Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 66 Jobs in Hufe

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 20
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Versicherungen 10
  • It & Internet 9
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Textilien 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Funk 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Home Office möglich 35
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Rechtsreferendar/Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital (w/m/d)

Sa. 28.05.2022
Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullPraktische Einblicke - Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben - Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten - In unserem internationalen Anwält:innennetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexpert:innen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt - Gemeinsam mit unseren Anwält:innen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristische:r Mitarbeiter:in auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Jurist Arbeitsrecht (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Köln
Wir sind der Arbeitgeberverband für die Arbeiterwohlfahrt in Deutschland mit Sitz in Berlin und Niederlassungen in Bremen und Köln. Wir verhandeln die Tarifverträge der Arbeiterwohlfahrt und unterstützen mehr als 250 Mitgliedsverbände mit über 100.000 Beschäftigten in allen tarifrechtlichen Fragestellungen. Einsatzort: Köln Arbeitszeit: flexibel Vertragsart: unbefristet ab: sofort Sie beraten unsere Mitglieder und deren arbeitsrechtliche Berater in allen tarifrechtlichen Fragestellungen. Sie erstellen Leitfäden und andere Arbeitshilfen zur Umsetzung von Tarifverträgen, erarbeiten Musterarbeitsverträge und Kommentierungen und informieren unsere Mitglieder regelmäßig über aktuelle Arbeitsgerichtsurteile. Sie führen eigenständig Online- und Inhouseschulungen zum Tarifrecht durch. Sie sind Jurist (m/w/d) mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt (vorzugsweise mit 2. Staatsexamen) Sie bearbeiten gerne auch komplexe Fragestellungen eigenverantwortlich und haben einen Hang zu wissenschaftlichem Arbeiten. Idealerweise verfügen Sie über erste Kenntnisse im TVöD und /oder TV-L. Sie denken analytisch und berücksichtigen wirtschaftliche Aspekte. Sie sind engagiert, entscheidungsfreudig und flexibel und haben Freude an wechselnden Aufgaben. Sie haben eine ausgeprägte Beratungskompetenz und verfügen über ein sympathisches, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke. Sie verfügen über praktische Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten. Sie sind bereit, gelegentlich ggf. mehrtägige Geschäftsreisen zu unternehmen. Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Einzelbüro im Herzen von Köln kollegiales Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

Schadenregulierer (m/w/d) im Bereich Personengroßschaden

Fr. 27.05.2022
Nürtingen, Köln, Im Felde
Wir sind Anbieter professioneller Dienstleistungen im internationalen Markt für Versicherungen und Risikomanagement. Im Bereich Schadenmanagement und Schadenregulierung in den Sparten Kraftfahrzeug, Sach- und Haftpflicht agieren wir ganz im Sinne eines service- und kundenorientierten Dienstleisters und zeichnen uns durch Flexibilität, Dynamik und fleißigen Einsatz aus. Unsere Kunden sind dabei Versicherungsgesellschaften und andere Firmenkunden im In- und Ausland. Unterstützen Sie uns in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unseren Standorten Köln und Nürtingen als: Schadenregulierer (m/w/d) im Bereich Personengroßschaden Motiviert regulieren Sie komplexe Personengroß- und Sachschäden Professionell korrespondieren Sie mit allen involvierten Regulierungsparteien wie z. B. Sozialversicherungsträgern und Anwälten Versiert betreuen Sie außergerichtliche Vergleichsverhandlungen und Rechtsstreitigkeiten Sie prüfen Schadenfälle hinsichtlich ihrer Deckung, Haftung und Höhe Nach der Erstsichtung und Erstbeurteilung von Neuschäden leiten Sie erste Maßnahmen entsprechend der Schadenart und des Schadenumfangs ab Mittels passgenau ausgewählter Maßnahmen gewähr­leisten Sie ein kundenorientiertes und wirtschaftliches Schadenmanagement  Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium, alternativ haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w/d) oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit Sie haben mehrjährige Berufserfahrungen in der Regulierung von Personengroßschäden, vorzugsweise mit Bezug auf Kfz-Schäden Sie zeichnen sich durch Ihre proaktive sowie serviceorientierte Arbeitsweise aus Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick zählen zu Ihren Stärken Digitales Arbeiten verstehen Sie als Lifestyle und bringen ein hohes Maß an IT-Affinität mit Einwandfreies Deutsch und solide Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab   Lockere Arbeitsatmosphäre: Ein diversifiziertes  Team mit hoher Auslebung eines Wir-Gefühl Gute Einarbeitung – guter Start: Intensive Einarbeitung - schnelle und praxisorientierter Einstieg in die Schadenbearbeitung Work-Life-Balance: Flexibles und selbstständiges Arbeiten mit Option auf mobiles Arbeiten Begegnung auf Augenhöhe: Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Together we can: Spannende Aufgaben bei einem führenden europäischen Dienstleister in der Schadenregulierung und im Schadenmanagement Wertschätzung: Ansprechendes Gehalt sowie reizvolle Zusatzleistungen Zeiterfassung: Behalten Sie Ihre Arbeitszeit im Blick und bauen Überstunden ggf. ab Frisch ans Werk mit 30 Urlaubstagen Corporate Benefits: Wählen Sie aus einer Vielzahl an Angeboten
Zum Stellenangebot

Werkstudent / Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und viel­seitigsten Projekt­träger Deutschlands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Port­folio umfasst die strategische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begut­achtung und fach­liche sowie adminis­trative Begleitung von Förder­projekten wie auch innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesell­schaft­licher Heraus­forderungen bei. Für die Unter­stützung unserer Geschäfts­felder Energie und Klima (EKL), Nach­haltige Entwicklung und Innovation (NEI) sowie Forschung und Gesell­schaft NRW (FGN) suchen wir Sie! Verstärken Sie diesen Bereich zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Werkstudent / Studentische Hilfskraft (w/m/d) Unterstützung der wissen­schaft­lichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei allen anfallenden adminis­trativen Aufgaben im Rahmen der Projekt­förderung, z.B. Prüfung und Bearbeitung von Projekt­förder­anträgen und Verwendungs­nachweisen Literatur- und Daten­bank­recherchen sowie Auswertung und Aufbereitung der Informationen Unterstützung in der Öffentlich­keits­arbeit und bei der Organisation von Veran­staltungen und Workshops Unterstützung des Projekt­managements Idealerweise ein Studium der Wirt­schafts- oder Rechts­wissen­schaften, der Natur- oder Ingenieur­wissen­schaften bzw. der Geistes- oder Sozial­wissen­schaften Ausgeprägte Zahlen-, Daten- und Statistik­affinität Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, z.B. Excel und PowerPoint; erste Erfahrung im Umgang mit Kollaborations­software, Daten­banken und/oder CMS-Systemen ist wünschenswert Kommunikative Kompetenz und sicheres Auftreten Einwandfreie Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Level C1 / C2) Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirt­schaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persön­lichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausge­glichenen Arbeits­umfeld Attraktive Gleitzeit­gestaltung und viel­fältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie (z.B. mobiles Arbeiten) Eine zunächst auf ein Jahr befristete Beschäftigung mit der Option der Verlängerung Teilzeit­beschäftigung (10–19 Stunden / Woche) Vergütung und Sozial­leistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängig­keit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­über­tragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 3 TVöD-Bund Dienstort: Jülich
Zum Stellenangebot

(Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Fr. 27.05.2022
München, Hamburg, Köln, Bielefeld, Hannover, Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart
Die PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München betreut als partnergeführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft internationale Konzerngesellschaften, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen aus verschiedensten Branchen. Mit über 130 Mitarbeitern bieten wir unseren Mandanten integrierte Dienstleistungen rund um Bilanzierung, Steuern und betriebswirtschaftliche Beratung. Als Teil des internationalen PKF Netzwerks, einem Zusammenschluss von rechtlich eigenständigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in 125 Ländern stellen wir sicher, dass wir genau dort präsent sind, wo unsere Mandanten uns brauchen, national wie international. Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums am Standort München ist die Beratung und Prüfung von Aufgabenträgern, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Weitere Informationen über unsere Tätigkeiten für Mandanten aus dem öffentlichen Verkehrssektor finden Sie hier.Zur Verstärkung unseres Teams Verkehrsberatung suchen wir bundesweit zum nächstmöglichen Termin eine/n (Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Sie übernehmen die Projektverantwortung bei Beratungs- und Prüfungsaufträgen für Aufgabenträger, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Eingebunden in ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern wirken Sie z. B. an folgenden Fragestellungen unserer Mandanten aktiv und eigenverantwortlich mit: (Direkt-)Vergaben von Stadtverkehren Konzeptionierung von EU-konformen Finanzierungssystemen Entwurf und Abrechnung von allgemeinen Vorschriften (EU VO 1370) SPNV/ÖPNV-bezogene Sonderprüfungen Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen Digitalisierungsprojekte von Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgerorganisationen Controlling-Konzepte für Verkehrsunternehmen Alternative Bedienungsformen bzw. neue Mobilitätsangebote Betriebswirtschaftliche Sonderprojekte In einem dynamischen Umfeld - im Hinblick auf neue Mobilitätsanbieter und den sich laufend verändernden regulatorischen Rahmen - bleiben Sie auf dem Laufenden, entwickeln gemeinsam mit Ihren Kollegen neue Lösungen für unsere Mandanten und präsentieren Ihre Gedanken bei Veranstaltungen und in der Fachpresse. Sofern Sie ein Examen zum Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater anstreben, werden Sie auf den dazu erforderlichen Prüfungs- bzw. Steuerberatungsmandaten eingesetzt. Dazu gehören Tätigkeiten in Verbindung mit Jahresabschlussprüfungen von Verkehrsunternehmen sowie der steuerlichen Begleitung von kommunalen Unternehmen. Sie haben ein Studium z. B. der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsrechts, der Verkehrswirtschaft, der (Wirtschafts-) geografie oder des Verkehrsingenieurwesens abgeschlossen. Idealerweise haben Sie mindestens vier Jahre praktische Erfahrungen im Umfeld einer oder mehrerer genannte Aufgabengebiete gesammelt, besitzen eine Affinität zum ÖPNV und möchten die Mobilität der Zukunft mit unseren Mandanten gestalten. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) und können diese z. B. auch für Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen zielgerichtet einsetzen. Sie überzeugen durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und bringen Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Serviceorientierung sowie ein sicheres Auftreten mit. Sie arbeiten mit hoch motivierten Kollegen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit ausgezeichneten Karrierechancen. Eingebunden in erfahrene Experten-Teams in einem dynamischen Umfeld, übernehmen Sie schnell Verantwortung und sammeln neue Erfahrungen. Ihr berufliches Weiterkommen fördern wir durch ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm, das Ihnen das Know-how eines weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsunternehmens vermittelt. Darüber hinaus fördern wir bei Interesse die zielgerichtete Weiterbildung, wie beispielsweise den Erwerb der Berufsexamina Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater. Unsere Mitarbeiter schätzen die Atmosphäre, die Modernität und die Flexibilität rund um den Arbeitsplatz, das gilt insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die vertrauensvolle Handhabung von Arbeitszeit und -ort. Abhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen, der Art der jeweiligen Position und den Anforderungen der jeweiligen Mandate ist auch eine überwiegende Tätigkeit aus dem Homeoffice, bei regelmäßigen Anwesenheiten in unseren Büros in München und Hannover sowie vor Ort bei unseren Mandanten, möglich.
Zum Stellenangebot

Jurist (w/m/d) Steuerberatung/Tax

Fr. 27.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln, Dortmund, Düsseldorf, Hannover, Essen, Ruhr, Bielefeld
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Corporate Tax Services die laufende steuerliche Betreuung von Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Familienunternehmen. Du möchtest mit Deiner Expertise den Bereich Corporate Tax Services strategisch vorantreiben? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du bereitest gutachterliche Stellungnahmen zu unterschiedlichen Fragen des deutschen und internationalen Steuerrechts vor und fertigst diese an. Du übernimmst die steuerliche Gestaltung z.B. im Bereich von Unternehmensumstrukturierungen. Du entwickelst Lösungen für Steuerplanungsfragen. Die Erarbeitung steuerlicher Konzepte und die Übernahme der laufenden steuerlichen Betreuung fallen ebenfalls in Deinen Tätigkeitsbereich. Du analysierst die Auswirkungen von aktuellen steuerlichen Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechungen auf unsere Mandant:innen. : Jurist (w/m/d) Steuerberatung/Tax wirst Du bei uns mit einem Studium der Rechtswissenschaften mit erfolgreichen Examina und bestenfalls einem Schwerpunkt im Steuerrecht. Du besitzt mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in einer wirtschafts- oder steuerrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder in einem internationalen Unternehmen. Idealerweise verfügst Du über Know-how im Steuerrecht. Sehr gute Englischkenntnisse bringst Du ebenfalls mit. Du besitzt ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Datenschutz-Koordinator*in (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Köln
Referenzcode: 2572 Gesellschaft: TÜV Rheinland AG Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie unterstützen bei der Dokumentenkontrolle, wie bspw. bei der Pflege und Aktualisierung von Datenschutzdokumenten (SOP, Arbeitsanweisungen, Datenschutzverträgen, Auditberichten usw.). Sie führen und entwickeln das globale Register der Verarbeitungstätigkeiten (ROPA). Sie bearbeiten Anfragen betroffener Personen und pflegen die Mailboxen des Bereichs des Konzerndatenschutzes. Sie unterstützen bei der Entwicklung und Aktualisierung globaler Dokumente zu den technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM). Sie führen Recherchen zu aktuellen und neuen gesetzlichen Regelungen durch. Sie unterstützen bei der Überprüfung und Durchführung von Auftragsverarbeitungen und Datenschutz-Folgenabschätzungen. Sie unterstützen bei der Vor- und Nachbereitung von internen Datenschutzschulungen. Sie unterstützen bei der Gestaltung, Umsetzung und Entwicklung von konzernweiten Datenschutzprozessen. Sie pflegen Web-Inhalte. Mind. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, sowie erste Berufserfahrung Fließende Englischkenntnisse (B2 Obere Mittelstufe) Wünschenswert sind Grundkenntnisse zum Datenschutz Wünschenswert sind Grundkenntnisse über Managementsysteme Anwenderkenntnisse in MS Office Durchsetzungsvermögen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Praktikantenprogramm Legal bei CMS in Köln

Fr. 27.05.2022
Köln
CMS ist in Deutschland eine der führenden wirtschaftsberatenden Anwaltssozietäten. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Weltweit ist CMS mit mehr als 5.000 Rechts- und Steuerberatern in über 75 Büros vertreten. Erleben Sie die aufregende Praxis einer internationalen Wirtschaftskanzlei! CMS in Köln bietet Ihnen zweimal jährlich, üblicherweise im März und August/September, ein eigens für Sie konzipiertes Praktikantenprogramm an. Das Programm ist in Köln auf drei Wochen festgelegt. Eine Verlängerung des Praktikums ist nach Absprache möglich.Bei uns schauen Sie nicht bloß zu. Vom ersten Tag an binden wir Sie in hochkarätige Mandate ein. Sie werden ein Teil unseres Teams und stehen im direkten Austausch mit erfahrenen Rechtsanwälten und Spezialisten. Als Praktikant (m/w/d) bei CMS Deutschland profitieren Sie durch Learning by doing in der Mandatsarbeit und direkten Kontakt zu erfahrenen Anwälten. So lernen Sie bereits während des Praktikums die Abläufe in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei kennen.Sie haben ein sehr gutes Abitur und verfügen bereits über erste juristische Kenntnisse. Ihr Grundstudium beziehungsweise Ihre Zwischenprüfung haben Sie idealerweise abgeschlossen oder zumindest den kleinen BGB-Schein sowie einen weiteren Schein erworben. Wir legen außerdem Wert auf gute Englischkenntnisse und ein besonderes Interesse am Wirtschaftsrecht. Während Ihres Praktikums bei CMS Deutschland werden Sie in der Regel auch Fachbereiche kennen lernen, die bisher nicht Bestandteil Ihres Studiums waren. Vorkenntnisse auf diesen Gebieten erwarten wir nicht.In Rahmen unseres Praktikantenprogramms erwarten Sie neben der praktischen Tätigkeit interessante Vorträge und Workshops, die das Tätigkeitsspektrum einer international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei widerspiegeln, Exkursionen zu Mandanten und Gerichten sowie diverse Social Events, die das Programm abrunden. Standortübergreifende Veranstaltungen ermöglichen es Ihnen zudem, sich mit Praktikanten und Praktikantinnen anderer Standorte zu vernetzen und auszutauschen.
Zum Stellenangebot

Labour Relations Specialist (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Troisdorf
FedEx Corp. (NYSE: FDX) stellt seinen Kunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce- und Business-Services zur Verfügung. Mit einem jährlichen Umsatz von 87 Mrd. US-Dollar bietet das Unternehmen integrierte Geschäftslösungen durch seine Tochtergesellschaften. Diese stellen sich unter der angesehenen Marke FedEx gemeinsam dem Wettbewerb, sie arbeiten zusammen und sind digital innovativ. FedEx steht auf der Liste der beliebtesten und vertrauenswürdigsten Arbeitgeber der Welt. Seine 560.000 Mitarbeitenden werden dazu ermutigt, den Fokus auf Sicherheit, die höchsten ethischen und professionellen Standards und auf die Anforderungen ihrer Kunden und der Gesellschaft zu richten. FedEx setzt sich dafür ein, Menschen und Möglichkeiten auf der ganzen Welt verantwortungsvoll und ressourcenschonend zu verbinden. Ziel ist es, bis 2040 einen klimaneutralen Betrieb zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter about.fedex.com. In unserer Zentrale in Troisdorf (Region Köln / Bonn) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  Labour Relation Specialist (m/w/d).  Sie agieren als Inhouse-Experte für kollektivarbeitsrechtliche Themen. Sie arbeiten aktiv, konstruktiv und verantwortungsvoll auf lokaler und auf Gesamtbetriebsratsebene mit den Mitbestimmungsgremien zusammen. Sie entwerfen und verhandeln (Gesamt-) Betriebsvereinbarungen. Sie entwickeln Grundsätze für die Zusammenarbeit mit allen Gremien der Arbeitnehmervertretungen und beraten diesbezüglich Führungskräfte und HR-Verantwortlichen.   Abgeschlossenes Studium als Volljurist (2. Staatsexamen). Mehrjährige einschlägige Erfahrungen in dem oben beschriebenen Aufgabengebiet. Ausgeprägtes Interesse an der Zusammenarbeit mit Betriebsräten - dabei übernehmen Sie gerne Verantwortung, arbeiten zielorientiert, eigenständig und behalten den Überblick trotz sich ständig ändernder Bedingungen und Anforderungen. Sie verfügen über Verhandlungsstärke und besitzen die Fähigkeit zur Vermittlung zwischen unterschiedlichen Interessengruppen und zum Aufbau vertrauensvoller Beziehungen. Sie überzeugen durch sehr gute Kommunikation in Deutsch und Englisch auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Ansprechpartnern und können selbst komplexeste Zusammenhänge auf einfache und verständliche Art und Weise erklären. Sie haben eine Hands-On-Mentalität und arbeiten gerne in einem diversen Team. Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstreisen in Deutschland mit. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen.   Sie arbeiten gerne in einem kleinen, motivierten Team, in welchem Sie den Teamgeist aktiv mitgestalten und partizipieren gleichzeitig an den HR-Strukturen und anspruchsvollen Zielen eines „Global Players“. Sie haben ein gutes Gespür für die Belange der Mitarbeiter/-innen und des Managements und sind absolut vertrauenswürdig. ein marktgerechtes Gehalt (13 Gehaltszahlungen pro Jahr) eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von verschiedenen Unternehmen Jährliche Bonuszahlung (abhängig vom Geschäftsergebnis des Fiskaljahres) Ein umfangreiches Seminarprogramm, das jedem Mitarbeiter die Möglichkeit zur Weiterbildung bietet Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Raum zum selbstständigen Arbeiten 
Zum Stellenangebot

Jurist / Referent Umsatzsteuer und Lohnsteuer (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Steuerliche Betreuung von inländischen Konzerngesellschaften der CURRENTA-Gruppe mit Schwerpunkt Umsatzsteuer und Lohnsteuer (insbesondere im Bereich der Zuwendungen) Erstellung der Umsatzsteuerjahreserklärungen und Review der monatlichen Anmeldungen Eigenverantwortliche Betreuung von Projekten, insbesondere Unterstützung bei Aufbau, Durchführung und Überwachung des internen steuerlichen Compliance Systems Überwachung von Rechtsänderungen, Sicherstellung der systemseitigen Umsetzung von dieser und Schulung der Organisation Betreuung von Betriebsprüfungen mit Schwerpunkt Umsatzsteuer und Lohnsteuer  Studium Jura oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Steuerrecht oder Ausbildung als Dipl. Finanzwirt (m/w/d) Zusatzqualifikation zum Steuerberater (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Umsatzsteuern und Lohnsteuern einer Konzernsteuerabteilung oder einer Steuerberatungskanzlei Sehr gute Kenntnisse im nationalen Steuerrecht, insbesondere auf dem Gebiet der Umsatzsteuern und Lohnsteuern Sehr gute Kenntnisse in allen gängigen MS Office Programmen und SAP R 3 (hohe IT und Prozessaffinität) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Jurist / Referent Umsatzsteuer und Lohnsteuer (m/w/d)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: