Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 49 Jobs in Lechenich

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Versicherungen 9
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • It & Internet 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Teilzeit 7
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Befristeter Vertrag 7
  • Referendariat 2
Justiziariat

Syndikusanwalt / Volljurist (m/w/d) Corporate Tax

Fr. 03.07.2020
Köln
Im globalen Steuerberatungsmarkt sind wir einer der führenden Anbieter. Wir verstehen uns als Treiber der Digitalisierung in der Branche. WTS fokussiert sich komplett auf Steuerberatung (und klammert ganz bewusst Themen wie z.B. Wirtschaftsprüfung aus). Wir arbeiten gerne besonders nahe am Mandanten und sind stolz auf unsere vertrauensvolle, teamorientierte und familiäre Atmosphäre. Sie erstellen Gutachten zu steuerlichen Gestaltungen und komplexen steuerrechtlichen Fragestellungen Sie betreuen und organisieren steuerliche Betriebsprüfungen Sie unterstützen bei finanzgerichtlichen Rechtsstreitigkeiten (EuGH, BFH, Finanzgericht) Sie verfügen über eine mit Erfolg abgeschlossene juristische Ausbildung (beide Staatsexamina) Sie blicken auf mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Steuerberatung bzw. einer auf das Steuerrecht spezialisierten Anwaltskanzlei zurück Ihr Interesse gilt der steuerlichen Gestaltungs- und Abwehrberatung Sie sind teamfähig, kommunikativ und machen mit Ihrer Expertise unser Team noch einzigartiger Sie arbeiten hochmotiviert und interessiert, sich in einem hochkompetenten und mit entsprechender Reputation ausgestatteten Team fachlich weiterzuentwickeln Wir bieten ein attraktives, leistungsorientiertes Einkommen und setzen auf Entwicklungs- und Fortbildungsmaßnahmen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht

Do. 02.07.2020
Köln
Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Teilzeit (27 Std/Woche), befristet bis zum 31.10.2022 im Rahmen einer Elternzeitvertretung | Job-ID: 128788    Was wir zusammen vorhaben: Dem Funktionsbereich Corporate / Reorganizations obliegt insbesondere die gesellschaftsrechtliche Betreuung und Beratung der Konzernunternehmen.   Was Sie bei uns bewegen: Im Rahmen Ihrer Tätigkeit beraten Sie als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) das Management, die Geschäftsbereiche und die Fachabteilungen der Konzernunternehmen schwerpunktmäßig in allen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen. Sie betreuen die in den unterschiedlichsten Rechtsformen betriebenen Konzernunternehmen von der Gründung bis zur Beendigung. Sie sind für die Erstellung, Prüfung und Kommentierung der entsprechenden Verträge und sonstigen Dokumente verantwortlich. Sie begleiten Umstrukturierungen nach dem Umwandlungsgesetz, als Share- oder Asset Deal und kümmern sich um die notariellen Angelegenheiten der Konzernunternehmen. Sie führen Vertragsverhandlungen, schulen Mitarbeiter und das Management und informieren über Rechtsentwicklungen.   Was uns überzeugt: Sie verfügen über überdurchschnittliche juristische Qualifikationen und haben im Rahmen Ihrer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer wirtschaftsberatenden Anwaltssozietät vertiefte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht erworben. Sie denken unternehmerisch und analytisch, handeln pragmatisch und beeindrucken durch ein versiertes Auftreten. Sie arbeiten gerne selbstständig und eigeninitiativ und zeichnen sich durch Flexibilität, Einsatzfreude, Überzeugungskraft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit aus. Zudem verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.  Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 128788) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist Gesellschaftsrecht/M&A (w/m/d)

Do. 02.07.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest mehr über PwC erfahren? Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.   Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist. Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren? Hier findest du weitere Informationen. Vielfältige Aufgaben - Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen. Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Klienten sind mittelgroße und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Du hast bereits erste Erfahrungen in den oben genannten Gebieten gesammelt. Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe und deine Bereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten. Zudem verfügst du über sehr gute Englischkenntnisse. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Legal (w/m/d)

Do. 02.07.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest mehr über PwC erfahren? Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.   Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist. Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren? Hier findest du weitere Informationen. Spannende Projekte - Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets eine Mentorin / ein Mentor zur Seite steht. Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder in einer Nebentätigkeit in einer unserer Praxisgruppen: Arbeits- und Migrationsrecht; Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; Energierecht; Gesellschaftsrecht/M&A; Immobilienrecht; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Öffentliches Wirtschaftsrecht; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Compliance; Dispute Resolution/Litigation. Fachliche Eindrücke - Als Rechtsreferendar/-in bei PwC Legal gewinnst du Einblicke in die juristische Beratung, bearbeitest rechtliche Fragestellungen und begleitest gerichtliche Verfahren. Des Weiteren führst du Recherchearbeiten durch und arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit. Neue Kontakte - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten unseres Bindungsprogrammes KIT (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem Repetitorium. Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigendem Ergebnis abgeschlossen und als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt einen der oben genannten Praxisgruppen gewählt. Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte. Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnen dich aus. Außerdem bringst du gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt/Volljurist Gesellschaftsrecht/M&A (w/m/d)

Do. 02.07.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest mehr über PwC erfahren? Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.   Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist. Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren? Hier findest du weitere Informationen. Kompetente Beratung - Als Rechtsanwalt (w/m/d) umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen. Vielfältige Aufgaben - Du bist zuständig für den Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten sowie die Mitwirkung bei der Akquisition von Neukunden. Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Klienten sind mittelgroße und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist Rechtsanwalt (w/m/d). Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Gebieten gesammelt. Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe und deine Bereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten. Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Jurist (m/w/d) Handelsrecht / Gesellschaftsrecht im Vorstandsstab

Do. 02.07.2020
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit feiern wir, die Gothaer, in diesem Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Auf vielen Gebieten haben wir seit 1820 Pionierarbeit geleistet, große und kleine Herausforderungen gemeistert, zwei Weltkriege überstanden und uns immer wieder neu erfunden.Setzen wir diese Erfolgsgeschichte gemeinsam fort - indem wir Veränderung gestalten.   Unser Team im Vorstandsstab betreut als Konzerndienstleister unsere Unternehmensgremien (Aufsichtsrat, Mitgliedervertretung, Beiräte, Vorstand), u.a. in gesellschafts- und aufsichtsrechtlichen Themen und Fragestellungen. Koordination sowie organisatorische und inhaltliche Vorbereitung / Nachbereitung von Gremiensitzungen der Konzerngesellschaften Rechtliche Prüfung von BaFin-Themen (Berichtspflichten, Zustimmungserfordernisse, Genehmigungen) sowie Eintragungen im Handelsregister und Gewerbeamt Sicherstellung der aufsichts- und handelsrechtlichen Anforderungen im Hinblick auf Berichts-, Beschluss- und Meldepflichten Rechtliche Begleitung von unternehmens- und konzernrelevanten Projekten im Hinblick auf Fragen zur Corporate Governance Rechtliche Beurteilung handels-, gesellschaftsrechtlicher und aufsichtsrechtlicher Einzelfragen und Beratung der Gremien und des Vorstandes sowie Formulierung rechtlicher Stellungnahmen Unterstützung des Vorstandsvorsitzenden bei der Wahrnehmung von Aufsichtsratsmandaten sowie das Führen der Geschäftsstelle der ARGE VVaG (Arbeitsgemeinschaft der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit) Gestaltung und Überarbeitung der Satzungen, Gesellschaftsverträge, Geschäftsordnungen, etc. Volljurist/-in, alternativ Diplom-Jurist / Master of Laws, mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung und sehr gute praktische Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht Erfahrung um Versicherungsumfeld, idealerweise im Kontext eines Versicherungskonzerns Wünschenswerterweise Erfahrung und Kenntnisse im Versicherungsaufsichtsrecht und / oder Solvency II-Themen Bereitschaft und Fähigkeit, sich bei Bedarf zügig in die Themengebiete Versicherungs-BWL, Aufsichtsrecht und Prüfungswesen einzuarbeiten Thematische Neugier und Interesse sich perspektivisch auch in andere Konzernfunktionen weiterzuentwickeln Kommunikationsstärke sowie ein souveränes, gewinnendes und überzeugendes Auftreten Hohe Zuverlässigkeit, Diskretion und Loyalität Eine verantwortungsvolle, juristisch anspruchsvolle Aufgabe mit direkter Nähe zur Unternehmensführung Die Möglichkeit, sich fachlich und perspektivisch auch persönlich im Konzern weiterzuentwickeln Gemeinsam gewinnt - in einer Kultur der Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz Kompetenz entscheidet - nicht die Hierarchie Gut versorgt - Kantine, Cafeteria, Sport, Massage, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger leben - Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze Flexibilität und Erholung - 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, Homeoffice, 30 Urlaubstage   Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) am Standort Bonn (in Vollzeit/ oder Teilzeit min. 50%)

Do. 02.07.2020
Bonn
Der Bonner Life Science Inkubator mit Sitz am Forschungszentrum caesar in Bonn widmet sich der Aufnahme von Forschungsprojekten aus dem Bereich Life Science (Biotechnologie, Pharma und Medizintechnik). In den Räumen des Life Science Inkubators finden innovative Gründer und Gründerinnen ein modernes und gut ausgestattetes Forschungsinstitut vor, um ihre Idee weiter auszuarbeiten. Alle Projektgruppen werden während der 2-3jährigen Inkubation konsequent und aktiv in der zielgerichteten Entwicklung ihrer Idee in Richtung Transfer begleitet. Partner unserer Organisation sind die NRW.Bank, die Sparkasse KölnBonn, die Max-Planck-Gesellschaft, die Fraunhofer-Gesellschaft, die Helmholtz-Wissenschaftsgemeinschaft und das Forschungszentrum caesar. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet auf 2 Jahre suchen wir eine/n Jurist (m/w/d) am Standort Bonn (in Vollzeit/ oder Teilzeit min. 50%) Verantwortlich für die Klärung unterschiedlicher juristischer Themen in den Sachgebieten Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht Unterstützung und Beratung der operativen Geschäftsbereiche in allen rechtlichen Fragen Für unsere Mitarbeiter stehen Sie als kompetenter Ansprechpartner bezüglich rechtlicher Fragen zur Verfügung Sie verfolgen die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen Jurist mit dem Schwerpunkt Gesellschafts- und Vertragsrecht naturwissenschaftlicher Hintergrund Erfahrungen im Bereich Patentrecht und Lizenzverhandlungen sind von Vorteil Sie haben ein sicheres und kompetentes Auftreten, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sind verhandlungs-  und konfliktstark Sie bringen die Fähigkeit zum schnellen Erfassen juristischer Risiken mit und Erarbeiten kreative Lösungen Berufseinsteiger sind ebenfalls willkommen eine offene und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen ein kreatives und motiviertes Team ein Büro direkt an der Bonner Rheinaue gelegen/eigene Kantine im Haus  eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD 13  die Möglichkeit, gerade in besonderen Zeiten, im Home Office zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Transparenzregister (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Köln
Der Bundesanzeiger Verlag als Partner der Gesetzgebung ist die Evidenzzentrale für umfassende In­for­ma­ti­onen aus Recht und Wirtschaft. Zum Bundesanzeiger Verlag gehören der ‚Bundesanzeiger‘ und das ‚Bundesgesetzblatt’; hier werden gesetzlich vorgeschriebene Bekanntmachungen und Gesetze in Deutschland publiziert. Daneben führt der Bundesanzeiger Verlag das Unternehmensregister sowie das Transparenzregister. Im Rahmen unserer hoheitlichen Aufgaben suchen wir für den Veröffentlichungsbereich in der Abteilung Transparenzregister zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren, Mitarbeiter im Transparenzregister (m/w/d) die uns bei der Bearbeitung von Unstimmigkeitsmeldungen nach § 23a GwG unterstützen. Das Transparenzregister basiert auf den §§ 18 ff. Geldwäschegesetz (GwG). Das Transparenzregister dient der Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsbekämpfung. Der Bundesanzeiger Verlag ist registerführende Stelle und mit dieser Aufgabe und den Befugnissen vom Bundesministerium der Finanzen gemäß § 25 Abs. 1 GwG beliehen worden. Das Transparenzregister wird als hoheitliche Aufgabe des Bundes von der registerführenden Stelle elektronisch geführt.Sie bearbeiten Unstimmigkeitsmeldungen nach § 23a GwG. Hierzu treten Sie in Kontakt mit den Erstattern der Meldungen und den betroffenen Rechtseinheiten, um weitergehende Informationen zur Auflösung der Unstimmigkeitsmeldungen zu erhalten. Anhand der erlangten Informationen bewerten Sie den Sachverhalt und lösen die Unstimmigkeitsmeldung auf. Zu Ihren Aufgaben gehört: Weitergabe von Rechercheaufträgen zur Ermittlung des Sachverhaltes Kontakt mit den Erstattern der Meldung sowie den betroffenen Rechtseinheiten Rückmeldung von Ergebnissen an die Erstatter der Meldungen Meldungen an die Aufsichtsbehörde gem. § 23a Abs. 4 GwG Sie haben ein abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist oder Rechtspfleger, eine kaufmännische oder eine vergleichbare Ausbildung Sie gehen sicher mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift um Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift, gerne weitere Fremdsprachenkenntnisse insbesondere der EU-Länder Sie arbeiten termingerecht Ihr Handeln ist geprägt durch Eigeninitiative Sie sind teamfähig und bereit, in anderen Arbeitsbereichen zu unterstützen. Sie zeigen Bereitschaft zu Mehr- und Schichtarbeit Sie verfügen über gute organisatorische Fähigkeiten Ihr Auftreten ist gepflegt und sicher Sie verfügen über Grundkenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Grundlagen Ebenfalls besitzen Sie gute fachspezifische EDV-Kenntnisse in MS Office, XML und zum Erzeugen von PDFs Einen vielseitigen Job, in dem Sie Verantwortung übernehmen und sich weiterentwickeln können Ein dynamisches Team mit freundlichen Kollegen Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung Vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche)

Mi. 01.07.2020
Köln
REWE digital ist der Wegbereiter für die Digitalisierung der REWE Group. Wir sind die treibende Kraft im digitalen Lebensmittelhandel – und haben als Ziel immer den perfekten digitalen Supermarkt vor Augen. Mit agilen Arbeitsmethoden und interdisziplinären Teams nähern wir uns diesem Ziel Schritt für Schritt. Dabei steht der Austausch mit den Kollegen immer im Fokus – unabhängig von Fachbereich und Funktion. Für ein neues Software-as-a-Service Geschäftsmodell suchen wir ab sofort einen Datenschutzkoordinator (m/w/d) in Teilzeit  Zentraler Ansprechpartner zum Thema Datenschutz Beratung der internen Fachabteilungen und Projektgruppen bei datenschutzrelevanten Fragen und Sachverhalten Koordination und Umsetzung Datenschutz bezogener Projekte Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung Compliance relevanter Anforderungen (z.B. Vertragsmanagement) Prüfung von Verträgen im Hinblick auf datenschutzrechtliche Anforderungen und diesbezügliche Compliance Vorgaben Regelmäßige Datenschutz-Berichterstattung Unterstützung bei der Umsetzung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung und diesbezüglicher interner Vorgaben und Prozess Studium der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung (Schwerpunkt Datenschutz von Vorteil) Nachweisbare Fachkenntnisse im Bereich Datenschutz Erste praktische Erfahrungen im Datenschutz (insb. als Datenschutzkoordinator oder Datenschutzbeauftragter) von Vorteil Planungs- und Organisationstalent Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Kooperations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office (Excel, Word, PowerPoint) wird vorausgesetzt Alles, was das Tech-Herz begehrt: Free Choice of Hardware, Tech-Talks und Hackathons So sieht Work-Life-Balance aus: 30 Tage Urlaub, Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten  Immer up to date: regelmäßige In-House Workshops, Konferenzen und wöchentliche Stand-Ups  Stressfreier Weg zur Arbeit: mit dem vergünstigten Jobticket und Parkplätzen direkt vor der Tür  Ein Team, viel Spaß: regelmäßige Sport- und Company Events  Benefits eines großen Konzerns: Mitarbeiterrabatte in verschiedenen Bereichen der REWE Group  Rundum versorgt: Gesundheitsleistungen und eine Bezuschussung der Altersvorsorge  Und wenn Du mal eine Pause brauchst: wir bezuschussen Dein Lunch und Deine Pausensnacks   Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über das Online-Bewerbungsformular.  Recruiter:  Leona Löwenstern Telefon: +49 221 97584263   Die Hotline ist ausschließlich unseren Bewerbern vorbehalten. Kontaktaufnahmen aus dem Personaldienstleistungsbereich bitte nur über personaldienstleister@rewe-digital.com.
Zum Stellenangebot

Consultant Datenschutz als Volljurist (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
intersoft consulting services ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutzbeauf­tragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutzberatung. Eigenverantwortliche Beratung unseres breitgefächerten Kundenstamms: Vom Start-Up bis zum internationalen Großkonzern Einzelhandel, Gesundheitssektor, Dienstleister, Automotive u.a. Inhaltliche Vielfalt: Als externe/r Datenschutzbeauftragte/r beraten Sie nach den Vorgabender EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), führen Vor-Ort-Kontrollen durch, schulen Mitarbeiter und begleiten Prüfungen von Aufsichtsbehörden. Fundierte Einarbeitung durch persönlichen Mentor Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen auch im IT-Bereich und vielfältigen Austausch innerhalb unseres Beraterteams Ein modernes Arbeitsumfeld mit diversen Sonderleistungen (siehe Grafik) Work-Life-Balance Flexibilität durch Gleitzeit Freie Wochenenden Reisezeit gilt als Arbeitszeit Individuelle Modelle bei Elternzeit Arbeitskultur Flache Hierachien Eigenverantwortlichkeit Offene Türen „New Work“-Projekte Benefits Bezahlte Weiterbildungen iPhone/iPad zur Privatnutzung Betriebliche Altersvorsorge Massagen, Fitness u.v.m. Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens Berufserfahrung im Datenschutzrecht oder verwandten Gebieten wünschenswert, aber auch ein Neu- oder Quereinstieg in den Datenschutz ist möglich IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld Interesse an der direkten Beratung in allen Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kunden Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal