Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 93 Jobs in Neuhausen auf den Fildern

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 40
  • Unternehmensberatg. 40
  • Wirtschaftsprüfg. 40
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • It & Internet 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Versicherungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Banken 2
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 80
  • Ohne Berufserfahrung 63
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 87
  • Home Office möglich 28
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 75
  • Referendariat 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 1
Justiziariat

Volljurist (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Stuttgart
Als Landesunternehmen sind wir im wahrsten Sinne des Wortes einmalig. Wir bieten Lotterien und Wetten an, darunter den Klassiker LOTTO 6aus49. Gut zwei Millionen Spieler und Spielerinnen vertrauen uns Woche für Woche. Das ist unser größtes Kapital – und wir tun alles dafür, dieses Vertrauen zu erhalten. Für unsere Abteilung Personal & Recht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Volljurist (m/w/d) Sie bearbeiten alle im Unternehmen anfallenden Rechtsfragen. Sie beraten die Geschäftsleitung, die Abteilungen im Unternehmen sowie unsere Tochtergesellschaften. Sie wirken als juristische Unterstützung bei internen Projekten mit. Sie identifizieren proaktiv rechtliche Risiken in Prozessen bzw. Projekten.  Sie sind für die Gestaltung, Prüfung und Begleitung rechtlich relevanter Dokumente verantwortlich. Der Schwerpunkt dieser Tätigkeit liegt im Zivilrecht, dort vor allem im AGB-Recht, Vertragsrecht, gewerblichen Rechtsschutz, Handelsvertreter- und Vertriebsrecht sowie im IT-Recht und Datenschutzrecht. Sie bringen zwei juristischen Staatsexamina mit. Sie sind versiert in allen üblicherweise in einem Unternehmen anfallenden Rechtsgebieten. Sie bringen neben einem wirtschaftlichen Verständnis die Fähigkeit zu wissenschaftlich fundiertem Arbeiten mit. Es gelingt Ihnen Ihre Lösungsansätze verständlich und überzeugend darzustellen. Sie haben eine ausgeprägte Analysefähigkeit und können sich schnell in unbekannte Sachverhalte einarbeiten. Sie bringen ein hohes Maß an Vertraulichkeit und Verschwiegenheit sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise mit. Sie bringen Interesse an technischen Sachverhalten mit. Sie haben gute Deutschkenntnisse und eine gepflegte Ausdrucksweise. Wir bieten neben einer leistungsgerechten Vergütung, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tagen-Urlaub, flexible Arbeitszeiten, moderner Arbeitsumgebung in attraktiver Lage, Weiterbildungs- und Gesundheitsprogrammen, Betriebsrestaurant mit Terrasse, Tiefgaragen-Parkplätze und Job-Ticket, eine intensive Einarbeitung und die Möglichkeit sich einzubringen. Wenn Sie gerne mit uns zusammen die Zukunft der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg mitgestalten möchten, heißen wir Sie in unserem Unternehmen herzlich willkommen. Bitte bewerben Sie sich direkt über den Link bei Stepstone oder direkt über die Stellenanzeige auf unserem Bewerbungsportal. Mehr über uns erfahren Sie im Internet unter www.lotto-bw.de. Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Bienia unter bewerbungen@lotto-bw.de.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 30.11.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Senior Compliance Officer (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Stuttgart
Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. DEKRA steht für qualifizierte und unabhängige Expertendienstleistungen und fast 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Sie beraten die Konzerngesellschaften, unsere Geschäftsführung sowie Mitarbeiter in Compliance-Fragen und unterstützen bei der weiteren Vorgehensweise Das Compliance-Management-System ist Ihr Terrain, Sie entwickeln dieses kontinuierlich weiter (national und international) In Compliance-Schulungen und -Workshops vermitteln Sie die Compliance Vorgaben und damit korrespondierende (rechtliche) Risiken Für Behörden und externe Geschäftspartner sind Sie kompetenter Ansprechpartner hinsichtlich Compliance-relevanter Sachverhalte Sie analysieren und optimieren Geschäftsprozesse und -vorhaben aus Compliance-Sicht Dabei nehmen Sie Verträge und Geschäftsmodelle in Augenschein und beurteilen diese für die operativen Bereiche (z. B. in Rechtsgutachten und Compliance-Stellungnahmen) Sie entwickeln strukturelle Maßnahmen zur Verhinderung, Aufklärung und Sanktionierung von Rechtsverstößen und beraten die operativen Bereiche hierzu Compliance-Hinweise prüfen und bewerten Sie, um das Management in allen Fragen des unternehmenseigenen Hinweisgebersystems gezielt zu beraten Volljurist oder eine vergleichbare, im Ausland erworbene rechtliche Ausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung in der rechtlichen Beratung technischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge Mehrjährige Erfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen bzw. in der Industrie Erfahrung in der Begleitung und Steuerung von Compliance-Projekten und der Einführung relevanter Prozesse Lösungsorientierung, Überzeugungsstärke, schnelle Auffassungsgabe sowie systematische und trotzdem pragmatische Herangehensweise bei der Identifikation von Problemen und nachhaltigen Lösungsfindung Integrität, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und eine gesunde Portion Durchsetzungsvermögen Verhandlungssichere Englisch- sowie sehr gute Deutschkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen ins In- und Ausland Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Wirtschaftsstrafrecht

Mo. 29.11.2021
Stuttgart
Wir suchen für unseren Standort Stuttgart Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Wirtschaftsstrafrecht. Wir beraten, vertreten und verteidigen Unternehmen und Einzelpersonen in allen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts, sowohl präventiv als auch im Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung. Wir arbeiten regelmäßig geschäftsbereichsübergreifend mit CMS-Kollegen aus anderen Rechtsgebieten zusammen. In unserer CMS Compliance & Forensic Services Gruppe vereinen wir mehr als 60 Compliance-Experten aus sämtlichen Gebieten des Wirtschaftsrechts – von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zollrecht. Beratung, Vertretung und Verteidigung von Unternehmen und Einzelpersonen in allen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts; Beratung, Vertretung und Verteidigung von Unternehmen und Einzelpersonen in und im Vorfeld von Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren, sowohl präventiv als auch im Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung; Koordinierung und Steuerung von Unternehmens- und Sockelverteidigungen; Aufarbeitung von Compliance-Verstößen, Durchführung unternehmensinterner Ermittlungen (internal investigations) sowie Erstattung von Strafanzeigen; Präventive Compliance-Beratung (u.a. Einführung von Compliance-Management-Systemen sowie Compliance-Due-Dilligence im Rahmen von M&A Transaktionen). Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch zwei Mentoren Social Events zur internen Vernetzung Buddy-Programm mit persönlichem Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Einstieg bei CMS Stuttgart CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt (w/m/d) Gesellschaftsrecht / M&A / Equity Capital Markets

Mo. 29.11.2021
Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Wir sind eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007 sind wir heute mit über 350 Anwälten an 16 deutschen Standorten vertreten und beraten unsere Kunden persönlich sowie bedarfsorientiert. Auch bei internationalen Fragestellungen bieten wir fundierte Unterstützung: Unsere Anwälte können jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law zurückgreifen. Ob Berufseinsteiger oder renommierter Experte: KPMG Law ist stets auf der Suche nach den klügsten Köpfen. Vielfalt ist das Besondere von KPMG Law. Wir suchen einen erfahrenen RECHTSANWALT (w/m/d) und bieten ihm/ihr die Möglichkeit, seine/ihre Expertise beruflich im Bereich Gesellschaftsrecht beim Merger & Acquisitions (M&A) Team der KPMG Law weiter zu entwickeln. Du arbeitest eng mit talentierten und erfahrenen KollegInnen zusammen und profitierst auch von der interdisziplinären Zusammenarbeit mit KollegInnen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bei der Akquise neuer Mandanten und Mandantinnen und dem Vorstoß in neue Beratungsfelder der Rechtsdienstleistung.Unser Team im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A berät führende Unternehmen, Finanzinvestoren, Versicherungen und Finanzinstitute bei herausfordernden Unternehmenstransaktionen im nationalen wie auch internationalen Kontext. Auf Grund der komplexen wirtschaftlichen Zusammenhänge arbeitet unser Team eng mit Experten und Expertinnen aus den anderen Fachbereichen, einschließlich der KollegInnen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Tax, Deal Advisory, Consulting, Audit), auch grenzüberschreitend, zusammen. Ziel ist es, mit fundierter Rechtskenntnis, Enthusiasmus und Kreativität eine wirtschaftlich sinnvolle und praktikable Lösung für unsere MandantenInnen zu entwickeln. Neben dem Transaktionsgeschäft und der Lösung von Spezialfragen gehört zu unseren Aufgaben auch die gesellschaftsrechtliche Rundumberatung unserer MandantenInnen. Als Experte/Expertin auf Deinem Fachgebiet mit mehrjähriger Erfahrung sorgst Du für einen reibungslosen Ablauf der Transaktionen und laufenden Beratung und stehst auch unerfahreneren KollegInnen mit Deiner Erfahrung zur Seite. Deine Arbeitsschwerpunkte werden sein: Du strukturierst und berätst M&A-Transaktionen im Bereich strategische Investoren, Private Equity und Venture Capital. Du berätst Unternehmenszusammenschlüsse und Joint Ventures. Die Beratung zu konzernrechtlichen und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Deinen Tätigkeiten. Du bist für die gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen sowie für die Entwicklung und Optimierung von Konzernstrukturen zuständig. Du bist ein/e erfahrene/r Jurist/Juristin und besitzt mehrjährige Erfahrungen in einer wirtschaftsrechtlichen und idealerweise international ausgerichteten Anwaltskanzlei. Du verfügst über sehr qualifizierte Rechtskenntnisse im Gesellschaftsrecht/M&A/Equity Capital Markets, nachgewiesen durch entsprechende ausgezeichnete Staatsexamina, sowie aussagekräftige berufliche Stationen. Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache. Eine Promotion oder ein LL.M. sowie die erfolgreiche Ableistung eines Fachanwaltslehrgangs sind für Deine Arbeit von Vorteil. Du schätzt juristische Kreativität, unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir unterstützen Dich beim Erwerb des Fachanwaltstitels, ermöglichen Kursteilnahmen durch die KBS-Business School sowie dem Growing-Programm der KPMG LAW Rechtsanwaltsgesellschaft. Interdisziplinäre Zusammenarbeit Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Entwicklung Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Zentrale Rechtsabteilung - Litigation (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden und Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Als Teil der zentralen Rechtsabteilung der Ernst & Young-Gesellschaften in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, verstärkst du das Team.Deine Aufgaben Beratung der EY-Fachbereiche in zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlichen Fragen mit dem Schwerpunktbereich „Litigation" Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragestellungen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen und Rechtsanwält:innen) Enge, teamorientiere Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, externen Rechtsanwält:innen sowie unseren Ansprechpersonen bei den Berufshaftpflichtversicherungsunternehmen Begleitung sowie Koordination von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen sowie Unterstützung bei der Konzeption und Koordination der strategischen Abläufe des Litigationbereichs der Rechtsabteilung Mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens, einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in der juristischen Sach-/Fallbearbeitung von bei einem Versicherungsunternehmen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen bei der rechtlichen Beratung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragestellungen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen und Rechtsanwält:innen), in der (außer)gerichtlichen zivilrechtlichen Fallbearbeitung, der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie in der Kommunikation mit staatlichen Behörden und Versicherungen Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement, ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein und großer Einsatzbereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Individuelle Karriereförderung und vielfältige Trainingsangebote, die dich unter Nutzung modernster Technologien jeden Tag aufs Neue herausfordern Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

(Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

So. 28.11.2021
München, Hamburg, Köln, Bielefeld, Hannover, Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart
Die PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München betreut als partnergeführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft internationale Konzerngesellschaften, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen aus verschiedensten Branchen. Mit über 130 Mitarbeitern bieten wir unseren Mandanten integrierte Dienstleistungen rund um Bilanzierung, Steuern und betriebswirtschaftliche Beratung. Als Teil des internationalen PKF Netzwerks, einem Zusammenschluss von rechtlich eigenständigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in 125 Ländern stellen wir sicher, dass wir genau dort präsent sind, wo unsere Mandanten uns brauchen, national wie international. Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums am Standort München ist die Beratung und Prüfung von Aufgabenträgern, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Weitere Informationen über unsere Tätigkeiten für Mandanten aus dem öffentlichen Verkehrssektor finden Sie hier.Zur Verstärkung unseres Teams Verkehrsberatung suchen wir bundesweit zum nächstmöglichen Termin eine/n (Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Sie übernehmen die Projektverantwortung bei Beratungs- und Prüfungsaufträgen für Aufgabenträger, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Eingebunden in ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern wirken Sie z. B. an folgenden Fragestellungen unserer Mandanten aktiv und eigenverantwortlich mit: (Direkt-)Vergaben von Stadtverkehren Konzeptionierung von EU-konformen Finanzierungssystemen Entwurf und Abrechnung von allgemeinen Vorschriften (EU VO 1370) SPNV/ÖPNV-bezogene Sonderprüfungen Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen Digitalisierungsprojekte von Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgerorganisationen Controlling-Konzepte für Verkehrsunternehmen Alternative Bedienungsformen bzw. neue Mobilitätsangebote Betriebswirtschaftliche Sonderprojekte In einem dynamischen Umfeld - im Hinblick auf neue Mobilitätsanbieter und den sich laufend verändernden regulatorischen Rahmen - bleiben Sie auf dem Laufenden, entwickeln gemeinsam mit Ihren Kollegen neue Lösungen für unsere Mandanten und präsentieren Ihre Gedanken bei Veranstaltungen und in der Fachpresse. Sofern Sie ein Examen zum Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater anstreben, werden Sie auf den dazu erforderlichen Prüfungs- bzw. Steuerberatungsmandaten eingesetzt. Dazu gehören Tätigkeiten in Verbindung mit Jahresabschlussprüfungen von Verkehrsunternehmen sowie der steuerlichen Begleitung von kommunalen Unternehmen. Sie haben ein Studium z. B. der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsrechts, der Verkehrswirtschaft, der (Wirtschafts-) geografie oder des Verkehrsingenieurwesens abgeschlossen. Idealerweise haben Sie mindestens vier Jahre praktische Erfahrungen im Umfeld einer oder mehrerer genannte Aufgabengebiete gesammelt, besitzen eine Affinität zum ÖPNV und möchten die Mobilität der Zukunft mit unseren Mandanten gestalten. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) und können diese z. B. auch für Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen zielgerichtet einsetzen. Sie überzeugen durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und bringen Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Serviceorientierung sowie ein sicheres Auftreten mit. Sie arbeiten mit hoch motivierten Kollegen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit ausgezeichneten Karrierechancen. Eingebunden in erfahrene Experten-Teams in einem dynamischen Umfeld, übernehmen Sie schnell Verantwortung und sammeln neue Erfahrungen. Ihr berufliches Weiterkommen fördern wir durch ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm, das Ihnen das Know-how eines weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsunternehmens vermittelt. Darüber hinaus fördern wir bei Interesse die zielgerichtete Weiterbildung, wie beispielsweise den Erwerb der Berufsexamina Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater. Unsere Mitarbeiter schätzen die Atmosphäre, die Modernität und die Flexibilität rund um den Arbeitsplatz, das gilt insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die vertrauensvolle Handhabung von Arbeitszeit und -ort. Abhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen, der Art der jeweiligen Position und den Anforderungen der jeweiligen Mandate ist auch eine überwiegende Tätigkeit aus dem Homeoffice, bei regelmäßigen Anwesenheiten in unseren Büros in München und Hannover sowie vor Ort bei unseren Mandanten, möglich.
Zum Stellenangebot

Werkstudent als wissenschaftlicher Mitarbeiter Recht (w/m/d) Großprojekte

So. 28.11.2021
Hamburg, München, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Bielefeld, Hannover, Leipzig, Dresden, Köln, Berlin
Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät derzeit mit über 240 Anwälten an 16 Standorten nationale und internationale Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern sind wir über unseren Kooperationspartner KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verbunden. Wir bieten engagierten studentischen / wissenschaftlichen Mitarbeitern (w/m/d) die Chance, ihre juristische Expertise im Rahmen der akademischen Ausbildung (z.B. studiums- oder promotionsbegleitend oder neben dem Referendariat) zu erweitern. Du unterstützt ein Team aus führenden Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, sammelst unter qualifizierter Anleitung Erfahrungen in cross-funktionalen Teams auf dem Gebiet der Rechtsberatung. Neben Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen bringst Du idealerweise erste Erfahrungen aus der Rechtsberatung mit Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache Du besitzt juristische Kreativität und für Dich sind Teamfähigkeit, Eigeninitiative, ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke selbstverständlich Im Rahmen der Mandatsbearbeitung kannst Du Dein Wissen in großen Projekten einbringen und unterstützt Deine KollegenInnen durch Anfertigung gutachterlicher Stellungnahmen zu ausgewählten Rechtsfragen, dem Begleiten von Transaktionen und dem selbständigen Entwerfen von Schriftsätzen. Du führst selbständig Recherchen und die Prüfung rechtlicher Fragestellungen durch und wirst im Rahmen der Personalkoordination tätig. Du hast Interesse am Verfassen juristischer Publikationen und konntest bereits erste Erfahrungen sammeln. Deine kreative Persönlichkeit bringst Du aktiv in verschiedenen Prozessen mit ein. Du hast entweder das erste und/oder zweite Staatsexamen in Jura erfolgreich abgeschlossen oder einen Bachelor- oder Masterabschluss in Wirtschaftsrecht erworben Du kannst zeitnah starten und stehst für mindestens 20 Stunden pro Woche in den nächsten drei Monaten zur Verfügung Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache Du besitzt juristische Kreativität und für Dich sind Teamfähigkeit, Eigeninitiative, ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke selbstverständlich Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir unterstützen Dich im Rahmen Deines beruflichen Werdegangs und ermöglichen Dir Kursteilnahmen durch die KBS-Business School, um Deine Expertise zu erweitern. Interdisziplinäre Zusammenarbeit Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Entwicklung Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen.
Zum Stellenangebot

DTFS GmbH - Volljurist (F4) Projects & Overseas (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000KVRFOR ALL WHO KEEP THE WORLD MOVING. Sie füllen unsere Regale im Supermarkt, halten unsere Kliniken am Laufen, helfen bei Katastrophen, bringen unsere Kinder sicher zur Schule und uns zur Arbeit - Bei uns dreht sich alles um diejenigen, die unsere Welt am Laufen halten. Ob LKW-Fahrer*in oder CEO, wir kennen unsere Kunden*innen und setzen auf vertrauensvolle und nachhaltige Partnerschaften. ONE TRUCK TEAM – ONE DIRECTION– ONE SUCCESS. Wir, die Truck Financial Services GmbH, sind ein integraler Bestandteil des größten Nutzfahrzeugherstellers der Welt - Daimler Truck. Wir komplettieren ein einmaliges Gesamtpaket für unsere Kunden*innen um deren Welt einfacher zu machen. Erfahren und mit einer tiefen Expertise im Truck & Bus -Geschäft, finden wir für unsere B2B-Kunden*innen immer eine Lösung. WE PROGRESS TOGETHER. Gemeinsam mit rund 1.900 Kolleg*innen entwickeln und gestalten wir in den nächsten Monaten eine neue Gesellschaft. Hier warten Gestaltungsspielräume sowie breite und spannende Aufgabengebiete auf internationale Teams, die Lust haben, Verantwortung zu übernehmen und anzupacken. Respekt, Offenheit und Vertrauen - eine wertebasierte und weltoffene Kultur, in der die Menschen im Mittelpunkt stehen, liegt uns am Herzen. Gemeinsam kreieren wir ein Umfeld, das von gegenseitiger Wertschätzung, Freude und Spaß in der Zusammenarbeit und einem hohen Grad an Kompetenz geprägt ist. Unser Team: Bei uns sind Sie verantwortlich für die rechtliche Beratung der Geschäftsleitung und der Fachbereiche der Daimler Truck Financial Services GmbH sowie der mit ihr verbundenen Gesellschaften, insbesondere in Asien und Lateinamerika, in allen rechtlichen Belangen, insbesonder auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts, des Bank- und Finanzdienstleistungsrechts, des Aufsichtsrechts, des Gesellschaftsrechts sowie in der Führung und Steuerung von Rechtsstreitigkeiten. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Beratung der Daimler Truck Financial Services GmbH und ihrer verbundenen Gesellschaften, insbesondere in Asien und Lateinamerika, in aufsichtsrechtlichen und allen gesellschaftsrechtlichen Belangen (ausgenommen Arbeits- und Steuerrecht) Rechtliche Beratung und fachliche Führung in streitigen Angelegenheiten und Behördenverfahren Ansprechpartner*in der Projektleitung für aufsichtsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen Entwurf und Verhandlung von Verträgen mit Dritten sowie mit internen Kunden, insbes. bezüglich aufsichtsrechtlicher und gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen Betreuung und Steuerung von Gerichts- und Schiedsverfahren sowie Vertretung der Unternehmensinteressen im außergerichtlichen Bereich Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Fachliche Qualifikationen: Zwei juristische Staatsexamina (Volljurist*in) Schwerpunkt im Wirtschaftsrecht ist von Vorteil Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Verhandlungssichere (fachspezifische) Deutsch- und Englischkenntnisse Erfahrungen und spezifische Kenntnisse: < ul>< li> Kenntnisse im Finanzierungs- und/oder Leasingumfeld Erfahrung in Projektarbeit Persönliche Kompetenzen: < ul> Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung, Teamfähigkeit, Beratungs- und Verhandlungskompetenz Hohes Maß an Integrität und sozialer Kompetenz Selbständigkeit, Eigeninitiative und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit Analyse- und Problemlösungskompetenz Arbeitsorganisation und Zeitmanagement Kompetenz im Umgang mit Partner*innen aus anderen Rechts- und KulturkreisenZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: