Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 22 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Tv 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Jurist*in (M/W/D) in der Abteilung Personal, Recht & Vergabe

Mi. 24.02.2021
Mannheim
Der Eigenbetrieb Nationaltheater Mannheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Jurist*in (M/W/D) in der Abteilung Personal, Recht & Vergabe Entgeltgruppe 13 TVöD  befristet zunächst für fünf Jahre Vollzeit (zzt. 39 Stunden) Bearbeitung von Vergaben im Rahmen der Generalsanierung des Nationaltheaters, insbesondere eigenverantwortliche abschließende Prüfung, Bearbeitung und Erstellung von Vergaben und Verträgen (Vorbereitungs-, Publizitäts-, Angebots-, Prüfungs/Wertungs, Zuschlagsphase) Rechtliche Beratung und Begleitung von vergabe- und vertragsrechtlichen Vorgängen zur Vorbereitung, Ausgestaltung und Prüfung rechtskonformer Vergabeverfahren (Teilnahme an Aufklärungs- und Verhandlungsgesprächen, rechtlich ordnungsgemäße Angebotsprüfung, Beantwortung von Bieterfragen und Rügen sowie rechtliche Begleitung vor den Rechtsmittelstellen Erstellung von Rechtsgutachten im Vergabe- und Vertragsrecht; Zusammenarbeit mit Fachkanzleien im Rahmen der Generalsanierung des Nationaltheaters Rechtliche Beratung und Unterstützung der Sparten und Abteilungen des Nationaltheaters Sie verfügen über ein abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium - 1./2. Juristisches Staatsexamen oder Master of Laws (LL.M.), vorzugsweise im Wettbewerbs & Regulierungsrecht Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht, im Vergaberecht (GWB, SektVO, VgV, VOB, VOL, UVgO), im Zivil- und privaten Baurecht einschließlich Architektenrecht Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift Hohe Serviceorientierung, Flexibilität, Organisationstalent, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz sowie freundliches Auftreten Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeitsund Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest². Das Nationaltheater Mannheim hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Belegschaft zu erhöhen und die berufliche Gleichstellung zu fördern. Bewerbungen von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte, Schwarzen Menschen und People of Color sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion.
Zum Stellenangebot

Team Manager Legal Collection (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Heidelberg
Axactor ist eine skandinavische börsennotierte Gesellschaft, die europaweit auf die Beitreibung und den Ankauf von notleidenden Forderungen spezialisiert ist. Sie operiert in Norwegen, Spanien, Schweden, Italien, Finnland sowie Deutschland und beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort in Heidelberg eine/n Team Manager Legal Collection (m/w/d). Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir treten flexibel, agil und zielgerichtet auf - daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln!" Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben.Du leitest das Team Legal Collection, unsere Spezialisten für die Titulierung, Zwangsvollstreckung und Offenlegungen:Disziplinarische Führung und enge Begleitung der MitarbeitendenVerantwortung für die Zahlungseingänge und KostenOrganisation und Koordination der fachlichen Themen im TeamDu stellst sicher, dass das Potenzial deines kompetenten Teams bestmöglich ausgeschöpft wird. Du bist erste Anlaufstelle im Alltag und hilfst deinen Mitarbeitenden, sich fachlich und persönlich optimal zu entwickeln. Bei allen Aufgaben handelst du stets im Sinne unserer Unternehmenswerte Passion, Trust & Proactivity.Du hast eine kaufmännische oder rechtliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und hast Freude daran, ein bestehendes Team zu neuen Erfolgen zu führen. Du kommunizierst klar, angemessen, überzeugend und hast ein hohes Maß an Entscheidungsfreude und Engagement.Du inspirierst andere und hast Spaß am zielgerichteten und pragmatischen Lösen von Aufgaben und Herausforderungen. Du bist organisationsstark, behältst stets den Überblick und sorgst dafür, dass alles rund läuft. Verantwortungsbewusstsein für deine Mitarbeitenden, Einfühlungsvermögen und einen wertschätzenden Umgang setzt du stets in deinem alltäglichen Handeln um.Wir etablieren eine Unternehmenskultur, in der in engagierten Teams jeder von dem anderen lernt - auch dein Beitrag ist gefragt!Unbefristete Anstellung mit einer langfristigen Perspektive in einem europaweiten Konzernnetzwerk auf WachstumskursAttraktive Zusatzangebote für unsere Mitarbeitenden z.B. Jobticket, Bonussystem, Obst, Wasser und Koffein in allen Varianten (von Latte Macchiato bis tiefschwarzer Kaffee)Betriebliche AltersvorsorgeCorporate Benefits (Mitarbeiterrabatte)Wir leben eine auf Feedback basierende Arbeitsumgebung, umfassende Einarbeitung und bieten inspirierende Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Führungskräfte.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen - Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) / Senior Legal Councel m/w/d

Mo. 22.02.2021
Mannheim
Hitachi ABB Power Grids ist ein wegweisender Technologieführer, der dazu beisteuert, den Zugang zu erschwinglicher, zuverlässiger, nachhaltiger und zeitgemäßer Energie für alle zu verbessern. Wir helfen Ihnen, Ihre Fabriken, sowie unsere Krankenhäuser und Schulen mit Licht und Strom zu versorgen. Lernen Sie von anderen Teammitgliedern und kommen Sie zu uns genauso wie sie sind. Bringen Sie Leidenschaft und Ihre Energie mit und schließen Sie sich einem Team an, das eine einfache Wahrheit schätzt: Vielfalt + Zusammenarbeit = Innovation Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Volljuristen m/w/d zur Verstärkung unserer ABB Power Grids Rechtsabteilung in Mannheim. Sie beraten von Mannheim aus im internationalen Umfeld den operativen Geschäftsbereich Grid Integration HVDC der Power Grids in allen rechtlichen Belangen, insbesondere zu komplexen Angeboten und Projekten des Anlagenbaus und berichten direkt an den Leiter Recht der ABB Power Grids Germany AG. Es erwartet Sie eine äußerst vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit. Hitachi ABB Power Grids ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das auf eine fast 250-jährige Geschichte zurückblicken kann und rund 36.000 Mitarbeiter in 90 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz bedient Kunden aus den Bereichen Energieversorgung, Industrie und Infrastruktur über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg sowie aufstrebende Bereiche wie nachhaltige Mobilität, Smart Cities, Energiespeicherung und Datenzentren. Hitachi ABB Power Grids verfügt über eine fundierte Erfolgsgeschichte, globale Präsenz und eine beispiellose installierte Basis. Das Unternehmen bringt soziale, ökologische und wirtschaftliche Werte in Einklang und engagiert sich mit bahnbrechenden und digitalen Technologien als verlässlicher Partner für eine nachhaltige Energiezukunft, um ein stärkeres, intelligenteres und umweltfreundlicheres Netz zu ermöglichen. Ort: Mannheim, Baden-Württemberg, DeutschlandJob Typ: VollzeitStellen-ID: DE50745921 Selbstständige Beratung und Betreuung des Geschäftsbereichs Grid Integration HVDC bei Entwurf, Verhandlung, Abschluss sowie Abwicklung komplexer Projektverträge (insbesondere im Bereich des Kauf-, Werkvertrags und Anlagenbaurechts) im In- und Ausland Abwehr und Durchsetzung rechtlicher Ansprüche der Power Grids, ggf. auch vor staatlichen Gerichten, in Schiedsverfahren sowie gegenüber Behörden, auch im Ausland Beobachtung der rechtlichen Entwicklung und Schulung der Mitarbeiter zu rechtlichen Themen Unterstützung der operativen Einheiten bei internen Prozessen, insbesondere im Bereich der sog. Risk Reviews Mitwirken in nationalen und internationalen Projektteams mit in-house-Kollegen aus anderen Ländern sowie anderen Fachbereichen wie der Steuerabteilung, der Personalabteilung sowie dem Rechnungs- und Berichtswesen und ggf. externen Beratern Zusammenarbeit mit den Kollegen der Rechtsabteilungen aus der DACH-Region und der HVDC Legal Community Einschaltung von und Koordination der Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten und anderen Rechtsexperten im In- und Ausland Sicherstellen der Einhaltung der internen Richtlinien und Weisungen sowie der geltenden Gesetze sowie Umsetzung von Richtlinien und Weisungen Sie sind Volljurist mit überdurchschnittlichen Leistungen in beiden Staatsexamina und besitzen mindestens acht Jahre Berufserfahrung als Jurist in einem Industrieunternehmen oder in einer Anwaltskanzlei Sie haben mehrjährige Erfahrung im Anlagenbau (einschließlich Offshore), insbesondere bei der Verhandlung komplexer Verträge und Claims Zusätzlich bringen Sie gutes betriebswirtschaftliches Denken, hervorragende Kommunikationsfähigkeiten sowie Kenntnisse im Vergaberecht mit Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich und lösungsorientiert Hand in Hand mit dem Business, anderen Funktionen und Ihren Kollegen in anderen Ländern zu arbeiten Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift und den Umgang mit Microsoft Office sind Sie gewohnt
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung - Transfer Pricing

So. 21.02.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Hier konzentrieren wir unsere ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Das Leistungsspektrum umfasst Aspekte der Strategie-, Prozess- und Steuerberatung. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf , Hamburg , Leipzig , Mannheim , München , Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Englischkenntnisse, die Sie ggf. im Ausland vertieft haben oder Interesse, Ihre guten Englischkenntnisse auszubauen - gerne auch weitere Sprachkenntnisse Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Bensheim
1979 gegründet, ist die STREIT GmbH einer der führenden sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Dienste in Deutschland. Unsere bundesweit erfolgreiche, branchenübergreifende Betreuung gründet neben kundenspezifischen Konzepten und innovativen Lösungen auf Erfahrungen und Motivation unserer Mitarbeiter. Für unsere Hauptverwaltung in Bensheim suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Volljuristen (m/w/d) Sie arbeiten sich in neue Rechtsgebiete und die damit zusammenhängenden Fachthemen ein, die die Unternehmensgruppe betreffen (z.B. Arbeitsmedizin, Sicherheitstechnik, Datenschutz, Mietrecht, IT-Recht, Compliance, etc.) Sie sind in der Lage, Sachverhalte und Rechtsausführungen schriftlich sowie mündlich zu kommunizieren (auch gegenüber Nicht-Juristen) Rechtskenntnisse im allgemeinen Zivilrecht, Schuldrecht und im Zivilprozess Grundlagen im Forderungsmanagement und in der Zwangsvollstreckung Grundlagen im Gesellschaftsrecht Rechtskenntnisse im Verwaltungsrecht und im Verwaltungsprozess Vorkenntnisse bei der Vertragsgestaltung (wünschenswert) Erfahrung in Vertragsverhandlungen und in der Prozessvertretung (wünschenswert) Souveräner Umgang mit den Office-Standardprogrammen Mitarbeiter sind für uns die wertvollsten Ressourcen des Unternehmens. Deshalb bieten wir Ihnen ein familiäres und angenehmes Arbeitsumfeld mit optimaler Work-Life-Balance, um ein harmonisches Verhältnis von Beruf und Freizeit zu schaffen. Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie ein Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen mit möglichem Eintrittstermin und Einkommenserwartung.
Zum Stellenangebot

Head of Legal & Compliance

Fr. 19.02.2021
Heidelberg
Getsafe ist eines der schnellstwachsenden Tech-Unternehmen in Europa. Über unsere App bieten wir digitale Versicherungen an und schützen Menschen und all das, was ihnen wichtig ist, damit sie frei und selbstbestimmt leben können – unabhängig davon, wer sie sind und wie sie leben. Unser Team besteht aus über 120 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 25 Nationen. Um Getsafe weiter wachsen zu lassen suchen wir Talente, die unternehmerisch denken und unsere Werte teilen: wir wachsen gemeinsam, können uns aufeinander verlassen und verwandeln Chancen in Erfolge. Als Head of Legal and Compliance verantwortest und prägst du die gesamte Rechtsumgebung von Getsafe in enger Absprache mit unserem Top-Management. Als Teil deiner Rolle bist du einerseits für die Wahrnehmung der Schlüsselfunktion Compliance von Getsafes eigener Versicherungsgesellschaft “Getsafe Nxt AG” verantwortlich. Andererseits berätst und unterstützt du Getsafe im Allgemeinen (auch in anderen Geschäftszweigen) in allen wichtigen rechtsbezogenen Projekten/Fragestellungen und begleitest deren Umsetzung. Dein Tätigkeitsbereich reicht dabei von neuen Versicherungsprodukten, Due Diligences, Expansionsprojekten oder der Betrachtung neuer App-Funktion, bis hin zur Optimierung rechtlicher Hintergrundprozesse im Kundenservice oder im Personalwesen. Aufgaben: Du berätst das Management bezüglich der Einhaltung der Gesetze und Verwaltungsvorschriften, die für den Betrieb des Versicherungsgeschäfts gelten Du behältst das Rechtsumfeld im Blick und beurteilst Auswirkungen von Änderungen für das Unternehmen, identifizierst die damit verbundenen Risiken und agierst auf diese Du bist hauptverantwortlich für das interne Compliance-Management-System und die damit verbundene Überwachung der Einhaltung der Anforderungen an das interne Kontrollsystem Du übernimmst die Identifizierung, Bewertung, Steuerung und Überwachung von compliance-relevanten Risiken und führst Angemessenheits- und Wirksamkeitsbeurteilungen durch Du unterstützt durch eine lösungsorientierte Arbeitsweise die Produktentwicklung und Vermarktung unserer Versicherungsprodukte, in dem du die Fachabteilungen in generellen Fragestellungen (z.B. zur Erstellung und Umsetzung von Vertrags- oder Bedingungswerken, sowie Kundenbeziehungen oder Marketing/Datenschutzfragen) berätst und ihnen bei rechtlichen Fragen zur Seite stehst Du unterstützt in der Vorbereitung und Durchführung von Due Diligence Prüfungen und Compliance Audits, die durch Investoren, Versicherungs- oder Vertriebspartner durchgeführt werden, optimierst und erstellst damit verbundene Richtlinien und Arbeitsanweisungen Du arbeitest eng mit internen sowie externen (z.B. Kanzleien, Versicherungspartnern) Stakeholdern zusammen und stehst in engem Kontakt zur Aufsichtsbehörde Du verantwortest unser Datenschutzkonzept und entwickelst dieses zusammen mit externen Beratern laufend weiter Du bist Volljuristin/Volljurist und hast die Staatsexamina mit guten Ergebnissen abgeschlossen Du verfügst über mehrere Jahre Berufserfahrung, mit Erfahrung speziell in den Bereichen Compliance, Datenschutz, Risikomanagement o.ä. Du kennst im besten Fall die wichtigsten anwendbaren versicherungsrechtlichen Regularien auf europäischer Ebene und deren Anwendungsvorschriften oder aber hast die Bereitschaft, dich zügig in diese Rechtsbereiche einzuarbeiten Du bist affin für Insurtechs und du hast darüber hinaus Spaß an der Auseinandersetzung mit IT rechtlichen Fragestellungen Du verfügst über eine hands-on Mentalität mit und bist in der Lage eigenverantwortlich und selbstständig in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für dich selbstverständlich Aufgrund der aktuellen Covid 19-Situation bieten wir das Praktikum auch remote an! Du arbeitest in einem schnellen, flexiblen und werteorientierten Unternehmen mit flachen Hierarchien und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen Unsere Arbeitsatmosphäre ist unser Herzstück: positiv und konzentriert, wertschätzend und zielorientiert Getsafe wird geprägt von jeder und jedem Einzelnen, gerne auch bei unseren After-Work-Events Wir investieren in dein Wachstum: Wir bieten ein kompetitives Vergütungspaket mit Vertrauensarbeitszeit sowie nachhaltige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten Unsere modernen, weitläufigen und top ausgestatteten Räumlichkeiten bieten Dir alle Möglichkeiten, frei zu arbeiten: gemütliche Couches, Community Areas oder Dachterrasse – worauf hast Du heute Lust? Du wohnst weiter weg? Kein Thema: Unser Office befindet sich in Innenstadt- und Bahnhofsnähe, mit sehr guter Verkehrsanbindung!
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d/x)

Do. 18.02.2021
Hannover, Neustadt an der Weinstraße
Sie interessieren sich für soziale Themen und möchten sich auch beruflich für mehr Gerechtigkeit in Politik und Gesellschaft einsetzen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Der Sozialverband Deutschland e. V. (SoVD) ist mit bundesweit rund 580.000 Mitgliedern eine der etabliertesten und schlagkräftigsten sozialpolitischen Interessenvertretungen. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Politik und Medien und beraten unsere Mitglieder rund um Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit, Hartz IV sowie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Für unsere SoVD-Beratungszentren in Hannover und Neustadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristen (m/w/d/x) unbefristet in Vollzeit (38,5 Std./Woche). Beide Arbeitsorte werden von dieser Stelle abgedeckt.   Arbeitsort Hannover: Herschelstr. 31, 30159 Hannover.   Arbeitsort Neustadt: Leinstr. 37, 31535 Neustadt am Rübenberge. Beratung unserer Mitglieder in vielfältigen sozialrechtlichen Fragestellungen (auch per Chat- Beratung). Führung von Antragsverfahren und Widerspruchsverfahren. Sie haben das Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation (Bachelor of Laws/ Master of Laws). Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet. Fundierte MS-Office-Kenntnisse insbesondere für die Programme Word, Excel und Outlook. Sie haben Freude daran, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu helfen und Ihre Ansprüche durchzusetzen. Vielseitiges Aufgabengebiet. Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem freundlichen Team. Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Tarifliche Entlohnung. Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Möglichkeit nebenbei als Rechtsanwalt (m/w/d/x) zu arbeiten. Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung. Home-Office.
Zum Stellenangebot

Volljurist – Wirtschaftsjurist – Jurist (m/w/d) als Legal Counsel

Do. 18.02.2021
Mannheim
Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit unseres Auftraggebers stehen Photovoltaik-Großprojekte in Deutschland, Europa und auch weltweit. Am Unternehmenssitz in Mannheim befindet sich ein 30-köpfiges Team aus Spezialisten, Fach- und Führungskräften, das sein Handwerk versteht. Zudem zählt das Unternehmen in Australien und England weitere Mitarbeiter zum Team, die vor Ort in der Projektentwicklung in weiten Teilen autonom agieren und von der Zentrale in Deutschland kaufmännisch gesteuert werden. Das Unternehmen hat sich der Planung, Projektierung, dem Bau und der Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen verschrieben. Das Unternehmen kann zu Recht mit Stolz auf bisher realisierte Solarprojekte in der Größenordnung von mehr als 700 MW blicken. Riesige realisierte Solarparks in Australien (400 MW) sowie in Europa (300 MW) und eine gut gefüllte Projektpipeline mit nationalen und internationalen Projekten sprechen für sich. Der Fokus ist auf große Freiflächenanlagen gerichtet. Dennoch bieten sich viele hervorragende Möglichkeiten, in Kooperation mit namhaften Investoren, Dachflächenanlagen zu projektieren und umzusetzen. Die Photovoltaik ist ein wichtiger, unverzichtbarer Bestandteil der Energiewende. Hier im Unternehmen ist jedes Teammitglied ein Teil dieser. Hier weiß jeder, dass er Gutes für die nächste Generation leistet. Dieser Weg wird konsequent weiter zielstrebig bestritten. Es herrscht keine Langeweile! Die Zeichen stehen weiter auf Aufbau der Organisation und auf Expansion, Prozessverbesserung und internationalem Teamwork. Das Team der Rechtsabteilung braucht Verstärkung. Gesucht wird eine exakt und verantwortungsbewusst agierende Persönlichkeit in der Funktion als Volljurist – Wirtschaftsjurist – Jurist (m/w/d) als Legal Counsel Internationales Projektgeschäft – Erneuerbare Energien – Photovoltaik Das Ziel der Aufgabe: Die eigenständige und verantwortliche Bearbeitung von rechtsrelevanten Aufgaben im Rahmen der Realisierung von Solarparks im In- und Ausland.Der Reiz der Aufgabe: Ein bunter Blumenstrauß an Aufgaben, die an die Projekte gekoppelt sind. Und am Ende der Aufgabenfülle ist ein Solarpark entstanden, der maßgeblich zur Energiewende beiträgt. Und damit sind auch Sie ein Teil der Energiewende! Der Inhalt der Aufgabe: Im kleinen, aber sehr wendigen Team unterstützen Sie maßgeblich den General Counsel. Eigenständig sind Sie verantwortlich für die Prüfung, Analyse, Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und englischer Sprache, für die Aufbereitung rechtlicher Sachverhalte und die Erar­beitung von Lösungsvorschlägen unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und rechtlichen Folgen. Sie betreuen, prüfen und beraten Ihre Kollegen von der ersten Idee über die Akquisition, die Planung, den Bau und die Projektfinanzierung bis hin zur Veräußerung der Solarparks. Der tägliche Umgang mit z. B. Bau- oder Pachtverträgen, EPC- oder Betriebsführungsverträgen oder Gesellschafts- und Joint Venture-Verträgen motiviert Sie genauso wie die Zusammenarbeit mit bzw. die Instruktion von externen Anwälten im In- und Ausland. Sie dürfen Ihre Sprachkenntnisse voll und ganz ausleben (Englisch, Deutsch und gerne eine weitere Fremdsprache wie z. B. Spanisch)!Was uns wichtig ist: Das abgeschlossene Studium zum Juristen, Volljuristen oder Wirtschaftsjuristen – gerne mit der Weiterbildung zum Master of Laws (LL.M). Wir freuen uns auch über überdurchschnittlich abgeschlossene Examina und Ihre Schwerpunkte im Handels- und Gesellschaftsrecht oder im internationalen Wirtschaftsrecht. Ihre Berufserfahrung zählt allerdings viel mehr als Ihr Studienabschluss. Denn diese nationale wie auch internationale Position braucht Erfahrung aus einer international agierenden Kanzlei oder einem mittelständisch, international geprägten Unternehmen. Sie persönlich: haben das Einfühlungsvermögen für die Arbeit im Mittelstand, denn hier braucht es keine Profilneurose. Hier wird geerdet, umsichtig und klug gehandelt. Sie sind außerdem ein starker Verhandlungs­partner, ein aufgeräumter Denker, der viele Bälle zeitgleich jonglieren kann und der zu priorisieren weiß.Weil es trotz seiner Kraft geräuscharm agiert, menschlich nahbar ist und seine Ziele genau im Auge hat.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal