Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 107 Jobs in Höhenhaus

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Versicherungen 10
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Banken 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Immobilien 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Telekommunikation 3
  • Transport & Logistik 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 99
  • Ohne Berufserfahrung 62
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 100
  • Home Office 18
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 87
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 7
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahl- oder Anwaltsstation

Sa. 27.02.2021
Düsseldorf
Natürlich machen wir das! Bei uns werden individuelle Förderung und vielfältige Gestaltungsräume schließlich großgeschrieben. So bieten wir Ihnen für einen gelungenen Start ins Berufsleben zum Beispiel optimale Einarbeitungsprozesse. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, wachsen Sie von Anfang an mit Ihren Aufgaben. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahl- oder AnwaltsstationGroup Legal ist der zentrale Rechtsbereich der ERGO Group. Wir beraten die Gesellschaften der ERGO, ihre Organe und Fachbereiche insbesondere in den folgenden Abteilungen bzw. Rechtsgebieten: Versicherungs- und Produktrecht (Bestand und Produktentwicklung) Gesellschaftsrecht Strafrecht, Sozialrecht und Kartellrecht Vertriebsrecht, Datenschutzrecht, Digital Ventures Wettbewerbs- und Markenrecht Regulatorik, Gremienbetreuung, Projekte Legal Services International Regelmäßig bieten wir Ihnen im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten an, mehrere Abteilungen bzw. Rechtsgebiete kennenzulernen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Sie lernen die abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem operativen und standortübergreifenden Rechtsbereich eines international agierenden Versicherungskonzerns kennen, von Beginn an fachlich und organisatorisch begleitet durch Ihren persönlichen Ausbilder Sie fertigen gutachterliche Stellungnahmen und Schriftsatzentwürfe für laufende gerichtliche Verfahren, erstellen und prüfen Verträge, unterstützen bei der Vorbereitung der Korrespondenz mit Aufsichtsbehörden uvm Sie werden in die Projektarbeit eingebunden und lernen so die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Unternehmen z.B. bei der Entwicklung von Versicherungsprodukten oder Governance-Themen kennen Sie sind von Anfang an voll integriert in ein motiviertes und erfahrenes Team von Syndikusrechtsanwältinnen und Syndikusrechtsanwälten, das Sie gern ein Stück Ihrer Ausbildung und bei der Entscheidungsfindung zur Berufswahl begleitet. Überdurchschnittliches erstes juristisches Staatsexamen, möglichst mit Prädikat Motivation und Interesse, sich auch in rechtliche Fragestellungen einzuarbeiten, die außerhalb des Curriculums der juristischen Ausbildung liegen Sorgfalt, Organisationstalent sowie Kreativität bei der Bewältigung unvorhergesehener Fragestellungen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Kundenorientierung und Bereitschaft im Team zu arbeiten Gute Englischkenntnisse  
Zum Stellenangebot

Manager Labor Relations & Law (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Düsseldorf
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Selbständige, lösungsorientierte Bearbeitung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen, insbesondere im Betriebsverfassungsrecht Praxisnahe Beratung und serviceorientierte Unterstützung der verschiedenen Unternehmensbereiche in betriebsverfassungsrechtlichen und sonstigen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen (Europäischer Betriebsrat, Konzernbetriebsrat sowie lokale Betriebsräte) Selbständige Ausarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen (auf Konzern-, Unternehmens- bzw. Betriebsebene) Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung personalwirtschaftlicher Projekte Arbeitsrechtliche Begleitung verschiedener, auch internationaler, Projekte Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Abschluss des 1. und 2. Staatsexamens Fundierte, mehrjährige arbeitsrechtliche Berufserfahrung in einer Kanzlei, einem Unternehmen oder in der Unternehmensberatung Sehr gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Teamplayer mit hoher Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur fachübergreifenden, konstruktiven Zusammenarbeit Exzellente Präsentationsfähigkeiten und verbindliches Auftreten Ausgeprägte Beratungskompetenz, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise geprägt von unternehmerischem Denken Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Sichere Beherrschung der gängigen IT-Systeme Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Düsseldorf
Bildungsinnovator ist eine Marke der eLearning Manufaktur GmbH Wir entwickeln und gestalten für unsere Markenkunden innovative Konzepte und moderne Produkte und Methoden für die Lernwelten der Zukunft. Durch unsere internationale Ausrichtung befinden sich unsere Lernlösungen weltweit im Einsatz. Als Jurist (m/w/d) übernimmst Du bei uns vielseitige Verantwortungen, denn das ist Deine Mission: Du gewährleistest den stabilen und vorausschauenden juristischen Rahmen für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für Teil- oder Vollzeit einen VOLLJURISTEN (m/w/d) Für unseren Standort Düsseldorf.Du managest sämtliche Aufgaben im Vertragswesen, von der Erstellung von Musterverträgen und Vorlagen bis hin zur Teilnahme an Vertragsverhandlungen und -abschlüssen mit Kunden und Lieferanten. Bei datenschutzrechtlichen Themen unterstützt und berätst Du unser Team von alltäglichen Fragestellungen bis hin zu vertraglichen Abstimmungen. Du hast die aktuellen arbeitsrechtlichen Entwicklungen im Blick und leitest daraus konkrete Maßnahmen für unser Unternehmen ab. Weitere Aufgaben, die Dich zudem erwarten werden, sind: Eigenverantwortliche und selbstständige Überprüfung eingehender Fremd-Verträge Datenschutzrechtliche Betrachtung der Einführung neuer Softwarelösungen Klärung von Fragen in den Bereichen Urheberrecht, Lizenzrecht und Medienrecht Als Volljurist (m/w/d) hast du Erfahrung im Vertragsrecht und vor Gericht gesammelt. Idealerweise hast du erweiterte Kenntnisse des Datenschutzrechts sowie Know-how im Arbeitsrecht. Du beherrschst gängige Softwareprodukte (Microsoft Office, vor allem Excel). Du bist verhandlungsstark. Du hast eine schnelle Lernfähigkeit und gute Auffassungsgabe und bist offen, neue Tools und Apps zur Produktivitätssteigerung kennen zu lernen und anzuwenden. Du gehst verlässlich und diskret mit sensiblen Daten um. Du arbeitest gerne im Team an der Erreichung gemeinsamer Ziele. Du bringst gute Laune und positive Stimmung mit. PERSÖNLICHER PATE Damit Du Dich von Anfang an zu Hause fühlst WEITERBILDUNGSBUDGET & BÜCHER-FLATRATE Damit Du Deine Lernlust ausleben kannst FLEXIBLE ARBEITSZEITEN Damit Du Job und Privatleben perfekt in Einklang bringst NO DRESSCODE Damit Du immer Du selbst sein kannst SELBSTVERANTWORTUNG Damit Du Dich und Deine Projekte nach vorne bringen kannst TEAMSPIRIT & TOLLE KUNDEN Damit Du richtig was bewegen kannst GETRÄNKE & OBST Damit Du gesund und glücklich durch den Tag kommst MACBOOK Damit Du an jedem Ort gut arbeiten kannst SMARTE BÜROS Damit Du den Arbeitsplatz hast, der Deine Produktivität und Kreativität beflügelt
Zum Stellenangebot

Volljuristen (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Bonn
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Dabei arbeiten wir mit der EU-Kommission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen. Näheres unter bundeskartellamt.de. Wir suchen gegenwärtig Volljuristen (w/m/d)1 für verschiedene Einsatzbereiche im Bundeskartellamt. (Referenznummer 21-02) die Beschlussabteilungen die Vergabekammern die Grundsatz-, Prozess- und Zentralabteilung die Markttransparenzstelle das Wettbewerbsregister Überdurchschnittliche Examina, d.h. mindestens eines der beiden Staatsexamen mit der Note befriedigend oder besser und ein weiteres Staatsexamen mit der Note vollbefriedigend oder besser Ausgeprägtes Interesse und Engagement für wettbewerbspolitische Aufgaben Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Überzeugendes und sicheres Auftreten Ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Eine hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Selbstständiges Handeln Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office) Sehr gute englische Sprachkenntnisse, Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen sind von Vorteil Von Vorteil sind außerdem: Kenntnisse und Erfahrungen im Kartellrecht, Wirtschaftsstraf- und Wirtschafts­verwaltungsrecht, im Straf­verfahrens­recht oder anderen wirtschaftsnahen Rechtsgebieten Die Einstellung erfolgt zunächst im Tarifbeschäftigtenverhältnis nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis ist vorgesehen Eine Bewerbung von Beamten (w/m/d) der BesGr. A 13 oder A 14 Bundesbesoldungs­ordnung (BBesO) ist möglich Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit Ein hohes Maß an selbständiger und entscheidungsorientierter Arbeit Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften Die Mitarbeit in einer Behörde, die für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie® ausgezeichnet wurde Arbeitszeitflexibilität im Rahmen einer Gleitzeitregelung Umfangreiche Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung Teilnahme am Großkundenticket im Verkehrsverbund Rhein-Sieg („Jobticket“) Weitere Informationen: Bewerbungen von Menschen aller Nationen, die gemäß § 7 Bundesbeamtengesetz in das deutsche Beamtenverhältnis berufen werden können, werden begrüßt. Die Arbeitsplätze im Bundeskartellamt sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Bundeskartellamt gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Unter Hinweis auf § 6 Abs. 1 Bundesgleichstellungsgesetz werden Frauen verstärkt aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Saarbrücken
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.  Spannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden. Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water. Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten. Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement. Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysieren Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Bereich Compliance

Fr. 26.02.2021
Erftstadt
Als Verbund von spezialisierten Unternehmen bietet die Reuss Private Group ihren Geschäftspartnern seit 25 Jahren unabhängige und professionelle Lösungen im Segment der Finanzdienstleistungen. In dieser Zeit hat sich die partnerschaftlich geführte Gruppe in einem herausfordernden Wachstumsmarkt als ein führender Service- und Infrastrukturdienstleister etabliert. Die Reuss Private Group agiert international und ist in Deutschland mit ihren Kernmarken Reuss Private Deutschland AG(Vermögensverwalter), BN & Partners Capital AG (Haftungsdach) und dem Maklerpool FONDSNET vertreten. Werde auch Du Teil unserer Erfolgsgeschichte! Bewirb Dich jetzt und unterstütze uns ab sofort als ... Jurist (m/w/d) im Bereich Compliancein Vollzeit und unbefristet Juristische Unterstützung/Mitarbeit im im Bereich Compliance Aufbereitung rechtlicher Fragestellungen Vertragsgestaltung und Vertragsprüfungen von Bank und kapitalmarktrechtlichen Sachverhalten Kommunikation mit Aufsichtsbehörden und Wirtschaftsprüfern Erstellen und durchführen von internen und externen Schulungen für Mitarbeiter und Geschäftspartner Begleiten und beraten von Fach- und Führungskräften in rechtlichen Fragestellungen Juristischer Hochschulabschluss (Volljurist, Wirtschaftsjurist, Diplom-Jurist, Master of Law oder vergleichbarer Abschluss) Berufsanfänger oder erste Praxiserfahrung Ausgeprägtes Interesse an der Bank- und Finanzdienstleistungsbranche und den damit verbundenen Rechtsgebieten Freude an abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Erfahrung im Umgang mit Office-Produkten Eine unbefristete Festanstellung Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre Vertrauensvolle Zusammenarbeit, die auf flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen beruht Eine begleitende, detaillierte Einarbeitung in Deinen neuen Bereich Verantwortung und Raum für Deine eigenen Ideen Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten Regelmäßige Firmenevents, Obst & Getränke am Arbeitsplatz Kostenfreies Fondsdepot Moderne Büroräume in einem denkmalgeschützten Gebäude-Ensemble im Ortskern
Zum Stellenangebot

Volljurist / Referent (m/w/d) Arbeitsrecht

Fr. 26.02.2021
Troisdorf
Wir sind der Mobilitäts­dienstleister der Bundeswehr und des Deutschen Bundestags und stellen rund um die Uhr weltweit ein einzigartiges Portfolio von Fahrzeugen, Fahr­leistungen und mobilitäts­bezogenen Services bereit. Mit mehr als 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 33.500 Fahrzeugen unter­schiedlichster Art sind wir eines der größten öffent­lichen Flotten­unternehmen Deutschlands. Wollen Sie mit uns Service neu denken? Wir suchen motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die uns bei unserem wichtigen Auftrag unter­stützen und sich aktiv in zukunfts­weisende Themen einbringen möchten, um so eine konti­nuierliche Weiterentwicklung unseres Unter­nehmens zu gewährleisten. Werden Sie Teil des Teams als Volljurist / Referent (m/w/d) Arbeitsrecht Das erwartet Sie bei uns: Als Volljurist (m/w/d) unterstützen Sie uns insbesondere bei den folgenden arbeits­rechtlichen Bewertungen: Individual- und kollektiv­arbeitsrechtliche Beratung der Geschäfts­führung und der Personal­leitung. Prüfung arbeitsrechtlicher Frage­stellungen und Erarbeitung juristisch einwandfreier Lösungen. Formulierung von Betriebs­vereinbarungen und Begleitung entsprechender Verhand­lungen mit den zuständigen Betriebs­gremien. Erstellung von Rechts­gutachten zu personal-, arbeits-, sozial- und betriebs­verfassungs­rechtlichen Fragestellungen. Führen von Arbeits­gerichts­verfahren. Konzeption und Durch­führung arbeits­rechtlicher Schulungen insbesondere für unsere Führungs­kräfte. Rechtliche Begleitung von Projekten. Das bringen Sie mit: Sie haben das 1. sowie 2. jur. Staats­examen über­durch­schnittlich abgeschlossen und können auf erste Berufs­erfahrung in einer entsprechenden Tätig­keit, idealerweise in einem Unter­nehmens­umfeld oder einer Wirtschafts­kanzlei, verweisen. Sie verfügen über ein ausge­prägtes Verständnis für wirt­schaftliche Zusammen­hänge. Sie haben analytische Fähig­keiten, die es Ihnen ermöglichen, rechtlich einwandfreie und pragmatische Wege auch unter komplexen juristischen Rahmen­bedingungen zu entwickeln. Sie besitzen hohes Engagement, Flexibilität und Kooperations­bereitschaft Überzeugendes Auftreten, Kommunikations­stärke und Verhandlungs­geschick runden Ihr Profil ab. Das bieten wir: Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter­gesellschaft des Bundes und Standort­sicherheit in Troisdorf sowie eine leistungs­gerechte Vergütung. Ein Unternehmen mit einer spannenden arbeits­rechtlichen Themen­vielfalt. Ein wertschätzendes Miteinander und eine freund­liche und kollegiale Arbeitsatmosphäre untereinander. Eine familien­freundliche Arbeits­umgebung durch die Nutzung flexibler Arbeitszeit­modelle und mehr als 30 Tage Urlaub pro Jahr. Mit regel­mäßigen und viel­fältigen Schulungs­angeboten bilden wir Sie weiter und halten Ihre Kenntnisse immer auf dem aktuellen Stand. Zu den Annehmlich­keiten unseres Standortes gehören unter anderem kostenlose Park­möglichkeiten. Informationen zur Bewerbung: Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungs­system. Für Fragen steht Ihnen Ayse Beskaya, unter der Telefonnummer 02241/1650-346, zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!
Zum Stellenangebot

Jurist/in (m/w/d) für Vermögensschaden-Sachbearbeitung, D&O- und Cyber-Schäden

Fr. 26.02.2021
Köln, München
AXA XL, der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, ist bekannt dafür, Lösungen für komplexe Risiken zu finden. Ob für mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne oder anspruchsvolle Privatkunden mit besonderen Vermögenswerten: Wir bieten nicht einfach nur Versicherungs- und Rückversicherungsschutz. Wir erfinden ihn neu. Wie erreichen wir dies? Durch eine starke und effiziente Kapitalbasis in Verbindung mit datengestützten Erkenntnissen, führenden Technologien und herausragenden Talenten in einem agilen und offenen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Teams die besten Voraussetzungen, Ihnen in allen unseren Geschäftsbereichen erstklassigen Kundenservice zu leisten – sei es im Sach- und Haftpflichtbereich oder in Professional, Financial und Specialty Lines. Mit unserem innovativen und flexiblen Ansatz für Risikolösungen schließen wir Partnerschaften mit denjenigen, die die Welt voranbringen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Jurist/in (m/w/d) für Vermögensschaden-Sachbearbeitung, D&O- und Cyber-Schäden unbefristet in Köln oder München, DeutschlandSie übernehmen die proaktive Bearbeitung von Schäden in Financial Lines, D&O & Cyber eigenverantwortlich im Rahmen der erteilten Vollmachten und darüber hinaus in Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten. Dies umfasst im Einzelnen: Bearbeiten von D&O-, Vermögensschadenhaftpflicht-, Vertrauens-, Berufshaftplicht- und Cyber-Schäden jeglichen Schwierigkeitsgrades Ermitteln des Sachverhaltes, seine fundierte rechtliche Würdigung und eine wirtschaftlich zweckmäßige Regulierung Durchführen von Ermittlungs- und Regulierungsgesprächen und den hierfür erforderlichen Reisen, im Einzelfall nach Absprache mit dem Vorgesetzten Rechtzeitige und angemessene Reservierung des Einzelfalles und Reserveüberprüfung Regressieren von Forderungen aus dem Schadensfall Bearbeiten von Prozessen in allen Tatsacheninstanzen Bestandsüberwachung Führen der elektronischen Akten und Reporting entsprechend der geltenden Claims Handling Principles Kostenkontrolle Zusammenarbeit mit anderen Bereichen wie Underwriting, Distribution und Risk Consulting Nach erfolgter Zulassung können Sie auf dieser Position als Syndikusrechtsanwalt/in tätig werden.Wir suchen jemanden mit den folgenden Fähigkeiten: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Schadenregulierung komplexer Schadenfälle in D&O-, Vermögenshaftpflicht-, Berufshaftplicht- und/ oder Cyber-Schäden, Alternativ erste berufliche Erfahrungen im Vertragsrecht/Deliktsrecht/Versicherungsrecht und großes Interesse, sich in diesem Segment weiterzuentwickeln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Kundenorientierung und Servicebereitschaft Schnelle Anpassungsfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität Lösungsorientierung Freude an kreativem Denken und Offenheit für Neues Sehr gute Englischkenntnisse – in Wort und Schrift Versierter Umgang mit MS-Office und Erfahrung mit Schadensystemen Was wir bieten: Attraktive betriebliche Altersvorsorge und Aktienoptionen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch ein flexibles Arbeitszeitmodell und Homeoffice Sportangebote Eine attraktive Vergütung und 31 Tage Urlaub Digital4Y - Bruttoleasing eines privates Handys oder Laptops Diversity & Inclusion Wir wissen, dass ein Arbeitsumfeld, das die Vielfalt und Chancengleichheit aller fördert, für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb haben wir uns dazu verpflichtet, die verschiedenartigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu engagieren und für alle bei AXA XL eine Kultur zu pflegen, die nicht nur durch Chancengleichheit geprägt ist, sondern auch zur optimalen beruflichen Entwicklung ermutigt und das Wohl der Mitarbeiter fördert.  Diversity Best Practices Index – 2017, 2018 Unterzeichner der CEO Action for Diversity Unterzeichner der UK Women in Finance Charter Vereinbarkeit von Familie und Beruf Familienfreundliche Urlaubs- und kurzfristige Freistellungsregelungen
Zum Stellenangebot

Diplom- / Wirtschaftsjurist oder Volljurist*

Fr. 26.02.2021
Lindlar
Sie suchen neue Herausforderungen, Ihre Qualifikationen in einem innovativen Unternehmen zu realisieren?  Dann herzlich willkommen bei Schmidt + Clemens! Mit hochwertigen Edelstahllösungen gilt unser Familien­unter­nehmen innerhalb der Branche als ein Weltmarktführer. Einschließlich unserer Tochter­gesellschaften in Europa, Amerika und Asien beschäftigen wir mehr als 1000 hoch qualifizierte Mitarbeiter, davon 600 am Stammsitz in Lindlar. Die Förderung unserer Mitarbeiter ist in unserem Leitbild verankert und wird täglich gelebt. Einrichtungen wie S+C Akademie, Kindergarten, Gesundheitsmanagement mit Fitnesscenter sowie umfangreiche Sozialleistungen sind Beispiele für unser Engagement. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:Diplom- / Wirtschaftsjurist oder Volljurist*in Vollzeit oder Teilzeit*Geschlecht egal. Hauptsache Sie passen zu uns.  Selbstständige und eigenverantwortliche Gestaltung und Verhandlung der Vertrags­verhältnisse im internationalen Wirtschaftsrecht, überwie­gend in der englischen SpracheSie fungieren als Sparringspartner des unter­nehmens­internen Contract Managements und des Vertriebs und stellen in diesem Rahmen die Einhaltung der Unter­nehmens­richt­linien und Vorgaben der Geschäfts­führung sicherSie sind Ansprech­partner für operative Lösungen der im Tagesgeschäft aufkommenden Rechts- und Vertrags­fragenSie unterstützen bei der Analyse, Ausarbeitung und Darstellung bereichs­über­greifender Themen (Schwerpunkt: Wirtschafts- und Vertragsrecht, aber auch Grundzüge des Außen­wirtschafts- und Arbeitsrechts und der Aufbereitung etwaiger Compliance-­relevanter Sachverhalte)Übernahme von rechtlichen Sonder­aufgaben u. a. aus dem Bereich des Claim-­Managements (Anspruchs­durchsetzung / -abwehr)Sie verfügen idealerweise über 2–5 Jahre Berufs­erfahrung im inter­natio­nalen B2B-UmfeldSie überzeugen durch Ihre kommunikative und organisa­torische Kompetenz, hohe analytisch-konzeptionelle Fähig­keiten, einen zuverlässigen und selbst­ständigen Arbeits­stil, verbind­liches Auftreten sowie Durch­setzungs­stärkeIhr Denken und Handeln ist problem­lösungs­orientiert und fach­übergreifendSie verfügen über verhandlungs­sichere englische Sprach­kenntnisse in Wort und SchriftAufgrund der internationalen Ausrichtung unseres Geschäfts ist eine Bereit­schaft zu gelegent­lichen Dienst­reisen sowie eine inter­kulturelle Kompetenz wünschens­wertVerhandlungsgeschick, Belastbarkeit und Hands-On-Mentalität runden Ihr Profil ab Herausfordernde Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen Offene, mitarbeiter­orientierte Unter­nehmens­kultur Betriebskindergarten, betriebs­eigenes Fitness­center, Business Bikes Mobiles Arbeiten möglich
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.Vielfältige Aufgaben - Du bist u.a. zuständig für die Koordination internationaler Projekte mit lokalen Anwälten, die Verhandlung und Erstellung von Unternehmenskaufverträgen. Weiterhin leitest du nationale und internationale Due Diligence Prüfungen und übernimmst das Projektmanagement bei M&A Transaktionen aller Art.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind mittelständische und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht, M&A oder internationales Privatrecht gesammelt.Du bist ein Teamplayer, begegnest Herausforderungen mit Engagement und bringst eine hohe Einsatzbereitschaft mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Auslandserfahrung ist wünschenswert.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal