Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 86 Jobs in Mülheim an der Ruhr

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 26
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Immobilien 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Telekommunikation 4
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Versicherungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 80
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 80
  • Teilzeit 15
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 66
  • Befristeter Vertrag 10
  • Referendariat 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Volljurist (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Düsseldorf
Bildungsinnovator ist eine Marke der eLearning Manufaktur GmbH Wir entwickeln und gestalten für unsere Markenkunden innovative Konzepte und moderne Produkte und Methoden für die Lernwelten der Zukunft. Durch unsere internationale Ausrichtung befinden sich unsere Lernlösungen weltweit im Einsatz. Als Jurist (m/w/d) übernimmst Du bei uns vielseitige Verantwortungen, denn das ist Deine Mission: Du gewährleistest den stabilen und vorausschauenden juristischen Rahmen für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für Teil- oder Vollzeit einen VOLLJURISTEN (m/w/d) Für unseren Standort Düsseldorf.Du managest sämtliche Aufgaben im Vertragswesen, von der Erstellung von Musterverträgen und Vorlagen bis hin zur Teilnahme an Vertragsverhandlungen und -abschlüssen mit Kunden und Lieferanten. Bei datenschutzrechtlichen Themen unterstützt und berätst Du unser Team von alltäglichen Fragestellungen bis hin zu vertraglichen Abstimmungen. Du hast die aktuellen arbeitsrechtlichen Entwicklungen im Blick und leitest daraus konkrete Maßnahmen für unser Unternehmen ab. Weitere Aufgaben, die Dich zudem erwarten werden, sind: Eigenverantwortliche und selbstständige Überprüfung eingehender Fremd-Verträge Datenschutzrechtliche Betrachtung der Einführung neuer Softwarelösungen Klärung von Fragen in den Bereichen Urheberrecht, Lizenzrecht und Medienrecht Als Volljurist (m/w/d) hast du Erfahrung im Vertragsrecht und vor Gericht gesammelt. Idealerweise hast du erweiterte Kenntnisse des Datenschutzrechts sowie Know-how im Arbeitsrecht. Du beherrschst gängige Softwareprodukte (Microsoft Office, vor allem Excel). Du bist verhandlungsstark. Du hast eine schnelle Lernfähigkeit und gute Auffassungsgabe und bist offen, neue Tools und Apps zur Produktivitätssteigerung kennen zu lernen und anzuwenden. Du gehst verlässlich und diskret mit sensiblen Daten um. Du arbeitest gerne im Team an der Erreichung gemeinsamer Ziele. Du bringst gute Laune und positive Stimmung mit. PERSÖNLICHER PATE Damit Du Dich von Anfang an zu Hause fühlst WEITERBILDUNGSBUDGET & BÜCHER-FLATRATE Damit Du Deine Lernlust ausleben kannst FLEXIBLE ARBEITSZEITEN Damit Du Job und Privatleben perfekt in Einklang bringst NO DRESSCODE Damit Du immer Du selbst sein kannst SELBSTVERANTWORTUNG Damit Du Dich und Deine Projekte nach vorne bringen kannst TEAMSPIRIT & TOLLE KUNDEN Damit Du richtig was bewegen kannst GETRÄNKE & OBST Damit Du gesund und glücklich durch den Tag kommst MACBOOK Damit Du an jedem Ort gut arbeiten kannst SMARTE BÜROS Damit Du den Arbeitsplatz hast, der Deine Produktivität und Kreativität beflügelt
Zum Stellenangebot

Manager Labor Relations & Law (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Düsseldorf
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Selbständige, lösungsorientierte Bearbeitung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen, insbesondere im Betriebsverfassungsrecht Praxisnahe Beratung und serviceorientierte Unterstützung der verschiedenen Unternehmensbereiche in betriebsverfassungsrechtlichen und sonstigen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen (Europäischer Betriebsrat, Konzernbetriebsrat sowie lokale Betriebsräte) Selbständige Ausarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen (auf Konzern-, Unternehmens- bzw. Betriebsebene) Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung personalwirtschaftlicher Projekte Arbeitsrechtliche Begleitung verschiedener, auch internationaler, Projekte Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Abschluss des 1. und 2. Staatsexamens Fundierte, mehrjährige arbeitsrechtliche Berufserfahrung in einer Kanzlei, einem Unternehmen oder in der Unternehmensberatung Sehr gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Teamplayer mit hoher Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur fachübergreifenden, konstruktiven Zusammenarbeit Exzellente Präsentationsfähigkeiten und verbindliches Auftreten Ausgeprägte Beratungskompetenz, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise geprägt von unternehmerischem Denken Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Sichere Beherrschung der gängigen IT-Systeme Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahl- oder Anwaltsstation

Sa. 27.02.2021
Düsseldorf
Natürlich machen wir das! Bei uns werden individuelle Förderung und vielfältige Gestaltungsräume schließlich großgeschrieben. So bieten wir Ihnen für einen gelungenen Start ins Berufsleben zum Beispiel optimale Einarbeitungsprozesse. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, wachsen Sie von Anfang an mit Ihren Aufgaben. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahl- oder AnwaltsstationGroup Legal ist der zentrale Rechtsbereich der ERGO Group. Wir beraten die Gesellschaften der ERGO, ihre Organe und Fachbereiche insbesondere in den folgenden Abteilungen bzw. Rechtsgebieten: Versicherungs- und Produktrecht (Bestand und Produktentwicklung) Gesellschaftsrecht Strafrecht, Sozialrecht und Kartellrecht Vertriebsrecht, Datenschutzrecht, Digital Ventures Wettbewerbs- und Markenrecht Regulatorik, Gremienbetreuung, Projekte Legal Services International Regelmäßig bieten wir Ihnen im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten an, mehrere Abteilungen bzw. Rechtsgebiete kennenzulernen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Sie lernen die abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem operativen und standortübergreifenden Rechtsbereich eines international agierenden Versicherungskonzerns kennen, von Beginn an fachlich und organisatorisch begleitet durch Ihren persönlichen Ausbilder Sie fertigen gutachterliche Stellungnahmen und Schriftsatzentwürfe für laufende gerichtliche Verfahren, erstellen und prüfen Verträge, unterstützen bei der Vorbereitung der Korrespondenz mit Aufsichtsbehörden uvm Sie werden in die Projektarbeit eingebunden und lernen so die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Unternehmen z.B. bei der Entwicklung von Versicherungsprodukten oder Governance-Themen kennen Sie sind von Anfang an voll integriert in ein motiviertes und erfahrenes Team von Syndikusrechtsanwältinnen und Syndikusrechtsanwälten, das Sie gern ein Stück Ihrer Ausbildung und bei der Entscheidungsfindung zur Berufswahl begleitet. Überdurchschnittliches erstes juristisches Staatsexamen, möglichst mit Prädikat Motivation und Interesse, sich auch in rechtliche Fragestellungen einzuarbeiten, die außerhalb des Curriculums der juristischen Ausbildung liegen Sorgfalt, Organisationstalent sowie Kreativität bei der Bewältigung unvorhergesehener Fragestellungen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Kundenorientierung und Bereitschaft im Team zu arbeiten Gute Englischkenntnisse  
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent Energierecht (m/w/d) - befristet

Fr. 26.02.2021
Essen, Ruhr
Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Für unseren Bereich Energierecht der E.ON SE in Essen suchen wir Sie als Koordination der juristischen Best Practice im Energierecht für die deutschen Geschäftseinheiten Beobachtung und Bewertung rechtlicher Entwicklungen im Energierecht in enger Zusammenarbeit mit Communications & Political Affairs Erarbeitung und Koordination von fachlichen Stellungnahmen und Argumentationspapieren in enger Abstimmung mit Political Affairs und den regionalen Rechtsabteilungen Unabhängige und proaktive Beratung von Management, Aufsichtsrat und Geschäftseinheiten Volljurist (m/w/d) mit nachgewiesener Expertise in den rechtlichen und regulatorischen Themenfeldern Sie arbeiten gerne in abteilungsübergreifenden Teams und bringen dabei eine gute Portion Aufgeschlossenheit und Flexibilität mit Sie haben Spaß daran, sich in neue Rechtsentwicklungen und Rechtsgebiete zügig einzuarbeiten, die Themen selbstverantwortlich aufzugreifen und über den Tellerrand hinwegzudenken Sie bringen ausgeprägte interkulturelle Fähigkeiten und Verständnis für verschiedene Geschäftseinheiten und Unternehmenskulturen mit Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift Werden Sie aktiver Teil unserer "Legal Mission" und bewerben Sie sich jetzt  - #Your trusted counsel committed to E.ON’s successBei uns erwarten Sie spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld mit persönlichen Gestaltungsfreiräumen, individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre. Neben einem umfassenden wirtschaftlichen Gesamtpaket tragen variable Arbeitszeiten, eine Kantine, in der jeden Tag eine große Auswahl an frisch zubereiteten Speisen serviert wird, unser Bistro-Meeting-Point sowie zahlreiche Inhouse-Sportangebote zu Ihrer ganz persönlichen Work-Life-Balance bei. Worauf warten Sie?Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams!
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Kommunen, kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen je nach Schwerpunkt in den Bereichen des Verwaltungsrechts, des Kommunal- und Kommunalabgabenrechts, des Vergabe- und Beihilfenrechts, des Regulierungs- und Energierechts, des Gesundheits- und Medizinrechts, des Kartellrechts sowie des Umwelt- und Planungsrechts.Teamarbeit - Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Mandantenbeziehungen - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst bereits über mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Eine hohe Motivation und Teamfähigkeit sowie deine Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Vergabe-/Zuwendungs-/Vertragsrecht

Fr. 26.02.2021
Düsseldorf
Die Landesanstalt für Medien NRW steht für den Schutz der Menschenwürde, der Jugend, der Nutzerinnen und Nutzer sowie der Vielfalt in den privaten Medien in Nordrhein-Westfalen. Dieser Aufgabe kommen wir nach, indem wir zum einen bestehende Medienangebote regulieren und beaufsichtigen, sodass die zuvor genannten Schutzgüter nicht verletzt werden. Gleichzeitig vermitteln wir Menschen, wie sie Medien fair und selbstbestimmt nutzen und fördern den Journalismus in NRW. Als rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts sind wir staatsfern und unabhängig. Zur Verstärkung unseres Teams Recht und Technik suchen wir Sie ab sofort: Referent (m/w/d) Vergabe-/Zuwendungs-/Vertragsrecht (VG III/IV, zunächst befristet auf 2 Jahre) Beratung der Fachbereiche in vergaberechtlichen Fragen, insbesondere bei der Erstellung von Ausschreibungen Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren einschl. Abwehr von Rügen und Nachprüfungsverfahren Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei Förder- und Drittmittelprojekten (Inanspruchnahme von Landes-, Bundes- oder EU-Mittel) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der eigenen Förderprogrammen (Entwicklung von Förderprogrammen,  Antragsprüfungen, Zuwendungsbescheide und Verwendungsnachweisprüfungen) Beratung der Fachbereiche in vertragsrechtlichen Fragen 2. juristisches Staatsexamen oder Master of Laws Fundierte einschlägige juristische Kenntnisse in den Gebieten des Vergaberechts und des Zuwendungsrechts Verhandlungssichere Ausdrucksfähigkeit Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Souveränes und kommunikatives Auftreten Einsatzbereitschaft, Flexibilität und hohe Serviceorientierung Werden Sie Teil eines interdisziplinären und dynamischen Teams in der Landesanstalt für Medien NRW. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig, fordernd und niemals langweilig. Sie arbeiten an einem attraktiven Standort im Herzen des Medienhafens in Düsseldorf. Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Die personellen und organisatorischen Möglichkeiten für Teilzeitarbeit werden bei Eingang entsprechender Bewerbungen geprüft. Hierzu wird gebeten, in der Bewerbung auch das gewünschte Teilzeitmodell anzugeben.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt für Vertriebs-/Vertragsrecht (m/w/d), Teilzeit 20 Std./Woche

Fr. 26.02.2021
München, Düsseldorf, Berlin, Nürnberg, Hamburg
Vertragsart: Teilzeit (20h/w), unbefristet Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg Eintritt: ab sofort Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess. Wer wir sind? Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!Zielsetzung der Stelle: An den Unternehmens- und Bereichszielen orientierte Gestaltung der rechtlichen Belange des Unternehmens durch umfassende juristische Beratung der von der Abteilung als interne Mandanten betreuten Unternehmens- und Fachbereiche auf dem Gebiet des Vertriebsrechts, des allgemeinen Vertragsrechts sowie des Telekommunikationsrechts Was sind deine Herausforderungen bei uns? Entwicklung, Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung komplexer, teils englisch-sprachiger Vertriebs- und Kooperationsverträge für Geschäftskunden / mit Carriern (mitunter gepaart mit einkaufsrechtlichen Elementen) aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und IT Entwicklung, Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung von Vertriebspartnerverträgen für den Privatkundenbereich unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen der verschiedenen Vertriebskanäle und der handelsrechtlichen Vorgaben Rechtliche Bearbeitung öffentlicher und privater Ausschreibungen im Bereich Mobilfunk und Festnetz Teilnahme an Verhandlungen größerer, teils multinationaler Vertriebskooperationen Ansprechpartner in allen vertriebsrechtlichen Fragestellungen; rechtliche Betreuung und Steuerung vertrieblicher Projekte Selbstständige Streit- und Prozessführung sowie Koordination der externen Kanzleien Volljurist (m/w/d), möglichst mit zwei überdurchschnittlichen juristischen Examina Vorzugsweise 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Jurist (m/w/d) in einem Unternehmen oder als Rechtsanwalt (m/w/d) in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei, idealerweise in der TK-Branche oder einem ähnlich dynamischen Marktumfeld, auf dem Gebiet des Vertriebsrechts, des Handelsvertreterrechts und des Vertragsrechts Unternehmerisches Denken und Handeln; Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und eine gewisse „Hands-on“-Mentalität Kommunikationsstärke, Kundenorientierung, Teamfähigkeit   Juristisches Fachenglisch verhandlungssicher in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen; Offenheit für digitale Anwendungen Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und die Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria. Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern.  Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.) Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen. Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Bochum
Die phenox GmbH ist ein auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb spezialisierter Anbieter von Medizinprodukten der Klasse III zur Behandlung neurovaskulärer Erkrankungen. Unsere innovativen Technologien und Lösungen werden weltweit von Neuroradiologen zur Behandlung von Schlaganfällen und Aneurysmen eingesetzt. Wir bieten ein wachsendes Portfolio an innovativen Behandlungsmöglichkeiten – einschließlich langjährig bewährter Technologien. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Unternehmensjurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Unterstützung und Beratung der deutschen Muttergesellschaft und ihrer ausländischen Gesellschaften in rechtlichen Fragestellungen Insbesondere: allgemeines Zivilrecht Arbeitsrecht Compliance Prüfung und Umsetzung datenschutzrechtlicher Belange Unterstützung bei internationalen Anmeldeverfahren im Marken- und Patentwesen und Verwaltung von Marken- und Patentunterlagen Allgemeines Vertragsmanagement: Erstellung, Prüfung und Verwaltung von Verträgen Wichtige Schnittstelle und Koordinator in der Zusammenarbeit mit Geschäftsleitung und externen sowie ausländischen Fachanwälten z.B. Patentanwälten Volljurist oder Dipl.-Jurist (mit erfolgreich abgeschlossenem 1. Juristischen Staatsexamen) oder M.Sc. Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Abschluss Erste Berufserfahrung im Bereich Vertragsrecht, idealerweise im Industrieumfeld Ausgeprägte Fähigkeit sich in komplexe Prozesse einzuarbeiten Eine hohe Beratungs- und Lösungskompetenz verbunden mit einer pragmatischen Herangehensweise Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) Flexible, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Weiterentwicklungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeiten bAV, VWL Firmenevents Getränkeflatrate JobRad
Zum Stellenangebot

Volljurist*in

Fr. 26.02.2021
Herten, Westfalen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regional­verbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponie­management, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe. Wir suchen für die AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH mit Standort in Herten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung eine/n lösungsorientiert/e Volljurist*in(Referenz-Nr.: R196) Der Bereich Recht berät die Fachabteilungen der AGR und ihrer Tochtergesellschaften. Schwerpunkte sind das öffentliche Wirtschaftsrecht, Gesellschafts- und Vertragsrecht, ausgenommen ist das Immobilienrecht sowie das Planungs- und Genehmigungsrecht.Wir suchen Persönlichkeiten, die unser Team langfristig verstärken und mit Leidenschaft und Kollegialität unseren Unter­nehmenserfolg mitgestalten wollen! Beratung unserer Fachabteilungen und Tochtergesellschaften in abwechslungsreichen zivil- und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen Erarbeitung von unternehmerisch fokussierten, abgewogenen Lösungen im rechtlichen Kontext Qualifizierte Unterstützung der operativen Entscheidungsträger/innen bei Vertragsgestaltungen und -verhandlungen   Rechtliche Begleitung langfristiger Projekte, engagierte Mitarbeit in bereichsübergreifenden Teams    Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen Kooperation mit externen Rechtsberatern Stetige Analyse und Bewertung der rechtlichen Rahmenbedingungen mit Auswirkung auf die AGR Gruppe Direkte Berichtslinie an die Bereichsleiterin Recht Volljurist*in mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens, im kommunalen Umfeld oder in einer Kanzlei mit einschlägigen Beratungsschwerpunkten Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den oben genannten Aufgabenschwerpunkten unseres Bereichs Recht. Wünschenswert sind Kenntnisse im IT-Recht, im Energierecht und/oder Anlagenbaurecht. Sie haben Freude daran, unternehmerische Zusammenhänge und die externen Rahmenbedingungen der kommunalen Abfallwirtschaft zu verstehen. Sie verfügen über Einfühlungsvermögen für unser betriebliches und politisches Umfeld, Interesse an Technik und Innovation und idealerweise berufliche Erfahrungen in der Abfall- oder Energiewirtschaft.    Wir legen Wert auf eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit Gesprächspartnern aller Ebenen. Sie verfügen über ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte strukturiert, klar und allgemeinverständlich darzustellen und zu kommunizieren.   Es macht Ihnen Freude, neuen Fragestellungen zu begegnen und gemeinsam mit „Nicht-Juristen“ Lösungen zu finden. Sie sind authentisch! Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen, sind verantwortungsbewusst und begeisterungsfähig. Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“   Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal