Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 9 Jobs in Kraichtal

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • It & Internet 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Justiziariat

Legal Manager (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Bruchsal
Sulzer is a global leader in fluid engineering. We specialize in pumping, agitation, mixing, separation and application technologies for fluids of all types. Our customers benefit from our commitment to innovation, performance and quality and from our responsive network of 180 world-class production facilities and service centers across the globe. Sulzer has been headquartered in Winterthur, Switzerland, since 1834. In 2020, our 15’000 employees delivered revenues of CHF 3.3 billion. Our shares are traded on the SIX Swiss Exchange (SIX: SUN). www.sulzer.com   At Sulzer, you are empowered to deliver superior results. As a pioneer in industry we have a proud heritage of innovation and continue to evolve for the future. Join our story and create your own impact by developing your expertise and building solutions that help make our lives safer, smarter and more sustainable.In this role you will be accountable for the management of both pre and post-contract legal/commercial requirements of projects to identify and minimise risk. This includes: Taking care of legal, contract and trade compliance matters within assigned legal entities ‘s business and national as well as international clients Reviewing and negotiating contracts for Turbo Services Venlo and other legal entities within the Sulzer Group, in line with Sulzer contract risk rules and regulations Responsible for assistance with day-to-day commercial matters, both project and non-project related including negotiation of Bank Guarantees and Letters of Credit  Provision of general advice and assistance to local project managers and assisting with interpretation and application of terms and conditions, especially those regarding payment. Familiar with the risks and hazards within the activities and processes of Turbo Services business; capable to perform risk assessments within Sulzer’s defined risk management processes. Ensure that all company law requirements are fulfilled Support the Group Function in all contractual and othe legal matters and any other tasks that are assigned by the line manager Manage the defense of claims against the company and any Sulzer businesses as well as the enforcement of claims by Sulzer against others Support the implementation and observance of all Sulzer policies and directives To succeed in this role, you will need: Legal qualification or sufficient comparable qualifying work experience At least 3 to 5 years' experience in similar role in oil & gas, power generation or other industrial setting Strong knowledge on international commercial law essential, Dutch Company law is an advantage Fluency in English and German (spoken and written), Dutch is an advantage Working with Microsoft Office Proactive attitude, service minded and business oriented as well as problem solving skills, hands-on approach Communication, presentation and negotiation skills in a multi-cultural and cross-functional environment Ability to work autonomously and in a matrix organization Capability to work under time constraints Willing to travel occasionally (approx. 15%) including our legal entities in the Netherlands or Poland   Flexible working hours (35-hours week) including opportunity to work from home office in particular Special payments such as holiday and Christmas bonuses Safe working environment and at the same time international prospects within the multinational group of companies Support for your individual development by means of targeted further training measures Working life accounts with attractive enterprise promotion Company pension as well as opportunity to make additional contributions out of the gross salary to a MetallRente Supplementary helath insurance subsidized by the company Attractive infrastructure and other company services
Zum Stellenangebot

Jurist*in / Syndikusrechtsanwalt*in (w/m/d)

Mi. 12.01.2022
Karlsruhe (Baden), Montabaur
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS, STRATO, 1&1 Versatel sowie der Marken von Drillisch Online der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.800 Mitarbeitende betreuen rund 65 Millionen User-Accounts in 12 Ländern.In dieser anspruchsvollen und spannenden Position sind Sie verantwortlich für die produkt- und projektbezogene Rechtsberatung innerhalb der Konzernrechtsabteilung und berichten direkt an den Group General Counsel. Dabei beurteilen Sie komplexe rechtliche Sachverhalte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Detail erwarten Sie die folgenden Aufgabenschwerpunkte: Sie erstellen, gestalten und verhandeln Verträge in einem nationalen und internationalen Umfeld. Sie beraten andere Fachabteilungen umfassend bei der Planung und Gestaltung von digitalen Produkten (insbesondere Webhosting, Domains, Server und E-Mail) und entwickeln die allgemeinen Geschäftsbedingungen weiter. Sie wirken an der Einhaltung gesetzlicher Regelungen mit und unterstützen die Fachabteilungen bei der Umsetzung neuer Gesetze. Sie betreuen Klageverfahren in Abstimmung mit externen Prozessanwält*innen. Für diese vielfältigen Aufgaben verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und blicken auf mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines IT-Unternehmens, zurück. Weiterhin bringen Sie mit: Hervorragende Kenntnisse im Recht der neuen Medien, der Vertragsgestaltung sowie sehr gute Kenntnisse im Wettbewerbsrecht. Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert.   Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift anderen zu erläutern und dabei strukturiert, zielorientiert und vorausschauend vorzugehen. Die Fähigkeit, vernetzt zu denken und eine hohe Affinität für die Besonderheiten des IT-Marktes. Eine zielstrebige, ergebnisorientierte Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung und Eigeninitiative. Unsere Teams sind die Basis unseres Unternehmenserfolgs. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden nicht nur einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Projekten, sondern auch individuelle Weiterbildungschancen, beste Perspektiven und attraktive Benefits: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch flache Hierarchien, Transparenz und kurze Entscheidungswege. Networking-Konzepte, Events und Mentoring sind Beispiele für unser Miteinander. Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten finden sich bei uns auf persönlicher und fachlicher Ebene, in vielfältigen Trainings, E-Learnings oder internen Communities. Verschiedene Vergünstigungen wie das JobRad, Corporate Benefits oder Rabatte auf eigene Produkte stehen unseren Mitarbeitenden zur Verfügung. Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und Teilzeit sowie Vertrauensarbeitszeit eröffnen Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung. Verschiedenheit wird bei uns großgeschrieben. Wir fördern aktiv die Diversität unserer Arbeitswelt und haben deswegen die Charta der Vielfalt unterzeichnet.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Corporate Counsel (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Reutlingen, Stuttgart, München, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Essen, Ruhr
Zu uns: Seit 1994 sind wir darauf spezialisiert, Unternehmen mit freiberuflichen Experten aus IT und Engineering zusammenzuführen. Schnell, präzise und sicher.Wir suchenSenior Legal Counsel / Corporate Counsel (m/w/d)für unsere Standorte Reutlingen, Stuttgart, München, Karlsruhe, Hamburg und EssenWerden Sie Teil unserer internen 13-köpfigen Rechts­abteilung. Sie berichten in Ihrer Position direkt an den General Counsel / Head of Legal Department. Zu Ihren Aufgaben gehört die Beratung der Geschäfts­führung und der Fach­abtei­lungen in allen recht­lichen Belangen. Sie betreuen alle Rechts­angelegen­heiten in gericht­lichen und außer­gericht­lichen Verfahren. Sie übernehmen die Gestaltung von unter­nehmens­relevanten Verträgen und führen interne Rechts­schulungen durch. Die Übernahme von eigener Führungs­verantwortung ist möglich.Zwei Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss, gerne auch inter­national. Mehrjährige Tätig­keit im Unter­nehmen oder einer Wirt­schafts­kanzlei. Sehr gute Kenntnisse im Gesell­schafts-, Vertrags-, Wett­bewerbs- und IT- Recht (inklusive Daten­schutz­recht). Sie verfügen über ein ausgeprägtes wirt­schaft­liches Denk­vermögen und eine Hands-On-Mentalität – komplexe Themen in sinnvolle Lösungen zu verwandeln ist Ihr Ziel. Die Arbeit in (interdisziplinären) Teams und mit verschiedenen Fach­abtei­lungen bereitet Ihnen Freude. Deutsch in Wort und Schrift beherrschen Sie in vertrags­sicherer Form; zudem verfügen Sie über sehr gute Englisch­kenntnisse.Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmodell, 30 Tage Urlaub, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie ein modernes Arbeitsumfeld. Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen. Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der zertifizierten SOLCOM Akademie sorgen für einen erfolgreichen Start und kontinuierliche Weiterentwicklung – sowohl fachlich als auch persönlich. Kollegiale und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kleinen Teams sowie individuelle Förderung durch regelmäßige Personalentwicklungsgespräche. SOLCOM loves you: Veranstaltungen vom Team-Lunch zum Sommerfest, kostenlose Heiß- und Kaltgetränke, Mitarbeitervergünstigungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement u.v.m. Unkomplizierter und schneller Bewerbungsprozess. Bewerben Sie sich in weniger als 5 Minuten über unser Bewerbungsformular!
Zum Stellenangebot

Senior Manager internationales Steuerrecht (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Als weltweiter Technologie- und Marktführer innerhalb seiner Branche entwickelt und produziert unser Mandant verfahrenstechnische Geräte und Anlagen für die Prozessindustrie. Mit über 900 Mitarbeitenden sowie Produktions- und Vertriebsgesellschaften weltweit sichert sich die erfolgreiche Unternehmensgruppe Markt- und Kundennähe rund um den Globus und ermöglicht sich die Chance, neue Kundenpotentiale zu erschließen und ihren Wachstumskurs weiter fortzusetzen. Für den Ausbau des in der Holding angesiedelten Bereichs Steuern, Konzernrechnungswesen und Beteiligungscontrolling suchen wir einen erfahrenen Steuerexperten als  Senior Manager internationales Steuerrecht (m/w/d) Weltweiter Marktführer – attraktive Aufgabe für Steuerberater in HoldingfunktionIhre Hauptaufgaben ergeben sich aus der Betreuung und Überwachung aller steuerlichen Belange der Gruppe. Als Ansprechpartner der Finanzabteilungen aller deutschen und internationalen Gesellschaften beraten Sie in steuerrechtlichen Themenstellungen sowie im internationalen Projektgeschäft – insbesondere bei Fragen hinsichtlich Ertrags- und Umsatzsteuer. Sie begleiten aktiv die Entwicklung und Implementierung von Verrechnungspreisrichtlinien sowie die Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation im Inland und unterstützen bei Dokumentations- und Meldepflichten im Ausland. Sie stellen sicher, dass das Steuerwesen, inkl. aller Steuererklärungen, Steuerbilanzen und steuerlichen Betriebsprüfungen für die deutschen Gesellschaften ordnungsgemäß und effizient abläuft und unterstützen bei diesen Aufgaben im Ausland. Darüber hinaus gestalten Sie aktiv den Auf- und Ausbau des Tax-Compliance-Management-Systems mit. Gemeinsam mit der Bereichsleitung sind Sie Ansprechpartner für die internen und externen Schnittstellen, insbesondere für die Holding-Geschäftsführung, Tochtergesellschaften, Steuerberater und Finanzbehörden.Für diese anspruchsvolle Aufgabenstellung suchen wir einen erfahrenen Steuerberater (m/w/d) mit dem Blick für die Details, aber auch für den Gesamtzusammenhang. Basierend auf einem erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen Studium oder einer vergleichbaren Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation und Karriereentwicklung, kommt der geeignete Kandidat aus einer vergleichbaren Funktion aus einem international aufgestellten Industrieunternehmen mit ähnlichen Strukturen. Senior Manager oder Manager aus dem Bereich Tax einer renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit internationalen Industriekunden, die über fundiertes Know-how im Bereich Konzernsteuern verfügen und nun gezielt den Schritt in die Industrie suchen, sprechen wir ebenso bevorzugt an. Sie überzeugen durch ein souveränes Auftreten, eine zielorientierte Denk- und Arbeitsweise, hohe Ergebnisorientierung, analytisches Denkvermögen sowie Überzeugungs- und Gestaltungskraft. Sie sind es gewohnt, mit externen Ansprechpartnern, Kollegen, Geschäftsführern und Gesellschaftern zielführend, klar und kooperativ zu kommunizieren. Erfahrungen im respektvollen Umgang mit unterschiedlichen Kulturen und sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.Ihr Einsatzort befindet sich in einer attraktiven Stadt im Badischen.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Datenschutzbeauftragter (m/w/d) in Teilzeit

Mo. 10.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Ein Versprechen an unsere Mitglieder und Kunden, ein Geschäftsmodell der Zukunft und eine Haltung unserer Mitarbeiter. Die BBBank ist eine moderne Privatkundenbank. Wir gehören zu den größten Genossenschaftsbanken in Deutschland und wachsen seit Jahrzehnten dynamisch und effizient. Die BBBank vereint Tradition und Innovation mit der fast 100-jährigen Erfahrung eines erfolgreichen Bankhauses. Über 1.400 Menschen verleihen der BBBank ein Gesicht: Unsere Mitarbeiter sind Botschafter und wesentlicher Erfolgsfaktor unserer Bank. Durch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie einem attraktiven Gesundheitsmanagement tragen wir zur Zufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiter bei. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Zentrale in Karlsruhe einen Stv. Datenschutzbeauftragten (m/w/d) in Teilzeit In Ihrer Tätigkeit als Stv. Datenschutzbeauftragter (m/w/d) unterrichten und beraten Sie die Geschäftsleitung und die Beschäftigten der BBBank hinsichtlich der nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) und weiteren jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben und überwachen deren Einhaltung. Sie sind, gemeinsam mit dem Datenschutzbeauftragten der Bank, zentraler Ansprechpartner zu allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen und wirken aktiv bzw. beratend im Rahmen von Projekten mit. Ergänzend fungieren Sie als Bindeglied zur Aufsichtsbehörde. Die Erstellung/Überarbeitung und Aktualisierung der betrieblichen Regelungen, Informationen und Prozessabläufe zählt ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Abstellung etwaiger festgestellter datenschutzrechtlicher Handlungsfelder und die regelmäßige Durchführung von Schulungsmaßnahmen bzw. Veröffentlichungen und Auditierungen. Sie überwachen den Datenschutzstand innerhalb der BBBank sowie die ordnungsgemäße Anwendung der Datenverarbeitungsprogramme und erkennen proaktiv Handlungsbedarf. Die Besetzung dieser verantwortungsvollen Aufgabe kann im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung erfolgen. Abgeschlossenes wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium (Diplom/Master/erstes Staatsexamen) oder abgeschlossene Bankausbildung mit entsprechender Praxiserfahrung Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten Umfassende Kenntnisse im Datenschutz Anerkannte Zusatzausbildung im Bereich Datenschutz bzw. Datenschutzrecht (zertifizierter Datenschutzbeauftragter, TÜV o. ä.) Kommunikationsstärke/Fähigkeit komplexe Inhalte auf den Punkt zu bringen Verantwortungsbewusstes Handeln und Sensibilität im Umgang mit Informationen sehr starke analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, idealerweise Vorkenntnisse im Bereich der Datenanalytik Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen souveränes Auftreten und diplomatisches Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Verlässlichkeit Interesse an permanenter Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Fachkunde Neben einer leistungsgerechten Vergütung, umfassenden Sozialleistungen und dem attraktiven Arbeitsumfeld eines modernen Finanzdienstleisters dürfen Sie einen selbstständigen Aufgabenbereich erwarten.
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist / Volljurist als Legal Counsel (m/w/d) für rechtliche Themen & Vertragsmanagement

Fr. 07.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Die GRENKE AG ist Möglichmacher für den Mittelstand. Wir sorgen dafür, dass Firmen wettbewerbsfähig und finanziell flexibel bleiben. Dabei agieren wir immer auf Augenhöhe mit unseren Kunden, denn wir denken wie sie: Agil, selbstbestimmt und lösungsorientiert arbeiten unsere Teams am gemeinsamen Unternehmenserfolg. Das ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur – mit allen Möglichkeiten, beruflich und persönlich zu wachsen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Baden-Badeneine/n Jurist / Wirtschaftsjurist / Volljurist als Legal Counsel (m/w/d) für rechtliche Themen & Vertragsmanagement Bearbeitung bereichsübergreifender rechtlicher Themen, unter anderem mit Bezug auf Internationales Wirtschaftsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Banken- und Kapitalmarktrecht, usw.Sicherstellung des Vertragsmanagements unter Berücksichtigung aktueller rechtlicher Grundlagen sowie interner StandardsMitwirkung an der Ausarbeitung rechtlicher Fragestellungen sowie an vertragsrechtlichen Grundsatzfragen inklusive deren Implementierung und AktualisierungÜbernahme projektbezogener AufgabenErfolgreich abgeschlossenes Jurastudium oder juristischem Schwerpunkt bspw. Wirtschaftsrecht, (International) Business Law oder vergleichbare QualifikationErste Berufserfahrung in juristisch geprägter Position, bspw. Großkanzlei oder WirtschaftsprüfungsgesellschaftSehr gute Englisch Kenntnisse – weitere Fremdsprachenkenntnisse von VorteilSchnelle Auffassungsgabe hinsichtlich komplexer ZusammenhängeEinen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Umfeld, eine erfolgsorientierte Vergütung, flexible ArbeitszeitenEine subventionierte Kantine, freie Getränke, diverse Sport- und GesundheitsangeboteGute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenlose MitarbeiterparkplätzeVielfältige Schulungs- und Weiterbildungsangebote, Teamevents
Zum Stellenangebot

Volljurist in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

Fr. 07.01.2022
Pfinztal
Wir sind RACE RESULT. Wir machen Sportzeitmessung. Und darin sind wir ziemlich gut: Jährlich statten wir tausende Events rund um die Welt mit unseren Lösungen aus, vom Marathon bis zum Skirennen. Zuhause sind wir in Pfinztal bei Karlsruhe. Dort entwickeln wir Ideen, die uns zum Technology Leader unserer Branche gemacht haben: Hardware, Software, Workflows, Online-Plattformen, Produkte und vieles mehr. Unser Qualitäts- und Innovationsanspruch spricht sich herum, deshalb wachsen wir jährlich um rund 30%. Ohne Investoren, sondern einfach mit Leidenschaft und Idealismus. Weil es rasant vorwärts geht bei RACE RESULT, suchen wir talentierte Menschen, die uns unterstützen. Bist Du das vielleicht? Ansprechperson für die Geschäftsführung in allen rechtlichen Fragestellungen sowie eigenverantwortliche Beratung und Unterstützung sämtlicher Unternehmensbereiche in rechtlichen Angelegenheiten Koordination der Zusammenarbeit mit den verschiedenen externen Beratern sowie Rechtsanwaltskanzleien im In- und Ausland Begleitung von Vertragsverhandlungen und Erstellen von Verträgen Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Erarbeitung von Dienstanweisungen und Richtlinien Assistenz in Patentfragen Abschluss eines rechtswissenschaftlichen oder wirtschaftsjuristischen Studiums Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliche Arbeitsweise und ergebnisorientierter Arbeitsstil Konzeptionsstark, flexibel und kommunikativ mit einem Selbstverständnis als beratende Person Technikbegeisterung & Patenterfahrung ist von Vorteil Erfahrung im Umgang mit IP-Rechten sowie patentrechtlichen Fragen im In- und Ausland bevorzugt Flexibles Arbeiten Echte Eigenverantwortung Individuelle Urlaubsplanung Möglichkeit für Home Office Familienfreundliches Arbeiten Gute Work-Life-Balance Leistungsorientiertes Gehalt Respekt im Umgang Fabelhafte Kollegen Gewinnbeteiligung Super Entwicklungschancen Freiheit zum Experimentieren Aktienprogramm Reisen zu Events Monatliche Goodies Kostenlose Getränke Kostenloses Obst Kostenloser Parkplatz Zuschuss zur Kinderbetreuung Firmenfeiern und Events Top moderner Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (w/m/d) Datenschutz

Mi. 05.01.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Stabsstelle Datenschutz (DSB) ab sofort unbefristet eine/einen Referentin / Referent (w/m/d) Datenschutz Beratung des Präsidiums und der Organisationseinheiten des KIT in datenschutzrechtlichen Fragestellungen Beratung der Forscher und Forscherinnen am KIT bei der datenschutzkonformen Durchführung von Forschungsprojekten Erstellung und Prüfung der Informationen gem. Art. 13 DS-GVO Erstellung und Prüfung von rechtlichen Dokumenten, insbesondere Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung (Art. 28 Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO) sowie Vereinbarungen zur gemeinsamen Verantwortung gem. Art 26 DS-GVO Beratung bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen sowie Datenverarbeitungssystemen im Hinblick auf die datenschutzrechtlichen Anforderungen, einschließlich der technischen und organisatorischen Maßnahmen Unterstützung bei der KIT-internen Umsetzung der Anforderungen der DS-GVO, einschließlich Auf- und Ausbau einer effizienten Datenschutzorganisation über ein Studium der Rechtswissenschaften und sind Volljuristin bzw. Volljurist (1. und 2. Staatsprüfung) Kenntnisse im IT-Recht und/oder Datenschutzrecht Erfahrung in der Gestaltung von Richtlinien sowie Bearbeitung von rechtlichen Grundsatzfragen in Bezug auf das Datenschutzrecht erste Erfahrungen in einer Lehr- und/oder Forschungseinrichtung (wünschenswert) besondere IT-Affinität und verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

General Counsel (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Mo. 03.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Die finanzen.net Group vereint Deutschlands größtes Börsenportal, finanzen.net, mit einem breit aufgestellten, internationalem Portfolio aus marktführenden Apps und Webseiten und ist seit 2010 Teil der Axel Springer SE. Mit monatlich mehr als sechs Millionen Unique Usern hilft finanzen.net täglich hunderttausenden Usern dabei, bessere Entscheidungen für ihre Geldanlage zu treffen. Zu den erfolgreichen Marken der finanzen.net Group gehören außerdem der neu gestartete Neobroker finanzen.net zero, die digitale Vermögensverwaltung OSKAR sowie der Spezialist für systematische Tradingstrategien Traderfox. Portale in der Schweiz, Österreich und den USA verstärken den internationalen Charakter der Group. Am Hauptstandort Karlsruhe arbeitet ein 80-köpfiges Team täglich daran, das Produktangebot weiter zu diversifizieren, um den Usern stets die aktuellsten und besten Informationen zur Entwicklung an den Weltmärkten anzubieten.Als General Counsel bist Du verantwortlich für Strategie, Aufbau und Betrieb unserer internen Rechtsabteilung. Du kümmerst Dich um alle juristischen Fragestellungen im Rahmen der nachfolgend genannten Inhalte. Zu vielen Themengebieten sitzen Spezialisten bei Axel Springer in Berlin zum Sparring. Zu den Themengebieten gehören: Vertragsrecht in Bezug auf (Werbe-)Kunden und Zulieferer Gesellschaftsrechtliche Themenbereiche, wie z.B. Abstimmung mit Gesellschaftern, Beschlüsse und Management der Beteiligungen aber auch allgemeines Corporate Housekeeping, Datenschutz, Compliance und Prozesse Bankenrecht (in Absprache mit externen Experten) Du bist ein Volljurist mit einschlägiger Berufserfahrung und möchtest eine verantwortungsvolle Position bei dem marktführenden Unternehmen innerhalb einer stetig wachsenden Zukunftsbranche übernehmen. Außerdem zeichnet Dich aus: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, idealerweise mit zwei Prädikatsexamen Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung als Volljurist, bevorzugt in einer zivil- und gesellschaftsrechtlichen Anwaltskanzlei Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Proaktive und selbstständige Arbeitsweise sowie Durchsetzungsstärke Ausgeprägte strategische Denkweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitengestaltung, ausgeprägte Mobile Office-Möglichkeiten, kostenfreie Inanspruchnahme des Familienservices Weiterbildung & Entwicklung: Teilnahme an Seminaren und Trainings (sowohl individuell als auch aus dem Fortbildungsangebot des Axel Springer Konzerns), Besuch von Konferenzen und Kongressen, Netzwerk an fachlichen Austauschpartnern Team-Events: regelmäßiges Grillen auf der Dachterrasse, Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Eiswagen sowie regelmäßige teaminterne Events im Rahmen eigener Budgets Gesundheit: freie Getränke, freies Obst, Teilnahme am B2RUN, Vergünstigungen im Fitnessstudio Weitere Benefits: U.a. Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr, vergünstigte Mitarbeiterparkplätze, Vergünstigungen auf Abos von Axel-Springer-Medien wie Welt oder Bild am Sonntag, uvm.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: