Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 145 Jobs in Kloppenheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 44
  • Unternehmensberatg. 44
  • Wirtschaftsprüfg. 44
  • Versicherungen 19
  • Finanzdienstleister 16
  • Banken 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 12
  • Transport & Logistik 9
  • It & Internet 6
  • Sonstige Branchen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Immobilien 3
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 135
  • Ohne Berufserfahrung 79
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 134
  • Home Office möglich 42
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 120
  • Befristeter Vertrag 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Referendariat 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Handelsvertreter 1
Justiziariat

Associate Legal Counsel (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main
Wir sind mit aktuell rund 60 Zahnarztpraxen und mehr als 1.000 Mitarbeitern in ganz Deutschland ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Zur Sicherstellung unseres raschen Unternehmenswachstums suchen wir in Frankfurt a.M. zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Associate Legal Counsel (m/w/d) für unsere Rechtsabteilung. Rechtliche Beratung der Geschäftsführung und der Ärztlichen Leitung unserer Praxen insbesondere in folgenden Rechtsbereichen: Arbeitsrecht (Erstellung von Arbeitsverträgen, Kündigungen, Prozessführung) Medizin- und Zahnarztrecht (Berufs- und Zulassungsrecht, Haftungsrecht) Mietrecht (Prüfung v. Mietverträgen u. BK-Abrechnungen) Vertragsrecht und Compliance (Rahmenverträge, IT) Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung Begleitung von Rechtsstreitigkeiten, Koordination v. externen Rechts­beratern Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Weiterentwicklung unserer vertraglichen und juristischen Standards Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft, idealerweise Volljurist (m/w/d) Erste fundierte Berufserfahrung mit starkem Business-Bezug Hohe Affinität zu den o.g. Rechtsbereichen Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Pragmatismus, Proaktivität, Flexibilität Schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Hohe IT-Affinität und fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office Produkten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Unbefristetes Arbeitsverhältnis Überdurchschnittliches Gehalt Umfangreiche Sozialleistungen flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit, tageweise im Home-Office tätig zu werden „Startup-Spirit“
Zum Stellenangebot

Manager Group Labor Relations Germany (m/w/divers)

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 193.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. 2021 begeht das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum.Die Position kann sowohl in Hannover als auch in Schwalbach/Frankfurt oder Berlin besetzt werden. Group Labor Relations Germany ist arbeitgeberseitiger Ansprech- und Verhandlungspartner (m/w/divers) der Arbeitnehmervertretungen im Konzern, wie etwa des Konzernbetriebsrats sowie des europäischen Betriebsrats. Das Group Labor Relations Germany Team berät zu grundsätzlichen Fragestellungen des Arbeitsrechts, verfasst und implementiert Richtlinien und Regelungen zu Themen mit arbeitsrechtlichem Bezug. Darüber hinaus vertritt es die fachlichen Interessen des Konzerns in diversen Arbeitskreisen, beispielsweise der Unternehmerverbände. Folgende Aufgaben gehören dazu: Beratung der Fachbereiche zu arbeitsrechtlichen Grundsatzfragen sowie zu den Beteiligungsrechten der Arbeitnehmervertretungen Unterstützung bei Verhandlung mit den überörtlichen Arbeitnehmervertretungen im Konzern Erarbeitung von Richtlinien, Regelungen und Standards zur konzernweiten Umsetzung von Themen mit arbeitsrechtlichem Bezug Beobachtung von relevanten Veränderungen in der Rechtslage, Analyse der praktischen Auswirkungen und Sicherstellung einer angemessenen und zeitnahen Information der relevanten Ansprechpartner Mitarbeit an nationalen und internationalen Projekten sowie am Aufbau eines internationalen Netzwerks zu Labor Relations-Themen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt, insbesondere im kollektiven Arbeitsrecht Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Personalpolitik und HR Einschlägige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen Nachgewiesene Restrukturierungserfahrung Sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten Strategisches Denkvermögen sowie hohes Interesse an personalpolitischen Fragestellungen und wirtschaftlichen Zusammenhängen Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft Bereitschaft zur Reisetätigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Frankfurt am Main
La Française Systematic Asset Management GmbH is looking to add a “Legal Counsel” position in Frankfurt am Main to strengthen the Legal/Compliance team. This is a permanent role that will offer the successful candidate a great opportunity to build knowledge in the asset management industry within a highly successful international team. The Legal Counsel works closely with colleagues across different functions, especially Compliance. Ensure that all legal and administration tasks for funds are carried out on a daily basis Take over responsibility of general legal and corporate law issues of the company Communication with BaFin and to other European regulators Communication Cooperate with Compliance Team with regard to implementation of new regulatory requirements in existing prospectus Responsible for the creation of legal fund documents in cooperation with Compliance Collaborate with external adviser regarding the set-up of funds for distribution in other European countries Coordinate projects, like incorporation of new funds, fund mergers, liquidations, set-up of new share-classes etc. Coordination with external legal advisers Co-operate with the legal team in Paris regarding contract management Develop, maintain, and upgrade the legal database Graduate degree in Law and minimum 2-3 years working experience in the fund industry Desire to grow and to be challenged Show commitment and ownership, show an accurate working style, especially when facing a deadline Ability to coordinate projects involving different business groups Comfortable to work across different business functions Excellent in German and English verbal and written, knowledge in French would be a plus  High self-motivation, performance-driven and success oriented. Willingness to work in a team Sociability, assertiveness, and a collaborative approach to work. Having a hands-on-mentality and being a self-starter
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Immobilien- und Investmentrecht

Mi. 20.10.2021
Frankfurt am Main
Die Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) mit Sitz im Herzen von Frankfurt. Wir zählen zu den großen deutschen Investmentgesellschaften im institutionellen Asset Management. Unser Fokus liegt im Asset Management von Wertpapieren, Immobilien und alternativen Assetklassen sowie in unserer Dienstleistung als Master-KVG. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Immobilien- und Investmentrecht Sie bringen Ihre Expertise ein, wenn es um maßgeschneiderte Transaktionen mit Immobilien und alternativen Vermögenswerten geht. Mit Ihrem offenen Beratungsansatz unterstützen Sie bei der Kundenbetreuung, Produktentwicklung sowie Strukturierung und Auflage von Sondervermögen. Im Rahmen dessen stehen Sie im Austausch mit unseren Geschäftspartnern im In- und Ausland. Bei der Zusammenarbeit mit externen Kanzleien begleiten Sie den Auswahlprozess und bringen Ihre Inhouse-Expertise ein. Unser auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Geschäftsmodell haben Sie dabei jederzeit im Blick. Als qualifizierte/r Volljurist/in mit zwei mindestens befriedigenden deutschen Staatsexamina haben Sie bereits erste Erfahrungen gesammelt und einen fachlichen Schwerpunkt auf Transaktionen mit Immobilien und Infrastrukturinvestments gelegt. Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung in der Finanzbranche gesammelt. Englisch und Deutsch beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift. Generell punkten Sie mit Ihrer offenen Denkweise und der Bereitschaft über den Tellerrand zu schauen. Kommunikation auf Augenhöhe rundet Ihr Profil ab. ein modernes Arbeitsumfeld mit vielen Extras im Herzen von Frankfurt am Main eine hohe und aktive Mitgestaltungsmöglichkeit bei der Umsetzung neuer Ideen eine offene und teamorientierte Unternehmenskultur eine angemessene Vergütung mit leistungsorientierter Komponente
Zum Stellenangebot

Juristin / Jurist (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Wiesbaden
Hessen Mobil ist die zukunftsorientierte Straßenbaubehörde des Landes Hessen. Mit Erfahrung, Pioniergeist und Leidenschaft planen, bauen und managen wir das überörtliche Straßennetz - von Landes-, Bundes- und Kreisstraßen bis hin zu Radwegen. Als serviceorientierte, regional verwurzelte Behörde ist es unser Anliegen, die Mobilität der Zukunft vor Ort nachhaltig zu gestalten. Darum bauen wir auf kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in starken, interdisziplinären Teams. Zur Verstärkung des Fachdezernats Planungsrecht suchen wir für unsere Zentrale in Wiesbaden zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/nJuristin / Juristen (w/m/d)Beratung und Unterstützung der Projektbearbeiterinnen / Projektbearbeiter bei der Projektplanung in Fragen des Planungs-, Umwelt- und NaturschutzrechtsQualitätssicherung von AntragsunterlagenBeratung bei der Wahl des ZulassungsverfahrensVerfassen von Erwiderungen und StellungnahmenAufbereitung von Grundsatzfragen und -urteilen sowie Erarbeitung von Grundsatzpapieren, Handbucheinträgen usw.Rechtliche Unterstützung in Terminen mit Behörden, Kommunen und DrittenPrüfung von VertragsentwürfenHalten von Vorträgen auf FortbildungsveranstaltungenAbgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und 2. juristische Staatsprüfung (eine Examens­note mit mindestens befriedigendem Ergebnis) oder abgeschlossenes Hochschulstudium als Master of Laws mit dem Schwerpunkt Umweltrecht mit mindestens befriedigendem Ergebnis oder eine vergleichbare QualifikationEinschlägige Kenntnisse und/oder Berufserfahrung in den Bereichen Planungs-, Umwelt- und NaturschutzrechtVerständnis für technisch-rechtliche Zusammenhänge Gute Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-StandardsoftwareGute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher SpracheSoziale Kompe­tenzenTeamfähigkeit, sachbezogenes Durchsetzungsvermögen, Darstellungs- und Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen AufgabenerledigungKlares Analyse- und UrteilsvermögenKommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie VerhandlungsgeschickHohes Engagement und Bereitschaft zur Abdeckung von ArbeitsspitzenBereitschaft, aktiv an dem positiven Erscheinungsbild einer modernen, leistungsorientierten und kundenfreund­lichen Verwaltung mitzuwirkenDie Tätigkeit ist mit Dienstreisen verbunden und daher ist die Fahrerlaubnis Klasse B erforderlich.Innovationsgeist und Lösungsorientierung – für eine erfolgreiche Umsetzung der VerkehrswendeProjekte auf dem aktuellsten Stand der TechnikAbwechslung und GestaltungsspielraumZahlreiche Weiterbildungs- und KarrieremöglichkeitenEine moderne Arbeitskultur, Vielfalt und WertschätzungWork-Life-Balance mit flexiblen ArbeitszeitenVielfältige Modelle der Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Familie und BerufSicherheit und Verbindlichkeit in der ZusammenarbeitAttraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H)Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame LeistungenKostenfreies Landesticket für den ÖPNV in Hessen
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Schadenregulierung / Rückversicherung international

Mi. 20.10.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Volljurist (m/w/d) – Schadenregulierung / Rückversicherung international Standort: Wiesbaden In dieser anspruchsvollen Position prüfen und bearbeiten Sie eigenständig Schadenfälle bis zu einer festgelegten Größenordnung für den R+V Re-Anteil. Im Zuge dessen ermitteln Sie routiniert den jeweiligen Sachverhalt und nehmen den Leistungsanspruch (Grund, Höhe) genau unter die Lupe. Offene Fragen klären Sie in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren internen Fachabteilungen sowie mit Kunden aus der ganzen Welt. Mit Know-how und Weitsicht führen Sie Deckungs- und Vergleichsverhandlungen. Nicht zuletzt sind Sie bei weltweiten Schaden-Audits vor Ort für die Planung, Durchführung und Auswertung zuständig. Erfolgreicher Hochschulabschluss der Rechtswissenschaften / Volljurist (m/w/d) – alternativ ein vergleichbarer (ausländischer) Abschluss Einschlägige Berufspraxis in der Schadenabteilung einer Erstversicherung oder Rückversicherung Kenntnisse in der Rückversicherung sind kein Muss, Sie erhalten eine gründliche Einarbeitung Sicheres Englisch in Wort und Schrift Strukturierter Arbeitsstil sowie eine klare Lösungs- und Ergebnisorientierung Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Wiesbaden
Über die d.i.i. Die d.i.i. Investment GmbH ist eine externe Kapitalverwaltungsgesellschaft und eine Tochtergesellschaft der d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH. Als aktiver Vermögensmanager verfolgt sie das Ziel der wertsteigernden Investitionen in deutsche Wohnimmobilien – dafür arbeiten wir täglich vernetzt, schnell und digital Wir suchen Sie! Wir wissen, dass außerordentlich gut qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter unser wichtigstes Kapital sind – der Grund für unsere erfolgreiche Marktstellung. Werden Sie Teil unseres professionellen Teams, übernehmen Sie Verantwortung und tragen Sie zur Erfolgsgeschichte der d.i.i. bei. Wir suchen ab sofort für unseren Firmensitz in Wiesbaden eine kompetente Persönlichkeit, die unser Legal Team kompetent und vertrauensvoll unterstützt. Erster Ansprechpartner für juristische Fragestellungen Umsetzung von regulatorischen Anforderungen auf Ebene der Kapitalverwaltungsgesellschaft Steuerung von externen Kanzleien Strukturierung von Investmentlösungen Unterstützung bei der Auflage von Fondsvehikeln Erstellung und Prüfung von Verträgen mit Geschäftspartnern, institutionellen Investoren und anderen Parteien Engagement in Rechtsausschüssen der Branchenverbände Themenbezogener Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden Ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium Einschlägige Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung eines Produktanbieters oder einer spezialisierten Kanzlei Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt im Bank- und Kapitalmarktrecht – ergänzend bringen Sie fundierte Kenntnisse des deutschen Fondsmarkts sowie in den gesetzlichen Grundlagen mit (KAGB) Erfahrung in der Gestaltung, Verhandlung und Prüfung von Verträgen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägte Lösungsorientierung und die Bereitschaft zur eigenständigen Übernahme der Ihnen übertragenen Verantwortlichkeiten ein attraktives Arbeitsumfeld in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen. Für uns gehören Teamdenken, offene Türen sowie Vertrauen und Wertschätzung über alle Ebenen hinweg zu einem positiven Miteinander auf Augenhöhe. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Aufgabe mit hoher Gestaltungsfreiheit. Die Karriereförderung unserer Talente (m/w/d) durch individuelle Fort- und Weiterbildung ist für uns selbstverständlich, ebenso eine gesunde Work-Life-Balance durch Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und mind. 30 Tage Jahresurlaub. Erleben Sie unsere gesunden Vital-Tage, das Corporate Benefits Programm, unsere Mitarbeiterevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Referent Schadens- und Gewährleistungsmanagement (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Frankfurt am Main
Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 33.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Schadens- und Gewährleistungsmanagement für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: In dieser Funktion setzt Du komplexe Schadensersatz- und Gewährleistungsansprüche durch Die eigenverantwortliche Erarbeitung von Stellungnahmen zu haftpflichtrechtlichen Grundsatzthemen ist Teil Deines Aufgabenbereichs Du führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Schädigern, Rechtsanwälten sowie Versicherern durch Zudem übernimmst Du die Koordination für Grundsatzthemen in der Region zur Schadens- und Gewährleistungsabwicklung Du fungierst als Ansprechpartner für alle rechtlichen Aspekte bei Schaden- und Gewährleistungsangelegenheiten Dabei bist Du in regelmäßigem Austausch mit den konzerninternen Rechtsabteilungen Auch die Durchführung von Schulungen in der Region Mitte gehört zu Deinen Aufgaben - dabei hast Du vor allem die Schadensaufnahme und -dokumentation (Qualitätssicherung) als Grundlage der gerichtlichen Geltendmachung im Fokus Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes, juristisches Studium mit zweitem Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei bzw. in der Rechtsabteilung eines Unternehmens hast Du bereits gesammelt - gerne auch im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit Kenntnisse im Haftpflichtrecht und im Gewährleistungsrecht sind von Vorteil Du hast die Fähigkeit, rechtliche Sachverhalte verständlich aufzuarbeiten und in konkrete Handlungsempfehlungen umzusetzen Ein gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge setzen wir für diese Stelle voraus Du hältst Dich nicht mit Problemen auf, sondern findest Lösungen Zudem nimmst Du die Dinge in die Hand und gehst proaktiv auf Andere zu Auf Dich ist Verlass - Dein Team kann jeder Zeit auf Dich zählen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Voll- oder Wirtschaftsjurist*in

Mi. 20.10.2021
Wiesbaden
Vom Pionier zum Technologieführer der Bildverarbeitung: Mit Hightech und einem leidenschaftlichen Team setzt die VITRONIC-Gruppe schon heute Maßstäbe für morgen. Trotz ungebrochenen Wachstums haben wir uns eine wertschätzend partnerschaftliche Unternehmens­kultur bewahrt. Herausfordernde Aufgaben, jeden Tag etwas Neues, Familiengefühl, individuelle Entwicklungswege – bei 800 Kolleg*innen am Standort Wiesbaden und weiteren 300 weltweit haben wir viel zu bieten.Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wiesbaden als Voll- oder Wirtschaftsjurist*inin Voll- oder TeilzeitIhre Stelle ist eine Stabstelle, Sie berichten unmittelbar an die Geschäftsführung. Als Teil unseres Teams übernehmen Sie interessante Aufgaben in der gesamten VITRONIC-Gruppe: Sie beraten unsere deutschen und interna­tionalen Gesellschaften in juristischen Frage­stellungen, entwickeln vertragliche Gestaltungs­möglichkeiten und unterstützen durch Ihre Expertise Projekte auf der ganzen Welt. Die Stelle ist zunächst auf 15 Monate befristet. Sie gestalten Verträge und führen Vertragsverhandlungen. Sie beraten das Management, die Fachab­teilungen sowie die Mitglieder unserer Unternehmensgruppe in allen Rechtsfragen des Wirtschaftsrechts. Sie erstellen Rechtsgutachten zu vertrags- oder geschäftsrelevanten Fragestellungen und bereiten Konzepte und Lösungs­ansätze adressatengerecht auf. Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten. Sie begleiten das Niederlassungsmanagement juristisch (Gründung von Gesellschaften, Umstrukturierungen, Beschlussfassung etc.). Sie unterstützen bei der Umsetzung regionaler und konzernweiter Compliance-Management-Aktivitäten. Sie etablieren und optimieren rechtlich relevante Prozesse und Standards. Sie konzeptionieren Mitarbeiterschulungen und führen diese durch. Sie koordinieren das Vertragsmanagement (u.a. Fristenkontrolle). Nach Ihrem zweiten Staatsexamen mit wirtschaftsrechtlicher Ausrichtung oder Ihrem Hochschulabschluss als Wirtschaftsjurist*in mit Diplom oder einem Master of Laws (LLM) verfügen Sie bereits über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in einem international agierenden Industrieunternehmen. Es macht Ihnen Freude, Ihre juristischen Fähigkeiten in technische und kaufmännische Sachverhalte einzubringen und mit Kolleg*innen aus verschiedenen Fachbereichen zusammenzu­arbeiten. Sie können betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und angemessen rechtlich abbilden, komplexe Fragestellungen in praktikable Lösungen überführen und diese adressatengerecht aufbereiten. Durch Ihre sorgfältige Arbeitsweise und proaktiven Kommunikationsstil treiben Sie Projekte voran und erkennen rechtliche Risiken frühzeitig. Sie verfügen über Organisationsgeschick und können auch bei phasenweise hohem Arbeits­aufkommen priorisieren. Sehr gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.Kenntnisse im Markenrecht und internationalen Vertragsrecht, insbesondere auf dem Gebiet des Common Law, sowie einer weiteren Fremdsprache wären ein Plus.Not the same procedure as every day: ein facettenreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit vielseitigen Gestaltungs­möglichkeiten (u.a. unterschiedliche Vertragsarten, abteilungsüber­greifender Beratungsbedarf, -Mitgestaltung interner Strukturen und Prozesse) in einem international agierenden Unternehmen.Den Blick über den Tellerrand: herausfordernde Projekte in internationalen Teams spürbar flache Hierarchien, offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege.Eine in der Branche und Unternehmensgröße einzigartige familiäre Unternehmenskulturviel­fältige Gestaltungs­möglichkeiten in einem innovativen Umfeld.Wir schätzen engagierte Mitarbeiter*innen und bieten individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungs­möglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Jurist/Diplom-Jurist m/w/d

Di. 19.10.2021
Ludwigsburg (Württemberg), München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Die K11 Gruppe – das sind wir. Die K11-Gruppe sind Rechtsanwälte und Berater. Uns begeistern Zukunftsthemen und Fragen im Hier und Jetzt. Wir verstehen uns als Intermediär und Sympathisant des Rechts der Zukunft. Bei uns arbeiten Menschen, die Fachwissen mit großer Neugier und Verständnis für die Mandanten und deren Herausforderungen verbinden. Juristisches Know-how, Managementerfahrung und Umsetzungsstärke sind nur ein Teil des Gesamtpakets, das wir in Unternehmen einbringen. Legal Interim Management bei der K11 Consulting GmbH, das bedeutet flexible Einsatzmöglichkeiten direkt vor Ort beim Kunden oder Mandant, etwa in Rechts- oder IT-Abteilungen und remote aus dem Office in Ludwigsburg oder dem Home-Office. Der Bereich Datenschutz umfasst die systematische Umsetzung aller datenschutzrechtlichen Vorgaben (EU-DSGVO und BDSG) im Unternehmen. Unsere Expertise schließt weiter die Felder IT-Recht, Compliance, Innovation, sowie Risiko- und Contract Management ein. Mit vielen neuen (rechts-)technischen Marktmöglich­keiten ist jetzt der Zeitpunkt, an einer Veränderung des Rechtsmarktes mitzuwirken und auch neue innovative Konzepte zu erstellen. Um diese und viele weitere Visionen und Aufgaben zu meistern, benötigen wir die Hilfe vieler ExpertInnen, welche mit Erfahrung, Leidenschaft und Herz, aber auch dem vom Mandanten gewünschten Pragmatismus Fälle bearbeiten. Ohne Werte, die alle Mitarbeiter bei K11 Consulting und K11 Rechtsanwälte tagtäglich leben, wäre die bisherige Entwicklung nicht möglich gewesen. Bei uns zählt eine ausgewogene Zusammenarbeit und eine steile Lernkurve genauso zum Repertoire aller Mitarbeiter wie der persönliche Fit zwischen Mitarbeitenden und Unternehmen. Nutze Dein Talent für „weite und weiche“ rechtliche Themen, technische Zusammenhänge, wirtschaftliche Belange und Management­aufgaben direkt bei unseren Kunden vor Ort. Hilf uns dabei, die Zukunft von Unternehmen zu gestalten und die Lücken zwischen Recht und BWL zu schließen. Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen zum Beispiel Compliance und Datenschutz Erstellung und Umsetzung von Konzepten beim Kunden Analyse relevanter Vorgänge durch Audits und technisch, juristisch interessanter Sachverhalte Projektleitung und -planung (intern sowie extern) Abgeschlossenes (wirtschafts-)juristisches Studium (Universität/FH) zum Beispiel LL.B./LL.M.; Volljurist, Dipl.-Jurist; Dipl.-Wjur. oder vergleichbar Du arbeitest gerne im Team und kannst dort Deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten zusammen mit Deiner Eigeninitiative einbringen Klares Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift (deutsch) Du bist optimistisch, lösungsorientiert, zuverlässig und selbstständig Interesse an digitalen Sachverhalten und deren rechtlicher Einordnung Du bringst Bereitschaft mit, Dir neue Themengebiete selbstständig anzueignen Du bist flexibel, was Deine Einsatzorte angeht Law meets practice: lösungsorientierte Rechtsberatung für Mandanten in spannenden Branchen Unbefristete Festanstellung (40 Std./Woche) bei K11 Consulting GmbH sowie eine attraktives Vergütungspaket mit bis zu 15 Monatsgehältern sowie einer Beteiligung an den erwirtschafteten Nettoerlösen Arbeitszeitkonto (jede Überstunde wird vergütet) Mitarbeit an namhaften Mandaten, die häufig in den Medien präsent sind Modernes Büroumfeld in bester Lage und dynamische Arbeitsatmosphäre Einarbeitung und Weiterbildung sowie steile Lernkurven Flache Hierarchien, traditionelle Werte und offene Unternehmenskultur Erfahrene Partner als Mentoren
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: