Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

justiziariat: 128 Jobs in München

Berufsfeld
  • justiziariat
Branche
  • Recht 48
  • Unternehmensberatg. 48
  • Wirtschaftsprüfg. 48
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 15
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Versicherungen 11
  • IT & Internet 8
  • Banken 7
  • Finanzdienstleister 7
  • Immobilien 3
  • Elektrotechnik 3
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Gesundheit & soziale Dienste 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Funk 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medien (Film 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • München 107
  • Hamburg 19
  • Berlin 16
  • Düsseldorf 15
  • Stuttgart 15
  • Frankfurt am Main 9
  • Frankfurt (Oder) 9
  • Nürnberg 9
  • Köln 7
  • Unterföhring 6
  • Mannheim 5
  • Hannover 5
  • Erfurt 5
  • Bielefeld 2
  • Ismaning 2
  • Leipzig 2
  • Unterschleißheim 2
  • Aschheim 1
  • Bad Homburg vor der Höhe 1
  • Cuxhaven 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 118
  • Ohne Berufserfahrung 60
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 122
  • Teilzeit 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 108
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Referendariat 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
justiziariat

Legal Counsel IP-Recht / Litigation (m/w/d)

Di. 18.02.2020
München
Wir sind PERCONEX, der führende Personaldienstleister für Juristen in Deutschland. Projektjuristen sind die Antwort auf die neu entstandenen Marktanforderungen nach mehr Flexibilität. Insbesondere Berufsanfänger schätzen die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitgeber on-the-job testen zu können. Aber auch Berufserfahrene, die ihre Unabhängigkeit lieben, profitieren von den temporären Einsätzen. Mit mehr als 150 Einstellungen in namhaften Kanzleien und Unternehmen im Jahr verstärken Projektjuristen unsere Kundenteams für kurze Zeit oder im Rahmen längerfristiger Projekte. Oft wird aus einem Projekteinsatz eine Festanstellung. Und wo darf es für Sie hingehen? Ab sofort suchen wir für ein Technologieunternehmen einen spezialisierten Projektjuristen (m/w/d) im Bereich IP-Recht für die Dauer von 18 Monaten mit Übernahmeoption.Als Teil der Rechtsabteilung sind Sie zuständig für: Das Führen von Rechtsstreitigkeiten im Bereich IP-Recht Dabei insbesondere im Patentrecht, Urheberrecht, Markenrecht und Designrecht Das Erstellen und Prüfen von Kooperationsverträgen Volljurist (m/w/d) Eine mehrjährige Tätigkeit in den genannten Rechtsthemen wird vorausgesetzt Hervorragende Englischkenntnisse, da Kommunikation sehr häufig auf Englisch (Legal English) Viel Abwechslung durch Reisen zu anderen Niederlassungen Sie erwartet eine 40-Stunden-Woche in Verbindung mit Überstundenvergütung und Freizeitausgleich Ein schneller Projektstart ab sofort ist gegeben
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Mo. 17.02.2020
Mülheim an der Ruhr, München
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland. Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen für unsere Standorte in Mülheim an der Ruhr und München zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Volljuristen (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Ihr Kompetenzbereich Erstellung juristischer Gutachten Unterstützung bei der ganzheitlichen Beratung unserer Kunden Beratung unserer Kunden auch in wirtschaftlichen und versicherungsmathematischen Zusammenhängen des Rechts der betrieblichen Altersversorgung Auslegung und Gestaltung von individual- und kollektivrechtlichen Regelungen zu betrieblichen Versorgungssystemen Beratung bei betrieblichen Umstrukturierungen sowie bei Veränderungen im Rahmen von Unternehmenstransaktionen Ihr Profil Juristische Examina mit mindestens befriedigenden Ergebnissen Idealerweise gute Kenntnisse und 2-3 Jahre Berufserfahrung im Arbeits- oder Steuerrecht Freude an der selbständigen Bearbeitung von komplexen und anspruchsvollen juristischen Fragestellungen Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und praktische Zusammenhänge Lösungsorientierte Arbeitsweise und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse Berufserfahrung in der betrieblichen Altersversorgung sind von Vorteil Neben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot. Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!   Aon Deutschland | Human Resources Kennziffer: 04796 |  www.aon.de/karriere
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt bzw. Volljurist (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
München
Syndikusrechtsanwalt bzw. Volljurist (m/w/d) in München In der ESB Unter­nehmens­gruppe arbeiten rund 420 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, Aus­zubildende und Trai­nees. An 16 Stand­orten sorgen wir dafür, dass die Menschen in Ober- und Nieder­bayern zuver­lässig mit Erdgas, Öko­strom und Wärme versorgt werden. Als regional führender Energie­versorger und -dienst­leister stehen wir für Fairness, Sicher­heit und Persön­lich­keit. Von diesen Werten lassen wir uns leiten – was unsere Produkte, Dienst­leistungen und den Umgang mit Kunden betrifft, aber auch in unserer täg­lichen Arbeit. So, wie wir ein starker Partner für die Region sind, in der wir leben und arbeiten, sind wir das auch für unsere Mitarbeite­rinnen und Mit­arbeiter. Juristische Beratung der Fachbereiche (inhaltliche Schwer­punkte liegen im Zivil- und Energie­wirt­schafts­recht) Erarbeitung, Bewertung und Verhandlung von Verträgen (energiewirtschaftliches Vertragsrecht) - insbesondere Bewertung von Maßnahmen und Verträgen unter wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten Entlastung des Stabs­stellen­leiters Mitarbeit in verschie­denen Projekten (u.a. inhalt­liche Betreuung des Daten­schutz­management­systems zur Unterstützung des Daten­schutz­beauftragten) Erfolgreich abgeschlossenes Zweites Juris­tisches Staats­examen oder Wirtschafts­jurist (m/w/d) Mehrjährige Berufs­erfahrung, idealerweise im energie­wirt­schaftlichen Umfeld Expertise in den o.g. Rechtsgebieten Wettbewerbsrecht (UWG, GWB) sowie dem Datenschutzrecht (DS-GVO) erwünscht Schnelle Auffassungs­gabe sowie zuver­lässige, selbst­ständige, pragma­tische und lösungs­orien­tierte Arbeits­weise Sichere Ausdrucks­fähigkeit, verbunden mit der Fähigkeit, auch gegenüber Nicht­juristen komplexe Sach­verhalte verständlich dar­zulegen Vertrauens­würdiges, sicheres und seriöses Auftreten Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwen­dungen Die ESBenefits: Flexible Arbeitszeiten BetrieblicheAltersvorsorge Fort- und Weiterbildungs­angebot Kantine Zuschüsse Kostenloser Kaffee Zusatzurlaub Verkehrs­anbindung
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt/Volljurist mit Schwerpunkt IT-Recht (m/w/d)

So. 16.02.2020
Ismaning
Zur Verstärkung unseres Zentralbereichs Recht suchen wir für unsere Konzernzentrale in Ismaning/München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung (Vollzeit) einen Syndikusrechtsanwalt / einen Volljuristen (m/w/d) mit Teamplayer-Mentalität und fundierten Kenntnissen im IT-Recht. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die qualifizierte Beratung unserer internen Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen in allen zivil- und vertragsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere auf dem Gebiet des IT-Rechts.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 7.500 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Unterstützung und Beratung unserer Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen im In- und Ausland in allen Fragen des IT-/Datenschutz-, Urheber- und Vergaberechts sowie des allgemeinen VertragsrechtsRechtliche Begleitung von nationalen und internationalen IT-Projekten, Ausschreibungen und Akquisitionen sowie von Vertragsverhandlungen und/oder RechtsstreitigkeitenPrüfung von und Beratung zu IT-Verträgen (u.a. Softwarelizenzverträge, IT-Service-, Cloud- sowie Projekt- und Outsourcingverträge) sowie Verträgen aller ArtKonzeption, Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Schulungen der Belegschaft in den Bereichen IT-Recht und Vertragsrecht sowie Erstellung von Rechtsgutachten und EntscheidungsvorlagenErstellung von Vertragsmustern sowie deren Anpassung an aktuelle rechtliche und regulatorische ErfordernisseAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei überzeugenden Staatsexaminaidealerweise einen fachlichen Schwerpunkt im IT-Recht und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten KanzleiSorgfältige Arbeitsweise und die Fähigkeit, sich selbstständig in neue Rechtsgebiete und -themen einzuarbeiten sowie ausgeprägte TeamfähigkeitDurchsetzungsfähigkeit, strategisches und analytisches Denken und ein sicheres AuftretenSehr gute schriftliche und mündliche Kommunikation sowie sicherer Umgang mit den MS-Office-ProduktenVerhandlungssichere, fachspezifische EnglischkenntnisseSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent / Volljurist (w/m/d) Gewerberecht

So. 16.02.2020
München
‎„Wirtschaft für Zukunft - gemeinsam unternehmen wir Verantwortung“‎– dafür steht die IHK für München und Oberbayern, ‎größte IHK Deutschlands und eines der größten Unternehmensnetzwerke europaweit. Wir vertreten das Gesamtinteresse der ‎Wirtschaft, unterstützen aktiv unsere über 390 000 Mitgliedsunternehmen und leben das Prinzip des Ehrbaren Kaufmanns. ‎Unsere Mitarbeiter/-innen sowie ehrenamtlich engagierte Unternehmensvertreter/-innen geben hierfür täglich das Beste!‎ Rechtsreferent / Volljurist (w/m/d) Gewerberecht für das Referat „Gewerberecht, Finanzdienstleistungs- und Versicherungswirtschaft“ in Vollzeit zum schnellstmöglichen Zeitpunkt gesucht. Fühlen Sie sich angesprochen? Kommen Sie in unser Team und werden Sie Teil der IHK.‎ Ansprechpartner für gewerberechtliche Erlaubnis-verfahren für Berufsgruppen der Versicherungs-, Finanzdienstleistungs- und Immobilienbranche Gewährleisten einer qualitätsgesicherten Bearbeitung von Versagungs- und Widerrufsverfahren Kontrollieren von Prüfungsberichten und Weiterbil-dungsnachweisen Klären von Rechtsfragen Bearbeiten von Beschwerden Austauschen zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen innerhalb der IHK-Organisation Volljurist mit erfolgreich abgeschlossenem Studium der Rechtswissenschaften Mindestens 1-3 Jahre juristische Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht und idealerweise Kenntnisse im Gewerberecht Kenntnisse der Immobilien- und Versicherungsbranche wünschenswert Professioneller Kundenumgang und ausgeprägte Beratungskompetenz Eigenständige, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu strukturieren und verständlich darzustellen Machen Sie die IHK München zu Ihrer IHK und profitieren Sie von einer offenen Kommunikationskultur mit Raum für Ideen. Wir fördern Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und halten eine leistungsbezogene Entlohnung für selbstverständlich. Ihr Arbeitsplatz liegt im Herzen von München, in der Nähe des Karlsplatzes. Bitte bewerben Sie sich unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online.
Zum Stellenangebot

HR Legal-Arbeitsrecht Expert (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
München
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen– ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Digitalisierung und die Aussicht auf Wachstumsmöglichkeiten durch eine Strategie der "durchgängigen Digitalisierung" gehören zu den wesentlichen Stärken der Gruppe. Allianz Technology SE ist der Haupttreiber der Transformation der Allianz in eine digitale Gruppe- ein Bestreben, dem sich fast 7.500 Allianz Technology SE Mitarbeiter weltweit verpflichtet haben. Die Allianz Technology SE stattet die Gruppe mit den führenden digitalen Lösungen der Branche aus und macht damit die Allianz jederzeit für ihre Kunden erreichbar. Bei der Allianz Technology SE ist Innovation nicht nur ein Schlagwort, sondern vielmehr fest im täglichen Geschäft verankert. Die Stelle ist innerhalb der Abteilung Global HR & Organizational Change in der Allianz Technology SE angesiedelt und beinhaltet die Bearbeitung von arbeits- und personalrechtlichen Themen unter Einbeziehung relevanter Gremien innerhalb der Gesellschaft. Volle Verantwortung für effektive Beratung und Unterstützung der Mitbestimmungsgremien für die anstehenden Themen Vorbereitung und Organisation von Gremienterminen Vorbereitung und Begleitung von Umstrukturierungsmaßnahmen (Betriebsänderungen) unter Berücksichtigung der arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Erfordernissen Entwicklung von Methoden u. Lösungen sowie juristischen Argumentationen zur Vorbereitung von Terminen und Verhandlungen mit Gremien Mitwirkung und Unterstützung in komplexen und globalen Projekten mit rechtlicher Relevanz Juristische Beratung des Managements, sowie der Allianz HR Mitarbeiter in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen Unterstützung und eigenständige Durchführung von Verhandlungen mit den diversen Teilnehmern Volljurist / Syndikusrechtsanwalt mit 2. Staatsexamnen (m/w/d) (mindestens mit der Note „vollbefriedigend“ oder besser) Mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung im HR- / Arbeitsrechtsumfeld Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen, vor allem Power Point Sehr ausgeprägtes Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick Sehr strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie problemlösungsorientiertes Denken Ausgeprägtes kundenorientiertes Handeln Eigeninitiative und proaktives Denken und Handeln Hohe Belastbarkeit Hohes Maß an Flexibilität und Freude in einem dynamischen Umfeld Fähigkeit, Kenntnisse sowie Wissen weiterzugeben und als Teamplayer zu agieren
Zum Stellenangebot

Expert Legal Counsel (m/f/div) in the area of IT/IP Law, service contracts and Data Protection

Sa. 15.02.2020
München
Allianz is the home for those who dare – a supportive place where you can take the initiative to grow and to actively strengthen our global leadership position. By truly caring about people – both its 85 million private and corporate customers and more than 142,000 employees – Allianz fosters a culture where its employees are empowered to collaborate, perform, embrace trends and challenge the industry. Our main ambition is to be our customers’ trusted partner, instilling them with the confidence to grow. If you dare, join us at Allianz Group.  Allianz is an equal opportunity employer. Everybody is welcome, regardless of other characteristics such as gender, age, origin, nationality, race or ethnicity, religion, disability, or sexual orientation. Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) is the Allianz Group's dedicated carrier for corporate and specialty insurance business. AGCS provides insurance and risk consultancy across the whole spectrum of specialty, alternative risk transfer and corporate business: Marine, Aviation (incl. Space), Energy, Engineering, Entertainment, Financial Lines (incl. D&O), Liability, Mid-Corporate and Property insurance (incl. International Insurance Programs). Worldwide, AGCS operates in 30 countries with own units and in over 210 countries and territories through the Allianz Group network and partners. In 2016, it employed around 5,000 people and provided insurance solutions to more than three quarters of the 'Fortune Global 500' companies, writing a total of €7.6 billion gross premium worldwide.  AGCS SE is rated AA by Standard & Poor's and A+ by A.M. Best. If you are a lawyer who is looking for a new challenge driven by the Digitization and Business Transformation of a global company you may consider to apply as Expert Legal Counsel (m/f/div) in the area of IT/IP Law, service contracts and Data Protection. You need to provide legal support, guidance and advice to the AGCS management, global functions and local offices with regard to relevant legal, regulatory & compliance topics. You have to ensure that all practices, policies, and business activities of AGCS comply with the AGCS legal standards. You will provide guidance and advice around all topics related to Data Protection, digitization, growth initiatives, Intellectual Property, IT and service contracts. You will report directly to the Head of Digital Law and Data Protection. Key Responsibilities In this role …. You analyze legal queries, develop and evaluate excellent solutions for your clients in a structured manner that you present in a proper written and oral form. You know how to proactively identify and analyze relevant legal issues, provide advice to clients by considering the AGCS business goals, draft and present key documents and recommendations in a clear and understandable form. You analyze, review and draft contracts and other legal documents with global scope including contract negotiation with internal and external clients in your area of responsibility. You act as part of the AGCS DPO Network, where you take over sub-tasks in alignment with the AGCS Global DPO. You liaise with the AGCS Board of Management, relevant CxO areas, AGCS Compliance, other Allianz legal departments and the Allianz Privacy Community in order to manage your tasks. You address proactively privacy aspects within AGCS, where you maintain and adjust the legal, regulatory and compliance framework and processes of AGCS in order to meet the legal, regulatory and internal requirements. You coordinate company positions with regards to all Data Protection-related regulation and ancillary legal issues and contract matters. You are a fully qualified lawyer (German 2. Staatsexamen/state exam) or an equivalent qualification from an EU Member State (e.g. solicitor, bar exam). You have experience in working internationally, ideally within a complex matrix organization. You have minimum 5 years professional experience in commercial/corporate/IT or IP law preferably in another in-house legal department, international law firm or transnational organization. Further special education or certification in one of the mentioned subjects (e.g. Fachanwalt) is an advantage. You have a good understanding of general commercial or IT business practice and experience in project management. Your decision making and advise considers law & economics rationale. Ideally, you have full expert knowledge and practical experience with applicable Data Protection regulation, especially GDPR. You are able to implement Data Protection or digital regulation requirements within the AGCS business organization. You are able to negotiate and work professionally in German and English. Other language skills, e.g. French, Spanish or Italian, are an advantage. You demonstrate strong business acumen and client service mentality. You have excellent organizational skills including strong communication, decision-making, presentation, human relations and expectation management. You are used to carry out your tasks independently within your area of responsibility. AGCS promotes an individual work-life balance for example the possibility of working part-time. Provided that the job with its respective basic conditions is suitable for this, all positions advertised on a full-time basis can also be filled on a part-time basis.  If you are currently exempted from statutory pension obligations under section 6 (1) sentence 1 no. 1 SGB VI, please take a look at the important and binding notes in the HR lexicon under: Money / Social Security / Annuity Insurance / Pension Insurance exemption. 
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Consultant - Datenschutz (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
München
Wir lieben unsere persönlichen Daten und möchten, dass jeder vom europäischen DSGVO-Standard in vollem Umfang profitieren kann! Im Jahr 2017 gegründet, sind wir schnell zu einem der führenden Legal Tech Startups mit mehr als 50 datenschutzbegeisterten Mitarbeitern gewachsen – von Entwicklern, Juristen bis zu Marketers. Unser einzigartiger Privacy-as-a-Service-Ansatz hilft inzwischen europaweit mehr als 1.000 Unternehmenskunden, diese komplexen Herausforderungen durch unsere stetig weiterentwickelte Datenschutzplattform in Verbindung mit erstklassiger Beratung zu meistern. Als nächstes Ziel nehmen wir den weltweiten Datenschutzmarkt in Angriff. Das klingt nach Deiner Zukunft? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres bunten Teams!Als (Senior) Legal Consultant (m/w/d) bist Du der direkte Ansprechpartner für unsere Kunden und berätst diese eigenständig in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Mit konkreten Handlungsempfehlungen unterstützt Du sie, die Vorgaben der DSGVO verständlich und pragmatisch umzusetzen. Unsere eigens entwickelte, digitale Datenschutzplattform nimmt Dir dabei repetitive Aufgaben ab, so dass Du den Fokus vollständig auf die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beratung legen kannst. Zudem übernimmst Du Verantwortung für verschiedene interne Projekte, wie der Weiterentwicklung unseres Leistungsangebots und dem Ausbau des Wissensmanagements. Als Mentor leitest Du deine Teamkollegen an und stehst ihnen bei Fragestellungen zur Seite. Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss) Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise vertiefte Kenntnisse im Bereich Datenschutz Eine hohe Leistungsbereitschaft und den Wunsch zur Übernahme von Verantwortung Unternehmerisches Denken mit einem Blick für den Kunden Den Anspruch und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und zielgruppengerecht darzustellen Eine strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Englischkenntnisse Vom ersten Tag an ein hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, Deine Ideen umzusetzen Ein attraktives Vergütungspaket – bestehend aus einem kompetitiven Gehalt und zahlreichen Benefits (Firmenfitness, regelmäßige Massagen u.v.m.) Jährlich 1000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Weiterbildungen nach Deinem Wunsch einsetzen kannst Arbeiten in unserem zentralen und modernen Office mitten in München – Kaffee, Obst & Frühstück? Geht auf uns! Gemeinsames Feiern von Erfolgen bei unseren zahlreichen Teamevents Du entscheidest, wann und wo Du arbeitest dank flexibler Arbeitszeiten und Home-Office Regelung
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Consultant - Datenschutz (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
München
Wir lieben unsere persönlichen Daten und möchten, dass jeder vom europäischen DSGVO-Standard in vollem Umfang profitieren kann! Im Jahr 2017 gegründet, sind wir schnell zu einem der führenden Legal Tech Startups mit mehr als 50 datenschutzbegeisterten Mitarbeitern gewachsen – von Entwicklern, Juristen bis zu Marketers. Unser einzigartiger Privacy-as-a-Service-Ansatz hilft inzwischen europaweit mehr als 1.000 Unternehmenskunden, diese komplexen Herausforderungen durch unsere stetig weiterentwickelte Datenschutzplattform in Verbindung mit erstklassiger Beratung zu meistern. Als nächstes Ziel nehmen wir den weltweiten Datenschutzmarkt in Angriff. Das klingt nach Deiner Zukunft? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres bunten Teams!Als (Junior) Legal Consultant (m/w/d) entwickelst Du Dich zum direkten Ansprechpartner für unsere Kunden und berätst diese eigenständig in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Mit konkreten Handlungsempfehlungen unterstützt Du sie, die Vorgaben der DSGVO verständlich und pragmatisch umzusetzen. Unsere eigens entwickelte, digitale Datenschutzplattform nimmt Dir dabei repetitive Aufgaben ab, so dass Du den Fokus vollständig auf die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beratung legen kannst. Durch die Schulung zum TÜV/DEKRA zertifizierten Datenschutzbeauftragten und den regelmäßigen Wissensaustausch mit unseren erfahrenen Experten geben wir Dir von Anfang an tiefgehendes Know-how im Datenschutzrecht an die Hand. Entscheide dabei selbst über Deine Weiterentwicklung – werde Generalist für eine oder mehrere Branchen oder Spezialist für ein datenschutzrechtliches Gebiet. Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Interesse für den Bereich Datenschutz – erste Erfahrungen sind von Vorteil Eine hohe Leistungsbereitschaft sowie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Kundenorientierter Blick und die Freude an der Beratung Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und fließende Englischkenntnisse Vom ersten Tag an ein hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, Deine Ideen umzusetzen Ein attraktives Vergütungspaket – bestehend aus einem kompetitiven Gehalt und zahlreichen Benefits (Firmenfitness, regelmäßige Massagen u.v.m.) Jährlich 1000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Weiterbildungen nach Deinem Wunsch einsetzen kannst Arbeiten in unserem zentralen und modernen Office mitten in München – Kaffee, Obst & Frühstück? Geht auf uns! Gemeinsames Feiern von Erfolgen bei unseren zahlreichen Teamevents Du entscheidest, wann und wo Du arbeitest dank flexibler Arbeitszeiten und Home-Office Regelung
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Sa. 15.02.2020
München
Große Ziele erreicht man am besten gemeinsam. Dafür suchen wir Teamplayer und keine Einzelkämpfer. Denn nur wer mit anderen zusammenwächst, kann über sich selbst hinauswachsen. Deshalb bieten wir nicht nur genug Freiraum zur persönlichen Entfaltung, sondern auch für menschliche Vielfalt. Es gibt nur Eines, bei dem wir alle gleich sind: den Anspruch, besser zu werden. Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der größten Bankengruppen Europas. Zudem zählt sie zu den größten Finanzinstituten in Deutschland. Als fokussierte Universalbank betreibt die HypoVereinsbank Bankgeschäfte aller Art. Für die UniCredit verantwortet sie das gesamte Deutschlandgeschäft und ist gleichzeitig das Kompetenzzentrum für das internationale Investment Banking. Die Abteilung Arbeitsrecht und Mitarbeitervertretung beschäftigt sich mit sämtlichen Fragen des Individual- und des kollektiven Arbeitsrechts. Wir sind Hauptansprechpartner für und rechtlicher Berater der Geschäftsleitung, Mitarbeiter/innen des Bereichs Human Capital und Führungskräfte der HypoVereinsbank und ihrer Tochterunternehmen sowie der in Deutschland ansässigen Unternehmen der UniCredit Group. Zudem führen wir die Verhandlungen mit örtlichen Betriebsräten, dem Gesamt- und Konzernbetriebsrat sowie dem Sprecherausschuss der leitenden Angestellten.Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Sie entwerfen und überarbeiten Vertragsdokumente und erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen für alle Fragen des arbeitsrechtlichen Tagesgeschäfts. Daneben bearbeiten Sie sämtliche arbeitsrechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit M&A-Projekten, Restrukturierungsmaßnahmen oder Betriebsübergängen. Sie begleiten Verhandlungen mit Betriebsratsgremien sowie deren Ausschüssen und halten Vorträge und Schulungen zu arbeitsrechtlichen Themen für Führungskräfte und HR Business Partner. Auf Grund der starken internationalen Präsenz der Unternehmen der UniCredit Group ist die Bearbeitung grenzüberschreitender arbeitsrechtlicher Sachverhalte und Problemstellungen bei uns nicht nur Theorie, sondern regelmäßige Praxis und die Erbringung von arbeitsrechtlichen Beratungsleistungen in englischer Sprache an der Tagesordnung Volljurist/in mit zwei Prädikatsexamina und arbeitsrechtlichem Schwerpunkt Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Individual- und im kollektiven Arbeitsrecht in einem internationalen Unternehmen oder einer Kanzlei Durchsetzungsvermögen, Beratungskompetenz und Entscheidungsfähigkeit sowie Teamfähigkeit Strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vielfältige, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben Aktive Begleitung des Wandels der Finanzbranche Angenehmes Arbeitsklima mit engagierten Kolleginnen und Kollegen Flexible Arbeitszeitmodelle einschließlich der Möglichkeit von Home Office Attraktive und leistungsbezogene Vergütung Eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot


shopping-portal