Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 12 Jobs in Hohenwart

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • It & Internet 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Recht 1
  • Telekommunikation 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Justiziariat

Volljurist Arbeitsrecht (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Sindelfingen
Wir sind einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg. Unsere sechs Standorte mit Charakter sind zwischen Stuttgart und dem Schwarzwald fest verwurzelt. Einzigartig und unverwechselbar machen sie unsere über 5.000 Kolleginnen und Kollegen. Rund 400.000 stationäre und ambulante Patienten werden jedes Jahr von ihnen versorgt. Mit über 800 Millionen Euro investieren wir so stark in unsere Zukunft wie nie – in Kernsanierungen und wegweisende Bauprojekte genauso wie in die Nähe zu unseren Patienten. Der Klinikverbund Südwest sucht für das Ressort Human Resources am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen Arbeitsrecht (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 70 %) – Kenn­ziffer: SI 5126. Eigenständige Betreuung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen mit dem Schwerpunkt Betriebs­verfassungs­recht in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung HR-Management Schnittstelle zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat Verhandlung von Betriebsvereinbarungen Transformation von Tarifrecht und arbeitsgerichtlicher Rechtsprechung in die betrieblichen Abläufe Beratung der Führungskräfte in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Vertretung des Arbeitgebers vor den Arbeitsgerichten Erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium mit beiden Staatsexamina (Volljurist) Sehr gute Kenntnisse im Betriebsverfassungsrecht mit entsprechender Berufserfahrung Berufserfahrung im Krankenhausumfeld von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Empathie, diplomatisches Geschick und hohe Lösungsorientierung Führerschein Klasse B Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV) Grundsätzliche Möglichkeit zum Home-Office an einem Tag in der Woche nach erfolgreicher Einarbeitung Kostenlose Parkplätze an allen Standorten VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 % Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
Zum Stellenangebot

Contract Manager*in Auftragsmanagement

Di. 21.09.2021
Vaihingen
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEIM FRAUNHOFER IPA BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS CONTRACT MANAGER*IN AUFTRAGSMANAGEMENT Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart ist eines der größten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft. Organisatorische und technologische Aufgaben aus der Produktion sind Forschungsschwerpunkte des Instituts. Methoden, Komponenten und Geräte bis hin zu kompletten Maschinen und Anlagen werden entwickelt, erprobt und umgesetzt. An der wirtschaftlichen Produktion nachhaltiger und personalisierter Produkte orientiert das Institut seine Forschung. Sie betreuen die Vertragsanbahnung in der Akquise Phase und begleiten unsere Mitarbeiter*innen unterstützend Sie prüfen und versenden Angebote in Rücksprache mit unseren Wissenschaftler*innen, bearbeiten Bestellungen, erstellen und versenden Auftragsbestätigungen, initiieren und begleiten Prozessverbesserungen Sie sind für den Angebotsprozess in unserem CRM-System zuständig Sie sind verantwortlich für die Projektanlage in unserem CRM-System und bilden eine Schnittstelle zum institutsinternen Controlling Sie prüfen und erstellen Geheimhaltungsvereinbarungen selbstständig (auch in englischer Sprache), Lieferantenauskünfte bzw. Fragen zu unseren Compliance Standards Sie verhandeln Angebote selbstständig Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung und verfügen bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung und/oder Sie sind Berufsanfänger*in und haben gerade ein betriebswirtschaftliches bzw. wirtschaftsjuristisches Studium mit Erfolg abgeschlossen Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung im Bereich der Auftragsbearbeitung / des Vertragsmanagements und interessieren sich für rechtliche Themen Sie besitzen logisches und analytisches Denkvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge Neben einer konzentrierten, selbstständigen, strukturierten und ergebnisorientierten Arbeitsweise zeichnen Sie sich durch Kundenorientierung, Durchsetzungsvermögen und eine hohe Einsatzbereitschaft aus Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse in MS Word und MS Outlook, gute Kenntnis in MS Excel sowie sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit sowie ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung in einem anspruchsvollen Umfeld Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team Möglichkeiten der beruflichen sowie persönlichen Weiterentwicklung im Rahmen der Aufgabengestaltung Vereinbarung von Beruf und Familie durch eine institutsnahe Kindertagesstätte, Kinderferienbetreuung und Unterstützungsangebote im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Praktikant Recht (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Gerlingen (Württemberg)
Entdecken auch Sie Ihre Formel für Zufriedenheit. Für unseren Standort in Gerlingen suchen wir Sie als Mensch und als Praktikant Recht (m/w/d). Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag. Unterstützung der Abteilung Human Resources bei individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen sowie im Bereich gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrechte Prüfung bestehender betrieblicher Vereinbarungen, Ordnungen und Regelungen  Erstellung von rechtlichen Gutachten nach aktuellem Bedarf  Übernahme von Rechercheaufgaben Mitwirkung bei fachbereichsübergreifenden Projekten   Gut abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen und großes Interesse am individuellen und kollektiven Arbeitsrecht sowie dem gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrechte  Gründliche und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Eigeninitiative und hohes Engagement Flexibilität Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeit ohne Kernzeit Eigenverantwortliche Mitarbeit in herausfordernden Projekten  
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Calw
Die ENCW-Gruppe ist ein innovatives, leistungsstarkes und in der Region verwurzeltes Unternehmen, das höchsten Wert auf exzellente Kunden- und Serviceorientierung legt. Unser Anspruch ist es, unsere Kunden in den Bereichen Energie- und Wasserversorgung sowie Mobilitätskonzepten mit maßgeschneiderten Produkten, individuellen Lösungen und optimaler persönlicher Betreuung zu begeistern. Darüber hinaus schaffen wir mit jahrelang aufgebautem Wissen und wertvollen Erfahrungen neue Produkte und Dienstleistungen sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden. Wir setzen auf Menschen, die mit uns gemeinsam ihre Chance darin sehen, die Entwicklung im liberalisierten Energiemarkt dynamisch voranzutreiben und etwas zu bewegen. Aus diesem Grund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Rechtsreferent (m/w/d) Überprüfung, Verhandlung und Ausarbeitung aller Arten von Verträgen (u. a. IT-, Dienstleistungs- und Lieferverträge, Marketing- und Werbeverträge) sowie sonstiger Erklärungen und Vereinbarungen (u. a. Vertraulichkeitsvereinbarungen, AGBs, Richtlinien) Vertragsmanagement und Standardisierung von Prozessabläufen Beauftragte/r für Datenschutz, Informationssicherheit und Compliance Interne/r Ansprechpartner/in aller Fachbereiche in juristischen Fragen Beratung und Schulung der Mitarbeiter hinsichtlich rechtlich relevanter Themen und neuer rechtlicher Regelungen Sie sind Volljurist/in Sie haben bereits erste Berufserfahrung in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung gesammelt Sie verfügen über gute Kenntnisse relevanter regulatorischer Anforderungen in Bezug auf Datenschutz und Informationssicherheit Sie zeichnen sich durch überzeugende Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick auf allen Hierarchieebenen aus Sie haben ein gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Selbstständiges, lösungs- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Bereitschaft zur Einarbeitung in energierechtliche Fragen Gute redaktionelle Fähigkeiten runden Ihr Profil ab eine interessante Tätigkeit in einer verantwortungsvollen Position sowie eine angemessene leistungsorientierte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m|w|d) Syndikusanwalt

Fr. 17.09.2021
Leonberg (Württemberg)
GEZE steht für Innovation, höchste Qualität und ganzheitliche Betreuung der Gebäudetechnik. Wir bieten eine umfangreiche Produkt­palette an Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik und treiben die digitale Ver­netzung der Gebäudeautomation maßgeblich voran. Unsere Produkte sind vielfach preisgekrönt und finden sich in renommierten Bauwerken auf der ganzen Welt wieder. International beschäftigen wir über 3.200 Mitarbeiter/innen in 32 Tochtergesellschaften und die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum. Unser Ziel ist die Entwicklung lebenswerter Gebäude mit optimalem Komfort und größtmöglicher Sicherheit für die Gebäude­nutzer. Gehen Sie gemeinsam mit GEZE auf Wachstums­kurs und bewerben Sie sich bei uns als: Legal Counsel (m|w|d) Syndikusanwalt FÜR LEONBERG, AB SOFORT Eigenständige Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen Umfassende Beratung der Geschäftsführung und Fachabteilungen zu allen juristischen Themenbereichen im nationalen und internationalen Kontext  Bewertung von rechtlichen Risiken des operativen Tagesgeschäfts  Rechtliche Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und englischer Sprache sowie Vertragsmanagement Betreuung von Rechtsstreitigkeiten Konzeptentwicklung und Durchführung von Inhouse-Schulungen zu rechtlichen Themen Unterstützung und Gestaltung von Standards, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Prozessen 2. Staatsexamen der Rechtswissenschaften (Volljurist [m/w/d]) / Master Wirtschaftsrecht Circa zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Jurist als Generalist (m/w/d) mit sehr guten Fachkenntnissen, insbesondere in den Bereichen Vertragsrecht, Zivilrecht und allgemeines Wirtschaftsrecht Kommunikationsstärke, pragmatische sowie lösungsorientierte Arbeitsweise, hohes Engagement und großes Interesse an unterschiedlichen rechtlichen Themengebieten Ausgeprägter Wille Neues zu erlernen und sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Offene Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien Verantwortungsvolle Aufgabe mit interessanten Perspektiven und exzellenten Weiterentwicklungsmöglichkeiten Eine leistungsbezogene Vergütung sowie eine Vielzahl von Sonderleistungen Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent in Teilzeit (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Calw
Die ENCW-Gruppe ist ein innovatives, leistungsstarkes und in der Region verwurzeltes Unternehmen, das höchsten Wert auf exzellente Kunden- und Serviceorientierung legt. Unser Anspruch ist es, unsere Kunden in den Bereichen Energie- und Wasserversorgung sowie Mobilitätskonzepten mit maßgeschneiderten Produkten, individuellen Lösungen und optimaler persönlicher Betreuung zu begeistern. Darüber hinaus schaffen wir mit jahrelang aufgebautem Wissen und wertvollen Erfahrungen neue Produkte und Dienstleistungen sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden. Wir setzen auf Menschen, die mit uns gemeinsam ihre Chance darin sehen, die Entwicklung im liberalisierten Energiemarkt dynamisch voranzutreiben und etwas zu bewegen. Aus diesem Grund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Rechtsreferent in Teilzeit (m/w/d) Überprüfung, Verhandlung und Ausarbeitung aller Arten von Verträgen (u. a. IT-, Dienstleistungs- und Lieferverträge, Marketing- und Werbeverträge) sowie sonstiger Erklärungen und Vereinbarungen (u. a. Vertraulichkeitsvereinbarungen, AGBs, Richtlinien) Vertragsmanagement und Standardisierung von Prozessabläufen Beauftragte/r für Datenschutz, Informationssicherheit und Compliance Interne/r Ansprechpartner/in aller Fachbereiche in juristischen Fragen Beratung und Schulung der Mitarbeiter hinsichtlich rechtlich relevanter Themen und neuer rechtlicher Regelungen Sie sind Volljurist/in Sie haben bereits erste Berufserfahrung in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung gesammelt Sie verfügen über gute Kenntnisse relevanter regulatorischer Anforderungen in Bezug auf Datenschutz und Informationssicherheit Sie zeichnen sich durch überzeugende Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick auf allen Hierarchieebenen aus Sie haben ein gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Selbstständiges, lösungs- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Bereitschaft zur Einarbeitung in energierechtliche Fragen Gute redaktionelle Fähigkeiten runden Ihr Profil ab eine interessante Tätigkeit in einer verantwortungsvollen Position sowie eine angemessene leistungsorientierte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Global Class Action & eDiscovery (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000H4UDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug- Hersteller. Der Bereich Legal Product Litigation ist u. a. für die zentrale Steuerung aller Litigation Prozesse bei Daimler weltweit zuständig. Die Abteilung Global Class Action & eDiscovery koordiniert und betreut sämtliche produktbezogenen Sammelklagen gegen die Daimler AG und ihre Konzerngesellschaften weltweit und umfasst die Produktbereiche Passenger Cars & Busse sowie Trucks für Mercedes Benz Produkte. Dabei arbeiten wir jeweils eng mit einschlägigen technischen Experten innerhalb der Daimler AG sowie externen Rechtsanwälten der jeweiligen Jurisdiktion zusammen. Durch die zentrale Koordination im Zusammenspiel mit der beschriebenen Kooperationsweise stellen wir die bestmögliche Verteidigung von Daimler in produktbezogenen Sammelverfahren weltweit sicher. Dementsprechend umfasst die ausgeschriebene Stelle Tätigkeiten im Bereich der Fallverteidigung von Sammelklagen mit dem Schwerpunktgebiet UK & RoI. Eine ausgeprägte Affinität zu technischen Sachverhalten und zur Automobilindustrie sowie Erfahrungen im Bereich Litigation sind daher wünschenswert. Daneben verantwortet die Abteilung das eDiscovery Kompetenzzentrum, welches für die Steuerung und Koordinierung aller eDiscovery Prozesse innerhalb der Rechtsabteilung verantwortlich ist. Die Abteilung ist zugleich Ansprechpartner für alle Fachbereiche innerhalb der Rechtsabteilung, bei der eine Sicherung von Daten im Rahmen von gerichtlichen und/ oder behördlichen Verfahren/Untersuchungen erfolgt. Das Kompetenzzentrum arbeitet fachbereichsübergreifend mit den Bereichen Informationstechnologie (IT) und Corporate Security (CS) zusammen. Unser Team besteht aus hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen , die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen. Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen. Wir arbeiten mit externen Beratern und Inhouse Kolleg*innen weltweit zusammen. Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt. Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen. Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Begleitung von Gerichtsverfahren sowie Vertretung der Unternehmensinteressen im außergerichtlichen Bereich Vermittlung rechtlicher Themen in Form von Mitarbeiterschulungen Koordinierung international tätiger Anwaltskanzleien, Berater und Parteisachverständige Rechtliche Beratung und Erteilung von Handlungsempfehlungen im Bereich der Fallverteidigung von Sammelklagen Zuständigkeit für die Sachverhaltsaufklärung, interne Informationsbeschaffung und Datenaufbereitung Beratung der nicht-juristischen Fachbereiche Vertretung der Position von Legal in interdisziplinären Projektteams zur Erarbeitung von Prozessoptimierungen Vorbereitung von Deposition & Zeugeneinvernahmen im In- und Ausland Projektmitarbeit beim Aufbau interner und externer Verteidigungsstrukturen bzw. -strategien Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Zwei juristische Staatsexamina mit mindestens (einem Vollbefriedigend) Erfahrung in (zivilrechtlichen) Rechtsstreitigkeiten oder Schiedsverfahre Mehrjährige Berufserfahrung in Kanzlei oder Wirtschaftsunternehmen Kenntnisse bzw. erste Erfahrungen im anglo-amerikanischen Recht bzw. common law Erfahrung mit Projektarbeit MS-Office Anwenderkenntnisse Verhandlungssicheres, fachspezifisches Deutsch und Englisch Analytisches und ergebnisorientiertes Arbeiten Organisationstalent und Verhandlungsgeschick unter Berücksichtigung von kulturellen Besonderheiten Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb und außerhalb Europas Hohe technische Affinität Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Unternehmerisches und strategisches Denken Kompetenz im Umgang mit den Partnern aus anderen Rechts- und Kulturkreisen Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 4 Wochen, das heißt bis August 2021. Anschließend finden im September die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende September eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum November 2021 erfolgen. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Jurist m/w/d Fachbetreuung D&O, Cyber, Strafrechtsschutz

Di. 14.09.2021
Freiburg im Breisgau, Frankfurt am Main, Köln, Leonberg (Württemberg), Hamburg
SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet höchste Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Das Unternehmen beschäftigt 500 Mitarbeiter:innen und verfügt über 16 Niederlassungen – in Deutschland und Österreich. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top Brokern der Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit:   Jurist m/w/d Fachbetreuung D&O, Cyber, StrafrechtsschutzAls Jurist im Innendienst verwalten und verhandeln Sie für internationale Firmenkunden Versicherungslösungen in den Sparten D&O-, Cyber- und Strafrechtsschutzpolicen und  begleiten die Regulierung dortiger Schäden. Hierbei kommunizieren Sie mit unseren Kunden, den Versicherern und unserem Firmenaußendienst. Ergänzend gewährleisten Sie in Ihrem Bereich die Buchung von Rechnungen, die Dokumentierung von Versicherungspolicen und die Datenpflege.Sie verfügen über das erste und zweite juristische Staatsexamen und besitzen idealerweise Berufserfahrung bei einem Versicherungsmaklerunternehmen oder einem Versicherer. Sie haben Kenntnisse in den Bereichen des Versicherungsrechts, der Managerhaftung und der neuen Medien. Sie arbeiten verantwortungsbewusst und eigenverantwortlich mit Einsatzfreude im Team, auch mit zahlreichen Kollegen im Ausland. Hierfür verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Sie sind kommunikationsstark, kunden- und vertriebsorientiert und verfügen über gute PC-Kenntnisse.Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche – das finden Sie bei uns. Bei SÜDVERS bieten wir Ihnen neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation. Neben einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Rahmenverträgen erhalten unsere Mitarbeiter:innen viele weitere Benefits. Wir sind ein starkes Team und wollen gemeinsam wachsen. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen. Wir bieten Viel Gestaltungsfreiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche Familiäres Miteinander Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit umfangreichen Teilzeitmodellen 30+ Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Sehr attraktive Bedingungen für private Versicherungen Corporate Benefits Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen Moderne technische Ausstattung Attraktive Vergütung Mitarbeiterevents & Sportgruppen, kleine Aufmerksamkeiten Mitarbeiterparkplätze & E-Ladesäule Die Aufgaben können bundesweit aus dem Homeoffice oder an unseren Niederlassungen in Freiburg, Frankfurt, Köln, Leonberg, oder Hamburg ausgeführt werden. 
Zum Stellenangebot

Legal Counsel | Unternehmensjurist (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Sindelfingen
WIR SIND ein technologisch führender Hersteller und Spezialist für professionelle Unternehmenskommunikation. WIR SETZEN auf finanzielle Unabhängigkeit durch 100%ige Eigenfinanzierung und langfristigen Unternehmenserfolg. WIR LEBEN Teamarbeit, Internationalität und familiäre Atmosphäre. WIR LIEBEN flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten, Kaffee und unseren Tischkicker. UND noch viel mehr – bewirb Dich bei uns und finde es heraus! Wir suchen ab sofort in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Stunden) in Sindelfingen/Stuttgart: Legal Counsel | Unternehmensjurist (m/w/d) Gestaltung, Ausarbeitung und Prüfung von VertragsdokumentenUnterstützung/Vertretung in Vertragsverhandlungen sowie Unterstützung der Fachbereiche in rechtlichen FragestellungenMitwirken an der Entwicklung, Implementierung und stetigen Verbesserung von unternehmensrelevanten ProzessenAnsprechpartner für Arbeits-, IT- und Vertragsrecht sowie Datenschutz, Patent- und Markenrechtdu einen erfolgreichen Abschluss des juristischen Studiums als Volljurist, Wirtschaftsjurist oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringstdu Verträge analysieren kannst, über ein gutes wirtschaftliches Verständnis verfügst und idealerweise bereits die DSGVO in der praktischen Arbeit angewendet hastdeine Deutsch- und Englischkenntnisse ausgezeichnet sind um unsere Auslandsgesellschaften betreuen zu können - weitere Fremdsprachen von Vorteil (z.B. Spanisch oder Französich)du Bereitschaft mitbringst, dich in neue Themengebiete oder relevante Unternehmensbereiche einzuarbeiten und offen bist für Digitalisierungsthemendu komplexe Sachverhalte gut strukturieren und priorisieren kannst und dabei ein gutes Selbstmanagement hastdu eine selbständige, sorgfältige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise hast, gerne Verantwortung übernimmst und als Teamplayer ein hohes Maß an Eigeninitiative zeigsteinen unbefristeten Arbeitsvertrag, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, hauseigene Cafeteria und Fitnessraum, kostenlosen Parkplatz, moderne Arbeitsumgebung und ideale Verkehrsanbindung zu Bus und Bahn uvm. ...offene Türen für all deine Fragen, Anregungen und IdeenZusammenarbeit in einem abteilungsübergreifendem internationalen Team und einem angenehmen Betriebsklimaeine umfangreiche Einarbeitung, die dir das notwendige Know-how für deine erfolgreiche Tätigkeit vermittelt
Zum Stellenangebot

Paralegal/Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Böblingen
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Haben Sie Lust in einer internationalen Anwaltskanzlei tätig zu sein? Zur Verstärkung unseres Litigation-Teams in Böblingen suchen wir einen Paralegal/Wirtschaftsjuristen(m/w/d). Wir benötigen eine tatkräftige Persönlichkeit, die mit einer positiven “Can-Do”-Einstellung an die Arbeit geht und eigenverantwortlich Projekte betreut. Unsere Kanzlei Squire Patton Boggs ist eine der stärksten integrierten Anwaltskanzleien der Welt, die an der Schnittstelle zwischen Recht, Wirtschaft und Verwaltung tätig ist. Wir liefern kommerziell ausgerichtete Geschäftslösungen, indem wir unsere juristischen, lobbyistischen und politischen Fähigkeiten und unschätzbaren Verbindungen vor Ort mit einer vielfältigen Mischung von Mandanten kombinieren, von alteingesessenen führenden Unternehmen bis hin zu aufstrebenden Unternehmen, Start-up-Visionären und souveränen Staaten. Mehr als 1.500 Anwälte in 45 Büros in 20 Ländern auf fünf Kontinenten bieten einen konkurrenzlosen Zugang zu Expertise. Unser Team Es ist eine aufregende Zeit, sich unserem Böblinger Büro anzuschließen, da wir unser 20-jähriges Jubiläum erreichen, nachdem wir 2001 eröffnet wurden. Wir haben derzeit Deutschlandweit etwa 65 Anwälte, die in einem breiten Spektrum von Bereichen tätig sind, wie z.B. Gesellschaftsrecht einschließlich Fusionen und Übernahmen, Immobilienrecht einschließlich gewerblicher Immobilieninvestitionen und internationale Streitbeilegung. Unsere Mandanten reichen von privaten mittelständischen Unternehmen bis hin zu börsennotierten Unternehmen und decken ein breites Spektrum an Branchen ab, wie z.B. Automobil, Energie und Versorgungsunternehmen sowie Gastgewerbe und Freizeit. Unsere exzellenten Office-Support-Teams, die von Sekretariatsdiensten bis hin zu Finanzen und Rechnungsstellung alles abdecken, unterstützen unsere Anwälte dabei, ihren Mandanten den besten Service zu bieten. Unsere Chance In Ihrer Position als Paralegal/Wirtschaftsjurist (m/w/d) sind sie Teil unseres Litigation-Teams im Böblinger Büro, welches wiederum in unsere weltweite Litigation Practice Group eingebettet ist. Es erwartet Sie ein dynamisches und Internationales Team sowie ein attraktives Vergütungspaket.Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem der Entwurf und die Prüfung von juristischen Schriftstücken und Dokumenten. Des Weiteren unterstützen Sie die Anwälte bei der weltweiten Koordination von Gerichtsverfahren. Hierzu gehören auch administrative Tätigkeiten, wie das Erstellen und Bereitstellen von monatlichen Kostenaufstellungen, fallbezogenen Informationsberichten und Protokollen. Darüber hinaus gehören allgemeine Recherchen sowie die dokumentengestützte Projektsteuerung in diversen Projekte zu Ihrem künftigen Aufgabengebiet.Sie sind U.S.-Paralegal oder Wirtschaftsjurist LL.B. / LL.M. (m/w/d) und haben Ihr Studium mit guten Ergebnissen abgeschlossen. Sie arbeiten gewissenhaft, haben ein gutes Auge für Details, verfügen über ein gutes Zeitmanagement und arbeiten auch unter Druck stets professionell.​ Sie können sich selbst motivieren und ihre Aufgaben priorisieren. Eine effektive und souveräne Kommunikation auf allen Ebenen ist uns wichtig. Wir erwarten von Ihnen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und eine sorgfältige Arbeitsweise. 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: