Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 153 Jobs in Neukölln

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 55
  • Unternehmensberatg. 55
  • Wirtschaftsprüfg. 55
  • It & Internet 21
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 18
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Banken 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Telekommunikation 6
  • Versicherungen 6
  • Immobilien 5
  • Druck- 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Funk 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Medien (Film 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Tv 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Verlage) 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 145
  • Ohne Berufserfahrung 86
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 145
  • Home Office möglich 60
  • Teilzeit 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 127
  • Befristeter Vertrag 14
  • Referendariat 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 1
Justiziariat

Fachanwalt für Erbrecht / Fachanwalt für Steuerrecht (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin
Wagemann + Partner ist eine Partnerschaft von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an den Standorten Berlin, Düsseldorf und Hamburg. Als moderne, international ausgerichtete und wachsende mittelständische Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei beraten wir weltweit Mandant:innen verschiedener Rechtsformen, Branchen und Größen. Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt Unterstützung in unserem Team für private Vermögensnachfolge und Unternehmensnachfolge.Bearbeitung nationaler und internationaler MandateGutachtenerstellungErstellung oder Mitwirkung bei der Erstellung von SteuererklärungenDirekter MandantenkontaktZusammenarbeit mit anderen ExpertenAbgeschlossenes zweites StaatsexamenErfahrung im ErbrechtSteuerrechtZivilrechtGutachtenerstellungGute EnglischkenntnisseFlexible ArbeitszeitenHomeoffice-MöglichkeitWeiterentwicklung des TeamsModerne Büroausstattung (mind. zwei Bildschirme, höhenverstellbarer Tisch, etc.)Sehr sympathisches TeamRegelmäßige interne und externe FortbildungUnterstützung bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Referent Recht & Compliance (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Potsdam
Was machen wir?  Wir sind ein zukunftsorientiertes, modernes Entsorgungsunternehmen mit 200 Mitarbeitern. Mit unserer annähernd 50-jährigen Erfahrung steht die MEAB als Unternehmen der Länder Brandenburg und Berlin für einen verantwortungsvollen Umgang mit Abfällen. Wir erbringen für Akteure aus Industrie, Gewerbe, Handel, Kommunen und Landkreisen ein breites Spektrum moderner Entsorgungsdienstleistungen.  Die MEAB Kultur  Wir leben Nachhaltigkeit. Wir übernehmen Verantwortung. Wir gestalten die Zukunft.  Als modernes Unternehmen sind wir Zukunftsgestalterin im Bereich der Abfallwirtschaft und übernehmen Verantwortung für die Umwelt. Dafür bedarf es engagierter Mitarbeiter*innen, die mit uns leben, was uns wichtig ist: gemeinsam die Zukunft unserer Umwelt sicherstellen! Für Sie. Für uns. Für alle.  Wir wünschen uns für unser Team  am Unternehmenssitz in Potsdam Sie als   Referent Recht & Compliance (m/w/d).Ihre Aufgaben – vielseitig und innovativ   Rechtliche Beratung im Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlichen Themen vordergründig zur Gestaltung des Compliance Management Systems Verantwortliche Begleitung der regelmäßigen Überprüfung und Weiterentwicklung der internen Regularien sowie die Überwachung der Einhaltung der unternehmensspezifischen Compliance-Regelungen einschließlich einer entsprechenden Dokumentation Prüfung einzelner juristischer Fragestellungen und Koordination von Themen mit externen Beratern unter Fokussierung einer wirtschaftlichen und lösungsorientierten Strategie Unterstützung in der Verhandlung und Formulierung von Vereinbarungen mit der betrieblichen Interessenvertretung Betreuung des Vertragsmanagements in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie wirtschaftlich und strategisch lösungsorientiertes, interdisziplinäres ZusammenwirkenVor- und Nachbereitung von Sitzungen des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung sowie der administrativen Unterstützung der Geschäftsführung Wir erwarten – fachlich und persönlich    Volljurist*in mit betriebswirtschaftlicher Expertise Kenntnisse und Erfahrungen in den Themen Gesellschaftsrecht, Compliance und Vertragsgestaltung Identifikation mit dem Unternehmen Sehr gute diplomatische und strategische Kompetenz, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Ergebnisorientierung und Durchsetzungsvermögen Sie zeichnen sich durch Ihr hohes Engagement sowie hohe Selbstständigkeit und Zuver­lässig­keit aus und sind den Umgang mit vertraulichen Angelegenheiten gewohnt Sie arbeiten strukturiert und sorgfältig und sind selbstmotiviert, um Themen eigenständig zu erarbeiten und Verantwortung zu übernehmen Unser Angebot – vorsorgend und umfassend  Spannendes Umfeld, in dem die Gestaltung der Zukunftsthemen täglich auf der Agenda steht Freiraum für Eigeninitiative, verantwortungsvolle Aufgaben und Gestaltungsspielraum Flache Hierarchien: kurze Entscheidungswege, hohe Eigenverantwortung und Ergebnisorientierung Sicherer Arbeitsplatz mit freundlichen Kolleg*innen, bei denen das persönliche Miteinander und die positive Kommunikation einen hohen Stellenwert haben Attraktive Vergütung, gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bad Homburg, Teltow
At NTT we believe that by using innovative technology we can solve global challenges and create a world that is sustainable and secure. We are looking for curious people, from diverse backgrounds, that are keen to work in a fast-paced and agile environment. At NTT we trust our employees to do the right thing, even when no one is watching, which is why we offer flexibility in the workplace. The majority of our roles are hybrid, meaning we encourage a balance of working from home and our local office. Ask our recruitment team if this is a hybrid role.Working at NTT Ihre zukünftigen Aufgaben: die rechtliche Prüfung von öffentlichen und privaten Ausschreibungen im Bereich der Informationstechnologie sowie von nationalen und internationalen Einkaufs-, Vertriebs-, Outsourcing- und Projektverträgen sowie die Verhandlung solcher Verträge, die Ausarbeitung von Stellungnahmen und Entscheidungsvorlagen, die Unterstützung der Fachabteilungen im Tagesgeschäft und die außergerichtliche Bearbeitung von rechtlichen Auseinandersetzungen, die Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und die Führung externer Rechtsanwälte. Vor dem Hintergrund der internationalen Ausrichtung der Unternehmensgruppe und der Kunden- sowie Partnerstruktur arbeiten Sie in erheblichem Umfang auch in Englisch. Sie verfügen über ein hohes Maß an wirtschaftlichem Verständnis, ein rasches Auffassungsvermögen, großes Engagement sowie Kommunikationsfreude. Sie sind teamfähig, belastbar und pflegen einen selbständigen, ergebnis- und projektorientierten Arbeitsstil. Insbesondere verfügen Sie über die Fähigkeit, komplexe rechtliche Problemstellungen praxisorientiert zu lösen und auch Nichtjuristen verständlich zu vermitteln. Mindestanforderungen: Volljurist mit erfolgreich abgeschlossenem juristischem Studium und 2. Staatsexamen Deutschkenntnisse auf Muttersprachenniveau sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse (jeweils in Wort und Schrift) gute Kenntnisse in Office-Anwendungen Von Vorteil wären: mehrjährige juristische Berufserfahrung, vorzugsweise in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen Kenntnisse im IT-Recht und im Recht der öffentlichen Ausschreibung
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin
Für unser Team Smart-Operations in Berlin suchen wir Dich als engagierten Wirtschaftsjuristen (Master of Laws) (m/w/d), um mit uns die digitale Zukunft der Rechtsberatung zu gestalten. Werde Teil unseres Teams, um neue Wege und Arbeitsmethoden zu definieren und Akzente in der Mandatsarbeit der Industrie 4.0 zu setzen. In einem innovativen und offenen Arbeitsumfeld, zwischen Legal Tech und digitaler Produktentwicklung, begleitest Du mit Deiner wirtschaftsrechtlichen Expertise Unternehmenstransaktionen sowie Compliance-Untersuchungen und -Risikoanalysen, übernimmst Aspekte des Contract Managements und koordinative Aufgaben. Deine zukünftigen Aufgaben bestehen in unserem Smart Operations-Team aus Tätigkeiten in den Bereichen Transactions, Compliance und/oder Contract Management. Transactions: Im Rahmen von Unternehmenstransaktionen umfassen Deine Aufgaben vor allem die Due Diligence im Bereich Vertragsrecht (Commercial) sowie transaktionsbegleitende Aufgaben (Strukturierung und Administration des Datenraums, Koordination des Q&A-Prozesses, Unterstützung bei der Gestaltung des Anteilskaufvertrags etc.). Compliance: Im Bereich Compliance bist Du im Rahmen von Internal Investigations bei der Aufdeckung von Compliance-Verstößen aktiv. Darüber hinaus lernst Du bei der Prüfung von Compliance Management Systemen die präventiven Prozesse von Unternehmen kennen, deckst Unzulänglichkeiten auf und bist bei der Formulierung von Verbesserungspotentialen beteiligt. Contract Management: Der Aufgabenbereich des Contract Managements umfasst die (Risiko-)Analyse großer Vertragsportfolien sowie die Unterstützung bei der Verwaltung und dem Entwurf von Verträgen. Du übernimmst die Koordination von entsprechenden (Teil-)Projekten.  Du bist dabei eng in die zumeist internationale Mandatsarbeit eingebunden und wirst von erfahrenen Anwälten bei Deiner weiteren Entwicklung unterstützt. Du hast Dein Masterstudium des Wirtschaftsrechts mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Deutsch und Englisch beherrschst Du fließend (in Wort und Schrift) und bringst idealerweise weitere Sprachkenntnisse mit. Du bringst Neugierde auf rechtliche Probleme und Interesse an Unternehmenstransaktionen sowie Vertrags- und Vertriebsrecht mit. Eine schnelle Auffassungsgabe und kommunikative sowie koordinative Fähigkeiten zeichnen Dich aus. Als offener Mensch hast Du keine Scheu, Bestehendes zu hinterfragen und adäquate Verbesserungsvorschläge zu formulieren. Du hast Interesse an digitalen Arbeitslösungen und Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz bestehender Arbeitsprozesse.   Attraktive Vergütung Eigener Karriere-Track Internationale Projekte Start up Spirit Legal Tech Tools
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist kollektives Arbeitsrecht (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen im Bereich Competence Center für die Abteilung Grundsätze & Governance eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).  Die Abteilung Grundsätze & Governance verantwortet als Teil des Competence Centers im Personalbereich die wichtigsten Rahmenbedingungen und Regelwerke für die Personalarbeit der BVG, vor allem den für das Unternehmen geltenden Tarifvertrag Nahverkehr (TV-N Berlin). Den Schwerpunkt bildet neben der Gestaltung von Regelwerken und Richtlinien die Beratung von HR Business Partner*innen und Führungskräften. In dieser Position bist du verantwortlich für die selbständige juristische Bearbeitung hochwertiger HR-Grundsatzangelegenheiten des kollektiven Arbeitsrechts und für die Auslegung und Anwendung der in der BVG anzuwendenden maßgeblichen Tarifverträge sowie innerbetrieblicher Regelwerke, wie z.B. Dienstvereinbarungen.  Deine Aufgaben im Detail:  Du bist verantwortlich für die Erarbeitung, Gestaltung und Entwicklung von speziellen Tarifverträgen.  Du berätst sowohl den Vorstand als auch die Führungskräfte und HR-Businesspartner*innen der BVG in wesentlichen Fragen des kollektiven Arbeitsrechts.  Du erarbeitest Lösungsvorschläge und Empfehlungen für unternehmerische Entscheidungen unter Berücksichtigung betrieblicher und unternehmensstrategischer Interessen.  Du übernimmst die juristische Bewertung von kollektivrechtlichen Problemstellungen und erarbeitest Lösungswege.  Du gestaltest innerbetriebliche Regelwerke für die Personalarbeit.  Du begleitest oder leitest HR-relevante Projekte.  Du unterstützt bei Verhandlungen mit den internen Arbeitnehmervertretungen.  Im Zuge der Digitalisierung von Prozessen entwickelst du rechtssichere und praktikable Lösungen.  Du bist Volljurist*in (beide Staatsexamina) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und verfügst über fundierte Kenntnisse der relevanten Gesetze und Normen. Darüber hinaus bringst du Folgendes mit:  Du kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen.  Du verfügst über ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.  Dir gelingt es, komplexe Sachverhalte juristischer Natur auch für Nicht-Jurist*innen verständlich aufzubereiten.  Dein strategisches und vernetztes Denken, verbunden mit guten konzeptionellen Fähigkeiten und einer hohen Einsatzbereitschaft, runden dein Profil ab.  Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich. Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Jurist (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Berlin
„Champagner für alle.” Das ist unser Ziel. Großartige Produkte zu erschwinglichen Preisen anzubieten, dazu beitragen, dass sich Menschen gut und günstig ernähren können. Ganz einfach! Die TSI ist eines jener Unternehmen, die immer eine Zukunft haben werden, denn bei TSI dreht sich alles nur um den Kunden, dem Lebensmitteleinzel- und Großhandel weltweit. Unsere Produkte sind hochwertige Lebensmittel. Unsere Kunden schätzen unseren Service. Wir sind Spezialisten für Lebensmittel und wachsen seit Jahren kontinuierlich in einem dynamischen Marktumfeld. Unsere vielfältigen Produkte finden Sie in den Regalen vieler namhafter Handelsketten. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir einen erfahrenen Rechtsanwalt / Volljuristen (m/w/d), der bereit ist, sich dieser Aufgabe zu stellen. Sie werden in einem dynamischen Umfeld Teil eines Teams, das sich ganz den Interessen der nationalen und internationalen Kunden verschrieben hat. So müssen Sie schnell und flexibel auf die sich ständig verändernden Bedingungen am Markt reagieren. Dabei betreten Sie auch mal juristisches Neuland, wo kreative Problemlösungen gefragt sind und zum Ziel führen. Wir suchen also Wissenschaftler (m/w/d) mit ausgeprägter praktischer Begabung oder Praktiker (m/w/d) mit starkem wissenschaftlichem Hintergrund. Für Sie sollte eine umsetzbare und erfolgversprechende Rechtsanwendung wichtiger sein als die Darstellung einer Theorienstreitigkeit in allen Details. Viele Dinge können und werden wir Ihnen beibringen. Einige sollten Sie aber bereits mitbringen. Unterstützung der Bereichsleitung. Beratung der Geschäftsführung. Betreuung der Vertragsverhältnisse mit Kunden und Lieferanten. Mitwirken bei Verhandlungen auch in englischer Sprache. Begleitung von rechtlichen Auseinandersetzungen im Zusammenwirken mit renommierten Anwaltskanzleien, Zusammentragen der Grundlagen, Entwickeln von Basisschriftsätzen, Kommunikation mit Behörden und Versicherungen. Permanentes Monitoring aller Formularbedingungen, der AGB sowie der Musterverträge. Rechtssicheres Abbilden der Organisation im Qualitätsmanagementsystem. Schulung der Mitarbeiter.  Erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium, 2. Staatsexamen (mind. befriedigend) wünschenswert. Vertraut mit den Prozessen in einem Unternehmen. Gründlich und formulierungsstark, schlagfertig und gewitzt. Erste Praxiserfahrung und Kenntnisse im Prozessrecht. Schwerpunkte im Handels- und Gesellschaftsrecht, im internationalen Privatrecht, im UN-Kaufrecht, im Wettbewerbsrecht oder im Urheber- und Markenrecht. Englisch verhandlungssicher. Teamfähigkeit, Verständnis und Begeisterung für wirtschaftliche Zusammenhänge. Belastbar, stresserprobt, leistungsbereit.  Einen krisensicheren Arbeitsplatz in der Konsumgüterbranche. Ein Büro mit modernster Technik, angenehmer Atmosphäre und höhenverstellbaren Tischen. Persönliche Weiterentwicklung und Karrierechancen. Selbstständiges Arbeiten und viel Abwechslung. Ein erfolgreiches Team. Ein großes Aus -und Weiterbildungsangebot. Die tägliche Arbeit mit neuster Soft -und Hardware. Frisches Obst und Getränke. Und natürlich Zugang zu tollen Produkten!  
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist als Legal Tech Sales Manager (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Berlin
Wir suchen Dich als engagierten Legal Tech Sales Manager (m/w/d) in Vollzeit (100%) oder nahezu Vollzeit (80%) für unsere Einheit CMS Smart Solutions am EUREF Innovationscampus in Berlin–Schöneberg.  Gestalte mit uns die digitale Zukunft der Rechtsberatung und werde Teil unseres Legal Tech Teams. Unterstütze uns beim Vertrieb von CMS Legal Tech Produkten an Mandanten und beim Roll-out neuer Innovationen innerhalb von CMS. Bei Smart Solutions arbeiten wir nach dem Motto "das Start-up in der Großkanzlei". In einem innovativen und offenen Arbeitsumfeld bringst Du Dich mit Deiner freundlichen, koordinativen und strukturierten Art für einen erfolgreichen Vertrieb ein.     Initiierung, Planung, Umsetzung und Nachbereitung von Pitches und Projekten in enger Abstimmung mit den beratenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten. Mitwirkung bei der Erstellung von Vertriebsmaterialien. Unterstützung beim Ausarbeiten von Business Cases und Vertriebsstrategien für einzelne Legal Tech Produkte. Arbeit an Schnittstellen zwischen Legal Tech, Business Development, Marketing und operativer Rechtsberatung, um die gemeinsamen internen wie externen Vertriebserfolge unserer Tools zu erreichen. Unterstützung bei der Vor- und Nachbearbeitung von Veranstaltungen. Übernahme von Marktrecherchen und Datenbankpflege. Projektmanagement.     Du hast Dein Bachelorstudium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt (z.B. BWL, Wirtschaftsrechts, VWL) qualifiziert abgeschlossen.  Du möchtest perspektivisch mindestens ein Jahr für uns arbeiten, falls Du z.B. später in einen Master oder in das Referendariat einsteigst. Du hast ein großes Interesse am Thema Vertrieb. Absolvierte Vertriebstrainings oder Vertriebserfahrung sind ein Plus, aber nicht zwingend notwendig. Du hast Freude daran, Mandantenprobleme und -anforderungen zu verstehen. Auch Backoffice Tätigkeiten wie Datenerhebungen, -pflege und -auswertungen für Strategien sowie Projektmanagement machen Dir Spaß. Deine schnelle Auffassungsgabe sowie Deine kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten zeichnen Dich aus. Du hast eine positive offene Ausstrahlung und verstehst Dich als Dienstleister. Du bist ein Teamplayer und übernimmst Verantwortung für Deine Aufgaben. Idealerweise bist Du bereits mit Legal Tech Tools in Berührung gekommen, jedenfalls möchtest Du Legal Tech Produkte vertieft verstehen und siehst Deine berufliche Zukunft im Legal Tech. Du beherrschst sehr gut Powerpoint und Excel.  Deutsch und Englisch beherrschst Du fließend (Wort und Schrift).    Eine mögliche langfristige Perspektive in einer führenden internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich "Legal Tech". Ein innovatives, kreatives, interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit dem Bereich Smart Solutions auf dem EUREF Campus in Berlin-Schöneberg. Ein sehr freundliches und offenes Miteinander in einem aufgeschlossenen und dynamischen Team. Mentoring durch erfahrende Kollegin im Legal Tech Vertrieb. Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten. Kostenlose Getränke und Obst sowie eine Rabattkarte für die EUREF-Gastronomie.   
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (w/m/d) im Team IT- und Energierecht

Di. 28.06.2022
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Stabsabteilung Recht, eine*n Mitarbeiter*in. Die Stabsabteilung Recht ist für die rechtliche Beratung und das Forderungsmanagement der BVG AöR und der Töchter zuständig.In dieser Position bist du verantwortlich für die Bearbeitung von IT- und Energierechtsangelegenheiten. Deine Aufgaben im Detail: Du verantwortest die lösungsorientierte Beratung und Betreuung der Fachbereiche zu rechtlichen Fragestellungen mit den Schwerpunkten Technologie, Datenschutzrecht, Energie- und Energiewirtschafts­recht sowie IT-Vergabe- und IT-Vertragsrecht. Du übernimmst die juristische Überprüfung von Verträgen sowie die Ausgestaltung digitaler und energierechtlicher Geschäftsmodelle und begleitest bei der Ausarbeitung unternehmensspezifischer Vertragsarten mit Blick auf die Realisierung der Unternehmensziele. Du entwickelst und begleitest maßgeschneiderte Konzepte aus juristischer Sicht für die Implementierung neuer Technologien. Du triffst termingebundene Entscheidungen für die BVG in IT- und Energierechtsangelegenheiten. Du hast dein juristisches Hochschulstudium mit dem zweiten Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und bist eine fachlich versierte und engagierte Persönlichkeit. Darüber hinaus verfügst du über folgende Qualifikationen: Du bringst mehrjährige umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des IT-Vergaberechts (GWB, VgV, SektVO, UVgO), des IT-Vertragsrechts sowie der Datenschutzgrundverordnung mit. Du besitzt ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, bist durchsetzungsstark und kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen. Zu deinen Stärken zählen deine konzeptionelle und analytische Denk- und Arbeitsweise, dein sicheres und verbindliches Auftreten sowie dein kooperativer Arbeitsstil. Erfolgreiche Teamarbeit zeichnet dich aus. Du hast idealerweise Kenntnisse zu den Strukturen der Berliner Verwaltung. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich. Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (w/m/d) IT‑Vertrags- und Vergaberecht

Di. 28.06.2022
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schonhttps://karriere.bvg.de/jobs/detail/volljuristin-volljurist-w-m-d-it-vertrags-und-vergaberecht heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Stabsabteilung Recht, befristet für 2 Jahre, eine*n Mitarbeiter*in. Die Stabsabteilung Recht ist für die rechtliche Beratung und das Forderungsmanagement der BVG AöR und der Töchter zuständig.In dieser Position bist du verantwortlich für die Bearbeitung komplexer IT‑Vergabe-, IT‑Vertrags- und Energierechtsangelegenheiten. Deine Aufgaben im Detail: Du berätst den Vorstand der BVG sowie alle internen Organisationseinheiten des gesamten Konzerns zu den Themen Technologie, Datenschutzrecht, Energie- und Energiewirtschaftsrecht sowie IT‑Vergabe- und Vertragsrecht. Du entwickelst und begleitest maßgeschneiderte Konzepte für die Implementierung neuer Technologien. Du bist verantwortlich für die inhaltliche Überprüfung relevanter Vorhaben aus Sicht des IT‑Vergabe­rechts. Du begleitest komplexe öffentliche Ausschreibungen zu den Themen Technologie und IT‑Vertragsrecht sowie Datenschutzrecht, Energie- und Energiewirtschaftsrecht, IT‑Vergaberecht. Du erarbeitest abschließende, konzernintern relevante, gutachterlichen Stellungnahmen im Hinblick auf vergaberechtliche Themen. Du triffst termingebundene Entscheidungen für die BVG in IT‑Vergaberechtsangelegenheiten. Du hast dein juristisches Hochschulstudium mit dem zweiten Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und bist eine fachlich versierte und engagierte Persönlichkeit. Darüber hinaus verfügst du über folgende Qualifikationen: Du bringst mehrjährige umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des IT‑Vergaberechts (GWB, VgV, SektVO, UVgO), des IT‑Vertragsrechts sowie der Datenschutzgrundverordnung mit. Du besitzt ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, bist durchsetzungsstark und kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen. Zu deinen Stärken zählen deine konzeptionelle und analytische Denk- und Arbeitsweise, dein sicheres und verbindliches Auftreten sowie dein kooperativer Arbeitsstil. Erfolgreiche Teamarbeit zeichnet dich aus. Du hast idealerweise Kenntnisse zu den Strukturen der Berliner Verwaltung. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich. Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Junior-Berater für die Legal Operations - EY Law (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Berlin
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Die Notwendigkeit für Rechtsabteilungen sich den Themen Kostendruck, Effizienzsteigerungen sowie Einsatz von IT-Werkzeugen zu widmen, nimmt immens zu. Mit unserem dynamischen und stark wachsendem Legal Operations Team in Berlin unterstützen wir zahlreiche Kund:innen in Deutschland bei ihrer Transformation. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei Beratungsprojekten unserer Kund:innen - von der Konzeption bis zur erfolgreichen Umsetzung mit Hilfe unserer Roadmap Mitarbeit bei unseren Studien sowie beim Verfassen von Artikeln und Angeboten Unterstützung bei der Auswertung der Ergebnisse und der Steuerung der Fertigstellungsprozesse Enge Zusammenarbeit mit einem sehr erfahrenen Führungsteam und Erhalt regelmäßigen Feedbacks Entwicklung eigener Ideen und eigenständige Übernahme anspruchsvoller Aufgaben bereits nach kurzer Zeit Überdurchschnittlich guter Studienabschluss (Master) in BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, VWL, oder einem vergleichbaren Studiengang Idealerweise erste Einblicke in die Arbeit einer Rechtsabteilung oder Affinität für die Rechtswissenschaft Interesse an Technologie- und Digitalisierungsthemen und deren Einbindung in die Geschäftsmodelle Klare Kommunikation in Wort und Schrift - in fließendem Deutsch und Englisch - sowie die im Beratungsalltag notwendige Flexibilität, Mobilität und Drive Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: