesiedelt. In unserem Schadenbereich bearbeiten Sie die Ihnen übertragenen Geschäftsvorgänge in der Kfz-Versicherung. Sie sind damit Stimme und Gesicht der DEVK zum Kunden. Sie stellen dessen Interessen gleichwertig mit den wirtschaftlichen Anforderungen an die Regulierungsarbeit immer in den Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Die Kundenwünsche erfüllen Sie fair, kompetent und tatkräftig. Bearbeitung von Kraftfahrthaftpflichtfällen (insbesondere Personenschäden über 300.000,00 €) unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung Regressbearbeitung und Begleitung von Prozessen Verhandlungen mit Geschädigten, Rechtsanwälten und Sozialversicherungsträgern Übernahme von Sonderaufgaben Volljurist Mehrjährige Erfahrung in der Regulierung von Kraftfahrthaftpflichtschäden Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten Teamfähigkeit Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Sonderaufgaben Selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sehr gute Kenntnisse in MS-Office Bereitschaft zu mehrtätigen Dienstreisen Forensische Praxiserfahrung von Vorteil Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Homeofficeoptionen möglich Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

In-House Lawyer / In-House Legal Officer (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, München
Allen & Overy ist eine der führenden inter­natio­nalen Anwalts­gesell­schaften und für uns stehen die Zeichen weiter auf Wachs­tum. Eine expandierende Rechts­praxis zu unter­stützen und für Top-Juristen zu arbeiten, bedeutet Exzel­lenz auf allen Ebenen. Werden Sie Teil unseres Erfolgs!Wir suchen ab sofort einenIn-House Lawyer / In-House Legal Officer (m/w/d)in Vollzeit am Standort Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf oder München Sie arbeiten an zahlreichen vielseitigen Themen mit, die sich intern für die Anwaltsgesellschaft und die Anwälte vor allem aufgrund gesetzlicher Pflichten stellen. Schwerpunkte liegen im Berufsrecht, in der Geldwäsche­prävention, bei den Mandatsvereinbarungen, bei Verträgen mit Dienstleistern, bei DAC6-Compliance und im Datenschutz. Sie recherchieren Anforderungen, entwerfen u.a. Vertragsdokumente und interne Policies, erarbeiten Prozesse sowie unterstützen bei der Beratung der Kollegen, im Training und bei der Kommunikation und Implementierung. Sie arbeiten eng mit Kollegen im Risk Management in Deutschland und in anderen Standorten der Allen & Overy LLP zusammen.Studium der Rechtswissenschaften mit zwei befriedigenden Staatsexamina, ideal wäre Berufserfahrung im Bereich ComplianceAlternativ exzellenten Abschluss im Wirtschaftsrecht und mehrjährige Berufserfahrung in Bereich ComplianceStrukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Engagement und Eigeninitiative sowie ausgeprägte Lösungs- und PraxisorientierungSpaß an der Arbeit im Team und im Umgang mit Menschen sowie sehr gute KommunikationsfähigkeitFließendes Deutsch und Englisch in Wort und SchriftSicherer Umgang mit den MS-Office-AnwendungenWir bieten Ihnen interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre. Sie profitieren von planbaren Arbeitszeiten, einem attraktiven Gehaltspaket und der Möglichkeit, sich und Ihre Fähigkeiten bei uns auch längerfristig weiterzuentwickeln. Ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Familie und Gesundheit (Gesundheitsvorsorge, Lebenslagencoaching etc.) sowie zusätzliche Lohnnebenleistungen (Erstattung Fahrtkosten, Essenszuschuss, Zuschuss Fitness und weitere Corporate Benefits) runden das Paket ab.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahl- oder Anwaltsstation

Di. 27.07.2021
Düsseldorf
Natürlich machen wir das! Bei uns werden individuelle Förderung und vielfältige Gestaltungsräume schließlich großgeschrieben. So bieten wir Ihnen für einen gelungenen Start ins Berufsleben zum Beispiel optimale Einarbeitungsprozesse. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, wachsen Sie von Anfang an mit Ihren Aufgaben. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahl- oder AnwaltsstationGroup Legal ist der zentrale Rechtsbereich der ERGO Group. Wir beraten die Gesellschaften der ERGO, ihre Organe und Fachbereiche insbesondere in den folgenden Abteilungen bzw. Rechtsgebieten: Versicherungs- und Produktrecht (Bestand und Produktentwicklung) Gesellschaftsrecht Strafrecht, Sozialrecht und Kartellrecht Vertriebsrecht, Datenschutzrecht, Digital Ventures Wettbewerbs- und Markenrecht Regulatorik, Gremienbetreuung, Projekte Legal Services International Regelmäßig bieten wir Ihnen im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten an, mehrere Abteilungen bzw. Rechtsgebiete kennenzulernen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Sie lernen die abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem operativen und standortübergreifenden Rechtsbereich eines international agierenden Versicherungskonzerns kennen, von Beginn an fachlich und organisatorisch begleitet durch Ihren persönlichen Ausbilder Sie fertigen gutachterliche Stellungnahmen und Schriftsatzentwürfe für laufende gerichtliche Verfahren, erstellen und prüfen Verträge, unterstützen bei der Vorbereitung der Korrespondenz mit Aufsichtsbehörden uvm Sie werden in die Projektarbeit eingebunden und lernen so die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Unternehmen z.B. bei der Entwicklung von Versicherungsprodukten oder Governance-Themen kennen Sie sind von Anfang an voll integriert in ein motiviertes und erfahrenes Team von Syndikusrechtsanwältinnen und Syndikusrechtsanwälten, das Sie gern ein Stück Ihrer Ausbildung und bei der Entscheidungsfindung zur Berufswahl begleitet. Überdurchschnittliches erstes juristisches Staatsexamen, möglichst mit Prädikat Motivation und Interesse, sich auch in rechtliche Fragestellungen einzuarbeiten, die außerhalb des Curriculums der juristischen Ausbildung liegen Sorgfalt, Organisationstalent sowie Kreativität bei der Bewältigung unvorhergesehener Fragestellungen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Kundenorientierung und Bereitschaft im Team zu arbeiten Gute Englischkenntnisse  
Zum Stellenangebot

Corporate Legal Counsel (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Köln
EVO Payments Inc. is an exciting and growing company that is dedicated to providing innovative products, outstanding service and security to its customers.  We are located throughout the United States, Canada, Mexico, China and Europe.  We can process in over 130 currencies in over 50 markets worldwide. On behalf of our customers, we process billions of dollars annually. EVO plays an important role in the everyday life of millions of people. For our customers and their customers, we are the link between the parties involved in almost any type of payment transaction.  We ensure that any payment is secure and properly applied and settled for each transaction.  EVO offers end to end support from installing the point of sale device to enable secure electronic payments at a merchant, providing software solutions to enable ecommerce and then troubleshooting and resolving issues that may occur from time to time for our customers.   In conducting our business, EVO is committed to creating an exciting, diverse and collaborative work environment for our employees.  We know our success is the direct result of the talent, dedication, and energy of all our employees.  In order to achieve this success, we share a common set of values that guide our behaviour at work each day. We are currently recruiting for a Corporate Legal Counsel based in our Cologne, Germany office (location will be homebased until further notice).   Our Corporate Legal Counsel will be responsible for working on a variety of legal matters, with a focus on supporting commercial contract support, corporate governance, corporate organization, and regulatory compliance matters. Negotiate/review commercial contracts Advise on a variety of corporate legal issues Advise on legal regulatory matters Assist with project management tasks and various other activities needed to organize and track legal obligations, contracts etc. Assist with the preparation of resolutions, annual filings and other corporate governance items Advise on regulatory compliance matters, including data privacy Assist in the formation and dissolution of entities, changes in entity organization structure and management and other changes for legal entities supporting the business Qualified Lawyer in Germany with 5+ years' Post Qualification Experience German general corporate and commercial legal experience is required either top tier law firm or in-house Payments industry experience will be an advantage. Fluent in English Requires excellent oral and written communication and organizational skills Team player with the ability to work with all levels of the organization, including working closely with the Company's senior legal, finance and business personnel Exercises good judgment Demonstrates strong contract review and drafting skills Ability to craft, plan and successfully execute projects and meet multiple deadlines in a dynamic environment Highly responsive with ability to manage high workload volumes expertly and effectively Manage own matters with minimal supervision Proficiency in MS Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint, and SharePoint) Must have enthusiasm for becoming a business partner with a high commitment to customer service and legal compliance. Upon accepted offer, you will be required to submit to a pre-employment background screening Working Hours: 25 - 30 hours per week Occasional: Travel to European sites may be necessary (when travel resumes)
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV) / Lebensversicherungen

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main, Köln, München
Sie wollen aufsteigen und Ihren Horizont erweitern. Sie wissen, dass eine stete Spezialisierung Ihren Instinkt für exzellente Arbeit schärft. Sie wollen Ihre Energie und Souveränität für unsere Mandanten und Ihre Karriere einsetzen. Dann starten Sie in einer Wirtschaftskanzlei, die größten Wert auf die umfassende Förderung und Unterstützung ihrer Mitarbeiter legt. Schwingen Sie sich auf und bewerben Sie sich jetzt!   Mit 420 hoch spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern an zehn Standorten in Deutschland und zehn internationalen Büros ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien. Wir suchen Sie für die Standorte Frankfurt, München oder Köln als Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV) / Lebensversicherungen Organisation und Durchführung von Projekten zu allen rechtlichen Fragen der betrieblichen Altersversorgung und Lebensarbeitszeitkonten Mitarbeit bei der Anfertigung von Rechtsgutachten, insbesondere in den Bereichen Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs-, Handels-, Versicherungsvertrags- und Aufsichtsrecht Begleitende und eigenständige Analyse und Überprüfung von Versorgungssystemen, insbesondere im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (due diligences) Behandlung aller versorgungsträgerbezogenen Angelegenheiten der betrieblichen Altersversorgung mit Berührungen zum Versicherungs­vertrags- und Aufsichtsrecht Entwurf von Betriebsvereinbarungen, Tarifverträgen, Versorgungsordnungen, Gesellschafterbeschlüssen ggf. Erstellung von Teilungsregelungen im Rahmen eines Versorgungsausgleichs Durchführung von internen und externen rechtlichen Schulungen Unterstützung bei der rechtlichen Betreuung von Pensionskassen, Pensionsfonds, Unterstützungskassen und CTAs Fachübergreifende Tätigkeiten Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist/-in (m/w/d) Drei bis 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Lebensversicherung oder anderen Versorgungs­trägern, vorzugsweise mit gewissen Erfahrungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Ausgeprägtes Organisationstalent und idealerweise Erfahrung im Projektmanagement Fähigkeit zur mündlichen und schriftlichen Vermittlung von komplexen Sachverhalten Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, hohe Sorgfalt und Belastbarkeit Analytisches Denkvermögen Hohe Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen attraktiven Arbeitsplatz mit konkreter Entwicklungsperspektive in einer der Top-Wirtschaftskanzleien Deutschlands Die Mitarbeit in einem erfahrenen Expertenteam auf hohem fachlichen Niveau Ein mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot in der Luther.academy Ein Umfeld für unternehmerisches Handeln und Karriere Eine gründliche Einarbeitung und die Teilnahme an geeigneten bAV-Basisseminaren ist gewünscht. Die Arbeit vom HomeOffice ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse zurückgreifen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: