Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 16 Jobs in Karlsruhe (Baden)

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Recht 2
  • Transport & Logistik 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 4
Justiziariat

Privates Baurecht - Senior Legal Counsel (w/m/d)

Do. 17.06.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Egal, ob es um die Sanierung unseres Streckennetzes oder die Realisierung von großen Infrastrukturprojekten geht, wir Bahnhöfe neu erstellen oder umbauen wollen oder die Zukunft der Deutschen Bahn zu planen ist - beim größten Auftraggeber für Bau- und Montageleistungen Deutschlands ist fundierte rechtliche Expertise an vielen Stellen unerlässlich. Unsere Juristen und Juristinnen unterstützen das Top-Management und die Geschäfts- und Projektleitungen unserer Geschäftsfelder rund um wichtige Projekte und Beschlüsse in allen Rechtsfragen des privaten Baurechts.Wir suchen Dich als Senior Legal Counsel vorzugsweise am Standort Stuttgart, sind nach Absprache aber auch für andere Lösungen offen. Deine Aufgaben: Umfassende eigenverantwortliche rechtliche und rechtsstrategische Beratung Erstellung und Verhandlung umfangreicher und komplexer Vertragsunterlagen Federführung bei gerichtlichen, behördlichen und außergerichtlichen Verfahren inkl. Beauftragung und Führung externer Rechtsanwälte Erstellung von Rechtsgutachten, Stellungnahmen und Schreiben zur Durchsetzung von Ansprüchen Rechtliche Prüfung von Vorstandsvorlagen Information über aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Rechtsgebiet Abgabe von Handlungsempfehlungen Erstellung juristischer Schulungsunterlagen und Durchführung juristischer Schulungen Dein Profil: Überdurchschnittliche Abschlüsse beider juristischen Staatsexamina Einschlägige Berufserfahrung im privaten Baurecht z.B. als Syndikusrechtsanwalt in einer Rechtsabteilung oder als Rechtsanwalt in einer Anwaltskanzlei Hohe Leistungsbereitschaft, Kreativität, Eigeninitiative und Teamgeist Verhandlungsgeschick und kommunikative Fähigkeiten Gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Schnelle Auffassungsgabe und lösungsorientiertes Arbeiten Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt/Legal Counsel (gn), in Voll- oder Teilzeit

Do. 17.06.2021
Bornheim, Pfalz
Syndikusanwalt/Legal Counsel (gn), in Voll- oder Teilzeit  Die Herausforderungen unserer Rechtsabteilung sind so vielfältig wie die unserer Baumärkte. Dabei ist rechtliches Verständnis ebenso gefragt wie Leidenschaft für Projekte sowie unternehmerisches Denken und das alles in einem internationalen Rahmen. Als Syndikusanwalt/Legal Counsel (gn) sind Sie der Ansprechpartner für rechtliche Fragen und Fälle unserer Märkte und unseres Webshops. Zu Ihren Aufgaben gehört zudem die rechtliche Beratung und Unterstützung der Fachbereiche in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Weiterhin sind Sie Ansprechpartner für die rechtliche Prüfung, Verhandlung und Gestaltung von nationalen und internationalen Verträgen. Sie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder einem international aufgestellten Unternehmen. Ihre Fachkenntnisse und Kommunikationsstärke lassen Sie komplexe juristische Sachverhalte schnell und treffend analysieren, Risiken erkennen und diese sowohl fach- als auch hierarchieübergreifend verständlich darstellen. Sie sind entscheidungsfreudig, wollen „die Ärmel hochkrempeln“ und gute Englischkenntnisse sind vorhanden? Dann bewerben Sie sich umgehend. Es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre durch flache Hierarchien und tolle Kollegen in einem bodenständigen Familienunternehmen. Raum für private Projekte: Mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung und einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten legen wir das Fundament für die optimale Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Wir bauen auf Sie: Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie einem attraktiven Gehaltspaket inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Unsere Anerkennung für Ihr Herzblut: HORNBACH-Rente, Jobrad, Gutscheinkarte, HORNBACH-Mastercard, Berufsunfähigkeitsversicherung, Multimediaprogramm, Belegschaftsaktien und viele weitere Zusatzleistungen.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Wirtschaftsjurist / Jurist als Referent (m/w/d) im Bereich Geschäftsführung

Mi. 16.06.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Messe Karlsruhe zählt in Deutschland zu den etablierten Messe- und Kongressstandorten und ist ein führender Veranstalter in einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas. Neben einer Vielzahl von Eigenveranstaltungen sind wir auch für die professionelle Durchführung von nationalen und internationalen Gastmessen und Gastkongressen bekannt. Zur aktiven Mitwirkung in unserem Team Geschäftsführungsangelegenheiten suchen wir zum 01.08.2021 eine/nVolljurist / Wirtschaftsjurist / Jurist als Referent (m/w/d) im Bereich Geschäftsführung in Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre In Ihrer Funktion erwartet Sie ein vielfältiges und breites Aufgabenspektrum in einem dynamischen Umfeld. Sie bearbeiten Fragestellungen aus verschiedenen Themenbereichen rechtlicher, protokollarischer, aber auch administrativer Art. Als Teil unseres kleinen und kollegialen Teams sind Sie nah an strategischen Themen und wirken an der Vorbereitung wichtiger Entscheidungen mit. Entscheidungsorientierte Aufarbeitung von komplexen Aufgabenstellungen und qualifizierte Vorbereitung von Entscheidungen für die Geschäftsleitung, den Gesellschafter und den AufsichtsratSteuerung und Leitung von (internen) Projekten, auch für die Eigentümergesellschaft des MessegeländesBeratung der Geschäftsleitung sowie der Geschäftsbereiche zu rechtlichen ThemenAdministrative Aufgaben wie z. B. Terminkoordination, Vor- und Nachbereitung von Meetings, Wiedervorlage, Organisation und Abrechnung von Dienstreisen, Ablage, Mitwirkung an der Digitalisierung von Akten des Bereichs GeschäftsführungProtokollarische AufgabenVolljurist / Wirtschaftsjurist / Jurist (m/w/d), idealerweise mit Kenntnissen im öffentlichen und privaten Baurecht sowie im VergaberechtIdealerweise erste Berufserfahrung und Erfahrungen im Umgang mit einer öffentlichen VerwaltungSie sind verschwiegen und loyalSie sind Generalist*in mit der Fähigkeit, Handlungsbedarf für das Unternehmen zu erkennen und Umsetzungsmaßnahmen abzustimmen und durchzuführenSie sind auffassungsstark, zielorientiert und entscheidungsfreudigSie besitzen die Fähigkeit zu priorisieren, arbeiten strukturiert und genau und sind sprachlich versiertSie besitzen eine Hands-On-Mentalität, verfügen über eine hohe Eigenmotivation und arbeiten gerne im TeamDie Möglichkeit in einem strategischen Aufgabenfeld mitzuwirkenEin aufgeschlossenes und motiviertes ArbeitsumfeldEine Unternehmenskultur, die durch ein positives, gemeinsames Vorangehen geprägt istEine gute Work-Life-Balance durch Gleitzeitmodell und Mobiles ArbeitenBetriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse des Öffentlichen Dienstes)Individuelle WeiterbildungsmöglichkeitenUmfangreiches E-Learning-Angebot (kostenlose Online-Kurse für alle Mitarbeitenden)Betriebliches Gesundheits-ManagementEine grüne Stadt mit hoher Lebensqualität und guter Infrastruktur in einer Region mit großem Freizeitwert Die Messe Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach TVöD.
Zum Stellenangebot

Justiziar / Voll-/ Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Karlsruhe (Baden)
Vulcan Energie Ressourcen GmbH ist ein deutsches Cleantech-Start Up, welches an der Herstellung von CO2-freiem Lithium® für die Produktion von Batterien für Elektrofahrzeuge arbeitet. Damit will das Unternehmen den Übergang zu einer 100 % umweltfreundlichen Elektromobilität in Europa ermöglichen. Vulcan Energie Ressourcen hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, mit Zero Carbon Lithium® das erste CO2-freie Lithiumprodukt Made in Germany auf den Markt zu bringen und damit eine klimafreundliche Mobilitätswende zu ermöglichen. Die Muttergesellschaft, Vulcan Energy Resources Ltd., ist an den Börsen in Perth (Australien) und Frankfurt (Deutschland) notiert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen engagierten Justiziar / Voll-/Wirtschaftsjuristen (m/w/d) Verantwortung über die Vertragsgestaltung und Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von Vertragsverhandlungen Beratung des Managements in allen Rechtsfragen mit den Schwerpunkten Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Bergrecht und Arbeitsrecht Koordination externer Rechtsanwälte Erstellung von Rechtsgutachten zu vertrags- oder geschäftsrelevanten Fragestellungen Juristische Begleitung des Niederlassungsmanagements (Gründung von Gesellschaften, Umstrukturierungen etc.). Umsetzung des Compliance-Management Einführung und Optimierung rechtlich relevanter Prozesse und Standards Koordination des Vertragsmanagements (u. a. Fristenkontrolle) Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium (2. Staatsexamen) Relevante Berufserfahrung im Bereich Vertragsrecht und Gesellschaftsrecht, idealerweise auch Bergrecht und Arbeitsrecht Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office Selbstständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen, Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicheres Auftreten, Flexibilität und Freude an wechselnden Herausforderungen Verantwortungsvolle Tätigkeit zur Gestaltung einer CO2-neutralen Zukunft in Europa Viel Raum für Entwicklung, Mitgestaltungsmöglichkeiten und Wertschätzung Ihrer Ideen Offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

Juristische Sachbearbeitung (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Ettlingen
Die Große Kreisstadt Ettlingen (39.000 Einwohner) liegt in landschaftlich schöner Umgebung am Rande des Schwarzwaldes (Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord), 8 km südlich von Karlsruhe und verfügt über einen gut ausgebauten ÖPNV sowie einen hohen Freizeitwert mit einem breitgefächerten kulturellen Angebot. Sämtliche Schularten befinden sich am Ort. Bei der Großen Kreisstadt Ettlingen ist zum nächstmöglichen Termin im Justitiariat folgende Stelle neu zu besetzen: Juristische Sachbearbeitung (m/w/d) Beratung der Verwaltungsspitze in rechtlichen Fragen Zentrale Rechtsberatung der Verwaltung Vertretung der Stadt Ettlingen vor Gericht Mitwirkung bei der Gestaltung von Verträgen Erfolgreicher Abschluss der beiden juristischen Staatsprüfungen Eigeninitiative, Entscheidungsfreudigkeit, Engagement Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick Überdurchschnittliche soziale Kompetenzen Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. Besoldung nach A 13 im Beamtenverhältnis Stellenbesetzung in Voll- oder Teilzeit Flexible Arbeitszeitregelungen mit elektronischem Arbeitszeitkonto Kinderbetreuungsmöglichkeiten in einem Betriebskindergarten Eine zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente) Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten JobTicket mit Arbeitgeberzuschuss und JobRad
Zum Stellenangebot

Volljurist*in / Syndikusrechtsanwalt*in (w/m/d)

So. 13.06.2021
Karlsruhe (Baden), Montabaur
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS, STRATO, 1&1 Versatel sowie der Marken von Drillisch Online der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.800 Mitarbeitende betreuen rund 64 Millionen User-Accounts in 12 Ländern.In dieser anspruchsvollen und spannenden Position sind Sie verantwortlich für die produkt- und projektbezogene Rechtsberatung innerhalb der Konzernrechtsabteilung und berichten direkt an den Group General Counsel. Dabei beurteilen Sie komplexe rechtliche Sachverhalte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Detail erwarten Sie die folgenden Aufgabenschwerpunkte: Sie erstellen, gestalten und verhandeln Verträge in einem nationalen und internationalen Umfeld. Sie beraten andere Fachabteilungen umfassend bei der Planung und Gestaltung von digitalen Produkten (insbesondere Webhosting, Domains, Server und E-Mail) und entwickeln die allgemeinen Geschäftsbedingungen weiter. Sie wirken an der Einhaltung gesetzlicher Regelungen mit und unterstützen die Fachabteilungen bei der Umsetzung neuer Gesetze. Sie betreuen Klageverfahren in Abstimmung mit externen Prozessanwält*innen. Für diese vielfältigen Aufgaben verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und blicken auf mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines IT-Unternehmens, zurück. Weiterhin bringen Sie mit: Hervorragende Kenntnisse im Recht der neuen Medien, der Vertragsgestaltung sowie sehr gute Kenntnisse im Wettbewerbsrecht. Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert.   Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift anderen zu erläutern und dabei strukturiert, zielorientiert und vorausschauend vorzugehen. Die Fähigkeit, vernetzt zu denken und eine hohe Affinität für die Besonderheiten des IT-Marktes. Eine zielstrebige, ergebnisorientierte Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung und Eigeninitiative.
Zum Stellenangebot

Volljurist Arbeitsrecht (w/m/d)

So. 13.06.2021
Karlsruhe (Baden)
Am dm-Platz 1, Karlsruhe Teilzeit/Vollzeit, unbefristet ab sofort Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std/Woche) zu besetzen. Unser Team berät und unterstützt in sämtlichen arbeitsrechtlichen, betriebsverfassungsrechtlichen und tarifvertraglichen Angelegenheiten. Wir übernehmen die juristische Prüfung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen und arbeiten rechtliche Themen adressatengerecht auf. Die Zuslassung als Syndikusrechtsanwalt wird unterstützt. Erstellung individualarbeitsrechtlich relevanter Schreiben und VereinbarungenJuristische Prüfung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen und Erarbeitung von LösungsvorschlägenUmsetzung aktueller RechtsprechungAusarbeitung und Prüfung von Betriebsvereinbarungen und RegelungsabredenVertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem BetriebsratRechtliche Begleitung von personalwirtschaftlichen ProjektenAdressatengerechte Aufbereitung und Kommunikation rechtlicher Themen, z. B. Durchführung von WorkshopsWahrnehmung von ArbeitsgerichtsprozessenErfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches StaatsexamenIdealerweise erste Berufserfahrung im Arbeitsrecht in der Personal-/Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer KanzleiFundierte Kenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und TarifrechtAusgeprägtes Service- und Verantwortungsbewusstsein sowie LösungsorientierungPersönliche Integrität sowie TeamfähigkeitAttraktive Arbeitsbedingungen: Mit flexiblen Arbeitszeiten, einer 37,5 Std.-Woche, 30 Urlaubstagen und Home-Office ermöglichen wir eine ausgewogene Work-Life-Balance.Moderne Unternehmenszentrale: Helle Büroflächen, höhenverstellbare Tische, neueste Technik und ein Mitarbeiterrestaurant – unser dialogicum bietet ideale Bedingungen für Ihren Arbeitstag dank innovativer Ausstattung und intelligenter Konzepte.Optimale Verkehrsanbindung: In direkter Nähe zur Autobahn, einer S-Bahn-Haltestelle und dem DB-Bahnhof Durlach gelegen, sind wir mit PKW und Bahn sehr gut erreichbar. Zudem gibt es ein kostenloses Parkhaus und eine Fahrradgarage, jeweils mit Elektro-Ladestationen.Dialogische Unternehmenskultur: Unsere Arbeitsgemeinschaft ist geprägt durch den gegenseitigen Austausch auf Augenhöhe, Dynamik und flache Hierarchien. Ein zentraler Baustein unserer Zusammenarbeitskultur ist die Eigenverantwortung.Mitgestaltung und Entwicklung: Bei uns kann sich jeder einbringen und dazu beitragen, Themen voranzutreiben. Zur fachlichen und persönlichen Entwicklung bieten wir vielfältige Weiterbildungsangebote an.Weitere Vorteile und Zusatzleistungen: Profitieren Sie von weiteren Leistungen wie Mitarbeiterrabatt, Fahrrad-Leasing (Jobrad), Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betrieblicher Altersvorsorge.Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins benötigen. Uns bei dm eint der Antrieb, im Sinne des Menschen zu handeln. Dafür schaffen wir einen Raum, in dem Entwicklung möglich wird: für jeden Einzelnen, unsere Arbeitsgemeinschaft und für neue sinnstiftende Angebote, die unseren Kunden wirklich nutzen. Sie haben Lust Arbeit anders zu leben? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt IT- und Datenschutzrecht

Do. 10.06.2021
Karlsruhe (Baden)
From Nature. For Health. Die Schwabe-Gruppe ist ein Unternehmensverbund, zu dem mehrere Unternehmen der Pharma- und Gesundheitsbranche gehören. Bei allen zugehörigen Firmen stehen Pflanzen als Ausgangsstoff für die Entwicklung von Arzneimitteln oder Gesundheitspräparaten im Mittelpunkt. Als Familienunternehmen mit über 150-jähriger Geschichte und weltweit rund 4.000 Mitarbeitenden stehen wir für Produkte von außergewöhnlich hoher Qualität. Um die Gesundheit von Menschen auf der ganzen Welt zu fördern, setzen wir auf moderne Forschung, Kundenorientierung sowie kompetente und motivierte Mitarbeitende.Für unsere Abteilung Corporate Legal & Compliance in der Zentrale in Karlsruhe-Durlach suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einenLegal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt IT- und DatenschutzrechtKoordination der datenschutzrechtlichen Themen der Schwabe Gruppe und Abstimmung mit unserem externen DatenschutzbeauftragtenVerantwortung für die umfassende rechtliche Beratung und Betreuung sowie Begleitung von Projekten, z. B. Umsetzung von zukünftigen Entwicklungen im Datenschutz und Datenschutz-Compliance Audits, zur stetigen Optimierung des Datenschutzsystems der Schwabe GruppeErstellung und Anpassung von datenschutzrechtlichen Regelwerken, Arbeitsanweisungen und Mustern innerhalb der Schwabe GruppeErstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit datenschutzrechtlichem BezugPrüfung von Geschäftsprozessen auf Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Gesetzes- und UnternehmensvorgabenEntwicklung und Durchführung von internen Datenschutz-SchulungenUnterstützung und Begleitung von Gesprächen mit Aufsichtsbehörden sowie die gerichtliche wie außergerichtliche InteressenvertretungKoordination von ergänzenden Beratungsleistungen durch externe AnwaltskanzleienVolljurist (m/w/d) mit nachweislich ausgeprägter Erfahrung und Kenntnissen im europäischen und internationalen Datenschutzrecht; darüber hinausgehende Kenntnisse im Daten(wirtschafts)recht sind von VorteilMindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer Rechts- oder Compliance-Abteilung eines international aufgestellten Unternehmens oder einer Wirtschaftskanzlei mit vergleichbarer KundenstrukturPrädestiniert für die Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung von Maßnahmen und Prozessen zum Thema DatenschutzDigitales Verständnis und eine hohe Affinität für zukunftsweisende und rechtlich herausfordernde Themen rund um Datenschutz, Datensicherheit und DatennutzungSouveräne und verhandlungssichere Kommunikation in EnglischAusgezeichnete Serviceorientierung, Eigeninitiative sowie Flexibilität gepaart mit außerordentlichem Engagement und ausgeprägter TeamfähigkeitÜberzeugendes und kommunikationsstarkes AuftretenWir bieten Ihnen eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in einem durch starke Werte geprägten großen und wachsenden Familienunternehmen. Sie erwartet ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer leistungsgerechten Vergütung, attraktiven Sonderleistungen und einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge. Entwicklungsperspektiven durch Weiterbildung bei externen Anbietern und in der Schwabe Academy. Respekt, Fairness und Vertrauen stehen an erster Stelle. Die motivierende und offene Arbeitsatmosphäre wird sie überzeugen!
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Karlsruhe (Baden)
Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatz­versorgungs­ein­richtung für Beschäftigte des öffent­lichen Dienstes und betreut ca. ca. 4,8 Mio. Versicherte und ca. 1,4 Mio. Rent­nerinnen und Rentner. Für die Abteilung Beteiligungsmanagement I, Referat Gegenwert und Erstattungsmodell, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, eine/-nJuristin / Juristen (m/w/d)Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der eigen­verantwortlichen Bearbeitung juristischer Frage­stellungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung des öffentlichen Dienstes und damit zusammen­hängender Rechts­gebiete, insbesondere im Hinblick auf die Beendigung und Abwicklung der mit den beteiligten Arbeit­gebern geschlossenen Gruppen­versicherungs­verträge. Führen juristisch schwieriger Gespräche und Schriftwechsel sowie von Verhand­lungen mit Arbeitgebern und Beteiligten, insbesondere im Hinblick auf Gegenwert und Erstattungsmodell Prüfen und Erstellen von Abrechnungs­schreiben nebst Zinsberechnung bei beendeten Beteiligungen im Rahmen der Abwicklung Prüfen und Bearbeiten von Verjährungs­vorgängen und Erstellen von Verjährungs­vereinbarungen Beraten der Sachbearbeitenden bei rechtlich und fachlich schwierigen Fällen Weiterentwickeln und Optimieren der Prozesse im Bereich Erstes und zweites juristisches Staats­examen oder erfolgreicher Abschluss als Wirtschafts- /  Unternehmensjurist (Master of Laws, LL.M.) Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Selbständiges und strukturiertes Arbeiten Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schrif­tlich und mündlich ziel­gruppen­gerecht darzustellen Hohe Motivationsfähigkeit und Team­fähigkeit Problembewusstsein und Einfühlungs­vermögen Analytisches Denkvermögen Kunden- und Serviceorientierung (Versicherungs-)mathematisches Grund­verständnis und Zahlenaffinität Sicherer Umgang mit IT-Standard­anwendungen wie Microsoft Office und SAP Motivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen TeamAbwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Zukunftsmarkt „Betriebliche Altersversorgung“Betriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbsminderungs- und HinterbliebenenversorgungPraxisorientierte Einarbeitung und vielseitige FortbildungsmöglichkeitenFamilienbewusste Personalpolitik als Mitglied des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“Weitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage
Zum Stellenangebot

Jurist / Legal Advisor (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Karlsruhe (Baden)
Unser Auftraggeber ist eine international aufgestellte, sehr erfolgreiche Unternehmensgruppe in Familienbesitz. Unter dem Dach der Holding sind fünf mittelständisch strukturierte Unternehmensbereiche zusammengefasst, die in ihrer Branche und ihrem Segment jeweils als Hightech-Unternehmen bekannt sind. Neben zukunftsweisenden Technologien steht vor allem der Nutzen für den Kunden im Fokus sowie ein anspruchsvolles Design. Mehr als 8.000 Mitarbeiter in 22 Ländern weltweit erzielen einen Umsatz von über 1,2 Mrd. Euro. Die neu erbaute Konzernzentrale befindet sich in Baden-Württemberg, im Einzugsbereich Karlsruhe/Stuttgart/Heilbronn. Als Arbeitgeber zeichnen sich unser Mandant und seine Tochtergesellschaften durch einen hervorragenden Ruf aus. JURIST / LEGAL ADVISOR (m/w/d)Beratung und Betreuung der Teilkonzerne und ihrer Gesellschaften in rechtlichen Fragen, insbesondere im Bereich Handels-, Produkt-, Marken- und Vertragsrecht. Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen, insbesondere Rahmenliefer-, Dienstleistungs-, Werk- und Beraterverträge sowie Gewährleistungs- und Qualitätssicherungsvereinbarungen Identifikation, Analyse und Lösung komplexer Rechtsfragen mit lösungsorientiertem Fokus und pragmatischem Risikoausgleich Verfolgung der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebungsverfahren Beauftragung und Koordination externer Rechtsanwälte, im In- und Ausland Förderung des Rechtsbewusstseins und Durchführung von Schulungen zu juristischen Themenstellungen für Fachabteilungen und Führungskräfte Volljurist oder Wirtschaftsjurist mit überdurchschnittlichem Abschluss Einige Jahre Berufserfahrung in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten international tätigen Anwaltskanzlei Eigeninitiative, systematischer Arbeitsstil und sicheres Auftreten Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Kommunikationsgeschick Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Strukturen und Freiraum für eigenverantwortliches Engagement Eine offene, teamorientierte Arbeitsweise mit kurzen Entscheidungswegen Einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz, eingebunden in eine finanzstarke deutsche Unternehmensgruppe Die Möglichkeit einer langfristigen Zusammenarbeit mit kontinuierlichen persönlichen Entwicklungschancen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal