Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 3 Jobs in Jena

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • It & Internet 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Leitung Recht (d/m/w)

Di. 16.08.2022
Naumburg (Saale)
Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft fördert, unterstützt und begleitet als Unternehmen des Bundes den Ausbau einer flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten in Deutschland. Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Datenübertragung möglich ist. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle. Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu zu identifizieren und zu schließen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in städtischen und ländlichen Gebieten, die allen Bürgerinnen und Bürgern, Gemeinden und Unternehmen eine chancengleiche Teilhabe an der Digitalisierung ermöglichen. Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren. Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Leitung des Rechtbereichs (d/m/w) der MIG in Naumburg (Saale). Als Leitung Recht verantworten Sie die Leitung des Bereichs „Recht/Datenschutz/Compliance“ der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft in Naumburg (Saale) Sie koordinieren und konzipieren die für den Bereich relevanten Aufgaben und Prozesse sowie deren Schnittstellen zu anderen internen Fachbereichen (Querschnittaufgaben) und externen Stakeholdern, insbesondere zum Bund als Auftraggeber und zur Muttergesellschaft Toll Collect GmbH Sie beraten die Geschäftsführung und Bereichsverantwortlichen in allen Themen, aus juristischer bzw. datenschutzrechtlicher Perspektive sowie zu Compliance-Gesichtspunkten Sie arbeiten eng mit den anderen Fachbereichen zur ordnungsgemäßen Sicherstellung der rechtlichen Aspekte bei der jeweiligen Aufgabenerfüllung zusammen Sie verfügen über ein rechtswissenschaftliches Studium, Befähigung zum Richter*innenamt (Volljurist*in) Sie blicken zurück auf eine langjährige Berufserfahrung im juristischen Bereich in der öffentlichen Verwaltung, im Projektträger- oder im Konzernumfeld, davon mehrjährige Berufserfahrung als Referatsleiter*in bzw. in Leitender Funktion Sie besitzen profunde Kenntnisse im Bereich des Zivilrechts, des Verwaltungsverfahrensrechts und im Haushaltsrecht Abgerundet wir Ihr Profil durch ein starkes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen, eine ausgeprägte Formulierungsgabe sowie eine hohe Führungskompetenz Mitarbeit in einem modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne die Initiative ergreifen Moderne Arbeitsformen und mobiles Arbeiten Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen in Anlehnung an die tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Jurist / Stadtplaner oder Architekt (m/w/d) als Leiter der Stabstelle des Bürgermeisters (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Jena
Die Stadtverwaltung Jena sucht für die Stabsstelle Querschnittsaufgaben des Bürgermeisters im Dezernat für Stadtentwicklung und Umwelt schnellstmöglich, aufgrund der Erprobung neuer Verwaltungsstrukturen zunächst befristet bis zum 31.01.2025 mit Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung, einen JURIST / STADTPLANER oder ARCHITEKT (m/w/d) als Leiter der STABSSTELLE DES BÜRGERMEISTERS (m/w/d) LICHTSTADT JENA – MODERNE STRUKTUREN MIT ÜBERREGIONALER STRAHLKRAFT STADTVERWALTUNG JENA. Für rund 110.000 Bürger/-innen sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen sind wir der Leuchtturm, der ihnen täglich Orientierung und Lichtblicke zugleich bietet. Dieser Anspruch birgt vielseitige Aufgaben und weitverzweigte Dienstleistungen, die wir Tag für Tag gemeinsam in Angriff nehmen. So sichern wir das nachhaltige Wachstum unserer Kommune. Als familienfreundliche Arbeitgeberin – und eine der größten in der Region – investieren wir außerdem kontinuierlich in die Lebens- und Arbeitsqualität unserer rund 2.000 Mitarbeiter/-innen. LICHTSTADT. Jena prägt die Verbindung von Wissenschaft, Wirtschaft und Lebensqualität. In Jena kommen Dinge zusammen, die die Lichtsymbolik fassbar machen: die prägende optische Industrie, der Ursprung der deutschen Farben, Schillers Lichtgedanken, die leuchtenden Berge, ein Fokus der Universität auf photonische Forschung, die Sonderstellung Jenas in den neuen Bundesländern und natürlich auch unser Stadtpatron – ein Lichtwesen – der Engel. organisatorische und fachliche Leitung der Stabsstelle konzeptionelle Mitwirkung bei der Fortschreibung und Weiterentwicklung der strategischen Ziele des Dezernats Erarbeitung baurechtlicher Stellungnahmen fachliche Vertretung des Dezernenten in themenspezifischen Arbeits- bzw. Projektgruppen Koordinierung aller Gesamtstellungnahmen der Stadt Jena im Rahmen ihrer Beteiligung als Träger öffentlicher Belange (Flächennutzungs-, Bebauungs-, Vorhabens- und Erschließungspläne sowie verschiedene Satzungen und sonstige Planungen) erfolgreicher Abschluss als Jurist (erstes und zweites Staatsexamen) mit einem Schwerpunkt im öffentlichen Recht bzw. Bau- und Planungsrecht oder Hochschulabschluss (Master/Diplom) des Bauingenieurwesens, der Stadtplanung oder der Architektur jeweils mit einer (verwaltungs- oder bau-) rechtlichen Zusatzqualifikation nachweisbare Erfahrungen in der Mitarbeiterführung einschlägige Verwaltungserfahrungen sind von Vorteil Sie erkennen Konflikte, streben tragfähige Lösungen an und treffen zeitnahe sowie nachvollziehbare Entscheidungen, für die Sie Verantwortung übernehmen. Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Leis­tungs­bereitschaft und die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in die unterschiedlichsten Themengebiete zeichnet Sie aus. Ein ausgeprägtes Koordinierungs- sowie Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab. ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis bis zum 31.01.2025 mit Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung eine Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TVöD, außerdem ist bei persönlicher Eignung eine spätere Verbeamtung nicht ausgeschlossen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickeln können flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle sowie Angebote für Weiterbildungen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist Vertragsmanagement und Angebotsprüfung (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen, Leipzig, München, Rostock
VERTRAGSMANAGEMENT, ANGEBOTSPRÜFUNG, RECHT WIR PRÄGEN DAS LEBEN UND ARBEITEN VON MORGEN UND ÜBERMORGEN Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-SystemsMMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kund*innen gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft. IN ALLER KÜRZE Standorte: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart), Leipzig, München oder Rostock Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche Reiseanteil: gering Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch Du unterstützt unser Team bei der Prüfung, Erstellung sowie Bewertung von Angeboten in Hinblick auf rechtliche Rahmenbedingungen Du wirkst bei der Weiterentwicklung interner Prozesse mit Du verantwortest die Verwaltung, Koordinierung und Realisierung von verschiedenen Prozessabläufen Die kaufmännische Abwicklung und vertragliche Vorbereitung des gesamten Projektgeschäfts zählen ebenfalls zu deinem Aufgabenbereich Abgeschlossenes Studium im Bereich Recht, Law in Context, Business Law, Wirtschaftsrecht, BWL mit rechtlicher Vertiefung (Diplom/ Master of Law) oder ähnliche Fachrichtungen Praktische Erfahrung im juristischen Umfeld Analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen sowie strukturierte Arbeitsweise Engagement, selbstständiger und sorgfältiger Arbeitsstil Welcome Day – Ankommen und Netzwerken Vertrauensarbeitszeit – flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich Mobile Working – ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich Weiterentwicklung – über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot Betriebliche Altersvorsorge – wir legen was für dich zur Seite Vorteile für die Mitarbeitenden – Rabatte bei zahlreichen Anbietern und Partnerunternehmen Miteinander – zusammenarbeiten, netzwerken, feiern Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber. Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: