Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 63 Jobs in Ludwigsburg (Württemberg)

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Recht 19
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Versicherungen 4
  • Transport & Logistik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Banken 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 58
  • Teilzeit 13
  • Home Office 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 53
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Justiziariat

Volljurist als Rechtsreferent (m/w/d)*

Di. 20.04.2021
Stuttgart
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Hallesche Krankenversicherung a. G. suchen wir am Direktionsstandort Stuttgart einen motivierten Juristen, der unser Team im Bereich Rechtsangelegenheiten verstärkt. Prozessführung (Aktiv- und Passivprozesse) im Rahmen von Vertrags- und Leistungsansprüchen Juristische Beratung und Information von Vorstand und Fachbereichen, inklusive gutachterlicher Stellungsnahmen Bearbeitung vorprozessualer Anfragen aus den Fachbereichen Regressbearbeitung und Durchsetzung von Regressansprüchen Prüfung von Verträgen und der Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) unserer Produkte Fachliche Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen Mitwirkung bei der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter im rechtlichen Bereich Volljurist – beide Examina mindestens befriedigend Idealerweise erste Erfahrung im privaten Krankenversicherungsrecht, aber auch Berufseinsteigern und Junior Professionals aus anderen Branchen geben wir die Chance, sich in unsere Praxis einzuarbeiten Routinierter Umgang mit MS Office und digitalen Kommunikationstools Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, sachlich und fachlich zu analysieren und Prozessaussichten entsprechend zu bewerten Ausgeprägte Social Skills und überzeugendes Kommunikations- und Moderationstalent Selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise als Teil eines Teams, das eng und kooperativ zusammenarbeitet und auf das Sie sich verlassen können Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d) für Finanzierungsaktivitäten, Sanierung, Insolvenz

So. 18.04.2021
Stuttgart
Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Einsatzland: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart Funktionsbereich: Recht Einsatz in: Rechtsabteilung 1 Kredit & Grundsatz Als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) in der Rechtsabteilung 1 Kredit & Grundsatz unterstützen Sie die Geschäftsbereiche sowie Tochtergesellschaften der LBBW u.a. bei allen rechtlichen Fragestellungen zu Finanzierungen mit Unternehmenskunden im In- und Ausland. Darüber hinaus beraten Sie zu sanierungs- und insolvenzrechtlichen Fragestellungen, begleiten außergerichtliche und gerichtliche Auseinandersetzungen und sind in der Projektarbeit aktiv. Rechtliche Beratung auf hohem Niveau in einem kollegialen und motivierten Team mit flacher Hierarchie kennzeichnet Ihre Tätigkeit. Fundierte Beratung und Begleitung der Geschäftsbereiche sowie der Tochtergesellschaften des LBBW-Konzerns mit folgenden Schwerpunkten: Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Finanzierungen (Kredit, Forfaitierung, Factoring u.a.) mit Unternehmenskunden im In- und Ausland Beratung zu sanierungs- und insolvenzrechtlichen Fragestellungen Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Auseinandersetzungen Laufende Fortentwicklung rechtlicher Standards im Bereich des Kreditrechts und der Kreditbesicherung Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Staatsexamina Erste einschlägige Berufserfahrung im Aufgabenbereich Freude und Erfahrung in der juristischen Grundlagenarbeit (z.B. im Rahmen einer Promotion oder wissenschaftlichen Mitarbeit am Lehrstuhl) Ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Fragestellungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative Selbständige, flexible und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Engagement, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Mehrere Kindertagesstätten Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen) Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale, Jena
Sie haben vor oder nach der Referendariatszeit ein juristisches Studium im englischsprachigen Ausland als LL.M. abgeschlossen? Sie sind mit dem Vertrags- und Haftungsrecht in all seiner Vielfalt vertraut und konnten als Syndikusrechtsanwalt bereits profunde Erfahrungen in einem technischen Betrieb eines Mittelständlers bzw. einer industriellen Großfirma sammeln? Sie wünschen sich einen attraktiven Arbeitgeber, bei dem Sie langfristig in einem internationalen Team nachhaltige Akzente setzen und die bei unserem Klienten bevorstehende Welle an Vertragsprüfungen engagiert in Angriff nehmen können? Unser Klient ist ein weltweit agierendes, dynamisches Hightech-Unternehmen und gehört zu den führenden Herstellern diskreter Halbleiterbauelemente und passiver Elektronikbauteile. Mit ca. 5.000 Mitarbeitern in verschiedenen deutschen und europäischen Tochterunternehmen ist unser Auftraggeber auch ein technisch führender Anbieter von Standard- und Spezialprodukten. Weltweit sind über 21.000 Mitarbeiter beschäftigt.   Um den ständig gestiegenen rechtlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, suchen wir im Auftrag unseres Klienten in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Essen, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof, Jena für die vollumfängliche Prüfung von Verträgen sowie die Abwicklung von Haftungsfällen einen Volljuristen bzw. einen erfahrenen Syndikus, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsjuristen, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services Europe. Ihre Hauptaufgabe als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) ist die tagfertige Prüfung von Verträgen, die zuvor zentral in den USA eingegangen sind und zuständigkeitshalber nach Europa weitergeleitet werden. Ihre Aufgaben als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Haftungsrecht im Einzelnen: Verantwortung für die rechtliche Beurteilung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Verhandlungspartnern Abwicklung von nationalen und internationalen Produkthaftungsfällen Verhandlungsgespräche mit Kunden und Lieferanten Durchführung von internen Schulungen Sie haben ein Faible für Jura sowie Spaß an Vielseitigkeit, können improvisieren und sehen sich als lösungsorientierter Dienstleister. Im Einzelnen bringen Sie als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit: Als Volljurist vorzugsweise die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt; alternativ waren Sie mehrjährig als Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) tätig Im Ausland erworbene vertrags- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Berufliche Kenntnisse in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Initiative, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Gute MS-Office-Kenntnisse Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre Reisebereitschaft Bei unserem Klienten erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem weltweit agierenden, dynamischen Hightech-Unternehmen. Ein attraktives Gehalt ist selbstverständlich. Nach dem Ende der Corona-Virus-Restriktionen ist an Einzeltagen auch weiterhin Ihr Einsatz im Homeoffice realisierbar. Freuen Sie sich darüber hinaus auf die Sozialleistungen eines Großkonzerns: Betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Fitness-Training Eine einzigartige Kantine, die ein gesundes Essen für die Belegschaft sicherstellt, darf nicht unerwähnt bleiben. Das starke Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit inkl. ausgezeichneter beruflicher Weiterentwicklungsmöglichkeiten sprechen ebenfalls für unseren Auftraggeber. Und last but not least: Ein partnerschaftlicher, motivierender Führungsstil!
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Wirtschaftsjurist Sales International (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Ostfildern
Jede Aufgabe eine Herausforderung. Jede Idee eine mögliche Lösung. Jeder Weg eine Chance. So motivierend ist das Arbeiten bei Pilz. Pilz ist ein international führendes, unabhängiges Familienunternehmen der sicheren Automation. Mit über 2 400 Mitarbeitern sind wir weltweit für unsere Kunden da. Als innovatives Technologieunternehmen arbeiten wir lösungsorientiert mit Bezug zu Markt und Technik und in enger Kooperation mit unseren Auftraggebern.Legal Counsel / Wirtschaftsjurist Sales International (m/w/d)Standort: OstfildernKennziffer: 21SI15Mitgestaltung von nationalen und internationalen (Vertrags-)Verhandlungen in unserem internationalen Vertriebsumfeld in enger Zusammenarbeit mit Projektteams, der Vertriebsleitung und der GeschäftsführungPrüfung der Verträge im Hinblick auf rechtliche Risiken und die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen sowie Abstimmung der Inhalte mit unseren FachabteilungenUnterstützung und Beratung von Projektteams in VertragsfragenVerantwortung für das Vertragsmanagement und die allgemeinen GeschäftsbedingungenEnge Zusammenarbeit mit den Führungskräften zur Entwicklung einer Preisstrategie und zur Kalkulation von TransferpreisenDurchführung von Analysen zur Preis- und Marktentwicklung und Ableitung entsprechender EmpfehlungenMitgestaltung und Durchführung von PreisprojektenErfolgreich abgeschlossenes Studium Rechtswissenschaft oder Wirtschaftsrecht, alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt VertragsrechtErste relevante Berufserfahrung sowie fundierte Erfahrung im VertragsrechtBegeisterung für Schnittstellenthemen zwischen Technik und RechtIdealerweise verhandlungssichere EnglischkenntnisseLogisch-analytisches Denken sowie eine schnelle AuffassungsgabeAusgeprägte Kommunikationsfähigkeit und diplomatisches Geschick sowie gute Teamfähigkeitein sicheres Arbeitsverhältnis und ein offenes, vertrauensvolles Arbeitsklima, in dem man sich wohl fühlt. Kurze Entscheidungswege, vielseitige Mitgestaltungsmöglichkeiten und abwechslungsreiche, interessante Aufgaben runden das Arbeiten bei Pilz ab.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist oder Vergabeberater (m/w/d) als Consultant für das Ausschreibungsmanagement

Sa. 17.04.2021
Stuttgart
Die UDF Consulting AG ist eine mittelständische und konzernunabhängige Unternehmensberatung, die seit über 50 Jahren erfolgreich am deutschsprachigen Markt tätig ist. Zu unseren langjährigen Kunden zählen namhafte Unternehmen aus den Branchen Automotive, Energieversorgung, Krankenkassen, öffentliche Verwaltung sowie aus dem Mittelstand. Unsere Tätigkeitsfelder sind Strategieberatung und Digitalisierung, Ausschreibungsmanagement / Cloud und Sourcing sowie IT-Projektmanagement und Controlling. Zur Verstärkung unserer Niederlassung in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Volljuristen oder Vergabeberater (m/w/d) als Consultant für das Ausschreibungsmanagement in Vollzeit.Als Vergabeberater/-in begleiten Sie eigenverantwortlich nationale sowie EU-weite Ausschreibungen für unsere Kunden. Dies umfasst mehrere Aufgaben, u.a. die Wahl der richtigen Vergabeart, die Qualitätssicherung von Leistungsbeschreibungen, Erstellung der Bewertungsmatrizen und Verträge, Veröffentlichung der Ausschreibungen auf den gängigen Ausschreibungsplattformen, Bewertung der Angebote, Erstellung von Vergabeempfehlungen sowie die Führung der Vergabeakte. Sie begleiten vielfach komplexe IT- / TK-Ausschreibungen als ständiger Ansprechpartner für unsere Kunden. Abgeschlossenes Studium (erstes und zweites juristisches Staatsexamen) Kenntnisse auf dem Gebiet des Vergaberechts (UVgO, GWB, VgV) Berufserfahrung in der Vorbereitung und Durchführung nationaler und EU-weiter Ausschreibungen ist von Vorteil, die Stelle ist jedoch auch für Berufsanfänger/-innen geeignet Die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge adressatengerecht darzustellen und rechtliche und wirtschaftliche Folgen einzuschätzen Mobilität und Reisebereitschaft Kommunikationsfähigkeit und Offenheit Interessanter und abwechslungsreicher Berufseinstieg Gute Entwicklungsmöglichkeiten bei individuellen Vergütungsmodellen Offene und kollegiale Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen Freiraum für eigene Ideen und Initiativen Mentorenprogramm, Einarbeitung und Begleitung durch erfahrene Kollegen Eine sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittel­ständisches Unter­nehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancenreiches Arbeits­umfeld. Ob IT- oder Wert­papier-Experten, Juristen oder Spezialisten für Krypto-Assets – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Inno­vationen für Privatanleger voran. Die Börse Stuttgart im Profil Das Nachrichten­geschehen aus Politik und Wirt­schaft wirkt sich direkt auf uns aus. Wir sind mitten­drin. Das macht die Faszination Börse aus – und wir freuen uns über alle, die sich jeden Tag aufs Neue von ihr anstecken lassen. Rund 300 Kolleginnen und Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass bei uns alles rund läuft. Uns treibt dabei der Anspruch, Orders zur absoluten Zufrie­denheit unserer Kunden auszuführen – im Handels­saal und „hinter den Kulissen“. Mitentwickeln von innovativen und heraus­for­dernden neuen Produkten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Handel und der Verwahrung von Kryptowährungen und anderen digitalen Assets (Token) in einem inter­diszi­plinä­ren Projektteam Erstellung und Prüfung von AGBs (Verbraucher und Unternehmen) und von B2B-Verträgen (z.B. Dienstleistungsverträge, Lizenzen) im Zusam­men­hang mit Token und blockchain-Technologie Prüfung von diversen Vertragsentwürfen von Kooperations- und Vertragspartnern Abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften (mindestens befriedigend) Mindestens 3–5 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen / Kanzlei Kenntnisse und Affinität zu Token / Blockchain / Kryptowährungen Kenntnisse im Aufsichtsrecht Selbstständige, zielführende und zuverlässige Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Hohe Lernbereitschaft für neue Themen Attraktive Vergütung mit betrieblicher Alters­vor­sorge Freiwillige Sozialleistungen wie Essengeld und Fahrtkostenzuschuss Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten in vielen Fachbereichen Motiviertes, engagiertes und innovatives Team Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht

Sa. 17.04.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Recht & Governance berät das Unternehmen, die Führungs­kräfte und Mit­arbeiter unter anderem in allen recht­lichen Fragen. Schwer­punkte der recht­lichen Beratung liegen im öffentlichen Planungs- und Umwelt­recht, im Energie­wirtschafts­recht und im Vertrags- und Vergaberecht. Sie begleiten Planungs- und Genehmigungs­verfahren einschließlich der Umwelt­verträg­lichkeitsprüfung Sie unterstützen bei Gesetz­gebungs­vorhaben und strategischen Projekten des Unter­nehmens  Sie steuern Gerichts­verfahren in Zusammen­arbeit mit externen Anwälten Sie bearbeiten planungs- und umwelt­rechtliche Frage­stellungen im Zusammen­hang mit der Errichtung von Leitungs­verbindungen und Umspann­werken Sie begleiten Besitzeinweisungs- sowie Zwangsbelastungs­verfahren juristisch Sie verfügen über überdurch­schnittliche Examina (Prädikats­examen), Promotion von Vorteil Sie bringen einschlägige Berufs­erfahrung in einer Anwalts­kanzlei, einer Behörde oder einem Unternehmen mit Sie haben Verständnis für wirt­schaftliche Zusammen­hänge und Freude am inter­disziplinären Arbeiten Sie verfügen über eine rasche Auffassungs­gabe sowie die Bereit­schaft, sich in schnell ändernde Rechts­gebiete einzuarbeiten Sie besitzen ein hohes Maß an Durchsetzungs­vermögen, Eigen­initiative und arbeiten gerne selbst­ständig Sie arbeiten am größten Gesell­schafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittag­essen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Jurist oder Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) - Litigation - Zentrale Rechtsabteilung in Teilzeit

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitenden sowie Partnerinnen und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Legal-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Berlin, München oder Stuttgart begleiten Sie alle Service Lines in rechtlichen Fragen rund um unsere Kunden. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung der EY-Fachbereiche in zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlichen Fragen mit dem Schwerpunktbereich "Litigation" Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragestellungen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte) Enge, teamorientiere Zusammenarbeit mit Kollegen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, externen Rechtsanwälten sowie unseren Ansprechpartnern bei den Berufshaftpflichtversicherern Begleitung von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen  Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens, einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in der juristischen Sach-/Fallbearbeitung von bei einem Versicherungsunternehmen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina  Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein, großer Einsatzbereitschaft und hoher Belastbarkeit Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie in der Kommunikation mit staatlichen Behörden Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten  Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

Volljurist Schwerpunkt Allgemeines Zivilrecht (w/m/d) (befristet für 2 Jahre)

Fr. 16.04.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Der Bereich Recht Erzeugung berät den EnBW-Konzern in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, Kohle-, Gas- und Kernkraftwerken. Das Team besteht aus hochqualifizierten Juristen mit den Schwerpunkten Zivilrecht, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und öffentliches Recht und sucht für die Dauer von zwei Jahren für die Standorte Karlsruhe oder Stuttgart Verstärkung für die Beratung im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere Wind Onshore und Photovoltaik.Sie betreuen in der zentralen Rechtsabteilung des Konzerns komplexe zivilrechtliche Fragestellungen im Rahmen von Wind Onshore- und Photovoltaik-Projekten von dem ersten Projektierungsansatz bis hin zum laufenden Betrieb. Dazu zählen u. a.: Rechtliche Beratung des Managements, der Fachabteilungen und Projektteams Selbständige und eigenverantwortliche Gestaltung, Prüfung und Verhandlung umfangreicher deutsch- und englischsprachiger Vertragswerke in allen Planungsstadien (Akquise, Entwicklung, Bau, Betrieb und Instandhaltung) Rechtliche Begleitung von (Groß-)Projekten im nationalen und internationalen Umfeld Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und Zusammenarbeit mit externen Kanzleien Erstellung und Weiterentwicklung von prozessualen und vertraglichen Standards, Musterverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen Verfolgung und Umsetzung aktueller Rechtsentwicklungen Volljurist mit möglichst zwei Prädikatsexamina Idealerweise 3-jährige Berufserfahrung, die Sie in einer spezialisierten Kanzlei oder der Rechtsabteilung eines Unternehmens erworben haben, jedoch nicht erforderlich Sehr gute und praxiserprobte Kenntnisse des allgemeinen Zivilrechts sowie ein generalistischer Ansatz und eine hohe Bereitschaft zur Bearbeitung von Themen aus anderen Rechtsgebieten Verhandlungssicheres Englisch Durchsetzungsvermögen, strategisches und unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern Ausgeprägte Teamfähigkeit, Entscheidungsfreudigkeit, hohe Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit technischen und kaufmännischen Konzernbereichen Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot


shopping-portal