Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 88 Jobs in Ismaning

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 34
  • Unternehmensberatg. 34
  • Wirtschaftsprüfg. 34
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • It & Internet 8
  • Versicherungen 8
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Banken 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Bergbau 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 85
  • Ohne Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 85
  • Teilzeit 14
  • Home Office 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 78
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Privacy Tech Manager - Datenschutz (m/w/d)

Di. 27.10.2020
München
Wir lieben unsere persönlichen Daten und möchten, dass jeder vom europäischen DSGVO-Standard in vollem Umfang profitieren kann! Im Jahr 2017 gegründet, sind wir schnell zu einem der führenden Legal Tech Startups mit mehr als 50 datenschutzbegeisterten Mitarbeitern gewachsen – von Entwicklern, Juristen bis zu Marketers. Unser einzigartiger Privacy-as-a-Service-Ansatz hilft inzwischen europaweit mehr als 1.000 Unternehmenskunden, diese komplexen Herausforderungen durch unsere stetig weiterentwickelte Datenschutzplattform in Verbindung mit erstklassiger Beratung zu meistern. Als nächstes Ziel nehmen wir den weltweiten Datenschutzmarkt in Angriff. Das klingt nach Deiner Zukunft? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres bunten Teams!Als Privacy Tech Manager (m/w/d) lieferst du wertvollen juristischen & datenschutzrechtlichen Input bei der Weiterentwicklung unserer Datenschutzsoftware proliance360 und setzt diesen in enger Zusammenarbeit mit unserem Produktteam um. Dabei konzipierst, testest und adaptierst du fachlichen Inhalt neuer Produktmodule damit dieser anschließend in die Software implementiert werden kann. Für einzelne Module übernimmst du eigenständig die Verantwortung und treibst deren Umsetzung voran. Durch dein Fachwissen im Datenschutzrecht sowie dein technisches Verständnis schaffst du es, komplexe datenschutzrechtliche Sachverhalte in einzelnen Workflows und Abfragelogiken abzubilden und dabei ein optimales Nutzererlebnis zu erzeugen. Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Vertiefte Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie solides technisches Verständnis Erste Erfahrung in der Produktentwicklung (idealerweise SaaS) eines Legal Tech Unternehmens von Vorteil Ein gutes Gespür für praktikable Lösungen mit einem Blick für den Kunden Eine hohe Leistungsbereitschaft und dem Wunsch nach eigenverantwortlichem Arbeiten Eine strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Englischkenntnisse Vom ersten Tag an ein hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, Deine Ideen umzusetzen Ein attraktives Vergütungspaket – bestehend aus einem kompetitiven Gehalt und zahlreichen Benefits (Firmenfitness, regelmäßige Massagen u. v. m.) Jährlich 1.000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Weiterbildungen nach Deinem Wunsch einsetzen kannst Arbeiten in unserem zentralen und modernen Office mitten in München – Kaffee, Obst & Frühstück? Geht auf uns! Gemeinsames Feiern von Erfolgen bei unseren zahlreichen Teamevents Du entscheidest, wann und wo Du arbeitest dank flexibler Arbeitszeiten und Home-Office Regelung
Zum Stellenangebot

Legal Consultant - Datenschutz (m/w/d)

Di. 27.10.2020
München
Wir lieben unsere persönlichen Daten und möchten, dass jeder vom europäischen DSGVO-Standard in vollem Umfang profitieren kann! Im Jahr 2017 gegründet, sind wir schnell zu einem der führenden Legal Tech Startups mit mehr als 50 datenschutzbegeisterten Mitarbeitern gewachsen – von Entwicklern, Juristen bis zu Marketers. Unser einzigartiger Privacy-as-a-Service-Ansatz hilft inzwischen europaweit mehr als 1.000 Unternehmenskunden, diese komplexen Herausforderungen durch unsere stetig weiterentwickelte Datenschutzplattform in Verbindung mit erstklassiger Beratung zu meistern. Als nächstes Ziel nehmen wir den weltweiten Datenschutzmarkt in Angriff. Das klingt nach Deiner Zukunft? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres bunten Teams!Als Legal Consultant (m/w/d) (Privacy Manager) bist du der direkte Ansprechpartner für unsere Kunden und berätst diese eigenständig in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Mit konkreten Handlungsempfehlungen unterstützt du sie dabei, die Vorgaben der DSGVO verständlich und pragmatisch umzusetzen. Unsere eigens entwickelte, digitale Datenschutzsoftware proliance360 nimmt dir dabei repetitive Aufgaben ab, so dass du den Fokus vollständig auf die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beratung legen kannst. Durch die Schulung zum TÜV/DEKRA zertifizierten Datenschutzbeauftragten und den regelmäßigen Wissensaustausch mit unseren erfahrenen Experten geben wir dir von Anfang an tiefgehendes Know-how im Datenschutzrecht an die Hand. Entscheide dabei selbst über deine Weiterentwicklung- werde Generalist für eine oder mehrere Branchen oder Spezialist für ein datenschutzrechtliches Gebiet. Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Im Idealfall erste Praxiserfahrung im Bereich Datenschutz Eine hohe Leistungsbereitschaft sowie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Einen kundenorientierten Blick und Spaß an der Beratung Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und fließende Englischkenntnisse Vom ersten Tag an ein hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, Deine Ideen umzusetzen Ein attraktives Vergütungspaket – bestehend aus einem kompetitiven Gehalt und zahlreichen Benefits (Firmenfitness, regelmäßige Massagen u. v. m.) Jährlich 1.000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Weiterbildungen nach Deinem Wunsch einsetzen kannst Arbeiten in unserem zentralen und modernen Office mitten in München – Kaffee, Obst & Frühstück? Geht auf uns! Gemeinsames Feiern von Erfolgen bei unseren zahlreichen Teamevents Du entscheidest, wann und wo Du arbeitest dank flexibler Arbeitszeiten und Home-Office Regelung
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) Aufsicht für sonstige kirchliche Stiftungen

Di. 27.10.2020
München
Wir suchen für die Abteilung Aufsicht für sonstige kirchliche Stiftungen in der Erzbischöflichen Finanzkammer zum nächstmöglichen Termin, befristet für zwei Jahre, einen Fachreferenten (m/w/d)(Beschäftigungsumfang: 12 Stunden / Woche). Unterstützen der Abteilungsleitung für sonstige kirchliche Stiftungen Beratung, Förderung und Schutz der Stiftungsorgane bei der Erfüllung ihrer Aufgaben im Rahmen der Kirchenstiftungsordnung Prüfung und entscheidungsreife Vorbereitung von Sachverhalten (z. B. Investitionstätigkeiten, Grundstücksgeschäfte, Satzungsänderungen, Beteiligungen, Vermietungen, Verpachtungen, Arbeitsverträge) im Rahmen stiftungs- und kirchenrechtlicher Genehmigungsprozesse Ausübung der Fach- und Rechtsaufsicht in enger Abstimmung mit Justiziariat und anderen Fachabteilungen. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften oder der Studienrichtung Wirtschaftsrecht (M.A./ Dipl. univ.) bevorzugt mit einschlägiger Berufserfahrung idealerweise vertiefte Kenntnisse im Stiftungs- und Steuerrecht ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auch in Konfliktsituationen gute IT-Kenntnisse (v. a. MS-Office) Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche. einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz eine Vergütung nach ABD (entspricht TVÖD) zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket, Kinderbetreuungszuschuss. Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 13 ABD bewertet. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt  berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen und Volljuristen (w/m/div)

Di. 27.10.2020
München
Das Deutsche Patent- und Markenamt ist das Kompetenz­zentrum des Bundes für den gewerb­lichen Rechts­schutz in Deutschland mit Sitz in München, Jena und Berlin. Als Bundes­oberbehörde sind wir im Geschäfts­bereich des Bundes­ministeriums der Justiz und für Ver­braucher­schutz tätig. Wir suchen zum nächst­möglichen Zeitpunkt für den Standort München Volljuristinnen und Volljuristen (w/m/div)Das Deutsche Patent- und Marken­amt beschäftigt über 100 Juristinnen und Juristen und setzt diese in den Bereichen der Zentralen Verwal­tung, der Rechts­abteilung, im Bereich des gewerb­lichen Rechts­schutzes sowie in der Abteilung Aufsicht nach dem Verwertungs­gesellschaften­gesetz (VGG) ein. Wir bieten abwechslungsreiche, eigen­verantwortliche und viel­seitige Tätig­keiten mit Aufstiegs­möglichkeiten. Die Einstellung erfolgt im Beamten­verhältnis auf Probe als Regierungsrätin / Regierungsrat (Besoldungsgruppe A 13 h). Befähigung zum Richteramt mit zwei über­durchschnittlichen Examina (in der Summe beider Examina mindestens 15 Punkte mit mindestens 7 Punkten je Examen)  deutsche Staats­angehörigkeit oder die Staats­angehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union Entscheidungsfreude und Durchsetzungs­fähigkeit Verhandlungsgeschick, Erfolgsorientierung, Kosten­bewusstsein und Verständnis für wirtschaft­liche Zusammenhänge Kontaktfreudigkeit sowie Fähigkeit zur klaren und unkomplizierten münd­lichen und schriftlichen Kommunikation angemessene Berück­sichtigung der Interessen der Adressaten Ihrer Arbeit Flexibilität und Aufgeschlossenheit für den Wechsel von Aufgaben­bereichen und Funktionen Interesse an der Zusammen­arbeit mit Fachleuten aus allen Bereichen sowie Konflikt-, Problem­lösungs- und Teamfähigkeit Fähigkeit, Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter zu begeistern Selbstvertrauen und Stress-Stabilität sowie Talent zur Mitarbeiter­führung Freude am Gestalten und an der Suche nach kreativen und zukunftsweisenden Lösungen Bereitschaft zu selbst­ständiger verantwortungsvoller Tätig­keit in späteren Führungspositionen Bereitschaft, sich durch berufs­begleitende Fortbildungen für neue Anforderungen fit zu halten Bereits vorhandene Kenntnisse und Erfahrungen in den Rechts­gebieten des gewerblichen Rechts­schutzes, des Urheberrechts oder des Verwaltungs­rechts sind von Vorteil. sehr gute Arbeits­bedingungen, modernes Arbeitsumfeld eine optimale Verkehrs­anbindung und flexible Arbeitszeitmodelle Teilzeitbeschäftigung ist grund­sätzlich möglich Das Deutsche Patent- und Markenamt versteht sich als familien­freundlicher Arbeitgeber und begrüßt daher auch Bewer­bungen von Menschen mit Familien­pflichten. Das Deutsche Patent- und Markenamt gewähr­leistet die berufliche Gleich­stellung und freut sich über Bewerbungen von Menschen jeg­lichen Geschlechts. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen werden bei gleicher Eig­nung bevorzugt berück­sichtigt. 
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen -Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter für die Schadenregulierung (m|w|d)

Mo. 26.10.2020
München
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können.   Bearbeitung der Schadenfälle, insbesondere Prüfung der Eintrittspflicht in formeller und materieller Hinsicht anhand der Rechtsschutzversicherungsbedingungen das In- und Ausland betreffend Veranlassung von Deckungszusagen bzw. Ablehnungen inkl. deren Abwicklungen im vorgegebenen Rahmen Korrespondenz mit Mitgliedern, Rechtsanwälten, Behörden und anderen Versicherungsgesellschaften Telefonische Bearbeitung von Schadensfällen und Abarbeitung von Telefondiensten Übernahme der individuellen Schadenrückstellung Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter Übernahme von organisatorischen Aufgaben innerhalb des Teams Abgeschlossenes Studium zum Volljuristen, alternativ langjährig erfahrener Versicherungskaufmann Mehrjährige Berufserfahrung im Rechtsschutz/Versicherungsrecht (Verkehrs-, Schadens- und Vertragsrecht) ist von Vorteil Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Freude an der Lösungsfindung - insbesondere im Hinblick auf die Schadenregulierung im Ausland Entscheidungsfreudigkeit Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Sehr gute Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprache wünschenswert Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.  
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Legal (w/m/d)

Mo. 26.10.2020
Berlin, Erfurt, Frankfurt (Oder), Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Einblicke - Als Teil unseres Teams kannst du erste Erfahrungen im Legal-Bereich einer großen Wirtschaftskanzlei sammeln.Projektarbeit von Anfang an - Von Beginn an wirst du von einem Team spezialisierter Rechtsanwälte in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein_e erfahrene_r Mentor_in zur Seite steht.Umfassende Recherchen - Zu deinen Aufgaben gehören zudem die Durchführung von Recherchen und Mitwirkung bei rechtlichen Fragestellungen.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einer unserer Praxisgruppen: Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; Immobilienrecht; IT/Datenschutzrecht; Gesellschaftsrecht und M&A; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Dispute Resolution/Litigation oder Öffentliches Wirtschaftsrecht (Beihilfenrecht; Energierecht; Gesundheits-/Pharmarecht; Kartellrecht; ÖPNV; Umwelts- und Planungsrecht; Vergaberecht; Waste & Water). Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es in Hamburg im Bereich Legal Tech. Weitere Informationen zu den Bereichen findest du unter http://www.pwclegal.de/. "Keep in Touch" - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch).Du befindest dich im fortgeschrittenen Verlauf deines universitären Studiums der Rechtswissenschaft oder studierst Wirtschaftsrecht und bist im Studium überdurchschnittlich erfolgreich.Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du eines der genannten Gebiete gewählt.Weiterhin besitzt du hervorragende analytische Fähigkeiten und überzeugst durch deine schnelle Auffassungsgabe.Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnet dich aus.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Bitte gib den Zeitraum (mindestens 4 Wochen), die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel IT-Vertragsrecht (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
München
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren. Mein Arbeitgeber Als modernes, inhabergeführtes Unternehmen entwickelt sich unser Mandant ständig weiter und geht dabei immer wieder neue WegeUnser Mandant ist ein erfolgreiches Unternehmen und Global PlayerSie fungieren als rechtlicher Ansprechpartner für diverse Fachabteilungen im In- und Ausland und widmen sich daher einem generalistischen AufgabenportfolioEin besonderer Schwerpunkt wird dabei die Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Vertriebs- und Einkaufsverträgen mit Fokus auf das IT-/TK-Recht einnehmenDarüber hinaus sind Sie für die stetige Entwicklung und Aktualisierung von Standardverträgen zuständigDes Weiteren wird Ihr Tätigkeitsprofil viele Schnittstellen zu den Bereichen Datenschutz, Compliance sowie Risikomanagement aufweisenAuch eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung ist Teil Ihres künftigen ArbeitsalltagsSie können zwei deutsche Staatsexamina oder ein vergleichbares Studium der Rechtswissenschaften vorweisenSie verfügen über fundierte Berufserfahrung in den aufgeführten Bereichen und die Besonderheiten der IT-Branche sind Ihnen geläufigSie haben eine Affinität für den TechnologiebereichKomplexe betriebswirtschaftliche und juristische Zusammenhänge spiegeln Ihr Interesse wiederSie sprechen verhandlungssicher Englisch und sind idealerweise auch des Französischen und/oder Spanischen mächtigSie finden eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen vorSie werden Teil eines stark international geprägten Teams sein und arbeiten stets länderübergreifendAnspruchsvolle Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche warten auf SieEin angenehmes Arbeitsklima sowie flache Hierarchien runden diese Vakanz ab
Zum Stellenangebot


shopping-portal