Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 120 Jobs in Kupferdreh

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 46
  • Unternehmensberatg. 46
  • Wirtschaftsprüfg. 46
  • Versicherungen 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Telekommunikation 6
  • Banken 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Immobilien 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • It & Internet 4
  • Bildung & Training 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Transport & Logistik 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 110
  • Ohne Berufserfahrung 68
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 112
  • Home Office 33
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 106
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Handelsvertreter 1
Justiziariat

(Syndikus-)Rechtsanwalt/Volljurist - Allgemeines Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 670 Standorten in 77 Ländern. Mit mehr als 17.000 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 11,8 Mrd. Euro im Jahr 2020. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als (Syndikus-)Rechtsanwalt/Volljurist - Allgemeines Wirtschaftsrecht (m/w/d) zu besetzen. Als Teil der global verantwortlichen Rechtsabteilung mit einem breit gefächerten Aufgabenfeld stehen Sie als Legal Counsel den Konzerngesellschaften in vielfältigen rechtlichen Fragestellungen zur Seite. Sie betreuen die globalen Abteilungen Indirekte Beschaffung und IT in allen rechtlichen Angelegenheiten, bereiten Ausschreibungen vor und begleiten Projekte. Sie sind ein vertrauensvoller Ansprechpartner (m/w/d) für die Kollegen aus dem operativen Kerngeschäft. Sie gestalten und verhandeln eigenständig Verträge mit deutschen und internationalen Kunden und Lieferanten. Auch beraten Sie in allen Fragen des Vertriebs- und Handelsrechts. Im Rahmen von internen Schulungen vermitteln Sie fachspezifisches Wissen. Sie berichten an den Team Lead IT/Indirect Sourcing der Konzernrechtsabteilung. Sie arbeiten in einem dynamischen globalen Team, dem gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung wichtig ist. Der regelmäßige Austausch mit den Kollegen aus aller Welt prägt Ihren Alltag. Abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen, vorzugsweise mit mindestens der Note befriedigend. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch. Berufserfahrung oder Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten und Expertise in der Bearbeitung von komplexen Sachverhalten. Vorkenntnisse im IT-Recht oder eine Affinität zum Thema Digitalisierung und Digitaltechnologien sind von Vorteil. Analytische, pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative. Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern. Ausgeprägte Teamfähigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Motivation, Selbstständigkeit und Begeisterungsfähigkeit. Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen wird vorausgesetzt. Bei uns erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem internationalen, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsumfeld Unser individualisiertes Einarbeitungsprogramm START garantiert Ihnen einen schnellen Einstieg Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Nutzen Sie die Vorteile unserer betrieblichen, arbeitgebergeförderten Altersversorgung Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto; Dank unserer firmeninternen Regelung zum Mobilen Arbeiten lassen sich Ihr Berufs- und Privatleben noch besser vereinbaren Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen, günstigen Verkehrsanbindungen und einem ÖPNV-Firmenticket Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: nutzen Sie unsere Vorsorgeangebote, Lauftreffs oder Yogakurse und erholen Sie sich an 30 Urlaubstagen im Jahr Bleiben Sie fit und leisten Sie gleichzeitig Ihren Beitrag für die Umwelt: Leasen Sie Ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über Brenntag
Zum Stellenangebot

Justiziar / Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Essen, Ruhr
Inter­national präsent und erfolg­reich setzt die familien­geführte ifm-Unter­nehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und tech­nische Meilen­steine in der Automati­sierungs­branche. An unserem Hauptsitz in Essen suchen wir Sie als Justiziar / Legal Counsel (m/w/d) befristet bis 31.12.2022 Referenznummer: 2021-1642 Sie sind zu­stän­dig für die ju­ris­ti­sche Be­treu­ung und Ana­ly­se al­ler un­ter­neh­mens­re­le­van­ten Rechts­fra­gen Sie for­mu­lie­ren, prü­fen und ver­han­deln Ver­trä­ge, auch in eng­li­scher Spra­che Sie un­ter­stüt­zen die Toch­ter­ge­sell­schaf­ten so­wie die ope­ra­ti­ven Kol­le­gen aus Ver­trieb, Ein­kauf und Ver­wal­tung Sie wer­den in die recht­li­chen und ver­trags­be­zo­ge­nen Ri­si­ko­ma­na­ge­ment-Pro­zes­se ein­ge­bun­den Sie be­treu­en ge­sell­schafts­recht­li­che The­men im Rah­men von Ak­qui­si­tion und Op­ti­mie­rung der Ge­sell­schafts­struk­tur Sie ha­ben Ih­re ju­ris­ti­schen Exa­mi­na er­folg­reich ab­ge­schlos­sen Idea­ler­wei­se ver­fü­gen Sie be­reits über ers­te Be­rufs­er­fah­rung als Legal Counsel (m/w/d) in ei­nem in­ter­na­tio­na­len Um­feld Sie ha­ben gro­ßes In­ter­es­se an dem Be­reich Ver­trags­recht, ins­be­son­de­re mit in­ter­na­tio­na­len Be­zü­gen Sie sind in der La­ge, praxis­na­he Ent­schei­dungs­emp­feh­lun­gen zu ent­wi­ckeln, die recht­li­che und wirt­schaft­li­che As­pek­te op­ti­mal ver­bin­den Ih­re flie­ßen­den Eng­lisch­kennt­nis­se run­den Ihr Pro­fil ab Sehr gu­te Ver­kehrs­an­bin­dung in zen­tra­ler La­ge Ein kos­ten­lo­ses Nah­ver­kehrs­ti­cket oder wahl­wei­se ei­nen Park­haus­zu­schuss Ge­sund­heits­an­ge­bo­te wie Mas­sa­gen, Er­näh­rungs­be­ra­tung uvm. Ein mo­der­nes und viel­fäl­ti­ges Be­triebs­res­tau­rant mit Au­ßen­ter­ras­se
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen/Volljuristen oder Assessorinnen/Assessoren (m/w/d) des Verwaltungsdienstes für die Finanzverwaltung NRW

Mi. 22.09.2021
Düsseldorf
Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen ist für die Aufstellung des Landeshaushalts und die Rechnungslegung über Einnahmen und Ausgaben sowie die Vermögens- und Schuldenverwaltung des Landes zuständig. Über die Bereiche Finanzplanung, Finanzstatistik und Steuerschätzungen besteht eine enge Verzahnung mit der Steuerpolitik. Auch für die Umsetzung und Durchführung bestehender Steuergesetze sowie die Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben im Bundesrat ist die oberste Steuerbehörde des Landes zuständig. Das Ministerium der Finanzen ist nicht nur für die personelle Ausstattung und Organisation der eigenen Finanzverwaltung verantwortlich, sondern ist auch in Fragen der Beamtenbesoldung, der Pensionen und der Tarifverträge im öffentlichen Dienst neben dem Ministerium des Innern federführend. Ferner obliegt dem Ministerium für Finanzen in Nordrhein-Westfalen die Aufsicht über die Sparkassen und die Düsseldorfer Börse. Insgesamt sind rund 500 Bediensteten im Ministerium für Finanzen beschäftigt.Wir sind eine moderne, mitarbeiterorientierte Verwaltung, die Ihnen vielfältige, interessante und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten bietet. Als Führungspersönlichkeit begleiten und unterstützen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf deren beruflichen Weg, treffen in anspruchsvollen Steuerangelegenheiten Entscheidungen und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit des Gemeinwohls. Die Finanzverwaltung bietet Ihnen als Juristin bzw. als Jurist oder Verwaltungsassessorin bzw. –assessor viele Möglichkeiten, eine Tätigkeit auszuüben, die Ihnen Freude macht und Sie weiterbringt. Sie starten in der Regel als Sachgebietsleiterin oder –leiter in einem Festsetzungsfinanzamt und übernehmen Führungsfunktionen in unterschiedlichen Arbeitsgebieten – zum Beispiel ermitteln Sie die Besteuerungsgrundlagen für natürliche und juristische Personen, vertreten das Finanzamt vor dem Finanzgericht, begleiten die steuerliche Prüfung von Unternehmen und nehmen an entsprechenden Abschlussgesprächen teil. Volljuristin bzw. Volljurist (m/w/d) Verwaltungsassessorin bzw. Verwaltungsassessor*) (m/w/d) grundsätzlich nicht älter als 42 Jahre interessiert am Steuerrecht und seiner Anwendung in der Praxis teamfähig aufgeschlossen gegenüber neuen Arbeitsmethoden und verfügen über folgende Querschnittsqualifikationen Orientieren und Befähigen, Kooperieren, Kommunizieren, Analysieren und Gestalten, Entscheiden und Umsetzen sowie Reflektieren und Anpassen 12-monatige Einweisungszeit mit steuerrechtlichen Fachlehrgängen – prüfungsfrei und bei voller Vergütung Begleitung durch eine persönliche Mentorin bzw. einen persönlichen Mentor während der Einweisungszeit Danach: Einsatz als Führungskraft in einem Finanzamt Netto Einstiegsgehalt von ca. 3.550 Euro (Besoldungsgruppe A 13) und nach Ablauf der Probezeit die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit eine flexible Arbeitsgestaltung und Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Volljuristin / Volljurist (m/w/d) - Ref.-Nr. 134/21e Diese Stelle ist im Dezernat Recht und Versicherungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Prüfung komplexerer rechtlicher Fragestellungen mit Hochschulbezug Rechtliche Beratung der Fakultäten und Hochschulgremien zu hochschulspezifischen Themen Selbständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten, insbesondere aus den Bereichen des Hochschul- und des allgemeinen Verwaltungsrechts sowie des Zivilrechts Erstellung von juristischen Analysen und Gutachten zu sämtlichen Rechtsangelegenheiten des Dezernats Erfahrung im behördlichen Verwaltungs- und Hochschulbereich fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Rechts Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke analytische und selbständige Arbeitsweise Erfahrung hinsichtlich der Anfertigung und Gestaltung von Satzungen und Richtlinien, komplexeren Gutachten und umfangreichen Schriftsätzen überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie einen effizienten Arbeitsstil IHRE QUALIFIKATION: Volljuristin/Volljurist mit mindestens befriedigendenAbschlüssen im 1. und 2. Staatsexamen vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch die aktive Unterstützung von Fortbildungen die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, der Ihnen viel bietet, z.B. ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein flexibles Gleitzeitmodell
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 22.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Justiziar (m/w/d) für die interne Rechtsabteilung

Mi. 22.09.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Die interne Rechtsabteilung von Deloitte berät die Geschäftsführung, unsere Businessbereiche sowie die internen Abteilungen in sämtlichen Rechtsfragen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Vertragsgestaltung und -verhandlung mit unseren Mandanten im nationalen und internationalen Umfeld Unterstützung der Businessbereiche zu sämtlichen internen Rechtsfragen Unterstützung unserer internen Abteilungen (z. B. unseres Einkaufs zu Fragen des IT- oder Miet- und Leasingrechts) Beantwortung gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen und rechtliche Unterstützung bei Akquisitionen Volljurist:in oder Justiziar:in Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, idealerweise in einem international tätigen Unternehmen oder in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei Verhandlungssichere Englischkenntnisse Engagement und proaktives Handeln Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Specialist Labour Relations & Employment Law (*)

Di. 21.09.2021
Essen, Ruhr
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungsreiche Perspektiven erwarten Dich: ista, der weltweit agierende Anbieter im Bereich Energiedaten­manage­ment, bietet viele Chancen und spannende Herausforderungen. Über 5.500 Menschen in 24 Ländern setzen auf die Innovationskraft und die überzeugenden Arbeitgeberleistungen unseres Unternehmens. Du möchtest dazu gehören? Bewirb Dich jetzt in unserem internationalen Head Office in Essen als Senior Specialist Labour Relations & Employment Law (*) in Vollzeit oder Teilzeit (min. 30 Std.) Erstellung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen mit Fokus auf IT-Lösungen Koordinieren, Begleiten und Führen von Verhandlungen auf allen Ebenen der Gremien der Mitbestimmung Beratung und Unterstützung des HR-Teams und der Führungskräfte in allen betriebsverfassungsrechtlichen und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Beobachtung von Rechts- und Bedarfsentwicklungen mit Implikationen für ista Prüfung und Erstellung von arbeitsvertraglichen Dokumenten und Arbeitsvertragsmustern Eigenverantwortliche Konzeptionierung und Durchführung von internen Schulungen Interessenvertretung gegenüber Rechtsanwälten und Behörden sowie ggf. Vertretung bei Rechtsstreitigkeiten vor Arbeitsgerichten deutschlandweit Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit arbeits- und sozialrechtlichem Schwerpunkt (2. Staatsexamen wünschenswert) oder abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsrecht mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Employee/Labor Relations und/oder Arbeitsrecht Vertiefte Kenntnisse in den Gebieten Arbeits-, Sozial- und Betriebsverfassungsrecht  Erfahrung in der Verhandlung von IT-Systemen wünschenswert Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu formulieren Pragmatismus, Lösungsorientierung und Einsatzbereitschaft Hohe Ergebnisorientierung verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Mach das Richtige mit Sinn und Zukunft: Unsere Services sparen Co₂ und schonen die Umwelt – wir arbeiten für eine nachhaltige Welt von morgen Genieße viele Vorteile: Freu Dich auf eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, inkl. der Möglichkeit mobil zu arbeiten Sichere Dir gute Perspektiven: Bei uns trifft solider internationaler Mittelstand auf Start-up-Atmosphäre – unser Zukunftskurs bietet Dir langfristige und hervorragende Karriereoptionen Bleib neugierig und entwickle Dich weiter: Stillstand ist für uns keine Option, deshalb fördern wir Dich in jeder Hinsicht bei Deiner Entwicklung – eine Vielzahl an Lernchancen warten auf Dich Erlebe eine Arbeitswelt voller Vertrauen: Wir ziehen alle an einem Strang Hab Spaß in einem motivierten Team: Ob Grillevent, internationaler Soccer Cup oder auch mal Eis für alle im Sommer – wir lassen uns immer etwas Neues einfallen, sei gespannt! Unser Team Unser Herz schlägt für die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und die Förderung unterschiedlicher Talente Vielfalt, Flexibilität, Spaß an der Arbeit und ein großes „Wir-Gefühl“ machen unser Team besonders Wir setzen uns zusammen aus einer perfekten Mischung von Strategen und Praktikern und freuen uns auf ein neues Teammitglied mit neuen Ideen und Inspirationen Wir sind kunden- und serviceorientiert und sehen uns als Partner des Business
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Senior Legal Counsel (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Sie betreuen verschiedene Landesgesellschaften einer Region (z. B. Osteuropa) und Gruppenbereiche (z. B. den Bereich Group Real Estate) der Vaillant Group in allen rechtlichen Angelegenheiten (außer Arbeits-, Steuer- und Patentrecht) und beraten dabei das Senior und Executive Management Sie steuern federführend größere Rechtsstreitigkeiten mit Dritten bzw. unterstützen dabei die lokalen Legal Counsel Sie übernehmen die disziplinarische und fachliche Führung des gesamten Legal-Personals einer Region (z. B. Osteuropa) Sie implementieren Corporate-Governance-Standards und unterstützen in der Gestaltung der Unternehmensstrukturen in einer Region  Sie beraten aus rechtlicher Sicht zu regionsspezifischen Strategien und Businessmodellen Die Prüfung, Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen sowie die Durchführung und Leitung von Projekten gehören ebenso zu Ihrem Tagesgeschäft wie die Beobachtung und ggf. Berücksichtigung von Gesetzesänderungen Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen, davon mindestens eines mit überdurchschnittlichen Leistungen  Sie können auf mehrjährige Erfahrung in einer renommierten (idealerweise internationalen) Anwaltskanzlei oder einem multinationalen Unternehmen zurückgreifen (Erfahrungen im Bereich Litigation sind von Vorteil) Durch Ihre sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Ihr Kommunikations- und Verhandlungsgeschick agieren Sie sicher auf allen Ebenen; die Beherrschung einer osteuropäischen Sprache ist ein Pluspunkt Ihre guten organisatorischen Fähigkeiten, das Verständnis von Geschäftsprozessen sowie unternehmerischer Gestaltungswille zeichnen Sie aus  Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise und ausgeprägtes Durchhaltevermögen sowie Spaß und Bereitschaft zur Führung von Mitarbeitern/-innen runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Volljuristen (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Düsseldorf
Der VdW Rheinland Westfalen ist gesetzlicher Prüfungs­verband und Interessenvertretung von mehr als 480 Verbands­mitgliedern, darunter kommunale und öffentliche Wohnungsgesell­schaften, industrie- und gewerkschafts­verbundene Wohnungsunternehmen, börsennotierte Aktien­gesellschaften, Wohnungsunternehmen von Sozial­verbänden und des Handwerks, Stiftungen, kirchliche Wohnungsgesell­schaften sowie Wohnungsgenossen­schaften. Unsere Verbandsmit­glieder bewirtschaften mehr als 1,2 Millionen Wohnungen, nahezu jeder vierte Haushalt lebt in diesen Wohnungsbestän­den. In unseren Städten und Gemeinden setzen sich unsere Verbands­mitglieder für lebenswerte Wohn- und Stadtquar­tiere ein, für unsere Mitglieds­unternehmen und -genossen­schaften bedeutet Wohnen mehr als vier Wände, sondern vor allem eine gesellschaftliche und soziale Aufgabe, welcher sich der Verband und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit mehr als 100 Jahren verpflichtet fühlen. Der VdW Verband der Wohnungs- und Immobilien­wirtschaft Rheinland Westfalen sucht zum nächstmöglichen Eintritts­termin, unbefristet und mit Dienstsitz in Düsseldorf einen Volljuristen (m/w/d) für das Referat „Recht“ in Teilzeit (20 Std./Woche) Beratung der Mitgliedsunternehmen und -genossenschaften in allen immobilien- und gesellschaftsrechtlichen Fragen rechtliche Unterstützung der Prüfungs- und Steuerabteilung Erstellung und Durchführung von Vorträgen bei Fortbildungsveranstaltungen und Inhouse-Schulungen Verfassen von Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen sowie Teilnahme an Anhörungen die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt/-anwältin (w/m/d) ist möglich jeweils mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen Rechtskenntnisse im Miet- und Genossenschaftsrecht, Wohnungseigentumsrecht, allgemeinen Vertrags- und Zivilrecht sowie Gesellschaftsrecht mehrjährige Berufserfahrungen in einer Anwaltskanzlei, in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft oder einem Verband Rechtskenntnisse im Energie- und Umweltrecht von Vorteil eigenverantwortliche Arbeitsweise Belastbarkeit und Flexibilität Teamfähigkeit Reisebereitschaft eine abwechslungsreiche Tätigkeit eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag sowie betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Patentanwalt (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Düsseldorf, Nürnberg
Schollmeyer&Steidl ist eine auf die Bereiche Recht & Patent spezialisierte Personal- und Fusionsberatung, die Kanzleien und Unternehmen in sämtlichen Rekrutierungsfragen deutschlandweit berät. Gleichzeitig unterstützen und betreuen wir Kandidaten (w/m/d) jeglicher Seniorität langfristig auf ihrem beruflichen Werdegang. Dabei profitieren unserer Kandidaten von Exzellenter Marktkenntnis Professioneller Beratung Persönlicher Betreuung.  Wir suchen im Bereich Chemie für ein weltweit führendes Unternehmen einen Patentanwalt (w/m/d) 2+ an den Standorten Düsseldorf oder Nürnberg Patentanmeldungen sowie Abwicklung von Arbeitnehmererfindungen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Tochtergesellschaften die Vertretung des Unternehmens sowie der Tochtergesellschaften vor dem Europäischen Patentamt Strategisches Portfoliomanagement Überwachung der Patente hinsichtlich Laufzeiten und Einleitung entsprechender Schutzmaßnahmen Bewertung von Patentverletzungen sowie die Einleitung und Durchführung der Gegenmaßnahmen Abgeschlossenes Diplom-Studium in Chemie Zulassung als deutscher und/oder europäischer Patentanwalt (w/m/d) Erste Berufserfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes in einem internationalen Unternehmen oder einer Patentanwaltskanzlei Idealiter erste Erfahrung im Unternehmen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Eine klare Perspektive Ein attraktives, kollegiales und innovatives Arbeitsumfeld sowie HO Spannende und vielseitige Aufgaben mit einer hohen Verantwortung Eine attraktive Vergütung mit vielen Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: