Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 94 Jobs in Longerich

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 34
  • Unternehmensberatg. 34
  • Wirtschaftsprüfg. 34
  • Versicherungen 10
  • It & Internet 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Elektrotechnik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Banken 2
  • Immobilien 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Metallindustrie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 90
  • Ohne Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 90
  • Home Office 19
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 86
  • Referendariat 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Wirtschaftsjurist / Unternehmensjurist als Referent (m/w/d)

So. 11.04.2021
Köln
Sie sind Allrounder auf vielen Rechtsgebieten und freuen sich auf täglich wechselnde Herausforderungen? Als kommunikationsstarker Teamplayer vertreten Sie überzeugend die Interessen unseres international erfolgreichen Unternehmens? Dann verstärken Sie unsere Rechtsabteilung im Bereich Corporate Finance am Standort Köln: Wirtschaftsjurist / Unternehmensjurist als Referent (m/w/d) Rechtliche Beratung und Unterstützung der Berner Unternehmensgruppe im nationalen wie internationalen Umfeld sowie verantwortliche Interessenvertretung Prüfung von Rechtsfragen, Erteilung von Rechtsrat, Gestaltung von Rechtsverhältnissen und Schulung zu Rechtsthemen, insbesondere auf den Gebieten des Vertrags-, Gesellschafts- und Produkthaftungsrechts Optimierung des konzernweiten Vertragsmanagements Entwicklung neuer und Verbesserung bestehender interner Richtlinien im Rahmen des Compliance-Management-Systems Ansprechpartner für alle Fachabteilungen sowie für Rechtsanwälte, Patentanwälte und Wirtschaftsprüfer Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossene juristische Ausbildung als Jurist bzw. Wirtschaftsjurist Idealerweise erste Berufserfahrung als Unternehmensjurist Stilsichere Ausdrucksweise auf Deutsch und verhandlungssichere Englischkenntnisse Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft Freude an täglich wechselnden Anforderungen und überdurchschnittliches Engagement Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Pro­zesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digi­talisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unter­nehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vor­züge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz im Industrial Design in Kölns angesagtem Rheinauhafen mit Blick auf Dom und Rhein, kurze Informations- und Entschei­dungs­wege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögens­wirksamen Leistungen sowie Persona­lkaufrabatt für unsere Experten­produkte. Wer wir sind Wir sind die Holding der Berner Group. Mit ca. 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuern wir den europaweiten Aufbruch in die digitale Zukunft und positionieren uns für die kommenden Jahre. Die Berner Group ist ein bereits in zweiter Generation inhabergeführter, finanzstarker Konzern mit rund 46 Tochtergesellschaften in ganz Europa. Unsere Kernkompetenzen sind der Multichannel-Vertrieb und die Produktion von MRO-Gütern wie Werk­zeugen und chemischen Produkten für die Branchen Automobil und Industrie sowie für das Bau­hand­werk. 8.200 Menschen in den Business Units Berner, Caramba und BTI machen den Unterschied, sie bewegen uns nach vorne. Jeden Tag aufs Neue. Sind Sie bereit, mit uns neue Wege zu beschreiten als Wirtschaftsjurist / Unternehmensjurist als Referent (m/w/d)? Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben Sie sich jetzt. Vorzugsweise über unser sehr kurzes Onlineformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an. Bitte beachte, dass wir an den Standorten unterschiedliche Schwerpunkte anbieten.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen - Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Köln
Die INTERSEROH Dienstleistungs GmbH ist einer der führenden Umweltdienstleister mit Sitz in Köln. Als Komplettanbieter von Recycling­dienst­leistungen bietet sie Industrie und Handel Serviceleistungen zur Rücknahme von Verkaufs- und Transportverpackungen, zum Produkt-Recycling, zur Pfand-Rücknahme, innovative Mehrweg-Transport­verpackungen sowie Consulting- und Entsorgungs­dienstleistungen von Standorten, Lagern und Filialen.IHRE KARRIERE ALSVolljurist (m/w/d)- unbefristet - in KölnSie sind für die Beratung und das Gestalten, Prüfen und Verhandeln von Verträgen auf dem Gebiet des Zivil- und Wirtschaftsrechts, überwiegend im Werkvertragsrecht sowie Dienstvertragsrecht zuständigSie verantworten die Vertragsgestaltung von Individual- und StandardverträgenSie werten aktuelle rechtliche Themen aus und erarbeiten EntscheidungsvorlagenSie vertreten das Unternehmen gegenüber Dritten, z. B. bei VertragsverhandlungenSie verantworten die Analyse und Bewertung rechtlicher (Projekt-) RisikenSie steuern die Aktiv- und Passivprozesse sowie die Auswahl, Steuerung und Koordination externer Rechtsanwälte / Berater innerhalb von (außer-) gerichtlichen Streitigkeiten und BeratungsmandatenSie schulen einzelne Fachbereiche / Mitarbeiter in rechtlichen ThemenSie verfügen als Volljurist/in bereits über Berufserfahrung im Bereich Zivil- / Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, die Sie idealerweise in einer Rechtsabteilung oder Rechts­anwalts­kanzleien gesammelt haben, Vorkenntnisse aus der Entsorgungswirtschaft sind von VorteilSie zählen ein überzeugendes, diplomatisches Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke gegenüber verschiedensten Zielgruppen zu Ihren StärkenSie zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft, sind offen für neue Problemlösungen und schätzen eine hohe Dienstleistungsorientierung gegenüber Kunden und KollegenSie bringen ein hohes Maß an Integrität mit und sind selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten in einem professionellen Team gewöhntSie beschreiben sich als analytisch denkenden und handelnden Menschen, der es gewohnt ist, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge schnell und klar zu strukturieren und  verständlich zu vermittelnSie sprechen verhandlungssicher Englisch, weitere Sprachen sind von VorteilSie schätzen flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) mit der Möglichkeit von Home Office Attraktive Vergütung und viele Zusatzleistungen (z. B. Mitarbeiter-Vergünstigungen, kostenlose Getränke, Altersvorsorge etc.) sowie eine gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben sind uns wichtigGute Weiterbildungsmöglichkeiten und breit aufgestelltes GesundheitsmanagementKinderbetreuungsmöglichkeiten sowie professionelle Unterstützung in allen Lebenslagen (PME-Familienservice)Sie werden Teil eines mittelstädtischen Unternehmens mit flachen Hierarchien und können jederzeit Ihre kreativen Ideen und Verbesserungsvorschläge einbringen
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im internen Datenschutz mit Schwerpunkt Marketing und Soziale Medien

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Vielfältige Aufgaben - Du berätst gemeinsam mit deinen Kolleg:innen die unternehmensinternen Entscheider zu datenschutzrechtlichen Fragen der DSGVO und des BDSG. Ein Schwerpunkt deiner Tätigkeit wird hierbei in der Begleitung von Marketingkampagnen, Webseiten- und Social Media Auftritten, Benchmarks und Analysen aus datenschutzrechtlicher Sicht sein. Hierbei arbeitest du eng mit den Kommunikationsexperten unserer Marketingabteilung zusammen. Die Erstellung hiermit zusammenhängender Einkaufs- und Verkaufsverträge und weiterer begleitender rechtlicher Dokumente runden dein Tätigkeitsfeld ab. Verantwortung - Die von dir begleiteten Projekte bearbeitest und entscheidest du auf Basis deiner besonderen Fachkunde nach einer Einarbeitungsphase eigenverantwortlich. Selbstverständlich ist der Austausch im Team und mit einzelnen Sparringspartnern aber jederzeit möglich und gewünscht.Datenschutz - Du bist Teil des Teams des betrieblichen Datenschutzbeauftragten und diesem unmittelbar unterstellt.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften mit Erfolg abgeschlossen.Datenschutz ist dein Steckenpferd. In diesem Bereich konntest du bereits erste Erfahrungen (ca. 2-4 Jahre)sammeln. Auch die Anforderungen an Werbung nach dem UWG sind dir nicht fremd.Neue und auch technisch komplexe Sachverhalte schrecken dich nicht ab, sondern spornen dich an!Du bist ein echter Teamplayer und möchtest gemeinsam neue, kreative Lösungen erreichen, ohne hierbei strukturierte Complianceanforderungen aus dem Blick zu verlieren.Im kreativen Umfeld von Kommunikation und Marketing fühlst du dich nicht fremd und hast Spaß an der fachübergreifenden Zusammenarbeit.Du arbeitest gerne und sicher im internationalen Umfeld.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf
Als einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa macht der DKV Euro Service für über 200.000 Kunden die Steuerung von gewerblichen Fuhrparks einfacher und effizienter. Das Leistungsspektrum reicht von der Tank- und Servicekarte an über 80.000 markenübergreifenden Akzeptanzstellen über Mautabrechnung, Mehrwert- und Mineralölsteuerrückerstattung bis hin zu Fahrzeug-Services und Services in Innovationsfeldern wie Elektromobilität.​Der DKV gehört zur DKV MOBILITY SERVICES Group, die 2018 einen Umsatz von 8,6 Milliarden Euro erwirtschaftete und in mehr als 42 Ländern aktiv ist. Die Gruppe mit Hauptsitz in Ratingen bei Düsseldorf beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter.​Senior Legal Counsel (m/w/d)Mit dem DKV Euro Service führen viele Wege zum Erfolg. Fuhrparks in über 40 Ländern verlassen sich auf unsere smarten und zukunftsweisenden Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil eines engagierten und begeisterten Teams, das die gewerbliche Mobilität europaweit mitgestaltet.​Nehmen Sie EinflussBeratung - Als Legal Counsel beraten Sie unsere Konzerngesellschaften und Business-Einheiten in allen vertraglichen und konzerninternen Angelegenheiten. Außerdem beraten Sie unsere internen Corporate Service Units zu verschiedenen Verträgen sowie zu Fragen der Corporate Governance.​Abwechslungsreiche Aufgaben - Sie prüfen und verhandeln großvolumige Verträge mit nationalen und internationalen Lieferanten und Kunden. Sie begleiten das Business aus rechtlicher Sicht beim Eintritt in ausländische Märkte und steuern lokale Rechtsberater bei der Prüfung der lokalen rechtlichen Aufgaben. Sie prüfen und erarbeiten rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten für neue Geschäftsopportunitäten und begleiten Sonderprojekte aus rechtlicher Sicht, die von gruppenweiter Bedeutung sind.​Steuerung - Sie steuern selbständig Ihre Arbeitsprozesse und bearbeiten die rechtlichen Themen eigenverantwortlich.​Das macht Sie ausAusbildung: Sie verfügen über den Abschluss beider juristischer Staatsexamina mit überdurchschnittlichem Erfolg.​Arbeitserfahrung: Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem international agierenden Unternehmen gesammelt.​Soft-Skills: Analytisches Denkvermögen sowie eine hohe Lösungskompetenz, prozessorientiertes Denken und Durchsetzungsvermögen zeichnet Sie aus.​Persönlichkeit: Sie sind ein Organisationstalent und bringen Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft mit. Die Freude im Team, selbständig und proaktiv zu arbeiten sowie Ihre empathische, verhandlungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit runden Ihr Profil ab.​Sprachen: Zudem verfügen Sie über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.​Davon werden Sie profitierenBei uns finden Sie beste Voraussetzungen, um Zukunft zu gestalten. Unser internationales Team widmet sich mit Drive neuen Herausforderungen. Sie finden bei uns Freiraum für eigene Ideen, flexible Arbeitszeiten mit Home-Office und Gleitzeit, eine attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Boni, Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und viele weitere Extras.​Für Ihre Rückfragen steht Ihnen Sarah Ohms unter 02102 5517-839 zur Verfügung. ​Interessiert?Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerben-Button.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf
Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) in Vollzeit Bist Du der Überzeugung, dass es Unternehmen um mehr als nur kurzfristigen Profit gehen sollte? Teilst Du diese Ansicht, dann bist Du bei DLL mit unserer Mission „See the world through the eyes of our partners“ genau richtig. Werde Teil unseres Teams, welches die richtigen Werkzeuge an die Hand gibt. Eines Teams, welches das Geschäft unserer Kunden versteht und integrierte Finanzierungslösungen anbietet, um langfristigen Erfolg zu generieren. Interne Beratung und Betreuung hinsichtlich aller Rechtsangelegenheiten, die typischerweise in einem Finanzdienstleistungsunternehmen anfallen (insbes. Wirtschaftsrecht) Gestaltung von Standard- und Individualverträgen inklusive Allgemeiner Geschäftsbedingungen sowie weiterer rechtlich relevanter Standarddokumente Prüfung von nationalen und internationalen Verträgen Umsetzung internationaler Kooperationsvereinbarungen in deutsches Recht Du entwickelst, erarbeitest und aktualisierst selbständig Verträge aller Art, wirkst bei rechtlichen Schulungen von Mitarbeitern mit und verfolgst Rechtsänderungen, die sich auf die Geschäftstätigkeit auswirken können Rechtliche Betreuung von nationalen und internationalen Projekten „Erfahrung ist nicht alles. Wir suchen Bewerber, die offen sind und flexibel denken.“ Volljurist 3 – 5 Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Wirtschaftskanzlei Vertiefte Kenntnisse im Wirtschafts- und Vertragsrecht Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN: Unternehmerisches Denken und Handeln Gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Freude am dienstleistungsorientierten Arbeiten in einem dynamischen Umfeld Lösungsorientierte Denkweise, schnelle Auffassungsgabe gute analytische Fähigkeiten und wirtschaftliches Verständnis Wir bei DLL sehen unsere Kunden als Partner, für die wir uns mit vollem Engagement einsetzen. Unser Schlüssel zum Erfolg ist dabei eine enge Vernetzung im gesamten Unternehmen. Wir ermuntern unsere Mitarbeiter, quer durch alle Unternehmensbereiche Kontakte zu knüpfen und zum Wohle unserer Partner an einem Strang zu ziehen. Die Menschen, die in unserem Unternehmen arbeiten, betrachten wir als unser größtes Gut. Für DLL bist Du nicht bloß Mitarbeiter, sondern Teil eines starken Teams. Gemeinsam schaffen wir eine informelle, aber professionelle Arbeitsatmosphäre, wie sie kaum ein anderes Unternehmen bietet. Was unsere Teammitglieder besonders schätzen: 30 Tage Urlaub im Jahr, basierend auf einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten Umfangreiche Möglichkeiten, um Deine persönliche Entwicklung zu unterstützen Frisches Obst, ein hauseigenes Fitnessstudio, gratis Kaffee und Wasser im Büro Möglichkeit, sich an zwei Sonderurlaubstagen pro Jahr sozial zu engagieren Variable Bonusoption, die von der Erreichung in individueller, Team- und Unternehmensziele abhängt Betriebliche Altersvorsorge und ein attraktives Versicherungspaket Vergünstige Konditionen für Monatstickets des öffentlichen Nahverkehrs Das gemeinsame Feiern unserer Unternehmensergebnisse und Erfolge DARAUF KANNST DU ZÄHLEN: Interessantes Aufgabengebiet Angenehme Arbeitsatmosphäre Moderne Arbeitskultur Internationalität mit regionalem Bezug Angemessene und faire Bezahlung
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Manager Datenschutz IT (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Beratung zum IT-Recht und Datenschutz, einschließlich IT- und Datenschutz-Compliance, sowie zu damit zusammenhängenden mitbestimmungsrechtlichen Fragestellungen Verhandlungen von IT-, Lizenz- und Outsourcingverträgen Koordinierung internationaler IT-Projekte sowie der involvierten Stakeholder wie Datenschutzbeauftragte, Betriebsräte und Datenschutzbehörden Mitwirkung bei der Implementierung und fortlaufenden Weiterentwicklung des weltweiten Compliance-Programms, insbesondere des Datenschutz-Managementsystems in enger Zusammenarbeit mit der IT und weiteren relevanten Unternehmensbereichen Erarbeitung von Compliance Schulungskonzepten sowie Planung und Durchführung von weltweiten Compliance-Schulungen Abschluss beider juristischer Staatsexamina oder fachspezifische Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik; BWL oder vergleichbar Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz- & IT-Recht oder Compliance in einem internationalen Konzern oder einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und analytisches Denkvermögen, hohe Lösungskompetenz, prozessorientiertes Denken und Durchsetzungsvermögen Organisationstalent, Flexibilität, Einsatzbereitschaft Hohe Sozial- und interkulturelle Kompetenz, Fähigkeit im Team und interdisziplinär zu arbeiten, Kommunikationsstärke Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Auslandserfahrung ist von Vorteil Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Diplom-Wirtschaftsjurist / in (FH) (m/w/d) Diplom-Verwaltungswirt / in (FH) (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

Fr. 09.04.2021
Düsseldorf
Suchen Sie nach einem sicheren Arbeitsplatz oder ist Ihnen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besonders wichtig? Dann sind Sie hier richtig. Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem engagierten Team und modernen Arbeitsumfeld. Die Bundesbauabteilung in der Oberfinanzdirektion des Landes Nordrhein-Westfalen verantwortet mit Ihren Ingenieuren/innen und Architekten/innen Bauprojekte der Bundesrepublik Deutschland in NRW. Dazu gehören die Baumaßnahmen der Bundeswehr, der Gaststreitkräfte, der NATO und der zivilen Bundesbehörden. In diesem Bereich führt die OFD NRW die Fachaufsicht über den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, der die Projekte operativ umsetzt. Außerdem betreut die Bundesbauabteilung in der OFD NRW zahlreiche weitere Baumaßnahmen, die vom Bund über Zuwendungen finanziert werden. Für die Besetzung einer unbefristeten Teilzeitstelle (50% der wöchentlichen Arbeitszeit) am Dienstort Düsseldorf oder Münster suchen wir eine/einen Diplom-Wirtschaftsjurist / in (FH) (m/w/d) Diplom-Verwaltungswirt / in (FH) (m/w/d) oder vergleichbare QualifikationIn enger Zusammenarbeit mit den Baufachreferaten der OFD NRW befasst sich das Justiziariat der Bauabteilung mit vergaberechtlichen, bauvertragsrechtlichen und zivilrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Bundesbaumaßnahmen. Es ist damit fortlaufend in alle Phasen der Realisierung von Bundesbaumaßnahmen von der Vergabe über die Baudurchführung und z. T. auch noch nach Abschluss der Baumaßnahmen, etwa im Falle der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen, eingebunden. Darüber hinaus begleitet das Justiziariat der Bauabteilung sämtliche Gerichtsverfahren, die im Zusammenhang mit Bundesbaumaßnahmen stehen. Zu Ihren Aufgaben im Justiziariat der Bauabteilung der OFD NRW gehört dementsprechend die Prüfung und Beantwortung von Anfragen der Baufachreferate der OFD NRW sowie des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW aus den Bereichen Vergabe-, Bauvertrags- und allgemeines Zivilrecht. Darüber hinaus obliegt Ihnen die Begleitung von Gerichtsverfahren, die Abrechnung von Verfahrenskosten bei gerichtlichen Auseinandersetzungen. abgeschlossenes Studium als Bachelor /Diplom-Wirtschaftsjurist / in oder Diplom-Verwaltungswirt / in oder Nachweis einer vergleichbaren Qualifikation praktische Erfahrung im Vergabe- und Bauvertragsrecht Ihre Fähigkeiten: gute Kommunikations-, Team- und Kooperationsfähigkeit sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift hohe Eigeninitiative sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sicherer Umgang mit der üblichen Bürosoftware und Bürokommunikation Bereitschaft zur Teilnahme an einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz Führerschein Klasse B (alte Klasse 3) wünschenswert Einstiegsgehalt als Angestellter/Angestellte in der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst der Länder entsprechend der persönlichen Voraussetzungen Gleitzeit möglich systematische individuell zugeschnittene Fortbildung und Teilnahme an Fachtagungen großzügige Homeoffice-Möglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal