Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 150 Jobs in Langenfeld (Rheinland)

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 57
  • Unternehmensberatg. 57
  • Wirtschaftsprüfg. 57
  • Versicherungen 15
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Finanzdienstleister 10
  • It & Internet 9
  • Banken 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Telekommunikation 5
  • Funk 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Medien (Film 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Tv 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Verlage) 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Immobilien 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 139
  • Ohne Berufserfahrung 89
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 139
  • Home Office möglich 47
  • Teilzeit 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 131
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Referendariat 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Ausbildung, Studium 2
Justiziariat

Volljurist oder Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen oder Syndikusrechtsanwalt (m/w/d). Gesucht wird eine Person, die in juristischen Fragestellungen schnell und auf den Punkt überzeugt; die sich für die Themengebiete Compliance und Versicherung begeistern kann und sich für diese Tätigkeiten auch abseits der klassischen rechtsberatenden Tätigkeit verantwortlich zeigen möchte. Unsere Stabsstelle Recht/Compliance ist eine zentrale Anlaufstelle für sämtliche aufkommenden Fragen schwerpunktmäßig zum Recht und darüber hinaus zur Compliance und zur Versicherung. In diesen Bereichen berät die Stabsstelle den Vorstand sowie die Geschäftsführungen unserer Beteiligungsgesellschaften. Die Beratung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Geschäftsbereichen und Kreisverbänden runden das Portfolio ab. Juristische Beratung, insbesondere im Arbeitsrecht, allgemeinen Zivil- und Gesellschaftsrecht Übernahme der Prozessvertretung in Einzelfällen, sofern gesetzlich zulässig Steuerung von Passivprozessen und externen (Rechts-)Beratern Beratung zu versicherungsrechtlichen Fragestellungen inklusive Schadensachbearbeitung Geschäftsstellentätigkeit für das Landesschiedsgericht und Disziplinarbeauftragte der Gemeinschaften Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften, Projekten und Gremien 1. und 2. juristische Staatsexamen Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in vergleichbarer Position oder als Rechtsanwalt Kenntnisse im Arbeits- und Gesellschaftsrecht, wünschenswert Versicherungsrecht Lösungs-, handlungs- und zielorientierte Vorgehensweise Gute kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick Reisebereitschaft in Nordrhein-Westfalen Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit betrieblicher Altersversorgung (VBL) Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherung möglich (Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt) Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitkonto), mobiles Arbeiten Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem Verband mit Freiraum für eigene Ideen und Entwicklung Moderne IT-Ausstattung und kostenfreie Parkplätze Vergünstigtes ÖPVN-Ticket, JobRad und exklusive Rabattvorteile
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Senior Legal Counsel (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Sie betreuen verschiedene Landesgesellschaften einer Region (z. B. Osteuropa) und Gruppenbereiche (z. B. den Bereich Group Real Estate) der Vaillant Group in allen rechtlichen Angelegenheiten (außer Arbeits-, Steuer- und Patentrecht) und beraten dabei das Senior und Executive Management Sie steuern federführend größere Rechtsstreitigkeiten mit Dritten bzw. unterstützen dabei die lokalen Legal Counsel Sie übernehmen die disziplinarische und fachliche Führung des gesamten Legal-Personals einer Region (z. B. Osteuropa) Sie implementieren Corporate-Governance-Standards und unterstützen in der Gestaltung der Unternehmensstrukturen in einer Region  Sie beraten aus rechtlicher Sicht zu regionsspezifischen Strategien und Businessmodellen Die Prüfung, Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen sowie die Durchführung und Leitung von Projekten gehören ebenso zu Ihrem Tagesgeschäft wie die Beobachtung und ggf. Berücksichtigung von Gesetzesänderungen Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen, davon mindestens eines mit überdurchschnittlichen Leistungen  Sie können auf mehrjährige Erfahrung in einer renommierten (idealerweise internationalen) Anwaltskanzlei oder einem multinationalen Unternehmen zurückgreifen (Erfahrungen im Bereich Litigation sind von Vorteil) Durch Ihre sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Ihr Kommunikations- und Verhandlungsgeschick agieren Sie sicher auf allen Ebenen; die Beherrschung einer osteuropäischen Sprache ist ein Pluspunkt Ihre guten organisatorischen Fähigkeiten, das Verständnis von Geschäftsprozessen sowie unternehmerischer Gestaltungswille zeichnen Sie aus  Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise und ausgeprägtes Durchhaltevermögen sowie Spaß und Bereitschaft zur Führung von Mitarbeitern/-innen runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt - Bankrecht (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeber. Wir ticken anders als typische Banker, weil wir genau wissen, wie es ist, Bankkunde zu sein.Unser breites Angebot richten wir daher genau nach unseren Kundenwünschen aus. Denn wir wollen unseren Kunden Rückenwind geben. Deutschlandweit sind wir dafür mit 7.500 Mitarbeitenden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel Alliance Fédéral, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bieten wir unseren Mitarbeitenden Sicherheit und langfristige Stabilität für eine erfolgreiche Zukunft. Wir von der TARGOBANK suchen "Rückenwind-Geber" für unsere Hauptverwaltung - Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kunden an jedem Touchpoint verstanden fühlen. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unserer Kunden im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Sie übernehmen die eigenständige rechtliche Beratung der Gremien und Fachbereiche der TARGOBANK insbesondere mit Schwerpunkten im Zivil- und Aufsichtsrecht des Zahlungsverkehrs sowie eines Spezialgebiets im Vertriebs von Versicherungsprodukten Hierbei begleiten Sie nicht nur operative Fragestellungen, sondern auch strukturelle Projekte unserer Finanzgruppe mit hoher Komplexität, Produkteinführungen und –modifikationen Als Teil des Rechtsrisikomanagements steuern Sie auch einzelfallübergreifend außergerichtliche und gerichtlichen Auseinandersetzungen Sie prüfen Vertragswerke und wirken rechtlich an der Umsetzung innovativer digitaler Produkte und Vertriebskanäle mit Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen und unseren Produkten ein   Erstklassige juristische Qualifikation, belegt durch jedenfalls ein Prädikatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung im Bankrecht, idealerweise in den Gebieten des Zahlungsverkehrsrechts und Versicherungsvertriebsrechts mit projektbegleitenden Schnittstellen zum hierbei relevanten Aufsichtsrecht und zum Gesellschaftsrecht, erworben in einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung eines Finanz- oder Zahlungsdienstleisters Hohe Unterstützungsmotivation mit Blick und Verständnis für wirtschaftliche Ziele und Chancen bei ausgeprägtem Gespür im Erkennen, Einordnen und Minimieren von rechtlichen Risiken Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln innerhalb des Rechtsressorts und seiner fachlichen Spezialisten (w/m/d) Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Verhandlungssichere Anwendung der englischen Sprache. Sprachkenntnisse in Französisch sind von Vorteil aber nicht zwingende Voraussetzung   Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt – Grundsatzthemen und Strukturprojekte (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeber. Wir ticken anders als typische Banker, weil wir genau wissen, wie es ist, Bankkunde zu sein.Unser breites Angebot richten wir daher genau nach unseren Kundenwünschen aus. Denn wir wollen unseren Kunden Rückenwind geben. Deutschlandweit sind wir dafür mit 7.500 Mitarbeitenden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel Alliance Fédéral, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bieten wir unseren Mitarbeitenden Sicherheit und langfristige Stabilität für eine erfolgreiche Zukunft. Wir von der TARGOBANK suchen "Rückenwind-Geber" für unsere Hauptverwaltung - Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kunden an jedem Touchpoint verstanden fühlen. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unserer Kunden im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Sie übernehmen die eigenständige rechtliche Beratung der Gremien und Fachbereiche der TARGOBANK insbesondere bei der Implementierung neuer Strukturen, der Durchführung von Projekten und Produktinitiativen innerhalb der TARGOBANK und TARGO Finanzdienstleistungsgruppe In entsprechenden Vorgängen arbeiten Sie auch in Schnittstelle zu anderen Gesellschaften der Crédit Mutuel Alliance Fédérale Fall- und projektspezifisch erbringen Sie Rechtsberatung innerhalb der Produktlandschaft einer Bank wie auch der diesbezüglichen Regulatorik Sie arbeiten hierbei vernetzt mit weiteren fachlich spezialisierten Kolleginnen und Kollegen (w/m/d) unseres Ressorts zusammen Sie verhandeln und prüfen Vertragswerke und wirken auf die Erzielung rechtlich und wirtschaftlich vorteilhafter Ergebnisse hin Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen, unserer Transformation und unserer Produktlandschaft ein   Erstklassige juristische Qualifikation, belegt durch jedenfalls ein Prädikatsexamen Mehrjährige relevante Berufserfahrung aus entsprechender Praxis in einer Rechtsanwaltskanzlei oder eines Finanzinstituts mit übergreifenden Bezügen zum Bankrecht, Bankaufsichtsrecht und relevanten Schnittstellen zum Gesellschaftsrecht Fähigkeit, sich schnell in komplexen und rechtlich herausfordernden Sachverhalten zurecht zu finden und hierbei vor dem gegebenen Erfahrungsschatz die richtigen Schwerpunkte zu identifizieren Hohe Unterstützungsmotivation mit Blick und Verständnis für wirtschaftliche Ziele und Chancen sowie eine gute rechtliche Corporate Governance Ausgeprägtes Gespür im Erkennen, Einordnen und Minimieren von rechtlichen Risiken Konzeptionsstärke und Freude an der Einbringung in interdisziplinären Teams und Projekten Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln innerhalb des Rechtsressorts und seiner fachlichen Spezialisten (w/m/d) Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Verhandlungssichere Anwendung der englischen Sprache. Sprachkenntnisse in Französisch sind von Vorteil aber nicht zwingende Voraussetzung   Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als (Senior) Spezialist - Labour-Law-Partner (Arbeitsrecht und Mitbestimmung)

Mi. 20.10.2021
Köln
Wenn du an etwas glaubst, gibst du alles, um zu überzeugen und dabei den Menschen mitzunehmen? Kommunikation ist deine Stärke und du machst die Dinge besprechbar? Du hast deinen Gegenüber und das große Ganze immer im Blick? Super, denn das ist das Beste für unsere Kundschaft und essenziell für unser Team. Wir suchen Netzwerker (m/w/d), die unbefangen agieren und ein Gespür dafür haben, was ihr Handeln bewirkt. Na, passt’s? Wir freuen uns auf dich. Dich erwarten herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben in einem kleinen Team aus Arbeitsrechtsspezialisten  Du arbeitest aktiv und verantwortungsvoll mit den Mitbestimmungsgremien zusammen, insbesondere auf Konzern- und Gesamtbetriebsratsebene Zudem entwirfst und verhandelst du Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleiche und Sozialpläne und gestaltest gemeinsam mit den jeweiligen Vorsitzenden und Fachbereichen die Inhalte der Sitzungen  Dir obliegt die Leitung bzw. Mitwirkung in (Teil-)Projekten mit arbeitsrechtlichem Bezug Du berätst die (HR-)Fach- und Führungskräfte sowie die Vorstände des AXA Konzerns bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen und informierst regelmäßig über aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen Weiterhin auf deiner Agenda: Vertretung bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten bzw. Steuerung externer Rechtsanwälte; Konzeption und Durchführung von arbeitsrechtlichen Inhouse-Schulungen Abschluss als Volljurist (m/w/d) mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt Vertiefte und praxiserprobte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie Sozialrecht, idealerweise mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und abgeschlossenem Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht Strukturierte, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise Sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke sowie ausgeprägte Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit Idealerweise verhandlungssichere Englischkenntnisse Flexibilität und Offenheit für neue Arbeitsformen (mobiles Arbeiten, Office365, etc.) sowie sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir dir also darüber hinaus auch noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Versicherung bedeutet, für andere da zu sein. Nicht nur, wenn es drauf ankommt. Das gilt für AXA als Konzern, aber für AXA als Arbeitgeber natürlich auch. Darum halten wir dir den Rücken frei und schaffen Flexibilität – egal, ob es um technische Tools, strategische Entscheidungen oder schwierige Fragen geht. Auf neuen Wegen begegnen uns auch mal Stolpersteine, aber die überwinden wir gemeinsam. Was unser Miteinander so besonders macht? Partnerschaft! Wir sind Menschen mit Ecken und Kanten, die ohne Berührungsängste aufeinander zugehen. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unserer Kundschaft einen echten Mehrwert zu bieten –  mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Laws "Staatlicher Verwaltungsdienst" 2022

Mi. 20.10.2021
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte und faire Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltende und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurswissenschaften— ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Du interessierst Dich für politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen? Du möchtest Theorie und Praxis im Rahmen eines dualen Studiums miteinander verbinden? Du bist kommunikativ, engagiert und auf der Suche nach einer anspruchsvollen Aufgabe?   Dann bist Du bei uns genau richtig: Zum 01.09.2022 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) mit dem Schwerpunkt „Staatlicher Verwaltungsdienst“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter (m/w/d) an.   Während des dreijährigen dualen Studiengangs erwirbst du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften.   Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeit an der größten Verwaltungshochschule Deutschlands, der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in deiner Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Laws ab und kannst Deine Karriere in einer der genannten Behörden des Landes Nordrhein-Westfalen beginnen. Deine Aufgaben nach dem Studium schließen zum Beispiel die Bereiche Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Wirtschaftsförderung, Gesundheitswesen und Personalwesen ein.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei  anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiter/in im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.300,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements   Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Versicherungskauffrau-/mann im Bereich Legal (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Köln
Die EAT HAPPY GROUP vereint mit EAT HAPPY, EAT HAPPY Kitchens, WAKAME, CandyCuisine, SunnySu und YUZU verschiedene innovative Food-Konzepte unter einem Dach.   Damit bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl an Convenience-Produkten – darunter Sushi und Asia-Snacks, Desserts, Waffeln und Eisspezialitäten, fermentierte Produkte und vieles mehr. Heute sind wir konzeptübergreifend europaweit an mehr als 2.000 Standorten im stationären Einzelhandel vertreten – unter anderem in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich und im Vereinigten Königreich. Und so sind wir: (Erfolgs-)Hungrig. Motiviert. Neugierig. Unterschiedlich. Ehrlich. Dynamisch. Du bist von Anfang an mittendrin, betreust deine eigenen Aufgabenbereiche und übernimmst dafür natürlich die volle Verantwortung. Wichtig dabei ist, dass du dich und deine Ideen mit vollem Engagement einbringst und wir dadurch gemeinsam noch erfolgreicher werden. Wir suchen eine/n Versicherungskauffrau-/mann im Bereich Legal (m/w/d)   für unser Headquarter auf den Kölner Ringen   Bearbeitung von Versicherungsfällen Unterstützung bei der Erstellung, Prüfung und Bearbeitung von Versicherungsdokumenten Telefonische und schriftliche Bearbeitung von Anfragen sowie Kommunikation mit den Versicherungsvertretern Ablage und Pflege der Versicherungsfälle und diverser sonstiger Verträge im Aktenmanagementsystem Lecare Mitarbeit an der Optimierung und Weiterentwicklung von geschäftlichen Prozessen Allgemeine Sachbearbeitung und sonstige administrative Unterstützung Abgeschlossene Berufsausbildung als Versicherungskauffrau-/mann oder Erfahrung in der Versicherungsbranche Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei oder in der Versicherungsbranche Erste Erfahrungen mit Versicherungsfällen Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse Wir sind ein Team, egal ob in den Shops, der Verwaltung oder im Home Office. Dabei kommunizieren wir derzeit vorwiegend digital und setzen auf die neuesten Tools für eine reibungslose Zusammenarbeit. Als stark wachsendes Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeiter*innen spannende Karrierechancen sowie Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Egal ob du Geschäftsführer*in, Mitarbeiter*in im Marketing oder Praktikant*in im Controlling bist, du bekommst regelmäßig konstruktives Feedback, nicht nur von deinem*r Vorgesetzten, sondern auch von Kolleg*innen und wirst bei deiner Entwicklung von deiner*m Vorgesetzte*n unterstützt. Selbstverständlich ist für uns die digitale Ausstattung mit der wir, insbesondere in der aktuellen Zeit, die produktive Zusammenarbeit auch im Home Office ermöglichen.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Köln
Die WDR mediagroup (WDRmg) ist die kom­mer­zi­el­le Toch­ter­ge­sell­schaft des West­deut­schen Rund­funks (WDR) mit Sitz in Köln. Ne­ben dem Kern­ge­schäft der Wer­be­zei­ten­ver­mark­tung, des Pro­gramm­ver­triebs und des Mer­chan­di­sings um­fasst ihr Port­fo­lio un­ter an­de­rem bar­ri­e­re­freie Me­di­en­dien­ste und um­fang­rei­che IT & Broadcast Services. Das klingt interessant für Sie? Dann machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt bei uns als Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Als Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) unterstützen Sie die Leitung der Abteilung Recht in allen Rechtsangelegenheiten und beraten die Geschäftsleitung und Fachbereiche zu sämtlichen rundfunk- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, speziell hinsichtlich Medien-, Urheber-, Wettbewerbs-, und Marken­recht. Um in unserem dynamischen Umfeld erfolgreich zu sein, helfen Ihnen ein strukturierter, sorgfältiger Arbeits­stil, hohe Motivation und die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabenbereiche. Konkret bedeutet das: Kopfarbeit: Prüfung, Erstellung und Verhandlung von Verträgen aller Art für sämtliche Unternehmens­bereiche der WDR mediagroup, einschließlich der kontinuierlichen Aktualisierung von Musterverträgen sowie Konzeption und Durchführung von Präsentationen und rechtlichen Schulungen Kreativarbeit: Mitwirkung in bereichsübergreifenden Fach- oder Projektgruppen mit dem Ziel der Um- und Durchsetzung rechtlich und wirtschaftlich sinnvoller Lösungen Planungsarbeit: Beauftragung und Koordination externer Kanzleien Die Basics: Studienabschluss als Volljurist (m/w/d) (1. und 2. Staatsexamen) Das Werkzeug: Mehr als zwei Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines Medienunternehmens Das Wissen: Umfassende Kenntnisse des Rundfunk- und Wirtschaftsrechts, speziell des Medien-, Urheber-, Wettbewerbs-, und Markenrechts, verbunden mit Know-how hinsichtlich der Strukturen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und einem ausgeprägten Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Die Kompetenzen: Absolute Kunden- und Serviceorientierung, gepaart mit Verantwortungsbewusstsein, Stressresistenz und Zuverlässigkeit sowie Team- und Kommunikationsstärke Das Sahnehäubchen: Sicherer Umgang mit MS Office (PowerPoint / Excel) und verhandlungssichere Englischkenntnisse Teamorientierte Unternehmenskultur mit einer Kommunikation auf Augenhöhe und hohem Wissens­aus­tausch Attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag mit turnusmäßigen Gehaltsstufungen, regelmäßigen Tarif­steigerungen, Familienzuschlägen und Weihnachtsgeld 31 Tage Urlaub sowie Arbeitsbefreiung an Heiligabend und Silvester Work-Life-Balance: Familienfreundlichkeit ist Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Mit umfangreichen Maßnahmen und Instrumenten unterstützten wir Sie bei der Vereinbarkeit beruflicher und familiärer Interessen und Anforderungen. Altersvorsorge: Wir bezuschussen die private Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung  Gute Erreichbarkeit: Sehr gute Innenstadtlage und Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ein Jobticket zu günstigen Konditionen Verpflegung: Möglichkeit zur Nutzung der WDR-Kantine sowie Vergünstigungen in diversen Restaurants in der Kölner Innenstadt
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Wirtschaftliche Erziehungshilfe

Mi. 20.10.2021
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sachbearbeitung Wirtschaftliche Erziehungshilfe (BesGr A 10 LBesO oder EG 9c TVöD) für das Jugendamt Das zentral am Hauptbahnhof Düsseldorf gelegene Sachgebiet Wirtschaftliche Erziehungshilfe mit derzeit 40 Mitarbeiter*innen sucht Verstärkung. Wir befassen uns mit der verwaltungsmäßigen und fiskalischen Umsetzung von Jugendhilfeleistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) VIII. Um diese Aufgabe wahrnehmen zu können, erhalten Sie eine fundierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes mit einem festen Ansprechpartner und regelmäßigen Feedbackgesprächen. Weiterhin kann das Fachwissen jederzeit durch Seminarbesuche vertieft werden. Außerdem besteht die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten. Der Einsatz erfolgt im Bereich der stationären Hilfen oder im Bereich der Hilfen für unbegleitete minderjährige Ausländer*innen. Gewährung von Hilfen zur Erziehung für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige nach § 27 in Verbindung mit §§ 32-35a SGB VIII sowie Hilfen nach § 19 SGB VIII einschließlich Zahlungsabwicklung Berechnung der Kostenbeteiligung der Eltern/-teile sowie Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber Dritten wie Agenturen für Arbeit, Familienkassen, Rententrägern et cetera Verfolgung von Kostenerstattungsansprüchen gegen andere örtliche und überörtliche Träger Beratung der Bezirkssozialdienste und anderer Fachgruppen in Fragen der wirtschaftlichen Jugendhilfe Vorbereitung von Stellungnahmen für Klagen vor den Verwaltungsgerichten. Verwaltungsfachwirt*in, Personen mit der Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder Jurist*in mit abgeschlossenem 1. Staatsexamen Einsatzbereitschaft, hohes Maß an Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Initiative und Kooperationsbereitschaft • Sensibilität im Umgang mit unterschiedlichen Personengruppen sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick sowie gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Rechtskenntnisse im Bereich des SGB insbesondere des SGB I, VIII, X beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen grundlegende Kenntnisse im Bereich MS Office sowie Kenntnisse der Fachsoftware Logo Data und SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.
Zum Stellenangebot

Teamlead Arbeitsrecht (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Köln
Unser Team sucht deinen Spirit. Wir sind RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter:innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter:innen selbst.Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt // unbefristet // in Vollzeit // am Standort Köln als: TEAMLEAD ARBEITSRECHT (M/W/D) Wir sind ein „People Business". Im Bereich People & Culture verstehen wir uns als strategische Partner und Wegbereiter für das Business. Die Entwicklung der Organisation und unserer Mitarbeiter:innen in eine erfolgreiche Zukunft ist unser Ziel. Erfolgreiche HR-Arbeit braucht ein starkes Expert:innen-Team und dazu gehört insbesondere die Expertise im Bereich Arbeitsrecht. Wenn du Leidenschaft für Arbeitsrecht, Teamspirit und ein gesundes Maß an Pragmatismus mitbringst und du gemeinsam mit uns das Unternehmen auf dem Weg zur führenden deutschen Entertainmentmarke begleiten möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! Diese Aufgaben warten auf dich: In deiner Rolle baust du unser neues Team im Bereich Arbeitsrecht auf und übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung deines Teams Du übernimmst die arbeitsrechtliche Beratung des Teams People Management sowie des Führungsteams People & Culture bei Grundsatzfragen, Strukturprojekten und Veränderungsprozessen sowie Unternehmenskäufen Mit deiner Expertise begleitest du Projekte, unterstützt bei Betriebsratsverhandlungen und erstellst Betriebsvereinbarungen Du berätst uns bei arbeitsrechtlichen Verfahren von RTL Deutschland Du arbeitest arbeitsrechtlichen Grundsatzfragen auf und passt unsere Vertragsdokumente aufgrund neuer Rechtsprechungen an Zusätzlich übernimmst du die Steuerung von externen Kanzleien und schulst unsere People Manager:innen regelmäßig Dein juristisches Hochschulstudium (Volljurist) hast du erfolgreich abgeschlossen Du verfügst über beide juristische Staatsexamina, die du vorzugsweise mindestens befriedigend abgeschlossen hast Du bist seit mindestens 5 Jahren in der arbeits- und sozialrechtlichen Beratung von Arbeitnehmer:innen und Betriebsräten tätig Individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Sozial- und Tarifrecht sind deine Expertise Du bist ausgesprochen kommunikationsfähig und verhandlungssicher in der Beratung unterschiedlicher Stakeholder sowie im Umgang mit Mitbestimmungsgremien Du arbeitest selbständig, bist organisationsstark, besitzt ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und agierst bei deinen Aufgaben unter unternehmerischen Gesichtspunkten Dich prägen Begeisterungsfähigkeit und deine Energie neue Themenfelder zu erschließen Du hast Freude daran, die Veränderung der Beschäftigungsbedingungen im Lichte des demografischen Wandels und der Digitalisierung zu begleiten Sehr gute Deutschkenntnisse runden dein Profil ab Ein Gesamtpaket inkl. Mobile Office, Urlaubsgeld und 30 Urlaubstagen pro Jahr wartet auf dich Wir sichern dich ab - mit sehr guten Sozialleistungen wie Altersvorsorge, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung, Wertkonto uvm. Unsere Standorte sind immer zentral gelegen und mit neuester Technik ausgestattet. Ob du mit dem Jobrad oder mit dem Auto kommst - es wartet ein freier, kostenloser Parkplatz in unserem Sendezentrum in Köln-Deutz auf dich Um deine regelmäßige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten - sowohl fachlich als auch persönlich - kümmert sich bei uns ein eigenes Team Mit einer Vielzahl an Mitarbeiterrabatten, darunter ein kostenloses TVNOW PREMIUM Abo, sparst du bares Geld Einen Dresscode gibt es bei uns nicht - das Strandoutfit lassen wir trotzdem Zuhause Anstoßen und feiern können wir auch sehr gut - am liebsten gemeinsam bei Weihnachtsfeiern, Sommerpartys, Teamevents oder an Karneval
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: