Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 124 Jobs in Langst-kierst

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 46
  • Unternehmensberatg. 46
  • Wirtschaftsprüfg. 46
  • It & Internet 10
  • Versicherungen 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Banken 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Metallindustrie 4
  • Telekommunikation 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Immobilien 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 113
  • Ohne Berufserfahrung 72
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 116
  • Home Office möglich 30
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 107
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Referendariat 3
  • Ausbildung, Studium 1
Justiziariat

Jurist (m/w/d) im Rechts-Service

Sa. 23.10.2021
Düsseldorf
Weshalb Sie bei uns genau richtig sind? Weil wir für Sie nicht nur viele spannende Aufgaben haben, sondern vor allem eine echte Mission: Wir helfen Menschen! Mit Ihren besonderen Fähigkeiten leisten Sie Ihren Beitrag, dass wir für unsere Kunden da sein können. Wenn mal etwas passiert und wenn möglich, auch schon vorher. Entfalten Sie Ihre Stärken in einem international erfolgreichen Familienunternehmen, in dem Unabhängigkeit, Fairness und Chancengleichheit gemeinsam gelebt werden. Jeden Tag aufs Neue. Wir freuen uns auf Sie!Sie beraten unsere Kunden individuell und lösungsorientiertSie bearbeiten laufende Rechtsschutz-Schadenfälle in engem Kontakt mit Kunden, Anwälten und unseren VertriebspartnernSie übernehmen die abschließende Bearbeitung der SchadenfälleSie haben einen Abschluss als Volljurist, Diplomjurist oder Wirtschaftsjurist (m/w/d)Sie verfügen über eine ausgeprägte KommunikationsstärkeSie bringen ein hohes Maß an Kundenorientierung, Organisations- und Verhandlungsgeschick mitFlexibles Arbeiten - Nehmen Sie Ihre Arbeitsgestaltung und Work-Life-Balance in die Hand. Abhängig von Ihrem Bereich bieten wir Ihnen verschiedene flexible Arbeitszeitmodelle.Familienunternehmen - Wir ziehen gemeinsam an einem Strang und setzen auf einen offenen Umgang und stetigen Dialog.Vereinbarkeit von Beruf und Familie - Wir kümmern uns. Das machen wir z.B. durch Mit-Kind-Büros, sowie verschiedene Unterstützungsservices für Familien.Smart Insurer - Unser gemeinsames Ziel ist nichts Geringeres als der innovativste Versicherer zu sein.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an. Bitte beachte, dass wir an den Standorten unterschiedliche Schwerpunkte anbieten.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist*in / Syndikusrechtsanwalt*in (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Düsseldorf
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS, STRATO, 1&1 Versatel sowie der Marken von Drillisch Online der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.800 Mitarbeitende betreuen rund 65 Millionen User-Accounts in 12 Ländern.Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Jurist*in / Syndikusrechtsanwalt*in (w/m/d). In dieser anspruchsvollen und spannenden Position sind Sie verantwortlich für die produkt- und projektbezogene Rechtsberatung innerhalb der Konzernrechtsabteilung und berichten direkt an den Head of Legal Düsseldorf. Dabei beurteilen Sie komplexe rechtliche Sachverhalte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Detail erwarten Sie die folgenden Aufgabenschwerpunkte: Eigenverantwortliche Bearbeitung juristischer Fragestellungen, schwerpunktmäßig in den Bereichen Zivil-, Vertrags- und Telekommunikationsrecht. Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen. Steuerung externer Rechtsanwält*innen. Rechtliche Begleitung der internen Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben und anderer Projekte. Für diese anspruchsvollen Aufgaben verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und blicken auf mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines Telekommunikations- oder IT-Unternehmens zurück. Erste einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen von Vorteil. Interesse, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten und Affinität zu technisch geprägten Fragestellungen. Unternehmerische Denk- und Arbeitsweise, Lösungsorientierung und Fähigkeit, komplexe jurisitische Sachverhalte auf ihr Wesentliches herunterzubrechen. Kommunikationsstärke, Engagement und Teamfähigkeit.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Steuerstrategien entwickeln: Wenn es um steuerrechtliche Fragestellungen geht, berätst du nationale und internationale Mandant:innen bei Strategien, Umstrukturierungen, grenzüberschreitenden Steuerplänen oder der Optimierung des Konzernaufbaus.Steuerbescheide prüfen: Betriebsprüfungen zu betreuen gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie Steuererklärungen zu erstellen und Steuerbescheide zu prüfen.Verfahren begleiten: Du führst Einspruchsverfahren, Gerichtsverfahren und internationale (Vorab-)Verständigungsverfahren in steuerlichen Sachverhalten durch. Im Team arbeiten: Du arbeitest interdisziplinär und eng mit den Finanz- und Sanierungsexpert:innen von PwC und PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen: In diesen Teams kannst du dich bei uns einbringen: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector und Real Estate Tax.Studium: abgeschlossenes juristisches Studium mit mind. zwei befriedigenden ExaminaSchwerpunkt: SteuerrechtOptionale Erfahrung: erste praktische Erfahrungen in der steuerlichen Beratung von Unternehmen und Privatpersonen im Rahmen von Praktika, eines Referendariats oder juristischer Mitarbeit; Berufserfahrung ist wünschenswert, aber keine VoraussetzungSoft Skills: strukturierte Arbeitsweise, schnelles Verständnis komplexer Sachverhalte, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und TeamgeistÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Justiziar / Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Essen, Ruhr
Inter­national präsent und erfolg­reich setzt die familien­geführte ifm-Unter­nehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und tech­nische Meilen­steine in der Automati­sierungs­branche. An unserem Hauptsitz in Essen suchen wir Sie als Justiziar / Legal Counsel (m/w/d) befristet bis 31.12.2022 Referenznummer: 2021-1642 Sie sind zu­stän­dig für die ju­ris­ti­sche Be­treu­ung und Ana­ly­se al­ler un­ter­neh­mens­re­le­van­ten Rechts­fra­gen Sie for­mu­lie­ren, prü­fen und ver­han­deln Ver­trä­ge, auch in eng­li­scher Spra­che Sie un­ter­stüt­zen die Toch­ter­ge­sell­schaf­ten so­wie die ope­ra­ti­ven Kol­le­gen aus Ver­trieb, Ein­kauf und Ver­wal­tung Sie wer­den in die recht­li­chen und ver­trags­be­zo­ge­nen Ri­si­ko­ma­na­ge­ment-Pro­zes­se ein­ge­bun­den Sie be­treu­en ge­sell­schafts­recht­li­che The­men im Rah­men von Ak­qui­si­tion und Op­ti­mie­rung der Ge­sell­schafts­struk­tur Sie ha­ben Ih­re ju­ris­ti­schen Exa­mi­na er­folg­reich ab­ge­schlos­sen Idea­ler­wei­se ver­fü­gen Sie be­reits über ers­te Be­rufs­er­fah­rung als Legal Counsel (m/w/d) in ei­nem in­ter­na­tio­na­len Um­feld Sie ha­ben gro­ßes In­ter­es­se an dem Be­reich Ver­trags­recht, ins­be­son­de­re mit in­ter­na­tio­na­len Be­zü­gen Sie sind in der La­ge, praxis­na­he Ent­schei­dungs­emp­feh­lun­gen zu ent­wi­ckeln, die recht­li­che und wirt­schaft­li­che As­pek­te op­ti­mal ver­bin­den Ih­re flie­ßen­den Eng­lisch­kennt­nis­se run­den Ihr Pro­fil ab Sehr gu­te Ver­kehrs­an­bin­dung in zen­tra­ler La­ge Ein kos­ten­lo­ses Nah­ver­kehrs­ti­cket oder wahl­wei­se ei­nen Park­haus­zu­schuss Ge­sund­heits­an­ge­bo­te wie Mas­sa­gen, Er­näh­rungs­be­ra­tung uvm. Ein mo­der­nes und viel­fäl­ti­ges Be­triebs­res­tau­rant mit Au­ßen­ter­ras­se
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Düsseldorf
Über 3 Millionen Menschen vertrauen uns, wenn es um ihre Gesundheit geht: Das macht die AOK im Rheinland und in Hamburg zum Marktführer unter den gesetzlichen Krankenversicherungen. Um weiter auf Wachstumskurs zu bleiben, setzen wir nicht nur auf innovative Angebote, beste Versorgung und gelebte Kundennähe: Wir zählen vor allem auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Anspruch Tag für Tag in die Tat umsetzen. Eigenverantwortliches, selbstständiges sowie juristisches Beraten und Unterstützen zum Thema Datenschutz der AOK als Sozialversicherungsträger und als Arbeitgeber Erstellen von Handlungsempfehlungen für die AOK Rheinland/Hamburg zu den Vorschriften und Pflichten nach der EU-DSGVO und anderen bereichsspezifischen Datenschutzregelungen im Sozialgesetzbuch und im Landesdatenschutzgesetz NRW Vorbereiten von Entscheidungsvorlagen für den Vorstand der AOK Rheinland/Hamburg Juristische Beratung bei der Weiterentwicklung eines angemessenen und wirksamen Datenschutzmanagements Sicherstellen und Überwachen der Umsetzung von datenschutzrelevanten Regelungen Verfolgen von Gesetzesänderungen und Empfehlungen der Aufsichtsbehörden Perspektivische Beratung zu IT-Rechtsfragen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und den erfolgreichen Abschluss des 2. Staatsexamens Fähigkeit, komplexe Sachverhalte systematisch zu bearbeiten, verständlich aufzubereiten und praktikable Lösungen zu entwickeln Selbständige und effiziente Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Erste Kenntnisse auf dem Gebiet Datenschutz/Datensicherheit Idealerweise bringen Sie Erfahrungen aus dem Bereich IT-Recht mit Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge in einem modernen Dienstleistungsunternehmen Beratungskompetenz und Empathie Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, Konfliktlöse-Kompetenz Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie analytisches und konzeptionelles Denken Engagement, Motivation und Bereitschaft zur erforderlichen Weiterbildung Eine qualifizierte Einarbeitung sowie anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team Flexible Arbeitszeiten (38,5 Std./Woche) bei 30 Tagen Urlaubsanspruch Eine attraktive Vergütung nach BAT/AOK-Neu Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt ist möglich und wird vom Unternehmen unterstützt
Zum Stellenangebot

(Syndikus-)Rechtsanwalt/Volljurist - Allgemeines Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 670 Standorten in 77 Ländern. Mit mehr als 17.000 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 11,8 Mrd. Euro im Jahr 2020. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als (Syndikus-)Rechtsanwalt/Volljurist - Allgemeines Wirtschaftsrecht (m/w/d) zu besetzen. Als Teil der global verantwortlichen Rechtsabteilung mit einem breit gefächerten Aufgabenfeld stehen Sie als Legal Counsel den Konzerngesellschaften in vielfältigen rechtlichen Fragestellungen zur Seite. Sie betreuen die globalen Abteilungen Indirekte Beschaffung und IT in allen rechtlichen Angelegenheiten, bereiten Ausschreibungen vor und begleiten Projekte. Sie sind ein vertrauensvoller Ansprechpartner (m/w/d) für die Kollegen aus dem operativen Kerngeschäft. Sie gestalten und verhandeln eigenständig Verträge mit deutschen und internationalen Kunden und Lieferanten. Auch beraten Sie in allen Fragen des Vertriebs- und Handelsrechts. Im Rahmen von internen Schulungen vermitteln Sie fachspezifisches Wissen. Sie berichten an den Team Lead IT/Indirect Sourcing der Konzernrechtsabteilung. Sie arbeiten in einem dynamischen globalen Team, dem gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung wichtig ist. Der regelmäßige Austausch mit den Kollegen aus aller Welt prägt Ihren Alltag. Abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen, vorzugsweise mit mindestens der Note befriedigend. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch. Berufserfahrung oder Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten und Expertise in der Bearbeitung von komplexen Sachverhalten. Vorkenntnisse im IT-Recht oder eine Affinität zum Thema Digitalisierung und Digitaltechnologien sind von Vorteil. Analytische, pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative. Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern. Ausgeprägte Teamfähigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Motivation, Selbstständigkeit und Begeisterungsfähigkeit. Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen wird vorausgesetzt. Bei uns erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem internationalen, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsumfeld Unser individualisiertes Einarbeitungsprogramm START garantiert Ihnen einen schnellen Einstieg Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Nutzen Sie die Vorteile unserer betrieblichen, arbeitgebergeförderten Altersversorgung Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto; Dank unserer firmeninternen Regelung zum Mobilen Arbeiten lassen sich Ihr Berufs- und Privatleben noch besser vereinbaren Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen, günstigen Verkehrsanbindungen und einem ÖPNV-Firmenticket Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: nutzen Sie unsere Vorsorgeangebote, Lauftreffs oder Yogakurse und erholen Sie sich an 30 Urlaubstagen im Jahr Bleiben Sie fit und leisten Sie gleichzeitig Ihren Beitrag für die Umwelt: Leasen Sie Ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über Brenntag
Zum Stellenangebot

Jurist/in (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen soll sich bis 2030 zu einer der modernsten und klimafreundlichsten Industrie- und Wirtschaftsregionen Europas entwickeln. Bis zur Mitte des Jahrhunderts sollen die Menschen und Unternehmen in Nordrhein-Westfalen im Einklang mit den Klimazielen von Paris weitgehend klimaneutral leben und wirtschaften. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen und gleichzeitig die Energieversorgung und den Wohlstand zu sichern, brauchen wir in Nordrhein-Westfalen erhebliche Investitionen in klimaschonende Technologien, erneuerbare Energien, intelligente Netze und effiziente Speichertechnologien. Die Landesregierung NRW wird ihre bisherigen Aktivitäten im Bereich Klimaschutz und Energie in einer Landesgesellschaft bündeln und verstärken. Die NRW Landesgesellschaft für Energie und Klimaschutz NRW.Energy4Climate GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Jurist/in (m/w/d) Beratung der Geschäftsführung in allen rechtlichen Fragestellungen und Anfertigung juristischer Stellungnahmen Federführende Prüfung, Bewertung und Bearbeitung beihilfe- und zuwendungsrechtlicher Fragestellungen Prozessbegleitung von Ausschreibungen insbes. hinsichtlich Vergaberecht Steuerung von Dienstleistern für Bereiche des Gesellschafts-, Arbeits-, Steuer-, Datenschutz- und Vergaberechts Ausarbeitung und Prüfung von Werk-, Dienstleistungs-, Auftragsverarbeitungs- und EVB-IT-Verträgen Steuerung der für die Landesgesellschaft relevanten Gremienarbeit erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. juristisches Staatsexamen) alternativ ein abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist (Diplom, Master) fundierte rechtliche Kenntnisse und korrespondierende praktische Erfahrungen, insbesondere im Vertragsrecht sowie in Beihilfe- und Zuwendungsfragen Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten und gute analytische Fähigkeit Bereitschaft, sich selbständig in komplexe Sachverhalte und neue Rechtsbereiche einzuarbeiten Eigeninitiative gepaart mit Hands-on Mentalität Offenheit und Teamfähigkeit ein unbefristetes, zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis in einer Gesellschaft des Landes NRW  eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L mit einer Altersversorgung (VBL) und Weiterbildungsmöglichkeiten grundsätzliche Möglichkeit, die Stelle auch in Teilzeit zu besetzen  weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und ein hohes Maß an Eigenverantwortung  Teil eines multidisziplinären Teams im Aufbau sowie die Möglichkeit an der Entstehung und dem Wachstum der Landesgesellschaft mitzuwirken  Wir sind als Landesgesellschaft familienfreundlich und bieten Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeit und -ort.  
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen/Volljuristen oder Assessorinnen/Assessoren (m/w/d) des Verwaltungsdienstes für die Finanzverwaltung NRW

Fr. 22.10.2021
Düsseldorf
Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen ist für die Aufstellung des Landeshaushalts und die Rechnungslegung über Einnahmen und Ausgaben sowie die Vermögens- und Schuldenverwaltung des Landes zuständig. Über die Bereiche Finanzplanung, Finanzstatistik und Steuerschätzungen besteht eine enge Verzahnung mit der Steuerpolitik. Auch für die Umsetzung und Durchführung bestehender Steuergesetze sowie die Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben im Bundesrat ist die oberste Steuerbehörde des Landes zuständig. Das Ministerium der Finanzen ist nicht nur für die personelle Ausstattung und Organisation der eigenen Finanzverwaltung verantwortlich, sondern ist auch in Fragen der Beamtenbesoldung, der Pensionen und der Tarifverträge im öffentlichen Dienst neben dem Ministerium des Innern federführend. Ferner obliegt dem Ministerium für Finanzen in Nordrhein-Westfalen die Aufsicht über die Sparkassen und die Düsseldorfer Börse. Insgesamt sind rund 500 Bediensteten im Ministerium für Finanzen beschäftigt.Wir sind eine moderne, mitarbeiterorientierte Verwaltung, die Ihnen vielfältige, interessante und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten bietet. Als Führungspersönlichkeit begleiten und unterstützen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf deren beruflichen Weg, treffen in anspruchsvollen Steuerangelegenheiten Entscheidungen und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit des Gemeinwohls. Die Finanzverwaltung bietet Ihnen als Juristin bzw. als Jurist oder Verwaltungsassessorin bzw. –assessor viele Möglichkeiten, eine Tätigkeit auszuüben, die Ihnen Freude macht und Sie weiterbringt. Sie starten in der Regel als Sachgebietsleiterin oder –leiter in einem Festsetzungsfinanzamt und übernehmen Führungsfunktionen in unterschiedlichen Arbeitsgebieten – zum Beispiel ermitteln Sie die Besteuerungsgrundlagen für natürliche und juristische Personen, vertreten das Finanzamt vor dem Finanzgericht, begleiten die steuerliche Prüfung von Unternehmen und nehmen an entsprechenden Abschlussgesprächen teil. Volljuristin bzw. Volljurist (m/w/d) Verwaltungsassessorin bzw. Verwaltungsassessor*) (m/w/d) grundsätzlich nicht älter als 42 Jahre interessiert am Steuerrecht und seiner Anwendung in der Praxis teamfähig aufgeschlossen gegenüber neuen Arbeitsmethoden und verfügen über folgende Querschnittsqualifikationen Orientieren und Befähigen, Kooperieren, Kommunizieren, Analysieren und Gestalten, Entscheiden und Umsetzen sowie Reflektieren und Anpassen 12-monatige Einweisungszeit mit steuerrechtlichen Fachlehrgängen – prüfungsfrei und bei voller Vergütung Begleitung durch eine persönliche Mentorin bzw. einen persönlichen Mentor während der Einweisungszeit Danach: Einsatz als Führungskraft in einem Finanzamt Netto Einstiegsgehalt von ca. 3.550 Euro (Besoldungsgruppe A 13) und nach Ablauf der Probezeit die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit eine flexible Arbeitsgestaltung und Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: