Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 14 Jobs in Muenster

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Justiziariat

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt für den Fachbereich Arbeitsrecht / Tarifrecht (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Münster, Westfalen
Als innovativer Arbeitgeber- und Interessenverband der Personaldienstleistungsbranche bieten wir nicht nur unseren rund 3.600 iGZ-Mitgliedern eine politische Interessenvertretung, arbeitsrechtliche Beratung und ein großes Veranstaltungs- und Bildungsprogramm an, sondern auch spannende Karrieremöglichkeiten. Ab sofort suchen wir als unbefristete Unterstützung für die Bundesgeschäftsstelle unseres Verbandes in Münster einen Volljurist / Syndikusrechtsanwalt für den Fachbereich Arbeitsrecht / Tarifrecht (m/w/d) Vollzeit oder Teilzeit möglich Sie erwartet als Mitglied unseres Arbeitsrechts-Teams ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Unser Team aus Volljuristen / Syndikusrechtsanwälten berät unsere Mitgliedsunternehmen umfassend in arbeits- und tarifrechtlichen Fragen. Die Durchführung von juristischen Schulungen im Rahmen des Seminarprogramms des Verbandes bildet einen weiteren Schwerpunkt. Über die Begleitung von Gesetzgebungsverfahren, Tarifverhandlungen und Prozessen vor Bundesgerichten können aktiv die rechtlichen Rahmenbedingungen der Branche mitgestaltet werden.  Sie beraten unsere Mitgliedsunternehmen in arbeitsrechtlichen Fragen Bei unseren Seminaren und Verbandstagungen treten Sie regelmäßig als Dozent auf Sie gestalten Musterverträge, Merkblätter und Urteilsbesprechungen als Service für unsere Mitgliedsunternehmen Sie unterstützen die tarifpolitische Arbeit unseres Verbandes Zu Gesetzentwürfen mit Bezug auf die Zeitarbeit nehmen Sie kritisch Stellung Sie unterstützen unsere Öffentlichkeitsarbeit, indem Sie Artikel für die Verbandszeitschrift oder den iGZ-Blog veröffentlichen Sie haben das erste und zweite juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Arbeitsrecht macht Ihnen Spaß und sie bringen entsprechende Kenntnisse mit Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung in einem Verband, Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei gesammelt (nicht zwingend) Sie sind kommunikativ und haben Freude daran als Dozent Wissen zu vermitteln Wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren Sie Ab und zu reisen Sie auch gerne in andere Städte (ca. zweimal im Monat) MS-Office ist für Sie kein Fremdwort  Einen modernen, unbefristeten Arbeitsplatz über den Dächern der lebenswerten Stadt Münster Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office-Möglichkeit zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flache Hierarchien, eine kooperative Führung und Team-Events Eine angemessene Vergütung, zusätzliche Urlaubstage und betriebliche Altersvorsorge Dienstrad-Leasing als ein Angebot unseres Gesundheitsmanagements Eine gute Erreichbarkeit unserer Geschäftsstelle mit allen Verkehrsmitteln Mitwirkung an interessanten Veranstaltungen und Seminaren in ganz Deutschland Unterstützung bei der Beantragung der Syndikus-Zulassung 
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Compliance Officer

Mo. 27.06.2022
Münster, Westfalen, Düsseldorf, Kiel
Der Provinzial Konzern ist das zweitgrößte öffentliche Versicherungsunternehmen in Deutschland. Mit den derzeit rund 12.000 Menschen, die für den Konzern im Innen- und Außendienst tätig sind, begeistern wir täglich unsere Kundinnen und Kunden. Die Regionalversicherer des Konzerns sind dabei fest in ihren jeweiligen Regionen in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie in Teilen von Rheinland-Pfalz, verwurzelt. Sie engagieren sich vielfältig im sozialen und kulturellen Bereich, bei der Schadenverhütung sowie im Breiten- und Spitzensport. Sie unterstützen den Chief Compliance Officers bei der Weiterentwicklung und Optimierung des konzernweiten Compliance Management Systems Sie beraten den Vorstand und die Fachbereiche zu Compliance-relevanten Fragestellungen Sie erstellen und aktualisieren Compliance-Risikoanalysen (zu verantworteten Compliance-Themengebieten) und leiten den Compliance-Plan ab Sie führen eigenständig Kontroll- und Überwachungsmaßnahmen (2nd line of defense) zu den verantworteten Compliance-Themengebieten durch, inkl. Berichterstattung Sie erstellen und entwickeln interne Richtlinien und Prozesse weiter Sie konzeptionieren und führen Schulungen zu Compliance-Themen durch Sie beurteilen Compliance-relevante Angelegenheiten Sie erstatten Bericht zu verantworteten Compliance-Themengebieten Sie führen interne Untersuchungen bei Compliance-Vorfällen durch Volljurist (m/w/d) Ausgeprägtes Prozessdenken, analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe und sichere Beherrschung der Office-Werkzeuge Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sowie situationsgerechte Durchsetzungsstärke Fähigkeit, auch neue, komplexe Sachverhalte in kurzer Zeit zu strukturieren und wesentliche Inhalte ziel- und adressatengerecht aufzubereiten Hohes Verständnis für gesetzliche Anforderungen und Fähigkeit zur Ableitung der Implikationen auf fachliche und prozessuale Zusammenhänge Eigenständiges Arbeiten Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, souveränes und verbindliches Auftreten und Sicherheit in der Kommunikation mit dem oberen Management Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Manager als Rechtsanwalt (w/m/d) Tätigkeitsschwerpunkt Gesellschaftsrecht

Fr. 24.06.2022
Münster, Westfalen, Ratingen
Curacon öffnet Ihnen Türen und Perspektiven! Mehr als 400 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 13 Standorte, eine der 20 größten Prüfungsgesellschaften Deutschlands und Top 3 in der Branche Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Was uns aber vor allem auszeichnet: Wir sind EIN TEAM Curacon. Wir suchen an einem unserer Standorte – vor allem in Münster oder Ratingen (weitere Standorte aber in Abstimmung ggf. möglich) – einen Manager (w/m/d) als Rechtsanwalt (w/m/d) Tätigkeitsschwerpunkt Gesellschaftsrecht Kennziffer 52203-GR  Beratung und Begleitung von Mandanten im Rahmen von Ausgründungen, Umstrukturierungen, Kooperationen und Fusionen mit Fokus im GmbH-Recht sowie im Umwandlungsrecht, ggf. im Vereins- und Stiftungsrecht Konzipierung der erforderlichen Vertragsunterlagen, Satzungen, Gesellschaftsverträge Halten von Vorträgen und Seminaren sowie Verfassen von Aufsätzen  Mindestens 3-4 Jahre fachspezifische Erfahrung in der Mandantenberatung, idealerweise im Bereich Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, M&A (idealerweise steuerrechtliche Kenntnisse im NPO-Bereich) Beide Examina mindestens mit der Note befriedigend Hohe Beratungskompetenz und Akquisestärke Verhandlungserfahrung und -geschick Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägtes Organisationsvermögen auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung Hohe Team- und Serviceorientierung  Abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld, Gestaltungsfreiraum & viel Abwechslung Attraktive Karrieremodelle Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Jahresarbeitszeit- und optional auch Sabbatical-Konto, Umwandlung von Gehalt in Freizeit etc.) und umfangreiche Remote-Office-Optionen Zahlreiche Weiterbildungs- und Seminarangebote 13. Gehalt, attraktive Vergütung, Prämie bzw. individuelle Zielvereinbarung, Vermögenswirksame Leistungen uvm. Flache Hierarchien & Teamevents 
Zum Stellenangebot

Contract and Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Münster, Westfalen
Umfassende Verantwortung für Vertragsprofi in nachhaltig expandierendem Unternehmen Contract and Compliance Manager (m/w/d) Unser Mandant ist ein sehr erfolgreicher, mittelständischer Anbieter von Bahninfrastrukturtechnik und steht mit seinen Produkten für Sicherheit und Verfügbarkeit im nationalen und internationalen Bahnverkehr. Bei der Entwicklung, Zulassung und Lieferung von Systemen, Komponenten und zugehörigen Dienstleistungen im sicherheitsrelevanten Eisenbahninfrastrukturbereich nehmen wir eine führende Rolle ein. Um unsere stabile Position in diesem Geschäftsfeld weiter auszubauen und eine Weiterentwicklung unseres Vertrags - und Claim Managements sicherzustellen, suchen wir den Contract and Compliance Manager (m/w/d). Gerne unterstützen wir Sie auch beim nächsten Schritt zum Compliance Officer.  Überprüfung und Optimierung nationaler und internationaler Verträge Vertragliche Gestaltung nationaler und internationaler Projekte Zusammenarbeit mit Vertrieb, Niederlassungen und internen und externen Anwälten Bewertung von Risiken und Erstellung von Szenarien in kritischen Projekten Überwachung der betrieblichen Prozesse zur Einhaltung der gesetzlichen und unternehmenseigenen Vorgaben Enge Zusammenarbeit mit dem Konzern Compliance Officer Durchführung von Compliance Reviews und Compliance Reporting Abgeschlossenes Studium in Jura/Wirtschaftsrecht Erfahrung in Vertragsrecht und/oder Compliance-Aufgaben im Projektgeschäft Projektmanagement - und Vertriebskenntnisse Verhandlungs - und vertragssicheres Englisch Gestandene, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick Agilität, Flexibilität und hohe Eigenmotivation Wir bieten Ihnen nach einer gründlichen Einarbeitung in unserem Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen eine anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Handlungsfreiraum. An die kaufmännische Geschäftsführung berichtend, werden Sie unsere kurzen Entscheidungswege und die familiäre Unternehmenskultur zu schätzen lernen. Flexibilität in Arbeitszeit und -Ort sind ebenso selbstverständlich wie in der Findung von Lösungsansätzen. Unsere starke Marktposition und die Nachhaltigkeit unserer Lösungen ermöglichen eine langfristige Ausrichtung in dieser Aufgabenstellung. 
Zum Stellenangebot

Volljurist*in

Fr. 24.06.2022
Münster, Westfalen
45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU). Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an. In der Verwaltung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 1.2 – Hochschulrechtliche Angelegenheiten eine Stelle als Volljurist*in zu besetzen. Angeboten wird eine unbefristete Vollzeitstelle (aktuell 39 Std. 50 Min./Woche). Die Eingruppierung ist bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L möglich. Beraten der Fachbereiche und der Zentralverwaltung der WWU in hochschulrechtlichen Fragestellungen Ausarbeiten und Prüfen von Satzungen, Prüfungsordnungen und sonstigen autonomen Rechtsnormen der WWU Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der WWU, insbesondere im Bereich des Prüfungsrechts Bearbeiten von Verträgen aus dem Bereich der Lehre, Lehrorganisation und der binationalen Promotionen Überdurchschnittliche Rechtskenntnisse, die durch entsprechende Examensnoten belegt sein sollten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Serviceorientierte und selbstständige Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Freude an der Zusammenarbeit im Team und gute Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägtes Organisationsvermögen, auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung Idealerweise praktische Erfahrungen in der Hochschulverwaltung Wertschätzung, Verbindlichkeit, Offenheit und Respekt – das sind Werte, die uns wichtig sind. Mit einer großen Anzahl an unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir Ihnen flexibles Arbeiten – auch von Zuhause aus. Ob Pflege oder Kinderbetreuung – unser Servicebüro Familie bietet Ihnen konkrete Unterstützungsangebote, damit Sie Privates und Berufliches unter einen Hut bekommen. Ihre individuelle, passgenaue Fort- und Weiterbildung ist uns als Bildungseinrichtung nicht nur wichtig, sondern eine Herzensangelegenheit. Von Aikido bis Zumba – unsere Sport- und Gesundheitsangebote von A – Z sorgen für Ihre Work-Life-Balance. Sie profitieren von zahlreichen Benefits des öffentlichen Dienstes wie z. B. einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (VBL), einer Jahressonderzahlung und einem Arbeitsplatz, der kaum von wirtschaftlichen Schwankungen abhängig ist. Die WWU setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung, und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für unseren Rechtsbereich

Do. 23.06.2022
Warendorf
Als marktorientierte, wachsende und innovative Genossenschaftsbank behaupten wir uns sehr erfolgreich im Wettbewerb und zählen bundesweit zu den Top 100 in unserer Bankengruppe. Mit einer Bilanzsumme von fast 2,6 Mrd. Euro, 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 100.000 Kunden an 19 Standorten ist die Volksbank eG zukunftsorientiert aufgestellt.Zu Ihren Aufgaben innerhalb unseres Rechtsbereichs gehört die ziel- und ergebnisorientierte Bearbeitung rechtlicher Sachverhalte im Rahmen einer umfassenden Rechtsberatung. Dabei gehört die Unterstützung der Leiterin des Rechtsbereiches aber auch aller Fachbereiche und Tochtergesellschaften, die Erstellung, Prüfung und gegebenenfalls Verhandlung von Verträgen, die Begleitung und Führung von Gesprächen mit Kunden, Banken, Rechtsanwälten, Insolvenzverwaltern und sonstigen Dritten ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Vertretung der Bank in Rechtsstreitigkeiten und die Unterstützung bankseitig beauftragter externer Kanzleien. Sie sind dabei der Leiterin unseres Rechtsbereichs direkt unterstellt.Sie haben das erste und zweite juristische Staatsexamen mit gutem Erfolg abgeschlossen. Eine Bankausbildung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung. Sie bringen idealerweise bereits Berufserfahrungen im oben genannten Aufgabengebiet mit und verfügen insbesondere über gute Kenntnisse im Bankrecht. Zugleich sind wir aber auch offen für die Bewerbungen qualifizierter Berufseinsteiger (m/w/d). Sie zeichnet eine selbständige und engagierte Arbeitsweise sowie ein klares Urteilsvermögen und unternehmerische Denkweise aus. Professionelle Kommunikation nach innen und außen sind Sie gewohnt. Sie arbeiten unbeirrt, gewissenhaft und konsequent. Persönliche Souveränität, Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick sind wesentliche Erfolgsfaktoren für Ihre Tätigkeit in unserem Haus.Eine herausfordernde und langfristige Perspektive in einem motivierten Team, bedarfs- und zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten, mobiles Arbeiten und weitere attraktive Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt:in mit Schwerpunkt öffentliches Bau- und Planungsrecht

Mi. 22.06.2022
Münster, Westfalen
Als mittelständische Anwaltskanzlei bieten wir Ihnen das richtige Maß für beruflichen Erfolg und private Zufriedenheit. Unsere Anwälte beraten Körperschaften des öffentlichen Rechts, Unternehmen der Privatwirtschaft und Einzelpersonen auf nahezu allen Rechtsgebieten. Wir sind an den Standorten Hamm, Berlin, Münster, Köln und Osnabrück vertreten und betreuen spannende Projekte vorwiegend auf nationaler Ebene. Unser Kompetenzteam Öffentliches Bau- und Planungsrecht berät und vertritt vornehmlich Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts, Bauherren, Investoren und Vorhabenträger zu allen Aufgabenstellungen in Planungs- und Ge­nehmi­gungs­ver­fahren. Die Spannbreite reicht von der planerischen Absicherung neuer Großvorhaben in Bau­leit­plan­ver­fahren oder Planfeststellungsverfahren über die Lösung konfligierender Nutzungsinteressen bis zur Anwendung des besonderen Städtebaurechts. Sie haben Freude an komplexen Fragestellungen und der Entwicklung praxistauglicher Lösungen? Dann haben wir die passende Herausforderung für Sie. Wir suchen für unseren Standort Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n RECHTSANWALT:IN mit Schwerpunkt öffentliches Bau- und Planungsrecht Beratung in allen Fragen des öffentlichen Bau- und Planungsrechts Betreuung baurechtlicher Genehmigungsverfahren und Abwehr von unberechtigten Ansprüchen Dritter Beratung und Vertretung in komplexen Bauleitplanungen, Fachplanungen und im Raumordnungsrecht Juristisches Projektmanagement in komplexen Großverfahren Entwurf, Prüfung und Verhandlung von städtebaulichen Verträgen Vertretung von Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen vor den Verwaltungsgerichten Volljuristische Ausbildung mit überdurchschnittlichen Examina Berufserfahrung und/oder Zusatzqualifikation im Verwaltungsrecht von Vorteil Kreativität und lösungsorientiere Denkweise Freude an der Arbeit im Team und am Kontakt mit Mandant:innen Selbstständige Arbeitsweise Einbindung in das Tagesgeschäft mit direktem Mandantenkontakt Marktgerechte Vergütung (Einstiegsgehalt 65 - 70 TEUR) Individuellen Karriereweg in Begleitung eines:r erfahrenen Mentor:in Aktive Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung (u. a. Fachanwalt:in) Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team und regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot

Vergabemanager (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Münster, Westfalen
Die EK-UNICO GmbH. Mit 13 Universitätskliniken und einem Einkaufsvolumen von über 1,4 Mrd. € zählen wir zu den führenden Einkaufsgemeinschaften im deutschen Gesundheitsmarkt. Wirtschaftliche Konditionen und effiziente Prozesse sind unser Beitrag zur Finanzierbarkeit der Spitzenmedizin. In unseren spezialisierten Kompetenzzentren sichern wir die hohen Qualitätsanforderungen der Universitätsklinika – sie sind es, die unsere nachhaltige strategische Ausrichtung bestimmen. In 2021 haben wir einen Kooperationsvertrag mit der Sana Einkauf & Logistik geschlossen, so geben wir der Universitätsmedizin und ihren besonderen Rahmenbedingungen noch stärkeren Rückhalt. Als echte „Mitmachorganisation“ setzen wir auf Teamgeist und Wertschätzung, damit dürfen unsere Mitarbeitenden ebenso rechnen wie mit großen Gestaltungsfreiräumen für ihre Talente. Das gilt natürlich auch für Sie, wenn Sie schon bald unsere Geschäftsstelle in Münster (Westfalen) unterstützen: Vergabemanager (m/w/d) unbefristet, in Vollzeit Sie führen eigenverantwortlich europaweite Vergabeverfahren für die beteiligten Kliniken durch – inklusive Beratung zur Aufstellung der entsprechenden Vergabekonzepte. Dazu gehört auch, dass Sie den Vergabeprozess ganzheitlich betreuen – vom Erstellen der zugehörigen Unterlagen bis zur lückenlosen Dokumentation. Wir bauen außerdem darauf, dass Sie die Abläufe zwischen sämtlichen Projektbeteiligten souverän gestalten, steuern und an ihnen mitwirken. Nicht zuletzt ist Ihre Expertise rund um das „Netzwerk Vergabe“ im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der Sana Einkauf & Logistik gefragt. Volljurist*in oder (Fach-)Hochschulabschluss mit Diplom / Master als Jurist*in, Wirtschaftsjurist*in, Verwaltungswirt*in – alternativ eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse im Vergaberecht, vertraut mit allen einschlägigen Gesetzen: VgV, UVgO, GWB Versiert im Umgang mit MS Office Kommunikationsgeschick und gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Engagierte, zielstrebige Persönlichkeit mit dem richtigen Mix aus Eigeninitiative, Teamgeist und Durchsetzungs­vermögen Vertrauen Sie auf die langfristige Perspektive einer zukunftssicheren Branche. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Münster Stadthafen mit flachen Hierarchien und einer top Verkehrsanbindung. Natürlich haben Sie bei uns auch die Option auf mobiles Arbeiten. In jedem Fall freut sich unser Team darauf, Sie in unserer kollegialen Gemeinschaft willkommen zu heißen. Ihren Einsatz belohnen wir mit einer fairen, leistungsgerechten Vergütung – on top gibt es eine betriebliche Altersversorgung, eine Unfallversicherung und ein Job-Ticket. Ihren Horizont können Sie bei uns im Rahmen von vielseitigen Fortbildungen erweitern, außerdem haben wir immer ein offenes Ohr für Ihre Ideen.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Bereich Datenschutz

Di. 21.06.2022
Münster, Westfalen
Die LVM Versicherung ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und gehört zu den TOP 20 der Versicherungsbranche. Über 3,6 Millionen Kunden mit über 12,3 Millionen Verträgen vertrauen der LVM Versicherung. Wir gehören mit über 3,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 20,2 Milliarden Euro zu den 20 führenden Versicherungsgruppen in Deutschland. Wir suchen Mitarbeitende, die sich und ihr Team weiter entwickeln wollen. Denn bei der LVM wollen wir nicht nur zusammen arbeiten, wir wollen zusammen weiter wachsen. Deshalb suchen wir Sie als Jurist (m/w/d) im Bereich Datenschutz Erstellung und Pflege von Leitlinien, Richtlinien sowie Musterdokumente für die Abteilungen Prüfung von Verträgen zur Auftragsverarbeitung sowie Durchführungen von Verhandlungen Erstellung und Pflege eines Rahmenwerkes für das Risikomanagement im Datenschutz sowie Durchführung von Risikoanalysen Fortentwicklung des Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten Durchführung von Datenschutz-Schulungen Sichtung aktueller Gesetzesvorhaben und Rechtsprechung mit Datenschutzbezug und Entwicklung von Umsetzungsmaßnahmen Begleitung von Projekten ggf. Durchführung der Projektkoordination Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) Erfahrung im Datenschutzrecht wünschenswert Zertifizierung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten - Möglichkeit des Erwerbs wird geboten Hohe Konfliktfähigkeit und Lösungsorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Selbstständigkeit Bei uns finden Sie eine offene Unternehmenskultur und ein ausgezeichnetes Betriebsklima. Homeoffice ist für uns genauso selbstverständlich wie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten. Zudem unterstützen wir kontinuierliches Lernen, z.B. durch die Teilnahme an internen und externen Seminaren. Eine leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche soziale Leistungen zählen ebenso zum Angebot wie ein sicherer Arbeitsplatz an einem gesicherten Standort. Mehr zur LVM als Arbeitgeber hören Sie in unserem Podcast „Safe - Der Karrierepodcast der LVM“.
Zum Stellenangebot

Spezialist Wirtschaftsrecht / Vertragsrecht (w/m/d)

Mo. 20.06.2022
Münster, Westfalen
Kaum eine Branche erfährt aktuell einen so tiefgreifenden Wandel wie die der Finanzdienstleister. zeb ist die führende, auf Financial Services spezialisierte Unternehmensberatung in Europa. Wir helfen unseren Kunden dabei, all diese Herausforderungen zu meistern, Chancen zu identifizieren und zu nutzen. Als Arbeitgeber setzen wir auf Menschen, die gern Neues ausprobieren, Verantwortung übernehmen und andere durch ihr Tun inspirieren. Werde ein Teil von zeb und hilf uns dabei! Wir suchen dich als Spezialist Wirtschaftsrecht / Vertragsrecht (w/m/d)! Die wöchentliche Einsatzzeit beläuft sich auf 20 Stunden. Du berätst das Management und die Projektleiter umfassend zu allen rechtlichen Fragen, insbesondere im (IT-)Vertragsrecht. Du gestaltest und steuerst die Vertragsprozesse in der gesamten zeb-Gruppe national und international. Du pflegst und entwickelst unsere Vertragsvorlagen weiter. Du unterstützt als rechtliche Begleitung Kundenprojekte und übernimmst Verantwortung für die Vertragsverhandlung mit den Kunden aus dem Banken- und Versicherungsbereich. Du arbeitest in einem Team mit positivem und modernem Mindset und lässt dich davon täglich inspirieren. Du entwickelst dich fachlich und persönlich weiter. Du hast einen Abschluss in Wirtschaftsrecht, Jura oder einem vergleichbaren Studiengang. Du hast Spaß und Interesse an Finanz- und IT-Themen. Du bringst idealerweise bereits Berufserfahrung in den genannten Aufgaben mit. Du bist meinungsstark und verhandlungssicher auf Managementebene. Du arbeitest sorgfältig und verantwortungsvoll. Deutsch und Englisch sprichst du fließend. New Work Im „New Normal" hast du häufig die Wahl, ob du im Homeoffice oder in unserem attraktiven Büro in Münster arbeiten möchtest. Dank moderner Technik bist du überall immer bestens mit deinem Team vernetzt und kannst effektiv arbeiten. Kultur Ein wichtiger Teil unserer Kultur ist der Austausch untereinander und das Networking. Zahlreiche Events, wie Team-Meetings, die zeb.Uni, die zeb Weihnachtsfeier oder digitale Formate geben ausreichend Gelegenheiten. Agile Arbeitswelt In unseren agilen Arbeitsräumen sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob SCRUM, Kanban oder Design Thinking - hier bringen wir die agile Welt in die Umsetzung. zeb.wellfit Für mehr Achtsamkeit und Bewegung im (Büro‑)Alltag steht dir standortabhängig ein wechselndes Angebot an unterschiedlichen Gesundheitsprogrammen zur Verfügung (z. B. Yoga-Kurse, Staffellauf). Sabbatical Time4u ist das zeb-eigene Wertguthabenkonto, das dir ein Sabbatical ermöglicht. Ob Weltreise, Sprachkurs oder ein individuelles Projekt - gestalte deine Auszeit selbst. Dein Konto kannst du auf verschiedene Weise füllen. Nutze dafür deinen Resturlaub, eine monatliche Rate des Bruttogehalts oder einen Teil deines Jahresbonus.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: