Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 19 Jobs in Nürnberg

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • It & Internet 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Versicherungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Referendariat 3
Justiziariat

Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahlstation im Fachbereich Arbeitsrecht und Gremien

Di. 07.04.2020
Unterföhring, Fürth, Bayern
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen– ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahlstation im Fachbereich Arbeitsrecht und Gremien Stellenprofil Ein starkes Mandat für Ihre Karriere! Der Fachbereich Arbeitsrecht und Gremien gestaltet maßgeblich die Arbeitswelt von morgen für rund 30.000 Mitarbeiter in der Allianz Gruppe in Deutschland mit. Er ist für alle arbeitsrechtlichen Grundsatzfragen des Tarif,- Mitbestimmungs-, Betriebsverfassungs- und Individualarbeitsrechts zuständig, begleitet die Umstrukturierungen und Reorganisationsmaßnahmen im Konzern und betreut die überörtlichen Arbeitnehmergremien (insbesondere Konzernbetriebsrat und Gesamtbetriebsräte). Weitere Schwerpunkte sind u. a. die Beratung der Personalleitungen zu individual- oder kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen, die Information des Managements zu Entwicklungen der Rechtsprechung und aktuellen Gesetzesvorhaben, die Bearbeitung grundsätzlicher oder komplexer arbeitsrechtlicher Rechtsstreitigkeiten und die arbeitsrechtliche Schulung von Führungskräften. Werden Sie Mitglied eines engagierten Teams von über 10 Arbeitsrechtlern und unterstützen Sie uns bei der Klärung anspruchsvoller Fragen der Vorstände, Führungskräfte und Personalabteilungen auf dem gesamten Gebiet des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, der Sichtung aktueller Rechtsprechung und Ableitung daraus sich ergebender Handlungsbedarfe sowie der Erstellung arbeitsrechtlicher Rechtsgutachten. Sie werden an Besprechungen und Telefonkonferenzen mit den Entscheidungsträgern sowie an internen Fachbesprechungen teilnehmen und hierdurch die Organisation und Arbeitsweise eines führenden DAX 30-Unternehmens kennenlernen. Durch die Teilnahme an Sitzungen mit den überörtlichen Arbeitnehmervertretungen lernen Sie die betriebliche Mitbestimmung in der Praxis kennen. Nutzen Sie die Chance, Ihr Referendariat bei uns eigenverantwortlich zu gestalten, arbeitsrechtlich anspruchsvolle Themen zu bearbeiten und Einblicke in die exzellente Arbeitsweise einer Stabsabteilung im Personalressort der Allianz Deutschland AG zu gewinnen. Wir bringen Sie als Team mit unseren Erfahrungen durch aktives Coaching voran und Ihrem Karrierestart näher. Eine leistungsgerechte Vergütung Ihrer Tätigkeit ist für uns ebenso selbstverständlich wie eine flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten. Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen Ihr Profil, um gemeinsam etwas zu bewegen: Sie haben Ihr erstes Staatsexamen mit mindestens befriedigender Note abgeschlossen und haben bereits sehr gute Vorkenntnisse im Individual- und Kollektiv-Arbeitsrecht erworben. Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch Integrität, soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen und vielseitige Interessen aus. Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten kennzeichnen Ihren persönlichen Stil. Ihr analytisches und konzeptionelles Denkvermögen ermöglicht es Ihnen neue Sachverhalte rasch zu erfassen sowie Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen. Wenn Sie die praktische Erfahrung in unserem Konzern reizt und Sie in einem dynamischen, kollegialen Umfeld mit hervorragendem Teamgeist arbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Stationszeugnisse). Zusätzliche Informationen Besetzungstermin: laufend Bewerbungszeitraum: laufend Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf careers.allianz.com.Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen Herr Dr. Darius Kulejewski, Allianz Deutschland AG, Fachbereich Arbeitsrecht und Gremien, E-Mail: darius.kulejewski@allianz.de Referenz Code AZD-7033524-1/ef/ss/jp/jw Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter Careers. Allianz Deutschland AGMünchen Unterföhring
Zum Stellenangebot

Legal Counsel M&A (m/w/d)

So. 05.04.2020
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Legal Counsel M&A (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-20-02247Standort(e): HerzogenaurachJuristische Beratung von M&A-Transaktionen der Schaeffler GruppeSelbstständige juristische Betreuung der Projekte in allen Transaktionsphasen, von der Vorbereitung (Due Diligence, Entwicklung der Transaktionsstrukturen, Erstellung der Vertragsdokumente) bis zum Abschluss und VollzugDurchführung transaktionsbezogener UmstrukturierungsmaßnahmenVerantwortung für die interne Prozessgestaltung im ThemengebietBeratung im GesellschaftsrechtVolljurist/in mit PrädikatsexamenMehrjährige Berufserfahrung in der rechtlichen Begleitung von M&A-Transaktionen in Unternehmen oder entsprechende Erfahrung aus einer internationalen WirtschaftskanzleiSehr gute Kenntnisse im Zivil- und Gesellschaftsrecht, zumindest Grundkenntnisse im Bank- und KapitalmarktrechtVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie internationale ReisebereitschaftSicheres und überzeugendes Auftreten, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie äußerst selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Public

So. 05.04.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg
Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät derzeit mit über 240 Anwälten an 16 Standorten nationale und internationale Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern sind wir über unseren Kooperationspartner KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verbunden. An den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Nürnberg suchen wir WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERN/INNEN, die früh ihre erworbenen juristischen Kenntnisse und Erfahrungen (z. B. promotionsbegleitend, zwischen  erstem Staatsexamen und Referendariat oder neben dem Referendariat) in unserer vielfältigen juristischen Praxis anwenden und vertiefen möchten. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Experten der verschiedenen Geschäftsbereiche der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erhältst Du bei uns darüber hinaus Einblicke in verschiedenste Bereiche des Wirtschaftslebens und der Unternehmensberatung.Du bist Teil eines Teams aus führenden Rechtsanwälten im Bereich des öffentlichen Wirtschaftsrechts. In Deine Tätigkeit bei uns sammest Du gemeinsam mit erfahrenen Kollegen in faszinierenden Mandaten und Projekten spannende Erfahrungen für Deine fachliche und persönliche Entwicklung. Bring Deine Fähigkeiten aktiv in der Rechtsberatung der öffentlichen Hand (Bund, Land, Kommunen, öffentliche Unternehmen), in der vergaberechtlichen Beratung (insbesondere von Auftraggebern und Bietern bei der Durchführung von bzw. der Beteiligung an komplexen Vergabeverfahren), verwaltungsrechtlichen, beihilfenrechtlichen und umweltrechtlichen Beratung ein. Gemeinsam widmen wir uns gesellschaftlich und politisch relevanten Projekten im öffentlichen Sektor, z.B. Infrastrukturvorhaben, Digitalisierungsvorhaben, Bau- und Immobilienprojekten, Privatisierungen und Reorganisationsmaßnahmen, Stadtentwicklungsprojekten, Anlagenbau oder Unternehmenstransaktionen. Du hast das erste oder das erste und das zweite Staatsexamen abgeschlossen und exzellente Rechtskenntnisse nachgewiesen Du interessierst Dich für wirtschaftliche Fragestellungen in der Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht und bringst idealerweise bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich mit Du begeisterst Dich für politische und gesellschaftliche Zusammenhänge und hast Freude an unternehmerischen Herausforderungen Du verfügst über gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen Du schätzt Zusammenarbeit im Team, arbeitest selbständig und zielorientiert, denkst analytisch, bist kreativ, leistungsbereit und kommunikativ Zeitlich flexible Tätigkeit mit attraktiven Vergütungsmodellen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Experten aus verschieden Segmenten der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Kontakte zu international erfahrenen Kollegen Vertieften Einblick durch aktive Mitarbeit in verschiedene Tätigkeitsfelder einer internationalen Beratungsgesellschaft und Anwaltskanzlei Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch persönliches Coaching und individuelle Karrierewege auch über den Berufseinstieg hinaus
Zum Stellenangebot

Director Legal & Compliance (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Nürnberg
#geradeJETZT – WIR stellen EIN Wir sind weiterhin auf der Suche nach motivierten und talentierten Kollegen, die gemeinsam mit uns etwas Großartiges schaffen wollen! Sei dabei und bewirb dich #geradeJETZT! Um dich und unsere Mitarbeiter im gesamten Recruiting-Prozess bestmöglich zu schützen, nutzen wir derzeit ausschließlich digitale Kommunikationswege! Die Nürnberger Immowelt AG steht für reichweitenstarke Immobilienportale und leistungsstarke CRM-Software-Lösungen. Kerngeschäft sind die Immowelt-Portale, die zu den meistbesuchten Immobilienportalen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehören. Zweites Hauptgeschäftsfeld ist die Entwicklung effizienter CRM-Software für die Immobilienwirtschaft. Die Immowelt AG ist Teil der Immowelt Group, zu der auch die Immowelt Hamburg GmbH und deren Immobilienportal immonet.de sowie das Portal umzugsauktion.de und die CRM-Software Immosolve gehören. An der Immowelt Group ist die Axel Springer SE mehrheitlich beteiligt. du verantwortest und entwickelst die Bereiche Compliance, Innenrevision, Vertragsmanagement und Datenschutz der Immowelt weiter du berichtest direkt an den Chief Financial Officer (CFO) und berätst den Vorstand, das Top Management und unsere Mitarbeiter hin­sicht­lich aller rele­van­ten Com­pli­ance-Fra­ge­stel­lun­gen gemeinsam mit deinem drei-köpfigen Team berätst und unterstützt du bei der Durchführung von Rechtsstreitigkeiten und stellst die aktuellen Anforderungen des Datenschutzes sicher du erstellst und verbesserst Richtlinien, Standards, Grundsätze und sonstige Prozessvorgaben du erarbeitest, implementierst, opti­mie­rst, audi­tie­rst und stellst Pro­zes­se und Maß­nah­men unter Ein­be­zie­hung der rele­van­ten Schnitt­stellen sicher du sensibilisierst und schulst die Führungskräfte zu den genannten Themenschwerpunkten du kontrollierst und überwachst die gesamten betrieblichen Abläufe unter Berücksichtigung der gesetzlichen und ethischen Vorschriften du bist Syndikusrechtsanwalt, Wirtschafts- oder Volljurist und hast breite, fundierte juristische Kenntnisse vorzuweisen du bringst bereits einen großen Erfahrungsschatz in den Bereichen Compliance, Innenrevision, Vertragsmanagement und Datenschutz mit idealerweise konntest du bereits erste Führungserfahrung sammeln du überzeugst mit einem sicheren Auftreten, hast den Blick für wirtschaftliche Zusammenhänge; zudem zählen Verlässlichkeit und Durchsetzungsvermögen zu deinen Stärken dein Englisch ist verhandlungssicher – du hast bereits Verträge auf Englisch geprüft und verhandelt wünschenswerter Weise bringst du bereits Kenntnisse im Bereich Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht oder Arbeitsrecht mit #fuerimmo Traumjob: Auf dich wartet eine herausfordernde, abwechslungsreiche Position und viele spannende Projekte und Aufgaben, die nur darauf warten von dir mit kreativem Spirit umgesetzt zu werden. #fuerimmo glücklich: Tolle Kollegen, die ihren Job einfach „l(i)eben“ und Experten ihres Faches sind, stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. #fuerimmo transparent: Flache Hierarchien und viel Raum für innovative Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten. #fuerimmo up to date: Wir bilden unsere Mitarbeiter individuell nach ihren Fähigkeiten und Kenntnissen weiter. #fuerimmo mobil: Du bekommst bei uns einen eigenen Firmenwagen, der dich beruflich und privat an deine Ziele bringt. #fuerimmo gesund: Massagen, diverse Sportkurse, Teilnahme an verschiedenen Firmensportevents und wöchentliches Obst halten dich fit. #fuerimmo dein Zuhause: Wir punkten mit einem modernen Arbeitsplatz und einer Top-Lage im Grünen mit guter öffentlicher Anbindung.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Legal Counsel für Software Licensing bei Digital Industries

Do. 02.04.2020
Erlangen
Knowledge for the world of tomorrow.We develop networks that power and heat our cities intelligently. And support NASA in their explorations of outer space. For these and many other future projects, we need smart thinkers who bring skill, creativity, and dedication to the table. People like you! Experienced researchers who boldly broaden horizons, true specialists, and clever minds who like to get to the bottom of things. In short, help us tackle the most exciting challenges and put into practice what really matters. We'll give you the opportunity to really make a difference. So what are you waiting for? Take your next career step with us.Siemens Digital Industries is an innovation and technology leader in industrial automation and digitalization. In close cooperation with our partners and customers, we are the driving force for the digital transformation in the discrete and process industries.Join our Digital Industries Legal team in Erlangen as Legal Counsel (m/f/d) in the field of Software Licensing.Your new field of work:You will advise, inter alia, Siemens AG's Digital Industries Business Units in the field of software- and software licensing lawYou will assess, comment and explain complex legal topics in the field of software- and software license law independently Further, you will participate in internal software license compliance processes and clarify specific licensing matters and potential uncertainties with licensorsYou will assess software license terms (for Open Source and other third-party software components) and support the business to implement the resulting obligationsYou will collaborate with colleagues worldwide and participate in the optimization of workflows and processesMoreover, you will be responsible for the internal knowledge transfer and training of business partners in all matters of software- and software licensing lawYou will contribute to special projects related to software licensing topicsYour profile:You successfully completed a master's degree in law and completed both German state examinations with at least "fully satisfactory" or a comparable foreign qualificationYou bring several years of relevant professional experience in a law firm or a company in which you have dealt, among other things, with legal questions about IT or software issuesFurther, you show a good understanding of economic relationships, interest in software and technical questions, and the willingness to familiarize yourself with various open source compliance toolsYou hold basic software knowledge in the areas of programming, architectures and development models is desirableYou have very good communication skills at all levels, a confident and convincing demeanor as well as excellent linguistic expressionMoreover, you show a high level of commitment, cooperation and team skills, passion, planning and organizational skills, and an independent and results-oriented way of workingFull professional proficiency in German and full professional proficiency in English, if possible strengthened through a stay abroad round off your profile Make your mark in our exciting world at Siemens.+49 (9131) 17-1717  - if you wish to discuss any initial questions to job ID: 202463 with our recruitment team.www.siemens.com/careers - if you would like to find out more about jobs & careers at Siemens.As an equal-opportunity employer we are happy to consider applications from individuals with disabilities.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (d/m/w) mit Schwerpunkt Recht

Do. 02.04.2020
Nürnberg
Sie wollen einen vielseitigen Beruf, der wirklich zu Ihnen passt? Und in dem Sie sich weiterentwickeln können? Dann sind Sie bei uns richtig. Mehr als 4.200 Mitarbeiter haben bei der NÜRNBERGER Versicherung ihr perfektes Karriere-Match gefunden. Verstärken Sie unser Team und helfen Sie uns, Neues zu gestalten - in einem sicheren Umfeld. Die NÜRNBERGER Versicherung versorgt Millionen Privat- und Gewerbekunden mit dem passenden Schutz in allen Lebenslagen. Sitz des Konzerns ist Nürnberg. Wir suchen für unsere Unternehmenszentrale in Nürnberg zur Verstärkung unseres Bereichs Produktmanagement Leben einenProduktmanager (d/m/w) mit Schwerpunkt Recht Rechtliches Beraten zu Produkteinführungen, Produktentwicklungen sowie digitalen Lösungen im Lebensversicherungsbereich Weiterentwickeln des Produktmanagementprozesses Neu- und Weiterentwickeln der Lebensversicherungsprodukte Analyse und Bewerten konkreter rechtlicher Fragestellungen Überwachen der nationalen und europäischen Rechtsprechung im Bereich der Lebensversicherungen Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Recht Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Versicherungsbranche von Vorteil Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Lebensversicherungsprodukte sowie über den deutschen Versicherungsmarkt und dessen Umfeld Erfahrungen über die internen Abläufe (bzgl. Produkte) im Versicherungsunternehmen Projekterfahrung Hohes Maß an Belastbarkeit, Entwicklungsbereitschaft sowie unternehmerisches Denken und Handeln Gute Work-Life-Balance dank flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice und Zeitwertkonto – u. a. für Sabbaticals Tolle Entwicklungsmöglichkeiten inklusive durchlässiger Karrierewege, vielfältiger Weiterbildungsangebote und umfassender Einarbeitung Vielseitige Gesundheitsangebote, darunter leckeres Essen in der prämierten Kantine und ein großes Angebot an Sport- und Entspannungskursen Unterstützung für den Weg zur Arbeit, z. B. Zuschuss für das VGN-Ticket, Leihfahrräder und Fahrradstellplätze Beruf und Familie im Einklang dank lebensphasenorientierter Personalpolitik
Zum Stellenangebot

Contract Manager IT w/m/d

Di. 31.03.2020
Berlin, Hannover, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hamburg, Ludwigshafen am Rhein, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogether Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Sie haben Ihr juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und konnten bereits mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche sammeln? Perfekt! Darüber hinaus verfügen Sie über: Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Fachkompetenz, Wissenstransfer, Networking innerhalb der Legal-Community Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Duz-Kultur und Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

So. 29.03.2020
Frankfurt (Oder), Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.Vielfältige Aufgaben - Du bist zuständig für den Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten sowie die Mitwirkung bei der Akquisition von neuen Mandanten.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Restrukturierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in über 90 Ländern zusammen.Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind mittelständische und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht und Transaktionen gesammelt.Dein Talent, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe und deine Bereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Auslandserfahrung ist wünschenswert.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Bachelor of Laws (LL.B.) / Master of Laws (LL.M.) (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Nürnberg
Wir gehören mit derzeit 36 Rechtsanwälten und acht Standorten in Bayern zu den führenden Insolvenzverwalterkanzleien in Deutschland. Grundlage unseres Erfolgs ist unsere interdisziplinäre Ausrichtung, mit der wir juristische Kompetenz und betriebswirtschaftliches Know-how vereinen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an unserem Standort in Nürnberg Bachelor of Laws (LL.B.) / Master of Laws (LL.M.) (m/w/d) mit Studienschwerpunkt Insolvenzrecht für die Abteilung Verfahrensabschluss.Nach einer Einarbeitungsphase sind Sie verantwortlich für die eigenständige Bearbeitung von Verfahrensabschlüssen in Regelinsolvenzver­fahren. Prüfung des Verfahrensablaufes, der Verwertungshandlungen, des gesamten Zahlenmaterials und der Abrechnungen von Aus- und Absonderungsrechten, Analyse sonstiger abschlussrelevanter Verwaltertätigkeiten, Erstellung des Schlussberichts nebst Schlussrechnung, systematische Darstellung des Verfahrensablaufes. einen erfolgreich abgeschlossenen Studienabschluss, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, selbständiges Arbeiten, Teamgeist. einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einer hervorragend strukturierten und ausgestatteten Kanzlei. eine umfassende Einarbeitung und laufende Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen. eine den Aufgaben angemessene und leistungsbezogene Vergütung. eine kollegiale Atmosphäre in einem motivierten Team.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung – Transfer Pricing

Sa. 28.03.2020
Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Mannheim, Nürnberg
Jurist (m/w/d) Steuerberatung – Transfer Pricing Job Nummer: 787 Standort: Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Berlin, Mannheim, Nürnberg Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unsere Service Line Transfer Pricing ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Hier konzentrieren wir unsere ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Das Leistungsspektrum umfasst Aspekte der Strategie-, Prozess- und Steuerberatung. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mannheim, Stuttgart, Nürnberg und München suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Darin sind Sie Spezialist Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Englischkenntnisse, die Sie ggf. im Ausland vertieft haben oder Interesse, Ihre guten Englischkenntnisse auszubauen – gerne auch weitere Sprachkenntnisse Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Was Sie von uns erwarten können Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal