Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 13 Jobs in Hoerdt

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • It & Internet 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 1
Justiziariat

Legal Counsel (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Mal ehrlich: Finanzthemen sind kompliziert. Darum sind wir bei Arvato Financial Solutions stolz darauf, sowohl international agierende als auch renommierte, lokale Unternehmen durch die komplexe Welt der Zahlungsströme zu steuern. Ganz gleich ob unsere Kunden im E-Commerce Schuhe verkaufen oder Telekommunikationsdienstleistungen anbieten, unsere Dienstleistungen sichern effizientes Credit Management für bestmögliche finanzielle Performance. Dazu lösen unsere rund 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich neue Herausforderungen im Zahlungsverkehr und komplexe Datenrätsel - clever, analytisch und mit Blick für jedes Detail - denn das ist unsere DNA. Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die Lust haben mitzugestalten und genau hinzuschauen - egal ob Berufsanfänger, IT-Spezialisten, Data Analysten, Sachbearbeiter, Führungskräfte oder Quereinsteiger. Und dank unserer Präsenz in rund 20 Ländern mit Fokus auf Europa und Amerika ist ein passender Job zumeist in der Nähe. Innovate yourself. Der Geschäftsbereich Debt Purchase kauft länderübergreifend zahlungsgestörte Forderungen gegenüber Privatpersonen von Unternehmen auf eigenes Risiko an. Mit dem Verkauf ihrer Forderungen können Unternehmen zum einen ihre Liquidität verbessern und zum anderen ihre Aufwände im Debitorenmanagement reduzieren. Sie haben Lust, die damit verbundenen Vertragswerke mitzugestalten und Ihr juristisches Fachwissen täglich unter Beweis zu stellen? Dann freuen wir uns über Ihre Verstärkung!Trotz COVID-19: Wir sind weiterhin auf Wachstumskurs! Um Sie kennenzulernen sind wir bestens gerüstet: Der Bewerbungsprozess ist vollständig digitalisiert. Bewerbungsgespräche und Kennenlerntermine finden bis auf weiteres per Teams oder klassisch per Telefonat statt. Außerdem unterstützt Sie unser Recruiting-Team mit Rat und Tat bei technischen Herausforderungen innerhalb des Bewerbungsprozesses. Auch für die Zeit nach Ihrer erfolgreichen Einstellung sind wir bestens gerüstet: Digitale Einarbeitung, Online Trainings und Unterstützung bei der Arbeit aus dem Home Office sind für uns selbstverständlich. Das erwartet Sie: Sie erstellen Vertragsentwürfe in englischer und deutscher Sprache und prüfen externe Vertragsentwürfe Sie treten in Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden im In- und Ausland Als Experte auf Ihrem Gebiet beraten Sie unsere Geschäftsleitung in rechtlichen Grundsatzfragen (z.B. Datenschutz, Datensicherheit und Vertragsrecht) und erstellen lösungsorientierte, klare Handlungsempfehlungen Perspektivisch übernehmen Sie die Funktion der/des Datenschutzbeauftragten Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) oder einem mindestens gleichwertigen internationalen Abschluss (LL.M.), gerne im Ausland, abgeschlossen und verfügen über relevante Berufserfahrung Sie kennen sich im nationalen sowie internationalen Vertragsrecht sehr gut aus Sie zeichnen sich durch hohe Verhandlungskompetenz, Lösungsorientierung und koordinative Fähigkeiten aus Sie haben Spaß an einer Tätigkeit in einem internationalen Umfeld und der Arbeit in Projektteams Sichere MS-Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Flexibilität, die begeistert: Damit Privates nicht zu kurz kommt, unterstützen wir mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, 30 Urlaubstagen im Jahr und bei der Familienbetreuung. Benefits, die wertschätzen: Unsere Mitarbeitenden erfreuen sich an leistungsbezogenen Prämien, Konzerngewinnbeteiligungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen und einer Beteiligung am Unternehmenserfolg. Wohlfühlfaktor, der verbindet: Wir veranstalten jährlich Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und After-Work-Partys. Angebote, die selbstverständlich sind: Unsere Mitarbeitenden erhalten subventionierte Essensangebote und bedienen sich an kostenlosen Obstkörben und Wasserspendern. Weiterbildung, die begeistert: Mit der Bertelsmann University, über 4.000 E-Learning- und Trainingsangeboten und einem internationalen Talent Management fördern wir die Karriereentwicklung. Sportangebote, die fit halten: Neben Sportkursen, Firmenläufen und Firmenfahrrädern erhalten Mitarbeitende Rabatte für Fitnessstudios in der Umgebung. Leistungen, die absichern: Durch unsere betriebliche Altersvorsorge, den Betriebssozialdienst und eigene Betriebsärzte sorgen wir für die Gesundheit und Absicherung unserer Mitarbeitenden. Rabatte, die überzeugen: Unsere Mitarbeitenden profitieren von großzügigen Mitarbeiterrabatten und weiteren Vergünstigungen bei Partnerunternehmen. Respekt, der verbindet: Wir stehen für Vielfalt im Unternehmen - und das in jeder Hinsicht.
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter - Consulting / Coaching (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Seit 1998 sind wir als unabhängiges Beratungsunternehmen für Informationssicherheit und Datenschutz in Karlsruhe aktiv. Unter anderem sind wir Mitbegründer der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative und Initiator der Karlsruher Anti-Prism-Parties. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir einen Datenschutzbeauftragter - Consulting / Coaching (m/w/d). Klingt spannend? Bewerben Sie sich jetzt ohne Anschreiben über unseren Partner Campusjäger bei uns. Unterstützung von Kunden bei herausfordernden Fragestellungen rund um den Datenschutz Coaching in Datenschutzthemen Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte (m/w/d)  Mitwirkung in externen und internen Projekten Referententätigkeit in Fachseminaren Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt (Informations-) Recht, Datenschutz, Datensicherheit o.ä. Fundierte Kenntnisse der rechtlichen Hintergründe und IT-(Sicherheits-) Know-how Erfahrung mit Datenschutz-Audits oder als Datenschutzbeauftragter (m/w/d)  Freude am Umgang mit Menschen Eigenständige strukturierte Arbeitsweise Hohe analytische Kompetenz Mentoring-Programm Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Teamwork statt Einzelkämpfermentalität Großzügige Zweierbüros Freie Getränke und Vitamine Steuerfreie Arbeitgebergutscheine, betriebliche Altersvorsorge Freude an der Arbeit
Zum Stellenangebot

Referendariat Arbeitsrecht (Wahlstation) im Bereich Personal und Recht

Di. 19.01.2021
Germersheim
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 218202Unser Global Logistics Center (GLC) in Germersheim ist verantwortlich für die weltweite Ersatzteileversorgung von der kleinsten Schraube bis zur Rohbaukarosse. Auf einer Lagerfläche von über 1.000.000 Quadratmetern stellen wir mit 3.100 Mitarbeitern die Versorgung unserer Kunden in 160 Ländern sicher. Unser Teilesortiment des Zentrallagers und unserer Außenstandorte umfasst ca. 480.000 verschiedene Teile der Marken Mercedes-Benz, smart und FUSO. Lernen Sie die praktische Seite Ihrer juristischen Ausbildung kennen und absolvieren Sie Ihr Referendariat in der Personal- und Arbeitsrechtsabteilung des Global Logistics Centers der Daimler AG. Zur Unterstützung unserer Rechtsfunktion in allen Fragen des Arbeitsrechts sind wir ständig auf der Suche nach motivierten Rechtsreferendaren, die bei uns ihre Wahlstation absolvieren möchten. Ihre Aufgaben umfassen: Aktive Mitarbeit im Team Personalmanagement und Recht Anwendung Ihres theoretischen Wissens in der unternehmerischen Praxis Kennenlernen und aktive Mitgestaltung der typischen Unternehmensprozesse Eigenverantwortliche Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen in individual- und kollektivrechtlicher Hinsicht Unterstützung bei tagesaktuell auftretenden Disziplinarmaßnahmen wie Formulierung von Schreiben und Begleitung zu Gesprächen Vorbereitungen von Maßnahmen der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Begleitung und Vorbereitung bei arbeitsgerichtlichen Verfahren Mitarbeit bei tagesaktuellen Personalmaßnahmen des Personalmanagement Möchten Sie die Möglichkeit nutzen, neben der Bearbeitung rein arbeitsrechtlicher Themen auch erste Einblicke in die vielfältige Personalarbeit eines internationalen Automobilkonzerns wie z.B. Führungskräfteberatung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat etc. zu gewinnen, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Online-Bewerbung.Studiengang: Sie haben das erste juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Sprachkenntnisse: Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, vor allem Word, Excel und PowerPoint; Sicherer Umgang mit juristischen Datenbanken Persönliche Kompetenzen: Kontaktfreudigkeit, Engagement, Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Teamorientierung, Kommunikationsstärke Sonstiges: Theoretische Grundkenntnisse des Arbeitsrechts, erste praktische Erfahrungen im Bereich Personal oder Recht wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, relevante Zeugnisse insbesondere der ersten juristischen Prüfung und ggf. Zuweisungsgesuch (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-germersheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) Manager Datenschutz (Senior Datenschutzbeauftragter) Third Level interner Datenschutz

Mo. 18.01.2021
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Volljurist (w/m/d) Manager Datenschutz (Senior Datenschutzbeauftragter) Third Level interner Datenschutz (in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm) Beratung und Unterstützung der Kunden in allen Fragen der Datensicherheit und des Datenschutzes Rechtliche Analyse und Bewertung komplexer Sachverhalte Entwicklung der notwendigen Artefakte zum Datenschutz Durchführung von Schulungen und Workshops Perspektivisch Übernahme der Aufgaben des Datenschutzbeauftragten Komm.ONE Volljurist oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise aus einem Unternehmen der IT-Branche oder im Datenschutz Analytisches und konzeptionelles Denken Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke Kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Die Stelle ist befristet. Eine Entfristung zu einem späterem Zeitpunkt ist geplant Die Stelle ist nach EG 13 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Unternehmensjurist (w/m/d)

So. 17.01.2021
Herxheim bei Landau / Pfalz
Willkommen bei heo. In den vergangenen 20 Jahren haben wir, die ca. 220 Mitarbeiter/innen, heo zu einem der weltweit führenden Unternehmen für die Distribution und Entwicklung von Lizenzprodukten aus den Bereichen Movie, Comic, Manga und Videogames aufgebaut. Wir bieten unseren internationalen Kunden über unsere Standorte in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, USA, Hongkong und Japan, ein einzigartiges Produktsortiment mit über 20.000 verschiedenen Artikeln, erweitert durch unsere weltweit erfolgreichen Eigenmarken und darüber hinaus viele besondere Serviceleistungen. Für die heo GmbH am Standort Herxheim (bei Landau i.d. Pfalz) suchen wir für den Unternehmensbereich Legal & Compliance ab sofort, in Vollzeit und unbefristeter Anstellung einen LEGAL COUNSEL / UNTERNEHMENSJURIST (w/m/d) Eigenständige Beratung aller Geschäftsbereiche sowie Sparringpartner/in in allen rechtlichen Fragestellungen für Fach- und Führungskräfte Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit Kunden, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern Aufbereitung komplexer rechtlicher Sachverhalte, Erstellung von rechtlichen Stellungnahmen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen unter Berücksichtigung der rechtlichen und wirtschaftlichen Risiken Juristische Begleitung operativer Projekte sowie Koordination und Zusammenarbeit mit externen Kanzleien und Beratern Dein Arbeitsgebiet umfasst vor allem die folgenden Rechtsgebiete: Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Datenschutz- und IT-Recht, Wettbewerbsrecht, etc. Weiterentwicklung von Standards und Ausarbeitung neuer Strukturen und Unterstützung bei der digitalen Umsetzung unserer konzernweiten Compliance- und Risk-Management-Aktivitäten (u.a. regelmäßige Kontrollen und Schulungen) Betreuung und Weiterentwicklung des digitalen Legal- und Vertragsmanagementsystems Du berichtest direkt an den General Counsel Volljurist/in oder vergleichbare Ausbildung 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder Wirtschaftskanzlei Ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis, Verantwortungsbewusstsein sowie Entscheidungsfreudigkeit und Durchsetzungskraft Fähigkeit, kreative neue Ideen gemeinsam mit dem Team und internen Stakeholdern zu entwickeln und rechtssicher umzusetzen Schnelles Denken, proaktives Handeln und die Fähigkeit, stets den Überblick zu behalten auch in einem sehr dynamischen Umfeld mit vielen Veränderungen Qualifikationen und praktische Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement IT-Affinität und Bereitschaft zum digitalen Arbeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Ein global aufgestelltes Unternehmen mit einem teamorientierten Arbeitsumfeld und flachen Hierarchien sowie abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgaben Bei uns kommt der Mitarbeiter zuerst, dann der Kunde – klingt vielleicht komisch, ist aber so Die Möglichkeit, Ideen zu entwickeln, eigenverantwortlich Projekte zu übernehmen und die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten Eine intensive Einarbeitung und individuelle Entwicklungsprogramme in Deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung Die Sicherstellung der Vereinbarkeit von Beruf mit Privatleben und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung Ein leistungsgerechtes Gehaltspaket mit vielfältigen Sozialleistungen und betrieblichem Gesundheitsmanagement Moderne, helle Büros mit optimaler technischer Ausstattung sowie gratis Bio-Obst, Bio-Säfte, Salate vom regionalen Bauern, Getränke- und Koffeinnachschub sowie täglich frische Vollkornbrötchen Spannende Ausflüge und Events sowie Betriebssportgruppen auf unterschiedlichen Niveaus (von easy bis extreme)
Zum Stellenangebot

Compliance & Risk Manager (w/m/d)

So. 17.01.2021
Herxheim bei Landau / Pfalz
Willkommen bei heo. In den vergangenen 20 Jahren haben wir, die ca. 220 Mitarbeiter/innen, heo zu einem der weltweit führenden Unternehmen für die Distribution und Entwicklung von Lizenzprodukten aus den Bereichen Movie, Comic, Manga und Videogames aufgebaut. Wir bieten unseren internationalen Kunden über unsere Standorte in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, USA, Hongkong und Japan, ein einzigartiges Produktsortiment mit über 20.000 verschiedenen Artikeln, erweitert durch unsere weltweit erfolgreichen Eigenmarken und darüber hinaus viele besondere Serviceleistungen. Zur Erweiterung unseres Legal & Compliance in Herxheim (bei Landau in der Pfalz) suchen wir in Vollzeit und unbefristet ab sofort einen Compliance & Risk Manager (w/m/d) Unterstützung beim Aufbau und der Konzeption eines gruppenweiten Compliance & Risk Management-Systems zur Information und Überwachung über tatsächliche oder drohende Compliance Verstöße und damit verbundener Risiken Mitwirkung bei der Implementierung neuer Strukturen und Prozesse sowie Weiterentwicklung und Verbesserung bestehender Prozesse, Weiter- und Neuentwicklung geeigneter Instrumente, wie beispielsweise Monitoring-Konzept, Richtlinien etc. zur Überwachung, Reduzierung und Steuerung relevanter Risiken Pflege des Vertragsmanagements, Monitoring des Markenportfolios und notwendiger Produktkennzeichnungspflichten für die heo Unternehmensgruppe Sparring und Koordination hinsichtlich relevanter Datenschutzsachverhalte in enger Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten sowie Betreuung des digitalen Datenschutzmanagementsystems Awareness-Rising durch Beratung sowie Konzeption, Organisation und Durchführung von Prozessschulungen und -Workshops zu Themen des Compliance Managements Anfertigung von Stellungnahmen und Dokumenten zur Erfüllung interner und externer Berichtspflichten Direkte Berichtslinie an den General Counsel und/oder an die Geschäftsleitung Juristisches (Volljurist/in, Wirtschaftsjurist/in) oder betriebswirtschaftliches Studium Idealerweise 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen, einer Wirtschaftskanzlei oder -beratung Qualifikationen und praktische Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken sowie IT-Affinität Ausgeprägte persönliche Souveränität, Integrität und Diskretion Selbstständiges, ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln Kooperations- und Kommunikations-, Durchsetzungsfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Bei uns kommt der Mitarbeiter zuerst, dann der Kunde – klingt vielleicht komisch, ist aber so Ein Unternehmen mit organisch gewachsenen multikulturellen Teams, flachen Hierarchien und vielen Entwicklungsmöglichkeiten Moderne, helle Büros mit optimaler technischer Ausstattung  Gratis Bio-Obst und Bio-Salate vom regionalen Bauern, Getränke- und Koffeinnachschub Spannende Ausflüge und Events auf unterschiedlichen Niveaus, von easy bis extreme
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Jurist für internationales Wirtschaftsrecht & Vertragsmanagement (m/w/d)

So. 17.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Die GRENKE AG ist Möglichmacher für den Mittelstand. Wir sorgen dafür, dass Firmen wettbewerbsfähig und finanziell flexibel bleiben. Dabei agieren wir immer auf Augenhöhe mit unseren Kunden, denn wir denken wie sie: Agil, selbstbestimmt und lösungsorientiert arbeiten unsere Teams am gemeinsamen Unternehmenserfolg. Das ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur – mit allen Möglichkeiten, beruflich und persönlich zu wachsen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Baden-Baden eine/n Legal Counsel / Jurist für internationales Wirtschaftsrecht & Vertragsmanagement (m/w/d) Bearbeitung bereichsübergreifender rechtlicher Themen, unter anderem mit Bezug auf Internationales Wirtschaftsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Banken- und Kapitalmarktrecht, usw. Sicherstellung des Vertragsmanagements unter Berücksichtigung aktueller rechtlicher Grundlagen sowie interner Standards Mitwirkung an der Ausarbeitung rechtlicher Fragestellungen sowie an vertragsrechtlichen Grundsatzfragen inklusive deren Implementierung und Aktualisierung Übernahme projektbezogener Aufgaben Erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium oder juristischem Schwerpunkt bspw. Wirtschaftsrecht, (International) Business Law oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in juristisch geprägter Position, bspw. Großkanzlei oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sehr gute Englisch Kenntnisse – weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Schnelle Auffassungsgabe hinsichtlich komplexer Zusammenhänge Einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Umfeld, eine erfolgsorientierte Vergütung, flexible Arbeitszeiten Eine subventionierte Kantine, freie Getränke, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenlose Mitarbeiterparkplätze Vielfältige Schulungs- und Weiterbildungsangebote, Teamevents
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Bellheim
Wir betreiben Maschinenbau im High-End-Bereich, technisch und qualitativ. Jede Maschine ist präzise auf die Kundenanforderungen zugeschnitten, entsprechend groß und komplex ist die Variantenvielfalt. Unser Unternehmensleitbild gründet auf vier Grundwerten: Respekt, Teamgeist, Zuverlässigkeit und Leidenschaft. Beratung und Betreuung des Geschäfts­bereiches bei Kardex Remstar in Rechts­angelegen­heiten Klärung rechtlicher Frage­stellungen mit Schwer­punkt Handels- und Gesellschafts­recht Überwachung, Modifizierung und Implementierung der Vorlagen für eine Vielzahl von Verträgen weltweit Unter­stützung bei der Harmonisierung von Prozessen Unter­stützung der lokalen Gesell­schaften bei Vertrags­verhandlungen als kompetenten Business Parnter Überwachung, Änderung und Umsetzung der Grund­sätze, Standards und Richtlinien sowie AGBs der Kardex Remstar Division Abgeschlossenes Bachelor- oder Master­studium der Rechts­wissenschaften mit Schwerpunkt Gesellschafts- und Handelsrecht Erste Berufspraxis im internationalen Produktions­umfeld Grund­legendes Verständnis zu Finance & Administration, Handels­verträgen, AGBs und Unternehmens­richtlinien Ausgeprägte Analyse­fähigkeit komplexer Rechtsfälle und zielgruppen­gerechte Kommunikations­stärke Sichere Englischkenntnisse Internationales Team Kardex Academy Spannende Projekte Flache Hierarchien Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt/Legal Counsel (gn), in Teilzeit 28 Std./Woche

Mi. 13.01.2021
Bornheim, Pfalz
Syndikusanwalt/Legal Counsel (gn), in Teilzeit 28 Std./Woche  Die Herausforderungen unserer Rechtsabteilung sind so vielfältig wie die unserer Baumärkte. Dabei ist rechtliches Verständnis ebenso gefragt wie Leidenschaft für Projekte sowie unternehmerisches Denken und das alles in einem internationalen Rahmen. Als Syndikusanwalt/Legal Counsel (gn) sind Sie der Ansprechpartner für rechtliche Fragen und Fälle unserer Märkte und unseres Webshops. Zu Ihren Aufgaben gehört zudem die rechtliche Beratung und Unterstützung der Fachbereiche in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Weiterhin sind Sie Ansprechpartner für die rechtliche Prüfung, Verhandlung und Gestaltung von nationalen und internationalen Verträgen. Sie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder einem international aufgestellten Unternehmen. Ihre Fachkenntnisse und Kommunikationsstärke lassen Sie komplexe juristische Sachverhalte schnell und treffend analysieren, Risiken erkennen und diese sowohl fach- als auch hierarchieübergreifend verständlich darstellen. Sie sind entscheidungsfreudig, wollen „die Ärmel hochkrempeln“ und gute Englischkenntnisse sind vorhanden? Dann bewerben Sie sich umgehend. Hängen Sie die Krawatte an den Nagel: Es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre durch flache Hierarchien und tolle Kollegen in einem bodenständigen Familienunternehmen. Raum für private Projekte: Mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung und einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz legen wir das Fundament für die optimale Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Wir bauen auf Sie: Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie einem attraktiven Gehaltspaket inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Unsere Anerkennung für Ihr Herzblut: HORNBACH-Rente, Jobrad, Gutscheinkarte, HORNBACH-Mastercard, Berufsunfähigkeitsversicherung, Multimediaprogramm, Belegschaftsaktien und viele weitere Zusatzleistungen.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusrechtsanwalt für Zivilrecht und Energiewirtschaftsrecht (w/m/d) (befristet für 2 Jahre)

Mi. 13.01.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen/Syndikusrechtsanwalt mit den Schwerpunkten Zivilrecht und Energiewirtschaftsrecht mit Dienstsitz in Karlsruhe oder Stuttgart. Wir betreuen in der zentralen Rechtsabteilung des Konzerns alle netzspezifischen Themen, insbesondere der Netze BW GmbH, aber auch anderer Netzgesellschaften und -eigentümer im EnBW-Konzern. Sie verantworten komplexe energiewirtschaftliche Fragestellungen zur Unterstützung unseres Netzgeschäfts – eines der umsatzstärksten Geschäftsfelder des EnBW-Konzerns. Dazu zählen unter anderem: Umfassende rechtliche Betreuung der Netzgesellschaften des EnBW-Konzerns, insbesondere der Netze BW GmbH Rechtliche Begleitung von Konzessionsvergabeverfahren und Verfahren zur Gründung gemeinsamer Netzgesellschaften sowie Beratung zu allen übrigen konzessionsrechtlichen und wegerechtlichen Fragestellungen Gestaltung und Verhandlung von unternehmensbezogenen Verträgen, insbesondere Kaufverträge zur Abwicklung von Netzaufnahmen und -abgaben, Gestattungs- und Pachtverträge sowie Beratung in allgemeinen zivilrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen Führung und Koordinierung behördlicher und gerichtlicher Verfahren unter eigenverantwortlicher Steuerung externer Kanzleien Vermittlung fachspezifischen Wissens im Rahmen von internen Schulungen Volljurist mit möglichst zwei Prädikatsexamina Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, die Sie in einer Behörde, Kanzlei oder Rechtsabteilung eines Unternehmens erworben haben Erfahrungen im Konzessions- oder Kartellrecht sowie im Umgang mit Kartell- oder Regulierungsbehörden sind von Vorteil Hohe Leistungsbereitschaft, Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen, strategisches und unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Sie schätzen die interdisziplinare Teamarbeit, insbesondere mit kaufmännischen und technischen Mitarbeitern Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal