Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 81 Jobs in Niederursel

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Finanzdienstleister 7
  • Personaldienstleistungen 7
  • Transport & Logistik 6
  • Banken 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • It & Internet 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Touristik 3
  • Kultur & Sport 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Freizeit 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 44
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Home Office 8
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Justiziariat

Jurist*in als Assistenz für die Bereichsverantwortliche Recht

Do. 15.04.2021
Darmstadt
„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Recht ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit Für die Bereichsverantwortliche Recht übernehmen Sie organisatorische und administrative Aufgaben, insbesondere das Terminmanagement Sie übernehmen Recherchen zu vielfältigen Rechtsthemen und unterstützen bei der Bearbeitung von juristischen Fragestellungen Sie erstellen Präsentationen und führen Korrespondenz Präsenztermine bereiten Sie vor und nach Gemeinsam mit einer Kollegin pflegen Sie die physische und digitale Vertragsablage Sie haben mindestens das erste juristische Staatsexamen abgeschlossen und idealerweise bereits Berufserfahrung als Assistenz im juristischen oder kaufmännischen Bereich Sie sind sehr serviceorientiert, zuverlässig und loyal Ihre Aufgaben bearbeiten Sie sehr genau und sorgfältig Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Word-, PowerPoint und Excel-Kenntnisse setzen wir voraus Sie begeistern sich für Bio-Lebensmittel Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Gemeinsam nachhaltig mobil Nutzen Sie das rabattierte RMV-Jahresticket mit Bushaltestelle direkt vor der Tür oder stellen Sie Ihr Fahrrad oder geleastes Dienstrad im Fahrradhaus mit E-Bike Ladestationen ab. Auf unserem Campus-Parkplatz stehen Ladestationen für Elektroautos bereit. Auftanken am Mittag  Verbringen Sie Ihre Mittagspause im vegetarischen Restaurant tibits, auf unserer Sonnenterrasse  oder gehen Sie auf unserem Außengelände am Naturteich und zwischen den Gemüsegärten und Weinterrassen spazieren. Tagsüber stehen Ihnen Getränke frei zur Auswahl.
Zum Stellenangebot

Legal Support Operations Specialist (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Eschborn, Taunus
Als Legal Support Operations Specialist (m/w/d) unterstützen Sie die Rechtsabteilung sowie den Bereich Sales Support und die Vertriebsorganisation rund um die Themen Vertrags- und Arbeitsrecht. Selbstständige Erstellung und Verwaltung diverser Verträge (Arbeitnehmerüberlassungsverträge, Personalvermittlungsverträge, Masterverträge, Randstad-Inhouse-Verträge etc.) Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den internen Fachbereichen (z.B. Key Account Management und Datenschutz) bei der Erstellung von Vertragsunterlagen Unterstützung der Vertriebsorganisation in der Umsetzung von Vertragsinhalten Kommunikation mit verschiedenen Vertragspartnern, insbesondere Klärung von Vertragsthemen mit Kunden Erstellung und Pflege von Reports und von Vertragszusammenfassungen Jurist oder Wirtschaftsjurist (FH) Erste Berufserfahrung im Bereich Sales Support & Legal Kenntnisse des Vertrags- sowie Arbeitsrechts sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich Ein sicheres und freundliches Auftreten, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität Attraktives Vergütungsmodell: 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld sowie Bonuszahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fahrgeld für Ihre tägliche Pendelstrecke Individuelle Einarbeitung: Mehrtägige JobFit-Trainings mit den neuen Kollegen in unserer Randstad Business School sowie eine intensive Einarbeitung in Theorie und Praxis Weiterentwicklungsmöglichkeiten: regelmäßige Mitarbeitergespräche zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie individuelle Trainings Weitere Benefits: Mitarbeiteraktien, Smartphone und Notebook (auch zur privaten Nutzung), kostenlose Kalt- und Heißgetränke, Vergünstigungen durch Corporate Benefits und attraktive Konditionen für Sportangebote (z.B. Fitnessstudios)
Zum Stellenangebot

Privacy & Data Protection Manager (w/m/d)

Do. 15.04.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Taylor Wessing ist eine führende Wirtschaftskanzlei, die weltweit nationale und multinationale Unternehmen in allen Rechtsfragen berät. Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare und Energy & Infrastructure. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. IT- und Datenschutz-Fragestellungen begeistern Sie? Sie möchten unsere Sozietät als Privacy & Data Protection Manager (w/m/d) bei der internen Datenschutz-Compliance unterstützen? Sie haben Freude an der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen und Prozessen? Dann sprechen Sie uns an. Interne Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen Rechtliche Beratung im Rahmen der Digitalisierung und von IT-Projekten Eigenständige Analyse von Geschäftsprozessen aus datenschutzrechtlicher Sicht, einschließlich der besonderen berufsrechtlichen Anforderungen einer Rechtsanwaltskanzlei Erstellung und Prüfung von Verträgen im Bereich des Datenschutzes sowie Pflege von Vertragstemplates Vorbereitung und Durchführung interner Datenschutz-Schulungen Erstellung, Überarbeitung und Implementierung von Datenschutz-Richtlinien und -Leitfäden Überwachung der allgemeinen Datenschutzorganisation und des Datenschutzmanagements Weitere Tätigkeiten zur Unterstützung bei der internen Datenschutz-Compliance Erfolgreich abgeschlossenes erstes und idealerweise zweites juristisches Staatsexamen, oder Studium des Wirtschaftsrechts oder vergleichbare Qualifikation Mind. 3-jährige, nachgewiesene Berufserfahrung im Bereich Datenschutzrecht (beratend), vorteilsweise in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem ähnlichen Unternehmen Fundierte Kenntnisse des deutschen und europäischen Datenschutzrechts sowie des anwaltlichen Berufsrechts Zertifizierung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten (TÜV), CIPP/E, CIPP/M oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil Souveräner Umgang mit Legal-Tech-Tools Ausgeprägtes technisches Verständnis und Kenntnisse im Bereich der Informationstechnologie Erfahrung in der Beratung komplexer, internationaler Projekte Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Herangehensweise Affinität zur Entwicklung und Umsetzung von Konzepten, Maßnahmen und Prozessen Exzellente Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen als Privacy & Data Protection Manager (w/m/d) eine verantwortungsvolle Aufgabenstellung in einem spannenden Arbeitsumfeld sowie eine leistungsgerechte Vergütung Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fortbildungsveranstaltungen Zu unseren Benefits zählen: Jobticket, Menüschecks, Obst und Getränke, Fitnessstudio-Zuschuss, Yoga-Kurse und Gesundheitsmanagement (Grippeschutz-Impfung, Sehtest, Ergonomie-Beratung am Arbeitsplatz etc.) Sie arbeiten in einem modernen Büro in zentraler Lage in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unseren internationalen Sportevents wie dem Vienna City Marathon oder dem International Football Cup Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Social Events wie dem Sommerfest oder der Weihnachtsfeier zusammen mit Ihren Kollegen
Zum Stellenangebot

Jurist / HR Manager (m/w/d) mit Fokus auf Arbeitsrecht & Compliance

Do. 15.04.2021
Bad Homburg
Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto "Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft. VAMED ist Teil des Fresenius-Konzerns und weltweit führender Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen. Das Portfolio reicht von der Projektentwicklung sowie der Planung und der schlüsselfertigen Errichtung über Instandhaltung, technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienstleistungen bis hin zur Gesamtbetriebsführung von Gesundheitseinrichtungen. VAMED deckt mit ihrem Angebot sämtliche Bereiche der gesundheitlichen Versorgung von Prävention und Wellness über die Akutversorgung bis zur Rehabilitation und Pflege ab. Darüber hinaus ist VAMED führender privater Anbieter von Rehabilitationsleistungen und mit VAMED Vitality World im Gesundheitstourismus der größte Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich. Für die VAMED Engineering Deutschland mit Sitz in Bad Homburg suchen wir aktuell eine/n Juristen / HR-Manager (m/w/d) mit Fokus auf Arbeitsrecht & Compliance. In enger Zusammenarbeit mit unsere Konzernzentrale in Wien arbeiten Sie selbstständig an arbeitsrechtlichen, Compliance- und gesellschaftsrechtlichen Fragenstellungen. In diesem Zusammenhang ergeben sich folgende Aufgaben: Sie betreuen unserer Mitarbeiter in unseren beiden deutschen Tochtergesellschaften und deren internationalen Niederlassungen Unsere Compliance Abteilung unterstützen Sie bei der Umsetzung von Maßnahmen, die die unternehmerischen Entscheidungen mit den Rechtsvorschriften, internen Regeln und Wertevorstellung in Einklang bringen und führen Compliance Risk Assessments durch Gesellschaftsrecht: Sie sind für die Umsetzung gesellschaftsrechtlicher Rechtsvorschriften in unseren beiden deutschen Tochtergesellschaften und deren internationalen Niederlassungen verantwortlich Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit sehr guten Kenntnisse im Arbeitsrecht, internationalen Vertragsrecht, betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie einem hohen Interesse an unternehmerischen Fragestellungen und Zusammenhängen Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen wie beispielsweise Word, Excel und Powerpoint Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten (auch in englischer und möglichst einer weiteren Sprache), sind engagiert, belastbar, arbeiten gerne im Team und besitzen Verhandlungsgeschick Ihr Einsatzort: Bad Homburg von der Höhe / Deutschland - mit internationaler Dienstreisetätigkeit Sinngebend Arbeiten Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns Für diese Position gilt ein Mindestgehalt ab € 60.000,00. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.
Zum Stellenangebot

Corporate Patent Counsel (all genders)

Do. 15.04.2021
Darmstadt
  A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others.   Your role: Within the team Patents Electronics we are looking for a Corporate Patent Counsel (all genders) with experience in counseling for R&D teams and IP support for marketing. You will represent the company in the procedures in front of the DPMA, the German Federal Patent Court and EPO. Your activities include participation in international project teams, drafting of patent applications and evaluating of complex patent landscapes in the context of our development projects -  from a legal as well as an economic point of view. Advice on collaboration and licensing agreements and monitoring of third party patents complete your job profile.   Who you are: • Master degree or Ph.D. in Chemistry (preferably organic chemistry) • Admission to the European Patent Office (passed or under preparation) • At least 1-2 years work experience in a similar activity • Experience in international patent law (EP, JP, US, CN) and the assessment of third party patents • Good knowledge of English and German; further language skills are an advantage • Excellent analytical and critical thinking skills; self-reliance, sound decision-making ability, with attention to detail • Interest in economic contexts   What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life!   Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com  
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Bau- und Immobilienrecht

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Baker Tilly bietet mit mehr als 37.000 Mitarbeitern in 148 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.160 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Zur Erweiterung und Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Rechtsanwalt (m/w/d) Bau- und Immobilienrecht // Frankfurt am Main.Als engagierter und kompetenter Teamplayer (m/w/d) erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in der Rechtsberatung mit dem Schwerpunkt im Bereich privates Bau- und Immobilienrecht: Betreuung von Bauvorhaben von der Planung bis zur Fertigstellung Baubegleitende Beratung und das entsprechende Projektmanagement Unmittelbare Betreuung der Mandanten schon auf der Baustelle Erbringung von Rechtsberatungsleistungen, auch in den Bereichen Bauschadensrecht und Regresse Beratung bei Immobilientransaktionen und Due-Diligence-Prozessen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examensnoten Erste Kenntnisse des privaten Bau- und Immobilienrechts Unternehmerisches Denken und Durchsetzungsvermögen Einfühlungsvermögen in die Belange unserer Mandanten Eigeninitiative und Begeisterung für Ihren Beruf Teamgeist, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft Gute Englischkenntnisse spannende und anspruchsvolle Aufgaben. Direkter Mandantenkontakt ist bei uns selbstverständlich. Es erwartet Sie ein engagiertes und herzliches Team, ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie eine Politik der offenen Türen. Wir fördern und unterstützen zudem Ihre weitere Entwicklung zur angesehenen Beraterpersönlichkeit im Bereich des Bau- und Immobilienrechts und selbstverständlich bei dem Erwerb des entsprechenden Fachanwaltstitels. Baker Tilly wächst! Wachsen Sie mit uns!
Zum Stellenangebot

Datenschutz Referent (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Frankfurt am Main
Union Investment ist der Experte für Fondsvermögensverwaltung in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und einer der größten deutschen Anbieter von Investmentfonds. Unser Anspruch ist, privaten wie institutionellen Anlegern die bestmöglichen Lösungen zu bieten. Bei uns treffen Sie nicht nur auf spannende Kapitalmärkte und vielfältige Aufgaben, sondern auch auf Kolleginnen und Kollegen, die fair und vorausschauend handeln. Unsere Kultur ist geprägt von einem hohen Leistungsanspruch und partnerschaftlichen Miteinander. Wir brauchen Menschen wie Sie: engagierte Mitdenker, die wie wir noch unglaublich viel vorhaben. Lernen Sie uns als einen ausgezeichneten Arbeitgeber kennen, bei dem Sie Profi und gleichzeitig Mensch sein können. Um die ständig wachsenden Herausforderungen noch besser zu meistern suchen wir Unterstützung für unser Team. Folgende spannende und vielseitige Aufgaben erwarten Sie: Unterstützung bei der Umsetzung der Vorgaben aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in der Union Investment Gruppe Prüfung und Kontrolle von Geschäftsprozessen und Verträgen auf Einhaltung nationaler und internationaler Datenschutzanforderungen sowie entsprechende Beratung Erstellung datenschutzrelevanter Formulare, Richtlinien und Vereinbarungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen Beratung der Fachabteilungen und Projektgruppen bei datenschutzrelevanten Fragen und Sachverhalten im Rahmen der Digitalisierung Beratung der Fachbereiche zu Datenschutzanforderungen im nationalen und internationalem Geschäftsumfeld Sie passen zu uns und dieser anspruchsvollen Position, wenn Sie Folgendes mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Datenschutzrecht Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Sorgfältige, selbstständige und pragmatische Arbeitsweise kombiniert mit der Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich in Wort und Schrift darzustellen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Neben einer überdurchschnittlichen sowie leistungsorientierten Vergütung erhalten Sie selbstverständlich eine Reihe attraktiver Angebote und Zusatzleistungen. Vor allem aber finden Sie bei uns ein partnerschaftliches und faires Miteinander, einen wertschätzenden Zusammenhalt und Menschen, die ihre Aufgaben mit viel Begeisterung, Teamgeist und Überzeugung leben. Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Flexibles und mobiles Arbeiten Fahrtkostenzuschuss bzw. Jobticket Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge Unterstützungsangebote für die Kinderbetreuung Gesundheits- und Sportangebote Bezuschusstes Mittagessen/ Kantine Mitarbeiterrabatte und Leasingangebote (z. B. Fahrrad-Leasing) (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Legal Affairs

Di. 13.04.2021
Frankfurt am Main
d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit 1.000 Mitarbeitern, das an sieben Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen und die Entwicklung nachhaltiger technologischer Lösungen. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und Mitarbeitern mit analytischer und technologischer Prägung. Eine Kombination, die sich durch passgenaue, effiziente und nachhaltige Umsetzungen bei mehr als zweihundert Kunden aus allen Wirtschaftsbereichen bewährt hat.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Hauptsitz in Frankfurt in Teilzeit (max. 25 Stunden/Woche) einenMitarbeiter (m/w/d) im Bereich Legal AffairsAls Teil des Legal Affairs Teams stehen Sie virtuell und persönlich im ständigen Austausch mit den Kollegen aller Abteilungen. Für diese Position ist daher ein besonderes Maß an Selbständigkeit, aktiver Kommunikation und virtueller Teamarbeit notwendig. In dieser abwechslungsreichen Rolle übernehmen Sie schwerpunktmäßig verschiedene vertragsrechtliche Aufgaben, unterstützen bei Fragestellungen rund um öffentliche Ausschreibungen und sind der erste Kontakt für unsere Mitarbeiter bei juristischen Fragestellungen.Unterstützung unserer Rechtsabteilung (Legal Affairs) im Bereich öffentliche Ausschreibungen und VergaberechtBearbeitung vertragsrechtlicher Themen und Erstellung von VerträgenUnterstützung bei der Erstellung und Bewertung von Angebots- und AusschreibungsunterlagenAnsprechpartner (m/w/d) für andere Abteilungen und Unterstützung in juristischen Fragestellungen im UnternehmenAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (mind. 1. Staatsexamen)Berufserfahrung im Bereich öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Ausschreibungen und Vergaberecht sind von Vorteil, aber nicht VoraussetzungFundierte Kenntnisse in Word, Excel und PowerPointTeamgeist, Organisationsvermögen und VerantwortungsbereitschaftZuverlässige und sehr sorgfältige ArbeitsweiseSehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie sehr gute schriftliche und mündliche AusdrucksfähigkeitEinen modernen Arbeitsplatz im Herzen von FrankfurtEine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, lockere Teamatmosphäre und offene KommunikationFlache Hierarchien, ein kollegiales Betriebsklima und kurze EntscheidungswegeFreiraum und Flexibilität bei der persönlichen Arbeitsgestaltung (z. B. Mobile Work Policy)Attraktive Sozialleistungen (30 Tage Jahresurlaub, betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkosten- und Verpflegungszuschuss, Überstundenausgleich etc.)Individuelle Trainingsmöglichkeiten und regelmäßiges FeedbackTolle Mitarbeiterevents und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Jurist / (Senior-)Manager (m/w/d) Labor Law

Di. 13.04.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Als weltweit tätiger Gesundheitskonzern haben wir ein besonderes Ziel: immer bessere Medizin für immer mehr Menschen. In unseren vier Unternehmensbereichen verbinden wir eine Vielfalt an Wissen, Talenten und Erfahrungen. dabei geben wir uns nicht mit Bewährtem zufrieden, sondern suchen immer weiter nach noch besseren Lösungen. Starte jetzt deine #karrieremitsinn.#karrieremitsinn bei FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Fundiertes Fachwissen, umfangreiche Erfahrung und eine überzeugende Persönlichkeit – das sind die Eckpfeiler Ihres Erfolgs in dieser wichtigen Position. Denn mit Ihrer juristischen Kompetenz mit Fokus Arbeitsrecht stehen Sie unseren Unternehmensbereichen und den dezentralen HR-Einheiten als juristischer Berater bzw. juristische Beraterin fachkundig zur Seite und behandeln dabei arbeitsrechtliche Fragen unter strategischen und politischen Gesichtspunkten. Wenn Sie gerne sehr eigenverantwortlich agieren und sich auf den kollegialen Austausch innerhalb eines kleinen Arbeitsrechtsteams freuen, werden Sie sich bei uns wohlfühlen.Ob mit Blick auf das Individual- oder Kollektivarbeitsrecht: Sie sind der juristische Sparringspartner unserer dezentralen HR-Einheiten bzw. der Unternehmensbereiche. Dabei erfolgt Ihre Beratung unter Berücksichtigung übergeordneter politischer und/oder strategischer Aspekte.Mit viel juristischem Sachverstand prüfen, analysieren und bewerten Sie komplexe arbeitsrechtliche Fragestellungen und Sachverhalte sowie Betriebsvereinbarungen.Des Weiteren übernehmen Sie das Monitoring, die juristische Prüfung und Analyse von Gerichtsentscheidungen und Gesetzesvorhaben. Ihre Ergebnisse ordnen Sie dann politisch und strategisch ein und erarbeiten eine Vorgehensweise zur weiteren Umsetzung – im engen Austausch mit der Abteilungsleitung. Die darauffolgenden Umsetzungsmaßnahmen steuern Sie ergebnisorientiert und entwickeln ggf. Handlungsanleitungen, Prozesse etc.In Ihrer Rolle gelingt es Ihnen, abstrakte, komplexe Rechtsthemen gegenüber HR-Bereichen und Fachabteilungen verständlich zu kommunizieren.Die Begleitung von Arbeitsgerichtsprozessen, die Durchführung arbeitsrechtlicher Schulungen sowie die Übernahme von Sonderaufgaben und Projekten ergänzen Ihr vielseitiges Aufgabenfeld.Abgeschlossenes Jurastudium (idealerweise zum/zur Volljurist/-in)Mehrjährige Berufspraxis im Arbeitsrecht vorzugsweise in einem Arbeitgeberverband oder einem UnternehmenSehr gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, gerne untermauert durch einen entsprechenden FachanwaltstitelErfahrung in der Anwendung von Tarifverträgen, idealerweise in der chemischen IndustrieAusgeprägtes politisches Fingerspitzengefühl, Praxiseinblicke im Bereich Konfliktmanagement / Mediation und ein hohes Maß an Beratungs- und SozialkompetenzEine strukturierte, vorausschauende und äußerst sorgfältig arbeitende Persönlichkeit mit einer schnellen Auffassungsgabe, die Projekte eigenverantwortlich und zielorientiert voranbringtMindestens gutes EnglischEs gibt viel, was Sie bei Fresenius entdecken können, denn wir haben einiges zu bieten. Egal auf welchem Gebiet Sie Experte (m/w/d) sind und wie viel Erfahrung Sie mitbringen – für Ihre berufliche Zukunft mit Sinn:Ob vor oder hinter den Kulissen – Sie helfen mit, immer mehr Menschen auf der ganzen Welt immer bessere Medizin zugänglich zu machenIndividuelle Möglichkeiten zur selbstbestimmten Karriereplanung und fachlichen WeiterentwicklungEine Unternehmenskultur, in der genug Platz für innovatives Denken ist – um gemeinsam die beste und nicht die schnellste Lösung zu findenEine Vielzahl engagierter Menschen mit den unterschiedlichsten Kompetenzen, Talenten und ErfahrungenDie Benefits eines erfolgreichen Weltkonzerns mit der kollegialen Kultur eines mittelständischen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal