Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 87 Jobs in Ludenberg

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • Recht 36
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • It & Internet 4
  • Banken 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Immobilien 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 40
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 80
  • Home Office 20
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 75
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Rechtsanwälte (Syndikus-Rechtsanwälte) (m/w/d) für Baurecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Gesellschaftsrecht

Fr. 30.07.2021
Essen, Ruhr
Die Thelen Gruppe ist eine mittelständische, inhabergeführte Unternehmensgruppe im Bereich der Immobilienwirtschaft mit Sitz in Essen und weiteren Büros in Berlin und Weiterstadt (bei Darmstadt). Zu unserem Immobilienbestand, welchen wir durch die Entwicklung von Neubauobjekten und durch Ankäufe ständig weiter ausbauen, gehören gewerblich genutzte Objekte bestehend aus Logistik- und Industrieimmobilien, Gewerbe- / Industrieparks sowie Verwaltungsgebäude und wohnwirtschaftlich genutzte Objekte im gesamten Bundesgebiet. Der aktuelle Grundstücksbestand beläuft sich auf rund 15,5 Millionen Quadratmeter. Unsere Objekte werden ausschließlich langfristig im eigenen Bestand gehalten und weiterentwickelt. Darüber hinaus haben wir bauausführende Unternehmen in die Gruppe integriert. Wir haben ehrgeizige Zukunftsziele und wollen das starke Wachstum der vergangenen Jahre fortsetzen, deshalb suchen wir für unser Büro Essen, zum nächstmöglichen Einstellungstermin  Rechtsanwälte (Syndikus-Rechtsanwälte) (m/w/d) für Baurecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Gesellschaftsrecht Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Durchsetzung von Ansprüchen Abwehr unberechtigter Ansprüche Mitarbeit bei der Entwicklung und Aktualisierung unseres Mustervertragswerkes allgemeine Rechtsberatung der Fachabteilung, insbesondere zu den oben genannten Rechtsgebieten enge Zusammenarbeit mit dem Konzernmanagement erfolgreich abgeschlossenes Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen Verständnis und Interesse für (immobilien-)wirtschaftliche Zusammenhänge Gefühl für das wirtschaftlich Machbare, gepaart mit Kreativität und Lösungsorientiertheit schnelle Auffassungsgabe und offene Persönlichkeit hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität Prozesserfahrung mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Kanzlei und/ oder Unternehmen in oben genannten Rechtsgebieten gerne Fachanwalt ein breites, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum ein unbefristetes Arbeitsverhältnis einen modernen Arbeitsplatz Unterstützung bei Zulassung als Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt); die Zulassung als Rechtsanwalt ist Voraussetzung Zugehörigkeit zu einem wachsenden und sehr dynamischen Unternehmen Mitarbeit in einem sympathischen Team
Zum Stellenangebot

Datenschutzexperte (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Neuss
Die Creditreform Compliance Services GmbH ist eine Gesellschaft der Creditreform Gruppe, die als bewährter Partner für Unternehmen mit exzellentem Know-How in Sachen Compliance für eine zielführende Beratung und passgenaue Lösungen steht. Dabei können Kunden auf einen breiten Erfahrungsschatz aus der Beratung von Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche zurückgreifen. Durch den engen Kontakt zum Kunden und ein tiefes Verständnis für dessen Geschäft liefert die Creditreform Compliance Services GmbH stets einen wichtigen Beitrag zur Compliance im Unternehmen. In der Beratung von Finanzdienstleistungsunternehmen haben wir uns auf die Umsetzung aktueller und überwiegend aufsichtsrechtlicher Aufgabenstellungen in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie MaRisk- und Wertpapier-Compliance spezialisiert. Abgerundet wird das Portfolio mit vielfältigen Leistungen zur Beratung im Datenschutz, mit denen wir ein angemessenes Datenschutz-Management zur Umsetzung von rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen in Unternehmen schaffen. Für die Verstärkung des Teams im Bereich Datenschutz-Compliance suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) Datenschutzexperte (m/w/d). Einstellung ab sofort. Umfassende rechtliche Beratung und Betreuung sowie Begleitung von Projekten, z. B. Umsetzung von zukünftigen Entwicklungen im Datenschutz und Datenschutz-Compliance Audits innerhalb der Creditreform AG und bei Mandanten Erstellung und Anpassung der datenschutzrechtlichen Regelwerke, Arbeitsanweisungen und Muster innerhalb der Creditreform AG und bei Mandanten Prüfung der mandantenspezifischen Geschäftsprozesse auf relevante Datenschutz-Compliance Risiken und Umsetzung von Datenschutz-Compliance Anforderungen bei Mandanten Fachliche Begleitung bei Umsetzungsprojekten zur EU-Datenschutz-Grundverordnung Ansprechpartner für Compliance- und datenschutzrelevante Fragestellungen innerhalb der Creditreform AG Eigenverantwortliche fachliche Unterstützung von Mandanten und Ansprechpartner für Compliance- und datenschutzrelevante Fragestellungen Gewinnung von Mandanten in Form von Outsourcing-Projekten Organisation von Schulungsmaßnahmen und deren Durchführung innerhalb der Creditreform AG und bei Mandanten Unterstützung und Begleitung von Gesprächen mit Aufsichtsbehörden innerhalb der Creditreform AG und bei Mandanten Fundiertes juristisches Fachwissen in Theorie und Praxis Einschlägige praktische Erfahrung in den Bereichen Datenschutzrecht, Datensicherheit und Compliance Unternehmerisches Denken und Handeln Interesse an europäischen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen in Bezug auf Datenschutz und Compliance Kenntnisse des Banken- und Finanzdienstleistungsgeschäfts sowie der Datensicherheit sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse (vertragssicher) Sie sind Teamplayer mit starker Serviceorientierung und hohem Verantwortungsbewusstsein Fähigkeit zur perfekten Kommunikation auf Geschäftsführungsebene, sicheres Auftreten sowie eigenverantwortliches Arbeiten Bundesweite Reisebereitschaft Arbeit in einem wachsenden, kompetenten Team Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ein attraktives Vergütungspaket Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Wirtschaftsrecht mit Bezug zu Vergaberecht

Fr. 30.07.2021
Dortmund, Düsseldorf
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Wir suchen Sie ab sofort zur Verstärkung unseres Teams als Rechtsanwalt (m/w/d) mit erster Berufserfahrung: Rechtsanwalt (m/w/d) Wirtschaftsrecht mit Bezug zu Vergaberecht // Dortmund oder Düsseldorf Umfassende Beratung unserer Mandanten in allen Fragen des Vertragsrechts mit Bezügen zum Vergaberecht Übernahme und eigenständige Betreuung von anspruchsvollen Mandaten, Vorträgen und juristischen Fachveranstaltungen Interdisziplinäre, standortübergreifende Zusammenarbeit mit den Kollegen (m/w/d) der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung Überdurchschnittliche Examensergebnisse Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Mandanten und Kollegen (m/w/d) Freude an der Erarbeitung anwaltlicher Lösungen Unternehmerisches Denken und Durchsetzungsvermögen Präzise und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Vorkenntnisse im Vergaberecht werden nicht vorausgesetzt spannende und anspruchsvolle Aufgaben und beste berufliche Spezialisierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, insbesondere im Vergaberecht. Direkter Mandantenkontakt ist bei uns selbstverständlich. Es erwartet Sie ein engagiertes und herzliches Team, ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie eine Politik der offenen Türen. Dabei legen wir Wert auf eine angemessene Work Life Balance sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Baker Tilly wächst! Wachsen Sie mit uns!
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt/Volljurist Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Mandantenkontakt - Du übernimmst schwerpunktmäßig die Beratung unserer Mandanten im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.Umfassende Beratung - Deine Tätigkeit umfasst dabei die Beratung bei der Gestaltung kollektivrechtlicher Versorgungszusagen, die Begleitung von Transaktionen einschließlich Post-Merger-Integrationen sowie der arbeitsrechtlichen Beurteilung von Eingriffen in die betriebliche Altersversorgung und die Beurteilung von Anpassungsprüfungen gemäß § 16 BetrAVG. Daneben gestaltest du Zusagen für Organmitglieder.Spannende Tätigkeiten - Die Tätigkeit ist geprägt von einem interdisziplinären Ansatz, d.h. in der Regel werden disziplinübergreifend im Zusammenspiel mit Aktuaren, Betriebswirten und Steuerkollegen komplexe Fragestellungen der betrieblichen Altersversorgung bearbeitet.Teamübergreifendes Arbeiten - Du arbeitest mit Experten/-innen innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen. Idealerweise bist du Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht.Dementsprechend verfügst du über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.Du besitzt Unternehmergeist und ein gewisses Maß an Zahlenverständnis und wirtschaftliche Zusammenhänge und hast Spaß an teamübergreifender Arbeit in einem Team aus erfahrenen bAV-Beratern.Zudem überzeugst du durch Professionalität im Umgang mit Mandanten, einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und hast idealerweise bereits Erfahrung im Führen von Mitarbeitern.Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Private Clients Solution (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Projektarbeit von Anfang an - Ab dem ersten Tag wirst du auf Projekten und Mandaten eingesetzt, wobei dir stets ein_e Mentor_in zur Seite steht.Spannende Einblicke - Zu unseren Mandanten zählen bedeutende nationale und internationale vermögende Privatpersonen und Unternehmerfamilien unterschiedlichster Branchen, Größen und Rechtsformen. Dabei wirst du an der Schnittstelle Steuerrecht und Zivilrecht deine Beratungsleistungen erbringen.Übernahme von Verantwortung - Du bist mitverantwortlich für den reibungslosen Ablauf des Mandats, bei dem die Optimierung der steuerlichen Verhältnisse unserer Mandanten bedeutsam ist. Außerdem begleitest du Verhandlungen und arbeitest an der Erstellung von Verträgen, Einsprüchen, Klagen, Gutachten und wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit.Vielfältige Aufgaben - Zu deinen weiteren Aufgaben gehört im Bereich Steuerberatung die Erbschaftsteuerplanung, die ertragsteuerliche Optimierung sowie die steuerliche Planung von Weg- und Zuzügen. Im rechtlichen Bereich entwirfst du Verträge wie Gesellschaftsverträge, Ehe- und Erbverträge sowie Testamente. Du machst selbständig Ausarbeitungen zu steuerlichen und rechtlichen Fragestellungen der nationalen und internationalen Vermögens- und Unternehmensnachfolge, des Stiftungssteuerrechts und erstellst Schenkungs- und Erbschaftsteuererklärungen.Teamarbeit - Du arbeitest stets eng mit einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in deinem Fachbereich zusammen sowie interdisziplinär mit unserem internationalen Netzwerk.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über Kenntnisse im Steuer-, im Gemeinnützigkeits- sowie im Erbrecht. Idealerweise hast du als Jurist_in im Steuerrecht und/oder Erbrecht bereits erste Erfahrungen durch Praktika oder auch erste berufliche Stationen in einer Anwaltskanzlei sammeln können.Du besitzt die ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Eigeninitiative, hohe Motivation, ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und Teamplayer-Qualitäten runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt für Vertragsrecht (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Verantwortlicher Ansprechpartner - In der internen Abteilung Office of General Counsel / Risk Management bist du Ansprechpartner für Vertragsrecht.Umfassende Beratung - Du berätst die Fachabteilungen bei der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen mit Dienstleistern, Kooperationspartnern und Kunden.Vielfältige Aufgaben - Du bearbeitest hierbei Fragestellungen aus verschiedene Rechtsgebieten.Internationales Arbeiten - Wir bieten ein internationales Arbeitsumfeld und spannende Aufgaben in einem wachsenden, motivierten und dynamischen Team.Du bist Volljurist/-in (erstes und zweites Staatsexamen) und verfügst über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Vertragsrecht. Berufserfahrung in weiteren Rechtsgebieten (insbesondere im IT-Recht) ist von Vorteil, kann aber auch bei uns erworben werden. Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle und verständliche Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Neue Aufgabengebiete und agile Arbeitsweisen siehst du als spannende Herausforderung.Du punktest mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, Fachkunde und Eigeninitiative.Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und eine lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) – Arbeits- und Tarifrecht

Do. 29.07.2021
Wuppertal
Wir suchen Sie als Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeits- und Tarifrecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Aufbau unseres neuen Standortes in Wuppertal. Die Stelle ist zunächst in Teilzeit (30 Std./Wo.) zu besetzen. Der PARITÄTISCHE TARIFGEMEINSCHAFT e.V. –Arbeitgeberverband- hat das Ziel, die Arbeits-, Entgelt- und Sozialbedingungen der unter dem Dach des DEUTSCHEN PARITÄTISCHEN WOHLFAHRTSVERBANDES und anderer Wohlfahrtsverbände Beschäftigten durch Tarifverträge zu gestalten. Der PARITÄTISCHE TARIFGEMEINSCHAFT e.V. nimmt stellvertretend für seine stark wachsende Mitgliederzahl und in deren Auftrag alle Aufgaben einer koalitionspolitischen Vereinigung wahr. Dabei berücksichtigt er im Besonderen die soziale Aufgabenstellung und die sich hieraus ergebende soziale Verantwortung seiner Mitgliedsorganisationen. Serviceorientierter Kontaktaufbau und -pflege zu unseren Mitgliedern in enger, bedarfsorientierter Zusammenarbeit mit den Paritätischen Landesverbänden Vorbereitung und Verhandlung von Tarifverträgen inkl. Leitung der Tarifkommissionen, auf Wunsch mit Einarbeitung und Begleitung Erarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen Beratung und Unterstützung unserer Mitglieder in Nordrhein-Westphalen in sämtlichen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts Erstellen von Mustern/Vertragsgestaltung im Bereich Arbeitsrecht Konzeptionierung, Vorbereitung und Durchführung von arbeitsrechtlichen Schulungen für Führungskräfte und Personalverantwortliche sowohl in Präsenzveranstaltungen als auch in Form von Webinaren u. ä. Erstellung von regelmäßigen Informationen zu aktuellen Themen im Arbeitsrecht z.B. in Form von Newslettern, FAQs, kurzen Videos/Podcasts Sie sind Volljurist (m/w/d) mit vertieften Kenntnissen des Arbeitsrechts Sie haben ein ausgeprägtes Service- und Verantwortungsbewusstsein Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und hohe Sozialkompetenz Sie verfügen über technische und digitale Kompetenz Sie haben eine selbständige, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein sicheres Auftreten Sie sind zu kurzen Dienstreisen innerhalb des Bundesgebietes, insbesondere im Bundesland Nordrhein-Westphalen bereit die Möglichkeit, eigenverantwortlich und eigeninitiativ Ihren neuen Arbeitsplatz und die Arbeitsumgebung mit zu gestalten. Hierzu gehören alle Aufgaben, die sich aus dem Aufbau eines neuen Standortes sächlich und organisatorisch ergeben. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem anspruchsvollen Aufgabengebiet. Sie werden Teil eines freundlichen, offenen Teams, dass Sie in Ihre neue Funktion unterstützt und umfassend einarbeitet. Zu unseren attraktiven Konditionen gehören unter anderem eine flexible und individuelle Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit von Home-Office. Unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen beträgt Ihre Vergütung für eine 30-Stunden-Woche zwischen 3.500€ bis 4.000€ brutto.
Zum Stellenangebot

Contract Manager w/m/d Managed Services

Do. 29.07.2021
Berlin, Stuttgart, Hannover, Kerpen, Rheinland, Ratingen, Nürnberg, Frankfurt am Main, Hamburg
​Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer mehr als 30-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. ​Was juristische und kaufmännische Rahmenparameter von bestehenden IT-Dienstleistungsverträgen im Managed-Services- und Outsourcing-Geschäft angeht, macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Dann unterstützen Sie uns als Contract Manager w/m/d! Folgende Aufgaben erwarten Sie: Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Mobile Working und flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Familie - Für uns zählt, was für Sie zählt! Wir bieten Heirats- und Geburtsbeihilfe, Unterstützung durch den Familienservice - und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Manager Legal & Compliance risk (m/f/d)

Do. 29.07.2021
Essen, Ruhr
The new E.ON is one of the strongest operators of European energy networks and energy-related infrastructure, as well as a provider of advanced customer solutions for more than 50 million customers. With a total of over 70,000 employees we are represented in 15 countries. This makes us ideally positioned to help drive Europe's energy transition. By focusing on two sustainable growth areas and with the acquisition of innogy, E.ON fully commits itself to the fundamental transformation of the energy world. As one of Europe's largest energy service providers we will actively drive the energy transition in Germany and Europe. Combining the expertise of both companies will also make E.ON a pioneer in developing new and innovative energy solutions and attract the brightest minds in the energy sector.Responsibilities Undertake and be responsible for a wide variety of legal and governance matters, advising on a range of legal, compliance, regulatory and governance matters impacting the EIS portfolio and the Central EIS businesses. Supporting and leading individual projects, as well as working with the Central EIS and regional teams on broader projects. Work closely with central and local functions on EIS relevant topics and issues, including health and safety, compliance, corporate audit, legal & compliance, supply chain etc whether on EIS related projects or broader strategic projects related to development of the EIS business. Developing and working closely with the teams to develop the sharing of legal, contracting, risk management and regulatory know how and experience. Assist with governance and "supervisory board" activities of EIS direct steered businesses so as to ensure lean, but robust and fit for purpose corporate governance implementation including central corporate housekeeping topics, work closely with the EIS finance team in supporting overall governance and capital allocation Draft and review a range of legal agreements, communicate, as necessary, with EIS lawyers across the E.ON Group. Qualification Degree in law, or a comparable subject and/or significant experience in legal and operative contracting and commercial matters, ideally with a broad experience in international environments as well as experience in the energy infrastructure sector Strong legal and commercial understanding of the contractual, regulatory and risk profiles of the EIS business families, gained through significant operational experience in commercial, contracting or legal roles - some exposure to finance, controlling and business modelling would be beneficial. An ability and desire to work within a project set-up, undertaking a wide range of roles and tasks, supporting projects and growth activities across the EIS portfolio, including supporting large international projects, partnerships and ventures as well as supporting on inorganic growth projects, including M&A Broad commercial legal experience, and ability to apply legal and contractual expertise in creative ways, supporting business development and sales/Customers initiatives Fluency in English in written and spoken is a must; German highly desirable other languages are a plus (e.g. Italian, Polish) Pronounced lateral thinker mentality and flexibility in dealing with different scenarios Team player mentality with high integrity - constructive challenger mentality High self-motivation combined with entrepreneurial thinking Strategic thinker with confidence and speed in execution
Zum Stellenangebot

Referent Kartellrecht (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Essen, Ruhr
E.ON SE | Unbefristet | Vollzeit Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben.Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Kartellrecht Teams der E.ON SE in Essen suchen wir Sie als Referent Kartellrecht (m/w/d). Zu Ihren Aufgaben gehören die Beratung des E.ON-Konzerns im Rahmen des Kartellrechts, insbesondere: Rechtliche Beratung der Konzernleitung und der operativen Einheiten im europäischen und deutschen Kartellrecht, einschließlich der Führung und Betreuung kartellrechtlicher Verwaltungsverfahren Unterstützung bei Themen rund um Fragen der Investitionskontrolle Unterstützung der konzernweiten Compliance-Aktivitäten einschließlich der Erarbeitung und Durchführung von Schulungen im In- und Ausland zu den Themen Kartellrecht Erkennen von neuen Entwicklungen im Kartell- und Investitionskontrollrecht und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für E.ON Sie bringen die folgenden Qualifikationen, Kenntnisse und Erfahrungen mit: Volljurist/-in mit überdurchschnittlichen Examensergebnissen (ggfs. ergänzt durch Promotion und/oder LL.M.) Kenntnisse im Bereich des Kartellrechts und Erfahrung in der kartellrechtlichen Beratung Kenntnisse im Bereich der Investitionskontrolle Einschlägige Vorerfahrung in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder einer internationalen Anwaltskanzlei Strukturierte, eigenständige Arbeitsweise, hervorragende analytische Fähigkeiten und großes Verantwortungsbewusstsein Interkulturelle Kompetenz und starker Teamplayer mit ausgeprägter Fähigkeit zur bereichsübergreifender Zusammenarbeit Unternehmerische Perspektive und proaktive, lösungsorientierte Arbeitsweise bei der Beratung des operativen Geschäfts Hohe Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft sowie Bereitschaft zu Dienstreisen Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert Wir bieten: Als Mitarbeiter der Konzernholding E.ON SE profitieren Sie von: einem umfassenden Überblick über den gesamten E.ON Konzern einem breit gefächerten und maßgeschneiderten Weiterbildungsangebot inklusive Förderprogrammen attraktiven finanziellen Zusatzleistungen in Form von zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen besonderer Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitregelungen und Kinderbetreuungsvermittlung Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz durch medizinische Vorsorge und unternehmenseigenen Fitnessraum zahlreichen Vergünstigungen wie beispielsweise Jobticket für das VRR-Gebiet, Essensbezuschussung, kostenlose Parkplätze, Mitarbeiteraktienprogramm sowie Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken und Anbietern
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: