Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 54 Jobs in Münster

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Recht 19
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Versicherungen 4
  • Transport & Logistik 3
  • Banken 3
  • Elektrotechnik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 29
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Teilzeit 5
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Volljurist - Arbeitsrecht (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Stuttgart
Der Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. (VSL) und der Arbeitgeberverband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. (AVSL) vertreten die Interessen von 450 Speditionen und Logistikdienstleistern. Zur Unterstützung unseres arbeitsrechtlichen Teams suchen wir ab sofort Verstärkung. Volljurist (m/w/d) – Arbeitsrecht – in Teilzeit Arbeitsrechtliche Beratung und Betreuung der Mitgliedsfirmen Arbeitsgerichtliche Vertretung vor den Arbeitsgerichten in Baden-Württemberg Seminarveranstaltungen Erfolgreicher Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens Profunde Kenntnisse im Arbeitsrecht Hohe Sozialkompetenz sowie Dienstleistungsorientierung Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (20 – 25 Stunden / Woche) Unterstützung im Rahmen Ihrer Fortbildung Mobiles Arbeiten nach Absprache Leistungsgerechte Vergütung Moderner Arbeitsplatz in Stuttgart – Wangen in neuem Gebäude (ab Sommer 2021), Parkplatz, Kantine Poolfahrzeug
Zum Stellenangebot

Volljurist Arbeitsrecht

Mi. 20.01.2021
Gerlingen (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: GerlingenDie Zukunft mitgestalten: In unserem Arbeitsrechtsteam unterstützen Sie die strategische Weiterentwicklung des Bosch-Konzerns im Bereich des Arbeitsrechts und der Personalpolitik.Verantwortung übernehmen: Sie beraten eigenständig das Management in allen arbeitsrechtlichen und personalpolitischen Fragestellungen sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.Ganzheitlich umsetzen: Sie konzipieren arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen bei strategischen Geschäftsvorgängen, wie z.B. Umstrukturierungen und Transaktionen und begleiten deren Umsetzung.Kooperation leben: Sie gestalten aktiv die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren zentralen Arbeitnehmervertretungen (Gesamtbetriebsrat, Konzernbetriebsrat, Europäischer Betriebsrat).Gewissenhaft vorgehen: Sie wahren bei Ihrer Tätigkeit die Gesamtinteressen der Bosch-Gruppe sowie ihren nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg, immer unter Beachtung von Legalität und Ethik im Geschäftsverkehr.Persönlichkeit: kommunikationsstark, initiativ, souverän, sozial kompetent, verantwortungsbereit auch in herausfordernden Situationen und ein TeamplayerArbeitsweise: selbständig, analytisch und strukturiertErfahrungen: mehrjährige Praxiserfahrung insbesondere im kollektivenArbeitsrecht in Wirtschaft, Kanzlei oder Verband, Verhandlungserfahrung und -stärke sowie Durchsetzungsvermögen, auch im internationalen UmfeldKnow-how: ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis und umfassende Kenntnisse des kollektiven Arbeitsrechts; sicherer Umgang mit allenMS Office-ProgrammenBegeisterung: Freude an bereichsübergreifender Zusammenarbeit, juristischer Kreativität und innovativen ThemenSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist) mit erstem und zweitem juristischem Staatsexamen mit Prädikat und Schwerpunkt Arbeitsrecht  Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Volljurist als Rechtsreferent (m/w/d)*

Di. 19.01.2021
Stuttgart
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Hallesche Krankenversicherung a. G. suchen wir am Direktionsstandort Stuttgart einen motivierten Juristen, der unser Team im Bereich Rechtsangelegenheiten verstärkt. Prozessführung (Aktiv- und Passivprozesse) im Rahmen von Vertrags- und Leistungsansprüchen Juristische Beratung und Information von Vorstand und Fachbereichen, inklusive gutachterlicher Stellungsnahmen Bearbeitung vorprozessualer Anfragen aus den Fachbereichen Regressbearbeitung und Durchsetzung von Regressansprüchen Prüfung von Verträgen und der Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) unserer Produkte Fachliche Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen Mitwirkung bei der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter im rechtlichen Bereich Volljurist – beide Examina mindestens befriedigend Idealerweise erste Erfahrung im privaten Krankenversicherungsrecht, aber auch Berufseinsteigern und Junior Professionals aus anderen Branchen geben wir die Chance, sich in unsere Praxis einzuarbeiten Routinierter Umgang mit MS Office und digitalen Kommunikationstools Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, sachlich und fachlich zu analysieren und Prozessaussichten entsprechend zu bewerten Ausgeprägte Social Skills und überzeugendes Kommunikations- und Moderationstalent Selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise als Teil eines Teams, das eng und kooperativ zusammenarbeitet und auf das Sie sich verlassen können Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen  Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Referent Recht und Compliance (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Filderstadt
Weltweit schätzen Anwender unsere Produkte. Denn HERMA ist ein führender Spezialist für Selbstklebetechnik. Mit einer durchgängigen Know-how-Kette: von der Herstellung der Haft­verbunde über Etiketten und Etikettierlösungen bis hin zu Etikettiermaschinen. Das bedeutet beste Perspektiven für Sie und für uns. Steigen Sie ein! Für unseren Hauptbereich Recht suchen wir am Standort Filderstadt einen Referenten Recht und Compliance (m/w/d) Rechtliche Beratung der Geschäftsbereiche Erstellung und Prüfung von Verträgen aller Art Führen von Vertragsverhandlungen Betreuung des Vertragsmanagementsystems Durchführung von Compliance-Schulungen Systematische Weiterentwicklung und Anpassung des Compliance Management Systems Durchführung von Risiko-Assessments zu Compliance Themen Erstellung von Compliance Richtlinien Volljurist (m/w/d) mit gutem Abschluss Qualifikationsschwerpunkte Wirtschafts- und Vertragsrecht, internationales Recht Mehrjährige Berufserfahrung ggf. auch im Bereich Compliance Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Analytisches und unternehmerisches Denken, Flexibilität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz sowie eine sehr interessante betriebliche Altersversorgung. Gesundheitsprävention und eine werteorientierte Unternehmenskultur prägen unsere Zusammenarbeit und legen den Grundstein für Ihren Erfolg.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung - Transfer Pricing

Di. 19.01.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Hier konzentrieren wir unsere ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Das Leistungsspektrum umfasst Aspekte der Strategie-, Prozess- und Steuerberatung. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf , Hamburg , Leipzig , Mannheim , München , Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Englischkenntnisse, die Sie ggf. im Ausland vertieft haben oder Interesse, Ihre guten Englischkenntnisse auszubauen - gerne auch weitere Sprachkenntnisse Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertragsrecht

Mo. 18.01.2021
Ingersheim (Württemberg)
Die ACPS Automotive GmbH ist ein erfolgreiches Unternehmen im Unternehmensverbund der ACPS-Division mit Sitz in Ingersheim bei Stuttgart. ACPS Automotive ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von Transportlösungen für die internationale Automobilindustrie in der Erstausrüstung sowie für die Nachrüstung über den Ersatzteilmarkt in Europa. Das Unternehmen blickt auf eine innovative Erfolgsgeschichte zurück – Anfang der 2000er Jahre erfand das Unternehmen erste abnehmbare Anhängevorrichtungen und brachte diese auf den Markt, 2010 folgte die erste vollautomatische Anhängevorrichtung. Mit weltweit 6 Produktionsstandorten zählt das Unternehmen rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 1955 wurde das Unternehmen von Otto Riehle in Möglingen bei Stuttgart gegründet und unter der Marke ORIS bekannt In unserem Technologiezentrum in Ingersheim (Raum Stuttgart) bieten wir Ihnen eine Position als Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertragsrecht. Sie verhandeln, entwerfen und verwalten verschiedene Vertragstypen u.a. Lizenz- und Vertriebsverträge, Vertraulichkeitsvereinbarungen sowie Verträge mit Kunden, Lieferanten und Partnern auf nationaler sowie internationaler Ebene und pflegen den Vertragsbestand. Sie sind zuständig für die Rechtsberatung auf diversen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts, insbesondere in den Bereichen Einkauf und Vertrieb. Sie nehmen Vertragsprüfungen von Standardverträgen vor und erstellen und überarbeiten AGB und Musterverträge. Sie sind zuständig für die Abstimmung und Unterstützung in rechtlichen Fragestellungen unserer internationalen Werke in Zusammenarbeit mit dem Director Legal. Sie sind erster Ansprechpartner der Geschäftsführung und der Fachabteilungen in allen vertraglichen und rechtlichen Angelegenheiten. Sie unterstützen die Fachbereiche im Bereich Contract Management. Sie sind Volljurist (m/w/d) mit generalistischer Aufstellung und bringen relevante Berufserfahrungen in einer entsprechenden Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens mit. Sie bringen bereits Erfahrung in der Gestaltung komplexer Verträge mit, wünschenswerterweise im Bereich der Automobilindustrie, idealerweise flankiert durch Kenntnisse in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A und Handelsrecht. Sie sind ein echter Teamplayer und schätzen praxisorientiertes und selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten. Sie bringen eine Kombination aus fachlicher Expertise, souveränem Auftreten und pragmatischer, unternehmerischer Arbeitsweise mit. Sie haben Erfahrung mit der Ausarbeitung, Vorbereitung und Verhandlung von Verträgen. Eine gelegentliche Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab. Die deutsche sowie die englische Sprache beherrschen Sie verhandlungssicher. Eine eigenständige und effiziente Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich. Sie erwartet ein modernes und internationales Arbeitsumfeld und ein breites juristisches Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeiten Freundliches Arbeitsklima in einem motivierten Team, zudem bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Projekte an, in denen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung verantwortungsvoll einbringen können Kompetente Unterstützung bei der Einarbeitung sowie die individuelle Förderung durch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement, einem Rückenkurs, Gesundheitstagen sowie Seminaren zum Thema Gesundheit Kostenfreie Kaffeespezialitäten sowie Obst
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Rechtsfragen und Regulatorik (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Böblingen
Wir sind mehr als eine Bank. Daher bekommen Sie bei uns mehr als nur einen Job.   Bei einer der großen Sparkassen in Baden-Württemberg mit über 50 Filialen, ca. 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und einer Bilanzsumme von rund 8,4 Mrd. Euro bringen Sie die Menschen in Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Leonberg und der Region weiter nach vorne.   Als Mitarbeiter/in bei uns fühlen Sie sich mit der Region verbunden und zeigen ihr Engagement vor Ort.   Sie sind kein Bankwesen? Dann sind Sie hier richtig!   Wir suchen eine qualifizierte Fachkraft, die ihre berufliche Karriere in einer der großen Sparkassen Baden-Württembergs weiterführen möchte. Der Landkreis Böblingen ist Teil des Großraums Stuttgart und damit einer der wirtschaftsstärksten Metropolregionen und der innovativsten High-Tech-Standorte Europas mit den besten Zukunftsperspektiven.   Ihre Aufgaben im Zivilrecht: Sie übernehmen die Rechtsberatung des gesamten Unternehmens in rechtlichen Fragestellungen jeglicher Art mit Fokus auf dem Filialgeschäft. Die Gestaltung und rechtliche Überprüfung von Verträgen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie bearbeiten Sonderaufgaben mit rechtlicher Relevanz. Sie klären strittige Sachverhalte mit besonderer Relevanz und unter Einbezug unseres Hausanwalts oder dem Sparkassenverband.   Ihre Aufgaben im Aufsichtsrecht: Sie überwachen die Umsetzung und Einhaltung von Normvorschriften. Sie führen Kontrollhandlungen inkl. Monitoring durch und werten Stichproben auf der Grundlage eines dynamischen Kontrollplans aus. Sie übernehmen die Erstellung von Risikoanalysen, die Bewertung der Risikoaspekte sowie die Entwicklung von Maßnahmen zur Risikoreduktion. Sie erstellen anlassbezogene und routinemäßige Berichte. Sie geben Anzeigen und Meldungen an die Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden ab. Sie sind Ansprechpartner für die Mitarbeiter/innen unseres Hauses in Fragen zu Compliance.   Welche Skills Sie dafür mitbringen: Sie haben einen erfolgreichen Abschluss beider juristischer Staatsexamina und mehrjährige Erfahrung in der Finanzbranche oder als Notarassessor. Sie besitzen ausgeprägte juristische Kenntnisse im Zivilrecht (BGB, HGB, AG, GmbHG, ZPO, GBO, StGB, StPO, Datenschutz, etc.); Kenntnisse im Bereich Compliance/Regulatorik sind von großem Vorteil. Methodenkompetenz und analytische Fähigkeiten gehören zu Ihren Eigenschaften. Sie zeichnet eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise in Kombination mit Eigenverantwortlichkeit, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick aus. Sie bringen die Bereitschaft zur Einarbeitung in rechtliche Spezialthemen mit.   Was wir Ihnen dafür bieten: Als regionaler Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen heimatnahen Arbeitsplatz. Neben einem Tarifgehalt mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und können von einem Prämiensystem profitieren. Wir sind eine große Sparkassenfamilie – bei uns werden aus Kollegen Freunde. Mit Seminaren und Studiengängen an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg. Ein eigenes Restaurant in Böblingen, Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.   Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal. Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Carmen Demmler unter 07031 77-1470 www.ksksbb.de/karriere
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) Manager Datenschutz (Senior Datenschutzbeauftragter) Third Level interner Datenschutz

Mo. 18.01.2021
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Volljurist (w/m/d) Manager Datenschutz (Senior Datenschutzbeauftragter) Third Level interner Datenschutz (in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm) Beratung und Unterstützung der Kunden in allen Fragen der Datensicherheit und des Datenschutzes Rechtliche Analyse und Bewertung komplexer Sachverhalte Entwicklung der notwendigen Artefakte zum Datenschutz Durchführung von Schulungen und Workshops Perspektivisch Übernahme der Aufgaben des Datenschutzbeauftragten Komm.ONE Volljurist oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise aus einem Unternehmen der IT-Branche oder im Datenschutz Analytisches und konzeptionelles Denken Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke Kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Die Stelle ist befristet. Eine Entfristung zu einem späterem Zeitpunkt ist geplant Die Stelle ist nach EG 13 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

So. 17.01.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Verbandsjurist / Volljurist (m/w/d) in Teilzeit

So. 17.01.2021
Stuttgart
Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg vertritt rund 12.500 Mitglieder aus Hotellerie und Gastronomie. Unseren Mitgliedern bieten wir ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen und geldwerten Vorteilen an, wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit und beteiligen uns an der politischen Willensbildung. Zur Unterstützung unseres Geschäftsführers in unserer Geschäftsstelle suchen wir, befristet auf 12 Monate, einen Verbandsjuristen / Volljuristen (m/w/d) in Teilzeit in StuttgartRechtliche Beratung und Betreuung von Mitgliedern in allen branchenrelevanten Bereichen Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Verbandsvertretern des Betreuungsgebietes Organisation und Durchführung von Sonderveranstaltungen und Projektaufgaben im Geschäftsstellen- und Landesverbandsbereich Vertretung der Kollegen bei Abwesenheit Es handelt sich um eine Tätigkeit in Teilzeit mit ca. 60 % Beschäftigungsumfang. Erfolgreicher Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie im gewerblichen Miet- und Pachtrecht Interesse an Tätigkeitsfeldern eines Arbeitgeberverbandes und politischen Zusammenhängen Hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Ausgeprägte Präsentations- und Rhetorikfähigkeiten Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem modernen, leistungsstarken Branchenverband Eine leistungsgerechte Bezahlung Ein modernes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal