Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 96 Jobs in Hebertshausen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • It & Internet 14
  • Versicherungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Banken 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Funk 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medien (Film 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 92
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 93
  • Home Office 15
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 83
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Jurist (m/w/d) in der Lebensversicherung

Sa. 23.01.2021
München
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft. Jurist (m/w/d)* in der Lebensversicherungam Standort MünchenSie unterstützen das Servicecenter in unserer Direktion der Continentale Lebensversicherung AG in MünchenIhr Aufgabengebiet erstreckt sich von der Prüfung juristischer Fragestellungen über die Umsetzung der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung in der Praxis und die Erstellung von Richtlinien bis zur Korrespondenz mit Rechtsanwälten und Vorbereitung sowie Begleitung von KlageverfahrenSie sind Ansprechpartner für die Kundenbetreuer hinsichtlich rechtlicher Fragen und stellen den regelmäßigen internen Informationsaustausch sicherSie beschäftigen sich dabei unter anderem mit dem deutschen und österreichischen Zivilrecht, dem Versicherungsvertragsrecht sowie dem Steuerrecht  Darüber hinaus stehen Sie in kontinuierlichem Austausch mit der Abteilungsleitung hinsichtlich fachlicher Optimierungsmöglichkeiten und pflegen die juristische BibliothekSie sind Volljurist mit einem zweiten juristischen StaatsexamenSie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und die Begabung, komplexe juristische Sachverhalte anschaulich darzulegenUnter Belastung arbeiten Sie souverän und zuverlässig und zeichnen sich durch Engagement und hohe Professionalität ausFreundlicher, schneller und kompetenter Kundenservice ist Ihre besondere StärkeBei dieser Stelle handelt es sich um eine befristete Anstellung. Sichere Arbeitsplätze Angenehmes Betriebsklima Flexible Arbeitszeiten Attraktive soziale Leistungen Weiterbildungsmöglichkeiten Interessante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt für Marken-, Design-, Domainrecht (w/m/x)

Sa. 23.01.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Syndikusrechtsanwalt für Marken-, Design-, Domainrecht (w/m/x) WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier.   Der Bereich Recht und Patente der BMW Group hat die konzernweite Betreuung von rechtlichen Themen zur Aufgabe. Unsere Abteilung betreut dabei zentral alle Unternehmensbereiche im In- und Ausland in sämtlichen Fragen rund um den (nichttechnischen) gewerblichen Rechtsschutz. Aufgrund eines Kompetenzaufbaus in unserer Rechtsabteilung sind wir daran interessiert, zusätzliche Mitarbeiter (w/m/x) für diesen Bereich zu gewinnen.    Was erwartet Sie?   Sie beraten die BMW Group weltweit bei sämtlichen Fragen im Marken-, Design- und Domainrecht sowie bei allgemeinen Fragen zum gewerblichen Rechtsschutz. Sie sorgen für den notwendigen Rechtsschutz und gehen gegen Rechtsverletzungen Dritter weltweit vor. Weiterhin verhandeln Sie diverse Verträge mit IP-Bezug. Sie bearbeiten alle rechtlichen Angelegenheiten so weit wie möglich selbst und verstehen sich nicht nur als Koordinator von Anwaltskanzleien. Dabei können Sie auf das Know-how und die Unterstützung aller Kollegen zählen. Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben und trägt einen erheblichen Teil zu unserem angenehmen Arbeitsklima bei.   Was bringen Sie mit?   Studienabschluss in Rechtswissenschaften mit zwei Prädikatsexamina (beide mindestens vollbefriedigend) oder ein vergleichbarer Studienabschluss. Zusätzlicher amerikanischer oder englischer Studienabschluss (z.B. LL.M.) wünschenswert. Erweiterte Berufserfahrung im gewerblichen Rechtsschutz und gerne auch im IT-Recht. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Erkennen komplexer rechtlicher Probleme. Unternehmerisches Denken und Handeln. Sicheres Auftreten im Umgang mit Partnern innerhalb und außerhalb des Unternehmens.   Sie sind motiviert, zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft und haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern? Bewerben Sie sich jetzt!     Startdatum: ab 2021-01-01Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit     Ansprechpartner: Ariane Molle +49 89 382-17001 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Junior-ReferentIn / JuristIn (m/w/d) - Grundsatzfragen / Arbeitsrecht

Sa. 23.01.2021
Neuherberg
Unsere Mission als Forschungs­zentrum ist es, personali­sierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umwelt­bedingten Krank­heiten für eine gesündere Gesell­schaft in einer sich schnell ver­ändernden Welt zu entwickeln. Mit uns unter­stützen Sie renommierte ForscherInnen in einem pulsierenden inter­nationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es, die Lebens­qualität der Menschen mit exzellenten Forschungs­ergebnissen zu ver­bessern. Das Team „Arbeitsrecht“ der Hauptabteilung Personal am Campus Neuherberg ist für alle wissen­schaftlichen und adminis­trativen Institute und Abteilungen mit ca. 2.500 Mit­arbeiterInnen aus 76 verschiedenen Nationen zuständig. Die Haupt­abteilung Personal sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n Junior-ReferentIn / JuristIn (m/w/d) – Grundsatzfragen / Arbeitsrecht Kennziffer 100384 Vollzeit Neuherberg bei München Berufserfahrene Bearbeitung von kollektiv- und individual­arbeits­rechtlichen sowie sozial­rechtlichen Frage­stellungen Beobachtung und Analyse der aktuellen arbeits­rechtlichen Gesetz­gebung und Recht­sprechung sowie Untersuchung von Tarif­abschlüssen auf unter­nehmens­spezifische Relevanz Vorbereitung und Ver­handlung von Betriebs­vereinbarungen in enger Zusammen­arbeit mit den Fach­bereichen Gespräche/Verhandlungen mit den Mit­bestimmungs­gremien Rechtliche Begleitung von gestaltenden und strategischen personal­bezogenen Grund­satz­fragen Arbeits­rechtliche Begleitung und Umsetzung von Transformations- und Veränderungs­prozessen Proaktive Gestaltung und Optimierung individual- und kollektiv­rechtlicher Regelwerke Führung von arbeits- und sozial­gerichtlichen Streitig­keiten Verfassung von arbeits- und sozial­rechtlichen Gutachten und Vermerken Erarbeitung und Durch­führung von arbeits­rechtlichen Schulungen für Führungs­kräfte AnsprechpartnerIn des Personal­managements sowie der Fachbereiche in allen arbeits­rechtlichen Angelegenheiten Internationales Arbeitsrecht (Mitarbeiter­entsendungen und internationale Arbeit­nehmer­besteuerung) Verhandlung und vertragliche Abbildung gemeinsamer Berufungs­modelle leitender WissenschaftlerInnen mit kooperierenden Universitäten/Universitäts­kliniken inklusive Besoldungs­recht Rechtliche Betreuung der Gremien der Gesell­schaft (Aufsichts­rat, Gesell­schafter­versammlung etc.) Erfolgreich abgeschlossenes wissen­schaftliches Hoch­schul­studium der Rechts­wissen­schaften und 2. Staatsexamen mit einer Gesamtnote von mindestens 7 Punkten abgeschlossen Erste Berufserfahrung als JuristIn im Bereich des Arbeits­rechts eines Unter­nehmens oder einer arbeits­rechtlich spezialisierten Anwalts­kanzlei Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift Selbstständige und strukturierte Arbeits­weise Analytische und konzeptionelle Fähig­keiten sowie Problem­lösungs­kompetenz Hohes Maß an Sozialkompetenz Verhandlungs- und mediatorisches Geschick Teamfähigkeit, Kommunikations­stärke, Proaktivität sowie Lösungs- und Umsetzungs­orientierung Zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf Flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten 30 Tage Urlaub pro Jahr Mobiles Arbeiten Kita direkt am Campus Betriebliches Gesundheitsmanagement Elder Care und weitere Beratungsangebote Betriebliche Altersversorgung Vergünstigtes Jobticket (MVV und DB) Der Standort München gilt mit seinen zahl­reichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebens­wertesten Städte weltweit. Mit seinen erst­klassigen Universitäten und Forschungs­instituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmos­phäre geschaffen. Vergütung und Sozial­leistungen richten sich nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet, die Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive besteht.
Zum Stellenangebot

Jurist im Bereich Investigation und Compliance (m/w/d)

Sa. 23.01.2021
München
Wir sind PERCONEX, der führende Personaldienstleister für Juristen in Deutschland. Projektjuristen sind die Antwort auf die neu entstandenen Marktanforderungen nach mehr Flexibilität. Insbesondere Berufsanfänger schätzen die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitgeber on-the-job testen zu können. Aber auch Berufserfahrene, die ihre Unabhängigkeit lieben, profitieren von den temporären Einsätzen. Mit mehr als 150 Einstellungen in namhaften Kanzleien und Unternehmen im Jahr verstärken Projektjuristen unsere Kundenteams für kurze Zeit oder im Rahmen längerfristiger Projekte. Oft wird aus einem Projekteinsatz eine Festanstellung. Und wo darf es für Sie hingehen? Im Auftrag einer renommierten Versicherungsgesellschaft suchen wir für einen projektbezogenen Einsatz von ca. 6 Monaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort München einen Projektjuristen (m/w/d). Sie sind für die juristische Unterstützung des Investigation Teams verantwortlich. Dabei nehmen Sie die juristische Erstbewertung im Bereich Compliance vor und dokumentieren diese. Ferner werden Sie in die Aufarbeitung von Compliance-Verstößen eingebunden. Im Übrigen übernehmen Sie darüber hinaus die rechtliche Begleitung, Koordination und Durchführung von Compliance-Reviews Volljurist, Wirtschaftsjurist (LL.B. oder LL.M.) oder Diplomjurist (m/w/d) Erste Berufserfahrung im Wirtschaftsstrafrecht und Compliance, die während des Studiums oder Referendariats gesammelt wurde, wünschenswert Tiefgehendes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmensbezogene Zusammenhänge Freuen Sie sich auf ein attraktives Gehalt mit Überstundenvergütung Home-Office-Anteil während der Pandemie Übernahmeoption
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung - Transfer Pricing

Fr. 22.01.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Hier konzentrieren wir unsere ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Das Leistungsspektrum umfasst Aspekte der Strategie-, Prozess- und Steuerberatung. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf , Hamburg , Leipzig , Mannheim , München , Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Englischkenntnisse, die Sie ggf. im Ausland vertieft haben oder Interesse, Ihre guten Englischkenntnisse auszubauen - gerne auch weitere Sprachkenntnisse Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) IT-/Vertragsrecht

Fr. 22.01.2021
München
Warth & Klein Grant Thornton zählt zu den Top Ten der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Wir betreuen an elf bundesweiten Standorten neben börsennotierten Unternehmen den dynamischen Mittelstand. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Audit & Assurance, Tax, Legal, Advisory, Private Finance, Governance, Risk, Compliance & Technology, Business Process Solutions sowie Business Consulting. Als deutsche Mitgliedsfirma des ressourcenstarken internationalen Netzwerks Grant Thornton International beraten wir weltweit in rund 140 Ländern. Bei uns können Sie wachsen. Auch über sich hinaus. Zum weiteren Ausbau unserer Rechtsanwaltsgesellschaft am Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt IT- und Vertragsrecht. Beratung und Betreuung unserer hauptsächlich mittelständischen und internationalen Mandanten im Rahmen von Sachverhalten des IT- und Datenschutzrechts sowie der rechtlichen Gestaltung von IT-Projekten Beratung und Betreuung unserer Mandanten in wirtschafts- und vertragsrechtlichen Fragestellungen und Gestaltungen Beratung, insbesondere Ausgestaltung und Begutachtung sowie die Vertretung von Mandaten bei Verhandlungen sowie in gerichtlichen Verfahren Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowohl mit unseren Rechtsanwälten der weiteren Servicelines als auch Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern zur Erarbeitung mandantenspezifischer Lösungen  Ihre juristischen Examina mit überdurchschnittlichem Erfolg absolviert haben und bereits fundierte Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsfeld sammeln konnten es gewohnt sind Sachverhalte zu hinterfragen und eigeninitiativ Lösungen zu erarbeiten Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihren Blick fürs Detail einsetzen um komplexe Aufgabenstellungen zu bewältigen sich als Teamplayer (m/w/d) mit schneller Auffassungsgabe engagiert in die vielfältigsten Herausforderungen im Dienstleistungsspektrum einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei mit internationaler Ausrichtung einbringen möchten über sehr gute Englischkenntnisse verfügen  ein breitgefächertes Aufgabenspektrum in einer modernen und dynamischen Arbeitsatmosphäre mit engagierten Kolleginnen und Kollegen. Bei uns können Sie Ihre Stärken ab dem ersten Tag einbringen und somit aktiv zum weiteren Wachstum unserer Gesellschaft beitragen. Ihre berufliche und persönliche Entwicklung unterstützen wir gerne durch externe und interne Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt/Volljurist Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Mandantenkontakt - Du übernimmst schwerpunktmäßig die Beratung unserer Mandanten im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.Umfassende Beratung - Deine Tätigkeit umfasst dabei die Beratung bei der Gestaltung kollektivrechtlicher Versorgungszusagen einschließlich der arbeitsrechtlichen Beurteilung von Eingriffen in die betriebliche Altersversorgung sowie die Beurteilung von Anpassungsprüfungen gemäß § 16 BetrAVG.Spannende Tätigkeiten - Die Gestaltung betrieblicher Altersversorgung für Organmitglieder und die Begleitung von Unternehmenstransaktionen, einschließlich Due Diligence für den Bereich betriebliche Altersversorgung, fallen ebenfalls in deinen Aufgabenbereich.Teamübergreifendes Arbeiten - Du arbeitest mit Experten/-innen innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen. Idealerweise bist du Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht.Dementsprechend verfügst du über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.Du besitzt Unternehmergeist und hast Spaß an teamübergreifender Arbeit in einem Team aus erfahrenen Arbeitsrechtlern.Zudem überzeugst du durch Professionalität im Umgang mit Mandanten, einem hohem Maß an Einsatzbereitschaft und hast idealerweise bereits Erfahrung im Führen von Mitarbeitern.Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Claims Manager for Key Cases (m/f/d)*

Fr. 22.01.2021
München
Munich Re aims to manage claims in the most professional manner. We are looking for a Senior Claims Manager for the Key Case Management unit.  This unit has a unique role within the Group in handling very large and complex losses (outliers and key cases), with all markets, all reinsurance entities incl. PIRI and all non-life lines of business being within the unit’s scope. Furthermore, you will be responsible for completing processes in line with the global closing calendar. Your core tasks will include providing claims-technical support for unusual and complex large losses in collaboration with the divisions, deriving findings and passing these on to the claims organization and Corporate Underwriting. Managing individual key cases or certain key case topics Deriving strategic approaches for key cases together with the claims units involved Representing MR Group in market calls, panels or mediations, and, where possible, also arbitrations and litigations Guaranteeing an overarching client and line-of-business perspective Overall coordination of overarching topics for unusual and complex large losses Maintaining contact to associations, regulators, auditors and loss adjustment organizations of relevance for large and very large losses Helping to develop and constantly improve procedures, data and tools Taking on ad hoc requests and tasks e.g. from Senior Management, for instance clarifying legal claims issues Outstanding university degree in engineering, law or economics, or similar fields Sound knowledge of claims/underwriting topics and processes Several years professional experience within the reinsurance business and profound understanding of policy and reinsurance wording Excellent skills and practical experience in the management of insurance-related projects Ability to cope with unique situations and rapidly understand new topics Ability to work under pressure, withstand stress, and make decisions and act autonomously Excellent communicational skills to interact with multiple stakeholders and all levels of management internally and externally Fluent in spoken and written business English, additional foreign languages are an advantage
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt/Volljurist mit Schwerpunkt IT-Recht (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
München
Zur Verstärkung unseres Zentralbereichs Recht suchen wir für unsere Konzernzentrale in Ismaning/München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung (Vollzeit) einen Syndikusrechtsanwalt / einen Volljuristen (m/w/d) mit Teamplayer-Mentalität und fundierten Kenntnissen im IT-Recht. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die qualifizierte Beratung unserer internen Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen in allen zivil- und vertragsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere auf dem Gebiet des IT-Rechts.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Unterstützung und Beratung unserer Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen im In- und Ausland in allen Fragen des IT-/Datenschutz-, Urheber- und Vergaberechts sowie des allgemeinen VertragsrechtsRechtliche Begleitung von nationalen und internationalen IT-Projekten, Ausschreibungen und Akquisitionen sowie von Vertragsverhandlungen und/oder RechtsstreitigkeitenPrüfung von und Beratung zu IT-Verträgen (u.a. Softwarelizenzverträge, IT-Service-, Cloud- sowie Projekt- und Outsourcingverträge) sowie Verträgen aller ArtKonzeption, Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Schulungen der Belegschaft in den Bereichen IT-Recht und Vertragsrecht sowie Erstellung von Rechtsgutachten und EntscheidungsvorlagenErstellung von Vertragsmustern sowie deren Anpassung an aktuelle rechtliche und regulatorische ErfordernisseAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei überzeugenden StaatsexaminaIdealerweise einen fachlichen Schwerpunkt im IT-Recht und mindestens 1 bis 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten KanzleiSorgfältige Arbeitsweise und die Fähigkeit, sich selbstständig in neue Rechtsgebiete und -themen einzuarbeiten sowie ausgeprägte TeamfähigkeitDurchsetzungsfähigkeit, strategisches und analytisches Denken und ein sicheres AuftretenSehr gute schriftliche und mündliche Kommunikation sowie sicherer Umgang mit den MS-Office-ProduktenVerhandlungssichere, fachspezifische EnglischkenntnisseSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Restrukturierung / Insolvenzrecht (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandantenkontakt – Du unterstützt bei der laufenden insolvenz- und sanierungsrechtlichen Beratung von Mandanten.Spannende Tätigkeiten – Du wirkst bei der Begleitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten mit, insbesondere bei Eigenverwaltungsverfahren einschließlich der Betriebsfortführung in der Insolvenz. Du erstellst und verhandelst Insolvenzpläne, Restrukturierungsvereinbarungen und sonstige Verträge. Außerdem berätst du Unternehmenstransaktionen aus der Insolvenz.Vielfältige Aufgaben – Weiterhin erstellst du Rechtsgutachten und wirkst an Veröffentlichungen und Vorträgen mit.Verantwortungsvolle Projektleitung – Je nach deiner Berufserfahrung bist du für die Bearbeitung von Einzelthemen in Projekten verantwortlich und / oder leitest eines oder mehrere Projekte.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest mit Experten innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Als (Rechts-) Anwalt / Anwältin wäre erste praktische Erfahrung im Bereich des Insolvenzrechts wünschenswert. Als erfahrener (Rechts-) Anwalt / Anwältin bringst du bereits 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung mit.Du besitzt eine Affinität zur Arbeit im betriebswirtschaftlichen Umfeld und hast Spaß an teamübergreifender, interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie an einer aktiven Gestaltung eines Sanierungsprojekts durch unmittelbaren Kontakt zu Mandanten und Stakeholdern.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal