Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 26 Jobs in Langerfeld

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Immobilien 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • It & Internet 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Fr. 22.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Juristen als Mitarbeiter (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Bochum
Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet vertritt die Interessen von mehr als 30.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen in den Städten Bochum, Hattingen, Herne und Witten. Wir, die Mitgliedsunternehmen, das Ehrenamt und die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IHK, entwickeln gemeinsam Strategien, um die Herausforderungen der Wirtschaft erfolgreich zu bewältigen. Unsere Organisation besteht aus den Kompetenzfeldern Menschen stärken, Unternehmen begleiten, Recht sichern und Zukunft gestalten, in denen wir in Teams arbeiten. Für unsere agile IHK Organisation suchen wir einen Juristen als Mitarbeiter (w/m/d) im Kompetenzfeld Recht sichern für die Generalthemen Gewerbezugang, Sachverständige und Justiziariat in Vollzeit (40 Std) befristet für 2 Jahre. Die IHK Mittleres Ruhrgebiet ist für ihre Unternehmen Sprachrohr, Trendscout und Informant. Gleichzeitig nimmt sie im gesetzlichen Auftrag öffentlich-rechtliche Aufgaben wahr. Die IHK ist die Stelle, die gewerberechtliche Anträge bearbeitet, Register führt, Erlaubnisse erteilt, Eintragungen und Löschungen vornimmt. Und wir kümmern uns im Kompetenzfeld Recht sichern um die kammerrechtlichen Anforderungen, zum Beispiel in diesem Jahr um die Durchführung der Vollversammlungswahl. Wenn Sie Zuverlässigkeit, Kompetenz, Veränderungsbereitschaft, Engagement und Teamgeist mitbringen, dann sind Sie bei uns richtig. Wir haben viel persönlichen Kontakt. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen und unsere Kolleginnen und Kollegen in den Kompetenzfeldern mit Rat und Tat. Für unsere Arbeit ist daher von großer Wichtigkeit, dass Sie das „juristische Handwerk“ beherrschen, Genauigkeit lieben und dabei unterstützend mitarbeiten sowie eigenständig anpacken und Impulse geben. Sie bearbeiten unsere verwaltungsrechtlichen Aufgaben (Erlaubniserteilung und Registrierung) rund um die Versicherungs-, Finanzanlagen- sowie Immobiliardarlehensvermittlung und für die Sachkundigen für Dichtheitsprüfungen an privaten Abwasserleitungen. Sie bearbeiten Anträge zur öffentlichen Bestellung von Sachverständigen. Sie erteilen Stellungnahmen gegenüber Handelsregistergerichten zur Firmierung von Unternehmen und gegenüber Behörden zu gewerberechtlichen Untersagungsverfahren. Sie wirken in Arbeitsteams, Kompetenzteams und Projektteams, die selbstorganisiert zusammenarbeiten, zur Begleitung kammerrechtlicher Fragen mit. Sie sind Ansprechpartner für unternehmensrechtliche Fragestellungen. Ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss in der höheren Berufsbildung (DQR 6). Erfahrungen im Verwaltungsrecht (insbesondere Gewerbeordnung) und die Bereitschaft zur Einarbeitung in besondere Rechtsgebiete wie zum Beispiel das Kammerrecht oder Berufsbildungsrecht. Die Fähigkeit, präzise zu arbeiten. Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung. Ein sehr hohes Organisationsvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise. Sicheres Auftreten und Humor. Spaß an Teamarbeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten (live und digital) und sie mögen Menschen. Einen professionellen Umgang mit einer modernen Kommunikationsumgebung. Die Bereitschaft und Freude zur Veränderung analoger Verfahren und eine hohe Affinität zur Umsetzung digitaler Prozesslösungen. Selbstorganisierte Arbeit in dynamischen Teams und Freiraum für Ideen sowie Eigeninitiative. Schnelle Verantwortung, innovative Projekte und wertschätzende Vorgesetzte. Einen befristeten Arbeitsvertrag mit der Aussicht auf Entfristung. Individuell abgestimmtes Onboarding. Fitness-Raum / Betriebliches Gesundheitsmanagement. 30 Tage Urlaub im Jahr. Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Option. Weiterbildungsmöglichkeiten. Mitarbeiterevents (z.B. Gesundheitstag, Sommerparty, Weihnachtsfest).
Zum Stellenangebot

Ingenieur oder Physiker (m/w/d) als Patentreferent

Do. 21.01.2021
Essen, Ruhr
VON ROHR ist eine expandierende, national und international renommierte Patentanwaltssozietät in Essen und zählt zu den größten Patentanwaltskanzleien in NRW. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Ingenieur oder Physiker (m/w/d) als Patentreferent. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Recherche gewerblicher Schutzrechte. Sie erhalten von uns eine fundierte, individuelle und intensive Einarbeitung durch erfahrene Patentanwälte und unterstützen uns bei der Beratung von in- und ausländischen Mandanten im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes. Berufserfahrungen in der Forschung und/oder Industrie, eine strukturierte und präzise Arbeitsweise, ausgezeichnete technische Fachkenntnisse, ein breites technisches Verständnis und ein hohes Maß an Engagement sowie gute Englischkenntnisse. eine hochqualifizierte Aus- und Weiterbildung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, eine langfristige Zusammenarbeit und eine überdurchschnittliche Vergütung, ein modernes Büro mit exzellenter technischer Ausstattung und ausgezeichneter Verkehrsanbindung direkt am Rüttenscheider Stern in Essen sowie ein freundliches Betriebsklima und vielseitige gemeinsame Betriebsaktivitäten.
Zum Stellenangebot

Juristen (m/w/d) Bankrecht

Di. 19.01.2021
Wuppertal
Besondere Geschäftsmodelle erfordern besondere Mitarbeiter. Wir sind die Unternehmerbank auf der Seite unserer Kunden. Wir unternehmen mit. Die ETRIS BANK ist eine Bank mit besonderen Wurzeln. Hervorgegangen aus Europas größtem Einkaufsverbund für den Produktionsverbindungshandel, dem E/D/E, kennen und verstehen wir die Bedürfnisse mittelständischer Handelsunternehmen besonders gut. Diese traditionelle Nähe zu unseren Kunden wirkt sich auch maßgeblich auf unser Leistungsangebot aus, das ganz gezielt auf den Mittelstand abgestimmt ist. Ob Zentralregulierung, Delkredere-Haftung, Bilanzanalyse, Finanzierung von Expansionsmaßnahmen oder Factoring - die ETRIS BANK unterstützt die Branche nachhaltig und sichert somit die Zukunft des Mittelstands.  Unser Handeln als Bank stellen wir daher unter ein klares Ziel, das wir jeden Tag leben: Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden deren unternehmerische Freiheit erhalten und fördern.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:   Juristen (m/w/d) Bankrecht   Arbeitsort: Wuppertal Sie beraten eigenständig die Geschäftsleitung sowie die Fachbereiche der Bank in allen rechtlichen Fragestellungen Rechtliche Schwerpunkte bilden dabei das Bank-, Wirtschafts- und Insolvenzrecht Insbesondere stehen Themen aus dem bankaufsichtsrechtlichen Umfeld (z.B. CRR, KWG, MaRisk), der Vertragsgestaltung und das Führen von Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern und Kunden im Fokus Sie unterstützen außerdem bei Projekten und zeigen frühzeitig rechtliche Problemstellungen auf Als Volljurist/in mit mehrjähriger Berufserfahrung, haben Sie Ihre beiden Staatsexamina abgeschlossen und verfügen über einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen in den Themengebieten Bankaufsichts-, Wirtschafts- und Vertragsrecht. Die Möglichkeit zur Unterstützung bei der Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt räumen wir gerne ein Rechtskenntnisse im Bereich Factoring sind von Vorteil; insolvenzrechtliches Know-How ist wünschenswert Sie zeichnen sich durch eine erwiesene Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in unbekannte Sachverhalte und Rechtsgebiete aus und können eigenständig praxisorientierte Lösungen erarbeiten Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Sorgfalt und Genauigkeit, Sie überzeugen außerdem durch Ihr analytisches und strukturiertes Denken und treten souverän auf Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie der selbstverständliche Umgang mit modernen Mitteln der Bürokommunikation (inkl. dem Office Paket) runden ab Dynamisches Umfeld in einer jungen Bank mit einem außergewöhnlichen Geschäftsmodell und einem motivierten Team Flache Hierarchien, kurze Wege, direkte Kommunikation bis in die Unternehmensspitze Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Position in einem internationalen Arbeitsumfeld Eine offene und teamorientierte Atmosphäre sowie Freiraum für Ideen und Eigeninitiative Umfassende fachliche und persönliche Förderung durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot inklusive After-Work Kursen Eine Kantine und Betriebskindergarten vor Ort Eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) öffentliches Wirtschaftsrecht (Schwerpunkt Bau- und Planungsrecht)

Mo. 18.01.2021
Essen, Ruhr
Sie vertrauen den Kompetenzen anderer ebenso wie Ihren eigenen. Und Sie wissen, dass große Erfolge das Ergebnis perfekt aufeinander abgestimmter Fähigkeiten sind. Im Team lassen Sie Ihre Persönlichkeit einfließen, ohne sich zu verbiegen. Setzen Sie diesen Spirit für die umfassende Betreuung der Mandanten ein, sind Sie bei Luther goldrichtig. Kommen Sie an Bord und bewerben Sie sich jetzt!   Mit 420 hoch spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern an zehn Standorten in Deutschland und zehn internationalen Büros ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien. Wir suchen Sie in Essen als Rechtsanwalt (m/w/d) öffentliches Wirtschaftsrecht (Schwerpunkt öffentliches Bau- und Planungsrecht) Sie beraten unsere Mandanten im öffentlichen Wirtschaftsrecht mit besonderem Schwerpunkt im Bau- und Planungsrecht Unsere Mandanten sind Investoren, Bauherren, Projektentwickler, Planungs- und Verkehrsunternehmen sowie die öffentliche Hand und ihre Unternehmen Sie haben Ihre Examina überdurchschnittlich abgeschlossen Sie verfügen über erste Berufserfahrung in dem o.g. Fachgebiet mit entsprechender anwaltlicher Spezialisierung, in der Verwaltung oder in der Bauwirtschaft oder haben sich mit dem öffentlichen Bau- und Planungsrecht bereits vertieft als Ausbildungsschwerpunkt bzw. in Ihrer Dissertation beschäftigt Sie haben ein gutes zwischenmenschliches und taktisches Gespür für die Akteure im Bereich der Projektentwicklung und interessieren sich für öffentliche-baurechtliche bzw. planungsrechtliche Fragestellungen Sie sind teamfähig, kommunikationsstark und denken strategisch einen attraktiven Arbeitsplatz in einer der Top-Wirtschaftskanzleien Deutschlands Freiraum und Flexibilität für eine starke Work-Life-Integration, Leistungen durch Familienservice und Elternzeit als Selbstverständlichkeit von Beginn an unmittelbaren Mandantenkontakt und frühzeitig eigene Verantwortung in der Mandatsbearbeitung ein mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot in der Luther.academy ein ansprechendes Umfeld für unternehmerisches Handeln und Karriere regen fachlichen Austausch in einem standortübergreifenden Team spezialisierter Kollegen die finanzielle und zeitliche Möglichkeit zur Erlangung der Fachanwaltsbezeichnung Verwaltungsrecht
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Elternzeitvertretung

Mo. 18.01.2021
Berlin, Dresden, Essen, Ruhr, Hamburg
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Rechtsabteilung suchen wir im Rahmen einer befristeten Eltern­zeit­vertretung bis zum 31.03.2022 für einen unserer Standorte in Berlin, Dresden, Essen oder Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Umfassende und eigenverantwortliche Beratung in allen anfallenden rechtlichen Fragen, vor allem in dem weiten Spektrum des IT-Rechts Erstellung, Prüfung und Verhandlung nationaler und internationaler Verträge Rechtliche Begleitung von Großprojekten mit Vertragspartnern aus der Industrie und der öffentlichen Verwaltung Planung und Durchführung von internen Workshops für verschiedene Zielgruppen Mitwirkung an der Optimierung interner Prozesse durch Auditierung rechtlicher Belange Verwertung von Gutachten und rechtlicher Expertisen unserer externen Rechtsberater zur internen Verwendung Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium im Bereich der Rechtswissenschaften Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Rechtsanwaltskanzlei mit entsprechender Schwerpunktsetzung Kenntnisse im IT-Recht oder den zugehörigen Rechtsgebieten (insbesondere zum IT-Vertragsrecht und zum Immaterialgüterrecht) Hohe Affinität und Bereitschaft zur Erfassung komplexer Sachverhalte, denen Sie mit strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsweise bei vollem Risikobewusstsein rechtlich begegnen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit internen und externen Gesprächspartnern verschiedener Fachabteilungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sicheres Auftreten, Verhandlungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, aber dennoch ausgeprägte Teamfähigkeit Eine spannende Herausforderung und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 31.03.2022 Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Bank- & Wirtschaftsrecht zur Festanstellung

Mo. 18.01.2021
Wuppertal
Für meinen Kunden, eine Bank aus dem Genossenschaftssektor, die ihr Leistungsangebot speziell auf die Bedürfnisse des Mittelstands abgestimmt hat, suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) für das Bankenrecht mit großem Wirkungs- und Verantwortungsbereich. Rechtliche Beratung der Fachbereiche und der Geschäftsleitung in den Themenfeldern Bank- und Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsrecht und InsolvenzrechtSie bearbeiten Themen aus dem bankaufsichtsrechtlichen Umfeld eigenständigSie gestalten Verträge und führen Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern und Kunden Sie wirken in Projekten der Bank mit und agieren als erster Ansprechpartner für rechtliche FragestellungenSie haben beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen und verfügen über einschlägige Kenntnisse im Bankrecht, Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsrecht und InsolvenzrechtSie verfügen über einschlägige Berufserfahrung innerhalb der Banken- und FinanzbrancheSie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- sowie sichere EnglischkenntnisseIm Rahmen der DirektvermittlungUnbefristeter ArbeitsvertragFlache HierarchienGenossenschaftssektorInternationales ArbeitsumfeldAttraktives Vergütungspaket38,5h/WocheBetriebskindergarten und KantineVielfältiges Weiterbildungsangebot inklusive der Unterstützung zur Zulassung zum Syndikusanwalt
Zum Stellenangebot

Volljurist Corporate / M&A mIwId

Fr. 15.01.2021
Essen, Ruhr
FONCIA hat sich seit dem Markteintritt 2003 in Deutschland als Nr. 1 in der Verwaltung von Wohnimmobilien etabliert. Unser Kerngeschäft sind WEG- und Mietverwaltung sowie die Vermietung und der Verkauf. Seit über vier Jahrzehnten setzt das Unternehmen auf die Grundsätze der Kundennähe, Kompetenz und Transparenz. Wir sind konsequent auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet und bieten ihnen umfassende Kompetenz rund um die Verwaltung ihrer Immobilie – von der Beratung über die Rechnungslegung bis zur Gebührenstruktur. Die FONCIA Deutschland mit Sitz in Frankfurt/Main ist alleinige Anteilseignerin der aktuell bundesweit 16 Tochtergesellschaften, die in den Regionen das operative Geschäft ausüben. Unser Team von rund 750 Mitarbeitern an 39 Standorten betreut einen Gesamtbestand von ca. 127.000 Wohneinheiten.   Foncia Deutschland ist Teil der Foncia Group mit Hauptsitz in Paris, dem europaweiten Marktführer mit 500 Standorten und 1,8 Millionen verwalteten Einheiten. Unser weiteres Wachstum eröffnet Ihnen interessante Perspektiven. Sie unterstützen das Management sowie die Fachbereiche der Holding und die operativen Gesellschaften in gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und wirken aktiv in M&A-Prozessen mit. Zu Ihren Kernaufgaben zählen: Rechtliche Mitwirkung bei M&A-Projekten, insbesondere Unterstützung bei der rechtlichen Due Diligence und Erstellung/Überarbeitung von Kaufverträgen mit komplexen wirtschaftlichen Zusammenhängen Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen, Argumentationshilfen und Stellungnahmen für die Holdingbereiche sowie operativen Gesellschaften Beratung in gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen Vorbereitung, Begleitung und rechtliche Umsetzung von Geschäftsführer- und Gesellschafterbeschlüssen und allgemeines Corporate Housekeeping Erstellung und Überarbeitung von Geschäftsordnungen, Standardverträgen und Mustervorlagen Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen sowie Sicherstellung der Bestellung und Abberufung von Prokuristen und Geschäftsführern Erstes und zweites juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis Vertiefte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht und M&A Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder in der Immobilienwirtschaft Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ergebnisorientiertes Denken und Handeln Lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägtes analytisches Denken sowie hohe Problemlösefähigkeit Gute Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Flexibilität Komplexe juristische Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich zu formulieren Kommunikationsstärke sowie sicheres und gewandtes Auftreten Team- und Serviceorientierung und ein hohes Verantwortungsbewusstsein Absolute Vertraulichkeit und Diskretion Einen Job beim Marktführer mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mit einem angenehmen Betriebsklima Ein dynamisches, wachsendes und zukunftsorientiertes Unternehmen Einen Teamgeist, der auf das gemeinsame Lösen von Herausforderungen ausgerichtet ist Ein attraktives Gehalt  Ein breit aufgestelltes Unternehmen, das Ihnen den Rücken freihält und Ihnen ermöglicht, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten Sonderkonditionen für diverse Marken und Veranstaltungen Entwicklungsmöglichkeiten an unseren 200 Standorten in Europa  
Zum Stellenangebot

Volljurist Immobilienrecht, Schwerpunkt WEG-Recht mIwId

Fr. 15.01.2021
Essen, Ruhr
FONCIA hat sich seit dem Markteintritt 2003 in Deutschland als Nr. 1 in der Verwaltung von Wohnimmobilien etabliert. Unser Kerngeschäft sind WEG- und Mietverwaltung sowie die Vermietung und der Verkauf. Seit über vier Jahrzehnten setzt das Unternehmen auf die Grundsätze der Kundennähe, Kompetenz und Transparenz. Wir sind konsequent auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet und bieten ihnen umfassende Kompetenz rund um die Verwaltung ihrer Immobilie – von der Beratung über die Rechnungslegung bis zur Gebührenstruktur. Die FONCIA Deutschland mit Sitz in Frankfurt/Main ist alleinige Anteilseignerin der aktuell bundesweit 16 Tochtergesellschaften, die in den Regionen das operative Geschäft ausüben. Unser Team von rund 750 Mitarbeitern an 39 Standorten betreut einen Gesamtbestand von ca. 127.000 Wohneinheiten.   Foncia Deutschland ist Teil der Foncia Group mit Hauptsitz in Paris, dem europaweiten Marktführer mit 500 Standorten und 1,8 Millionen verwalteten Einheiten. Unser weiteres Wachstum eröffnet Ihnen interessante Perspektiven. Sie unterstützen die operativen Gesellschaften in rechtlichen Fragestellungen mit dem Schwerpunkt WEG-Recht sowie zum Maklerrecht und allgemeinen Mietrecht. Zu Ihren Kernaufgaben zählen: Ausarbeitung und Beurteilung von Verträgen (z.B. Verwalter-, Lieferantenverträge) und Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen insbesondere im WEG-Recht, einschließlich der beratenden Teilnahme bei Besprechungen und Verhandlungen der operativen Gesellschaften Anpassung von Musterverträgen an die aktuelle Rechtslage Juristische Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen in sämtlichen Fachbereichen Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen, Argumentationshilfen und Stellungnahmen insbesondere für die operativen Gesellschaften Rechtliche Begleitung/Gestaltung von neuen Geschäftsmodellen Führung der Korrespondenz mit Mietern, Dienstleistern und anderen externen Dritten Erstes und zweites juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis Vertiefte Kenntnisse im Immobilien- und Vertragsrecht, insbesondere WEG-Recht Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder in der Immobilienwirtschaft Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ergebnisorientiertes Denken und Handeln Lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägtes analytisches Denken sowie hohe Problemlösefähigkeit Gute Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Flexibilität Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich zu erklären und formulieren Kommunikationsstärke sowie sicheres und gewandtes Auftreten Team- und Serviceorientierung und ein hohes Verantwortungsbewusstsein Absolute Vertraulichkeit und Diskretion Einen Job beim Marktführer mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mit einem angenehmen Betriebsklima Ein dynamisches, wachsendes und zukunftsorientiertes Unternehmen Einen Teamgeist, der auf das gemeinsame Lösen von Herausforderungen ausgerichtet ist Ein attraktives Gehalt  Ein breit aufgestelltes Unternehmen, das Ihnen den Rücken freihält und Ihnen ermöglicht, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten Sonderkonditionen für diverse Marken und Veranstaltungen Entwicklungsmöglichkeiten an unseren 200 Standorten in Europa   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.foncia.de – Karriere.   Ihr Kontakt Celine Meißner FONCIA Deutschland GmbH & Co. KG Grugaplatz 2-4 45131 Essen 
Zum Stellenangebot

Volljurist/-in im Arbeitsrecht (w/m/d)*

Fr. 15.01.2021
Gelsenkirchen
Als kommunales Unternehmen sichern wir mit unseren vielseitigen Dienstleistungen und Angeboten die hohe Lebensqualität der Stadt Gelsenkirchen. Zusammen mit unseren Tochterunternehmen, die überregional bekannt sind, bilden wir die Stadtwerke-Gelsenkirchen-Gruppe. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Tag für ein lebenswertes Gelsenkirchen – das ist nicht nur gut für alle Bürger, sondern auch für die Stadt. Bei der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH, im Bereich Kaufmännische Dienstleistungen, in der Abteilung Personal- und Sozialwesen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine Stelle als Volljurist/-in im Arbeitsrecht (w/m/d) zu besetzen. Rechtliche Bearbeitung und Beratung in allen relevanten arbeitsrechtlichen und vertraglichen Themen und Fragestellungen Prüfung und Koordination von Grundsatz- und Rechtsfragen rund um das Arbeits- und Sozialrecht Beratung von Führungskräften und Fachabteilungen in Fragen des Tarif- und Arbeitsrechtes sowie in sonstigen personellen Grundsatzfragen Führung und Betreuung von Güteverhandlungen und Gerichtsverfahren Adressatengerechte Aufbereitung der Rechtsprechung im Hinblick auf die zu betreuenden Gesellschaften und Betriebe Durchführung von juristischen Schulungen und Vorträgen in den Fachabteilungen Prüfung, Ausarbeitung und Optimierung von Arbeitsverträgen, Dienst- und Betriebsvereinbarungen, Richtlinien und sonstigen Regelwerken Sie haben die juristischen Examina (Volljurist/-in) erfolgreich abgelegt und verfügen über mehrjährige rechtliche Kenntnisse und/oder berufliche Erfahrungen im Bereich Arbeits- und Sozialrecht Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Betriebsverfassungsgesetz Kenntnisse im Landespersonalvertretungsgesetz NRW und dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst sind wünschenswert Sicheres Auftreten und eine gewandte Ausdrucksweise in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich Konzeptionell ausgerichtetes Denken, analytisches Denkvermögen und eine lösungsorientierte Arbeitseinstellung Sie besitzen eine hohe soziale Kompetenz und gute Verhandlungs-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und zeitlicher Flexibilität wird vorausgesetzt Eine wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation sowie ausgezeichnete Rahmenbedingungen, wie z. B. eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung und ein angenehmes Arbeitsklima Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Tarifbestimmungen für den öffentlichen Dienst Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement Eine intensive und professionelle Einarbeitung und eine damit verbundene regelmäßige Fort- und Weiterbildung Zeitgemäße und moderne Arbeitszeitregelungen, wie z. B. Gleitzeitregelungen, oder mobiles Arbeiten Alle im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal