Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 29 Jobs in Hofstede

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Versicherungen 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • It & Internet 2
  • Immobilien 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Metallindustrie 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Referent Klageverfahren (m/w/d)

Do. 24.06.2021
Wuppertal
Referent Klageverfahren (m/w/d) Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen. Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. In dieser Position erstellen Sie Schriftsätze in sozialgerichtlichen Klageverfahren mit Schwerpunkt Vertragsrecht. Die Beobachtung der aktuellen relevanten Rechtsprechung und Gesetzgebung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Des Weiteren führen Sie außergerichtliche Vergleichsverhandlungen durch. Außerdem unterstützen Sie bei der Gestaltung von Verträgen. Sie steuern die gezielte Zusammenarbeit mit extern beauftragten Rechtsanwälten. Sie haben das erste juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen oder sind ausgebildeter Steuer- oder Finanzfachwirt mit Berufserfahrung oder haben eine vergleichbare Qualifikation. Grundkenntnisse im Vertrags- und idealerweise Steuerrecht können Sie vorweisen. Sie übernehmen gerne Verantwortung und verfügen über einen gut strukturierten Arbeitsstil. Auch bei hohem Arbeitsaufkommen bleiben Sie gelassen und überzeugen durch souveränes Auftreten. Ihre Teamfähigkeit und sichere sowie konstruktive Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus. Ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie Zahlen- und Prozessverständnis rundet Ihr Profil ab. Grundsätzlich ist die Tätigkeit auch für Berufsanfänger geeignet. Work-Life-Balance Eine ideale Balance zwischen Beruf und Privatleben ist bei uns Alltag. Individuelle Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen mehr Flexibilität. equal pay Bei uns erwartet Sie gerechte Lohngleichheit. Es entscheidet die Leistung, nicht das Geschlecht. Unsere Gehälter sind tariflich vereinbart. Feste Gehaltssprünge inklusive. gesundes Arbeiten Ihre innere Stärke ist uns ganz wichtig. Dafür bieten wir innovative Bewegungs- und Entspannungskurse, Selfcare-Trainings aber auch Seminare für gesundes Führen. Für den Wiedereinstieg nach Krankheit sind wir ausgezeichnet. familienfreundlich Ihre Familie liegt uns am Herzen. Ob Organisation der Kinderbetreuung Elternzeit oder Wiedereinstieg – wir unterstützen Sie. Rückhalt Mit uns setzen Sie auf Sicherheit. Ein umfangreiches soziales Leistungspaket von Beihilfen bis zur Altersvorsorge sind bei uns Programm. modernes Arbeiten Bei uns sind Sie am Puls der Zeit. Innovationsmethoden, neueste Produkt- und Prozessentwicklungen oder Design-Thinking stärken Ihr Know-how. Weiterentwicklung Bei uns hat jeder die Chance sein Know-how zu erweitern, sich zu verändern. Zum Beispiel durch interne und externe Bildungsmaßnahmen sowie E-Learning-Angebote. Tarifverträge Sie genießen bei uns mehr Rückhalt und Orientierung. Denn bei uns gelten einheitliche Tarifverträge für alle Beschäftigten. Corporate Benefits Über den Partner Corporate Benefits bekommen Sie hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot

Volljurist Immobilienrecht, Schwerpunkt WEG-Recht mIwId

Do. 24.06.2021
Essen, Ruhr
Volljurist Immobilienrecht, Schwerpunkt WEG-Recht mIwIdVollzeit, unbefristetFestanstellungAngestellteEssenFONCIA Deutschland, EssenFONCIA hat sich seit dem Markteintritt 2003 in Deutschland als Nr. 1 in der Verwaltung von Wohnimmobilien etabliert. Unser Kerngeschäft sind WEG- und Mietverwaltung sowie die Vermietung und der Verkauf. Seit über vier Jahrzehnten setzt das Unternehmen auf die Grundsätze der Kundennähe, Kompetenz und Transparenz. Wir sind konsequent auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet und bieten ihnen umfassende Kompetenz rund um die Verwaltung ihrer Immobilie – von der Beratung über die Rechnungslegung bis zur Gebührenstruktur. Die FONCIA Deutschland mit Sitz in Frankfurt/Main ist alleinige Anteilseignerin der aktuell bundesweit 16 Tochtergesellschaften, die in den Regionen das operative Geschäft ausüben. Unser Team von rund 750 Mitarbeitern an 57 Standorten betreut einen Gesamtbestand von ca. 130.000 Wohneinheiten.  Foncia Deutschland ist Teil der Foncia Group mit Hauptsitz in Paris, dem europaweiten Marktführer mit 500 Standorten und 1,8 Millionen verwalteten Einheiten.Unser weiteres Wachstum eröffnet Ihnen interessante Perspektiven.Sie unterstützen die operativen Gesellschaften in rechtlichen Fragestellungen mit dem Schwerpunkt WEG-Recht sowie zum Maklerrecht und allgemeinen Mietrecht. Zu Ihren Kernaufgaben zählen:Ausarbeitung und Beurteilung von Verträgen (z.B. Verwalter-, Lieferantenverträge) und Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen insbesondere im WEG-Recht, einschließlich der beratenden Teilnahme bei Besprechungen und Verhandlungen der operativen GesellschaftenAnpassung von Musterverträgen an die aktuelle RechtslageJuristische Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen in sämtlichen FachbereichenErarbeitung von Entscheidungsvorlagen, Argumentationshilfen und Stellungnahmen insbesondere für die operativen GesellschaftenRechtliche Begleitung/Gestaltung von neuen GeschäftsmodellenFührung der Korrespondenz mit Mietern, Dienstleistern und anderen externen DrittenErstes und zweites juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem ErgebnisVertiefte Kenntnisse im Immobilien- und Vertragsrecht, insbesondere WEG-RechtMindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder in der ImmobilienwirtschaftVerständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ergebnisorientiertes Denken und HandelnLösungsorientierte und selbstständige ArbeitsweiseAusgeprägtes analytisches Denken sowie hohe ProblemlösefähigkeitGute Auffassungsgabe, Belastbarkeit und FlexibilitätFähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich zu erklären und formulierenKommunikationsstärke sowie sicheres und gewandtes AuftretenTeam- und Serviceorientierung und ein hohes VerantwortungsbewusstseinAbsolute Vertraulichkeit und DiskretionEinen Job beim Marktführer mit interessanten und abwechslungsreichen TätigkeitenEinen sicheren und modernen Arbeitsplatz mit einem angenehmen BetriebsklimaEin dynamisches, wachsendes und zukunftsorientiertes UnternehmenEinen Teamgeist, der auf das gemeinsame Lösen von Herausforderungen ausgerichtet istEin attraktives Gehalt Ein breit aufgestelltes Unternehmen, das Ihnen den Rücken freihält und Ihnen ermöglicht, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrierenRegelmäßige WeiterbildungsmöglichkeitenSonderkonditionen für diverse Marken und VeranstaltungenEntwicklungsmöglichkeiten an unseren 200 Standorten in Europa
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (*)

Mi. 23.06.2021
Essen, Ruhr
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungsreiche Perspektiven erwarten Sie: ista, einer der welt­weit führenden Dienst­leister für mehr Energie­effizienz im Gebäude, bietet viele Chancen und spannende Heraus­for­derungen. Über 5.500 Menschen in 24 Ländern setzen auf die Innovations­kraft und die über­zeugenden Arbeit­geberl­eistungen unseres Unternehmens. Sie möchten dazu gehören? Bewerben Sie sich jetzt in unserem internationalen Head Office in Essen als Junior Legal Counsel (*) Recherche, Prüfung von und Beratung zu Rechtsfragen aller Art, insbesondere in den Bereichen Zivilrecht, Immobilienrecht mit Schwerpunkt im Miet- und Betriebskostenrecht, Gesellschaftsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht Lösungs­orientierte Mitarbeit und recht­liche Begleitung von inter­disziplinären Projekten Erstellung und Abhaltung von Schulungen Schrittweise Übernahme von eigenen Aufgabengebieten, je nach Erfahrungsstand Erfolgreich abgeschlossenes Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen Eventuell bereits erste Berufserfahrung – idealerweise in einer wirtschaftlich ausgerichteten Kanzlei oder in einem Unternehmen Kommunikationsstärke, verbunden mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen; gerne auch Kenntnisse einer weiteren europäischen Fremdsprache Gute Kenntnisse in MS Office Bereitschaft zur qualifizierten Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Diskretion, Zuverlässigkeit sowie eine strukturierte, vorausschauende und sorgfältige Arbeitsweise Gegenüber Neuem aufgeschlossene Persönlichkeit, die sich als Teamplayer versteht, in Lösungen denkt und Ideen in die Realität umsetzt Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem international ausgerichteten Unternehmen Attraktive Vergütung Zuschüsse für die Kantine, Mitgliedschaft im Fitnessstudio und Büromassagen Ein langfristiges Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten in einem modernen Bürogebäude, inklusive der Möglichkeit, mobil zu arbeiten Sehr gute Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut! Unser Team Wir schenken Ihnen Vertrauen und Freiraum, Dinge selbstständig voranzutreiben Bei uns erwartet Sie eine offene Kultur mit viel Raum für neue Ideen und Impulse Wir legen großen Wert auf direkte Kommunikation und ein faires Miteinander Wenn Sie mit Ihrer Erfahrung etwas bewegen möchten, sind Sie hier genau richtig!
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für nationales und internationales Energierecht

Mi. 23.06.2021
Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem. WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS Jurist (m/w/d) für nationales und internationales Energierecht AM STANDORT Dortmund | Recht / Investor Relations / Compliance | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit | VERTRAGSART: befristet | STELLENNUMMER: 1229  Die Stelle ist für einen Zeitraum von 4 Jahren befristet zu besetzen. Bearbeitung von auftretenden Rechtsfragen im nationalen und internationalen Energierecht Beratung der Fachabteilungen u. a. zum Ausgleichsmechanismus der EEG-Umlage und der zugehörigen Verordnungen einschl. der Betreuung ggf. zu führender gerichtlicher Verfahren sowie zu den weiteren KWKG-basierten Umlagen (KWKG-, §19 StromNEV-, Offshore Netz- und AbLaV-Umlage) Beratung der Fachabteilung zu rechtlichen Fragen im Rahmen der Netznutzung und des Netzanschlusses Rechtliche Begleitung der operativen Umsetzung nationaler Gesetze und Verordnungen zum Energierecht sowie ggf. europäischer Verordnungen und Richtlinien Vertretung des Unternehmens ggü. Behörden und in zugehörigen Arbeitsgruppen mit weiteren Übertragungsnetzbetreibern oder auf Verbandsebene Volljurist (m/w/d), Prädikatsexamina erwünscht   Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten durch Schwerpunkt im Studium/Ausbildung oder erste Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder als Unternehmensjurist erwünscht strukturierte, analytische sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und unternehmerisches Denken Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge sicheres und verbindliches Auftreten sowie Kommunikationsgeschick verhandlungssichere Englischkenntnisse EDV-Kenntnisse im Bereich der üblichen Office-Anwendungen eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise und große Affinität zur Arbeit im Team Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexible Arbeitszeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Di. 22.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (m/w/d) für die Durchführung von Planrechtsverfahren (Planfeststellung)

Mo. 21.06.2021
Essen, Ruhr
Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ist die für die Eisenbahnen des Bundes in Deutschland zuständige Aufsichts- und Genehmigungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Ihm angegliedert sind die Benannte Stelle Eisenbahn-Cert (EBC) sowie das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF). Das EBA sucht für den Sachbereich 1 „Planfeststellung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.03.2022, eine/einen Volljuristin / Volljuristen (m/w/d) für die Durchführung von Planrechtsverfahren (Planfeststellung) Der Dienstort ist Essen. Referenzcode der Ausschreibung 20211131_9339In die Zuständigkeit des Sachbereich 1 fällt die Durchführung von Planfeststellungsverfahren nach dem Allgemeinen Eisenbahngesetz. Seit dem 6. Dezember 2020 zählt dazu auch die Durchführung des Anhörungsverfahrens. Das Aufgabengebiet des Sachbereiches 1 umfasst unter anderem die Prüfung von Anträgen und dazugehöriger Antragsunterlagen über den Bau oder die Änderung von Eisenbahnbetriebsanlagen, die Beratung der Vorhabenträger, die Beteiligung von Betroffenen, Behörden und Vereinigungen sowie die Aus- und Bewertung von Einwendungen und Stellungnahmen, die Durchführung von Erörterungsterminen sowie die Erstellung von Planrechtsentscheidungen. Sie sind zuständig für die Wahrnehmung der Aufgaben der Planfeststellungsbehörde für die Eisenbahnen des Bundes, insbesondere: Durchführung von Anhörungs- und Planfeststellungsverfahren für Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes Erlass sonstiger Verwaltungsakte (Duldungsanordnung, vorläufige Anordnung, Vorbehaltsauflösung etc.), die bei der Wahrnehmung der Tätigkeit als Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde erforderlich werden Bearbeitung von Rechtsfragen der Eisenbahnfachplanung Durchführung von Widerspruchsverfahren und Verwaltungsstreitverfahren Vertretung des Amtes gegenüber Vorhabenträgern, Behörden und Dritten Festsetzung der Kosten für Amtshandlungen des Sachbereiches 1 Vollzugskontrolle Zwingende Anforderungskriterien: Volljuristin/Volljurist mit Befähigung zum Richteramt und einem Abschluss in der zweiten Staatsprüfung mit mindestens der Note „befriedigend“ Wichtige Anforderungskriterien: Einschlägige Kenntnisse im öffentlichen Recht, insbesondere im allgemeinen Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Fachplanungsrechts, insbesondere im Allgemeinen Eisenbahnrecht, und der für Planungsverfahren einschlägigen Fachgesetze sowie ggf. im besonderen Verwaltungsrecht (insbes. Umwelt- und Naturschutzrecht) sind von Vorteil Bereitschaft zur Führung von Verwaltungsverfahren und Rechtsstreitigkeiten Befähigung zu eigenverantwortlichem und selbstständigem Handeln sowie ein hohes Maß an Entscheidungsvermögen Verhandlungsgeschick und Kooperationsfähigkeit mit der Befähigung, Konflikte zu erkennen und sachgerecht zu lösen Sicheres und souveränes Auftreten sowie eine hohe Belastbarkeit Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team Ausgeprägte Kreativität, Kontaktfreude, Kommunikationsfähigkeit und Improvisationsvermögen Vertrautheit im Umgang mit modernen elektronischen Kommunikations- und Datenverarbeitungssystemen Bewerbungsberechtigt sind bei Erfüllen der o. g. Anforderungen Beamtinnen und Beamte des höheren nichttechnischen Dienstes der BesGr A 13h sowie Tarifbeschäftigte und Personen, die ein tarifliches Arbeitsverhältnis anstreben. Bewerbungsberechtigt sind auch alle Beamtinnen und Beamte, die über den Abschluss als Volljuristin/Volljurist mit Befähigung zum Richteramt und einem Abschluss in der zweiten Staatsprüfung mit mindestens der Note „befriedigend“ verfügen (§ 24 BLV).Der Dienstposten ist nach A 13h BBesO bzw. E 13 TVöD bewertet. Die Eingruppierung von Tarifbeschäftigten erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und vorbehaltlich der Bestätigung der tariflichen Bewertung durch die BAV in Aurich in die Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Wir bieten Ihnen: einen Arbeitsplatz in der modernen Verwaltung, einheitliche Bezahlung nach BBesO oder TVöD des Bundes, eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie mobiles Arbeiten. Besondere Hinweise: Das Eisenbahn-Bundesamt fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Der Dienstposten ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Beim Eisenbahn-Bundesamt besteht bei Erfüllung der geltenden Voraussetzungen die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die deutsche Sprache muss verhandlungssicher beherrscht werden. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Essen, Ruhr
Die in Frankreich gegründete Asmodee SAS ist ein weltweit führender Verlag und Distributor für Gesellschaftsspiele mit insgesamt über 12 Niederlassungen in Europa, den USA und China. Die Asmodee Holding GmbH ist der Dienstleistungspartner in den Bereichen IT, HR, Logistik und Finanzen der vier in Deutschland ansässigen Business Units, Asmodee GmbH, ADC Blackfire Entertainment GmbH, Gamegenic GmbH und Lookout GmbH. Mit ihnen bringt Asmodee in Deutschland jedes Jahr neue Spiele auf den Markt, die die Spieler fesseln und begeistern. Dank der anhaltend guten Entwicklung wächst die gesamte Unternehmensgruppe weiter und es gibt viel zu tun im Bereich Legal.  Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Juristen (m/w/d) Rechtliche Beratung der Geschäftsleitung, der Führungsebene und einzelnen Fachbereiche Betreuung, Koordination der DSGVO Vorgaben/ Zusammenarbeit mit DSGVO Beauftragten Verhandlung mit Betriebsrat/ Erarbeitung und Prüfung von Betriebsvereinbarungen Rechtliche Prüfung Onlineshop/ Werbeauftritt Entwicklung und Implementierung von Standardverträgen sowie deren Prüfung Überwachung von Compliance-Regularien und Erstellung von Compliance-Berichten Eigenständige Bearbeitung und Aufbereitung juristischer Sachverhalte aus allen unternehmerischen Bereichen, insbesondere Wirtschafts-, Vertrags- und Arbeitsrecht Umsetzung und Nachhalten von regulatorischen Anforderungen und Branchenstandards Koordination von externen Anwälten und Projekten Gutes Abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Jurist (m/w/d) Hands-on-Mentalität, Pragmatismus und Interesse am ,,großen Ganzen‘‘ Verhandlungsgeschick, Standing und Qualitätsbewusstsein Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine unbefristete Beschäftigung Eine offene, moderne Unternehmenskultur und flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten und ergonomische Arbeitsplätze Fahrtkostenzuschuss Eine überdurchschnittlich bezuschusste betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Firmenevents, sofern möglich Attraktive Mitarbeiterrabatte Kaffee, Wasser sowie Obst zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Umsatzsteuer (w/m/d)

Mo. 21.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel – Data Protection (*)

Sa. 19.06.2021
Essen, Ruhr
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungsreiche Perspektiven erwarten Sie: ista, einer der weltweit führenden Dienstleister für mehr Energieeffizienz im Gebäude, bietet viele Chancen und spannende Herausforderungen. Über 5.500 Menschen in mehr als 20 Ländern setzen auf die Innovationskraft und die überzeugenden Arbeitgeberleistungen unseres Unternehmens. Sie möchten dazu gehören? Bewerben Sie sich jetzt in unserem internationalen Head Office in Essen als Senior Legal Counsel – Data Protection (*) Aktive Rechtsberatung mit dem Fokus auf datenschutzrechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen an den Datenschutz Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem operativen Geschäft und internen Funktionsbereichen Übernahme von Verantwortung bei der Begleitung (daten­schutz­recht­licher) Projekte in einem nationalen und internationalen Umfeld Rechtliche Unterstützung der Digitalisierungsstrategie Durchführungen von internen (Datenschutz-)Schulungen Ansprechpartner bei komplexen rechtlichen Fragestellungen Zusammenarbeit mit der/dem Datenschutzbeauftragten Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden Volljuristische Ausbildung mit überdurchschnittlichem Ergebnis Sehr gute Kenntnisse der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes Idealerweise über 5 Jahre praktische Erfahrung im Bereich Datenschutz, vorzugsweise in einem Konzern oder in der Rechtsberatung; Kenntnisse im IT-Recht sind von Vorteil Interesse an moderner IT, technischen Zusammenhängen und deren rechtlichen Herausforderungen Analytisches Denkvermögen, souveränes Auftreten und Beraterkompetenz Sehr gute Präsentationsfähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auf die wichtigsten Punkte zu reduzieren und klar vorzutragen Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse Kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die in Lösungen denkt und Ideen in die Realität umsetzt Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigen­ver­ant­wort­liche Tätigkeit in einem international ausgerichteten Unternehmen Attraktive Vergütung Zuschüsse für die Kantine, Mitgliedschaft im Fitnessstudio und Büromassagen Ein langfristiges Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten in einem modernen Bürogebäude inkl. der Möglichkeit, mobil zu arbeiten Sehr gute Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut! Unser Team Wir schenken Ihnen Vertrauen und Freiraum, Dinge selbstständig voranzutreiben Bei uns erwartet Sie eine offene Kultur mit viel Raum für neue Ideen und Impulse Wir legen großen Wert auf direkte Kommunikation und ein faires Miteinander Wenn Sie mit Ihrer Erfahrung etwas bewegen möchten, sind Sie hier genau richtig!
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 19.06.2021
Nürnberg, Landshut, Isar, Heilbronn (Neckar), Essen, Ruhr, Dortmund, Hannover, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale
Sie haben vor oder nach dem Refe­ren­da­riat ein juris­ti­sches Stu­dium im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land als LL.M. abge­schlossen?Sie sind mit dem Vertrags- und Haf­tungs­recht ver­traut und konn­ten als Syn­di­kus­rechts­an­walt be­reits pr­ofunde Erfah­run­gen in einem tech­ni­schen Betrieb eines Mit­tel­ständ­lers bzw. einer indus­tri­el­len Groß­firma sammeln?Sie wünschen sich einen attrak­ti­ven Arbeit­geber, bei dem Sie lang­fris­tig in einem inter­na­tio­na­len Team nach­hal­tige Akzente set­zen und die bei unse­rem Klien­ten bevor­ste­hende Welle an Ver­trags­prü­fun­gen enga­giert in An­griff neh­men können?Unser Klient ist ein welt­weit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­­kre­­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­geber auch ein tech­nisch füh­ren­der Anbie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­duk­ten. Welt­weit sind über 20.000 Mit­ar­bei­ter be­schäftigt.   Um den ständig gestiege­nen recht­li­chen An­for­de­run­gen Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in Nürnberg, Landshut, Heilbronn, Essen, Dortmund, Hannover, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof für die voll­um­fäng­li­che Prü­fung von Ver­trä­gen so­wie die Ab­wick­lung von Haf­tungs­fäl­len einen Voll­ju­ris­ten bzw. einen erfah­re­nen Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­ris­ten, Wirt­schafts­ju­ris­ten, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) alsRechtsanwalt / Syndikus­rechts­anwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services EuropeBerufsanfänger mit Abschluss als LL.M. im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land arbei­ten wir um­fas­send in das Auf­ga­ben­ge­biet ein.Ihre Hauptaufgabe als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) ist die tag­fer­tige Prü­fung von Ver­trä­gen, die zuvor zen­tral in den USA ein­ge­gan­gen sind und zu­stän­dig­keits­hal­ber nach Europa wei­ter­ge­lei­tet werden.Ihre Aufgaben als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit Schwer­punkt Ver­trags- und Haf­tungs­recht im Ein­zelnen:Verantwortung für die recht­li­che Beur­tei­lung, Gestal­tung und Ver­hand­lung von Ver­trä­gen mit natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­hand­lungs­partnernAbwicklung von nationalen und inter­na­tio­na­len Pro­dukt­haf­tungs­fällenVerhandlungsgespräche mit Kun­den und Lie­fe­rantenDurchführung von internen Schu­lungenSie haben ein Faible für Jura so­wie Spaß an Viel­sei­tig­keit, kön­nen impro­vi­sie­ren und sehen sich als lösungs­ori­en­tier­ter Dienst­leister.Im Einzelnen bringen Sie als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit:Als Volljurist vorzugsweise die Zu­las­sung als Syn­di­kus­rechts­an­walt; alter­na­tiv waren Sie mehr­jäh­rig als Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­rist, Wirt­schafts­ju­rist, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) tätigIm Ausland erworbene ver­trags- und ver­hand­lungs­si­chere Eng­lisch­kennt­nisseBerufliche Kenntnisse in der Rechts­ab­tei­lung eines Unter­nehmensInitiative, Engagement, Flexi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keitGute MS-Office-KenntnisseGrundkenntnisse der Betriebs­wirt­schafts­lehreReisebereitschaft (bei unter 20% Rei­se­tä­tig­keit)Bei unserem Klienten erwar­tet Sie eine ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit in einem welt­weit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­men. Ein attrak­ti­ves Gehalt ist selbst­ver­ständ­lich.Freuen Sie sich darü­ber hinaus auf die Sozial­leis­tun­gen eines Groß­konzerns:Betriebliche Alters­ver­sorgungFlexible Arbeitszeiten inkl. partielle Homeoffice-OptionMöglichkeiten zum Fit­ness-TrainingEine einzigartige Kantine, die ein gesun­des Essen für die Beleg­schaft sicher­stellt, darf nicht uner­wähnt blei­ben. Das starke Inte­resse an einer lang­fris­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit inkl. aus­ge­zeich­ne­ter beruf­li­cher Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten spre­chen eben­falls für unse­ren Auf­trag­geber.Und last but not least: Ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil!
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal