Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 106 Jobs in Mündelheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 42
  • Wirtschaftsprüfg. 42
  • Recht 42
  • Versicherungen 8
  • Telekommunikation 6
  • It & Internet 6
  • Finanzdienstleister 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Banken 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Metallindustrie 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Sonstige Branchen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 96
  • Ohne Berufserfahrung 61
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 97
  • Home Office möglich 30
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 92
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Legal Counsel / (Syndikus-) Rechtsanwalt / Volljurist - Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Castrop-Rauxel, Duisburg
Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die Rain Carbon Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Werden Sie an unserem Standort Castrop-Rauxel oder Duisburg Teil unseres Teams als LEGAL COUNSEL / (SYNDIKUS-) RECHTSANWALT / VOLLJURIST - WIRTSCHAFTS- UND GESELLSCHAFTSRECHT (M/W/D) Als Legal Counsel sind Sie Ansprechpartner für die juristische Betreuung und Analyse aller konzernrelevanten Rechtsfragen Ihr Schwerpunkt liegt insbesondere in der anwaltlichen Beratung von nationalen und internationalen wirtschafts- und vertragsrechtlichen Themen der "Business Operations", den operativen Geschäftsfeldern der Rain Carbon Inc. Gruppe Darüber hinaus betreuen Sie ein breites juristisches Tätigkeitsfeld mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben im In- und Ausland mit vielen Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten Als Teil eines global agierenden Rechtsabteilungsteams prüfen, entwerfen und verhandeln Sie Verträge und werden in die vertragsrechtlichen Risikomanagement-Prozesse eingebunden Sie begleiten gesellschaftsrechtliche Themen der Konzernunternehmen Sie unterstützen bei Rechtsstreitigkeiten und Streitbeilegungsverfahren und koordinieren dazu auch die Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien Als Mitglied der Rechtsabteilung stellen Sie die Einhaltung von Compliance-Richtlinien z.B. Kartell- und Wettbewerbsrichtlinien sicher Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften einschließlich zweiter juristischer Staatsprüfung Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder Rechtsabteilung eines international tätigen Industriekonzerns Erfahrung bei der Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen mit Lieferanten, Kunden sowie sonstigen Geschäftspartnern Fähigkeit, sich schnell in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und Souveränität bei der Vermittlung juristischer Arbeitsergebnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Hohes Maß an Motivation, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Zielorientierung Eine anspruchsvolle Position in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und der Freiheit, sich in allen Bereichen einzubringen Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt Corporate Legal Affairs (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Düsseldorf
CECONOMY ist die führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa. Mit der MediaMarktSaturn Group als Kerngeschäft sind wir die Nummer eins in neun Kernmärkten Europas. Unser Ziel ist es, durch die aktive Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Kunden unser Geschäft weiterzuentwickeln, um profitabel und nachhaltig zu wachsen. CECONOMY setzt auf neue Konzepte und Geschäftsmodelle, die Verbrauchern einen entscheidenden Mehrwert bieten und neue Wachstumspotenziale erschließen. So erreichen wir dank eines starken Multichannel-Modells vor Ort und online rund sechs Millionen Kunden täglich. Offenheit und Neugierde zeichnen auch unsere Unternehmenskultur aus: Innnovationsfreude, Leidenschaft und Eigeninitiative prägen die Arbeitsatmosphäre bei CECONOMY. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern ein hervorragendes Arbeitsumfeld, um ihre Stärken optimal einzubringen und früh Verantwortung zu übernehmen. Mit einem Einstieg bei CECONOMY gestalten Sie die Zukunft der digitalen Welt – und Ihren individuellen Karriereweg. Für den Bereich Group Corporate Legal suchen wir Sie als Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt Corporate Legal Affairs (m/w/d). Der Bereich Group Corporate Legal betreut die rechtlichen Angelegenheiten von CECONOMY, insbesondere des Gesellschafts-, Konzern- und Kapitalmarktrechts. Beratung der CECONOMY AG in Bezug auf gesellschafts-, konzern- und kapitalmarktrechtliche Fragestellungen Organisation und Betreuung der Hauptversammlung der Gesellschaft Rechtliche Betreuung von M&A Projekten sowie Portfoliomanagement Beratung zu konzerninternen Umstrukturierungen sowie Corporate Housekeeping Rechtliche Beratung / Unterstützung anderer Bereiche der Gesellschaft, wie z.B. Treasury Tätigkeit in professionellen, fachbereichsübergreifenden Teams Volljurist (m/w/d) mit deutlich überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer internationalen Großkanzlei oder einem internationalen Unternehmen im Bereich Gesellschaftsrecht, insbesondere im Aktien- und GmbH-Recht sowie auch im Kapitalmarktrecht Überdurchschnittlich hohe Einsatzbereitschaft, lösungsorientierter Arbeitsstil sowie Kollegialität, Offenheit und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sie können sich und Ihre Ideen in ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, starkem Teamgeist und einem offenen Miteinander einbringen und an der Gestaltung der Zukunft unseres Unternehmens mitwirken. Sie erhalten viele Gelegenheiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, wenn gewünscht auch im internationalen Bereich. Sie haben die Möglichkeit, über unser flexibles Arbeitszeitmodell sowie unsere Homeoffice-Regelung Ihre Arbeitszeit individuell und für Ihre Bedürfnisse passgenau zu gestalten. Sie werden attraktiv und wettbewerbsorientiert vergütet und können mit unserer Unterstützung eine betriebliche Altersversorgung aufbauen sowie von einem umfassenden Angebot an weiteren Sozialleistungen profitieren.
Zum Stellenangebot

Jurist/Diplom-Jurist m/w/d

Fr. 03.12.2021
Ludwigsburg (Württemberg), München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Die K11 Gruppe – das sind wir. Die K11-Gruppe sind Rechtsanwälte und Berater. Uns begeistern Zukunftsthemen und Fragen im Hier und Jetzt. Wir verstehen uns als Intermediär und Sympathisant des Rechts der Zukunft. Bei uns arbeiten Menschen, die Fachwissen mit großer Neugier und Verständnis für die Mandanten und deren Herausforderungen verbinden. Juristisches Know-how, Managementerfahrung und Umsetzungsstärke sind nur ein Teil des Gesamtpakets, das wir in Unternehmen einbringen. Legal Interim Management bei der K11 Consulting GmbH, das bedeutet flexible Einsatzmöglichkeiten direkt vor Ort beim Kunden oder Mandant, etwa in Rechts- oder IT-Abteilungen und remote aus dem Office in Ludwigsburg oder dem Home-Office. Der Bereich Datenschutz umfasst die systematische Umsetzung aller datenschutzrechtlichen Vorgaben (EU-DSGVO und BDSG) im Unternehmen. Unsere Expertise schließt weiter die Felder IT-Recht, Compliance, Innovation, sowie Risiko- und Contract Management ein. Mit vielen neuen (rechts-)technischen Marktmöglich­keiten ist jetzt der Zeitpunkt, an einer Veränderung des Rechtsmarktes mitzuwirken und auch neue innovative Konzepte zu erstellen. Um diese und viele weitere Visionen und Aufgaben zu meistern, benötigen wir die Hilfe vieler ExpertInnen, welche mit Erfahrung, Leidenschaft und Herz, aber auch dem vom Mandanten gewünschten Pragmatismus Fälle bearbeiten. Ohne Werte, die alle Mitarbeiter bei K11 Consulting und K11 Rechtsanwälte tagtäglich leben, wäre die bisherige Entwicklung nicht möglich gewesen. Bei uns zählt eine ausgewogene Zusammenarbeit und eine steile Lernkurve genauso zum Repertoire aller Mitarbeiter wie der persönliche Fit zwischen Mitarbeitenden und Unternehmen. Nutze Dein Talent für „weite und weiche“ rechtliche Themen, technische Zusammenhänge, wirtschaftliche Belange und Management­aufgaben direkt bei unseren Kunden vor Ort. Hilf uns dabei, die Zukunft von Unternehmen zu gestalten und die Lücken zwischen Recht und BWL zu schließen. Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen zum Beispiel Compliance und Datenschutz Erstellung und Umsetzung von Konzepten beim Kunden Analyse relevanter Vorgänge durch Audits und technisch, juristisch interessanter Sachverhalte Projektleitung und -planung (intern sowie extern) Abgeschlossenes (wirtschafts-)juristisches Studium (Universität/FH) zum Beispiel LL.B./LL.M.; Volljurist, Dipl.-Jurist; Dipl.-Wjur. oder vergleichbar Du arbeitest gerne im Team und kannst dort Deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten zusammen mit Deiner Eigeninitiative einbringen Klares Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift (deutsch) Du bist optimistisch, lösungsorientiert, zuverlässig und selbstständig Interesse an digitalen Sachverhalten und deren rechtlicher Einordnung Du bringst Bereitschaft mit, Dir neue Themengebiete selbstständig anzueignen Du bist flexibel, was Deine Einsatzorte angeht Law meets practice: lösungsorientierte Rechtsberatung für Mandanten in spannenden Branchen Unbefristete Festanstellung (40 Std./Woche) bei K11 Consulting GmbH sowie eine attraktives Vergütungspaket mit bis zu 15 Monatsgehältern sowie einer Beteiligung an den erwirtschafteten Nettoerlösen Arbeitszeitkonto (jede Überstunde wird vergütet) Mitarbeit an namhaften Mandaten, die häufig in den Medien präsent sind Modernes Büroumfeld in bester Lage und dynamische Arbeitsatmosphäre Einarbeitung und Weiterbildung sowie steile Lernkurven Flache Hierarchien, traditionelle Werte und offene Unternehmenskultur Erfahrene Partner als Mentoren
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Do. 02.12.2021
Mülheim an der Ruhr
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland.Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedankens „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt.Volljurist / Legal Counsel (m/w/d) im Bereich der betrieblichen AltersversorgungAon betreut in Deutschland zahlreiche Kunden, angefangen vom Eigentümer geführten Kleinunternehmen bis hin zum internationalen Konzern in dem Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Das Legal-Team berät diese Kunden stets in enger Zusammenarbeit mit den Aktuaren zu allen rechtlichen Fragen rund um die betriebliche Altersversorgung und stellt so die bestmögliche Beratung der Kunden sicher.Als Verstärkung unseres Legal-Teams werden Sie bereits in der Einarbeitung intensiv und nachhaltig in die interessanten und abwechslungsreichen Fragestellungen sowie die vielzähligen spannenden Projekte eingebunden und stehen  von Anfang an direkt mit unseren nationalen und internationalen Kunden in intensivem Austausch. Erstellung komplexer juristischer Gutachten zu allen rechtlichen Fragestellungen der betrieblichen AltersversorgungSelbstständige und umfassende rechtliche Betreuung unserer Kunden mit komplexen Versorgungssystemen in enger Zusammenarbeit mit Kundenmanagern auch in wirtschaftlichen und versicherungsmathematischen Zusammenhängen des Rechts der betrieblichen AltersversorgungAuslegung und Gestaltung von individual- und kollektivrechtlichen Regelungen zu betrieblichen VersorgungssystemenBeratung bei betrieblichen Umstrukturierungen sowie bei Veränderungen im Rahmen von UnternehmenstransaktionenJuristische Examina mit überdurchschnittlichen ErgebnissenGute Kenntnisse und idealerweise drei Jahre Berufserfahrung im Arbeits- oder Steuerrecht der betrieblichen AltersversorgungFreude an der selbständigen Bearbeitung von komplexen und anspruchsvollen juristischen FragestellungenFreude an der Arbeit in interdisziplinären TeamsAusgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und praktische Zusammenhänge der betrieblichen AltersversorgungLösungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmenAusgeprägte TeamfähigkeitGute EnglischkenntnisseAls Teil unseres ambitionierten Teams entwickeln Sie sich dank unserer gegenseitigen Unterstützung sowohl fachlich als auch persönlich ständig weiter, übernehmen schnell Verantwortung und stellen so als Experte in dem in hohem Maße interdisziplinären Recht der betrieblichen Altersversorgung unseren gemeinsamen Beratungserfolg sicher.Neben einer attraktiven Vergütung und 30 Urlaubstagen fördert Aon in hohem Maße eine gute Work-Live-Balance durch flexible Arbeitszeiten sowie mobiles, standortübergreifendes Arbeiten. Zudem erwarten Sie vielfältige Sozialleistungen, flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot.Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Generalist mit Schwerpunkten im Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sie beraten und unterstützen alle Unternehmensbereiche im Konzern zu sämtlichen juristischen FragestellungenSie bearbeiten eine Vielzahl von Themen innerhalb der RechtsabteilungSie befassen sich vornehmlich mit Themen des Zivilrechtes, bearbeiten aber auch Themen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht (ca. 30% der Stelle, insbesondere im Individualarbeitsrecht), Gesellschaftsrecht (ca. 30% der Stelle)Sie erstellen Rechtsgutachten und Stellungnahmen für die internen Kunden und beraten diese persönlichSie übernehmen die Korrespondenzführung, die Steuerung von Aktiv- und Passivprozessen und die Prozessvertretung (in Einzelfällen)Sie arbeiten in Projekten und internen Arbeitskreisen mitSie verfügen über das mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossene erste und zweite juristische Staatsexamen und praktische Erfahrungen im ArbeitsrechtSie zeichnen sich durch Ihre analytische und methodische Vorgehensweise ausSie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten, sind durchsetzungsfähig und können sehr gut verhandelnSie können auch juristisch anspruchsvolle Themen sehr verständlich darstellen und Nichtjuristen anschaulich erklären und ggf. als Entscheidungsvorlagen präsentierenAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenEin hoch motiviertes Team und ein offener KommunikationsstilEin renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Schwerpunkt Compliance

Do. 02.12.2021
Krefeld
Sie wollen Teil der Zukunft werden? Die Energiewelt von morgen mitgestalten? Und eine starke Marke hinter sich wissen? Dann sind Sie bei PRIMAGAS in bester Gesellschaft. Begleiten Sie uns in die Welt einer leistungsfähigen, sparsamen und umweltfreundlichen Zukunftsenergie: Flüssiggas. Seit über 70 Jahren versorgt PRIMAGAS Haushalte, Betriebe und öffentliche Einrichtungen bis hin zu Landwirtschaft und Industrie. Unser Produkt kann viel und wird immer wichtiger. Mit über 80.000 Kunden und einem Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro zählen wir zu den Marktführern der Branche. Und bieten gleichzeitig den Charme eines mittelständischen Familienunternehmens. Starke Werte garantiert. Wir sind stolz auf unsere mehrfachen Auszeichnungen als „TOP Arbeitgeber“. Geben Sie mit uns gemeinsam Gas – wir freuen uns auf Sie! Für unsere Hauptverwaltung in Krefeld suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20–25 Std.) als Jurist (m/w/d) Schwerpunkt Compliance Ansprechperson für die Fachbereiche in allen compliance-relevanten Fragestellungen (z. B. Datenschutz, Kartellrecht, Risk Management etc.) Analyse, Bewertung und Optimierung von Geschäftsprozessen des internen Kontrollsystems Überwachung und Kontrolle der Abläufe sowie Gewährleistung zur Einhaltung der Bestimmungen Aktive Begleitung von Projekten Pflege, Aktualisierung und Weiterentwicklung von konzernweiten Standards Organisation und Durchführung von Präsenz- und Onlineschulungen für Mitarbeitende zur Sensibilisierung in Sachen Compliance Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften (mind. 1. Staatsexamen) Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compliance sowie exzellente Kenntnisse in den damit verbundenen Gesetzgebungen (z. B. DSGVO, BDSG, StGB) Berufserfahrung im Bereich IT Compliance und Informationssicherheit sind wünschenswert Hands-on-Mentalität mit der Bereitschaft, praktikable Lösungen zu erarbeiten Gutes Prozessverständnis und überzeugende kommunikative Fähigkeiten Strukturierte, eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Konzernsprache Englisch) Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, geben wir auch als Arbeitgeber ordentlich Gas. Freuen Sie sich auf: eine attraktive (über-)tarifliche Bezahlung und soziale Leistungen, darunter z. B. Kindergartenzuschuss, Lebensarbeitszeitkonten, außertarifliche Zulagen und BAV. individuelle und flexible Arbeitszeiten (Wochentage und Zeiten frei wählbar). freie Arbeitsortwahl (Büro oder Homeoffice) sowie eine moderne Telearbeit-Ausstattung. eine professionelle Einarbeitung. regelmäßige interne und externe Schulungen.
Zum Stellenangebot

Division General Counsel Vehicle Systems (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
Taktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Leitung einer international aufgestellten Divisions-Rechtsabteilung mit Juristen in unterschiedlichen Ländern Disziplinarische und fachliche Führung von drei Rechtsanwälten und fachliche Führung der vier Contract Manager in der Division in Deutschland State of the Art rechtliche Beratung der Divisionsleitung, Geschäftsführung der Divisionsgesellschaften und der leitenden Mitarbeiter (Hauptabteilungsleiter) des operativen Geschäfts international und national Bearbeitung eines breiten juristischen Tätigkeitsfeldes mit vielseitigen und anspruchsvollen operativen Rechtangelegenheiten (v.a. auch international); insbesondere Betreuung großvolumiger Ausschreibungen und Direktvergaben für Fahrzeugbeschaffungsvorhaben seitens staatlicher Einkaufsbehörden oder großer Rüstungskonzerne. In diesem Zusammenhang auch Beratung und Gründung strategischer Allianzen (z. B. Joint Venture) mit weiteren Partnern Direkter Kontakt zu Divisionsleitung und Geschäftsführung der Divisionsgesellschaften (Trusted Advisor) mit dem Ziel der proaktiven Identifizierung rechtlicher Themen und ihrer frühzeitigen soliden praxisorientierten juristischen Bearbeitung Teilnahme an Sitzungen der Divisions- und Geschäftsleitung, Teil des engsten Management Teams der Division Juristische Schnittstelle der Division mit dem Group General Counsel der Rheinmetall Group Kompetente Gestaltung und Verhandlung von Verträgen sowie eigenständige Erstellung von Gutachten zu rechtlichen Fragen Legal Management von externen Rechtsberatern (auch international) in Abstimmung mit der Leitung Legal Mitarbeit in interdisziplinären Projekten im Konzern (z.B. M&A) Gestaltung und Durchführung von internen Schulungen, u.a. zum Kartellrecht Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen möglichst mit Prädikat) Einschlägige Berufserfahrung von mind. 7 Jahren, z. B. erworben in einem Industrieunternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei Nachgewiesene praktische Projekterfahrung (z.B. M&A, Anlagenbauprojekte, Öffentliches Auftragswesen etc.) im Zivil- und Gesellschaftsrecht, dem Vergaberecht sowie im Bereich des Wettbewerbs- und Kartellrechts Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge in einem weltweit tätigen Konzern, Grundkenntnisse im Rechnungswesen und Bilanzierung Fähigkeit rechtliche Lösungen zu finden, die solide, belastbar und zugleich pragmatisch sind. Sie sollten sich in kurzer Zeit den Respekt und die Anerkennung der Geschäftsleitung erarbeiten können. Sicheres Urteilsvermögen und gewandtes Auftreten sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere und praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Sicherer Umgang mit MS Office Flexibilität und Reisebereitschaft (Abdeckung mehrerer Standorte in Deutschland) Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Diplom Jurist (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
Teilzeit, unbefristet, Düsseldorf, Geschäftsbereich TPC, MLP Finanzberatung SE, zu besetzen ab sofort Der Geschäftsbereich TPC der MLP Finanzberatung SE ist der Spezialist der betrieblichen Vorsorge für Firmenkunden im MLP Konzern. TPC prägt die Entwicklung der Betrieblichen Vorsorge in Deutschland schon seit mehr als 60 Jahren. https://www.tpc-vorsorge.de/ MLP ist seit 1971 der Gesprächspartner in allen Finanzfragen – von der Altersvorsorge, Versicherungen und dem Vermögensmanagement bis hin zur Finanzierung, Immobilienvermittlung und dem Bankgeschäft. Ausgangspunkt unserer Beratung sind die persönlichen Vorstellungen und Ideen unserer rund 550.000 Familien- und 22.000 Firmenkunden. Dabei sind unsere engagierten und hoch qualifizierten Berater und Mitarbeiter die Basis unseres Erfolgs. Diesen Erfolg wollen wir weiter ausbauen – gemeinsam mit Ihnen. Im Team mit engagierten Kollegen beraten Sie unsere Firmenkunden und Kundenbetreuer in Fragen der betrieblichen Vorsorge. Themen sind hierbei die betriebliche Altersversorgung, Wertkonten und weitere betriebliche Benefits.   Aus der Vernetzung der Rechtsgebiete Arbeits - Steuer und Sozialversicherungsrecht einerseits und andererseits aus der dynamischen Entwicklung in der Gesetzgebung und Rechtsprechung ergeben sich rechtliche Herausforderungen, die eine auf Dauer spannende Tätigkeit garantieren. Analyse, Neuordnung und Einrichtung von betrieblichen Versorgungswerken und Lebensarbeitszeitmodellen Erstellung von Stellungnahmen und Rechtsgutachten Beratung und Unterstützung unserer Firmenkunden und der Kundenberater in Fragestellungen der betrieblichen Vorsorge Interdisziplinäres, teamübergreifendes Arbeiten und internes Projektmanagement Bearbeitung von komplexen Einzelfällen und Grundsatzfragen Aufbereitung rechtlicher und fachlicher Themen zwecks Optimierung interner Prozesse und externer Kommunikation Wissensmanagement, insbesondere in Form von internen und externen Schulungen sowie Veröffentlichungen 2. Juristisches Staatsexamen oder Diplom Erfahrung im Bereich der betrieblichen Vorsorge ist wünschenswert, auch Berufsanfänger mit Interesse für das Arbeits- oder Steuerrecht sind willkommen Hohes Engagement und ausgeprägte rhetorische Fähigkeiten Souveränes, offenes und serviceorientiertes Auftreten Verantwortungsvolle Tätigkeit Kollegiale Atmosphäre Vielfältige Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten Moderner Arbeitsplatz Attraktives Vergütungspaket
Zum Stellenangebot

Vice President Legal - M&A and Joint Ventures (m/f/d)

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees. We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise. These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed.For our International Law & Global Trading Team in Düsseldorf we are looking for YOU! Provide profound legal advice, coordination and leadership with respect to M&A transactions, but also Joint Ventures and other international project initiatives undertaken by the Uniper Group Support, represent and advise the Senior Vice President in functionally leading, coordinating and supervising the International Law and Global Trading department to ensure the most efficient task allocation while maintaining business continuity and a high quality of legal support for various topics and internal clients Actively coordinate across the entire International Law & Global Trading team and throughout the broader legal & compliance function to ensure the highest quality support for the Uniper business Manage cross-functional teams as needed in support of Uniper Group projects and initiatives Manage and mitigate legal, regulatory and compliance risks within the respective area of responsibility Coordinate engagement of external lawyers Fully qualified attorney (m/f/d) with outstanding academic credentials required Multiple years of experience in M&A transactions Proven leadership experience with the ability to build and foster strong relationships with all internal and external stakeholders High level of integrity and trust, excellent interpersonal skills Experienced negotiator: being able to mediate and negotiate with internal & external stakeholders Strong analytical mind-set and structured working style accompanied by a pragmatic approach and an ability to set priorities Excellent communication skills and persuasiveness Perseverance, self-initiative, assertiveness and cooperativeness Fluent in written and spoken English (and preferably German) At Uniper, we believe in rewarding our employees for their hard work. We offer competitive salaries, company pensions and performance related benefits. Our people can also take advantage of our extensive flexible benefits package with discounts on high street vouchers, health and dental care, holidays and more.
Zum Stellenangebot

Volljuristen / Volljuristin (w/m/d) mit Schwerpunkt Datenschutz

Mi. 01.12.2021
Neuss
Die Creditreform Gruppe ist Deutschlands führender Anbieter von Wirtschaftsinformationen, Marketingdaten und Lösungen zum Forderungsmanagement. Seit 1879 schützen wir Unternehmen vor Zahlungsausfällen. An dieser Grundidee hat sich bis heute nichts geändert, aber unsere Angebote haben sich fortlaufend weiterentwickelt. Heute gibt es alleine in Deutschland 128 selbstständige Geschäftsstellen. Sie betreuen rund 130.000 Mitgliedsunternehmen aller Größen und Branchen – darunter Industriekonzerne, Banken und Versicherungen ebenso wie Handwerksbetriebe und Neugründer. Gemeinsam helfen unsere Spezialisten bei der Bewertung von Geschäftsrisiken, identifizieren Kundenpotenziale und entlasten Kunden bei der Überwachung und Durchsetzung von Zahlungseingängen. Zu der Creditreform Gruppe zählen neben den Regionalgesellschaften der Verband der Vereine Creditreform, die Creditreform AG, CrefoPayment, die CrefoFactoring Gesellschaften, Creditreform International und ein weltweites Partnernetzwerk. Weltweit vertrauen über 160.000 Mitglieder auf unsere Lösungen. Zum nächst möglichen Zeitraum suchen wir eine(n) Volljuristen / Volljuristin (w/m/d) mit Schwerpunkt Datenschutz. Als Volljurist/-in (m/w/d) für den Bereich Recht des Verbandes der Vereine Creditreform e.V. unterstützen Sie bei datenschutzrechtlichen und zivilrechtlichen Fragestellungen und fungieren als kompetente(r) Ansprechpartner(in) für unsere Mitarbeitenden und Mitglieder Sie führen in engem Austausch mit weiteren Fachbereichen regelmäßig Datenschutzaudits durch und unterstützen den Datenschutzbeauftragten beim weiteren Ausbau des Datenschutzmanagements Zu Ihren Aufgaben gehört u.a., eigenverantwortlich Geschäftsprozesse zu analysieren sowie Verträge u.a. datenschutzrechtlich zu prüfen, erstellen und zu pflegen und an der Umsetzung innovativer digitaler Produkte mitzuwirken Sie vermitteln die Anforderungen der DSGVO im Unternehmen und unterstützen die Fachbereiche bei deren Einhaltung Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet, operativ begleitet und fließen in die Beratung zu unseren Prozessen und unseren Produkten ein Sie berichten an den Abteilungsleiter Recht Sie sind Volljurist(in), haben Ihr Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und idealerweise eine Zusatzqualifikation im Datenschutzrecht erworben Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Datenschutzrecht in einer Kanzlei oder einem branchennahen Unternehmen, ggf. auch als Datenschutzbeauftragte(r) oder Datenschutzkoordinator(in) Sie bringen technisches Verständnis und eine Affinität für zukunftsweisende IT-Themen mit Sie haben ein vertieftes Verständnis für rechtlichen, technischen und organisatorischen Datenschutz Sie haben Erfahrung damit, Ihr Expertenwissen im Rahmen von internen Schulungen weiterzugeben Sie haben die Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Im persönlichen Kontakt überzeugen Sie durch souveränes Auftreten, hohes Engagement sowie Kommunikations- und Durchsetzungsstärke Sie bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Lösungsorientiertheit mit und arbeiten dazu noch gerne im Team Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen sicheren Arbeitsplatz in einem traditionsreichen Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein attraktives Gehaltspaket Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden Zahlreiche Corporate Benefits Tätigkeit in einem hochmodernen, 2021 bezogenen Gebäude Mobile Arbeitsmöglichkeiten Parkplatz, Getränke, etc.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: