Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 69 Jobs in Kalkum

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 27
  • Unternehmensberatg. 27
  • Wirtschaftsprüfg. 27
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • It & Internet 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Agentur 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Immobilien 2
  • Marketing & Pr 2
  • Versicherungen 2
  • Werbung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 65
  • Ohne Berufserfahrung 39
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office 5
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Referendariat 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

(Senior-) Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 23.04.2021
Oberhausen
Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Technologies sowie Engineering & Maintenance. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 4,153 Mrd. €.Aufgaben Corporate Legal & Insurance ist ein Corporate Department der Konzernzentrale der Bilfinger SE, das die Funktion der Konzernrechts- sowie der Konzernversicherungsabteilung ausübt. Als Business Partner arbeiten Sie eng mit der operativen Leitung von Tochtergesellschaften in Deutschland und ggf. anderen Ländern in Europa zusammen. Es erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte: Umfassende und eigenständige rechtliche Beratung der Bilfinger SE und ihrer Beteiligungsgesellschaften bei Dienstleistungen und Projekten im In- und Ausland Analyse und Bewertung von Risiken komplexer Dienstleistungs- und Projektverträge und die verantwortliche Gestaltung von Rechtsbeziehungen mit Kunden und Sublieferanten Umfassende Begleitung von Aufträgen von Anfang bis zum Ende, einschließlich der Beurteilung und Entscheidung aller rechtlichen Fragestellungen Begleitung von streitigen Auseinandersetzungen (ordentliche Gerichtsbarkeit und Schiedsverfahren) Beratung zu gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Durchführung von Schulungen Anforderungen Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in der juristischen Beratung, die Sie in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens bzw. in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei erworben haben Darüber hinaus können Sie auf wirtschaftsrechtliches Know-how zurückgreifen und haben nach Möglichkeit internationale Erfahrungen durch einen Auslandsaufenthalt oder LL.M. Pragmatisch und analytisch, mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen verstehen Sie es, Risiken zu erfassen und zu beurteilen, praxisnahe Lösungen zu erarbeiten und diese fachlich versiert umzusetzen Ihnen fällt es leicht, auch komplizierte technische Sachverhalte verständlich zu kommunizieren Mindestens überdurchschnittliche Examina, Flexibilität und hohe Einsatz-/Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus Erfahrungen im Bau- oder Baunebengewerbe sowie eine zweite Fremdsprache wären vorteilhaft Aufgaben Corporate Legal & Insurance ist ein Corporate Department der Konzernzentrale der Bilfinger SE, das die Funktion der Konzernrechts- sowie der Konzernversicherungsabteilung ausübt. Als Business Partner arbeiten Sie eng mit der operativen Leitung von Tochtergesellschaften in Deutschland und ggf. anderen Ländern in Europa zusammen. Es erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte: Umfassende und eigenständige rechtliche Beratung der Bilfinger SE und ihrer Beteiligungsgesellschaften bei Dienstleistungen und Projekten im In- und Ausland Analyse und Bewertung von Risiken komplexer Dienstleistungs- und Projektverträge und die verantwortliche Gestaltung von Rechtsbeziehungen mit Kunden und Sublieferanten Umfassende Begleitung von Aufträgen von Anfang bis zum Ende, einschließlich der Beurteilung und Entscheidung aller rechtlichen Fragestellungen Begleitung von streitigen Auseinandersetzungen (ordentliche Gerichtsbarkeit und Schiedsverfahren) Beratung zu gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Durchführung von Schulungen Anforderungen Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in der juristischen Beratung, die Sie in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens bzw. in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei erworben haben Darüber hinaus können Sie auf wirtschaftsrechtliches Know-how zurückgreifen und haben nach Möglichkeit internationale Erfahrungen durch einen Auslandsaufenthalt oder LL.M. Pragmatisch und analytisch, mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen verstehen Sie es, Risiken zu erfassen und zu beurteilen, praxisnahe Lösungen zu erarbeiten und diese fachlich versiert umzusetzen Ihnen fällt es leicht, auch komplizierte technische Sachverhalte verständlich zu kommunizieren Mindestens überdurchschnittliche Examina, Flexibilität und hohe Einsatz-/Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus Erfahrungen im Bau- oder Baunebengewerbe sowie eine zweite Fremdsprache wären vorteilhaft
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Fr. 23.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist / Inhouse Legal Counsel (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenschutz

Fr. 23.04.2021
Düsseldorf
Die LEG ist mit rund 145.000 Mietwohnungen und rund 400.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält in seinem Stammland Nordrhein-Westfalen sieben Niederlassungen und ist an ausgewählten Standorten in weiteren westdeutschen Bundesländern mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Aus ihrem Kerngeschäft Vermietung und Verpachtung erzielte die LEG im Geschäftsjahr 2020 Erlöse von rund 861 Millionen Euro. Im Rahmen ihrer 2018 gestarteten Neubauoffensive möchte die LEG einen gesellschaftlichen Beitrag zur Schaffung von sowohl frei finanziertem als auch öffentlich gefördertem Wohnraum leisten und ab 2023 jährlich mindestens 500 Neubauwohnungen errichten bzw. ankaufen Für die LEG Management GmbH, Bereich Recht, Datenschutz, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jurist / Inhouse Legal Counsel (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenschutz. Laufende Beratung unserer Teams und Konzerngesellschaften zu datenschutzrecht-lichen Fragen Im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Datenschutzmanagementsystems Prüfung, Erstellung und Implementierung von Datenschutzkonzepten sowie Verfahrensanweisungen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem externen Datenschutzbeauftragen der LEG-Gruppe Durchführung und Organisation von Inhouse-Schulungen zu Datenschutz-Themen Eigenständige rechtliche Begleitung konzerninterner Projekte im Bereich des Datenschutzes Betreuung von Anfragen und behördlichen Verfahren Jurist (w/m/d) mit idealerweise überdurchschnittlichen Examina oder alternativ anderweitiger juristischen Abschluss (bspw. LL.M.). Fundierte Datenschutzkenntnisse, die in der Praxis unter Beweis gestellt wurden, idealerweise in einer größeren Kanzlei oder einem Unternehmen Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, um rechtlich tragfähige, wirtschaftlich sinnvolle und pragmatische Lösungen zu finden Interesse an der Arbeit im Teams aus unterschiedlichen Fachbereichen Hohes Maß an Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten ein hoch attraktives Gesamtpaket, u.a. mit fairer Bezahlung, 14 Monatsgehältern, flexiblen Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen. Bei uns können Sie sich gezielt weiterbilden, sich von unserem LEG-Familienservice in allen Lebenslagen beraten lassen und unser professionelles Gesundheitsmanagement nutzen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d)

Do. 22.04.2021
Düsseldorf
Tatsächlich suchen wir diejenigen, die etwas mehr in die Waagschale werfen können als der Durchschnitt. Die Salzgitter Mannesmann Handel GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist die Führungs­gesellschaft des Geschäfts­bereiches Handel des Salzgitter-Konzerns. Wir sorgen mit rund 2.300 Mitarbeitern (w/m/d) und einem dichten Netz lager­haltender Gesellschaften und Standorte in Deutschland und Europa sowie einer weltweiten Präsenz durch Trading­gesell­schaften und -büros in zusammen über 30 Ländern für die international erfolgreiche Vermarktung der Produkte und Leistungen des Salzgitter-Konzerns. Die Salzgitter AG gehört mit 7 Mrd. Euro Außen­umsatz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahltechnologie- und Spezial­maschinenbau­konzernen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhren­erzeugnissen sowie deren Weiter­verarbeitung und Vertrieb. Im Maschinen­bau sind wir erfolgreich im Segment Abfüll- und Verpackungs­anlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie tätig.Für unsere Rechtsabteilung am Standort Düsseldorf (Standort zieht ab 08/22 nach Mülheim an der Ruhr) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenVolljurist (w/m/d) Eigenverantwortliche Rechtsberatung für die Fach­abteilungen am Standort Düsseldorf und die Tochter­gesellschaften im In- und Ausland Aktive Rechtsberatung auf sämtlichen Rechts­gebieten, z. B. allgemeines Zivil­recht, Vertrags­recht, Vertriebs­recht, Gesellschafts­recht, Wettbewerbs- und Kartellrecht und Compliance Bearbeitung von Frage­stellungen im Zusammenhang mit Vertrags­gestaltung, Forderungs­einzug sowie Leistungs­störung im Inlands­geschäft und im internationalen Handelsgeschäft Koordination und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugweise der Rechts­wissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung (mind. 2–3 Jahre) in der Rechts­abteilung eines Wirtschafts­unternehmens oder einer Kanzlei Sehr gute allgemeine Kenntnisse im Bereich Wirtschafts­recht sowie im Kartell- und Wettbewerbsrecht wünschenswert Ausgeprägtes Verständnis unternehmerischer Zusammenhänge Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in Französisch wünschenswert Hohes Maß an Eigenverantwortung, Kooperations­fähigkeit und Kommunikations­stärke sowie Kreativität Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln sowie ein sicheres Auftreten Flexible Arbeitszeiten Zahlreiche Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung usw. Offene, teamorientierte sowie wertschätzende Atmosphäre
Zum Stellenangebot

General Counsel (w/m/d)

Do. 22.04.2021
Memmingen, Leipzig, Heilbronn (Neckar), Bexbach, Filderstadt, Düsseldorf
Schön, wenn man wie Annika sagen kann: Hier fühle ich mich zu Hause. Und tat­säch­lich ist es auch das, was das Arbeiten bei der All for One Group aus­macht. Sicher, die All for One Group steht als füh­rende Con­sul­ting- und IT-Gruppe in erster Linie für Prozess­-, Techno­logie­- und Mana­ge­ment­be­ratung. Sie bietet span­nende Auf­gaben und Projekte rund um Business-IT von SAP, Micro­soft und IBM. Und dennoch: Wenn man sich bei unseren mitt­ler­weile über 1.800 Kolle­ginnen und Kol­legen so um­hört, ist es eben dieser einzig­artige Spirit, das groß­artige Mit­einander und Für­einander, das sie sagen lässt: Die All for One Group ist ein Stück Zuhause. Werde Teil der All for One Group. Wir bieten an einem unserer Standorte in Deutschland ein neues Zuhause für einen GENERAL COUNSEL (W/M/D)  In Deiner Rolle als General Counsel leitest Du die Rechtsabteilung der All for One Group mit den Schwerpunkten IT-Recht, Gesellschaftsrecht und Corporate Governance. Du verantwortest alle juristischen Inhalte unserer Rechts­abteilung mit den Schwer­punkten IT-Recht, Gesell­schafts­recht sowie Corporate Governance und wirst bei Bedarf hinsichtlich Themen zu Compliance und Daten­schutz hinzu­gezogen Du berätst die Geschäftsführung und die Fach­abteilungen bei recht­lichen Frage­stellungen Du bist federführend bei der Erstellung und Prüfung von Vertrags­werken, Verein­ba­rungen und sonstigen Dokumenten mit recht­lichem Bezug involviert und trägst maß­geblich zur Weiter­ent­wicklung gruppen­weiter Master­templates bei. Die Handhabung rechtlicher Themen mit inter­nationalem Bezug ist für Dich kein unbe­kanntes Terrain Du nimmst bei Large-Enterprise-Kunden auch an Vertragsver­handlungen im Zusammen­spiel mit unserem Contract Management teil Du bist Teil von Projekten zur Weiterentwicklung der Themen mit rechtlichem Bezug, zur Optimie­rung von Prozessen und Erstel­lung sowie Implemen­tierung von Richt­linien etc. Du bist Ansprechpartner für externe Rechts­anwalts­kanzleien und führst die Korres­pondenz Du leitest ein Team von Volljuristen und entwickelst dieses perspek­tivisch mit dem nötigen Blick auf das Business und die Anforde­rungen an ein börsen­notiertes Unter­nehmen weiter Du berichtest direkt an den gruppenweiten Head of Legal & Integrity Du bist Volljurist mit überdurch­schnitt­lichen Examina und verfügst über mehr­jährige ein­schlägige Berufs­erfahrung in einer ver­gleich­baren Position Du besitzt fundierte juristische Kenntnisse, insbesondere im IT-Recht, Gesell­schafts­recht sowie im Bereich Corporate Governance, und hast diese in der Praxis unter Beweis gestellt, idealer­weise in einer großen Kanzlei oder einem IT-Unter­nehmen Dein Englisch ist fließend in Wort und Schrift und kann in unserer inter­nationalen Gruppe jederzeit problem­los zur Anwendung kommen Du verfügst über ein ausgeprägtes und analytisches Verständnis für wirt­schaft­liche Zusammen­hänge und denkst Dich schnell in komplexe Sach­ver­halte hinein Deine Lösungen sind präzise, wirtschaft­lich sinn­voll und prag­matisch Du überzeugst durch Engagement, sicheres Ein­schätzungs­ver­mögen und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz Die eigenständige und verantwortungsvolle Steuerung von internen und externen Projekten fällt Dir leicht Es gelingt Dir, das dynamische und agile IT-Umfeld in der Gruppe mit den zwingenden Regularien eines börsen­notierten Unter­nehmens in Ein­klang zu bringen Flexible Arbeitszeiten für eine gesunde Work-Life-Balance im Homeoffice und im Büro Ein digitalisiertes und dynamisches Arbeitsumfeld nach dem New-Work-Ansatz Arbeiten mit modernsten Collaborations-Tools und dies länder- und standort­über­greifend Spannende rechtliche Herausforderungen einer börsennotierten SE gepaart mit den Anforderungen der Digitali­sierung in der Wirts­chaft Hervorragende individuelle Entwicklungsmög­lich­keiten durch gezielte Fort­bildungen Großartige Benefits, die auf die Bedürfnisse unserer Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter abgestimmt sind
Zum Stellenangebot

„Volljurist Konzessionen/Kooperationen (m/w/d)"

Do. 22.04.2021
Essen, Ruhr
Unternehmen: Westenergie AG Standort: Essen Für unser Team Konzessionen/Kooperationen, Standort Essen, suchen wir engagierte Verstärkung. Die Westenergie AG ist das führende Energieunternehmen im Westen Deutschlands mit rund 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als größte deutsche Tochter des E.ON-Konzerns vereint Westenergie alle Aktivitäten in den Feldern Kommunen, Konzessionen und Netzkooperationen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen. Die Westenergie-Gruppe verantwortet und betreibt rund 180.000 km Stromnetze mit rund 5 Millionen Stromentnahmestellen, 24.000 km Gasnetze mit rund 450.000 Ausspeisepunkten sowie 10.000 km Breitband- und 5.000 km Wassernetze. Werden Sie Teil eines regional verwurzelten dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Was Sie erwartet: Begleitung der Ausschreibung von Konzessionen im Sinne des § 46 EnWG sowie von Netzkooperationen Gestaltung gesellschaftsrechtlicher Kooperationsmodelle unterschiedlicher Ausprägung Erstellung von individuellen, fachübergreifenden Vertragswerken mit hohem Schwierigkeitsgrad verantwortliche Verhandlung mit Kommunen und deren Beratern sowie mit Behörden und Gerichten Rechtliche Begleitung von Netzabgaben und -aufnahmen Beratung in allen Fragen des Konzessionsabgabenrechtes Begleitung der Ausschreibung von Straßenbeleuchtungsverträgen Verhandlung sog. einfacher Wegerechtsverträge federführende Koordination der entsprechenden gerichtlichen und behördlichen Streitigkeiten (z. B. Rügeverfahren, einstweilige Rechtschutzverfahren vor Zivilgerichten, Hauptsacheverfahren bei Rechtsstreiten zu Netzüberlassungen und -bewertungen, kartellrechtliche Missbrauchsverfahren) Was wir erwarten: Volljurist/in mit überdurchschnittlichen Examina und mehrjähriger Berufserfahrung im Netzgeschäft Fundierte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht Grundkenntnisse im Vergabe- und Kartellrecht In der Praxis erprobte Erfahrung in der Vertragsgestaltung Kaufmännisches Verständnis für regulatorische Zusammenhänge und für die Wertschöpfung im Netzbereich Bereitschaft zu eigenverantwortlicher, interdisziplinärer Zusammenarbeit im Rahmen komplexer Netz-Beteiligungsprojekte Fähigkeit, auch bei hoher Arbeitsbelastung und unter engen Fristen hochwertige Ergebnisse zu erzielen Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, insbes. für die Erstellung von Entscheidungsvorlagen In der Praxis erworbenes Verhandlungsgeschick Freude an strategisch-konzeptionellem und gestaltendem Einfluss auf die beratenen Vorgänge
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) im Einkauf

Do. 22.04.2021
Duisburg
Jetzt als Wirtschaftsjurist (m/w/d)* im Einkauf bewerben! Als weltweitem Marktführer liegt uns Schadensanierung im Blut. Daran lassen wir auch in Deutschland mit mehr als 1.100 Mitarbeitern an über 30 Standorten und stetiger Expansion keinen Zweifel. Klar: Da ist Tatkraft gefragt – auch in den oberen Etagen. Werden auch Sie ein Wiedergutmacher!Bestleistungen Backstage: Die Geschäftsführung zählt auf Ihre Unterstützung, nicht nur im operativen Tagesgeschäft sondern insbesondere bei der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern wie Versicherungen, Hausverwaltungen und Nachunternehmer. Mit Ihren Analysen machen Sie Entscheidungen erst möglich. Auch bei vielen Projekten läuft nichts ohne Ihre leitende Hand. Langeweile lassen Sie links liegen.Ein Studium der Rechtswissenschaften (Diplom-Wirtschaftsjurist, Bachelor of Laws) oder ein BWL-Studium, erste Berufserfahrung – das ist schon die halbe Miete. Mit einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise, Reisebereitschaft, ausgeprägten Dienstleistungsmentalität sowie IT-Affinität werden Sie bei uns zum Wunschkandidat.Wie wäre es mit einer Top-Bezahlung inklusive eines 13. Monatsgehalts? Eine Gewinnbeteiligung und beste Sozialleistungen legen wir noch obendrauf. Klar für die Karriere: Auch Aufstiegschancen sind mit im Paket, wenn Sie uns begeistern.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Justiziar (m/w/d) für die interne Rechtsabteilung

Do. 22.04.2021
Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Die interne Rechtsabteilung von Deloitte berät die Geschäftsführung, unsere Businessbereiche sowie die internen Abteilungen in sämtlichen Rechtsfragen.   Für unser Team am Standort Düsseldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Vertragsgestaltung und -verhandlung mit unseren Mandanten im nationalen und internationalen Umfeld Unterstützung der Businessbereiche zu sämtlichen internen Rechtsfragen Unterstützung unserer internen Abteilungen (z. B. unseres Einkaufs zu Fragen des IT- oder Miet- und Leasingrechts) Beantwortung gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen und rechtliche Unterstützung bei Akquisitionen Volljurist/Justiziar (m/w/d) Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, idealerweise in einem international tätigen Unternehmen oder in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei Verhandlungssichere Englischkenntnisse Engagement und proaktives Handeln Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Umsatzsteuer (w/m/d)

Do. 22.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist Vertrags- und Energierecht m/w/d

Do. 22.04.2021
Essen, Ruhr
Volljurist Vertrags- und Energierecht m/w/d RWE Generation SE, RWE Generation Legal Germany & International Legal Affairs, Essen, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Unsere Gaskraftwerksflotte ist die viertgrößte in Europa. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt. Durch die Umrüstung von Kraftwerken und die Entwicklung von Speichertechnologien leisten wir zudem einen entscheidenden Beitrag für das Ziel der gesamten RWE, bis 2040 klimaneutral zu sein.Als Rechtsabteilung gewährleisten wir die umfassende Rechtsberatung bzgl. des operativen Geschäfts der RWE Generation SE und ihrer Tochtergesellschaften im In- und Ausland und unterstützen diese zudem dabei, ihr Geschäft fortzuentwickeln. Mit unserem Know-how gestalten wir den innovativen Wandel unseres Unternehmens aktiv mit. Ein Schwerpunkt unserer Beratung liegt dabei auf dem Gebiet der Wasserstoffinitiativen der RWE-Gruppe. Gemeinsam und in engem Austausch mit unseren Kolleg*innen in Großbritannien und in den Niederlanden sowie mit den Expert*innen der anderen RWE-Konzerngesellschaften sorgen wir für eine umfassende juristische Beratung und unterstützen bei allen relevanten Projekten des Unternehmens. Ihre Aufgaben als Jurist*in im Bereich Legal Germany & International Legal Affairs sind: Umfassende Beratung der operativen Einheiten der RWE Generation SE bei Fragestellungen und Projekten – insbesondere im Bereich Wasserstoff – in zivil-, vertrags- und energierechtlicher Hinsicht Einbringung Ihres Know-hows und Ihrer energierechtlichen Expertise in gewinnbringender Weise für die RWE Generation SE in Bezug auf die für unser Unternehmen relevanten regulatorischen Rahmen sowie das entsprechende Marktumfeld Unterstützung der operativen Einheiten im Tagesgeschäft sowie Übernahme von Verantwortung bei der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Projekten Konzipierung und Gestaltung von Verträgen sowie Vertretung der RWE Generation SE in entsprechenden Vertragsverhandlungen mit den verschiedenen Stakeholdern Erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichen juristischen Staatsexamina und mehrjährige einschlägige operative Erfahrung in einem größeren Unternehmen oder einer wirtschaftsberatenden Rechtsanwaltskanzlei Souveränes Auftreten, hohe Beratungskompetenz und Lösungsorientierung sowie Integrität und Teamfähigkeit  Selbstständiges Arbeiten und engagierte Übernahme der Initiative und Verantwortung, etwa bei der Planung, Strukturierung und Umsetzung von Projektvorhaben Durchsetzungsfähigkeit, Stressresistenz und Entscheidungsstärke Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und verhandlungssichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft (Voraussetzung, um nah am Business zu sein) Bei RWE finden Sie alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärke jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE-Team.
Zum Stellenangebot


shopping-portal